Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 80 Jobs in Schoeneck

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 14
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Transport & Logistik 6
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Elektrotechnik 5
  • Feinmechanik & Optik 5
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Pharmaindustrie 5
  • Verkauf und Handel 5
  • Gastronomie & Catering 3
  • Banken 3
  • Hotel 3
  • It & Internet 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Medizintechnik 3
  • Personaldienstleistungen 3
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 77
  • Mit Personalverantwortung 69
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 76
  • Home Office 6
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 69
  • Befristeter Vertrag 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Bereichsleitung

Leiter*in Produkt- & Prozessmanagement Firmenkunden

So. 16.05.2021
Frankfurt am Main
Die Triodos Bank wurde 1980 in den Niederlanden gegründet und hat mittlerweile auch Niederlassungen in Deutschland, Großbritannien, Belgien, Spanien und eine Repräsentanz in Frankreich. Das Geschäftsvolumen beträgt über 15 Milliarden Euro auf und insgesamt werden mehr als 1400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter europaweit beschäftigt. Die Triodos Bank finanziert mit dem Geld ihrer rund 715.000 Kundenkonten ausschließlich nachhaltige Unternehmen, Institutionen und Projekte, die einen Mehrwert für Mensch und Umwelt schaffen. Damit unterstützen die Kunden der Triodos Bank zum Beispiel den Ausbau erneuerbarer Energien und der ökologischen Landwirtschaft, aber auch die Bereiche Altenpflege, Bildung, Behindertenbetreuung und den Bau nachhaltiger Immobilien. Die Arbeit bei der Triodos Bank Deutschland ist nicht irgendeine Arbeit. Es ist die Arbeit an einer Idee, die nach neuen Ideen verlangt. Und es ist die Arbeit an der Balance zwischen Mensch, Umwelt und Wirtschaft. Das hat etwas mit Überzeugung zu tun. Mit Engagement und Hingabe. Vielleicht sind wir deshalb so ein gutes Team. Und vielleicht passen Sie deshalb so gut zu uns. Wir sind jedenfalls schon ziemlich gespannt auf Sie - und natürlich auf das, was Sie mitbringen. Die Stelle bietet ein breites Spektrum an Aufgaben: Neben Produkten und Prozessen werden auch alle Themen an Schnittstellen zu Bereichen bearbeitet, die das Kreditgeschäft nur mittelbar betreffen, z.B. RWA-Steuerung, Pricing, Fachanweisungen, Schulungen, Key Control Testing, etc. Führung des Teams Produkt- & Prozessmanagement Führung des Teams Kreditsachbearbeitung/Administrative Tätigkeiten Leitung der Projekte Digitalisierung der Firmenkundenprozesse und Digitale Aktenführung Regelmäßige Leitung von Projekten zur Weiterentwicklung bzw. Verbesserung von Kreditprozessen Sie modellieren zusammen mit dem Fachbereich sowohl das Organisationshandbuch des Unternehmens als auch die Prozesslandschaft Proaktive Gewährleistung, dass Produkte, Dienstleistungen und Prozesse Standards und regulatorischen Vorschriften entsprechen Unterstützung bei der strukturellen Weiterentwicklung der Bank   Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Informatik, IT oder eines anderen technischen Studiengangs Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Produkt- und Kreditprozessmanagement einer Bank sowie ggf. bereits Führungserfahrung Erfahrung in einer Stab- oder Organisationsabteilung einer Bank wäre wünschenswert Sie arbeiten proaktiv, selbstständig, sind neugierig und bringen sowohl eine kundenorientierte als auch analytische, strukturierte Arbeitsweise mit Hohe IT-Affinität Erfahrung mit Digitalisierungsprojekten wäre von Vorteil Sie sind sehr gut mit Microsoft Office vertraut, verfügen über sehr gute Excel Kenntnisse und kennen wünschenswerterweise das Kernbankensystem agree BAP der Fiducia Sie kommunizieren gerne mit Menschen und die Führungsaufgabe macht Ihnen Spaß Sie kommunizieren fließend, verbal und schriftlich, in deutscher und englischer Sprache Sie sind ein Team-Player, der ein hohes Maß an Leistungsmotivation, Eigeninitiative, Flexibilität sowie die notwendige „Hands-on Mentalität“ mitbringt Eine hohe Begeisterung für die Werte und Ziele der Triodos Bank Wir sind eine dynamische und international tätige Nachhaltigkeitsbank mit schnellen Entscheidungswegen Wir handeln unternehmerisch und haben hierbei immer den Erfolg der Gesamtbank im Blick Wir bieten auch die Option auf Home-Office an Wir bieten einen angenehmen Arbeitsplatz in quirliger, guter Frankfurter Lage in einem schönen Büro Bei uns hat soziales und ökologisches Handeln mindestens den gleichen Stellenwert wie Profitabilität Wir leben Teamplay und kooperatives Arbeiten Wir freuen uns auf Bewerber*innen, die Interesse an einem nachhaltigen Lebensstil haben und Veränderungen in der Gesellschaft mitgestalten wollen und begrüßen auch ausdrücklich alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, körperlichen Fähigkeiten, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität    
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter Prozessmanagement Aktivgeschäft (m/w/d)

Sa. 15.05.2021
Münster, Westfalen, Hannover, Frankfurt am Main
Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits. Für unsere neue zukunftsweisende Ausrichtung der Prozessgestaltung suchen wir für die Standorte Münster, Hannover oder Frankfurt am Main einen Abteilungsleiter Prozessmanagement Aktivgeschäft (m/w/d) Unsere Vision ist es, „den Kunden zu begeistern“. Auf Basis der DSGV-Strategie „ProzessPlus für Sparkassen 2.0“ setzen wir diesen Leitgedanken in den Fokus der Prozessentwicklung und bauen die Rolle als Digitalisierungspartner für die Sparkassen-Finanzgruppe weiter aus. Wir möchten unseren Sparkassenkunden Lösungen aus einer Hand bieten und durch leichte, anwendbare und schlanke End-to-End-Prozesse begeistern. Hierfür entwickeln wir zukunftsfähige Prozessstandards und verbessern diese kontinuierlich.  Die Abteilung ProzessPlus Aktiv verantwortet die fachliche Entwicklung, Bereitstellung und Pflege der Prozesse des Aktivgeschäftes gemäß Prozesslandkarte in der Sparkassenfinanzgruppe. Dies betrifft u. a. die Prozesse Aktiv Privatkunden, Baufinanzierung, Finanzierung aus einer Hand, Aktiv Geschäftskunden aus der PPS-Prozesslandkarte. Gestalten Sie mit uns gemeinsam die Prozesslandschaft für unsere Kunden! Sie bringen unseren Ansatz „Kunden begeistern“ aktiv in die Prozesslandschaft des Aktiv-Geschäfts ein  Sie übernehmen eine effektive und proaktive, fachliche und disziplinarische Führung und Steuerung sowie die Verantwortung für die strategische Ausrichtung der Abteilung  Sie koordinieren die Entwicklung leicht anwendbarer und schlanker End-2-End-Prozesse sowie die Implementierung der Prozessdokumentation  Sie repräsentieren Ihre Themen innerhalb des Unternehmens, Gremien sowie Partnern innerhalb der gesamten Sparkassen-Finanzgruppe (DSGV, Regionalverbände etc.) Auf Basis von Nutzungskennzahlen, Wettbewerbs- und Marktbeobachtungen und technologischen Trends entwickeln Sie eigene Ideen und Impulse zur Optimierung der Ihnen zugeordneten Prozesse und bringen diese in die Prozessweiterentwicklung ein Sie verknüpfen fachliche, prozessuale und technische Aspekte zu einer ganzheitlichen End-2-End-Sicht und -verantwortung für Ihr Aufgabengebiet Sie verfügen über ein breites bankfachliches und prozessuales Know-how und bringen bereits Erfahrungen in der Führung von Mitarbeitern mit  Idealerweise bringen Sie bereits Kenntnisse zu den Strukturen- und Entscheidungswegen und den Verfahren in der S-Finanzgruppe sowie Kenntnisse im Umfeld „Prozess Plus für Sparkassen“ mit  Sie haben Freude daran, Prozesse zu gestalten und kontinuierlich zu verbessern. Stillstand ist für Sie ein Fremdwort Sie bringen ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten verbunden mit einer prozessorientierten End-2-End-Denkweise mit Mit Ihrem agilen Mindset, hoher Sozialkompetenz und ausgeprägter Kommunikationsstärke begeistern Sie unsere Kunden  Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes bankfachliches oder betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung Tarifvertrag Flexible Arbeitszeiten Weiterbildung Kantine Jobticket Altersvorsorge Eltern-Kind-Büro & pme Familienservice Homeoffice Telearbeit Barrierefrei Betriebssport Firmenevents Bei uns erwartet Sie eine attraktive Vergütung basierend auf Ihrer Qualifikation sowie Ihrer relevanten, praktischen Erfahrung.
Zum Stellenangebot

Leitung (m/w/d) für das Fachgebiet Organisation und Arbeitsschutz

Sa. 15.05.2021
Rodgau
Die Stadt Rodgau ist mit fast 47.000 Einwohnern die größte Kommune im Kreis Offenbach, der im Rhein-Main-Gebiet liegt. Sie bietet besonders familienfreundliche und bildungsorientierte Angebote, ist geprägt durch ein aktives Vereinsleben und zeichnet sich durch kulturelle Vielfalt aus. Die Stadtverwaltung versteht sich als kompetente und zuverlässige Dienstleisterin. Die Stadt Rodgau sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt unbefristet und in Vollzeit (zz. 39 Stunden) eine Leitung (m/w/d) für das Fachgebiet Organisation und Arbeitsschutz Das Fachgebiet ist innerhalb des Fachdienstes 1 Zentrale Dienste dem Fachbereich Innere Dienste und IT zugeordnet, der darüber hinaus die Bereiche IT sowie Service und Logistik beinhaltet. die Steuerung des Prozesses zur Einführung und Etablierung einer Digitalisierungsstrategie mit dem Ziel der Umstellung der Verwaltung auf volldigitale Arbeitsabläufe unter anderem mittels eines Dokumentenmanagementsystems sowie der Umsetzung des HEGovG und des OZG die steuernde Begleitung des breiten Einsatzes der Digitalisierungsplattform Civento des Gebietsrechenzentrums und Gestaltung dieser Prozesse die Federführung bei der Durchführung von Organisationsuntersuchungen und Stärken- und Effizienzanalysen in den einzelnen Organisationseinheiten der Stadtverwaltung und Stadtwerke Rodgau sowie allgemeine Organisationsberatungen die Koordinierung von Stellenbeschreibungen und Zuführung derselben zu Stellenbewertungen die Erstellung von Dienstvereinbarungen, Dienstanweisungen, Verwaltungsverfügungen, Organisationsplänen und Aufgabenverteilungsplänen und diesbezüglich -soweit erforderlich-die Durchführung von Beteiligungsverfahren mit den Personalvertretungen die Koordinierung klassischer Organisationabläufe wie bspw. personelle Veränderungen und Umzüge die Koordinierung der Arbeitsabläufe im Sachgebiet Arbeitsschutz Haushaltsplanung und Budgetverantwortung Erarbeitung von Entscheidungs- und Beschlussvorlagen die Wahrnehmung der Personalverantwortung für das Fachgebiet die Wahrnehmung der stellvertretenden Fachbereichsleitung Es handelt sich um eine sehr anspruchsvolle Tätigkeit, für die eine integere, hoch motivierte, belastbare Persönlichkeit gesucht wird mit einem ausgeprägten Verständnis von vernetztem Denken und eigenverantwortlichem Handeln. ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Bachelor, Master) im Bereich Verwaltungswissenschaft und einschlägige Berufserfahrung, mindestens jedoch die abgeschlossene Fortbildung zum Verwaltungsfachwirt (m/w/d) gepaart mit einer im Minimum drei jährigen Berufserfahrung im Organisationsbereich einer Behörde konzeptionelle und operative Stärke, pragmatische und lösungsorientierte Handlungsweise hohe soziale und interkulturelle Kompetenz Von Vorteil ist der erfolgreiche Abschluss des Qualifizierungslehrgangs „Organisationsmanagement“ der KGSt oder eine vergleichbare Fortbildung.Es steht bei entsprechender Qualifikation eine Stelle bis zur Entgeltgruppe 12 TVöD zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter*in Betrieb und Service Campus Westend, Bockenheim, Ginnheim (m/w/d)

Sa. 15.05.2021
Frankfurt am Main
Die Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main ist mit etwa 48.000 Studierenden und rund 5.000 Beschäftigten eine der größten Hochschulen in Deutschland. 1914 von Frankfurter Bürgern gegründet und seit 2008 wieder in der Rechtsform einer Stiftung besitzt die Goethe-Universität ein hohes Maß an Eigenständigkeit, Modernität und fachlicher Vielfalt. Als Volluniversität bietet die Goethe-Universität Frankfurt auf fünf Campus in insgesamt 16 Fachbereichen über 100 Studiengänge an und besitzt gleichzeitig eine herausragende Forschungsstärke. Im Bereich Immobilienmanagement ist ab sofort die Stelle als Abteilungsleiter*in Betrieb und Service Campus Westend, Bockenheim, Ginnheim (m/w/d) (E14 TV-G-U) zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach den Tätigkeitsmerkmalen des für die Goethe-Universität geltenden Tarifvertrags (TV-G-U). Sollten die tariflichen Anforderungen an die persönliche Qualifikation nicht erfüllt werden, erfolgt gemäß EGO TV-G-U die Eingruppierung in die nächstniedrigere Entgeltgruppe. Leitung der Abteilung Betrieb und Service mit insgesamt ca. 100 Mitarbeiter*innen Sicherstellung der Betreiberverantwortung und Betriebsführung sämtlicher technischen Anlagen mit den zugehörigen Werkstätten sowie des wirtschaftlichen, gesetzeskonformen und störungsfreien Betriebs der technischen Gebäudeausrüstung Koordination der Bauunterhaltung in den technischen und bautechnischen Gewerken an den Universitätsstandorten Campus Westend, Bockenheim und Ginnheim in enger Zusammenarbeit v. a. mit der Abteilung Planen und Bauen Einleitung und Umsetzung energiewirtschaftlicher und umweltrelevanter Maßnahmen zur Anlagenoptimierung Sicherstellung der infrastrukturellen Gebäudeservices wie Reinigung, Winterdienste, Sicherheitsdienste Sicherstellung der Verkehrssicherheit, Überwachung der Einhaltung der Ordnungen und Richtlinien der Goethe-Universität strategische Entscheidungen und Anpassungen des Betriebs der Liegenschaften im Zuge der Maßnahmen der Standortneuordnung und -entwicklung Beschaffung von immobilienrelevanten Dienstleistungen und Waren sowie deren Kontrolle Aufsetzen eines Vertragsmanagements Budgetverantwortung erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, bevorzugt im Bereich Bauingenieurwesen, Architektur oder Baumanagement und Bauökonomie Weiterqualifizierung in Bereich Facility Management oder Immobilienwirtschaft und -management langjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Leitungsfunktion und in der Koordinierung von Eigen- und Fremdleistungen Kenntnisse der für den Gebäudebetrieb relevanten Normen, Vorschriften und Richtlinien einschlägige Fachkenntnisse auf dem Gebiet des Gebäudemanagements sehr gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie praxisorientierte Kenntnisse der VOB und VOL sowie möglichst der Vergabeverfahren im öffentlichen Bereich Kenntnisse in CAFM erwünscht gute bis sehr gute Microsoft Office-Kenntnisse Eigeninitiative, konzeptionelles Denken sowie ein hohes Maß an Eigenständigkeit bei der komplexen Arbeitsbewältigung in Projekten und bei technischen Problemstellungen überdurchschnittliches persönliches Engagement und eigenverantwortliche, selbstständige Arbeitsweise Fähigkeit zur selbstständigen Mitarbeiterführung, -motivation und Konfliktlösung eine analytisch und strukturiert arbeitende Persönlichkeit mit einer guten Portion Neugier und Innovations- und Teamgeist, die Herausforderungen pragmatisch und proaktiv angeht soziale und emotionale Kompetenz Entscheidungsstärke und gute Stressresilienz strukturierter, team- und ergebnisorientierter Arbeitsstil Kommunikationsstärke, Verhandlungs- und Präsentationssicherheit Wir suchen eine Person, die einen vertrauensvollen und zugewandten Umgang mit ihren Mitarbeitenden pflegt, die Freude an der Vielfalt der unterschiedlichsten Charaktere hat, sich gerne mit Personalthemen auseinandersetzt und sich für ihre Mitarbeitenden einsetzt. Die Universität unterstützt aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und fühlt sich einer nachhaltigen und langfristigen Personalentwicklung verpflichtet. Des Weiteren bieten wir Ihnen: die Nutzung des Landestickets Hessen für das Jahr 2021 eine betriebliche Altersvorsorge geregelte Arbeits- und Urlaubszeiten vielfältige Möglichkeiten der persönlichen Weiterbildung ein breites Angebot an sportlichen Aktivitäten im Rahmen des Hochschulsports ein vertrauensvolles und kollegiales Mitarbeiterumfeld flexible Arbeitszeiten durch Teilnahme an der Gleitzeit Die Universität tritt für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und fordert deshalb nachdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem angenehmen Arbeitsklima und gut ausgestattetem Arbeitsplatz in zentraler verkehrsgünstiger Lage.
Zum Stellenangebot

Gestaltender Personalleiter (m/w/d) / Director of HR

Sa. 15.05.2021
Bad Homburg vor der Höhe
Unsere Unternehmenswerte Ingenuity – Passion – Agility und Reliability sind für uns nicht nur Begriffe, sondern fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur und Teil unseres täglichen Handelns. Teilen Sie mit uns diese Werte und wollen in Ihrem beruflichen Umfeld etwas bewegen, dann zögern Sie nicht. Nutzen Sie Ihre Chance und machen Sie mit uns den nächsten Schritt in Ihrer Karriere! In dieser sehr verantwortungsvollen & exponierten Position sind Sie Sparringspartner für die Geschäftsleitung eines stark expandierenden Technologieunternehmens. Als Mitglied des Führungskreises arbeiten Sie eng mit der Geschäftsleitung in operativen, strategischen & konzeptionellen Themen zusammen. Sie sind Berater und zentrales Bindeglied zwischen Management und Mitarbeiter*innen auf allen Ebenen. Mit strategischem Weitblick und operativer Exzellenz verantworten Sie alle Aspekte des Personalmanagements und stellen mit Ihrem Team die Umsetzung einer effizienten und modernen Personalpolitik sicher. Sie sind Impulsgeber für die Weiterentwicklung der Unternehmenskultur, haben sich mit digitaler Transformation und New Work beschäftigt, können neue, kreative Ideen mit Blick für das Machbare umsetzen und die Stakeholder dafür gewinnen. Die Weiterentwicklung und Prozessoptimierung im HR realisieren sie ebenso, wie die Begleitung und Gestaltung von Veränderungsprozesse auf Unternehmensebene. Die Koordination der HR Aktivitäten unserer internationalen Niederlassungen in den USA und in China sowie die Betreuung und Beratung der Teams vor Ort runden ihren Aufgabenbereich ab. Sie steuern externe Dienstleister (Arbeitsrecht, Entgeltabrechnung, Seminaranbieter, Serviceanbieter). Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Personal oder eine vergleichbare Qualifikation.  Sie konnten in den letzten Jahren einschlägige Berufserfahrungen in den verschiedenen Bereichen des Personalmanagements sammeln. Eine starke Dienstleistungsorientierung gepaart mit Freude an konzeptionellen & strategischen Themen zeichnen Sie aus. Sie überzeugen durch Ihre ausgeprägte soziale Kompetenz und Ihr selbstbewusstes & sympathisches Auftreten. Mit dem nötigen Fingerspitzengefühl im Umgang mit Menschen unterschiedlicher Hierarchiestufen kommunizieren Sie proaktiv und begeisternd. Die Zukunft des Unternehmens mitzugestalten und sich selbst & Ihr Team weiterzuentwickeln bereitet Ihnen große Freude. Ihre verhandlungssicheren Englischkenntnisse erleichtern die Kommunikation in unserem internationalen Umfeld. Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgabe in einem zukunfts- und wachstumsorientierten Führungsteam. Sie haben die Möglichkeit die weitere Unternehmensentwicklung eines erfolgreichen und innovativen Unternehmens mitzugestalten. Es erwartet Sie eine motivierende Arbeitsatmosphäre mit viel Gestaltungsfreiraum, kurzen Entscheidungswegen, ein starkes Team und eine kollegiale Unternehmenskultur. Neben einer leistungsorientierten Vergütung profitieren Sie bei uns auch von zahlreichen Vorteilen, unter anderem von: Dienstwagen (auch zu privaten Nutzung) Betriebsarzt Betriebliche Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten Firmenevents Gesundheitsprogramm Home Office Kantine Kostenlose Kaffeespezialitäten Parkplätze direkt am Gebäude Weiterbildungsmaßnahmen Sportaktivitäten ...
Zum Stellenangebot

Elektromeister*in oder staatlich geprüfte*r Elektrotechniker*in

Sa. 15.05.2021
Frankfurt am Main
Die Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main ist mit etwa 48.000 Studierenden und rund 5.000 Beschäftigten eine der größten Hochschulen in Deutschland. 1914 von Frankfurter Bürgern gegründet und seit 2008 wieder in der Rechtsform einer Stiftung besitzt die Goethe-Universität ein hohes Maß an Eigen­ständigkeit, Modernität und fachlicher Vielfalt. Als Voll­uni­ver­si­tät bietet die Goethe-Universität Frankfurt auf fünf Campus in insgesamt 16 Fachbereichen über 100 Studiengänge an und besitzt gleich­zei­tig eine heraus­ra­gen­de Forschungs­stärke. Im Bereich Immobilienmanagement, Abteilung Betrieb und Service Campus Bockenheim | Ginnheim | Westend, ist ab sofort eine unbefristete Stelle als Elektromeister*in (m/w/d) oder staatlich geprüfte*r Elektrotechniker*in (m/w/d) (bis E9b TV-G-U) zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach den Tätigkeitsmerkmalen des für die Goethe-Universität gel­tenden Tarif­ver­tra­ges (TV-G-U) und erfolgt nach den Ihnen, je nach persönlicher Qualifikation und Erfahrung, übertragenen Tätigkeiten und Ver­ant­wort­lich­kei­ten nach Entgeltgruppe E9a TV-G-U bis E9b TV-G-U. Sollten die tarif­lichen Anforderungen an die per­sön­liche Quali­fi­ka­tion nicht erfüllt werden, erfolgt gemäß der Entgelt­ord­nung TV-G-U die Eingruppierung in die nächst nie­dri­gere Entgelt­gruppe.Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen die selbstständige Leitung sowie Betreiben der MSR-Technik mit 10 Mitarbeitern. Hierzu gehören folgende Tätigkeiten: Selbstständiges Betreiben und Instandhalten aller Feld-, Automatisierungs- und Managementebenen der ver­schiedensten technischen Einrichtungen und Anlagen der MSR, z. B. Gebäudeleittechnik, Gebäude­auto­mation, Datentechnik im Bereich des TGM sowie deren Dienste (z. B. Datensicherheit) mit Hilfe von eigenem und / oder fremdem Personal. Koordinieren, Beauftragen, Begleiten und Dokumentieren von externen Dienstleistungen zur MSR auf Grundlage der je­wei­ligen Gesetze und Richtlinien (u. a. VOL, VOB, BGB). Leitung der gesamten Abteilung MSR / GLT: in direkter Linie den Teamleiter der Leitwarte (ihm unterstehen 7 weitere Mitarbeiter), den technisch Beschäftigten der GLT / MSR-Technik sowie den MSR-Techniker. Erstellen von Betriebs- und Arbeitsanweisungen, Gefährdungsbeurteilungen sowie unterweisen, gemäß den gültigen Gesetzen, Verordnungen, Verfügungen, Erlasse, Richtlinien, Vorschriften, Regelwerke und Ver­wal­tungs­vor­schrif­ten (u. a. DIN, GEFMA, BetrSichV, VDE, ArbSchG, AsiG, BGB), soweit diese für den Betrieb notwendig sind. Material- und Werkzeugbeschaffung Einstellungsvoraussetzung ist eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum / zur Elektromeister*in oder staatlich geprüften Elektrotechniker*in sowie Berufserfahrung in der MSR- und Elektrotechnik. Erfahrungen in der Koordination, Führung und Ein­satz­pla­nung von Mitarbeitern ist wünschenswert sowie die Bereitschaft zur Übernahme von Rufbereitschaft an Wochenenden, Feier­ta­gen und arbeitsfreien Tagen. Fundierte Kenntnisse in MS Office (Word, Excel, Outlook), sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, eine Bereichsübergreifende Organisationskompetenz ebenso eine strukturierte, lösungsorientierte Arbeitsweise, Initiative, Zuverlässigkeit sowie ein hohes Maß an Belastbarkeit setzen wir voraus.Die Universität tritt für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und fordert deshalb nachdrücklich Frauen zur Be­wer­bung auf. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Die Universität unterstützt aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und fühlt sich einer nachhaltigen und langfristigen Personalentwicklung verpflichtet. Des Weiteren bieten wir Ihnen: die Nutzung des Landestickets Hessen, derzeit für das Jahr 2021 eine betriebliche Altersvorsorge geregelte Arbeits- und Urlaubszeiten vielfältige Möglichkeiten der persönlichen Weiterbildung ein breites Angebot an sportlichen Aktivitäten im Rahmen des Hochschulsports ein vertrauensvolles und kollegiales Mitarbeiterumfeld
Zum Stellenangebot

Projektmanager (w/m/d) Engineering

Sa. 15.05.2021
Bad Vilbel
Die STADA Arzneimittel AG kümmert sich weltweit als vertrauensvoller Partner um die Gesundheit der Menschen. Ursprünglich von Apothekern gegründet, sind wir einer der führenden Hersteller von hochwertigen Pharmazeutika. Mehr als 12.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit leben unsere Werte Integrität, Unternehmertum, Agilität und One STADA, um unsere ambitionierten Ziele zu erreichen und um erfolgreich die Zukunft von STADA zu gestalten. Unser globaler Standort, STADA Arzneimittel AG befindet sich in Bad Vilbel bei Frankfurt am Main. Für unseren Produktionsbereich suchen wir Sie als Projektmanager (w/m/d) Engineering Bad Vibel | Deutschland (DE) | Vollzeit | Unbefristet Planung, Koordination, Überwachung sowie Leitung von technischen Projekten (Investitions- und Umbauprojekte) Verantwortung für die Planung, Auswahl und Beschaffung von Produktions- und Verpackungsanlagen Leitung von interdisziplinären Projektteams zur Planung und Umsetzung technischer Projekte Erstellung von Kostenvoranschlägen für verfahrenstechnische Projekte und Projektkostenüberwachung Verantwortung für die Erreichung und Einhaltung der Termin-, Kosten- sowie Ressourcenvorgaben Planung und Betreuung von Wartungen und Umbau an Produktions- und Verpackungsanlagen Wöchentliches Reporting an das Steering Commitee Erstellung von Präsentationen, Dokumentationen sowie weiteren dazugehörigen Unterlagen Unterstützung bei den Bearbeitungen von Abweichungen und CAPA Abgeschlossenes Studium (Diplom/Master) der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Pharmatechnik oder vergleichbare Ausbildung Fundierte Kenntnisse im pharmazeutischen Umfeld und GMP-Kenntnisse (Produktion und Verpackung) Fundierte Erfahrung im Projektmanagement und der Planung von Anlagen Zertifizierung als Projektleiter gemäß PMI oder IPMA sowie langjährige Erfahrung im Projektmanagement Kenntnisse in der Planung, Koordination sowie Leitung von Projekten und Projektteams Sehr guter Umgang mit EDV Systemen, MS-Office, MS-Project, SAP, CAD- Kenntnisse wünscheswert Erfahrung mit dem TPM und MRO Implementierung Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Objektleiter (m/w/d) Gebäudereinigung

Sa. 15.05.2021
Frankfurt am Main
Die Dussmann Service Deutschland GmbH erbringt alle Dienst­leis­tungen aus einer Hand rund um das Gebäude: Gebäude­technik, Catering, Sicher­heits- und Empfangs­dienste, Gebäude­reinigung, Kauf­män­nisches Manage­ment und Energie­manage­ment.Wir suchen zum nächst­möglichen Zeitpunkt einenObjektleiter (m/w/d) GebäudereinigungEinsatzort: Frankfurt am Main Beschäftigungsart: VollzeitKundenbetreuung vor Ort und Ansprechpartner sowohl für Kunden als auch für MitarbeiterÜbernahme von Personaleinstellungen gewerb­licher Mitarbeiter sowie die Einweisungen dieser in ihren AufgabenbereichÜbernahme von Personalverantwortung für die gewerblichen Mitarbeiter im ObjektLeistungsabläufe und Qualitätskontrollen sowie reibungslose Arbeitsabläufe in dem zu betreuen­den Objekt fristgerecht und in hoher Qualität zu sichern und zu prüfenUmsetzung von Arbeitsabläufen und Leistungs­verzeichnissenEinhaltung von BudgetvorgabenEinschlägige Berufserfahrung im Bereich der GebäudereinigungIdealerweise eine entsprechende Qualifikation (Ausbildung als Gebäudereiniger o. ä.)Teamfähigkeit und hohe EinsatzbereitschaftAusgezeichnete KommunikationsfähigkeitServiceorientiertes Denken und HandelnErfahrung in der PersonalführungKenntnisse in MS-Office-ProgrammenBetriebswirtschaftliches Verantwortungs­bewusst­seinFührerschein Klasse BEin spannendes und attraktives Arbeitsumfeld, in welchem Sie die dynamischen Wachstums­pro­zesse aktiv mitgestalten und Ihre Persönlichkeit einbringen könnenEin offenes Betriebsklima und die Mitarbeit in einem erfolgreichen, engagierten und hoch motivierten Team Unternehmerische GestaltungsspielräumeEine attraktive und leistungsgerechte Vergütung Ein Firmenfahrzeug mit privater NutzungFlexible ArbeitszeitenProfitieren Sie auch von unseren hauseigenen attraktiven Mitarbeitervergünstigungen, nicht nur lokal in Berlin, sondern auch onlineAttraktive und individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, u. a. in unserem hausinternen Schulungszentrum (Dussmann Campus)
Zum Stellenangebot

Senior Director (m/w/d) International Human Resources // Personalleiter (w/m/d) für die Regionen EMEA und APAC

Fr. 14.05.2021
Frankfurt am Main
Sie verfügen über ein umfangreiches HR-Know-how, Erfahrungen in einem multinationalen Unternehmen und möchten die Zukunft eines großen, global tätigen Konzerns aktiv mitgestalten? Dann haben wir eine spannende Aufgabe für Sie! Stellen Sie Ihr Können bei einem international agierenden Konzern mit weltweit über 13.000 Mitarbeitern unter Beweisen, das hochwertige und moderne Konsumgüter (Haushaltsgeräte, Heimtierbedarf uvm.) vertreibt. Als wichtiges Mitglied des marktführenden Unternehmens sind Sie für die gesamte Personalstrategie in den Regionen EMEA und APAC verantwortlich. Starten Sie mit der BERA GmbH im Rahmen einer Direktvermittlung zur unbefristeten Festanstellung am Standort Frankfurt am Main als Strategisch ausrichten: Entwicklung und Umsetzung internationaler HR-Initiativen sowie die Schlüsselrolle im Senior HR bzw. dem Change Leadership Team des gesamten Unternehmens  HR gestalten: Mitwirkung bei nationalen und internationalen HR-Projekten und Schulungsprogrammen mit dem Ziel, eine weltweit einheitliche Philosophie und Praxis zu etablieren  Verantwortung übernehmen: Coaching sowie ganzheitliche Beratung und Betreuung der nationalen und internationalen Führungskräfte in allen Personalfragen  Aufgaben anpacken: Umsetzung von Sonderthemen und Förderung einer Erfolgskultur mit harmonischer Arbeitsbeziehungen  Talent Management: Identifizierung von Lücken im Personalmanagement und proaktive Zusammenarbeit mit der Region bei der strategischen Personalplanung Kooperation: über Länder und Geschäftsbereiche hinweg vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den HR-Kollegen, dem Management, externen Dienstleistern sowie lokalen Arbeitnehmervertretern (Betriebsrat und Gewerkschaft) Erfahrung: Einschlägige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position sowie einem multinationalen Unternehmen mit Betriebsstätten im Asien-Pazifik-Raum Führungsqualitäten: Die Fähigkeit effektive Beziehungen auf allen Unternehmensebenen und über multikulturelle geografische Regionen hinweg aufzubauen bzw. zu pflegen und Veränderungen umzusetzen  Qualifikation: Hochschulabschluss in Personalwesen, Wirtschaft oder einem verwandten Bereich bzw. Master-Abschluss in einem verwandten Bereich wünschenswert  Sprachen: Ausgezeichnete Englischkenntnisse; idealerweise mehrsprachig bzw. hervorragende Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift über multikulturelle Regionen hinweg  Reisebereitschaft: National und International  Arbeitsweise: Proaktive und strukturierte Arbeitsweise sowie Ausgeprägte Fähigkeiten in den Bereichen Planung, Zeit-/Projektmanagement und Entscheidungsfindung  Persönlichkeit: Kommunikationsstark, „Macher-Mentalität“, Flexibilität und Offenheit im Umgang mit Veränderungen, Spaß an kontinuierlicher Weiterentwicklung und Teamarbeit Sicherheit: Hohe Standards, starken Marken und ein wachsendes internationales Konzernumfeld Entfaltung: Bei einem innovativen und zukunftsorientierten Arbeitgeber Onboarding: Strukturierte Einarbeitung Vergütung: Attraktive, der Qualifikation entsprechende Vergütung plus Bonus Benefits: Herausragenden Sozialleistungen, zahlreiche Vergünstigungen und ein Firmenwagen Transparenz: Einfacher Zugang zu Unternehmensinformationen und Neuigkeiten
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Einkauf

Fr. 14.05.2021
Frankfurt am Main
„Aus Wissen wird Gesundheit“ – wir füllen dieses Motto tagtäglich mit Leben, entwickeln neue Ideen und Alt­bewährtes weiter. Das Universitäts­klinikum Frank­furt besteht seit 1914 und unsere rund 7.400 Beschäftigten bringen sich mit ihrem Können und Wissen an den 33 Fach­kliniken, klinisch-theoretischen Instituten und in den Verwaltungs­bereichen ein. Die enge Verbindung von Kranken­ver­sorgung mit Forschung und Lehre sowie ein Klima der Kollegialität, Inter­nationalität und berufs­gruppen­übergreifenden Zusammen­arbeit zeichnen das Uni­versitäts­klinikum aus. Leiterin / Leiter Einkauf (Wir richten uns mit dieser Ausschreibung an Bewerbende jeden Geschlechts.) Vollzeit | unbefristet | Ausschreibungsnummer: 86-2021 Die Position ist im Dezernat Material­wirt­schaft und Dienstleistungen zum nächst­möglichen Zeitpunkt zu besetzen. Ihr Verantwortungsbereich umfasst die Be­schaffungs­prozesse zur Waren­verfüg­barkeit des medizi­nischen Ver­brauchs­materials, Wirt­schafts- und Ver­waltungs­bedarfs sowie der Investitions­güter ein­schließ­lich Vertrags­prüfung unter Ein­haltung der Vergabe­richt­linien. Sie entwickeln das Vertrags­management und die Klinik­standard­verträge weiter. Sie bringen die strategische Entwicklung Ihrer Ab­teilung weiter voran, bspw. mit der (Neu-) Gestaltung von Einkaufs- und Rechnungs­bearbei­tungs­prozessen Sie übernehmen die Budget- und Verbrauchs­steue­rung, bspw. Steuerung und Organisation des Lieferanten­managements, Überwachung und Durch­füh­rung von Aus­schrei­bungen (national und europa­weit). Sie organisieren und steuern die Kooperation mit der Einkaufs­gemeinschaft AGKAMED. Entscheidungsvorlagen für die Investi­tions­kom­mission und für den Vorstand werden von Ihnen erstellt. Sie sind Ansprechpartnerin / Ansprechpartner für die Abstimmung mit und Beratung von Anwenderinnen / Anwendern und Abteilungen. Die fachliche und diszipli­narische Leitung des Zentral­einkaufs liegt bei Ihnen. In der Grundstruktur ist die Abteilung in Fach­gruppen unter­teilt, welche für die entsprechenden Waren­gruppen zuständig sind. Sie haben ein abge­schlossenes Studium (z.B. BWL, Wirtschafts­wissen­schaften, Gesund­heits­wesen) oder eine betriebs­wirtschaft­liche Aus­bildung mit mehr­jähriger, einschlä­giger Berufs­erfahrung. Sie sind eine wertschätzende und umsetzungs­starke Führungs­persönlich­keit und unter­stützen, coachen und begleiten Ihre Mitarbei­tenden situativ. Sie zeigen selbst eine hohe Dienst­leistungs­orien­tierung und fördern diese auch in Ihrem Team. Sie bringen sich fachlich mit sehr guten Kennt­nissen in der Investi­tions­güter­planung, umfassenden Produkt­kennt­nissen sowie umfang­reicher (erfolg­reicher) Projekt­management­erfahrung ein. In der Vergangenheit konnten Sie bereits in ver­gleich­barer (Führungs-)Position im Einkauf Ihre Fähig­keiten erfolgreich unter Beweis stellen. Es sind gute Kenntnisse im Vertrags- und Ver­gabe­recht notwendig; gute Kennt­nisse im Gesund­heits­wesen in Bezug auf das Beschaffungs­wesen sind vorteilhaft. Zudem sind sehr gute Kennt­nisse in SAP MM, MS Office und Englisch erforder­lich. Persönlich zeichnen Sie sich durch Zuver­lässig­keit, Inte­grität sowie Eigen­initia­tive aus. Sie über­zeugen durch ausge­prägte Kommuni­kations­fähig­keit und Argu­mentations­stärke. Ferner brauchen Sie sehr gute analytische Fähig­keiten, Ver­handlungs­ge­schick und Durch­setzungs­fähig­keit. Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen ist ein gülti­ger Nach­weis der Masern­immunität / Masern­schutz­impfung notwendig. Tarifvertrag: Neben einem attraktiven Gehalt nach Tarif­vertrag mit Jahres­sonder­zahlung, einer 38,5-Stunden-Woche und 30 Tagen Urlaub profitieren Sie von einer lang­fristigen Absicherung durch betrieb­liche Alters­vorsorge Mobilität: Kostenloses Landesticket Hessen Campus: Unser Uniklinik-Campus bietet eine moderne Mensa, verschiedene Cafés und Auf­ent­halts­möglichkeiten im Grünen; ein Spaziergang am Mainufer bietet Entspannung in Pausenzeiten Work-Life-Balance: Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung, Kinderbetreuung in unserer Kita (mehr Infos finden Sie hier), Ferien­betreuung sowie viele attraktive Angebote zur Gesundheits­förderung Weiterentwicklung: Interne und externe Fortbildung für Ihre berufliche Entwicklung Frauen sind in diesen Positionen am Universitäts­klinikum Frankfurt unter­repräsentiert. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders willkommen. Schwer­behinderte Bewerbende werden bei gleicher persön­licher und fachlicher Eignung bevor­zugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal