Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 44 Jobs in Rüngsdorf

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 14
  • Gesundheit & Soziale Dienste 11
  • It & Internet 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Gastronomie & Catering 2
  • Hotel 2
  • Metallindustrie 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Transport & Logistik 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Immobilien 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Medizintechnik 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Branchen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 43
  • Mit Personalverantwortung 39
Arbeitszeit
  • Vollzeit 43
  • Teilzeit 6
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 41
  • Befristeter Vertrag 2
Bereichsleitung

Junior Area Sales Manager (m/w/d) Europe

Fr. 07.05.2021
Burgbrohl
Mit rund 350 Mitarbeitern ist die RHODIUS Schleifwerkzeuge GmbH & Co. KG Teil der Firmengruppe und ansässig im Rheinland zwischen Koblenz und Bonn. Wir sind einer der führenden europäischen Hersteller von Schleifwerkzeugen, in mehr als 100 Ländern weltweit erfolgreich am Markt. Arbeiten bei Rhodius! Das ist der Reiz eines vitalen, traditionsreichen Markenartiklers. Das ist Begeisterung für unsere innovativen Produkte. Das sind motivierte Kollegen in einem lebendig dynamischen Arbeitsumfeld. In dieser einzigartigen, familiären Atmosphäre kann man sich wohlfühlen. Und man kann stolz sein, dazu zu gehören. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als Junior Area Sales Manager (m/w/d) EuropeSüd-/Südosteuropa, Osteuropäische Länder inkl. GUS, Skandinavien/ Island, Baltikum, UK/Irland Sie übernehmen die Verantwortung für den Gesamtvertrieb der Ländermärkte Süd-/Südosteuropa, Osteuropäische Länder inkl. GUS, Skandinavien/ Island, Baltikum, UK/Irland Sie betreuen die bestehenden Importeure und Distributoren in den zu verantwortenden Regionen Sie entwickeln die Vermarktungsstrategie gemeinsam mit der Vertriebsgeschäftsleitung Sie führen eine intensive Marktbeobachtung durch und leiten daraus erfolgsversprechende Vertriebsstrategien ab Sie gewinnen Marktanteile durch Neukundenakquise und fördern ebenso den Ausbau bestehender Kunden im Handel Im Rahmen der Neukundenakquise erschließen Sie diverse neue Märkte in diesen Areas Als kontaktfreudige Persönlichkeit bauen Sie sich ein Netzwerk auf internationaler Ebene auf und suchen den intensiven Austausch Sie präsentieren Rhodius Schleifwerkzeuge bei Kunden, auf diversen Messen und bei Netzwerkveranstaltungen Als Organisationstalent planen Sie zudem Kundenveranstaltungen, Messen sowie internationale Schulungen Technische oder kaufmännische Ausbildung und/oder Studium der Ingenieurs- oder Wirtschaftswissenschaften oder Vergleichbares Einschlägige Vertriebserfahrung idealerweise im technischen Umfeld Hohe Reisebereitschaft in die zu verantwortenden Regionen Fließende Englischkenntnisse, idealerweise weitere Fremdsprachenkenntnisse Sie überzeugen als kommunikations- sowie durchsetzungsstarke Persönlichkeit und verfügen zudem über eine hohe Serviceorientierung Als ein zukünftiger Teil der Rhodius-Familie fällt es Ihnen leicht sich in ein bestehendes Team zu integrieren und als Teamplayer zu agieren Herausragende Marken-Produkte mit hohem Bekanntheitsgrad Abwechslungsreicher Aufgabenbereich mit viel Verantwortung Viel Gestaltungs- und Entscheidungsspielraum Direkte Berichtslinie an die Geschäftsleitung Lebensarbeitszeitkonto, flexible Arbeitszeiten und Mobiles Arbeiten Eine attraktive Vergütung und 30 Tage Urlaub Firmen-Kfz mit privater Nutzung Umfassendes Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) Ein familiär geführtes Unternehmen mit tollen Kollegen und flachen Hierarchien
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter Produktion (w/m/d) im innovativen Mittelstand

Do. 06.05.2021
Euskirchen
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein mittelständisch geprägtes und innovatives Produktionsunternehmen aus der Metallbe- und verarbeitung. Im Zuge des Weiteren Wachstums suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen und Lean-Management erprobten Bereichsleiter für die Produktion. In dieser abwechslungsreichen Position verantworten Sie die termin-, mengen- und qualitätsgerechte Abwicklung der Produktionsaufträge, steuern die angrenzenden Fachabteilungen und sorgen durch stetige Optimierung für effiziente und moderne Produktionsabläufe. Als umsetzungsstarke und gewinnende Persönlichkeit überzeugen Sie dabei durch eine hohe technische Expertise, koordinatives Geschick und situative Führungskompetenz. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! (PBA/81121) Der Einsatzort: Raum Euskirchen Verantwortung für die Abteilung Produktion mit dem Ziel, die Bereichsziele zu erreichen sowie die termin-, mengen- und qualitätsgerechte Belieferung der Kunden zu gewährleisten Fachliche und disziplinarische Führung sowie Entwicklung des Teams von ca. 100 Mitarbeitern Stetige Optimierung aller Strukturen und Prozesse zur Sicherung einer effizienten Produktion Verantwortung für Umsetzung und Einhaltung der produktionsbezogenen "Lean"-Standards Durchführung von Fehleranalysen inkl. Konzeption und Umsetzung von Lösungswegen Verbesserung der Qualitätsstandards in enger Zusammenarbeit mit dem Qualitätsmanagement Gewährleistung der vollumfänglichen Produktions- und Arbeitssicherheit Mitwirkung bei zukunftsorientierten Projekten wie z.B. der weiteren Digitalisierung Abgeschlossenes Studium einer technischen Fachrichtung mit Bezug zur Metallverarbeitung; alternativ eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in vergleichbarer Position im Produktionsumfeld Sehr gute Anwenderkenntnisse in metallurgischen Verfahrenstechniken und mechanischen Bearbeitungsprozessen Erfahrung im Umgang mit den gängigen Lean Methoden und Tools (z.B. Kaizen, 5S, TPM) Eigenständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Analytisches sowie koordinatives Geschick und kommunikative Stärke Sicherer Umgang mit den MS Office Anwendungen und gängigen ERP-Systemen Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem dynamischen Unternehmen mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen Die Möglichkeit, den weiteren Unternehmenserfolg aktiv mitzugestalten und Ihre eigene Handschrift zu hinterlassen Sehr gute Voraussetzungen zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
Zum Stellenangebot

Oberarzt mit Schwerpunkt Aortenchirurgie und endovaskuläre Therapie der thorakalen Aorta(m/w/d)

Do. 06.05.2021
Bonn
Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.300 Planbetten. Mit rund 38 Kliniken und 31 Instituten sowie mehr als 8.000 Beschäftigten (über 5.000 Vollzeitkräfte), ist das UKB einer der größten Arbeitgeber in Bonn. Jährlich werden am UKB rund 50.000 Patienten stationäre und über 350.000 ambulante Behandlungen durchgeführt sowie über 35.000 Notfälle versorgt. Unsere Mitarbeiter*innen sind in Medizin, Forschung und Lehre, Pflege, Verwaltung und Management (Personal, Finanzen, Bau, Technik, Einkauf), oder den Servicebereichen etc. tätig. In der Klinik und Poliklinik für Herzchirurgie des Universitätsklinikums Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit zu besetzen: Oberarzt mit Schwerpunkt Aortenchirurgie und endovaskuläre Therapie der thorakalen Aorta (m/w/d) Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Anspruchsvolle und abwechslungsreiche oberärztliche Tätigkeit in einem modernen stationären und/oder ambulanten Umfeld Das operative Spektrum umfasst sowohl die offene als auch die endovaskuläre Therapie aller Erkrankungen der thorakalen Aorta Ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin Fachärztliche Qualifikation in der Herzchirurgie Schwerpunkt Aortenchirurgie und endovaskuläre Therapie der thorakalen Aorta Hohe klinische Kompetenz und wissenschaftliches Interesse Freude an der Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team Vielfalt: Eine große moderne Klinik mit verschiedensten Krankheitsbildern aus dem gesamten Bereich der Inneren Medizin Sicher in die Zukunft: unbefristeter Arbeitsvertrag und Entgelt nach Entgeltgruppe Ä3 TV – Ärzte (incl. Zusatzleistungen) Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*in Vorsorgen für später: Betriebliche Altersvorsorge (VBL Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst) Clever zur Arbeit: Großkundenticket des öffentlichen Nahverkehrs VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: Geförderte Fort- und Weiterbildung (internes Seminarprogramm und individuelle Trainings/Coaching) Start mit System: Strukturierte Einarbeitung (Onboarding, Mentoring und Einweisungen) Gesund am Arbeitsplatz: Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung (BGM) Arbeitgeberleistungen: Vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein. Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

Oberarzt mit Schwerpunkt mechanische Kreislaufunterstützung und Assist Device (m/w/d)

Do. 06.05.2021
Bonn
Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.300 Planbetten. Mit rund 38 Kliniken und 31 Instituten sowie mehr als 8.000 Beschäftigten (über 5.000 Vollzeitkräfte), ist das UKB einer der größten Arbeitgeber in Bonn. Jährlich werden am UKB rund 50.000 Patienten stationäre und über 350.000 ambulante Behandlungen durchgeführt sowie über 35.000 Notfälle versorgt. Unsere Mitarbeiter*innen sind in Medizin, Forschung und Lehre, Pflege, Verwaltung und Management (Personal, Finanzen, Bau, Technik, Einkauf), oder den Servicebereichen etc. tätig. In der Klinik und Poliklinik für Herzchirurgie des Universitätsklinikums Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit zu besetzen: Oberarzt mit Schwerpunkt mechanische Kreislaufunterstützung und Assist Device (m/w/d) Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Anspruchsvolle und abwechslungsreiche oberärztliche Tätigkeit in einem modernen stationären und/oder ambulanten Umfeld Ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin Fachärztliche Qualifikation in der Herzchirurgie Schwerpunkt mechanische Kreislaufunterstützung und Assist Device Hohe klinische Kompetenz und wissenschaftliches Interesse Freude an der Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team Vielfalt: Eine große moderne Klinik mit verschiedensten Krankheitsbildern aus dem gesamten Bereich der Inneren Medizin Sicher in die Zukunft: unbefristeter Arbeitsvertrag und Entgelt nach Entgeltgruppe Ä3 TV – Ärzte (incl. Zusatzleistungen) Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*in Vorsorgen für später: Betriebliche Altersvorsorge (VBL Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst) Clever zur Arbeit: Großkundenticket des öffentlichen Nahverkehrs VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: Geförderte Fort- und Weiterbildung (internes Seminarprogramm und individuelle Trainings/Coaching) Start mit System: Strukturierte Einarbeitung (Onboarding, Mentoring und Einweisungen) Gesund am Arbeitsplatz: Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung (BGM) Arbeitgeberleistungen: Vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein. Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

Front Office Manager (m/w)

Mi. 05.05.2021
Maria Laach, Eifel
Das Haus ist schon fast ein Monument – mit seiner langen Geschichte, seinen fünf Sternen, 140 Zimmern, 230 Betten und 150 Mitarbeitern. Aber ein Monument zum Anfassen und Geniessen! Unbeschwert und behaglich hinter der imposanten Fassade; geprägt von der Vielfalt der Menschen und Generationen, die hier ausspannen und arbeiten. Anstellungsart: Vollzeit- Teamleitung des Réceptionteams (5 - 6 Mitarbeiter, inkl. Lernende) - Führung und Unterstützung der beiden Teamleader Reservation - Rekrutierung der Mitarbeitenden im Bereich Réception und Reservation - Sicherstellung reibungsloser Arbeitsabläufe und Mitarbeit im Team - Ansprechperson für unsere Gäste und Umgang mit Gästerückmeldungen - Weiterentwicklung und Überarbeiten der betrieblichen Abläufe - Debitorenkontrolle in Zusammenarbeit mit der Buchhaltung - Verantwortung für die Ausbildung der Lernenden und Praktikanten   (Kauffrau/ -mann HGT und Hotelkommunikationsfachfrau/ -mann) - Verantwortlich für den Arbeitsplan für die Abteilungen Réception, Reservation und Concierge    (in Koordination mit dem Chef Concierge) - Verantwortlich für Mailing-Listen und Büromaterial-Bestellungen sowie weitere administrative   Arbeiten - Verantwortlich für Pflege der Inhalte in unserem PMS und Ansprechperson für diesbezügliche   Themen - Erarbeitung von Vertriebsstrategien mit den Teamleadern Reservation und der Direktion - In der Zwischensaison sowie bei Engpässen Mithilfe in der Reservationsabteilung- Ausbildung im Hotelfach oder kaufmännische Ausbildung (Erfahrung in der Hotellerie /   Réception zwingend) - Führungserfahrung - Erfahrung mit Protel-PMS (von Vorteil) - Kurs Berufsbildner (von Vorteil) - sicheres Auftreten und professioneller Umgang mit unseren Gästen - Deutsch als Muttersprache - gute Kenntnisse in Französisch und Englisch – jede weitere Fremdsprache von Vorteil - selbstständiges, speditives und systematisches Arbeiten - ein Flair für administrative Aufgaben - eine loyale, flexible und freundliche Persönlichkeit, die sich in einem Team wohl fühlt - Mitdenken und ständiges Überarbeiten / Verbessern von internen Abläufen - Interesse, Freude und Engagement- eine abwechslungsreiche, interessante Tätigkeit in einem sympathischen, familiärn Umfeld - ein junges und motiviertes Team - wertschätzende Haltung gegenüber Mitarbeitenden - Erweiterung des Aufgabenbereiches je nach Stärken und Interessen möglich - Personalunterkunft - Verpflegung im Mitarbeiterrestaurant - Vergünstigung auf diverse Hoteldienstleistungen -  Friends & Family Rates für Hotelübernachtungen
Zum Stellenangebot

Stellvertretende Abteilungsleitung (w/m/d) PVS Bund

Mi. 05.05.2021
Berlin, Bonn
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.500 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Referenzcode Z7-P1454-06/21-e Dienstsitze Berlin, BonnDer ausgeschriebene Dienstposten befindet sich in der Abteilung VI des ITZBund und sichert den fachlichen Betrieb und die Weiterentwicklung des integrierten Personalverwaltungssystems (PVS) PVSplus. Ab dem Jahr 2019 werden weit über 60 Behörden aus 14 Ressorts sukzessive an PVSplus angebunden und durch das ITZBund betreut. Folgende Aufgaben erwarten Sie: Vertretung der Leitung der Abteilung „PVS Bund“ in fachlichen, personellen und organisatorischen Belangen Leitung des Fachreferats der Abteilung VI 1 Unterstützung der IT-Dienstekonsolidierung durch den Rollout von PVSplus in Behörden und Einrichtungen des Bundes aus 14 Ressorts Personaleinsatzplanung und Personalführung sowie Managementfunktionen (z.B. Qualitätsmanagement, Prozessmanagement, Controlling, Budgetüberwachung) einschließlich der Koordination übergreifender Aufgaben in diesem Bereich für die gesamte Abteilung Verantwortung für den Betrieb und die Weiterentwicklung des ressortübergreifend eingesetzten Personalverwaltungssystems PVSplus durch das Konfigurationsmanagement Koordination der Compliance-Aufgaben der Abteilung (insb. Kassensicherheit, Datenschutz, Informationssicherheit und Barrierefreiheit) Unterstützung der Abteilungs- und Behördenleitung und Koordination der abteilungsinternen Zusammenarbeit Zwingende Anforderungen Sie verfügen über die Laufbahnbefähigung für den höheren nichttechnischen Verwaltungsdienst, den höheren naturwissenschaftlichen Dienst oder den höheren technischen Verwaltungsdienst bzw. über die für die Zulassung zu einer der genannten Laufbahnen erforderlichen Bildungsvoraussetzungen, wie z.B. ein abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Hochschulstudium mit mindestens befriedigendem Ergebnis in beiden juristischen Staatsexamina oder einen Master in den Fachrichtungen Wirtschafts-/Verwaltungswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Informatik, Nachrichten- und Informationstechnik. Erfahrung als Führungskraft großer, heterogener Personaleinheiten mit mindestens 20 Beschäftigten des öffentlichen Dienstes oder vergleichbaren Einheiten der Privatwirtschaft Als Beamtin/Beamter befinden Sie sich in der Laufbahn des höheren Dienstes in der BesGr. A 15 bzw. A 16 BBesO Auswahlrelevante Kriterien Das bringen Sie fachlich mit: Mehrjährige Erfahrungen in der strategischen und operativen Organisation von Betrieb, Pflege und Weiterentwicklung von ERP-Systemen (SAP-HCM) in entsprechender Leitungs- und Führungsfunktion Mehrjährige Erfahrungen in der strategischen und operativen Kundenbetreuung im Rahmen von IT-Anbindungsprojekten bzw. in der IT-Konsolidierung von Personalverwaltungssystemen Kenntnisse und Erfahrungen mit dem strategischen und operativen Einsatz von Informationstechnik sehr gute Kenntnisse von Personalverwaltungssystemen in der öffentlichen Verwaltung Gute Kenntnisse auf dem Gebiet des Dienstrechts Das bringen Sie persönlich mit: Analytisches Denken Systematisch-methodisches Planen und Vorgehen Überdurchschnittliche Belastbarkeit und Stressresistenz Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Hohes Maß an Verhandlungsfähigkeit und -geschick Führungs- und Genderkompetenz Mit Abgabe Ihrer Bewerbung stimmen Sie einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz zu. Zudem wird die Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen im Bundesgebiet, auch mehrtägig, vorausgesetzt. Allerdings wird durch die Nutzung moderner Tools zur Zusammenarbeit und Kommunikation die Notwendigkeit von Dienstreisen auf ein Minimum reduziert.Für Beamtinnen und Beamte ist der Dienstposten nach BesGr. A 16 BBesO bewertet. Für Tarifbeschäftigte wird ein vergleichbares AT-Entgelt gezahlt. Darüber hinaus zahlen wir eine monatliche ITZBund-Zulage in Höhe von 192 €. Darauf können Sie sich freuen: Gesellschaftliche Verantwortung bei der Digitalisierung Deutschlands Attraktive Gestaltung der IT des Bundes Arbeitsplatzsicherheit und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch moderne Arbeitszeitmodelle, wie z.B. Home-Office und gleitende Arbeitszeit Interessante und qualifizierte Weiter- und Fortbildungen und vieles mehr Jobticket
Zum Stellenangebot

Fachabteilungsleitung Back-Office (w/m/d)

Di. 04.05.2021
Sankt Augustin
Die inasys GmbH ist ein Softwarehersteller, der mit seinen Management-Lösungen Berater in Finanzinstituten in der Betreuung anspruchsvoller Kunden unterstützt. Dabei zielen die Programme unter anderem auf Wertpapierberatung, Vermögensmanagement und -verwaltung ab. Ergänzend bietet inasys umfangreiche Projektdienstleistungen und Services, wie zum Beispiel BackOffice-Dienstleistungen an. Das stetige Wachstum verdankt inasys den vielen Inspirationen aus dem Team. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Sankt Augustin eine/n Fachabteilungsleitung BackOffice (w/m/d) (40 Stunden/Woche)in der Planung und Steuerung der operativen Aufgaben des inasys BackOffice: Prüfung und Nacharbeiten der täglichen Datenversorgungsprozesse von Wertpapier-, Kontoumsätzen sowie -erträgen über die Kundendepots und -konten von Instituten Prüfung der Wertpapierbestände und Kontosalden gegenüber den operativen Systemen Betreuung der Banken und Sparkassen, die die oben genannten inasys-Dienstleistungen nutzen im Management der Fachabteilung: Personalverantwortung für die Mitarbeiter*innen der Fachabteilung über alle inasys Standorte hinweg Verantwortung für die Neu- und Weiterentwicklung, Gestaltung und Umsetzung von Geschäftsprozessen und Arbeitsanweisungen der Fachabteilungsaufgaben Fachliche Ausarbeitung zur Weiterentwicklung von IT-Lösungen für die BackOffice Aufgabenstellungen zur optimierten Unterstützung der Geschäftsprozesse Steuerung der durch inasys mit BackOffice-Aufgaben beauftragten Dienstleister einschließlich der laufenden Optimierung der Zusammenarbeit und der betriebswirtschaftlichen Aspekte Sicherstellung der mit den Kunden vereinbarten Servicelevel und entsprechendes Berichtswesen im Rahmen des Auslagerungsmanagements Dokumentation und Berichtswesen an Bereichsleitung und Geschäftsführung Unterstützung der Bereichsleitung Professional Services, insbesondere bei der Weiterentwicklung des inasys BackOffice Service-Angebotes bei der Geschäftsjahresplanung der inasys BackOffice-Fachabteilung Studium, bankfachliche Ausbildung oder vergleichbare Erfahrung Fundierte Wertpapier-Fachkenntnisse sowie Kenntnisse über die Buchungslogik von Wertpapiergeschäften Erfahrung in Personalführung und ein hohes Maß an Teamgeist sowie Zuverlässigkeit Kommunikationsfähigkeit und analytisches Verständnis sowie strukturiertes Denken Selbstständigkeit, Beharrlichkeit und Durchsetzungsfähigkeit in der Problemlösung und Zielorientierung Gute IT-Kenntnisse Ein exzellentes und kollegiales Betriebsklima Ein motiviertes Team mit hervorragenden Fachkenntnissen Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien Interessante Gehaltsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Geschäftsführer (m/w/d) Produktion

Di. 04.05.2021
Sankt Katharinen
BIRKENSTOCK ist eine Global Footwear Brand und eine Weltmarke, die für Qualität, Funktion und Wohlbefinden im ganz umfassenden Sinn steht. Die historischen Wurzeln des traditionsreichen Familienunternehmens lassen sich bis ins Jahr 1774 zurückverfolgen. Mittlerweile reicht das Sortiment von Sandalen über geschlossene Schuhe bis hin zu Accessoires, Naturkosmetik, Betten und Schlafsystemen. Mit über 4.300 Mitarbeitern ist BIRKENSTOCK der größte Arbeitgeber der deutschen Schuhindustrie. In Deutschland ist BIRKENSTOCK an sechzehn Standorten vertreten. In Europa, Asien und Amerika ist BIRKENSTOCK mit eigenen Vertriebsgesellschaften präsent.  Zur Verstärkung unseres Finance-Teams am Standort St. Katharinen suchen wir einen Kaufmännischen Geschäftsführer (m/w/d) Produktion. Sie verbinden technisches Know-how und Skills in Controlling & Finance? Perfekt! Dann freuen wir uns, wenn Sie für unseren größten Produktionsstandort St. Katharinen die kaufmännische Geschäftsführung übernehmen und die Produktionsabläufe nicht nur sicherstellen, sondern auch smart optimieren. Dazu gehört die grundlegende Analyse des Standorts ebenso wie das Management der relevanten Stakeholder & Schnittstellen (von der obersten Führungsebene über die Fachbereichsleitung bis hin zum HQ). Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Finanzbehörden sind Sie ein kompetenter und geschätzter Ansprechpartner – insbesondere, wenn es um Fragen mit Bezug zu Produktionsspezifika geht. Nicht zuletzt treffen Sie nachhaltige Make-or-Buy-Entscheidungen am Standort. Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen mit hervorragendem Wissen im Bereich Controlling und Finanzen Langjährige relevante Berufserfahrung im Produktionsumfeld inkl. (lateraler) Führungspraxis SAP-Know-how (FI/CO) von Vorteil Diplomatisches Geschick, Empathie und kommunikative Stärke Innovative und konstruktive Denkweise Exzellentes unternehmerisches Denken, begeisterungsfähig und in der Lage, andere zu motivieren Sehr gutes Deutsch und Englisch ein dynamisches Arbeitsumfeld, großen Gestaltungsspielraum, eine authentische und offene Unternehmenskultur sowie hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Leiter Controlling (m/w/d) - Business Unit Legal & Regulatory

Di. 04.05.2021
Hürth, Rheinland
Als weltweiter Anbieter von Fachinformationen, Software und Services sorgt Wolters Kluwer dafür, dass Experten besser arbeiten und komplexe Probleme in einer sich ständig verändernden Welt überzeugt und sicher lösen können.  Wir setzen uns tagtäglich für den Erfolg von Menschen und Unternehmen ein, die wir in über 180 Ländern betreuen.  Jeden Tag sehen sich unsere Kunden mit wichtigen Entscheidungen konfrontiert, die sich auf das Leben von Millionen von Menschen auswirken und unsere Gesellschaft nachhaltig prägen. Wir sind stolz auf unsere über 180-jährige Geschichte und unser globales Kundennetzwerk.  Wir werden dafür geschätzt, unsere Kunden dabei zu unterstützen, ihre Potenziale zu verwirklichen und dort nachhaltige Wirkung zu erzielen, wenn es wirklich darauf ankommt. Als Leiter:in Controlling einer unserer Business Units tragen Sie die kaufmännische Verantwortung für diesen Geschäftsbereich und führen dabei fachlich als auch disziplinarisch ein Team von zwei Mitarbeitern Sie sind kaufmännische/r Sparringspartner:in für die Kolleg:innen aus der Business Unit in allen betriebswirtschaftlichen Fragestellungen und arbeiten dabei eng mit den beiden Geschäftsführer:innen der betreffenden Business Unit zusammen Sie unterstützen die Business Unit und deren Geschäftsführung bei der operativen und strategischen Planung und tragen die kaufmännische Verantwortung für die Planungsprozesse Sie erstellen Produkt- sowie Bereichsergebnisrechnungen, Abweichungsanalysen sowie deren Kommentierung und präsentieren bzw. diskutieren Handlungsalternativen Sie erstellen und koordinieren die monatliche, quartalsweise und jährliche Berichterstattung der Business Unit Die kontinuierliche Weiterentwicklung von Controlling-Strukturen und -Prozessen der Wolters Kluwer-Gruppe in Deutschland hat für Sie hohe Priorität Sie berichten an den Chief Financial Officer der Wolters Kluwer Deutschland GmbH Sie verfügen über ein abgeschlossenes kaufmännisches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung sowie mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Controlling, vorzugsweise im Konzernumfeld Sie bringen erste Erfahrung in der vollumfänglichen Leitung kleinerer Teams mit Sie bringen sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Kalkulation, Planung und Reporting sowie gute Kenntnisse in der Rechnungslegung nach HGB und IFRS mit Neben Ihren exzellenten Excel-Kenntnissen sind Ihnen auch Datenbankenstrukturen vertraut, idealerweise haben Sie praktische Erfahrung mit Oracle Essbase und ERP Systemen (z.B. SAP) sowie BI und CRM-Tools (z.B. Qlikview und Salesforce) Sie haben Spaß an der aktiven Zusammenarbeit mit den Kollegen verschiedenster Fachbereiche, sind kommunikationsstark und treten auch gegenüber dem Management sicher und souverän auf In der Landesgesellschaft eines international tätigen Konzerns mit Matrixorganisationsstrukturen fühlen Sie sich wohl Sie arbeiten selbständig, strukturiert und ergebnisorientiert und sind in der Lage, Themen zu priorisieren Fließende Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab Eine verantwortungsvolle Aufgabe mit Gestaltungsspielraum Ein engagiertes, professionelles Team mit tollen Kolleg:innen in einem weltweit erfolgreichen Unternehmen. Eine offene und informelle Unternehmenskultur mit Freiraum und Flexibilität sowie eine moderne und angenehme Arbeitsumgebung. Flexible Arbeitszeitmodelle, 30 Tage Urlaub, Firmenevents, vergünstigtes Jobticket, kostenlose Parkplätze, betriebliche Altersvorsorge, Volunteering, E-Learning-Angebote über LinkedIn, einen modernen Arbeitsplatz in unserem neuen Hauptquartier WKEINS – mit Dachterrasse und Lounge, kostenlosem Kaffee, Wasser und Obst und vieles mehr. 
Zum Stellenangebot

Chef de Cuisine (m/w/d)

Di. 04.05.2021
Bad Neuenahr-Ahrweiler
Wir suchen den Chef de Cuisine (m/w/d) für unser Restaurant Billas Novelle. Anstellungsart: VollzeitSie verantworten folgende Bereiche personaltechnisch als auch betriebswirtschaftlich: Die Verköstigung der Bewohner*innen der Premium-Residenz Villa Sibilla Unser a la carte Restaurant Billas Novelle Catering & Events Sie sind ausgebildeter Koch (m/w/d) mit mehrjähriger Berufs- und Führungserfahrung und lieben Ihre Berufung. In den Bereichen Warenwirtschaft, Kalkulation und Rezeptierung sowie HACCP kennen Sie sich gut aus. Berufung statt Beruf: Sie sind Gastgeber mit Leib und Seele und scheuen sich nicht, Gästen gegenüberzutreten. Kreativ, flexibel und stressresistent führen Sie Ihr Team mit natürlicher Autorität und begeistern die Mitarbeiter an der Weiterentwicklung der kulinarischen Angebote mit Freude mitzuwirken. übertarifliche Bezahlung 5 Tage Woche Freiraum für eigene Ideen ein begeisterungsfähiges Team
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal