Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 84 Jobs in Oberbonsfeld

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 15
  • Groß- & Einzelhandel 13
  • Verkauf und Handel 13
  • Sonstige Dienstleistungen 10
  • It & Internet 9
  • Maschinen- und Anlagenbau 9
  • Transport & Logistik 8
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Bildung & Training 5
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 5
  • Metallindustrie 4
  • Elektrotechnik 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Banken 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Agentur 1
  • Immobilien 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 84
  • Mit Personalverantwortung 77
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 84
  • Home Office 6
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 83
  • Befristeter Vertrag 1
Bereichsleitung

Referatsleitung Freiraumentwicklung und Landschaftsbau (m/w/d)

Mi. 05.08.2020
Essen, Ruhr
Wir, der Regionalverband Ruhr (RVR), sind der Repräsentant der Metropole Ruhr, die aus 11 kreisfreien Städten und 4 Kreisen mit mehr als 5 Millionen Menschen besteht. Als moderne Körperschaft des öffentlichen Rechts sind wir im Rahmen unserer gesetzlichen Aufgaben ein innovativer Ideengeber, Planer, Motor, Koordinator und Dienstleister des Ruhrgebietes. Wir suchen für das Referat "Freiraumentwicklung und Landschaftsbau" eine Referatsleitung  Referenznummer: 1553/19 Das Referat “Freiraumentwicklung und Landschaftsbau“ entwickelt für die Stadtlandschaft der Metropole Ruhr ein integriertes regionales Freiraumkonzept und sichert als Träger öffentlicher Belange mit dem Instrument des Verbandsverzeichnis Grünflächen den Freiraum. Strategisch soll das Thema „Grüne Infrastruktur“ in den nächsten Jahren entwickelt und entsprechende Maßnahmen sukzessive umgesetzt werden. In diese regionale verbandsübergreifende Freiraumstrategie wird der Emscher Landschaftspark in ein Regionalparksystem der Metropole Ruhr eingebunden, auf der Grundlage des Trägerschaftsvertrages zwischen Land NRW und RVR sowie als Pflichtaufgabe nach dem RVR-Gesetz weiter konzipiert, moderiert, kommuniziert und gebaut. Leitung des Referates mit zzt. 60 Mitarbeitenden davon 4 Teamleiter*innen und einer Projektleitung Inhaltliche Steuerung, Festlegung der Schwerpunkte und Weiterentwicklung der Aufgabenbereiche der dem Referat zugeordneten Teams in Abstimmung mit den jeweiligen Teamleitungen und der Verbandsleitung Weiterentwicklung der Regionalen Strategie Grüne Infrastruktur in enger Abstimmung mit der Regionalplanung und der Regionalentwicklung für die Metropole Ruhr, Steuerung und Entwicklung von Nachhaltigkeitsstrategien Konzeptionelle Steuerung und Weitentwicklung der verbandseigenen Besucherzentren Steuerung der freiraumbezogenen Realisierungsmaßnahmen; insbesondere bei besonders bedeutenden baulichen Großprojekten, Haldennutzungskonzept Entwicklung von Zielrichtungen für die Konzeption und Kommunikation der Grünen Infrastruktur Übernahme der Gesamtverantwortung sowie konzeptionelle Leitung und Entwicklung von Umsetzungsstrategien bei besonders bedeutungsvollen Projekten (z. B. Revierparks, Grüne Infrastruktur, Haldenentwicklung, Regionalparkentwicklung) Übernahme der Gesamtverantwortung für projektbezogene Fördermittelsummen im Millionenbereich Vorbereitung und Präsentation von Sachthemen in Gremien und Ausschüssen, inkl. der verwaltungsinternen Gremien (z. B. Referatsleiter*innenkonferenz) Kommunikation und Koordination mit Mitgliedskörperschaften, Land NRW sowie allen beteiligten Referaten des RVR abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Dipl.-Ing. TH/TU oder Master) der Stadt- oder Raumplanung alternativ der Landschaftsarchitektur/Landschaftsplanung; wünschenswert ist die Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2, 2. Einstiegsamt der Fachrichtungen Städtebau/ Stadtbauwesen oder Landespflege langjährige Erfahrung in der Wahrnehmung von Führungs- und Leitungsfunktionen im Rahmen der beruflichen Tätigkeit einschließlich Organisations- und Personalentwicklung, nach Möglichkeit größerer Organisationseinheiten (ab 10 Mitarbeitenden) umfangreiche Verwaltungserfahrung oder umfassende Kenntnisse der Verwaltungsstrukturen und ihrer Entscheidungswege sowie fundierte Kenntnisse in der Steuerung, Planung und Umsetzung von baulichen Großprojekten, Leistungsphasen 1 bis 9 HOAI sehr gute städtebauliche und regionalplanerische Kenntnisse im Kontext von regionaler Freiraumentwicklung konzeptionelle Kenntnisse im Hinblick auf die Weiterentwicklung von Grünflächen und Parkanlagen gute Kenntnisse im Bereich des touristischen Marketings/ der Entwicklung touristischer Objekte inkl. entsprechender Besucherzentren Erfahrungen im Fördermittelmanagement und gute betriebswirtschaftliche Fähigkeiten und Kenntnisse gute Kenntnisse im Projektmanagement inkl. Termin- und Kostenkontrolle Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift (wünschenswert) chancengleiches und tolerantes Miteinander gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf gleitende Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeit ganzheitliches Angebot zur Erhaltung der Gesundheit umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Weitere Stellendetails: Vertragsbeginn: nächstmöglicher Zeitpunkt Vertragsdauer: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit (39,0 Wochenstunden bzw. 41,0 Wochenstunden) Eingruppierung: Entgeltgruppe 15 TVöD (VKA) bzw. A16 LBesG NRW Dienstort: Essen Eine Übernahme im bereits bestehenden Beamtenverhältnis kann erfolgen. Eine Verbeamtung für Beschäftigte im öffentlichen Dienst ist grundsätzlich nicht vorgesehen. Ausnahme: Bei Bewerber*innen, die über die Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2, 2. Einstiegsamt der Fachrichtungen Städtebau/Stadtbauwesen oder Landespflege verfügen, ist auch eine erstmalige Verbeamtung möglich.
Zum Stellenangebot

Leiter Energie- und Wasserabrechnung (m/w/d)

Mi. 05.08.2020
Remscheid
Die EWR GmbH mit rd. 270 Mitarbeitern/innen ist das Energie- und Wasserversorgungs-unternehmen des Stadtwerke Remscheid Unternehmensverbundes mit insgesamt rd. 640 Mitarbeitern*innen. Remscheid hat rd. 112.000 Einwohner und liegt im landschaftlich reizvollen Bergischen Land in schnell erreichbarer Nähe zum Düsseldorfer und Kölner Raum, wie auch zum Ruhrgebiet mit vielfältigen Bildungseinrichtungen und Freizeitmöglichkeiten.Leitung und Führen der Mitarbeiter*innen unserer Organisationseinheit Energie- und -WasserabrechnungOrganisation von:Gerätewesen (Zählereinbau, -ausbau und –wechsel)Ablesung von Strom-, Gas-, Wasser- und WärmezählerAbrechnung von SLP- und RLM-Kunden (Privat-, Gewerbe- und Sondervertragskunden) für den Vertrieb, das Netz und den MessstellenbetriebLieferantenwechsel, Marktkommunikation und Datenaustausch mit MarktpartnernDebitorenbuchhaltung (Zahlungseingänge, Zahl- u. Mahnläufe)Sperren und Entsperren von MesseinrichtungenIT- und ProjektkoordinationVerhandlungen, Steuerung und Auftragsvergabe an mehrere DienstleisterDurchführung der Monats- sowie JahresabschlussarbeitenAufzeichnung der Energie- und Stromsteuer an das HauptzollamtKonzessionsabgabe-Ermittlung für die Stadt RemscheidAuswertung und Analyse des ForderungsmanagementsVerantwortung für die Planung und Überwachung des Budgetsabgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaft, Berufserfahrung in der Energiebranchegute Kenntnisse in der Energiewirtschaft:allgemeine Versorgungsbedingungen, Strom-und GasGVV, GPKE, GeLi GasStrom- und Energiesteuergesetz, EEG- und KWK-Umlagen, Offshore-Netzumlage, StromNEV und AbLaV)Energiewirtschaftsgesetz (EnWG)sicherer Umgang mit dem Abrechnungssystem SAP IS-U und Office-Anwendungenunternehmerisches Denken, analytische Fähigkeiten, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstseinausgeprägte soziale und kommunikative Fähigkeitensouveränes, selbstbewusstes und sicheres AuftretenSie erhalten eine leistungsgerechte und marktorientierte Vergütung gemäß Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V). Die Stelle ist im Rahmen der vorstehenden Anforderungen auch für schwerbehinderte Menschen geeignet.
Zum Stellenangebot

Head of Product Development / Leiter(in) Entwicklung (m/w/d) Gesundheitsprodukte, stoffliche Medizinprodukte (OTC)

Di. 04.08.2020
Dortmund
Die bitop ist ein international agierendes, mittelständisches und eigentümergeführtes Unternehmen. Unsere DNA ist „Extremolytes for life“ - sie treibt uns an die Welt und ihre Bewohner gesünder, glücklicher und schöner zu machen. Dafür produzieren wir mit modernster und nachhaltiger Biotechnologie einzigartige, natürliche Zellschutz-Moleküle, sogenannte Extremolyte. Diese faszinierenden Substanzen vertreiben wir weltweit als hochwertige Wirkstoffe für Gesundheits- und Kosmetikprodukte. Darüber hinaus entwickeln wir genauso erfolgreich extremolyte-basierte, stoffliche OTC Medizinprodukte, die wir im B2B Business als White-Label Produkte an unsere namhaften, nationalen und internationalen Kunden und Partner vermarkten. Marktverständnis, Innovationskraft und Verantwortung gegenüber unseren Kunden und Mitarbeitern haben uns zum Marktführer auf unserem Gebiet gemacht. Wir sind ein motiviertes Team aus Kaufleuten, Naturwissenschaftlern, Ingenieuren, Produktionsprofis und engagierten Multitalenten, die unternehmerisches Denken sowie die Leidenschaft für Extremolyte und ihre Potentiale eint. Für den Ausbau und die Neuausrichtung unserer Entwicklungsabteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine qualifizierten und engagierten Head of Product Development / Leiter Produktentwicklung (m/w/d) Sie sind in dieser Position verantwortlich für die Leitung und Steuerung aller Aktivitäten der Produktentwicklung. Damit unterstützen Sie maßgeblich das Wachstum der bitop. Sie verantworten unsere interdisziplinäre und projektteambasierte Entwicklung von stofflichen Medizinprodukten und medizinischen Hautpflegeprodukten gemäß den jeweils geltenden regulatorischen Vorgaben Sie sorgen dafür, dass unser bereits bestehendes Produktportfolio hinsichtlich technischer, qualitativer und wirtschaftlicher Aspekte regelmäßig optimiert wird und planen strategisch Neuentwicklungen über den gesamten Produktlebenszyklus Sie planen und kontrollieren das Entwicklungsbudget Sie führen Ihr anvertrautes Team (ca. 5 MA) fachlich und disziplinär Sie stellen die Regulatorik-konforme Dokumentation der Entwicklungsprojekte sicher und koordinieren den Informationstransfer für Zulassungsverfahren Studium der Chemie, Pharmazie o.ä. oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung mindestens 3 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von OTC Medizinprodukten / Health Care Produkten gemäß MDD93/42, ISO 13485, ISO14971, ISO10993 etc. und/oder Arzneimitteln Erfolgreiche Leitung von Teams bei Forschungs- und Entwicklungsprojekten Flexibilität, Eigeninitiative und Schnittstellenkompetenz unternehmerisches Denken, Verbindlichkeit,  Führungsfähigkeiten Kreativität Verhandlungssicher in Deutsch und Englisch (Wort und Schrift) Moderate Reisebereitschaft ein angenehmes Betriebsklima in einem sympathischen Team flache Hierarchien mit schnellen Entscheidungswegen Raum für Kreativität, Eigeninitiative und Verantwortung eine abwechslungsreiche Aufgabe mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten und Kontakt zu interessanten, internationalen Kunden  eine Kultur, die Entwicklung fördert und Enthusiasmus belohnt flexible Arbeitsbedingungen und eine leistungsgerechte Bezahlung Betriebskantine mit subventioniertem Essen Getränke, Obst und Kaffeebar zur freien Verfügung betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Vorstand Vertrieb/ Marketing (w/m/d) Health Care / Gesundheitswesen

Di. 04.08.2020
Düsseldorf
BOARDLINK ist ein international agierendes Executive Search Unternehmen, das zu den ersten Adressen zählt, wenn es um die hochwertige Besetzung von anspruchsvollen Führungspositionen geht. Zu unseren Mandanten gehören die Topadressen aus Mittelstand und Konzernen ebenso wie innovative Startups und Private Equity Unternehmen. Bei unserem Mandanten handelt es sich um ein sehr erfolgreiches Unternehmen aus den Bereichen Health Care und Financial Services mit ca. 1000 Mitarbeitern und einem Umsatz im oberen zweistelligen Millionen Euro Bereich. Unser Mandant betreut seit Jahren sehr erfolgreich Leistungserbringer im Gesundheitswesen. Im Fokus der Aufgabe steht die Fortsetzung der Transformation des Kerngeschäfts in die digitale Welt als auch der Aufbau neuer Geschäftsfelder.  Übernahme der Bereiche Vertrieb und Marketing im Gesamtkonzern, Verantwortung der Konzernstrategie und digitale Transformation des Unternehmens     Eigenverantwortliche Führung operativer Einheiten der Gruppe mit dem Fokus auf die Skalierung des Geschäftsmodells Gesamte Budget- und P&L-Verantwortung für Tochterunternehmen, Personalführung sowie insbesondere Vertrieb und Partnermanagement Umfassende Erfahrungen im Ausbau und in der operativen Leitung einer Organisation im Bereich Health Care / Pharma mit erfolgreich bewiesener Skalierung des Geschäftsmodells Langjährige Vernetzung im Gesundheitswesen Idealerweise Erfahrungen im Vertrieb von Software-Produkten Unternehmerisches Denken, Motivations- und Kommunikationsstark, Leistungsbereit, Zielstrebigkeit und souveränes Auftreten Langjährige disziplinarische Führungsverantwortung Abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise Promotion 
Zum Stellenangebot

Werkstattleiter (m/w/d)

Di. 04.08.2020
Herne, Westfalen
Wir, ein international stetig expandierendes Unternehmen im Hebezeug- und Seilwindenbau, suchen zum nächstmöglichen Termin einen Werkstattleiter. Hohes technisches Wissen und kundenorientiertes Denken zeichnet uns, als eine der ältesten Firmen der Branche, aus. Verantwortliche Leitung der Werkstatt, Lager und Fertigung Fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter Arbeitsvorbereitung und Fertigungssteuerung Terminüberwachung Qualitätssicherung Optimierung der Produktionsprozesse Teilweise selbstständiger Einkauf von Betriebs- und Hilfsmitteln Ausbilder für 2~3 Azubis im technisch-mechanischen Bereich Sicherheitsbeauftragter Bereitschaft zur Weiterbildung zum „Schweißfachmann für Standard- Schweißprozesse / VT/PT Prüfer Weiterbildung zum Techniker oder Meister im Bereich Maschinenbau Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabengebiet Führungserfahrung, auch aus der zweiten Ebene Eigenständige, lösungsorientierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Sicheres Auftreten und gute kommunikative Fähigkeiten Einen unbefristeten Arbeitsvertrag  Urlaubs- und Weihnachtsgeld Flache Hierarchien mit einem „Wir-Gefühl“ Spannenden Herausforderungen und beste Perspektiven. Betriebliche Altersvorsorge JobRad
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Leiter (w/m/d) der Verwaltung IKK Akademie inkl. Bereich Hotel und Gastronomie

Di. 04.08.2020
Hagen (Westfalen)
Die IKK classic ist die Krankenkasse mit Top-Leistungen für Ihre Gesundheit. Als größte Innungskrankenkasse mit über 100-jährigen starken Wurzeln im Handwerk betreut die IKK classic bundesweit über 3 Millionen Versicherte und 405.000 Firmenkunden. Die IKK classic garantiert bestmögliche und wirtschaftliche Versorgung. Mit mehr als 8.000 Beschäftigten in 160 Servicecentern kümmern wir uns im gesamten Bundesgebiet um die Gesundheitsbelange unserer Kunden. Wollen Sie sich für die Gesundheit engagieren? Dann machen Sie mit! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Hagen einen Kaufmännischen Leiter (w/m/d) der Verwaltung IKK Akademie inkl. Bereich Hotel und Gastronomie Den Bereich der Akademie Verwaltung personell, fachlich, organisatorisch und wirtschaftlich leiten Die strategische und operative Personaleinsatzplanung für den Bereich Hotel, Gastronomie und Rezeption, sowie die Optimierung von Strukturen und Prozessen innerhalb des Bereiches in enger Abstimmung mit den anderen Führungskräften vor Ort verantworten Haushalts- und Finanzmittel, Haus- und Grundstücksverwaltung der Akademie verantworten sowie die Weiterentwicklung und Instandhaltung der Immobilie sicherstellen Wirtschaftsplan und Jahresrechnung aufstellen und umsetzen sowie Budgets überwachen Anweisungen und Konzeptionen für den Bereich erstellen, die Einhaltung von Qualitäts-/ Servicestandards sicherstellen, permanente Verbesserung der Geschäftsprozesse und Haushaltsplanung gewährleisten Die Struktur des Bereichs entsprechend externer Entwicklungen und interner Rahmenbedingungen zukunftsfähig mitgestalten sowie Geschäftsbereichsziele definieren Verträge mit externen Partnern abschließen und Ausschreibungsverfahren gemäß Richtlinien durchführen Ein Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften/ im Hotelmanagement oder gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten mit der Bereitschaft, eine/die zuvor genannte/n Qualifikation/en oder vergleichbare Qualifikation/en nachzuholen Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in verwandter Position (kaufmännische Verwaltung in Kombination mit Hotelmanagement) Gründliche Kenntnisse in der Betriebswirtschaft und im Haushaltsrecht im öffentlichen Dienst Know-how in Planungs-, Zielsetzungs- und Kontrollmethoden Eine strukturierte Arbeitsweise, vernetztes Denken, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit sowie diplomatisches Geschick Innovativ denkende, serviceorientierte und positive Persönlichkeit, die soziale und analytische Kompetenzen vereint Die Vergütung erfolgt in der Entgeltgruppe 11 IKK-TV Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit Eine kollegiale und teamorientierte Arbeitsatmosphäre Eine leistungsgerechte Tarifvergütung mit den Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes Urlaubs- und Weihnachtsgeld Eine attraktive Altersversorgung Flexible Arbeitszeiten im Rahmen einer selbständig steuerbaren Gleitzeit 30 Tage Urlaub; Heiligabend und Silvester sind arbeitsfrei Einen attraktiven Kinderzuschlag Einen strukturierten Arbeitsalltag für eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Die IKK classic setzt sich für die berufliche und soziale Inklusion ein, weshalb schwerbehinderte Bewerber/innen bei gleicher Eignung ‎besonders berücksichtigt werden.
Zum Stellenangebot

Head of Digitalisation Office (m/f/d)

Di. 04.08.2020
Düsseldorf
Statkraft is a leading company in hydropower internationally and Europe’s largest generator of renewable energy. The Group produces hydropower, wind power, solar power, gas-fired power and supplies district heating. Statkraft is a global company in energy market operations. Statkraft has 4000 employees in 17 countries. This position is placed in the business area Markets & IT (M), which has more than 700 employees in Europe, South America, India and USA. M’s major activities are energy management for Statkraft’s asset fleet, analysis, trading & origination and IT.  The Digitalisation Office in MF (Finance & Risk) is a new department serving as the main interface between M's Finance & Risk and Statkraft’s IT department. The department centralises digitalisation activities for Finance & Risk, facilitates improvements in our core processes, develops and owns the functional system architecture, and ensures that MF's strategy and ambition can be met through relevant projects and initiatives.You will be heading the Digitalisation Office team of approx. 10 employees from Düsseldorf and Oslo. You will be part of the Management Team within MFR reporting to the Vice President Risk, and regularly report to the MF management team. Your main activities will include:  Close collaboration across Statkraft with key stakeholders to ensure successful set-up and operations of Digitalisation Office Develop and deliver digital roadmap for MF in close alignment with the different departments in MF and Statkraft’s IT department Drive continuous improvement for our key processes through digitalisation and a solid functional system architecture for MF. Develop and establish KPIs to drive this improvement Manage, develop and grow a highly professional and talented team that will Execute the digital roadmap for MF supporting the digitalisation of processes Mitigate dependencies and resource constraints within MF project portfolio Define, anchor and continuously improve the TO BE functional system architecture for MF Implement and execute system operations and data management for key MF processes Min. 5-7 years in high performance environments, preferably with a focus on Finance & Risk and IT University education (preferably Master's degree) in the areas of STEM (Science, Technology, Engineering, Mathematics), Business Engineering, Economics or similar Demonstrated experience in leadership and growing and managing teams Ability to manage complex situations with a variety of different stakeholders Be able to think outside of the box, promoting expertise/solutions/options from various areas of IT and Business A true passion for building the bridge between IT and Business Experience with process improvement and project management an advantage High ambition, drive and an entrepreneurial outlook Ideally competence of applying business processes and systems within energy trading sector Reliable team player with excellent communication skills in English; Norwegian or German would be an advantage Professional and personal development in an exciting company A positive working environment characterised by competence, responsibility and innovation A diverse workplace with regard to gender, age and cultural background Competitive terms of employment and excellent benefit schemes
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter (m/w/d) im Bereich Reinigung

Di. 04.08.2020
Essen, Ruhr
Die RGE Servicegesellschaft Essen mbH ist in ihren Geschäftsfeldern Reinigung, Sicherheit, Gastronomie und Catering der Spezialdienstleister im Konzern der Stadt Essen. Kundenzufriedenheit und langfristiger Erfolg, generiert über nachhaltige Qualität und Mitarbeiterorientierung, prägen unsere Unternehmensphilosophie. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zwei: Bereichsleitungen Reinigung (m/w/d) Eigenverantwortliche Einrichtung, Organisation und Betreuung von Reinigungsobjekten (Schulen, Kitas u.ä.) Kunden- und Personalbetreuung sowie -pflege Personalbedarfs- und Einsatzplanung sowie die Auswahl von Mitarbeitern Sicherstellung der fristgerechten und qualitativ einwandfreien Leistungserstellung Termingerechte und korrekte Vorbereitung von abrechnungsrelevanten Lohnunterlagen (Dienstpläne, Stundennachweise usw.) Sie verfügen idealerweise über eine einschlägige Ausbildung und/oder Qualifikation in der Gebäudereinigung Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion Fahrerlaubnis der Klasse B / 3 (ein Firmenwagen wird zur Verfügung gestellt) Gute EDV-Anwenderkenntnisse Ihre Persönlichkeit: Souveränes und freundliches Auftreten Ausgeprägte Dienstleitungsmentalität und Serviceorientierung Selbstständige, vorausschauende und strukturierte Arbeitsweise Ziel- und ergebnisorientiertes Arbeiten mit der Fähigkeit zu Problemlösungen Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit anspruchsvollen Aufgaben, in einem dynamischen Umfeld Einen zukunftssicheren und attraktiven Arbeitsplatz
Zum Stellenangebot

Stellvertretende*r Abteilungsleiter*in im Bereich Gesundheitswesen

Di. 04.08.2020
Düsseldorf
Sie suchen ein interessantes Aufgabengebiet in einem modernen Dienstleistungsunternehmen? Die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein mit ihren 19.500 Mitgliedern stellt die ambulante medizinische und psychotherapeutische Versorgung von 9,5 Millionen Einwohnern in Nordrhein sicher. Für unsere Kreisstellen suchen wir eine*nStellvertretende*r Abteilungsleiter*in im Bereich GesundheitswesenFührung der Mitarbeiter*innenKoordinierung der in der Abteilung anfallenden AufgabenRecherche und Klärung von Fachfragen rund um die Themen Notdienst und vertragsärztliche TätigkeitKommunikation mit und Präsentation gegenüber den (politisch und ehrenamtlich) tätigen Ärzt*innenFachliche Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen für den Vorstand und andere GremienKoordination und Steuerung des Wissenstransfers in der AbteilungUnterstützung bei der Standardisierung und Optimierung abteilungsinterner Abläufe und bei der Weiterentwicklung der Abteilung gemäß der mit dem Vorstand und der Geschäftsführung vereinbarten ZieleMitarbeit an themenbezogenen Projekten sowie Durchführung von eigenen ProjektenUmsetzung von QualitätssicherungsmaßnahmenAktive Begleitung des Teams in VeränderungsprozessenSie besitzen ein abgeschlossenes Studium der Gesundheitsökonomie oder vergleichbare Qualifikationen sowie bereits Kenntnisse im Bereich des Gesundheitswesens, bestenfalls Kenntnisse im Vertragsarztrecht und der Ärzte-Zulassungsverordnung (Ärzte-ZV)Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung und konnten bereits erste Erfahrung in der Personalführung sammelnEine hohe Kunden- und Serviceorientierung ist für Sie selbstverständlichNeben Ihren sehr guten kommunikativen Fähigkeiten, besitzen Sie bereits Erfahrung in der eigenen PräsentationSie bringen eine hohe Lernbereitschaft und Motivation mit, ergänzt durch eine ausgeprägte Problem- und KonfliktlösungskompetenzSie begeistern sich für die stetige Weiterentwicklung sowohl von Mitarbeiter*innen als auch von sich selbst; dabei hilft Ihnen Ihre Eigeninitiative und Durchsetzungsstärke im AlltagDer Umgang mit den MS-Office-Produkten (Word, Excel, One Note) ist für Sie kein ProblemEin anspruchsvolles und abwechslungsreiches AufgabengebietAngemessene Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV L)Sehr gute WeiterbildungsmöglichkeitenJährliche SonderzahlungUnterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, z. B. durch unsere betriebsnahe Kindertagesstätte oder den Ferienangeboten für KinderFlexible ArbeitszeitenAttraktive SozialleistungenÜberstundenausgleichEin sehr angenehmes Arbeitsklima
Zum Stellenangebot

Leiterin Finanzwesen und Controlling (m/w/d)

Mo. 03.08.2020
Lüdenscheid, Hagen (Westfalen), Olpe, Biggesee, Dortmund, Wuppertal, Iserlohn, Gummersbach
Kennziffer KB215.01 | Branche Haus-/Gebäudetechnik, elektronischen und elektrotechnischen Erzeugnissen | Region NRW , Raum Hagen Das sehr erfolgreiche und mittelständische Unternehmen ist Innovator, Entwickler und Hersteller von intelligenter Haus- und Gebäudetechnik (Smart Living – IoT Haus-/Gebäudetechnik) und mit seinen Marken europaweit sehr bekannt. Die anspruchsvolle Kundschaft setzt auf höchste Qualität, Design und Flexibilität des Hidden Champions. Zur nachhaltigen und langfristigen Verstärkung des Top-Managements suchen wir für das HQ in NRW / Raum Hagen Sie als Leiterin Finanzwesen und Controlling (m/w/d) Marktführer und Vorreiter Smart Living – IoT Haus-/Gebäudetechnik Gesamtverantwortliche Leitung der Bereiche Finanzen und Controlling Mitarbeiterführung von derzeit 10 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Verantwortung für die fristgerechte Erstellung der finanzwirtschaftlichen Berichte (G+V, Bilanzierung nach HGB) und für die Buchhaltung Controlling, Erarbeitung und Weiterentwicklung betriebswirtschaftlicher KPIs und Benchmarks Abstimmung mit Wirtschaftsprüfern, Kontakt zu Banken Planung und Überwachung des kaufmännischen Ergebnisses (Deckungsbeitragsrechnung, Kostenrechnung, Kalkulation, Cash Flow) Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder kaufmännische Ausbildung mit betriebswirtschaftlicher Zusatzqualifikation Schwerpunkt Finanzen und Controlling Einschlägiges Fachwissen Buchhaltung (HGB, IFRS) und Controlling Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position in einem mittelständisch geprägten produzierenden Unternehmen Englisch, Deutsch fließend Sehr gute Kenntnisse in MS-Office und im Umgang mit ERP-Systemen (idealerweise SAP) Selbstbewusster, präsentationssicherer Kommunikator mit verbindlich konsequenter Durchsetzungsfähigkeit, unternehmerisch denkende und zupackende Persönlichkeit. Ausgeprägte Führungsstärke, analytisches Denkvermögen, gepaart mit hoher sozialer Kompetenz und Einsatzbereitschaft Interessante, verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe Angemessenes Vergütungspaket, Firmenwagen auch für private Nutzung Freundliches und kollegiales Arbeitsumfeld Flexible Arbeitszeiten Sie sind eine erfahrene Führungspersönlichkeit mit unternehmerischem Potenzial, treffen fundierte Entscheidungen und erreichen Ihre Ziele mit Eigeninitiative und im Team.
Zum Stellenangebot


shopping-portal