Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 75 Jobs in Somborn

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 10
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 6
  • Groß- & Einzelhandel 6
  • Verkauf und Handel 6
  • It & Internet 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Transport & Logistik 5
  • Versicherungen 5
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Baugewerbe/-Industrie 4
  • Bildung & Training 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Immobilien 2
  • Metallindustrie 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Bergbau 1
  • Elektrotechnik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 75
  • Mit Personalverantwortung 72
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 74
  • Teilzeit 7
  • Home Office 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 72
  • Befristeter Vertrag 3
Bereichsleitung

Leitung der Abteilung Infrastrukturförderung (w/m/d)

Sa. 28.11.2020
Unna
Unsere Gesellschaft, das Mobilitätsverhalten und damit auch die ÖPNV-Branche befinden sich in einem rasanten Wandel. Es gilt, die Verkehrswende zu gestalten. Der NWL ist mit seinen Kernaufgaben SPNV-Aufgabenträger und Hinwirkung auf vernetzte Mobilität ein wichtiger Akteur in diesem Gestaltungsprozess. Für die Leitung unserer Abteilung Förderung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort in Münster unbefristet und in Vollzeit einen engagierten Abteilungsleiter (w/m/d) für die Leitung der Abteilung Förderung. 1. Leitung und strategische Steuerung der Abteilung Förderung Steuerung der Investitionsplanung nach § 12 ÖPNVG NRW im Verbandsgebiet des NWL Steuerung des Förderprogramms nach § 13 ÖPNVG NRW „Vorhaben im besonderen Landesinteresse“, u.a. Vorhaben des Infrastrukturfinanzierungsplans des Landes Fördertechnische Umsetzung der Förderprogramme des NWL nach § 11 ÖPNVG (z.B.   Bahnhofsmodernisierungen, Streckenmaßnahmen) Steuerung und Verwaltung der investitiven Mittel der Förderprogramme des NWL Vertretung des NWL in den verschiedenen Arbeitskreisen und Lenkungskreisen des Landes NRW und der Infrastrukturbetreiber Abstimmung entscheidungrelevanter Angelegenheiten des Landesrechnungshofes und der staatlichen Rechnungsprüfungsämter Grundsatzangelegenheiten der Förderangelegenheiten und Akquise neuer Fördermittel für den NWL 2. Regionale Außenvertetung NWL im Münsterland Im Rahmen der dezentralen Aufstellung des NWL an den Standorten Unna, Bielefeld, Paderborn, Siegen und Münster werden von der Abteilungsleitung Förderung auch die fachlichen NWL-Themen im Teilraum Münsterland des NWL vertreten. Dies bedeutet, Sie sind erster Ansprechpartner für die Geschäftsführung des regionalen Mitgliedszweckverbandes ZVM, fallbezogene Vertretung sämtlicher auch abteilungsübergreifender NWL-bezogener Themen in den politischen Gremien des regionalen Standortes in Abstimmung mit dem NWL-Geschäftsführer und in Abstimmung mit den betroffenen Abteilungs- und Stabsstellenleitern (Verbandsversammlung des Mitgliedszweckverbandes, Kreistag, Fahrgastbeirat etc.). Ihre wichtigste Eigenschaft als Teil des Führungsteams im NWL ist persönliche Integrität. Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft werden vorausgesetzt. Sie wollen die Zukunft gestalten, denken strategisch und haben keine Angst vor Veränderungen, sondern treiben diese voran. Sie sind kreativ, eigeninitiativ, können unternehmerisch denken und übernehmen gerne Verantwortung. Sie haben ein persönliches Interesse an den Themen, die wir im NWL bewegen wollen. Sie verfügen über Führungserfahrung und/oder langjährige Berufserfahrung in einer Funktion mit entsprechender Verantwortung und/oder über Berufserfahrung in einem der Fachgebiete. Ein fachspezifisches Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikationen wird ebenso vorausgesetzt wie die Kenntnis der rechtlichen Grundlagen.... neben spannenden Aufgaben in einer der Zukunftsbranchen unserer modernen Gesellschaft, der Arbeit in einem motivierten Team mit tollen Menschen, einem zeitgemäßen Arbeitsumfeld und guten Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung – natürlich auch eine aufgaben- und verantwortungsadäquate Bezahlung nach Entgeltgruppe 15 TVöD. Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen  Voraussetzungen ist auch die Übernahme bzw. Fortführung eines Beamtenverhältnisses möglich. Geben Sie bitte in Ihrer Bewerbung neben dem für Sie möglichen Eintrittstermin auch Ihre Gehaltsvorstellungen an.
Zum Stellenangebot

Global Director (m/w/d) IT Applications

Sa. 28.11.2020
Dortmund
Unser Auftraggeber ist Teil einer familiengeführten, weltweit aktiven Unternehmens­gruppe mit mehreren Tausend Mitarbeitern und als Tier-1-Supplier einer der wichtigsten Entwicklungspartner der Automobilindustrie. Mit seiner Erfahrung auf dem Gebiet der Leichtbauweise entwickelt und produziert das Unternehmen innovative Karosseriekomponenten für die Fahrzeuge der Zukunft. Sowohl diese fortschrittliche Fertigungskompetenz als auch das hohe Engagement der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind zuverlässige Garanten des unternehmerischen Erfolgs. Am Unternehmensstandort im Großraum Dortmund wird nun eine international erfahrene IT-Managerpersönlichkeit gesucht, die den Bereich "IT Applications" als neuer Global Director (m/w/d) führt und Zukunftsprojekte entscheidend mitgestaltet.Sie übernehmen die Leitung des Bereichs "IT Applications" und damit die motivierende Führung eines international verteilten IT-Teams von rund 40 Mitarbeitern. Im Mittelpunkt stehen dabei die strategische Weiterentwicklung der IT-Applikationen, Tools und Prozesse sowie deren reibungsloser Betrieb und Support. Darüber hinaus prägen Sie die unternehmensweite IT-Strategie, implementieren globale Governance-Standards, harmonisieren die Prozesse und koordinieren alle IT-bezogenen Programme und Projekte auf übergeordneter Ebene – mit direkter Reportinglinie an den Executive Vice President IT, mit dem Sie Ihre Ideen und die erreichten Projektfortschritte regelmäßig abstimmen und den organisatorischen Veränderungsprozess aktiv managen. Zudem sorgen Sie durch klare Kommunikation und enge Kooperation mit den Fachabteilungen dafür, Geschäftsprozesse nachhaltig zu optimieren und Innovationen weltweit voranzutreiben. Nicht zuletzt fällt auch das globale IT Demand- & Ressourcen-Management in Ihren Verantwortungsbereich.Gesucht wird eine dynamische, integrative Führungspersönlichkeit, die neben einem Studium (BWL, Wirtschaftsinformatik, Informatik oder ein relevantes Ingenieurstudium) bereits mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise innerhalb der internationalen Automobil-/Zulieferindustrie, gesammelt hat. Solides Know-how in Betrieb und Weiterentwicklung komplexer IT-Anwendungslandschaften (u. a. SAP) setzen wir genauso voraus wie Erfahrung in der erfolgreichen Steuerung und Leitung größerer internationaler Projektteams. Darüber hinaus verfügen Sie über ausgezeichnete Methodenkenntnisse im modernen Projekt- und Prozessmanagement und sind in der Lage, den gesamtunternehmerischen Digitalisierungs- und Veränderungsprozess aktiv mitzugestalten. Auf persönlicher Ebene überzeugen Sie als "Machertyp" mit analytischem Sachverstand, Durchsetzungskraft und der Fähigkeit, andere Menschen mitzunehmen und für die gemeinsame Sache zu begeistern. Internationale Reisebereitschaft und sehr gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.Es erwartet Sie eine attraktive Führungsaufgabe mit viel Gestaltungsspielraum in einem für seine Innovationskraft ausgezeichneten Familienunternehmen. Die Position ist ihren Anforderungen entsprechend dotiert und ausgestattet – inklusive Dienstwagen.
Zum Stellenangebot

Leiter Controlling Standort Holzwickede (m/w/d)

Sa. 28.11.2020
Holzwickede
Die Sonepar Deutschland GmbH ist mit einem Umsatz von nahezu 3 Milliarden Euro und über 250 Niederlassungen Marktführer im deutschen Elektrogroßhandel. Wir vertreiben Elektroartikel führender nationaler und internationaler Lieferanten an unsere Kunden aus dem Handwerk, Handel und der Industrie. Die Holding mit Sitz in Düsseldorf verantwortet das Geschäft in Deutschland, Österreich, der Tschechischen Republik, der Schweiz, Ungarn und Rumänien. Wir gehören zur französischen Sonepar-Gruppe, die in 48 Ländern der Welt mit mehr als 48.000 Mitarbeitern an über 3.000 Standorten aktiv ist. Für unsere Gesellschaft Sonepar Deutschland GmbH suchen wir für unseren Standort in Holzwickede zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet und in Vollzeit einen Leiter Controlling (m/w/d) Leitung der Abteilung und Führung eines kleinen Team Unterstützung bei der SAP-basierten Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen nach HGB und IRFS Verantwortung für die Forecast- & Budgetplanung sowie das monatliche Reporting Erstellung von Abweichungs- und Ad-hoc-Analysen Ausbau sowie kontinuierliche Optimierung der Controlling- und Reportingtools Enge Zusammenarbeit mit den anderen Controlling-Teams und den Fachabteilungen, um Prozesse zu entwickeln und zu optimieren Durchführung von Projekten und Aufbereitung von wirtschaftlichen Analysen zu Sonderthemen Beratung der Geschäftsführung und der Führungskräfte in allen Fragen ökonomischer Steuerung Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften (Uni, FH, BA) mit Schwerpunkt Finanzen/Controlling oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Controlling eines international agierenden Unternehmens, vorzugsweise eines Großhandelsunternehmens Ausgeprägtes analytisch-konzeptionelles Denkvermöge Hohes Maß an Lösungsorientierung, Einsatzbereitschaft und Eigenverantwortlichkeit Verantwortungsbewusstsein und ausgeprägtes Kommunikationsvermögen Verständnis für Prozessabläufe im Konzernumfeld Sehr gutes Deutsch sowie gutes Englisch in Wort und Schrift Schnelle Eigenverantwortlichkeit bei Aufgaben und ProjektenProfessionelles Talent Management & tätigkeitsbezogene, fachliche Schulungen Attraktive Mitarbeiterangebote durch Zugang zu Corporate Benefits Faire Vergütung & verschiedene Sozialleistungen wie bspw. Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, Vermögenswirksame Leistungen, Betriebliche Altersvorsorge und 30 Urlaubstage bei fünf Arbeitstagen pro Woche
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter (m/w/d) Fachservice/Support

Sa. 28.11.2020
München, Essen, Ruhr, Magdeburg, Ludwigsburg (Württemberg), Hamburg
Bei uns hast du Einfluss auf die Entwicklung von innovativen, digitalen Services, die alle Beteiligten des Gesundheitswesens miteinander verbinden. Wir treiben die Digitalisierung der gesamten Branche voran – von der Fachberatung über die Softwareentwicklung bis zum Betrieb von Rechenzentren und einem Framework, das zu den größten Java-Applikationen Europas zählt. Dafür realisieren unsere 1.500 Mitarbeiter*innen exzellente IT-Lösungen, die die bestmögliche Betreuung und Versorgung von 25 Millionen Krankenversicherten erleichtern. Digitalisiere die GKV Wir digitalisieren und vernetzen für das Wichtigste im Leben – Gesundheit. Es gibt kaum ein spannenderes Zukunftsfeld als die IT. Und kein wertvolleres als die Gesundheit. Verbinde beide Themen und mache daraus eine Karriere, bei der sich die Frage nach der Sinnhaftigkeit gar nicht erst stellt. Unterstütze uns dabei, Kunden zu beraten, Prozesse zu sichern und Teams zu organisieren. Unser Business entwickelt sich stetig weiter – mit uns kannst du das auch. Unterstütze uns als Abteilungsleiter (m/w/d) Fachservice/Support BITMARCK Beratung GmbH | München, Essen, Magdeburg, Ludwigsburg oder Hamburg | Vollzeit Übernimm die fachliche und disziplinarische Leitung der Abteilung Fachservice/Support. Verantworte die Sicherstellung des Supports und des Betriebs der Fachverfahren Beiträge/Meldungen, Versorgungsmanagement, Finanzen und Organisationsmanagement. Erarbeite Vorschläge zur Optimierung der Abläufe innerhalb deiner Abteilung. Koordiniere und steuere den operativen Prozessablauf im täglichen Betrieb und bearbeite Eskalationen und Beschwerden. Gestalte gemeinsam mit dem Führungsteam die strategische Weiterentwicklung des Bereichs Fachservice. Dein Studium der Betriebswirtschaftslehre bzw. der Wirtschaftsinformatik oder alternativ eine Ausbildung zum Krankenkassenbetriebswirt (m/w/d) hat dich für die Praxis fit gemacht. Einschlägige Führungserfahrung bei einem IT-Dienstleister qualifiziert dich außerdem für den Job. Idealerweise bringst du IT-Kenntnisse aus der Sozialversicherungs- und Gesundheitsbranche sowie eine ITIL-Zertifizierung (Expert, mindestens Foundation) mit. Erfahrung im Projektmanagement und in der Prozessoptimierung hast du im Gepäck. Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen, Verantwortungsbewusstsein, Veränderungsbereitschaft sowie Kommunikationsstärke zeichnen dich aus. Dienstreisen sind kein Problem für dich. Branche mit Zukunft: Bei uns arbeitest du in zwei Zukunftsmärkten – IT und Gesundheit. Fachliche und persönliche Weiterentwicklung: Mit unserer Personalentwicklung hast du die Chance, dich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Gutes Betriebsklima und Netzwerk: Teamwork wird bei uns großgeschrieben! Wir arbeiten gerne zusammen, egal von welchem Standort aus. Freiräume und Zeit für Regeneration: Wer Leistung bringen will, muss sich wohlfühlen. Wir arbeiten in einer 39-Stunden-Woche, haben flexible Arbeitszeiten und bieten dir 30 Tage Urlaub. Wir legen sogar noch drei weitere betriebsfreie Tage oben drauf. Gesundheitsmanagement: Um gute Ideen zu haben, braucht es einen freien Kopf. Gesundheits-Camp oder Firmenlauf sind nur zwei Angebote unseres Gesundheitsmanagements. Moderne Hard- und Software: Werde Teil unserer agilen und offenen Teams und nutze die neuesten Technologien für deine Arbeit. Benefits: Bei uns ist deine tarifliche Vergütung gesichert. Dazu gibt es Firmentickets, eine Sabbatical-Regelung, JobRad-Leasing, Kindergartenzuschuss und viele weitere Vorteile.
Zum Stellenangebot

Leiter*Leiterin des Service-Centers Vertrieb im Fachbereich Services

Sa. 28.11.2020
Essen, Ruhr
Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein! Für die TÜV NORD CERT GmbH ist an den Standorten Essen oder Hamburg folgende Position zu besetzen: Leiter*Leiterin des Service-Centers Vertrieb im Fachbereich Services Was Sie bei uns bewegen Sie übernehmen die Leitung des Service Centers (SC) Vertrieb einschließlich der zielorientierten disziplinarischen Führung des kaufmännischen Teams, wozu auch die Förderung der Individual- und Teamentwicklungsprozesse sowie die Führung regelmäßiger Jahresorientierungsgespräche gehören. Sie erstellen die Jahresplanungen für das SC Vertrieb (Personal, Kennzahlen, Investitionen und Budget) und verantworten die Einhaltung.  Sie gestalten die Informations- und Kommunikationswege innerhalb des SC und führen regelmäßig Teambesprechungen. Sie sind für die Entwicklung und Fortschreibung der Strategie des SC Vertrieb im Rahmen der Fachbereichsstrategie verantwortlich. Sie berichten in Ihrer Position regelmäßig aktiv an die Fachbereichsleitung und unterstützen Projekte, die die Belange des Fachbereichs betreffen. Das SC Vertrieb übernimmt folgende Aufgaben: Unterstützung des Vertriebsaußendienstes durch Recherchen, Vertriebscontrolling, KPI-Ermittlung und Bereitstellung notwendiger Tools, Durchführung von Angebotskalkulationen, Steuerung und Mitwirkung im nationalen und internationalen Ausschreibungs- und Tendermanagement, weitere allgemeine Vertriebsunterstützung, bspw. Koordination eingesetzter Callcenter, Nachakquisition, Angebots- und Vertragsgestaltung, administrative Begleitung von Innovationsprojekten. Was Sie ausmacht Sie verfügen über ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium o. Ä. und über einschlägige Erfahrung in der Führung von Mitarbeitenden. Sie sind durch Führungs-, Sozial- und Methodenkompetenz in der Lage, ein Team zielorientiert unter Berücksichtigung der individuellen Talente zu leiten und Vielfalt sowie ein respektvolles Miteinander zu fördern. Sie zeichnen sich durch eine selbstständige Arbeitsweise, durch Organisationsgeschick sowie durch Engagement, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein aus. Sie verbinden wirtschaftliches Denken und souveränes Auftreten mit Kundenorientierung und Kommunikationsstärke. Sie bringen verhandlungssichere Englischkenntnisse (gern auch weitere Sprachenkenntnisse) sowie interkulturelle Kompetenz und die Bereitschaft zur Wahrnehmung von Außendienst- und Reisetätigkeiten (auch international) mit. Warum Sie sich für uns entscheiden sollten Unsere flexiblen Arbeitszeiten unterstützen Sie dabei, Ihr Berufs- und Privatleben, beispielsweise durch Freizeitausgleich, zu vereinbaren. Neben unserem Führungskräfteentwicklungsprogramm und zahlreichen Angeboten an internen Seminaren unterstützen wir unsere Beschäftigten etwa auch in ihrer Weiterentwicklung im Zuge der digitalen Transformation. Unseren Beschäftigten bieten wir umfangreiche Zusatzleistungen: Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit, Ferienprogramme, Gesundheitsangebote, Bonusprogramme, Jobticket oder Vergünstigungen bei Betriebsrestaurants sind nur einige Beispiele. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins. Bewerben Sie sich einfach über den Online-Bewerben-Button. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. TÜV NORD GROUP legt Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem/religiösem Hintergrund. JobID: 2020TNC13368 TÜV NORD CERT GmbHAriana Blockeel, Tel. 0201 825-2144 https://www.tuev-nord-group.com/de/karriere/
Zum Stellenangebot

Leitender Ingenieur (m/w/d) Geotechnik

Fr. 27.11.2020
Essen, Ruhr
Leitender Ingenieur (m/w/d) Geotechnik Entwickeln Sie mit Ihrer Expertise das Team und den Bereich maßgeblich weiter! Arbeitsort: Essen Refernznummer: #122163 Unser Auftraggeber ist eine globale Unternehmensgruppe von 14 Ingenieur- und Consultingfirmen, welche leistungsübergreifend in den vier Märkten Bergbau, Öl & Gas, Infrastruktur & Bauwesen sowie Anlagenbau tätig ist. Mit 30 Standorten weltweit bietet man mit mehr als 1.100 Mitarbeiter ein Portfolio aus unabhängigen Dienstleistungen in den Bereichen Exploration, Engineering, Consulting und Geotechnik sowie Messgeräte, messtechnische Produktentwicklung und industrielle Prüflösungen an. Das Unternehmen verfügt über 19 behördlich anerkannte Fachstellen und akkreditierte Prüflaboratorien und ist zudem ein anerkannter Partner in Forschungsvorhaben für Industrie, Forschungseinrichtungen und Universitäten auf internationaler Ebene. In Deutschland verfügt das Unternehmen über 17 Standorten und bietet seinen Mitarbeitern eine Arbeitsumgebung, die von einem breiten Expertenwissen, intensivem fachlichen Austausch und langfristigen Beziehungen geprägt ist. Entwicklung des Bereichs Das Geschäftsfeld Civil & Mining Engineering besteht aus den 4 Fachdisziplinen Geotechnik & Umweltengineering, Hydrogeologie, Altbergbau und Mining. Die 280 Mitarbeiter sind in den Büros in Essen, Hamburg, Leipzig, Berlin und den 3 internationalen Büros in Abu Dhabi und Kanada tätig. Als Unternehmen hat man eine sehr lange Historie und war ursprünglich Steinkohlenbergbauverein, später dann Forschungsinstitut des Steinkohlenbergbauvereins zur Entwicklung neuer Technologien zur wirtschaftlichen Gewinnung, Veredelung und Verwendung von Kohle. Nun geht es v.a. um die Ausrichtung auf das internationale Geschäft und die weitere Entwicklung hin zu einem Anbieter mit einem gesamtplanerischen Angebot. Über Dr. Terhalle & Nagel Wir sind der innovative Headhunter, der die Unternehmenskultur versteht und deshalb schnell und zuverlässig hochqualifizierte Experten und Führungskräfte findet, die auch von ihrer Persönlichkeit her sehr gut zum Unternehmen passen. Wir arbeiten deutschlandweit für wettbewerbsstarke Unternehmen - vom KMU über zahlreiche "Hidden Champions" / Familienunternehmen bis zu M-DAX-Konzernen. Unser Credo: Die Passung des Kandidaten zur Unternehmenskultur ist eine notwendige   Voraussetzung für eine langfristige Zusammenarbeit. Darum beschäftigen wir uns intensiv mit der Unternehmenskultur und der spezifischen wirtschaftlichen Herausforderung für die Organisation. Wir besprechen mit unseren Kandidaten ganz neutral die Perspektiven in Zusammenhang mit den Erwartungen und der aktuellen Lebenssituation. So schaffen wir langfristige Verbindungen.Als Leitender Ingenieur (m/w/d) Geotechnik sind Sie für die gesamte technische Bandbreite der Planung und Auswertung der Baugrubenerkundung zuständig. Hierfür erstellen Sie Berichte, Stellungsnahmen und Gutachten bezüglich der Baugrund- und Grundwasserverhältnisse. Zudem überprüfen und bewerten Sie die Ausführungsplanungen von Spezialtiefbauunternehmen und unterstützen den Bauherren in Bezug auf die Vergabe von Bauleistungen. Als Vertreter unseres Kunden nehmen Sie an projektspezifischen technischen Gesprächen und an Verhandlungen teil und nutzen Ihr internes und externes Netzwerk, um gute Kontakte zu pflegen und zu erweitern. Zudem sind Sie für die fachliche Leitung des Teams Geotechnik zuständig. Hier geht es darum, Ihr Team bei der Bearbeitung von Projekten zu betreuen, diese aber auch in Ihrer Entwicklung aktiv zu begleiten und zu unterstützen. So bringen Sie das Team der Geotechnik und unseren Kunden mit Ihrer fachlichen und persönlichen Erfahrung maßgeblich voran.Fachlich: Für diese Position bringen Sie ein einschlägiges Studium des Bauingenieurwesens oder der Geowissenschaften und mehrjährige Berufserfahrung in der Geotechnik mit (mind. 5 Jahre). Als Projektleiter und Planer konnten Sie bereits (Teil-)projekte ins Ziel führen und kennen die gesetzlichen Rahmenbedingungen im Baugeschehen sowie die ungeschriebenen Umgangsformen auf Baustellen. Zudem verfügen Sie über die entsprechenden Softwarekenntnisse zur Planung von Tiefbauprojekten (z.B. DC, GGU, PLAXIS, AVA-Programme) und über gute Englischkenntnisse. Persönlich: Für diese Position bringen Sie eine lösungsorientierte und zugängliche Art mit, die es Ihren Kollegen hierarchieübergreifend leicht macht, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Teamfähigkeit, der Wille mit anzupacken und eine Souveränität auf der Baustelle sowie im Unternehmen zeichnen Sie aus. Gerne geben Sie Ihr Wissen an Ihre Kollegen weiter und begleiten diese in Ihrer Entwicklung. Sie mit Ihrer Expertise die Unternehmensentwicklung zum gesamtplanerischen Anbieter voranbringen und sich hierfür aktiv im Unternehmen vernetzen. Sie hier maßgeblich und aktiv an der Entwicklung Ihres Teams beteiligt sind. unser Kunde im Markt als Exzellenzträger geschätzt wird und mit hoher fachlicher Expertise glänzt.
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Finanzen und Controlling

Fr. 27.11.2020
Marl, Westfalen
Die SARPI Deutschland GmbH ist eine 100%ige Tochter der französischen SARP Industries-VEOLIA, Frankreichs größtem Entsorger für gefährliche Abfälle. Unser Unternehmen bietet Dienstleistungen rund um das Recycling und die Entsorgung von Sonderabfällen an. Unsere Haupttätigkeit besteht aus dem Einsammeln von gefährlichen Abfällen und deren umweltgerechter Behandlung in eigenen Anlagen. Für unser weiteres Wachstum an unserem Standort in Marl, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n Leiter (m/w/d) Finanzen und Controlling Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse (HGB, IFRS) für drei Standorte in Deutschland Verantwortung für das Controlling (inkl. Anlagencontrolling, Produktkosten, Investitionsrechnung) Begleitung des Budgetprozesses und Erstellung der Quartals Forecasts Einführung und Weiterentwicklung eines operativen KPI-Systems in Abstimmung mit dem Management Steuerwesen (Unternehmenssteuern, Verrechnungspreise) und Recht (Compliance Management) Unterstützung der Geschäftsführung bei der strategischen Entwicklung des Unternehmens (Capex/Opex) Einführung und Überwachung interner Finanzprozesse Schnittstelle zum Finanz- und Controlling-Team von SARP Industries in Frankreich Zusammenarbeit mit Banken, Finanzbehörden, Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern Hierarchische und fachliche Führung der Teammitglieder in der Buchhaltung und dem Controlling Bilanzabstimmung, Bank- und Cashflow Management, Risikoanalysen Abgeschlossenes kaufmännische Ausbildung oder vergleichbares abgeschlossenes Studium Mehrjährige Berufserfahrung in einem international tätigen Industrieunternehmen Erfahrung in der Betreuung von Controlling Prozessen mehrerer Standorte Kenntnisse gängiger ERP-Systeme Sehr gute Englischkenntnisse, Französischkenntnisse sind ein Plus Systematische und lösungsorientierte Arbeitsweise Eine intensive Einarbeitung sowie individuelle und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten Eine zukunftsorientierte Branche, die langfristig auf Nachhaltigkeit setzt Eine attraktive, leistungsgerechte und erfolgsorientierte Vergütung Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Freiraum für Ideen und Eigeninitiative Eine offene, teamorientierte Atmosphäre in einem internationalen Team
Zum Stellenangebot

Pflegedienstleitung (m/w/d) Altenpflege

Do. 26.11.2020
Karlsbad, Worms, Siegen, Hamburg, Regensburg, Koblenz am Rhein, Frankfurt am Main, Forchheim, Oberfranken, Iserlohn, Bonn
Sie können gut organisieren, leiten und motivieren? Dann suchen wir Sie als Pflegedienstleiter / Pflegedienstleiterin (m/w/d) in Vollzeit zur direkten Vermittlung bei unserem Kunden, unbefristet und gerne ab sofort.  Die Stellen können wir in den genannten Großräumen anbieten.  Unsere Auftraggeber ist ein Träger von modernen und innovativen Einrichtungen der vollstationären Altenpflege. In den Einrichtungen werden die Bewohner/innen auf den Pflegewohnbereichen individuell gepflegt und in deren Alltag begleitet. Die Auftraggeber bieten eine langfristige Perspektive für den neuen Job und spannende Entwicklungsmöglichkeiten.   Moderne und individuelle Personalführung und -begleitung Qualitätsmanagement und Implementierung von neuen Standards Ablauforganisation der Pflege im Einklang mit den anderen Bereichen des Hauses Motivation Ihrer Mitarbeiter_innen zu den Unternehmenszielen Repräsentation der Pflege und der Einrichtung Förderung der Zusammenarbeit mit Ärzten, Ehrenamtlichen, Betreuern und Angehörigen Anerkennung als Pflegedienstleitung (m/w/d) in der Altenpflege Gerne mit ersten Leitungserfahrungen Einen situativen Führungsstil mit einem souveränen Auftreten Interesse und Motivation an der Weiterentwicklung der Pflege und Qualität Eine strukturierte und zielführende Arbeitsweise Ein „gutes“ Händchen für Ihre Mitarbeiter_innen eine unbefristete Anstellung mit Leistungszulagen eine verantwortungsvolle Aufgabe und Einbringen eigener Ideen diverse Benefits Fortbildungen, Weiterbildungen, Coachings Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten Ein Arbeitgeber mit Erfahrung in der Pflegebranche
Zum Stellenangebot

Vertriebsführungskraft (m/w/d) zur Leitung eines Vertreterbereiches

Do. 26.11.2020
Ennepetal, Lüdenscheid, Gevelsberg, Werdohl
Wir sind der Vertrieb der Allianz. Gemeinsam. Individuell. Erfolgreich. Ein starkes Team braucht starke Persönlichkeiten! Wir sind eine vielfältige Mannschaft aus individuellen und motivierten Köpfen. Wir geben Orientierung und lassen gleichzeitig Raum für Ideen. Erweitern Sie unser Team als Vertriebsführungskraft (m/w/d) zur Leitung eines Vertreterbereiches.Sie lenken die Geschicke Ihres Vertriebsgebiets: Als Führungskraft sorgen Sie dafür, die Geschäftsziele mit Ihrem Team gemeinsam zu erreichen. Dabei unterstützen Sie Ihre Vertriebler gezielt, entwickeln diese weiter und rekrutieren neue Kollegen. Ein guter Status quo ist für Sie kein Grund zum Verweilen: Es liegt Ihnen am Herzen, Ihren Verantwortungsbereich voranzubringen und Agenturprozesse und deren Digitalisierung stetig zu optimieren Als Teil des Führungsteams einer Geschäftsstelle werden Sie von unseren Spezialisten in allen Fachfragen unterstützt. Mit Ihren Kollegen aus dem Führungsteam stehen Sie in engem Austausch. Sie bevorzugen ein hohes Maß an Flexibilität, strukturieren Ihren Arbeitstag eigenverantwortlich und bestimmen Ihren Arbeitsort. Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung (vorzugsweise im kaufmännischen Bereich) oder (Fach-) Hochschulabschluss Sie haben langjährige Erfahrung als Führungskraft im Vertrieb und wissen wie man Ziele erreicht und Teams erfolgreich steuert Sie sind teamorientierter Motivator, können wirkungsvoll  kommunizieren und leben positiv den Vertrieb vor Sie besitzen ein ausgeprägtes strategisches Denkvermögen und die Fähigkeit Visionen zu entwickeln, welche die  Mitarbeiter  bei der Erfüllung der Ziele antreibt Sie sind hilfsbereit, leidenschaftlich  und haben einen  eigenen Antrieb für das Team anstelle von übertriebenem Egoismus Ihnen  einen unbefristeten Arbeitsvertrag, sehr gute leistungsorientierte Gehaltskomponenten und attraktive Sondervergütungen,  wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld Ihnen umfangreiche Sozialleistungen, wie betriebliche Altersvorsorge und die Bezuschussung vermögenswirksamer Leistungen Ihnen vielfältige Karrieremöglichkeiten und moderne Arbeitsbedingungen eines weltweit tätigen Großunternehmens
Zum Stellenangebot

Regionalleiter Institut f. Personal-Marketing - Manager Human Resources, HR-Manager, Recruitingmanager, Recruiter, Personalreferent (Personalfachwirt, Personalfachkaufmann) HR Business Partner (w/m/d)

Do. 26.11.2020
München, Nürnberg, Stuttgart, Frankfurt am Main, Köln, Essen, Ruhr, Dortmund, Hannover, Hamburg, Berlin, Leipzig
Als Anteilseigner sucht die Maurine Holding GmbH für das Deutsche Institut für Personal­marketing regio­nale Ver­stär­kung in München, Nürnberg, Stuttgart, Frankfurt am Main, Köln, Essen, Dortmund, Hannover, Hamburg, Berlin, Leipzig bzw. im Um­kreis die­ser Städte. Das DIFP realisiert für ausge­wählte Unter­neh­men such­ma­schi­nen­opti­mierte Stel­len­aus­schrei­bun­gen mit fol­gen­dem Resultat: Mehr A-Bewerbungen Weniger Laufzeitver­län­ge­rungen Weniger Paketpublikationen / Nach­schal­tungen Weniger Personalbera­tungs­auf­träge Geringerer Rekrutierungs­aufwand Sollten sich Vakanzen nicht durch Stel­len­an­zei­gen beset­zen las­sen, bera­ten wir Per­so­nal­ver­ant­wort­li­che hin­sicht­lich wei­te­rer Rekru­tie­rungs­maß­nah­men bzw. unter­stüt­zen diese bei der preis­güns­ti­gen Iden­ti­fi­zie­rung, Aus­wahl und An­spra­che geeig­ne­ter Kan­di­daten. Wenn Sie derzeit als Referent Per­so­nal­mar­ke­ting bzw. als Recrui­ting Mana­ger, Recrui­ting Spe­cia­list, Recrui­ter, HR-Mana­ger, Per­so­nal­refe­rent (Per­so­nal­fach­wirt, Per­so­nal­fach­kauf­mann) bzw. HR Busi­ness Part­ner (w/m/d) tätig und als akti­ver Netz­wer­ker be­kannt sind, bie­ten wir Ihnen die Mög­lich­keit, bei uns als Geschäftsführender Leiter eines DIFP-Regional­centers (w/m/d) in zentraler Position Verantwortung für den wei­te­ren Aus­bau unse­res Per­so­nal­mar­ke­ting-In­sti­tu­tes zu über­nehmen. Betreuung und Beratung der Per­so­nal­ver­ant­wort­li­chen in Ihrer Region Optimierung von Stellen­an­zeigen Präzisierung der Positions­be­schrei­bungen Ggf. Unterstützung bei der Aus­wahl geeig­ne­ter Kan­di­daten Teilnahme an bzw. Organisation von regio­na­len Infor­ma­tions­ver­an­stal­tungen Erfolgreich absolviertes (be­triebs­wirt­schaft­li­ches) Stu­dium mit Spe­zia­li­sie­rung Per­so­nal, eine abge­schlos­sene Aus­bil­dung als Per­so­nal­fach­wirt bzw. Per­so­nal­fach­kauf­mann und/oder eine lang­jäh­rige Tätig­keit im Per­so­nal­wesen Erfahrung bei der Gewinnung so­wie der Aus­wahl von Per­sonal Know-how in Bezug auf die Publi­ka­tion von Stel­len­an­zeigen Kommunikationsstärke, gewin­nen­des Auf­tre­ten und Über­zeu­gungs­kraft Ein hohes Maß an Verant­wor­tung, Selbst­dis­zi­plin und Eigen­stän­dig­keit Den sicheren Umgang mit den MS-Office-Pro­gram­men so­wie die per­fekte Beherr­schung der deut­schen und mög­lichst auch der eng­li­schen Spra­che müs­sen wir ange­sichts des Auf­ga­ben­ge­bie­tes vor­aus­set­zen. Wei­tere Sprach­kennt­nisse sind von Vorteil. Unterstützung bei der Such­ma­schi­nen­opti­mie­rung (SEO) der Stel­len­an­zeigen Nutzung des DIFP-Schlagwort-Re­gisters Lektorat durch erfahrene Fach­kräfte Regelmäßige Weiterbildung Innovationsfreundliches Be­triebs­klima, fla­che Hie­rar­chien Moderne Büroausstattung, Lap­top so­wie mobi­les Fir­men­telefon Home-Office-Option (bis zu 100%) Überdurchschnittliches Ein­kommen Firmenwagen inkl. Privat­nut­zung (Audi, BMW, Mercedes, Volvo)
Zum Stellenangebot


shopping-portal