Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 22 Jobs in Rheinbrohl

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • It & Internet 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Gastronomie & Catering 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Hotel 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Medizintechnik 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Textilien 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 22
  • Mit Personalverantwortung 18
Arbeitszeit
  • Vollzeit 22
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 21
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Bereichsleitung

Head of Market Research (m/w/d)

Sa. 17.04.2021
Rengsdorf, Kreis Neuwied
Ein Team von über 5.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit. Ein Unternehmen mit Haltung, Vision und den Werten eines Familienunternehmens. Eine moderne und zukunftsorientierte Unternehmenskultur mit Perspektiven. Wir suchen Top-Talente, die Know-how, Ideen und Ambitionen in unsere internationalen Teams einbringen und realisieren möchten. L&R ist ein weltweit agierendes und expandierendes Unternehmen für Medizinprodukte. In unseren Kerngeschäftsfeldern entwickeln und produzieren wir innovative Produkte und Lösungen für Patientinnen und Patienten; von Hightech-Anwendungen in der Unterdrucktherapie bis zur modernen Wundauflage. Nutzen Sie Ihre Chance. Wir hätten Sie gerne in unserem Team als  Head of Market Research Abteilung Global Market Research | Standort Rengsdorf Die fachliche und disziplinarische Leitung unserer Abteilung ist bei Ihnen in guten Händen. Ihr Aufgabenspektrum umfasst sämtliche Fragestellungen rund um primäre und sekundäre Marktforschungsaktivitäten, inklusive Methodenkompetenz. Souverän übernehmen Sie die Verantwortung für das Anfertigen von Analysen sowie die Bewertungen von Ideen, ggf. neuer Geschäftsfelder bzw. -modelle. Dazu erstellen Sie Business-Pläne unter ökonomischen, medizinischen und versorgungsrelevanten Aspekten. Natürlich definieren Sie auch die Marktpotentiale und beobachten den Wettbewerb. Hierzu ist kluges Agieren in Verbindung mit erfolgreicher Kommunikation eine Erfolgsformel, die sowohl bei Kundenbesuchen zu Erkenntnissen hinsichtlich potentieller Märkte und deren Anforderungen führt als auch beim Aufbau eines gezielten und zukunftsorientierten Netzwerks mit Meinungsbildnern, potentiellen Anwendern sowie weiteren Stakeholdern. Abgeschlossenes natur- bzw. wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Weiterqualifizierung Langjährige Berufserfahrung in der Marktforschung, gerne mit der Nähe zur Gesundheitsökonomie und idealerweise mit Know-how der Marktmechanismen unterschiedlicher Gesundheitssysteme Praxis in Analyse von Business Opportunities sowie im Erstellen von Business-Plänen Führungserfahrung sowie sicheres Präsentieren auf Deutsch und Englisch setzen wir voraus Sie möchten die Zukunft der Medizinproduktebranche mitgestalten. Wir bieten Ihnen die Chance. Ihnen ist es wichtig, Beruf und Privatleben in der Balance zu halten. Wir finden das passende Modell. Aus- und Weiterbildung stehen auf Ihrer Agenda. Wir fördern Sie individuell in unserer L&R Academy.
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter/in (m/w/d) Einnahmenaufteilung und Vertrieb

Fr. 16.04.2021
Koblenz am Rhein
Der Verkehrsverbund Rhein-Mosel ist ein kommunal getragener Aufgabenträgerverbund für den Öffentlichen Personennahverkehr im nördlichen Rheinland-Pfalz. Die VRM-GmbH übernimmt für ihre Gesellschafter eine Vielzahl von Dienstleistungsaufgaben und sucht für die Geschäftsstelle in Koblenz ab dem 01.06.2021 einen/eine Bereichsleiter/in (m/w/d) Einnahmenaufteilung und Vertrieb Leitung und Entwicklung des neuen Fachbereiches Einnahmenaufteilung und Vertrieb Operative Durchführung und Weiter­entwicklung der Einnahmen­aufteilung im VRM Zusammenwirken mit der derzeit Einnahmen aufteilenden Stelle Entwicklung eines verbundeinheitlichen Vertriebssystems sowie Einführung und Betreuung digitaler Vertriebswege Ausschreibung von Vertriebsdienst­leistungen Abrechnung von Bruttolinienbündeln als Teil der Einnahmenaufteilung Abstimmung mit Verkehrs­unternehmen, Aufgabenträgern, Landesbehörden und Nachbarverkehrsverbünden Abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich ÖPNV bzw. Verkehrsverbünde sowie Affinität zum ÖPNV Erfahrung in der Leitung und Steuerung komplexer Projekte sowie in der Mitarbeiterführung Hohe Kommunikationsfähigkeit und durchsetzungsstarke Persönlichkeit Sehr gute Microsoft Office Kenntnisse sowie Affinität zu Zahlen Bereitschaft zur kontinuierlichen beruflichen Weiterentwicklung Selbstständigkeit, Verantwortungs­bewusst­sein, Teamfähigkeit sowie überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft Unbefristete Anstellung im Rahmen einer 39 Stundenwoche Vergütung bis Entgeltgruppe 14 TVÖD (VKA West) Alle Sozialleistungen des kommunalen Öffentlichen Dienstes Dienstort ist Koblenz Stadtmitte
Zum Stellenangebot

Leiter Einkauf (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Rheinbreitbach
MEPA entwickelt und produziert innovative Technik rund um‘s Bad und sanitäre Anlagen. Praxisnahe und innovative Produkte, die dem Sanitärinstallateur die Montage erheblich erleichtern sowie Privatkunden Designlösungen und Zusatznutzen im Bad bieten. MEPA gehört zu den bedeutenden Unternehmen der Sanitärbranche in Deutschland. Unsere Ideen sind die Basis für unseren Erfolg! Für unser Werk in Rheinbreitbach bei Bonn suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n Leiter Einkauf (m/w/d) Produktions- und investitionsrelevante Einkaufstätigkeit Begleitung strategischer Sonderprojekte Durchführen von Marktbeobachtungen Durchführen von Preisanalysen und Erschließen von Einkaufsressourcen Durchführung von Preisverhandlungen und pflegen von aktiven Lieferantenbeziehungen Abstimmung mit unterschiedlichen Fachbereichen Sicherstellen der Einhaltung von Prozessketten Reklamationsbearbeitung Qualitätsoptimierung Ihrer zu verantwortenden Prozesse Vertragswesen Führung und Leitung der Abteilung Einkauf Sie erwartet ein interessantes Aufgabengebiet! Kaufmännische oder technische Ausbildung Spezifische Weiterbildung innerhalb der Einkaufsfunktion mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Einkauf Gute Kenntnisse in der Kunststoff- und Metallverarbeitung Hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Selbständige, konzeptionelle und lösungsorientierte Arbeitsweise Teamfähigkeit Kenntnisse in SAP „MM“ und MS-Office Gute Englischkenntnisse Wir suchen einen technisch versierten und ergebnisorientierten Fachmann (m/w/d)! Vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet Inhabergeführtes Unternehmen mit flachen Hierarchien Leistungsgerechte Entlohnung Unbefristetes Arbeitsverhältnis Urlaubs- und Weihnachtsgeld Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung Zielorientiertes, gut zusammenarbeitendes Team Wir sind ein moderner und zukunftsträchtiger Arbeitgeber!
Zum Stellenangebot

Area Manager Inventory Control & Quality Assurance (m/w/d) - Koblenz

Fr. 16.04.2021
Koblenz am Rhein
Seit den ersten Anfängen im Jahre 1995 haben wir die Grenzen des Möglichen immer wieder neu erfunden. Das oberste Ziel unseres Unternehmens ist die Zufriedenheit unserer Kunden. Vom Moment der Online-Bestellung bis zur reibungslosen Koordination dieser Bestellung hinter den Kulissen wollen wir stets flexibel, agil und zielgerichtet auftreten. Daher lautet eines unserer zentralen Führungsprinzipien "Im Zweifel: Handeln"! Wir möchten, dass unsere Teams zusammenarbeiten, die Dinge anpacken und sich nicht mit dem Status quo zufriedengeben. Es ist unser Ziel, das kundenfreundlichste Unternehmen der Welt aufzubauen. We Pioneer. Ein Tag, den ersten Schritt zu tun. Ein Tag, sich neuen Herausforderungen zu stellen. Und heute könnte der Tag sein, an dem Sie selbst Teil einer großen Idee werden. Ein Tag, an dem Sie Ihre eigenen Ideen verwirklichen können. Kommen Sie zu einem Unternehmen, das sich jeden Tag neu erfindet. Bei Amazon zu arbeiten, ist immer wieder aufregend. Ihr Ziel ist es, die Welt dynamisch mitzugestalten. Sie möchten Grenzen überschreiten? Sie möchten Lösungen erarbeiten und die Probleme von morgen bereits heute lösen? Dann haben wir den richtigen Job für Sie! Wir sind auf der Suche nach einem effizienten ICQA Area Manager (m/w/d) für die Bestandskontrolle und Qualitätssicherung für unser Logistikzentrum in Kobern-Gondorf Unsere Versandzentren bilden den Mittelpunkt des schnell wachsenden Logistiknetzwerks von Amazon: Hier bewältigen wir den schnellen Warenumschlag. In jedem Versandzentrum sind unsere Teams mit der Einlagerung von Anlieferungen, mit dem Kommissionieren, Verpacken und Versenden von Produkten beschäftigt: All diese Gruppen haben uns maßgeblich dahin gebracht, wo wir heute sind. Diese Versandzentren sind dynamische Umgebungen, in denen viel bewegt wird und die Einhaltung von Richtlinien und Verfahren unerlässlich ist. Daher benötigen wir die richtige Führungspersönlichkeit, die dazu beiträgt, dass unsere Lieferungen Kunden stets zuverlässig erreichen und alle Teams eine gleichbleibend gute Leistung und Servicequalität bieten. Job ID: 1401974 | Amazon Fulfillment Germany Gmb Sie überprüfen Leistungskennzahlen täglich, wöchentlich und/oder monatlich und führen Kontroll- und Qualitätsanalysen zu allen Verhaltensweisen und Verfahren aus, die sich auf die Bestandsintegrität auswirken könnten. Sie erweitern Ihr Wissen über die wesentlichen Geschäftsprozesse und die Ausnahmebehandlung in unserem Versandzentrum und sorgen für eine strikte Einhaltung der Prozessdisziplin über alle Schichten und Abteilungen hinweg. Sie wenden Messverfahren zur Beurteilung der Qualität und Bestandsbeschaffenheit an und geben Feedback zur Qualitätssicherung an das Logistikmanagementteam weiter. Sie stehen in Kontakt mit Bereichs- und Betriebsleitern, um eine nachhaltige Kommunikation aller Richtlinien in Bezug auf die Prozessdisziplin zu erreichen. Sie koordinieren die Bestandskontrolle und -zählung in Übereinstimmung mit den Netzwerkstrategien und sorgen für Regelkonformität und Konsistenz mit SOX. Anhand von Ursache-Wirkungs-Analysen erkennen Sie Grundursachen für Inventarabweichungen. Sie überprüfen und analysieren Daten zu den von Kunden angemerkten Beschwerden oder Mängeln und entwickeln entsprechende Maßnahmenpläne, um diese Vorfälle in Zukunft zu reduzieren. Sie übernehmen die Führung eines Area Manager-Teams (Frontline-Manager) und die Leitung der Stundenlohnmitarbeiter im operativen Bereich der Bestandskontrolle und Qualitätssicherung innerhalb des Versandzentrums. Sie sind verantwortlich für die Steuerung, Koordination und Beurteilung der operativen Prozesse im Versandzentrum. Sie führen Ihre Leitungsfunktion in Übereinstimmung mit unseren Richtlinien und Verfahren aus. Dazu gehören insbesondere: Bewerbergespräche und Schulungen für Mitarbeiter des Versandzentrums Verantwortung für die Entwicklung und Erreichung betrieblicher Zielvorgaben Personalplanung und -Prognosen Sie fördern die Prozessoptimierung, motivieren Mitarbeiter und leisten einen positiven Beitrag zur Reduzierung der Beschäftigungsfluktuation. Sie arbeiten mit allen Abteilungs- und Bereichsleitern bei der Identifizierung und Umsetzung wichtiger Projekte, Maßnahmen und Systemerweiterungen zusammen. Sie arbeiten mit den Teams im Bereich Schadenverhütung an der Umsetzung, Entwicklung und Einhaltung von Richtlinien und Verfahren zur Schadenverhütung. Sie nehmen an netzwerkweiten Qualitätsinitiativen für die Bereiche Versand und Logistik teil. Bachelorabschluss einer anerkannten Hochschule oder Universität bzw. alternativer Abschluss einer anderen anerkannten Bildungsstätte, Berufserfahrung auf dem Gebiet Bestandskontrolle und Qualitätssicherungsmanagement sowie erste Führungserfahrung, Erfahrung mit WMS-Systemen, Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift in fließendem Deutsch und Englisch, Nachweislich gute Zeitmanagementfähigkeiten und Fachwissen bei der Bewältigung großer Datenmengen, Sie sind belastbar, arbeiten problemlösungsorientiert, überzeugen durch Eigeninitiative und Multitasking-Fähigkeit und können in einer komplexen, zuweilen widersprüchlichen Umgebung Prioritäten setzen. Nachweisliche Überzeugungsfähigkeit bei der Kommunikation mit unterschiedlichen Führungsebenen eines Unternehmens, Gute Anwenderkenntnisse in MS Office, insbesondere Excel, Kenntnisse im Finanz- und Rechnungswesen, gepaart mit einem guten Verständnis der Beziehung zwischen Bestand und Kontierung, Hohes Engagement für die Mitarbeiterentwicklung. PREFERRED QUALIFICATIONS Starke analytische Fähigkeiten, insbesondere gute mathematische Fähigkeiten und Datenanalysekenntnisse, Schnelle Einarbeitung in neue Softwaresysteme und Datenanalysetools, Erfahrung mit Lean- und Six-Sigma-Methoden und -Techniken, Erfahrungen mit MS Access wären von Vorteil.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter Vertrieb und Geschäftsentwicklung (gn)

Mi. 14.04.2021
Koblenz am Rhein
Wir sind eine eng vernetzte Unternehmensgruppe und bieten integrierte zukunftsorientierte Lösungen in den Branchen Automotive • InfoKom • Mobilität, Energie & Umwelt • Luftfahrt • Raumfahrt • Verteidigung & Sicherheit. Wir verstehen die Anforderungen unserer Kunden. Wir beraten unabhängig und kompetent. Wir realisieren effektiv, effizient und zielgerichtet. Wir betreiben zuverlässig und nachhaltig. Unsere internationale Marktpräsenz und unser Erfolg basieren auf technologischer Spitzenkompetenz und einem fairen Verhältnis zu unseren Kunden und Geschäftspartnern. Für unseren Geschäftsbereich am Standort Koblenz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Abteilungsleiter Vertrieb und Geschäftsentwicklung (gn) Leitung der Abteilung "Vertrieb & Geschäftsentwicklung" mit Budget- und Personalverantwortung für die unterstellten MitarbeiterInnen Betreuung der Dienststellen der Bundeswehr im Raum Koblenz/Köln/Bonn, insbesondere des BAAINBw Auf- und Ausbau eines hochwertigen Beziehungsmanagements zu Entscheidungsträgern von Kunden, Partnern und den Niederlassungen anderer Firmen im Raum Koblenz/Köln/Bonn Wahrnehmen von repräsentativen Aufgaben Repräsentation des Leistungsportfolios des Geschäftsbereichs Verteidigung und Sicherheit und der IABG Mitwirkung bei der Entwicklung und Verfolgung der Akquisitions- und Vertriebsstrategie des Bereichs Verteidigung und Sicherheit Mitwirkung bei der Strategieentwicklung des Geschäftsbereichs Abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation Zusatzqualifikation im Bereich Geschäftsentwicklung vorteilhaft Mehrjährige (fundierte) Berufserfahrung im nationalen/internationalen Umfeld in den Themengebieten Rüstung, Beschaffung, Zukunfts- und Weiterentwicklung von Streitkräften Umfassende Kenntnisse im Bereich der Verfahren zur Bedarfsermittlung und Bedarfsdeckung der Bundeswehr Ausgeprägte Vertriebsaffinität und Kundenorientierung Hervorragende Kommunikationsfähigkeit unternehmensintern und gegenüber Kunden und Partnern Verhandlungssichere Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) Hohe Eigenverantwortung und Reisebereitschaft …selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in innovativen und zukunftsweisenden Fachgebieten. Bei uns erwarten Sie langfristige Perspektiven, herausfordernde Aufgaben und Sie haben bei uns tolle Entwicklungsmöglichkeiten. Neben den interessanten Aufgaben gibt es für unsere Mitarbeiter auch eine leistungsstarke Altersversorgung, flexible Arbeitszeitmodelle, ein breites Sportangebot und eine familienfreundliche Personalpolitik.
Zum Stellenangebot

Chefarzt* (w/m/d) Psychosomatische Medizin

Mi. 14.04.2021
Lahnstein
Im Rahmen einer stimmigen Nachfolgeregelung für unseren langjährigen Chefarzt Herrn Dr. med. Henning Elsner besetzen wir für die Fachabteilung Krankenhaus Lahnhöhe, Überregionales Zentrum für Psychosomatische Medizin und Ganzheitliche Heilkunde zum Eintritt ab Sommer 2022 oder früher die Stelle des Chefarztes* (w/m/d) Facharzt für Psychosomatische Medizin mit Erfahrungen in integrativer oder Anthroposophischer Medizinin Vollzeit Das Medizinische Zentrum Lahnhöhe liegt in attraktiver Höhenlage direkt am Rheinsteig in einer verkehrsberuhigten Zone und doch zentral in der Nähe von Koblenz. In unserem kreativ und geschmackvoll ausgestatteten Fachkrankenhaus betreuen wir seit nunmehr 45 Jahren als private und konzernfreie Krankenhausgesellschaft in unseren zwei selbständig geleiteten Fachabteilungen, dem Krankenhaus Lahnhöhe, Überregionales Zentrum für Psychosomatische Medizin und Ganzheitliche Heilkunde (202 Betten gem. § 108 Nr. 3 SGB-V) und dem Krankenhaus Lahnhöhe, Zentrum für konservative Orthopädie, Schmerztherapie und Osteologie (106 Betten gem. § 108 Nr. 2 SGB-V), jährlich ca. 5.000 Patienten* ambulant und stationär aus dem gesamten Bundesgebiet. Unser Krankenhaus ist hinsichtlich seiner Einweisungsstruktur gut vernetzt. Als Pionier der integrativen Medizin sind wir dem humanistischen Menschenbild verbunden, achten das uns tragende Ganze, respektieren den Entwicklungsweg des Individuums und fördern Gesundung in Gemeinschaft nach modernen, psychodynamischen Konzepten mit Einbeziehung systemischer Verfahren im multimodalen Setting. Dementsprechend suchen wir nach einer kreativen, visionären, mutigen Persönlichkeit mit viel Empathie-, Konfliktlösungs- und Organisationsvermögen, die im basisnahen Kontakt mit Mitarbeitern* und Patienten* gestalten, vertreten, leiten und motivierend zusammenführen kann, sowie Humor mitbringt und diesen in den turbulenten Anforderungen des Gesundheitssystems bewahren kann. Leitung der Fachabteilung für 202 Betten, 40 Ärzte* und psychologische Mitarbeiter* auf 24 Stellen Enge Kooperation mit Geschäftsführung, Oberärzten*, Pflegedienstleitung, Leitung Kunsttherapie Sicherstellung der Weiterbildungsbefugnisse Weiterentwicklung einer vom humanistischen Menschenbild inspirierten Psychosomatik Ärztliche Vertretung der Klinik gegenüber den Kostenträgern, dem MD, in der Öffentlichkeit und bei Rechtsstreitigkeiten Vernetzung in Fachgesellschaften gemäß dem integrativen Behandlungskonzept Weiterentwicklung der Teamstrukturen im multiprofessionellen Ansatz Teilnahme an Hintergrunddiensten Mehrjährige Erfahrung in oberärztlicher, leitender Position Facharzt* für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Gerne mit Doppelqualifikation (z.B. Facharzt* auf einem anderen psychiatrischen oder somatischen Gebiet oder Diplom in Psychologie oder Ökonomie) Erfahrungen mit integrativen Konzeptionen und in Salutogenese Befähigung zur Weiterbildungsbefugnis für Ärzte*, Psychologen*/Studierende* Vernetzung in Fachgesellschaften der psychosomatischen Medizin und Psychotherapie und besonderer Therapierichtungen Möglichst Zusatzqualifikation z.B. in Systemischer Therapie, Körperpsychotherapie, traumazentrierter Therapie, achtsamkeitsbasierten Methoden, hypnosystemischen Verfahren, gewaltfreier Kommunikation, Strukturaufstellungen Offenheit für das Gebiet der besonderen Therapierichtungen (Anthroposophische Medizin, Homöopathie, NHV, Akupunktur, TCM) Bereitschaft, diese Verfahren zukünftig zu fördern und im Gesundheitssystem weiter zu etablieren Erfahrungen mit Kostenträgern, dem MD, in der Öffentlichkeitsarbeit, in Rechtsstreitigkeiten, Gutachterqualifikation Ggf. wissenschaftliche Reputation und Referenzen Sie haben Freude an der Gestaltung sozialer Prozesse an der Schnittstelle zum Klinikmanagement Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Innovative Konzepte in der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie Eine integrative Psychotherapie mit den Schwerpunkten Körperpsychotherapie, Kunsttherapie und Gemeinschaftsorientierung Führung in einem besonders motivierten und erfahrenen Team Unterstützung bei ggf. wissenschaftlichen Arbeiten und der Entwicklung innovativer Konzepte einer vom humanistischen Menschenbild inspirierten Psychosomatik Jährlich 12 Fortbildungstage und Förderung notwendiger Dienstreisen Gehalt nach Absprache
Zum Stellenangebot

Vertriebsleiter Baustoffe (m/w/d)

Di. 13.04.2021
Nickenich
Zurzeit gehören der Hamann Unternehmensgruppe elf Unternehmen an, mit den Unternehmensbereichen: Hochbau, Ausbau und Bauelemente, Fliesen und Sanitär, Garten- und Landschaftsbau, Tiefbau, Brennstoffe, Zementhandel, Transportbeton, Dicht- und Dämmstoffhandel, Streusalzhandel, Schüttgüter, Großhandel für Haus und Garten, Lohnabfüllung. Durch unsere Beteiligungen an anderen Unternehmen und Kooperationen sind wir in ein tragfähiges Netz eingebunden, das optimale Leistungsfähigkeit und Sicher­heit für unsere Kunden und Lieferanten garantiert. Die Hamann-Gruppe ist ein erfolgreiches expandierendes, mittelständisches Familienunternehmen mit Aktivitäten in verschiedensten Bereichen. Im Baustoffhandel betreiben wir 6 Niederlassungen und verfügen über 60 eigene LKWs. Zu unseren Kunden gehören neben Bauherren und Renovierern auch Bauunternehmen, Architekten und öffentliche Einrichtungen. Führung des Vertriebsteams mit dem Ziel des konsequenten Ausbaus der Marktposition Angebots- und Auftrags-bearbeitung sowie aktiver Verkauf Anspruchsvolle Objekt-bearbeitung und -verfolgung Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit nachweisbaren Erfolgen im Vertrieb Mehrjährige Berufserfahrung in der Baustoffbranche Selbständige ergebnisorientierte Arbeitsweise Führungserfahrung Ausgeprägte Kundenorientierung mit engagiertem und freundlichem Auftreten Kommunikatives Auftreten und Teamorientierung Gute EDV Kenntnisse Fähigkeiten Kommunikativ Zuverlässigkeit Erfolgsorientiert Führungskompentenzen Überzeugungskraft Selsbtändige Arbeitsweise Unbefristeter Arbeitsvertrag mit überdurchschnittlicher Vergütung Firmenfahrzeug auch zur Privatnutzung Eine anspruchsvolle Tätigkeit mit Gestaltungs- und Entwicklungsspielraum Ein positives Arbeitsklima in einem dynamischen wachsendem Unternehmen Ein hervorragendes Betriebsklima in einer familiären, mittelständischen Unternehmensstruktur Ein modernes, professionelles Umfeld mit einer offenen Kommunikationskultur Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Chefarzt (w/m/d) der Klinik für Unfall- & Orthopädische Chirurgie für den Teilbereich Orthopädie

Di. 13.04.2021
Dierdorf
Das Ev. Krankenhaus Dierdorf/Selters in freigemeinnütziger Trägerschaft bietet mit sieben Hauptabteilungen, einer Belegabteilung sowie der Stroke Unit als Haus der Grund- und Regel-versorgung bei 188 Betten regional sowie überregional ein differenziertes und qualitativ hochwertiges medizinisches Leistungsangebot. Ergänzt werden diese somatischen Abteilungen durch eine hochmoderne Radiologie unter fachlich qualifiziertester Führung. Derzeit werden fünf Bauprojekte zur zukunftsgerichteten Weiterentwicklung realisiert. In den vergangenen Jahren wurde unser Kranken-haus nachhaltig modernisiert und perspektivisch aufgestellt. Pro Jahr versorgen wir mit ca. 450 Mitarbeiterinnen und rd. 8.700 Patienten stationär und erwirtschaften aktuell einen Umsatz von rd. 31 Mio. €. Die Rettungswache (inkl. Notarztwagen) ist am Ort stationiert. Um eine sektorenübergreifende Versorgung sicherzustellen verfügt das Krankenhaus über ein MVZ u. a. mit chirurgischen Kassen-arztzulassungen an mehreren Standorten. Die Versorgung von unfallchirurgischen und orthopädischen Patienten ist derzeit in ihrem ganzen breiten Spektrum durch die Klinik für Unfall- & Orthopädische Chirurgie unter der chefärztlichen Leitung von Herrn Dr. Andreas Franke gewährleistet. Die Abteilung nimmt am ambulanten und stationären D-Arzt-Verfahren der Berufsgenossenschaft teil. Im Zuge der Weiterentwicklung des Krankenhauses soll die Klinik für  Unfallchirurgie und Orthopädie sollte neben dem Chefarzt für Unfallchirurgie mit einer zweiten chefärztlichen orthopädischen Führung (Spezielle Gelenkchirurgie-Endoprothetik) bei Beibehaltung der Team- und Dienststrukturen  im Assistenz- und Oberarztbereich strukturiert werden. Wir suchen entsprechend im Rahmen der dualen Führung der Klinik für Unfall- & Orthopädische Chirurgie für den Teilbereich Orthopädie Sie als Chefärztin/Chefarzt (w/m/d) duale Führung der Klinik für Unfall- & Orthopädische Chirurgie für den Teilbereich Orthopädie Sie weisen dabei als erfahrene/r Facharzt/-ärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie idealerweise die Zusatzkompetenzen der minimalinvasiven Endoprothetik, arthoroskopische und rekonstruktive Schulter- und Kniechirurgie auf bzw. haben die Zusatzbezeichnung „Spezielle orthopädische Chirurgie“. Sie zeichnen sich durch ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit ebenso wie durch einen interdisziplinären kollegialen Arbeitsstil und kooperativen Führungsstil aus
Zum Stellenangebot

Oberarzt Gynäkologie und Geburtshilfe (m/w/d)

Di. 13.04.2021
Neuwied
Wir sind ein hoch spezialisiertes und innovatives Unternehmen im Bereich der ärztlichen Personalvermittlung. Wir sind national und international tätig. Unser Team besteht aus erfahrenen medizinischen Personalberatern, die über ein ausgezeichnetes Netzwerk verfügen. Healthbridge ist mit über 700 vakanten Stellen im verbindlichen Kundenauftrag mandatiert. Für unseren Kunden, ein Haus der Schwerpunktversorgung mit 19 medizinischen Fachabteilungen und insgesamt 670 Betten im Raum Neuwied, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Oberarzt für Gynäkologie und Geburtshilfe (m/w/d). Jährlich werden rund 2200 Geburten und knapp 2000 Operationen realisiert. Der Stellenschlüssel lautet: Ein Chefarzt, ein Leitender Oberarzt und vier Oberärzte aktuell vor Ort. Eigenständige stationäre, ambulante und operative Versorgung Ihrer Patienten Kontinuierliche Weiterentwicklung des Fachbereiches und Unterstützung des Chefarztes bspw. bei der OP- und Dienstplanung Supervision der Assistenzärzte in Weiterbildung (m/w/d) Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Fachbereichen der Klinik Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe (m/w/d) Weitere Zusatzbezeichnung erwünscht Beherrschung aller gängigen geburtshilflichen und operativen Verfahren Teamfähigkeit, kommunikative Fähigkeiten Teamorientierte Arbeitsweise Freundliches Arbeitsklima in einem netten und in flacher Hierarchie geführten Team Fachliche Herausforderungen mit einem breit gefächerten Behandlungsspektrum Attraktive interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten Attraktive Mitarbeitervorteilsprogramme Unterstützung bei der Wohnungssuche
Zum Stellenangebot

Leitung des Amtes "Büro des Oberbürgermeisters" (m/w/d)

Mo. 12.04.2021
Neuwied
Die Stadt Neuwied ist mit rund 65.000 Einwohnern die größte kreisangehörige Stadt in Rheinland-Pfalz, verkehrsgünstig am Rhein und an den Autobahnen gelegen. Ein vielfältiges kulturelles Angebot sowie eine gute soziale und medizinische Infrastruktur findet man ebenso in der Stadt wie ausgedehnte Grünflächen, die zur Erholung einladen. Bei der großen kreisangehörigen Stadt Neuwied ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der Leitung des Amtes "Büro des Oberbürgermeisters" (m/w/d) (Entgeltgruppe 12 TVöD-VKA / Besoldungsgruppe A 13 LBesO) unbefristet in Vollzeit - oder in Teilzeit im Rahmen einer Stellenteilung - zu besetzen. Die Mitarbeiter*innen des Amtes "Büro des Oberbürgermeisters" (BOB) unterstützen den Oberbürgermeister - neben dem Tagesgeschäft - bei der Umsetzung bedeutsamer Aufgaben und bei der Verfolgung strategischer Ziele. Die Amtsleitung ist dem Oberbürgermeister der Stadt Neuwied unmittelbar unterstellt. Kommunalangelegenheiten Sitzungsdienste Wahlen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Koordinierung verschiedener Stabsstellen Aufgabenschwerpunkte dieser Stelle sind insbesondere: Leitung und Führung des Amtes "Büro des Oberbürgermeisters" verantwortliche Personalführung und -steuerung von über 20 Mitarbeiter*innen Budgetverantwortlichkeit für die Produkte des Amtes verantwortliche Aufgabensteuerung und -entwicklung für das heterogene Aufgabenspektrum Unterstützung des Oberbürgermeisters, sowie der Mitglieder des Stadtvorstandes, im Tagesgeschäft sowie bei allen administrativen und rechtlichen Angelegenheiten inklusive der Mitprüfung von Entscheidungsvorlagen aus der Verwaltung Initiierung, Bearbeitung und Steuerung von Korrespondenz sowie Beschlussvorlagen mit besonderer inhaltlicher oder politischer Brisanz für die Verwaltungsführung, die politischen Gremien sowie die Aufsichtsbehörden abschließende Vorbereitung der Sitzungsdienste für die städtischen Gremien und Arbeitsgruppen eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur "Verwaltungsfachwirt/in" (zweite Prüfung für Beschäftigte im kommunalen Verwaltungs- und Kassendienst) oder ein abgeschlossenes Studium für das dritte Einstiegsamt in der Fachrichtung Verwaltung und Finanzen Alternativ zu den o.g Ausbildungen ein abgeschlossener Studienabschluss mindestens auf dem Niveau eines Bachelorabschlusses geeigneter Art (z.B. aus den Bereichen: Politikwissenschaft, Sozialwissenschaft, Rechtswissenschaft, Kommunalwissenschaft, Verwaltungswissenschaft, Verwaltungsmanagement etc.) Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Leitungstätigkeit und Mitarbeiterführung ausgeprägte Entscheidungs- und Konfliktfähigkeit mit entsprechendem Durchsetzungsvermögen Loyalität und Integrität, besonders wegen der engen Zusammenarbeit mit dem Oberbürgermeister und den übrigen Mitgliedern des Stadtvorstandes Belastbarkeit, insbesondere hinsichtlich des ständigen Anpassens an neue und unbekannte Sachverhalte sowie das dadurch bedingte Einarbeiten in neue Themengebiete überdurchschnittliche Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift Aufgrund des Aufgabenzuschnitts sind Erfahrungen im Umgang mit politischen Gremien von Vorteil.Es erwartet Sie ein moderner Arbeitgeber/Dienstherr, der neben den üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes ein angenehmes Arbeitsumfeld zur Verfügung stellt. Flexible Arbeitszeiten, Betriebliches Gesundheitsmanagement, jährliches Leistungsentgelt (Beschäftigte), nahegelegene kostenfreie Parkmöglichkeiten sowie Angebote zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung sind nur einige Stichworte. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 12 TVöD-VKA bewertet. Sofern Sie sich aus einem Beamtenverhältnis heraus bewerben, erfolgt die Einstellung im Rahmen einer Versetzung entsprechend dem bislang erreichten Amt. Bei entsprechender Bewährung bestehen Aufstiegsmöglichkeiten bis Besoldungsgruppe A 13 LBesO.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal