Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 24 Jobs in Rheinbach

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 5
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Gastronomie & Catering 2
  • Hotel 2
  • It & Internet 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Transport & Logistik 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Immobilien 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Metallindustrie 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 24
  • Mit Personalverantwortung 17
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 24
  • Teilzeit 5
  • Home Office 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 24
Bereichsleitung

Meister / Techniker / Ingenieur als Objektleiter m/w/d

So. 19.09.2021
Bonn, Köln
Wir suchen Sie als  Meister / Techniker / Ingenieur als Objektleiter m/w/d am Standort in Bonn oder Köln Kennziffer: 2021-20340  Fachliche und disziplinarische Verantwortung für die Mitarbeiter in Ihrem Objekt Verantworten der Erbringung der vertraglich vereinbarten Leistungen für das beauftragte Objekt, zentraler Ansprechpartner für den Kunden in allen Fragen des technischen Gebäudemanagements Steuern des Objektteams und Planen des Personaleinsatzes Objektverantwortung für komplexe technische Anlagen Budgetverantwortung innerhalb der betreuten Liegenschaft/en, Aufzeigen von Kostenoptimierungspotenzialen Meister / Techniker oder Studium im Bereich der Versorgungstechnik, Elektrotechnik oder Technisches Gebäudemanagement Mehrjährige Berufserfahrung im FM/TGA Fließende Deutschkenntnisse Berufserfahrung als eigenverantwortlicher Objektleiter, verbunden mit Mitarbeiterverantwortung Gutes Qualitäts- und Kostenbewusstsein und hohe Serviceorientierung Einarbeitungsphase sowie die Förderung und Unterstützung bei geplanten Weiterbildungen an Unbefristete Anstellung bei einem krisensicheren und wachsenden Unternehmen Interessantes und vielseitiges Aufgabenfeld und vielfältige Karrieremöglichkeiten Eine leistungsbezogene und faire Bezahlung Vereinbarkeit von Freizeit, Familie und Beruf
Zum Stellenangebot

Kaufmännische Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d) (in Voll- oder Teilzeit)

Sa. 18.09.2021
Vettweiß
CARBON SERVICE & CONSULTING GMBH & CO. KG produziert und liefert Aktivkohlen für den industriellen technischen Umweltschutz der Luft-, Gas- und Wasserreinigung. Am Standort Vettweiß verfügt CSC über eine moderne Produktionsstätte und eine Regenerationsanlage zur Sicherstellung der Nachhaltigkeit der Produkte. CSC versteht sich als kompetenter Partner seiner Kunden und stellt mit technischem Consulting sowie kundenorientiertem Service eine optimale Anwendung der Produkte sicher. CSC ist eine mittelständische wachsende Unternehmung im Familienbesitz, vollzieht gerade den Generationenwechsel und investiert in eine sichere Zukunft. Wir wachsen mit unseren Mitarbeitern.Als Assistenz der Geschäftsleitung (w/m/d) unterstützen Sie die Geschäftsleitung und verantworten die Organisation unserer kaufmännischen Prozesse. Hierzu steht ein Team erfahrener Mitarbeiter in bewährter Organisationsstruktur zur Verfügung. Detailaufgaben des Tagesgeschäfts übernehmen Sie selbst. Sie arbeiten sehr eng und vertrauensvoll mit der familiengeführten Geschäftsleitung zusammen und haben Freude am kreativen Austausch und der gemeinsamen Gestaltung einer optimalen Lösungsfindung. Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.: Assistenz unserer Geschäftsleitung bei allen strategischen Entscheidungen sowie bei operativen, administrativen und organisatorischen Aufgaben Finanzplanung Internationales Zahlungsgeschäft und Währungssicherungen Pflege, Aktualisierung und Erweiterung unserer Managementsysteme im Team mit unseren Abteilungen Koordination unserer Rohstoffbeschaffung im Spannungsfeld von Verfügbarkeit, Kosten, Markttendenzen und Frachtenmarkt Verwaltung unseres Vertragswesens inklusive des Personals Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (BWL, Wirtschaftsingenieur:in, Technischer Betriebswirt:in, Umweltingenieur: in oder vergleichbar) sowie mehrjährige Berufserfahrung als solide Arbeitsgrundlage Sie betreuen unsere kaufmännischen Prozesse als Gestalter, nicht als Verwalter Sie beherrschen das Spannungsfeld zwischen Dynamik und der erforderlichen Gründlichkeit finaler Entscheidungen Sie fühlen sich in einem kleinen familiären Team wohl, als „Konzernstratege“ passen Sie eher nicht zu uns Sie verstehen sich als kaufmännischer Generalist ohne Scheu vor der normalen Tagesarbeit Sie finden eine langfristige Anstellung und Entwicklung in einem Unternehmen spannender als eine Entwicklung über häufige Unternehmenswechsel Wir sehen uns in familiärer Verantwortung und bieten daher Berufsrückkehrern einen Neueinstieg. Wir sind daher flexibel in der Arbeitszeit, der richtige Mensch auf dieser Position in Teilzeit ist uns wichtiger als eine Vollzeitbereitschaft mit Einschränkungen. Leistungsorientierte Vergütung Stabilität eines Familienunternehmens Fortbildungen / Coaching  Flexible Arbeitszeiten  Gesundheitsmaßnahmen  Betriebsarzt  Kostenlose Parkplätze  Kostenlose Kaffeespezialitäten
Zum Stellenangebot

Bereichsleitung Arbeitsbereich Schwerstbehinderte Mitarbeiter*innen (m/w/d)

Sa. 18.09.2021
Bornheim, Rheinland
Mit über 1.110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und mehr als 300 Angestellten sind die Bonner Werkstätten einer der größten Arbeitgeber für Menschen mit Behinderungen in der Region Bonn/Rhein-Sieg. Das soziale Engagement für die uns anvertrauten Menschen steht im Vordergrund unseres wirtschaftlich ausgerichteten Unternehmens. Wir setzen uns dafür ein, Menschen mit Behinderungen die Teilhabe am Arbeitsleben unter den besten Konditionen zu ermöglichen. Ob in der Großküche, der Verpackung oder der Holzverarbeitung – die Arbeit in den Bonner Werkstätten ist abwechslungsreich, die Angebote und Produkte sind vielfältig. Als Unternehmen erfüllen wir höchste Qualitätsstandards und sind mehrfach zertifiziert. Wir sind eine Einrichtung der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bonn e. V. und eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderungen (§ 142 SGB IX). Werden Sie Teil der Bonner Werkstätten als Bereichsleitung Arbeitsbereich Schwerstbehinderte Mitarbeiter*innen (m/w/d) KEIN SCHICHTDIENST | Vollzeit | unbefristet | Bornheim | sofortIm Arbeitsbereich für Schwerstbehinderte Mitarbeiter*innen werden diejenigen Werkstattmitarbeiter*innen gefördert, betreut und gepflegt, die aufgrund ihrer komplexen Behinderungen eine spezifische Begleitung benötigen. Morgens gegen 7:42 Uhr verschaffen Sie sich als allererstes einen Überblick, schauen ob alles Notwendige organisiert ist oder ob Sie regulierend eingreifen müssen. Danach empfangen Sie ab ca. 8:00 Uhr gemeinsam mit Ihren Teammitgliedern (ca. 40 Angestellte) die schwerstbehinderten Mitarbeiter*innen die nach und nach an ihrem Arbeitsplatz eintreffen. Hierbei ergeben sich oft schon die Fragestellungen und Aufgaben für den Tag - je nach persönlichem Bedarf. Bei 100 schwerstbehinderten Mitarbeiter*innen in 10 Gruppen ist jeden Tag auf's Neue eine Menge los. Anschließend werden Sie Fallbesprechungen, Teamsitzungen, Elterngespräche begleiten oder - in schwierigen Situationen - selbst führen. Daneben stehen noch Personalgespräche und organisatorische Absprachen sowie Besprechungen mit Kolleg*innen anderer Arbeitsbereiche, z.B. dem Sozialen Dienst, der Werksleitung etc. an. Eine lückenlose und transparente Dokumentation in unserer Software (aktuell Micos, später Vivendi) ist in Ihrem Bereich unbedingt notwendig und diese verantworten Sie für den gesamten Arbeitsbereich. Ihr Tag ist ausreichend gefüllt sowie vielfältig in Führung und Verantwortung. Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Soziale Arbeit, Sozial-/Gesundheitsmanagement, Casemanagement, Gesundheit- und Sozialwesen, Heilpädagogik, Rehabilitationspädagogik oder eine vergleichbare Ausbildung bildet den Rahmen für Ihre Arbeit Sie leben und lieben Führung: In den vergangenen 5 Jahren (mindestens) konnten Sie umfangreiche Führungserfahrung in der Zusammenarbeit mit größeren Teams, auch in herausfordernden Situationen erwerben. Ihre Teams verstehen sich als eine Einheit, die gemeinsam mit Ihnen den Arbeitsbereich gestaltet und dabei auf die Bedürfnisse der einzelnen Menschen in der Werkstatt eingeht Daneben haben Sie große Freude an vielfältigen Aufgaben- und Fragestellungen und ein großes Interesse für die Implementierung sowie Weiterentwicklung methodischer Standards z.B. zur Unterstützten Kommunikation, zum Autismusspektrum oder anderen pädagogischen Themenfeldern. Zudem ist BEI-NRW kein Fremdwort für Sie Kommunikation halten Sie als ein wesentliches Mittel Ihrer Arbeit. Sie beherrschen diese von A wie averbal über D wie deeskalierend bis Z wie zielgruppengerecht. Gerade in herausfordernden Situationen behalten Sie einen kühlen Kopf Die gängigen M365-Programme beherrschen Sie aus dem Effeff Attraktive Arbeitszeiten ohne Schicht- und Wochenenddienst Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Vergütung in Anlehnung an den TVöD (VKA) Zusätzliche Arbeitgeberbeiträge für die Betriebsrente (Zusatzversorgungskasse) Anspruch auf 30 plus 3 Urlaubstage (Rosenmontag, Heiligabend und Silvester) Eine von unserem Leitbild und unseren Kernwerten geprägte Unternehmenskultur Ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet Verpflegungsmöglichkeit durch unseren eigenen Küchenbetrieb Individuelle Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildungen Eine gute Verkehrsanbindung Ein gut ausgebildetes und motiviertes Team von Fachkolleg*innen
Zum Stellenangebot

Leiter CDO SSD Delivery Support Architecture Control (m/w/d)

Sa. 18.09.2021
Hamburg, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Der Delivery Support (DS) ermöglicht eine effiziente Servicelieferung innerhalb der Shared Service Delivery. Service- und Systems Management- Applikationen, die Beschaffung und Logistik von IT-Komponenten sowie RZ-Infrastruktur bilden die Basis dazu. Der Bereich DS Application Engineering ist die erste Anlaufstelle, wenn es um die Realisierung von technischen Lösungen geht. Hier steht die Implementierung von Geschäftsvorfällen zur Automatisierung der Services im Vordergrund. Fachliche und diziplinarische Führung eines Teams aus ca. 15 Mitarbeiter*innen Aufbau und Weiterentwicklung tragfähiger Strukturen in einer neuen Organisation zur Erfüllung der Aufgaben Personalmanagement interner und externer Ressourcen (IT-Architektur / Servicemanagement) inkl. Personalauswahl sowie Aus- und Weiterbildung Steuerung und Verantwortung für die Umsetzung der vorgegebenen Ziele. Umsetzung der Unternehmensstrategien und Prinzipien sowie Werte der BWI Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung Mindestens fünf Jahre relevante Berufserfahrung, davon mindestens zwei Jahre in der fachlichen Mitarbeiterführung und Projektleitung Profunde Kenntnisse in den Themenfeldern IT-Architektur, Servicemanagement und Projekt-managment inkl. der Anwendung agiler Methoden Kenntnisse in Anwendungen und Managementsystemen aus dem Bereich Netzwerktechnologie, Unified Communication und RZ-Infrastruktur (Schwerpunkt Monitoring/Eventmgmt. und Systemmanagementsysteme WAN) Verhandlungssichere Deutschkenntnisse Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Head of Administration (m/f/div)

Fr. 17.09.2021
Bonn
At the beginning of 2022, the Max Planck Society will be establishing a new Max Planck Institute – the Max Planck Institute for Neurobiology of Behavior – caesar which is the successor of the research center caesar in Bonn. The Max Planck Institute for Neurobiology of Behavior – caesar is a neuroethology institute that studies how the collective activity of the vast numbers of interconnected neurons in the brain gives rise to the plethora of animal behaviors. Our research spans a large range of scales from the nano-scale imaging of brain circuitry to large-scale functional imaging of brain circuitry during behavior to the quantification of natural animal behaviors. We are looking for a Head of Administration (m/f/div) who will be able to start on January 1st, 2022 Managing general administrative operations including human resources, purchasing, finance, facilities management, library, and guest house operation Planning, organization, coordination, and optimization of all administrative processes Steering of finance and accounting, budget planning and execution, contracting, procurement, and contract awarding Advising and supporting the institute management in all administrative, organizational, and building-related matters Supervision of the institute’s budgetary and economic management with regard to compliance with budgetary regulations and other provisions Handling of internal and external auditing matters, as well as pre-litigation handling of legal cases in coordination with the general administration Taking on the role of the institute’s Export Control Officer Ensuring compliance with all legal, grant-related, and MPG-internal requirements in administrative, financial, personnel, and procurement matters Representing the institute in non-scientific matters within the scope of your duties Completed university studies in economics, administrative science, law, or other relevant field Relevant leadership experience in science management or in comparable areas of administration Sound knowledge of the legal areas relevant to a publicly funded research institute (administrative, municipal, budgetary, tariff, grant, corporate law) Excellent command of German and English, both written and spoken Leadership personality with high professional and social competence Service-oriented mindset and approach High level of commitment, organizational skills and decisiveness Outstanding knowledge and experience with relevant software applications (SAP, MS Office) We offer you a position in a modern, centrally and conveniently located institute in Bonn. You can expect an interesting and multifaceted job in an international environment with a pleasant working atmosphere and a successful team. You will be paid according to your qualifications and professional experience in line with the collective agreement for the public sector (TVöD Bund). In addition, the usual public service benefits are granted. The Max Planck Society is committed to fostering equal opportunities and diversity. We welcome applicants from all parts of society, regardless of gender, ethnicity, disabilities, or sexual orientation. The position may be part-time, if job sharing ensures full-time performance of duties.
Zum Stellenangebot

Gebietsmanager (m/w/d) Ware Non Food

Fr. 17.09.2021
Hürth, Rheinland
Gebietsmanager (m/w/d) Ware Non Food Ort: 50354 Hürth-Efferen | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 396204    Was Sie bei uns bewegen: Sie sind verantwortlich für die Ausschöpfung von Umsatzpotenzialen in enger Zusammenarbeit mit den Marktmanagern. Sie stellen die vertriebliche Leistung durch eine umfangreich Beratung des Marktmanagers in Bezug auf die Sortimentsgestaltung sicher. Sie unterstützen die Erstellung der Jahreszielplanung. Weiterhin bieten Sie dem Bereichsleiter fachliche Unterstützung bei Personalentscheidungen. Sie sind verantwortlich für die Abstimmung ergebnissichernder Maßnahmen. Die Kontrolle der Warenpräsentation fällt ebenfalls in Ihr Aufgabengebiet. Sie unterstützen zudem Umbauten und Neueröffnungen.   Was uns überzeugt: Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, vornehmlich im Lebensmitteleinzelhandel, sowie einer Weiterbildung zum Handelsfachwirt und/oder ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium. Sie bringen mindestens 3-5 Jahre Berufserfahrung im Vertrieb mit. Weiterhin verfügen Sie über umfangreiche Warenkenntnisse im Bereich Non Food. Sie zeichnen sich durch eine selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise aus. Weiterhin arbeiten Sie lösungsorientiert und verfügen über ein analytisches Verständnis. Sie verfügen über die Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen und die Fähigkeit Mitarbeiter zu führen und zu motivieren. Flexibilität und Reisebereitschaft runden Ihr Profil ab. Sie sind sicher im Umgang mit dem MS-Office Paket und besitzten SAP Kenntnisse.   Was wir bieten:Als sicherer Arbeitgeber stehen wir unseren Mitarbeitern mit vielen Perspektiven und flexiblen Angeboten für alle Lebensphasen zur Seite. Wer ambitioniert ist, kann schnell Verantwortung übernehmen und den Lebensmitteleinzelhandel mitgestalten. Entdecken Sie Ihre Vorteile: Eine strukturierte Einarbeitung und ein eingespieltes Team, in dem persönliches Engagement und gegenseitige Hilfsbereitschaft an erster Stelle stehen. Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe im direkten Kundenkontakt. Individuelle Karrierechancen durch unsere internen Entwicklungsprogramme. Mehr von Ihrem Gehalt – mit dem REWE Mitarbeiterrabatt von 5% bei jedem Einkauf. Attraktive Angebote zur Altersvorsorge in der REWE Group-Pensionskasse. Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben durch eine familienbewusste Personalpolitik. Eine attraktive Vergütung und Urlaubsanspruch nach Tarif. Übertarifliche Sonderzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe.de/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 396204) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter (m/w/d) Frischetheke (Metzgerei) in Vollzeit

Fr. 17.09.2021
Königswinter
Bereichsleiter (m/w/d) Frischetheke (Metzgerei) in Vollzeit Ort: 53639 Königswinter-Ittenbach | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 399483    Was Sie bei uns bewegen:Die Frischetheke ist das Herz unseres REWE Marktes. Mit Ihrem Expertenwissen führen Sie kompetent die Serviceabteilung für die Warenbereiche Fleisch, Wurst, Käse, Backwaren und Feinkost. Dabei übernehmen Sie die Verantwortung für Ihr Team, die Qualität der Produkte und sämtliche Abläufe: Sie setzen die nationalen Vertriebskonzepte gekonnt um. Sie haben von der Kosten- und Umsatzentwicklung über regelmäßige Inventuren bis hin zu Warendisposition und -fluss alles fest im Griff. Sie setzen Ihre Ideen für Maßnahmen um, mit denen Sie die Kunden für Ihre Waren begeistern und zum Kauf bewegen. Sie führen und schulen Ihr Team und planen den Einsatz des Personals bedarfsgerecht. Sie verantworten die korrekte Preisauszeichnung und Sortimentspflege. Sie zeigen Fingerspitzengefühl in der Herstellung und Veredelung von Fleisch, Wurst, Käse, Backwaren und Feinkost. Sie achten präzise auf die Einhaltung der Hygienevorschriften. Sie überzeugen unsere Kunden mit kompetenter Beratung und zuvorkommendem Service.   Was uns überzeugt: Ihre Berufsausbildung als Fleischer oder Metzger, vorzugsweise im Lebensmitteleinzelhandel, eine vergleichbare Ausbildung oder Ihre Erfahrung als Küchenchef. Ihr Meisterbrief ist ein willkommenes Plus. Ihre fundierten Warenkenntnisse aus Ihrer mehrjährigen Berufserfahrung im Fleisch- und Feinkosthandwerk oder in der Gastronomie. Ihre Führungskompetenz, verbunden mit Ihrer problemlösungs- und ergebnisorientierten Arbeitsweise. Ihre ausgeprägte Kundenorientierung, Kommunikationsstärke und Einsatzfreude. Ihr Teamgeist und Verantwortungsbewusstsein.   Was wir bieten: Als sicherer Arbeitgeber stehen wir unseren Mitarbeitern mit vielen Perspektiven und flexiblen Angeboten für alle Lebensphasen zur Seite. Bei uns können Sie schnell Verantwortung übernehmen und den Lebensmitteleinzelhandel mitgestalten. Entdecken Sie Ihre Vorteile: Eine strukturierte Einarbeitung und ein eingespieltes Team, in dem persönliches Engagement und gegenseitige Hilfsbereitschaft an erster Stelle stehen. Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe im direkten Kundenkontakt. Individuelle Karrierechancen durch unsere internen Entwicklungsprogramme. Mehr von Ihrem Gehalt – mit dem REWE Mitarbeiterrabatt von 5% bei jedem Einkauf. Attraktive Angebote zur Altersvorsorge in der REWE Group-Pensionskasse. Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben durch eine familienbewusste Personalpolitik. Eine attraktive Vergütung und Urlaubsanspruch nach Tarif. Übertarifliche Sonderzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe.de/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 399483) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter Planung und Steuerung Werke (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Bonn
Wir sind starker Partner der Bundeswehr. Unsere Expertise setzen wir für die Sicherheit der Soldatinnen und Soldaten ein. Unsere einzigartigen Aufgaben in der Wehrtechnik und des Logistikmanagements machen uns zu einem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitgeber. Mit rund 2.000 Beschäftigten an über 60 Standorten ist die HIL GmbH ein dynamisches Unternehmen, das als bundeseigene Gesellschaft nicht konjunkturabhängig ist. Dadurch können wir einen sicheren Arbeitsplatz mit Zukunftsgarantie gewährleisten. Wir verfügen über Werkhallen auf höchstem Niveau, moderne technische Infrastruktur und Arbeitsplätze auf dem neusten Stand der Technik. Mit uns arbeiten Sie nicht nur in einem verlässlichen Team, sondern auch in einem faszinierenden Arbeitsumfeld. Ihr Arbeitsort wird der Standort Bonn sein. Abteilungsleiter Planung und Steuerung Werke (m/w/d) Sie führen die Abteilung Planung und Steuerung Werke durch Erarbeitung und Umsetzung von Vorgaben, Zielen und Konzepten der Bereichsleitung. Sie steuern die Abteilung Planung und Steuerung Werke auf Basis eines abgestimmten und festgelegten terminierten Berichtswesens konzeptionell und strategisch. Sie vertreten die Abteilung Planung und Steuerung Werke in internen und externen Gremien. Sie kommunizieren die bereichs- und gesamtunternehmerischen Schwerpunkte in die Werke und koordinieren zwischen den Abteilungen der Zentrale und den Werken. Wir bieten ein angenehmes Arbeitsklima, moderne technische Ausstattung, überdurchschnittliche Sozialleistungen und einen Dienstwagen auch zur privaten Nutzung. ein abgeschlossenes ingenieurtechnisches Studium oder einen vergleichbaren Master-Abschluss mehrjährige Berufserfahrung in leitender Funktion eines Unternehmens der produzierenden Industrie Erfahrung in der Anwendung der Methoden des Lean Managements und Kenntnisse von Industrie 4.0 Kenntnisse in den Planungsprozessen und der Durchführung von Instandsetzungen von Geräten / Fahrzeugen hohes Maß an unternehmerischem Denken, Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen Erfahrung in der Mitarbeiterführung und -motivation eine strukturierte, ergebnisorientierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise und einen sicheren Umgang mit MS Office sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Reisebereitschaft. Voraussetzung für eine Tätigkeit in unserem Unternehmen ist die Bereitschaft zur Sicherheitsüberprüfung.
Zum Stellenangebot

Stellvertretende Stationsleitung (m/w/d) für die Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen und Psychotherapie

Do. 16.09.2021
Bonn
Die LVR-Klinik Bonn des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stellvertretende Stationsleitung für die Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen und Psychotherapie. Stelleninformationen Standort: Bonn Befristung: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit oder Teilzeit Vergütung: P11 TVöD Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Die 13 kreisfreien Städte und die zwölf Kreise im Rheinland sowie die StädteRegion Aachen sind die Mitgliedskörperschaften des LVR. In der Landschaftsversammlung Rheinland gestalten gewählte Mitglieder aus den rheinischen Kommunen die Arbeit des Verbandes. Die LVR-Klinik Bonn ist eine nach modernsten Erkenntnissen geführte innovative Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Neurologie mit 839 Betten und Plätzen und rund 1.700 Beschäftigten in insgesamt 8 Abteilungen. Der Fachbereich Psychiatrie und Psychotherapie umfasst drei allgemein psychiatrische Abteilungen sowie jeweils eine Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen und Gerontopsychiatrie. Die Kinder- und Jugendpsychiatrie ist durch eine eigene Klinik mit mehreren Standorten vertreten. Im Fachbereich Neurologie steht neben den Behandlungsmöglichkeiten für Erwachsene das Kinderneurologische Zentrum zur Verfügung. Ihr Einsatz erfolgt auf der Station Süd 1 B. Organisation der stationären Abläufe in Absprache mit der Stationsleitung und der Pflegedienstleiterin Aktive Gestaltung und Weiterentwicklung einer patientenorientierten Pflege Mitarbeiterführung Identifikation mit den Zielen der Abteilung / der Klinik und aktive Mitarbeit bei der Umsetzung Voraussetzung für die Besetzung: Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in Wünschenswert sind: Mehrjährige Berufserfahrung in der Behandlung von abhängigkeitserkrankten Patienten Bereitschaft zur Teilnahme an der Weiterbildung zur pflegerischen Leitung eines Bereichs im Krankenhaus Bereitschaft der stetigen Weiterentwicklung durch Fortbildung und Supervision Fachliche und soziale Kompetenz Team- und Kooperationsfähigkeit Organisatorische Fähigkeiten Fähigkeit zur Mitarbeiterführung Offenheit für neue Strukturen und Prozessoptimierung Identifikation mit den Zielen der Abteilung / der Klinik und aktive Mitarbeit bei der Umsetzung Moderne, attraktive und familienfreundliche Arbeitsbedingungen zur Vereinbarung von Familie, Pflege und Beruf Die üblichen Sozialleistungen für den öffentlichen Dienst Ein umfangreiches Fortbildungsangebot Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung Freier Eintritt in die LVR-Museen Vielfältige Aufgaben Eine Personalpolitik, die sich an den unterschiedlichen Lebensphasen der Mitarbeitenden orientiert Ein Beschäftigungsumfeld, das durch einen kooperativen Arbeitsstil geprägt ist Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln Eine hauseigene Kantine Bei unvorhergesehen Ereignissen steht eine Kinderbetreuung zur Verfügung, zum Beispiel bei plötzlicher Erkrankung der Tagespflegeperson. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Human Resources Manager (m/w/d)

Mi. 15.09.2021
Bonn
Arbeiten bei Althoff – das bedeutet, stolzer Teil eines exzellenten und engagierten Teams zu sein. Es bedeutet, seine Persönlichkeit und individuellen Fähigkeiten einbringen zu können. Es bedeutet, gefördert, unterstützt und wertgeschätzt zu werden. Althoff Hotels stehen für höchste Qualität und Professionalität. Ein Anspruch, der durch jeden einzelnen unserer Mitarbeiter Tag für Tag mit Leben gefüllt wird. Dafür investieren wir viel: in umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten und die Kultivierung eines Arbeitsumfelds, das Raum für Kreativität und Individualität lässt, das durch Offenheit und Vertrauen geprägt ist. Arbeiten bei Althoff – das bedeutet, stolzer Teil einer Erfolgsgeschichte zu sein. Bei uns trifft das Beste aus verschiedenen Welten aufeinander: Renommee und Vielfalt eines internationalen Hauses und die Sicherheit eines inhabergeführten Unternehmens. Gelebte Tradition und ein hohes Maß an Freiheit, sich in unserem Haus weiterzuentwickeln und zu wachsen. Anstellungsart: Vollzeit- Erstellung des Personalbudgets für jede Abteilung, in Abstimmung mit dem Hoteldirektor und Abteilungsleitern- Überwachung des Personalbudgets mit Kommentierung an die Direktion- Überwachung der Personalabrechnung und die Einhaltung arbeits- und sozialversicherungsrechtlicher Bestimmungen- Überwachung des Urlaubs- und Guttageabbaus im gesamten Hotel- Überwachung der Erfolgsgespräche im gesamten Hotel- Verantwortlichkeit für die Leitung und Organisation der gesamten Personalabteilung nach den Führungsrichtlinien des Hauses - Durchführung von regelmäßigen Abteilungsbesprechungen - Ansprechpartner für alle Mitarbeiter im Haus sein- Komplettes Bewerbermanagement / Verantwortung für eine optimale Stellenbesetzung- Rekrutierung von Mitarbeitern, Auszubildenden, Minijobber, Praktikanten und Aushilfen sowie Führen von Vorstellungsgesprächen- Erstellung von Arbeitsverträgen und vertraglichen Änderungen- Erstellung sämtlicher Dokumente für die Beschäftigung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter- Einarbeitung von neuen Mitarbeitern im Personalbereich und Einarbeitungspläne für alle Mitarbeiter- Personalbetreuung und Integration - Erstellung und Koordination der Azubipläne- Sämtliche vorbereitende Arbeiten zu den Löhnen und Gehältern- Implementierung und Kontrolle der Human Resources Standards- Durchführung von disziplinarischen Maßnahmen in Absprache mit der Direktion- Teilnahme an Abteilungsleiterbesprechungen- Teilnahme an Rekrutierungsveranstaltungen im Rahmen des Mitarbeiter Marketings und Rekrutierung / Teilnahme an Recruiting-Messen- Durchführen des Monatsabschlusses / Ergebniskommentar- MOD Dienste- Sicherstellung der standardgemäßen, HR-relevanten Kommunikation an alle Mitarbeiter- Mitarbeiter Benefits koordinieren und organisieren (z.B. Geburtstage, Jubiläen)- Durchführung der jährlichen Mitarbeiterumfrage- Einhaltung der Standards zum Thema AGG- Beständige und sorgfältige Pflege der Personalakten- Organisation der Mitarbeiter-Events- Organisation der Azubi-Meetings und -Events - Dienstplangestaltung für die Personalabteilung- Überwachung der Dienstplangestaltung für alle Abteilungen des Hotels - Ausbildung als Hotelkauffrau/mann und/oder Studium zum Hotelbetriebswirt/in - Fundierte Kenntnisse in der Personalverwaltung eines Hotels- Mind. 2 Jahre Berufserfahrung in ähnlicher Position in einem Hotelbetrieb - Erfahrungen in Mitarbeiterführung- Kenntnisse im Bereich Durchführen der Monatsabschlüsse und Lohnabrechnungen- Gute Kenntnisse im Arbeitsrecht, ideal. Personalfachkauffrau/mann- Sehr guter Umgang mit Filosof und Fidelio und gängigen PC Anwendungen- Vertiefendes Wissen im Human Resources Management (z.B. Bewerbermanagement, Personalentwicklung, Lohnverrechnung)- Kenntnisse im deutschen Arbeitsrecht- Wirtschaftliches Denken und Handeln- Fähig im Team zu arbeiten- Freude am Umgang und Führen von Menschen - Sehr gute Kommunikationsfähigkeit- Professionelles Auftreten und ausgezeichnete Umgangsformen- Organisationsvermögen und Kreativität- Überzeugungskraft und Interesse an Mitarbeiterentwicklung- Vorbildfunktion für Mitarbeiter- Diskretion, Empathie, Loyalität- Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen von Vorteil Ehrung von Geburtstagen und Jubiläen Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten Transfermöglichkeiten Zufriedenheitsbefragungen von Mitarbeitern Mitarbeiterrabatte auf F&B-Leistungen, Spa-Anwendungen und Kultur-& Eventhighlights Vermittlungsprämie für angeworbene Mitarbeiter umfassendes Trainings- und Weiterbildungsprogramm in der Althoff Academy
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: