Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 88 Jobs in Offenbach am Main

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 14
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 9
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Elektrotechnik 6
  • Pharmaindustrie 6
  • Feinmechanik & Optik 6
  • Transport & Logistik 5
  • Verkauf und Handel 4
  • Banken 4
  • Gastronomie & Catering 4
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Hotel 4
  • Bildung & Training 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Medizintechnik 3
  • Personaldienstleistungen 3
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 84
  • Mit Personalverantwortung 75
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 83
  • Teilzeit 7
  • Home Office 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 76
  • Befristeter Vertrag 7
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Bereichsleitung

Abteilungsleiter*in Betrieb und Service Campus Westend, Bockenheim, Ginnheim (m/w/d)

Sa. 15.05.2021
Frankfurt am Main
Die Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main ist mit etwa 48.000 Studierenden und rund 5.000 Beschäftigten eine der größten Hochschulen in Deutschland. 1914 von Frankfurter Bürgern gegründet und seit 2008 wieder in der Rechtsform einer Stiftung besitzt die Goethe-Universität ein hohes Maß an Eigenständigkeit, Modernität und fachlicher Vielfalt. Als Volluniversität bietet die Goethe-Universität Frankfurt auf fünf Campus in insgesamt 16 Fachbereichen über 100 Studiengänge an und besitzt gleichzeitig eine herausragende Forschungsstärke. Im Bereich Immobilienmanagement ist ab sofort die Stelle als Abteilungsleiter*in Betrieb und Service Campus Westend, Bockenheim, Ginnheim (m/w/d) (E14 TV-G-U) zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach den Tätigkeitsmerkmalen des für die Goethe-Universität geltenden Tarifvertrags (TV-G-U). Sollten die tariflichen Anforderungen an die persönliche Qualifikation nicht erfüllt werden, erfolgt gemäß EGO TV-G-U die Eingruppierung in die nächstniedrigere Entgeltgruppe. Leitung der Abteilung Betrieb und Service mit insgesamt ca. 100 Mitarbeiter*innen Sicherstellung der Betreiberverantwortung und Betriebsführung sämtlicher technischen Anlagen mit den zugehörigen Werkstätten sowie des wirtschaftlichen, gesetzeskonformen und störungsfreien Betriebs der technischen Gebäudeausrüstung Koordination der Bauunterhaltung in den technischen und bautechnischen Gewerken an den Universitätsstandorten Campus Westend, Bockenheim und Ginnheim in enger Zusammenarbeit v. a. mit der Abteilung Planen und Bauen Einleitung und Umsetzung energiewirtschaftlicher und umweltrelevanter Maßnahmen zur Anlagenoptimierung Sicherstellung der infrastrukturellen Gebäudeservices wie Reinigung, Winterdienste, Sicherheitsdienste Sicherstellung der Verkehrssicherheit, Überwachung der Einhaltung der Ordnungen und Richtlinien der Goethe-Universität strategische Entscheidungen und Anpassungen des Betriebs der Liegenschaften im Zuge der Maßnahmen der Standortneuordnung und -entwicklung Beschaffung von immobilienrelevanten Dienstleistungen und Waren sowie deren Kontrolle Aufsetzen eines Vertragsmanagements Budgetverantwortung erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, bevorzugt im Bereich Bauingenieurwesen, Architektur oder Baumanagement und Bauökonomie Weiterqualifizierung in Bereich Facility Management oder Immobilienwirtschaft und -management langjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Leitungsfunktion und in der Koordinierung von Eigen- und Fremdleistungen Kenntnisse der für den Gebäudebetrieb relevanten Normen, Vorschriften und Richtlinien einschlägige Fachkenntnisse auf dem Gebiet des Gebäudemanagements sehr gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie praxisorientierte Kenntnisse der VOB und VOL sowie möglichst der Vergabeverfahren im öffentlichen Bereich Kenntnisse in CAFM erwünscht gute bis sehr gute Microsoft Office-Kenntnisse Eigeninitiative, konzeptionelles Denken sowie ein hohes Maß an Eigenständigkeit bei der komplexen Arbeitsbewältigung in Projekten und bei technischen Problemstellungen überdurchschnittliches persönliches Engagement und eigenverantwortliche, selbstständige Arbeitsweise Fähigkeit zur selbstständigen Mitarbeiterführung, -motivation und Konfliktlösung eine analytisch und strukturiert arbeitende Persönlichkeit mit einer guten Portion Neugier und Innovations- und Teamgeist, die Herausforderungen pragmatisch und proaktiv angeht soziale und emotionale Kompetenz Entscheidungsstärke und gute Stressresilienz strukturierter, team- und ergebnisorientierter Arbeitsstil Kommunikationsstärke, Verhandlungs- und Präsentationssicherheit Wir suchen eine Person, die einen vertrauensvollen und zugewandten Umgang mit ihren Mitarbeitenden pflegt, die Freude an der Vielfalt der unterschiedlichsten Charaktere hat, sich gerne mit Personalthemen auseinandersetzt und sich für ihre Mitarbeitenden einsetzt. Die Universität unterstützt aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und fühlt sich einer nachhaltigen und langfristigen Personalentwicklung verpflichtet. Des Weiteren bieten wir Ihnen: die Nutzung des Landestickets Hessen für das Jahr 2021 eine betriebliche Altersvorsorge geregelte Arbeits- und Urlaubszeiten vielfältige Möglichkeiten der persönlichen Weiterbildung ein breites Angebot an sportlichen Aktivitäten im Rahmen des Hochschulsports ein vertrauensvolles und kollegiales Mitarbeiterumfeld flexible Arbeitszeiten durch Teilnahme an der Gleitzeit Die Universität tritt für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und fordert deshalb nachdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem angenehmen Arbeitsklima und gut ausgestattetem Arbeitsplatz in zentraler verkehrsgünstiger Lage.
Zum Stellenangebot

Elektromeister*in oder staatlich geprüfte*r Elektrotechniker*in

Sa. 15.05.2021
Frankfurt am Main
Die Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main ist mit etwa 48.000 Studierenden und rund 5.000 Beschäftigten eine der größten Hochschulen in Deutschland. 1914 von Frankfurter Bürgern gegründet und seit 2008 wieder in der Rechtsform einer Stiftung besitzt die Goethe-Universität ein hohes Maß an Eigen­ständigkeit, Modernität und fachlicher Vielfalt. Als Voll­uni­ver­si­tät bietet die Goethe-Universität Frankfurt auf fünf Campus in insgesamt 16 Fachbereichen über 100 Studiengänge an und besitzt gleich­zei­tig eine heraus­ra­gen­de Forschungs­stärke. Im Bereich Immobilienmanagement, Abteilung Betrieb und Service Campus Bockenheim | Ginnheim | Westend, ist ab sofort eine unbefristete Stelle als Elektromeister*in (m/w/d) oder staatlich geprüfte*r Elektrotechniker*in (m/w/d) (bis E9b TV-G-U) zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach den Tätigkeitsmerkmalen des für die Goethe-Universität gel­tenden Tarif­ver­tra­ges (TV-G-U) und erfolgt nach den Ihnen, je nach persönlicher Qualifikation und Erfahrung, übertragenen Tätigkeiten und Ver­ant­wort­lich­kei­ten nach Entgeltgruppe E9a TV-G-U bis E9b TV-G-U. Sollten die tarif­lichen Anforderungen an die per­sön­liche Quali­fi­ka­tion nicht erfüllt werden, erfolgt gemäß der Entgelt­ord­nung TV-G-U die Eingruppierung in die nächst nie­dri­gere Entgelt­gruppe.Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen die selbstständige Leitung sowie Betreiben der MSR-Technik mit 10 Mitarbeitern. Hierzu gehören folgende Tätigkeiten: Selbstständiges Betreiben und Instandhalten aller Feld-, Automatisierungs- und Managementebenen der ver­schiedensten technischen Einrichtungen und Anlagen der MSR, z. B. Gebäudeleittechnik, Gebäude­auto­mation, Datentechnik im Bereich des TGM sowie deren Dienste (z. B. Datensicherheit) mit Hilfe von eigenem und / oder fremdem Personal. Koordinieren, Beauftragen, Begleiten und Dokumentieren von externen Dienstleistungen zur MSR auf Grundlage der je­wei­ligen Gesetze und Richtlinien (u. a. VOL, VOB, BGB). Leitung der gesamten Abteilung MSR / GLT: in direkter Linie den Teamleiter der Leitwarte (ihm unterstehen 7 weitere Mitarbeiter), den technisch Beschäftigten der GLT / MSR-Technik sowie den MSR-Techniker. Erstellen von Betriebs- und Arbeitsanweisungen, Gefährdungsbeurteilungen sowie unterweisen, gemäß den gültigen Gesetzen, Verordnungen, Verfügungen, Erlasse, Richtlinien, Vorschriften, Regelwerke und Ver­wal­tungs­vor­schrif­ten (u. a. DIN, GEFMA, BetrSichV, VDE, ArbSchG, AsiG, BGB), soweit diese für den Betrieb notwendig sind. Material- und Werkzeugbeschaffung Einstellungsvoraussetzung ist eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum / zur Elektromeister*in oder staatlich geprüften Elektrotechniker*in sowie Berufserfahrung in der MSR- und Elektrotechnik. Erfahrungen in der Koordination, Führung und Ein­satz­pla­nung von Mitarbeitern ist wünschenswert sowie die Bereitschaft zur Übernahme von Rufbereitschaft an Wochenenden, Feier­ta­gen und arbeitsfreien Tagen. Fundierte Kenntnisse in MS Office (Word, Excel, Outlook), sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, eine Bereichsübergreifende Organisationskompetenz ebenso eine strukturierte, lösungsorientierte Arbeitsweise, Initiative, Zuverlässigkeit sowie ein hohes Maß an Belastbarkeit setzen wir voraus.Die Universität tritt für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und fordert deshalb nachdrücklich Frauen zur Be­wer­bung auf. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Die Universität unterstützt aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und fühlt sich einer nachhaltigen und langfristigen Personalentwicklung verpflichtet. Des Weiteren bieten wir Ihnen: die Nutzung des Landestickets Hessen, derzeit für das Jahr 2021 eine betriebliche Altersvorsorge geregelte Arbeits- und Urlaubszeiten vielfältige Möglichkeiten der persönlichen Weiterbildung ein breites Angebot an sportlichen Aktivitäten im Rahmen des Hochschulsports ein vertrauensvolles und kollegiales Mitarbeiterumfeld
Zum Stellenangebot

Projektmanager (w/m/d) Engineering

Sa. 15.05.2021
Bad Vilbel
Die STADA Arzneimittel AG kümmert sich weltweit als vertrauensvoller Partner um die Gesundheit der Menschen. Ursprünglich von Apothekern gegründet, sind wir einer der führenden Hersteller von hochwertigen Pharmazeutika. Mehr als 12.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit leben unsere Werte Integrität, Unternehmertum, Agilität und One STADA, um unsere ambitionierten Ziele zu erreichen und um erfolgreich die Zukunft von STADA zu gestalten. Unser globaler Standort, STADA Arzneimittel AG befindet sich in Bad Vilbel bei Frankfurt am Main. Für unseren Produktionsbereich suchen wir Sie als Projektmanager (w/m/d) Engineering Bad Vibel | Deutschland (DE) | Vollzeit | Unbefristet Planung, Koordination, Überwachung sowie Leitung von technischen Projekten (Investitions- und Umbauprojekte) Verantwortung für die Planung, Auswahl und Beschaffung von Produktions- und Verpackungsanlagen Leitung von interdisziplinären Projektteams zur Planung und Umsetzung technischer Projekte Erstellung von Kostenvoranschlägen für verfahrenstechnische Projekte und Projektkostenüberwachung Verantwortung für die Erreichung und Einhaltung der Termin-, Kosten- sowie Ressourcenvorgaben Planung und Betreuung von Wartungen und Umbau an Produktions- und Verpackungsanlagen Wöchentliches Reporting an das Steering Commitee Erstellung von Präsentationen, Dokumentationen sowie weiteren dazugehörigen Unterlagen Unterstützung bei den Bearbeitungen von Abweichungen und CAPA Abgeschlossenes Studium (Diplom/Master) der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Pharmatechnik oder vergleichbare Ausbildung Fundierte Kenntnisse im pharmazeutischen Umfeld und GMP-Kenntnisse (Produktion und Verpackung) Fundierte Erfahrung im Projektmanagement und der Planung von Anlagen Zertifizierung als Projektleiter gemäß PMI oder IPMA sowie langjährige Erfahrung im Projektmanagement Kenntnisse in der Planung, Koordination sowie Leitung von Projekten und Projektteams Sehr guter Umgang mit EDV Systemen, MS-Office, MS-Project, SAP, CAD- Kenntnisse wünscheswert Erfahrung mit dem TPM und MRO Implementierung Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Senior Director (m/w/d) International Human Resources // Personalleiter (w/m/d) für die Regionen EMEA und APAC

Fr. 14.05.2021
Frankfurt am Main
Sie verfügen über ein umfangreiches HR-Know-how, Erfahrungen in einem multinationalen Unternehmen und möchten die Zukunft eines großen, global tätigen Konzerns aktiv mitgestalten? Dann haben wir eine spannende Aufgabe für Sie! Stellen Sie Ihr Können bei einem international agierenden Konzern mit weltweit über 13.000 Mitarbeitern unter Beweisen, das hochwertige und moderne Konsumgüter (Haushaltsgeräte, Heimtierbedarf uvm.) vertreibt. Als wichtiges Mitglied des marktführenden Unternehmens sind Sie für die gesamte Personalstrategie in den Regionen EMEA und APAC verantwortlich. Starten Sie mit der BERA GmbH im Rahmen einer Direktvermittlung zur unbefristeten Festanstellung am Standort Frankfurt am Main als Strategisch ausrichten: Entwicklung und Umsetzung internationaler HR-Initiativen sowie die Schlüsselrolle im Senior HR bzw. dem Change Leadership Team des gesamten Unternehmens  HR gestalten: Mitwirkung bei nationalen und internationalen HR-Projekten und Schulungsprogrammen mit dem Ziel, eine weltweit einheitliche Philosophie und Praxis zu etablieren  Verantwortung übernehmen: Coaching sowie ganzheitliche Beratung und Betreuung der nationalen und internationalen Führungskräfte in allen Personalfragen  Aufgaben anpacken: Umsetzung von Sonderthemen und Förderung einer Erfolgskultur mit harmonischer Arbeitsbeziehungen  Talent Management: Identifizierung von Lücken im Personalmanagement und proaktive Zusammenarbeit mit der Region bei der strategischen Personalplanung Kooperation: über Länder und Geschäftsbereiche hinweg vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den HR-Kollegen, dem Management, externen Dienstleistern sowie lokalen Arbeitnehmervertretern (Betriebsrat und Gewerkschaft) Erfahrung: Einschlägige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position sowie einem multinationalen Unternehmen mit Betriebsstätten im Asien-Pazifik-Raum Führungsqualitäten: Die Fähigkeit effektive Beziehungen auf allen Unternehmensebenen und über multikulturelle geografische Regionen hinweg aufzubauen bzw. zu pflegen und Veränderungen umzusetzen  Qualifikation: Hochschulabschluss in Personalwesen, Wirtschaft oder einem verwandten Bereich bzw. Master-Abschluss in einem verwandten Bereich wünschenswert  Sprachen: Ausgezeichnete Englischkenntnisse; idealerweise mehrsprachig bzw. hervorragende Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift über multikulturelle Regionen hinweg  Reisebereitschaft: National und International  Arbeitsweise: Proaktive und strukturierte Arbeitsweise sowie Ausgeprägte Fähigkeiten in den Bereichen Planung, Zeit-/Projektmanagement und Entscheidungsfindung  Persönlichkeit: Kommunikationsstark, „Macher-Mentalität“, Flexibilität und Offenheit im Umgang mit Veränderungen, Spaß an kontinuierlicher Weiterentwicklung und Teamarbeit Sicherheit: Hohe Standards, starken Marken und ein wachsendes internationales Konzernumfeld Entfaltung: Bei einem innovativen und zukunftsorientierten Arbeitgeber Onboarding: Strukturierte Einarbeitung Vergütung: Attraktive, der Qualifikation entsprechende Vergütung plus Bonus Benefits: Herausragenden Sozialleistungen, zahlreiche Vergünstigungen und ein Firmenwagen Transparenz: Einfacher Zugang zu Unternehmensinformationen und Neuigkeiten
Zum Stellenangebot

Leitung (w/m/d) Marketing & Kommunikation

Fr. 14.05.2021
Frankfurt am Main
Die Deutsche Gesellschaft für Qualität (DGQ) unterstützt Unternehmen dabei, mit hochwertigen Produkten und Dienstleistungen erfolgreich am Markt zu bestehen. Als zentrale, deutsche Qualitätsgesellschaft ist die DGQ erster Ansprechpartner für Qualität, Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung. Das einzigartige Netzwerk der DGQ vereint über 6.000 Qualitätsexperten in mehr als 4.000 Unternehmen aller Größen und Branchen. Berufseinsteiger, Fachexperten und Manager nutzen den direkten Erfahrungsaustausch in deutschlandweit über 60 Regional- und Fachkreisen.Mit Unterstützung von 350 Ehrenamtlichen bieten wir die vielseitigste und umfassendste Plattform zum Austausch von Wissen, Praxiserfahrungen und Trends rund um qualitätsrelevante Themen. Die DGQ engagiert sich in nationalen und internationalen Initiativen, Partnerschaften, Gremien zur Gestaltung zentraler Normen. Der Forschungsbereich FQS e.V. initiiert, fördert und koordiniert öffentlich geförderte Innovations- und Forschungsprojekte.Mit rund 300 Trainern und 1.000 praxisbezogenen Trainings stellt die DGQ ihren Mitgliedern und Kunden ein breites Weiterbildungsangebot zur Verfügung. In einer Welt der Transformation entwickelt sie zukunftsfähige Qualitätsansätze.In der DGQ Service GmbH sind die Dienstleistungen der Corporate-Funktionen und unterstützende Funktionen gebündelt: Finanzen & Controlling, IT, Facility Management, Marketing & Kommunikation, Veranstaltungslogistik sowie Personal.Das Team Marketing & Kommunikation ist für den gesamten Marketing-Auftritt der DGQ-Gruppe verantwortlich. Für unseren Standort in Frankfurt/M. suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine Leitung (w/m/d) Marketing & KommunikationSie übernehmen die strategische Ausrichtung von Marketing, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, die Personalführung des Teams von 6 Mitarbeitenden sowie die Organisation der operativen Aufgaben aus diesen Bereichen, insbesondere die strategische Weiterentwicklung des Online-Marketings.Entwicklung eines flankierenden, strategischen MarketingansatzesWeiterentwicklung der IT-Systemlandschaft für MarketingErstellung und Controlling des MarketingbudgetsKoordination innerhalb der DGQ-Gruppe, SchnittstellenmanagementSteuerung der personellen Ressourcen, Aufgabenverteilung und Festlegung der Prioritäten der AbteilungEntwicklung und Umsetzung von Marketing- und Kommunikationsstrategien unter Berücksichtigung der Organisationsziele sowie deren ErfolgskontrolleWeiterentwicklung der Dachmarke DGQKonzeption und Modellierung für Relaunch Website und WebshopFestlegung des Marketingmixes in Bezug auf die relevanten Zielmärkte und Zielgruppen sowie Auswahl geeigneter Instrumente und MaßnahmenInterne Prozessgestaltung, -dokumentation und ‐optimierungSie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Marketing oder in Kommunikations-, Medienwissenschaften oder einem vergleichbaren Studiengang.Sie sind eine durchsetzungsstarke Führungspersönlichkeit mit hervorragenden Kommunikationsfähigkeiten, die Erfahrung in der Zusammenarbeit mit verschiedenen Stakeholdern mitbringt. Als Kommunikationsprofi begleiten und unterstützen Sie Ihre internen Kunden.Wir richten uns an interessierte Bewerber (w/m/d), die über mehrere Jahre Koordinations- bzw. Leitungs­erfahrung in der Unternehmens-, Verbands-, Vereins- oder Stiftungswelt mit oben benannten Schwerpunkten verfügen. Natürlich können Sie diese Erfahrung auch an anderer Stelle erworben haben. Überzeugen Sie uns einfach mit Ihrer Bewerbung und erzählen Sie uns, welche Fähigkeiten Sie für diese interessante Position mitbringen.Eine intensive EinarbeitungSie genießen geregelte Arbeitszeiten (Gleitzeit) und 30 Tage UrlaubArbeitgeberzuschuss zum BetriebsrestaurantArbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge sowie weitere attraktive Gesundheits- und SozialleistungenEine wertschätzende Unternehmenskultur und ein angenehmes Arbeitsklima
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter Vertrieb mit Schwerpunkt im Catering & Verpflegungsmarkt (m/w/d)

Fr. 14.05.2021
Frankfurt am Main, Taunusstein
Die ASB Hessen Service GmbH ist ein mittelständiges Tochterunternehmen des ASB Landesverbandes Hessen e. V. und in verschiedenen Dienstleistungsbereichen aktiv. Den ASB und externe Unternehmen unterstützen wir als Experte im Bereich Finanz- und Rechnungswesen und Personalwesen. Unsere Palette an Service­lei­stungen reicht weiterhin von unserem Cateringservice für Schulen und Kitas, über den Immobilienservice mit den Bereichen Reinigungs- und Hausmeisterservice bis hin zu unserem Fahrdienst für Schüler oder Senioren. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie als Bereichsleiter Vertrieb mit Schwerpunkt im Catering & Verpflegungsmarkt (m/w/d) Bereich Vertrieb- und Marketing | Kennung V+M-2021-000053 | Standort Frankfurt am Main, zeitweise Taunusstein Eintrittsdatum 01.09.2021 | Arbeitszeit Vollzeit Aufbau und Neustrukturierung des Vertriebsbereichs mit Schwerpunkt im Catering & Verpflegung- sowie im Betriebsverpflegungsmarkt (Schulen, Krankenhäuser, Seniorenheime & Betriebe) Strategische und strukturelle Konzeption des Gesamtvertriebs sowie dessen operative Umsetzung Kontrolle der Umsatz-, Wachstums-, und Profitabilitätsentwicklung für den gesamten Bereich Akquisition von Neukunden in bestehenden und neuen Vertriebskanälen Erarbeiten und Verfolgen von Markt-, Kunden- und Potentialanalysen Analyse und Planung von abgestimmten Preisstrategien Erstellen von Kalkulationen und Angeboten Betreuung und Beratung von Neu- und Bestandskunden Bindeglied zwischen Fachbereich und Neukunde während der ersten drei Monate Mitarbeiterführung Wöchentliches Reporting an die Geschäftsführung Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, gerne auch mit Weiterbildung zum Betriebswirt, Wirtschaftsfachwirt oder vergleichbarer Qualifikation Mehrjährige, umfassende und operative Erfahrung im Vertrieb und Key Account Management im deutschen Catering & Verpflegungsmarkt speziell im Bereich Krankenhäuser und Bereich Seniorenheime mit einem etablierten Netzwerk in der Branche Strategische Erfahrung im Aufbau einer schmalen Vertriebsorganisation Profunde Kenntnisse im Umgang mit Ausschreibungen im Healthcare- und Betriebsverpflegungssegment sowie hohes analytisches Verständnis Harter Verhandlungspartner mit professionellem Umgang gegenüber Kunden und Partnern Begeisterungsfähigkeit, Teamfähigkeit und Verantwortungsbereitschaft Hohes Maß an Engagement, Eigeninitiative und Zuverlässigkeit Sehr gute MS Office-Kenntnisse Hohe Reisebereitschaft Führerschein PKW/Kleinbusse (früher Klasse 3) Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem dynamischen und spannenden Umfeld Geregelte Arbeitszeiten von Montag bis Freitag Einen Firmenwagen Ein Diensthandy Urlaubs- und Weihnachtsgeld Leistungsgerechte Entlohnung Fortbildungen und Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb unseres Wohlfahrtsverbands Vermögenswirksame Leistungen Betriebliche Altersvorsorge  
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Einkauf

Fr. 14.05.2021
Frankfurt am Main
„Aus Wissen wird Gesundheit“ – wir füllen dieses Motto tagtäglich mit Leben, entwickeln neue Ideen und Alt­bewährtes weiter. Das Universitäts­klinikum Frank­furt besteht seit 1914 und unsere rund 7.400 Beschäftigten bringen sich mit ihrem Können und Wissen an den 33 Fach­kliniken, klinisch-theoretischen Instituten und in den Verwaltungs­bereichen ein. Die enge Verbindung von Kranken­ver­sorgung mit Forschung und Lehre sowie ein Klima der Kollegialität, Inter­nationalität und berufs­gruppen­übergreifenden Zusammen­arbeit zeichnen das Uni­versitäts­klinikum aus. Leiterin / Leiter Einkauf (Wir richten uns mit dieser Ausschreibung an Bewerbende jeden Geschlechts.) Vollzeit | unbefristet | Ausschreibungsnummer: 86-2021 Die Position ist im Dezernat Material­wirt­schaft und Dienstleistungen zum nächst­möglichen Zeitpunkt zu besetzen. Ihr Verantwortungsbereich umfasst die Be­schaffungs­prozesse zur Waren­verfüg­barkeit des medizi­nischen Ver­brauchs­materials, Wirt­schafts- und Ver­waltungs­bedarfs sowie der Investitions­güter ein­schließ­lich Vertrags­prüfung unter Ein­haltung der Vergabe­richt­linien. Sie entwickeln das Vertrags­management und die Klinik­standard­verträge weiter. Sie bringen die strategische Entwicklung Ihrer Ab­teilung weiter voran, bspw. mit der (Neu-) Gestaltung von Einkaufs- und Rechnungs­bearbei­tungs­prozessen Sie übernehmen die Budget- und Verbrauchs­steue­rung, bspw. Steuerung und Organisation des Lieferanten­managements, Überwachung und Durch­füh­rung von Aus­schrei­bungen (national und europa­weit). Sie organisieren und steuern die Kooperation mit der Einkaufs­gemeinschaft AGKAMED. Entscheidungsvorlagen für die Investi­tions­kom­mission und für den Vorstand werden von Ihnen erstellt. Sie sind Ansprechpartnerin / Ansprechpartner für die Abstimmung mit und Beratung von Anwenderinnen / Anwendern und Abteilungen. Die fachliche und diszipli­narische Leitung des Zentral­einkaufs liegt bei Ihnen. In der Grundstruktur ist die Abteilung in Fach­gruppen unter­teilt, welche für die entsprechenden Waren­gruppen zuständig sind. Sie haben ein abge­schlossenes Studium (z.B. BWL, Wirtschafts­wissen­schaften, Gesund­heits­wesen) oder eine betriebs­wirtschaft­liche Aus­bildung mit mehr­jähriger, einschlä­giger Berufs­erfahrung. Sie sind eine wertschätzende und umsetzungs­starke Führungs­persönlich­keit und unter­stützen, coachen und begleiten Ihre Mitarbei­tenden situativ. Sie zeigen selbst eine hohe Dienst­leistungs­orien­tierung und fördern diese auch in Ihrem Team. Sie bringen sich fachlich mit sehr guten Kennt­nissen in der Investi­tions­güter­planung, umfassenden Produkt­kennt­nissen sowie umfang­reicher (erfolg­reicher) Projekt­management­erfahrung ein. In der Vergangenheit konnten Sie bereits in ver­gleich­barer (Führungs-)Position im Einkauf Ihre Fähig­keiten erfolgreich unter Beweis stellen. Es sind gute Kenntnisse im Vertrags- und Ver­gabe­recht notwendig; gute Kennt­nisse im Gesund­heits­wesen in Bezug auf das Beschaffungs­wesen sind vorteilhaft. Zudem sind sehr gute Kennt­nisse in SAP MM, MS Office und Englisch erforder­lich. Persönlich zeichnen Sie sich durch Zuver­lässig­keit, Inte­grität sowie Eigen­initia­tive aus. Sie über­zeugen durch ausge­prägte Kommuni­kations­fähig­keit und Argu­mentations­stärke. Ferner brauchen Sie sehr gute analytische Fähig­keiten, Ver­handlungs­ge­schick und Durch­setzungs­fähig­keit. Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen ist ein gülti­ger Nach­weis der Masern­immunität / Masern­schutz­impfung notwendig. Tarifvertrag: Neben einem attraktiven Gehalt nach Tarif­vertrag mit Jahres­sonder­zahlung, einer 38,5-Stunden-Woche und 30 Tagen Urlaub profitieren Sie von einer lang­fristigen Absicherung durch betrieb­liche Alters­vorsorge Mobilität: Kostenloses Landesticket Hessen Campus: Unser Uniklinik-Campus bietet eine moderne Mensa, verschiedene Cafés und Auf­ent­halts­möglichkeiten im Grünen; ein Spaziergang am Mainufer bietet Entspannung in Pausenzeiten Work-Life-Balance: Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung, Kinderbetreuung in unserer Kita (mehr Infos finden Sie hier), Ferien­betreuung sowie viele attraktive Angebote zur Gesundheits­förderung Weiterentwicklung: Interne und externe Fortbildung für Ihre berufliche Entwicklung Frauen sind in diesen Positionen am Universitäts­klinikum Frankfurt unter­repräsentiert. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders willkommen. Schwer­behinderte Bewerbende werden bei gleicher persön­licher und fachlicher Eignung bevor­zugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Leitung des Tiefbauamtes (m/w/d)

Fr. 14.05.2021
Rüsselsheim
Werden Sie Teil unseres Teams in einer tollen Stadt, die viel zu bieten hat. Rüsselsheim hat zurzeit rund 66.000 Einwohnerinnen und Einwohner und wächst stetig. Mitten im Rhein-Main-Gebiet sind wir bestens mit der Bahn und dem Auto zu erreichen. Neben attraktiven und vielfältigen Kultur- und Freizeitangeboten können wir auch beim Thema Kinderbetreuung und Schulen punkten. Im Tiefbauamt ist im Rahmen der Altersnachfolge zum frühestmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen: Leitung des Tiefbauamtes (m/w/d) (Bes.-Gr. A 15 HBesG bzw. E.-Gr. 15 TVöD, Vollzeit)Kennziffer 1942 Im Masterplan „Nachhaltige Mobilität für die Stadt Rüsselsheim am Main“ (Green-City-Plan) aus dem Jahre 2018 greifen Versorgungsinfrastruktur, Klimaschutz und innovative Mobilitätssysteme nahtlos ineinander. Die strategische Betrachtungsweise analysiert und gestaltet dabei systematisch zukünftige Nutzungsanforderungen an die Infrastrukturqualität sowie die Entwicklung bedarfsgerechter Versorgungs-, Verkehrs- und Mobilitätskonzepte für Bürgerinnen und Bürger im gesamten Stadtgebiet und darüber hinaus. Das Tiefbauamt gliedert sich in die Abteilungen: Stadtentwässerung und Wasserbau, Straßen- und Ingenieurbau, Mobilität, Allgemeine Tiefbauverwaltung. Das zu betreuende kommunale Kanalnetz weist eine Länge von ca. 300 km auf und beinhaltet ca. 50 Sonderbauwerke wie Pumpstationen, Regenrückhaltebecken usw. Zusätzlich gehören natürliche Vorflutbecken zu den entwässerungstechnischen Einrichtungen der Stadt Rüsselsheim am Main. Das städtische Straßennetz mit einer Länge von über 200 km beinhaltet ca. 40 Brücken und andere Ingenieurbauwerke. Mit der Abteilung Mobilität wird frühzeitig der sich abzeichnenden Veränderungen im Mobilitätsverhalten Rechnung getragen und die Mobilität von morgen gestaltet. Leitung des gesamten Amtes mit Personalverantwortung für rund 25 Mitarbeitende (Ingenieur*innen für diverse Fachrichtungen, Geograf*innen, Bautechniker*innen sowie Verwaltungsmitarbeiter*innen) Budget- und Kostensteuerung mit einer Budgetverantwortung von jährlich rd. 8 Mio. Euro unter Berücksichtigung von Personaleinsatz und Ressourcenverteilung bedarfsgerechte Organisation und Sicherstellung der Erhaltung der städtischen Infrastruktur Koordination des Straßen- und Kanalbaus im Kontext von Neu-, Umbau- sowie Sanierungsmaßnahmen Umsetzung des Masterplans „Nachhaltige Mobilität für die Stadt“ (Green-City Plan) mit den Schwerpunkten „Steuerung von Lichtsignalanlagen“ sowie „Ausbau Radinfrastruktur“ Entwicklung von Maßnahmen zur Attraktivitätssteigerung und Förderung des ÖPNV in Abstimmung mit den ÖPNV-Aufgabenträgern Teilnahme an fachbereichs- und amtsübergreifenden Projektarbeitsgruppen und Vertretung der Belange des Verkehrs, Tiefbaus sowie Mobilität. abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium (Diplom oder Mastergrad) mit Vertiefung im Bereich Verkehrsbauwesen oder Verkehrswesen oder vergleichbares Studium mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung, nach Möglichkeit in der öffentlichen Verwaltung verwaltungs- und betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie Kenntnisse im Projekt- und Prozessmanagement führungsbezogene Planungs- und Methodenkompetenz Fähigkeit zur strategischen Weiterentwicklung und zum konzeptionellen Design von Verkehrsinfrastruktur- und Mobilitätsmaßnahmen Kreativität und Innovationsfähigkeit verbunden mit Überzeugungskraft und Durchsetzungsfähigkeit Kennnisse der Arbeitsabläufe innerhalb der Verwaltung, Gremien und in Fachausschüssen Führerschein der Klasse 3 oder B für die Nutzung von Fahrzeugen aus dem Dienstwagenpool der Verwaltung. Wir berücksichtigen bei einem Arbeitgeberwechsel im unmittelbaren Anschluss an ein Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst oder von einem Arbeitgeber, der einen dem TVöD vergleichbaren Tarifvertrag anwendet, die in dem vorherigen Arbeitsverhältnis erworbene Stufe sowie die Stufenlaufzeit bei der Stufenzuordnung. Zeiten einer vorherigen beruflichen Tätigkeit werden für die Stufenzuordnung berücksichtigt, wenn diese Tätigkeit für die vorgesehene Tätigkeit förderlich ist. Wir bieten eine flexible Arbeitsgestaltung im Rahmen der dienstlichen Belange und ein kollegiales und familienfreundliches Arbeitsumfeld. Zudem bieten wir die Möglichkeit des Erwerbs eines vergünstigten Mitarbeitenden-Tickets für das gesamte Rhein-Main-Gebiet. Wir haben uns die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und legen besonderen Wert darauf, den Anteil von Frauen in Führungsfunktionen zu erhöhen. Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich für diese Stelle zu bewerben. Die Vollzeitstelle kann grundsätzlich auch in Teilzeit besetzt werden. Die Stadt Rüsselsheim am Main ist der „Charta der Vielfalt“ beigetreten und fördert alle Mitarbeitenden mit ihren vielfältigen Fähigkeiten und Talenten wertschätzend und vorurteilsfrei. Alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, kultureller und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität - werden begrüßt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht. Wir berücksichtigen Schwerbehinderte entsprechend den Vorgaben des SGB IX und der betrieblichen Integrationsvereinbarung.
Zum Stellenangebot

IT-Leiter (m/w/div.)

Fr. 14.05.2021
Rosbach vor der Höhe
GDF Gesellschaft für dentale Forschung und Innovationen GmbH ist ein international tätiges und erfolgreiches Industrieunternehmen mit circa 80 Mitarbeitern. Als Teil der japanischen MANI, Inc. Firmengruppe entwickeln und fertigen wir am Standort in Rosbach vor der Höhe seit mehr als 40 Jahren kundenspezifische Premiumprodukte für dentale Anwendungen.Wir sucheneinen IT-Leiter (m/w/div.)Konzeptionelle Weiterentwicklung der IT-Infra­struktur und Gewährleistung einer zukunfts­orientierten Ausrichtung der ITVerantwortung für die kontinuierliche Opti­mierung der IT-Abläufe und -Prozesse unter Beachtung von Wirtschaftlichkeit, Qualität und GeschwindigkeitÜberwachung und Steuerung der laufenden Prozesse, der Anwenderbetreuung sowie der System- und AnwendungsdokumentationUnterstützung aller Abteilungen bei der Auswahl und Weiterentwicklung innovativer IT-Systeme und -LösungenBudgetplanung und Controlling in stetiger Abstimmung mit der Geschäftsführung Vertragsverhandlungen und Zusammenarbeit mit externen DienstleisternAbgeschlossenes Studium der Informatik/ Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare QualifikationMehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer FunktionSehr gute Kenntnisse im Bereich IT-Infrastruktur, Netzwerktechnik, Systemarchitektur und IT-SicherheitFundiertes Fachwissen im Bereich der gängigen Microsoft Infrastrukturdienste und aktueller BetriebssystemeSehr gute EnglischkenntnisseAusgeprägte Service- und Dienstleistungs­bereitschaftSelbständige, vorausschauende und strukturierte ArbeitsweiseKooperativer FührungsstilWir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches und spannendes Aufgabengebiet im Wachstumsmarkt Healthcare, ein angemessenes Einkommen und ein teamorientiertes Betriebsklima in einem dynamischen Unternehmen.
Zum Stellenangebot

Head of Data & Analytics (m/w/d)

Fr. 14.05.2021
Frankfurt am Main
Die Zurich Gruppe in Deutschland gehört zur weltweit tätigen Zurich Insurance Group. Mit Beitragseinnahmen (2017) von über 5,5 Milliarden EUR, Kapitalanlagen von mehr als 48 Milliarden EUR und rund 4.900 Mitarbeitern zählt Zurich zu den führenden Versicherungen im Schaden- und Lebensversicherungsgeschäft in Deutschland. Sie bietet innovative und erstklassige Lösungen zu Versicherungen, Vorsorge und Risikomanagement aus einer Hand. Individuelle Kundenorientierung und hohe Beratungsqualität stehen dabei an erster Stelle. Wir suchen Sie als Head of Data & Analytics (m/w/d) .Fachliche und disziplinarische Führung Ihrer Abteilung von aktuell 3 MitarbeiternVerantwortung für die analytischen Tätigkeiten des Customer Relationship Managements (u.a. Selektionen von Kampagnen, Entwicklung von Scores und Triggern, Optimierung Customer Lifetime Value)Weiterentwicklung des Datenmanagements der DA Direkt auf Basis des Data Lakes und Ausbau mit innovativen internen und externen DatenquellenAufbau, Weiterentwicklung und strategische Planung neuer Technologien, Anwendungen und automatisierter Prozesse rund um die Themen Big Data, Machine Learning und Advanced Analytics – und das mit starker Business-OrientierungEnger Austausch und Zusammenarbeit mit den Business-Schnittstellen (u.a. Customer Relationship Management, Digital Services and Operations) und Analysten aus anderen BereichenNachhaltige Vernetzung und enge Zusammenarbeit mit anderen Bereichen innerhalb der DA Direkt und der Zurich Gruppe Ausgezeichnet abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-/Mathematik/Statistik/Informatik oder Betriebswirtschaft oder vergleichbares StudiumMindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung im oben beschriebenen AufgabengebietAusgeprägte Projektmanagementfähigkeiten und starke Bereitschaft Führungsverantwortung zu übernehmen – Führungserfahrung von VorteilSehr gute Kenntnisse in der Datenanalyse mit Python sowie in der Anwendung und Nutzung statistischer Methoden und Machine-Learning-Algorithmen (z.B. Microsoft Machine Learning)Gute Kenntnisse in der Anwendung von Cloud Computing (z.B. Microsoft Azure)Sehr gute verhandlungssichere Deutsch-Kenntnisse und sicheres EnglischDarüber hinaus überzeugen Sie als aufgeschlossene Persönlichkeit mit der Fähigkeit zielgruppengerecht zu kommunizieren und komplexe Sachverhalte klar und nachvollziehbar zu präsentieren.Auch Motivation, Proaktivität, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit sind für Sie keine inhaltslosen Worthülsen, sondern Sie leben dies auch und führen Ihr Team entsprechend?Wenn Sie dann noch eine ausgeprägte rationale Denkweise für den professionellen Umgang mit Modellen und Analysen und gleichermaßen Innovationsbereitschaft und Kreativität mitbringst, dann sind Sie bei uns, der DA direkt, genau richtig! 54.000 Kolleginnen und Kollegen in 210 Ländern und Gebieten. Gemeinsam auf dem Weg, die Veränderungen der Versicherungsbranche maßgeblich zu gestalten. Willkommen in einer spannenden Zeit!
Zum Stellenangebot


shopping-portal