Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 7 Jobs in Samern

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Nahrungs- & Genussmittel 3
  • Glas- 2
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Verkauf und Handel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Mit Personalverantwortung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
Bereichsleitung

Leiter Instandhaltung (m/w/d) für die Lebensmittelindustrie

Mi. 25.11.2020
Lingen
Die HAPEKO HR Executive Consultants sind die ersten Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 15 Standorten vertreten. Unser Mandant ist Teil einer hochdynamischen und wachstumsorientierten Unternehmensgruppe, die in mehreren Werken in Norddeutschland hochwertige Produkte „made in Germany“ für die Nahrungsmittel- und u.a. Bauzulieferer- und Klebstoffindustrie produziert. Die Unternehmensgruppe legt hohen Wert auf den Aspekt der Nachhaltigkeit gemäß seiner Philosophie “using nature to create“. Über 1300 kompetente Mitarbeiter in der Gruppe sichern mit ausgeprägter Qualitäts- und Kundenorientierung sowie höchster Innovationskraft das weitere inter-/nationale Wachstum (ca. 80% Export). Die Strukturen innerhalb der Gruppe sind mittelständisch geprägt, die Investitionsbereitschaft und Werteorientierung hoch. Unser Mandant fungiert mit 130 Mitarbeitern innerhalb der Gruppe als technischer Dienstleister und betreut zudem auch externe Unternehmen (ca. 25%). In dieser Schlüsselfunktion als Leiter Instandhaltung / Technik berichten Sie direkt an die Geschäftsführung und verantworten zunächst am Hauptstandort in der Grafschaft Bentheim / Nähe Emsland das strategische und operative Instandhaltungsmanagement (6 Mio.€ Budget, 40 eigene Mitarbeiter). Anschließend übernehmen Sie bei diesem attraktiven Arbeitgeber weitere unternehmerische Verantwortung für den Aufbau und die Entwicklung einer werksübergreifenden Instandhaltungsorganisation. Der Einsatzort: Großraum Meppen / Lingen Gesamtverantwortung für das strategische und operative Instandhaltungsmanagement der Unternehmensgruppe – zunächst am Hauptstandort in der Grafschaft Bentheim(6 Mio.€ Budget, 40 Ihnen disziplinarisch unterstellte Mitarbeiter), anschließend für alle 7 Konzernstandorte in Norddeutschland Führung, Motivation und Entwicklung der Ihnen unterstellten Mitarbeiter sowie strategische Personalentwicklung Sicherstellung eines unterbrechungsfreien Betriebs durch ein effizientes wie vorausschauendes Wartungs- und Instandhaltungsmanagement sowie die Planung und Inbetriebnahme von technischen Neu- und Ersatzinvestitionsmaßnahmen Kontinuierliche Analyse, Anpassung und Weiterentwicklung der standortübergreifenden Instandhaltungsorganisation, einschließlich der Entwicklung und Umsetzung von Optimierungsprojekten (u.a. mithilfe von KPI Management, KVP, TPM, Lean, etc.) Einhaltung der geltenden Vorschriften bzgl. QHSE in der eigenen Abteilung Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit externen und internen Ansprechpartnern, insbesondere mit den Werksleitern Kommunikations- und prozessstarke Führungspersönlichkeit mit vernetzter Denkweise, die als Treiber und Ideengeber Veränderungsprozesse einleitet und zielorientiert umsetzt Einschlägige Erfahrung im strategischen und operativen Instandhaltungsmanagement innerhalb der Prozessindustrie (Lebensmittel, Chemie, Pharma, Automotive, etc.) Idealerweise abgeschlossenes technisches Studium des Ingenieurwesens im Bereich Maschinenbau, Betriebstechnik, Automatisierungstechnik oder vergleichbare Qualifikation Einschlägige Methodenerfahrung, beispielsweise im Bereich KVP, Lean Management, TPM, etc. sowie ausgeprägte IT-Affinität Ein Karriereschritt mit klarer Perspektive und Gestaltungsfreiraum in einer nachhaltig agierenden, wachstums- und innovationsstarken Unternehmensgruppe Ein dynamisches, wertschätzendes und motiviertes Umfeld, indem es Freude macht zu wirken Die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung Die Möglichkeit, Beruf und Familie optimal durch Flexibilität (Gleitzeit, 30 Tage Urlaub, 37 Wochenstunden, etc.) und ausgeprägter Mitarbeiterorientierung (individuelle Weiterbildungen, hauseigene Kantine, Qualitrain, betriebliche Altersvorsorge, Sonderzahlungen, modern eingerichtete Arbeitsplätze) zu vereinbaren
Zum Stellenangebot

Technischer Leiter (m/w/d)für die Niederlassung

Fr. 20.11.2020
Nordhorn
Unser Auftraggeber gehört mit bundesweit 18 Standorten und 1.500 Mitarbeitern aus mehr als 40 Kulturen zu den größten Flachglasveredlern in Europa. Die Unternehmensgruppe produziert Gläser für Fassaden und Fenster sowie Interieurlösungen und entwickelt als Vollsortimenter für alle relevanten Einsatzgebiete hochwertige Produkte und Problemlösungen. Für den Standort Nordhorn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Technischen Leiter (m/w/d) für die Niederlassung   Eigenständige Verantwortung für alle technischen und betrieblichen Arbeitsbereiche Produktions- und Personalplanung in Zusammenarbeit mit den Teamleitern der Fachteams Fertigungsprozesse und Arbeitsabläufe kontinuierlich optimieren Verantwortung für die langfristige Kapazitätsberechnung sowie die Investitions- und Budgetplanung in Abstimmung mit den zuständigen Fachbereichen Maschinenverfügbarkeit sicherstellen Einhaltung und Verbesserung der Sicherheitsbestimmungen und Qualitätsstandards Zentraler Ansprechpartner für alle betrieblichen Belange Zusammenarbeit mit den kaufmännischen und vertrieblichen Funktionen im Unternehmen Technisch orientierte Ausbildung (u. a. Ingenieur/in, Meister/in oder Techniker/in), vorzugsweise im Bereich Glas- oder Metallbau Möglichst Berufserfahrung im Umgang mit und in der Verarbeitung von Glas Führungserfahrung Gute Kenntnisse moderner Produktionstechniken Hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität Selbständige und systematische Arbeitsweise sowie Organisationstalent Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Hohe Ergebnisorientierung und Offenheit für neue Herausforderungen Bereitschaft, den Lebensmittelpunkt in die Region zu verändern   Ihre Vorteile Feste Anstellung in einer wachsenden Unternehmensgruppe Werteorientierte Team- und Familienkultur Individuelle Weiterbildung und -entwicklung wird gefördert Betriebliche Altersversorgung und finanzielle Zusatzleistungen Maßnahmen zur Gesundheitsförderung   Sie suchen nach einer entwicklungsfähigen Position, die Ihnen Perspektiven für Ihre berufliche Entwicklung bietet? Dann nutzen Sie Ihre Chance. Unser Auftraggeber fördert auch Nachwuchskräfte intensiv. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, rufen Sie uns an. Norbert Wimmelmeier erreichen Sie unter der Nr. (01 72) 6 00 71 82 – auch abends und am Wochenende. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung, möglichst im PDF-Format, mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltvorstellungen.
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter Logistik (w/m/d) - Emsbüren

Mi. 18.11.2020
Emsbüren
Seit den ersten Anfängen im Jahre 1995 haben wir die Grenzen des Möglichen immer wieder neu erfunden. Das oberste Ziel unseres Unternehmens ist die Zufriedenheit unserer Kunden. Vom Moment der Online-Bestellung bis zur reibungslosen Koordination dieser Bestellung. Hinter den Kulissen wollen wir stets flexibel, agil und zielgerichtet auftreten. Daher lautet eines unserer zentralen Führungsprinzipien "Aktiv Handeln"! Wir möchten, dass unsere Teams zusammenarbeiten, die Dinge anpacken und weiterentwickeln. Es ist unser Ziel, das kundenfreundlichste Unternehmen der Welt zu werden. Amazon Logistics konzentriert sich auf den letzten Zustellschritt der Paketauslieferung: Unser Ziel ist es über 60 Millionen Kunden deutschlandweit noch zuverlässiger und schneller zu beliefern. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Emsbüren suchen wir eine(n) Bereichsleiter Logistik (m/w/d) für unseren Versand- und Logistikbereich. Job ID: 1179551 | Amazon Deutschland W13 TS GmbHAls rechte Hand des Standortleiters, managen Sie aktiv Ihr internes Team sowie Drittanbieter und treiben die Optimierung unserer Logistikprozesse stetig voran. Zum einem überwachen Sie hierbei die Logistik und Lieferung anhand festgelegter Leistungskennzahlen, und kommunizieren diese, einschließlich Auffälligkeiten, entsprechend an Ihre Führungskraft. Zum Anderem unterstützen Sie auf täglicher Basis die Implementierung neuer Systeme und Prozesse, entlang unserer Arbeitsabläufe und versuchen sinnvolle als auch nachhaltige Lösungswege im Rahmen unserer Geschäftsziele zu erarbeiten. Für optimale Effizienz und Effektivität nutzen Sie dabei Soft- und Hardware-Tools. In den Ihnen unterstellten Teams achten Sie darauf, dass alle Mitarbeiter über ausreichende und passende Hilfsmittel für die Ihnen zugewiesenen Aufgaben und Rollen verfügen, mit dem übergeordneten Ziel der erfolgreichen Auftragsabwicklung und tragen somit maßgeblich zur Zufriedenheit unserer Kunden bei.Für diese Position erwarten wir: Ein erfolgreich absolvierter Bachelorabschluss, vorzugsweise im Bereich Logistik, Wirtschaft, Ingenieurwissenschaften oder einer vergleichbaren Qualifikation Erfahrung als Teamleiter, vorzugsweise in einem prozessbasierten Logistikbereich mit hoher Umschlaggeschwindigkeit Exzellente Fähigkeiten im Management diverser interner und externer Stakeholder Exzellente Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Überdurchschnittliches Maß an Service- und Kundenorientierung Hervorragende MS Excel Kenntnisse Unternehmerische Denkweise bei der Produktions- und Prozessoptimierung sowie bei der Umsetzung von Effizienzsteigerungen und Veränderungen Hervorstechenden Analyse- und Problemlösungsfähigkeiten, die Sie in einem agilen Umfeld einsetzen konnten Sie übernehmen Verantwortung für die Arbeitsqualität um diese fortwährend zu optimieren Bevorzugte Qualifikationen: Unterstützung der Nachtschicht in akuten Fällen Erste Kenntnisse von Lean-Techniken, wie Kaizen- oder Six Sigma-Methoden Spannende Aufgaben in einem expandierenden, innovativen und internationalen Umfeld Große Gestaltungsfreiräume für Ihre Ideen und Ihr Engagement Hervorragende Perspektiven aufgrund unseres Wachstums Die Mitarbeit in einem kompetenten, hoch motivierten Team Ein attraktives Vergütungspaket, das Sie an unserem Unternehmenserfolg beteiligt
Zum Stellenangebot

Produktionsmanager (m/w/d) für den Bereich Schlachthof & Kuttelei

Mi. 18.11.2020
Lingen (Ems)
Unser Mandant: Unser Mandant hat als Qualitätslieferant für die Fleisch- und Wurstwarenindustrie und Partner der By-Products-Industrie immer wieder neue Produkte etabliert und optimiert. Klare Qualitätsstandards auf höchstem Niveau haben ihn weltweit zu einem der Marktführer der Branche werden lassen. Sie sind Fleischer/Fleischermeister oder Lebensmitteltechniker mit erster Führungserfahrung und fachlicher Kompetenz in der industriellen Produktion von Fleischwaren, idealerweise in der Schlachtindustrie bzw. Kuttelei? Sie haben einen Blick für das Ganze und wollen Ihre Stärken in Planung, Organisation und Prozesssteuerung einsetzen? Sie sind kommunikativ, teamorientiert, verfügen über eine hohe Sozialkompetenz und sind auf der Suche nach einer verantwortungsvollen Aufgabe? Dann sollten wir uns kennenlernen! Wir suchen für den Standort im Raum Lingen (Ems) / Oldenburger Münsterland zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Produktionsmanager (m/w/d) für den Bereich Schlachthof & Kuttelei. Ihre Aufgaben: Verantwortlich für den reibungslosen Produktionsablauf in der Kuttelei sowie der kontinuierlichen Prozessoptimierung Führen, Motivieren und Weiterentwickeln der Mitarbeiter/-innen sowie Durchführung der kompletten Personalplanung Verantwortung des hohen Qualitätsstandards, Gewährleistung einer reibungslosen termin-, kosten-, mengen- und qualitätsgerechten Produktion Einrichten, Wartung und Instandhaltung von Maschinen, Energiekosten steuern, Hygienekontrolle und -dokumentation HACCP-/ISO-/Kundenaudits planen, durchführen und dokumentieren Ansprechpartner für alle relevanten Partner, wie Geschäftsführer oder Betriebsleiter / Schlosser / QM-Beauftragte / Veterinäre / Reinigungsfirmen etc. Ihr Profil: Abgeschlossene Berufsausbildung als Fleischer / Fleischermeister mit Weiterbildung zum Lebensmitteltechniker / Fleischtechniker / Industriemeister Erfahrung in ähnlicher Position mit Führungsverantwortung (Abteilungsleitung, Schichtleitung o.Ä.), idealerweise in der Schlachtindustrie Gute Kenntnisse im Bereich der Qualitätssicherung (u.a. HACCP) Sehr gute Kenntnisse der Produktionsabläufe sowie in den Methoden der Produktionssteuerung und Produktionsverbesserung Hohes technisches Verständnis Systematische und strukturierte Arbeitsweise, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Selbstorganisation und Belastbarkeit sowie Hands-on-Mentalität Führungskompetent und durchsetzungsfähig Ihre Benefits: Verantwortung, Gestaltungsmöglichkeiten und exzellente Entwicklungsperspektiven in einem dynamisch wachsenden Unternehmen Wertschätzungsgeprägtes Arbeitsumfeld mit kurzen Entscheidungswegen Attraktive Vertragsbedingungen, markt- und leistungsgerechte Vergütung Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Bei Fragen können Sie sich gerne im Vorfeld vertraulich mit dem Team des LIEBLER INSTITUTS in Verbindung setzen. Oder senden Sie direkt Ihre Bewerbungsunterlagen einschließlich Ihrer Gehaltsvorstellung und Kündigungsfrist per E-Mail oder XING unter Angabe der Referenz 2515 an: LIEBLER INSTITUT GmbH Dieselstraße 9 45770 Marl Tel.: 02365 207-140 info@liebler.de www.liebler.de
Zum Stellenangebot

Leiter Supply Chain Management / SCM (Produktionsplanung, Materialwirtschaft, Logistik-Koordination) (m/w/d)- FMCG Industriegruppe -

Di. 17.11.2020
Rheine
Marktführende, kapitalstarke Konsumgüter- und Lebensmittelindustriegruppe mit mehreren Werken (alle 24/7) sucht in Festanstellung einen Leiter Supply Chain Management / SCM (Produktionsplanung, Materialwirtschaft, Logistik-Koordination) (m/w/d) - FMCG Industriegruppe - für 1 hochmodernes Produktionswerk (mit zu begleitender Expansion) nebst Zentral-HRL im Raum Osnabrück-Rheine-Münster / NRW. Der Manager ist Gesamtverantwortlicher für den definierten SupplyChain-Bereich mit Produktionsplanung, Materialwirtschaft/Dispo, Wareneingangs-/Lagermanagement, internen Logistikflüssen bis Verladung etc. Er entwickelt, implementiert und gewährleistet hierbei effiziente, qualitätsorientierte und ordnungsgemäße Prozesse (und Warenströme) innerhalb seiner Ressorts => Konkrete Ziele der Funktion sind die effektive Einsatzplanung der Produktionsressourcen, die effektive Bereitstellung aller RHBs sowie effektive Warenverfügbarkeit mit maximaler Lieferfähigkeit unter Beachtung ausreichender Lagerkapazitäten, der Sicherstellung der Kontrolle/Abarbeitung von MHD-kritischen Beständen oder Qualitätssperrungen etc. Fachliche und organisatorische Leitung des Bereiches Supply Chain mit Entwicklung, Implementierung und permanenter Optimierung der Planung und der logistischen Prozesse sowie Warenströme innerhalb der Funktionsbereiche Leitungsaufgabe: Führung und Weiterentwicklung aller zugeordneten Mitarbeiter (Planung bis Logistik) Sicherstellung einer qualifizierten Produktions- und Materialplanung/-versorgung -basierend auf den Kundenbestellungen- unter Beachtung der Lagerbestände und Ableiten der RHB Disposition (nebst Berücksichtigung von Beschaffungszeiten, Wareneingangskontrollen etc.) => mit Feinplanung, rollierender Planung und Jahresplanung Regelmäßige Anpassung der Planung bei Verzögerung oder unvorhergesehenen Ereignissen (oder auch im Hinblick bei z.B. Neuprodukt-, promotionalen, Saisonal-Aktivitäten oder kritischen Beschaffungsthemen etc.) Sicherstellung eines qualifizierten Bestellwesens, Abstimmung mit Lieferanten bzgl. Terminen, Lieferzeiten, Mengen und Daten; Gewährleistung ordnungsgemäßer Stammsatzdaten in SAP Bestandsmanagement/-kontrolle aller Fertigwaren, Halbfabrikate und RHBs (inkl. Sicherheitsreserven) in SAP inkl.  Produktionsauswertung und Analyse mit besonderer Berücksichtigung von Restlaufzeiten und Lagerkapazitäten Koordinative Sicherstellung der termingerechten Fertigungsauftragsabwicklung und Auslieferung unter Berücksichtigung von Produkt- und Transportraumverfügbarkeit Sicherstellung einer hohen Verfügbarkeit der Investgüter im Logistikbereich (automat. Hochregallager, (Flur-) Fördertechnik etc.) Verantwortlich für zugehörige Invest- und Budgetpläne; auch Auf- und Ausbauarbeit (!) in seinen Bereichen gefordert im Sinne der gesicherten Werksexpansionsumsetzung Gewährleistung der Einhaltung von (sicherheits-) rechtlichen Vorgaben (auch Rückverfolgbakeiten) und sonst. Bestimmungen Enge Kommunikation werksintern (Produktion, Technik/IH, Qualität etc.) und extern (Zentral-Einkauf, Zentral-Vertrieb, Zentral-Engineering und ext. Lieferanten/Dienstleister); z.B. Abstimmung mit Produktion/Technik zu OEE Verfügbarkeiten, mit Vertrieb zu kundenspezifischen Bedürfnissen etc. Controlling aller Aktivitäten mit klarem KPI- Kennzahlenmanagement zur Steuerung und für KVP Ansätze Aktive Unterstützung bei ggf. Aktualisierung von ERP- und/oder Planungssystemen (mit IT Abteilung) Gewährleistung einer engen Berichterstattung wesentlicher Infos an die vorgesetzte Geschäftsführung und Zentral-SCM der Gruppe Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches, logistisches oder lebensmittelnahes Studium oder kaufmännisch- logistische Berufsausbildung mit dann sehr qualifizierten Praxiserfahrungen Mehrjährige Erfahrung und gute Kenntnisse in SCM Themen inkl. Produktionsplanung erforderlich Qualifiziertes IT-Wissen (insb. Excel) - von Vorteil Anwenderkenntnisse SAP (z.B. PP, MM, APO, WM, EWM) Gutes KnowHow, sicheres Auftreten, analytisch konzeptionelle, vernetzte Denkweise (Blick für das Ganze) sowie eine überdurchschnittlich kommunikative Fähigkeit Führungsfähigkeit wie Teamfähigkeit bei gegebenen Strukturen setzten wir ebenfalls voraus. Es wird insgesamt eine stabile Persönlichkeit mit Sinn für das Wesentliche gesucht.
Zum Stellenangebot

Leiter Abteilung Rohr- und Apparatetechnik (m/w/d)

Di. 17.11.2020
Salzbergen
XERVON Instandhaltung ist Teil der XERVON-Gruppe und ein hochspezialisierter Komplettdienstleister für Kunden vornehmlich aus der Chemie, Petrochemie und Energiewirtschaft. Zum Dienstleistungsportfolio gehören u. a. Reparatur, Wartung und Instandsetzung von Anlagen sowie Infrastrukturdienstleistungen und Turnaround Management. Leiter Abteilung Rohr- und Apparatetechnik (m/w/d) > Standort Salzbergen> Stellen-Nr.: 61421 In Ihrem neuen Job dreht sich alles um die Rohr- und Apparate­technik in einer Raffinerie Als Leiter der Werkstatt Rohr- und Apparatetechnik führen Sie fachlich und disziplinarisch ein Team und begleiten konstant deren persönliche Weiter­entwicklung Außerdem wissen wir die Ressourcenplanung für Personal und Werkzeug sowie das Führen von einzelnen Personalgesprächen bei Ihnen in den besten Händen Die Normen und Dokumentationen der Schweiß­technik sowie Druckgeräterichtlinien sind Ihnen bestens bekannt Abgerundet wird Ihr spannendes Aufgabengebiet durch die Erstellung und Pflege der Dokumentation von durchgeführten Arbeiten Sie sind Meister, Techniker oder haben ein technisches Studium erfolgreich abgeschlossen Darüber hinaus verfügen Sie über relevante Weiter­bildungen zum Schweißfachmann oder Schweiß­fach­ingenieur Sie sind versiert im Umgang mit MS Office sowie SAP Führerschein Klasse B wäre wünschenswert Teamfähigkeit sowie selbstständiges, eigen­ver­ant­wortliches und zuverlässiges Arbeiten runden Ihr Profil ab Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern werden: Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen Unbefristete Arbeitsverträge Kostenlose Stellung und Reinigung von Arbeitskleidung Corporate Shopping und Rabatte für ausgewählte Fitnessstudios Kantinennutzung
Zum Stellenangebot

Technische Leitung (m/w/d)

Sa. 14.11.2020
Wettringen, Kreis Steinfurt
WIR WISSEN SIE ZU SCHÄTZEN Komplexe Glasdächer und -fassaden für Großprojekte sind unser Metier. Und vielleicht auch Ihres? Wir planen, projektieren, fertigen und montieren großdimensionale Stahl-Glas-Konstruktionen für die öffentliche Hand, Wirtschaftsunternehmen oder Kulturbauten. Nun suchen wir Sie, um weiter zu wachsen und gleichzeitig weiterhin unserem Ruf am Markt gerecht zu werden, anspruchsvolle Konstruktionen in höchster Qualität zu realisieren. Für unser Tochterunternehmen MIROTEC in Wettringen suchen wir Technische Leitung (m/w/d) Mirotec Übernahme der technischen Leitung der Bereiche Konstruktion, Montage und Fertigung (inkl. Kosten-, Termin- und Ergebnis­ver­ant­wortung) mit direkter Berichtslinie an die Geschäftsführung Weiterentwicklung der technischen Kompetenz und Leistungsfähigkeit der jeweiligen Bereiche zum weiteren Ausbau der bestehenden Markt­position Fachliche und disziplinarische Führung sowie Weiterentwicklung der unterstellten Teams Fachliche Unterstützung der Kalkulations­abteilung in der Angebotsphase Steuerung der Abwicklung von komplexen Bauprojekten in terminlicher, wirtschaftlicher und qualitativer Hinsicht, teils vor Ort Übernahme der Verantwortung für Konstruktions- und Lösungsentwicklungen Verantwortung für die Einhaltung von Bau­vor­schriften und Regelungen, der statischen Auslegung sowie der Erarbeitung eines durchdachten Montagekonzepts für alle Projekte Verantwortung für Qualität und Wirtschaft­lich­keit bei Herstellung der für die Bauprojekte benötigten Komponenten Koordination aller an der Auftragsabwicklung beteiligten internen und externen Schnittstellen  Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften, z. B. im Bereich Maschinenbau, Metallbau, Bauwesen oder ähnlich, oder vergleichbare technische Ausbildung Branchenerfahrungen, z. B. Metall- und Fassadenbau, sowie bautechnisches Fachwissen Sicherer Umgang mit modernen CAD-Programmen wie HiCAD 2D/3D Pragmatische Herangehensweise mit entsprechender Hands-on-Mentalität Erfahrung im Rahmen der Projektarbeit Erste Führungserfahrung von Vorteil Reisebereitschaft in gewissem Umfang wird vorausgesetzt  Spannende und herausfordernde Projekte in einem international wachsenden Familien­unternehmen Individuelle Einarbeitungspläne, maßgeschnei­derte Weiterbildungsmaßnahmen und die Unterstützung erfahrener Kollegen Firmen-Pkw auch zur privaten Nutzung Eine flexible Homeoffice- und Gleitzeitregelung 
Zum Stellenangebot


shopping-portal