Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 41 Jobs in Stutensee

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • It & Internet 6
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Elektrotechnik 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Transport & Logistik 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Textilien 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Bekleidung & Lederwaren 2
  • Agentur 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Hotel 1
  • Immobilien 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 41
  • Mit Personalverantwortung 36
Arbeitszeit
  • Vollzeit 41
  • Home Office 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 41
Bereichsleitung

Vertriebsleiter (m/w/d) Textile Dämmstoffe

Sa. 04.04.2020
Karlsruhe (Baden)
Attraktive Karrierechance für Experten im Bereich Nonwovens als Vertriebsleiter (m/w/d) Textile Dämmstoffe bei einem mittelständischen Unternehmen im Großraum Karlsruhe Unser Mandant ist ein führender internationaler Hersteller von technischen Textilen (Nonwovens), die in verschiedensten Branchen zum Einsatz kommen. Als Teil einer weltweit tätigen Gruppe erwirtschaftet das Unternehmen mit ca. 380 Mitarbeitern einen Umsatz im oberen zweistelligen Millionenbereich. Die langjährige Erfahrung, das Know-How und innovative Ideen haben unseren Mandanten zu einem der Marktführer in der Branche gemacht. Im Rahmen der Wachstumsstrategie des Unternehmens suchen wir für den Geschäftsbereich Industrie einen Vertriebsleiter (m/w/d) mit Kenntnissen technischer Textilien, der sich als Motor für die Weiterentwicklung des Geschäftsbereichs versteht. Diese Position ist auch für jüngere Kandidaten interessant, die den Schritt in eine größere Verantwortung machen möchten. Verantwortung für die Führung der zugeordneten Mitarbeiter (Innen- und Außendienst) und den weiteren Ausbau des Geschäftsbereiches Erstellung der Umsatz- und Budgetplanung Sicherstellung weiteren Wachstums durch persönliche Betreuung von Schlüsselkunden und Akquisition von Neugeschäft Fachlich kompetente Beratung der Kunden und Führen von Preis- und Vertragsverhandlungen Identifizierung und Erschließung neuer Marktpotentiale und Produktgruppen Kontinuierliche Beobachtung und Analyse der relevanten Märkte und der Kundenbedürfnisse Erfolgreich abgeschlossenes technisches bzw. kaufmännisches Studium oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Erfahrung in vergleichbarer Position, idealerweise im Mittelstand Kenntnisse in der Herstellung und Verarbeitung von technischen Textilien, Faser- und Verbundwerkstoffen, etc. wünschenswert Strategisches Denken gepaart mit Hands-On Mentalität und der Fähigkeit den eigenen Verantwortungsbereich zu gestalten Ausgeprägte soziale Kompetenz im Umgang mit Kunden und Mitarbeitern – erste disziplinarische Führungserfahrung wünschenswert   Bereitschaft zu internationalen Dienstreisen und verhandlungssichere Englischkenntnisse Ihr neuer Arbeitgeber bietet Ihnen attraktive Rahmenbedingungen und einen hohen unternehmerischen Gestaltungsspielraum in einem Marktumfeld mit hervorragenden Wachstumschancen.
Zum Stellenangebot

Vertriebsleiter (m/w/d) Textile Filtermedien

Sa. 04.04.2020
Karlsruhe (Baden)
Attraktive Karrierechance für Experten im Bereich Filtration als Vertriebsleiter (m/w/d) Textile Filtermedien bei einem mittelständischen Unternehmen im Großraum Karlsruhe Unser Mandant ist ein führender internationaler Hersteller von technischen Textilen (Nonwovens), die in verschiedensten Branchen zum Einsatz kommen. Als Teil einer weltweit tätigen Gruppe erwirtschaftet das Unternehmen mit ca. 380 Mitarbeitern einen Umsatz im oberen zweistelligen Millionenbereich. Die langjährige Erfahrung, das Know-How und innovative Ideen haben unseren Mandanten zu einem der Marktführer in der Branche gemacht. Im Rahmen der Wachstumsstrategie des Unternehmens suchen wir für den Geschäftsbereich Industrie einen Vertriebsleiter (m/w/d) mit Kenntnissen technischer Textilien, der sich als Motor für die Weiterentwicklung des Geschäftsbereichs versteht. Diese Position ist auch für jüngere Kandidaten interessant, die den Schritt in eine größere Verantwortung machen möchten. Verantwortung für die Führung der zugeordneten Mitarbeiter (Innen- und Außendienst) und den weiteren Ausbau des Geschäftsbereiches Erstellung der Umsatz- und Budgetplanung Sicherstellung weiteren Wachstums durch persönliche Betreuung von Schlüsselkunden und Akquisition von Neugeschäft Fachlich kompetente Beratung der Kunden und Führen von Preis- und Vertragsverhandlungen Identifizierung und Erschließung neuer Marktpotentiale und Produktgruppen Kontinuierliche Beobachtung und Analyse der relevanten Märkte und der Kundenbedürfnisse Erfolgreich abgeschlossenes technisches bzw. kaufmännisches Studium oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Erfahrung in vergleichbarer Position, idealerweise im Mittelstand Kenntnisse in der Herstellung und Verarbeitung von technischen Textilien, Faser- und Verbundwerkstoffen, etc. wünschenswert Strategisches Denken gepaart mit Hands-On Mentalität und der Fähigkeit den eigenen Verantwortungsbereich zu gestalten Ausgeprägte soziale Kompetenz im Umgang mit Kunden und Mitarbeitern – erste disziplinarische Führungserfahrung wünschenswert   Bereitschaft zu internationalen Dienstreisen und verhandlungssichere Englischkenntnisse Ihr neuer Arbeitgeber bietet Ihnen attraktive Rahmenbedingungen und einen hohen unternehmerischen Gestaltungsspielraum in einem Marktumfeld mit hervorragenden Wachstumschancen.
Zum Stellenangebot

Fachbereichsleitung IuK (w/m/d)

Sa. 04.04.2020
Karlsruhe (Baden)
Umweltschutz, Verbraucherschutz und eine leistungsfähige Infrastruktur für unser Land sind nur einige unserer Themen als staatliche Mittelbehörde der Landesverwaltung. Wir sind Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger, Kommunen, Industrie und Wirtschaft, vom Nordschwarzwald bis zum Rhein, Neckar und Odenwald. Unsere Tätigkeiten sind: Planen, bauen, beraten, entscheiden, fördern, koordinieren und vieles andere mehr. Beim Regierungspräsidium Karlsruhe ist in der Abteilung 1 – Steuerung, Verwaltung und Bevölkerungsschutz – im dortigen Referat 11 – Organisation, Information und Kommunikation – im Fachbereich Information und Kommuni­kation (IuK) zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgender Dienstposten unbefristet zu besetzen: Fachbereichsleitung IuK (w/m/d) Alle Aufgaben der Fach- und Personalführung des Fachbereichs Planung und Steuerung der Aufgaben des Fachbereichs Kontinuierliche Weiterentwicklung des Bereichs im Kontext der fortschreitenden Digitalisierung; Beobachten und Aufgreifen strategischer IT-Entwicklungen Umsetzung von hausinternen und regierungspräsidiumsübergreifenden IT-Projekten Mitwirkung bei der Erstellung von IT-Lösungskonzepten zusammen mit dem internen IT-Dienstleister (BITBW) Aufnahme, Koordination und Definition IT-bezogener und fachlicher Prozesse / Anforderungen sowie fachliche Gestaltung von Ausschreibungen im Zusammen­hang mit der Beauftragung der BITBW Budgetplanung und Überwachung für den Bereich und der zugeordneten Projekte; Mitwirkung bei der IT-bezogenen Haushaltserstellung Vertretung des Regierungspräsidiums Karlsruhe in IT-Gremien der Landes­verwaltung Abgeschlossenes Informatikstudium (FH oder Bachelor-Abschluss) oder vergleichbarer Abschluss oder aufgrund einer IT-spezifischen Ausbildung und mehrjähriger Tätigkeit gewonnene gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen Führungserfahrung und Freude am Umgang mit Menschen Umfassende Kenntnisse in den Bereichen Bürokommunikationsinfrastruktur, Netzwerktechnik und -administration, Serveradministration sowie über IT-Prozesse, Hardware und Verwaltungsabläufe Fundierte fachliche und betriebswirtschaftliche Kenntnisse Erfahrungen in Organisation und IT-Projekten; entsprechende Kenntnisse in den Methoden des Projektmanagements Praktische Kenntnisse im Umgang mit Microsoft-Produkten wie Windows-Betriebssystem, Office, Windows-Server, Exchange, Active Directory, Sharepoint und gängiger Datenbanksoftware Kenntnisse im Vertragsmanagement, insbesondere Outsourcing-Verträge Eigenverantwortliche, strukturierte, prozess- und lösungsorientierte Arbeitsweise auch unter Termindruck Ausgeprägte Fähigkeit zu analytischem und vernetztem Denken sowie konzeptionelle Fähigkeiten Hohes Maß an Flexibilität, Innovationsfreude / -fähigkeit und Gestaltungs­fähigkeit sowie Teamorientierung Ausgeprägte Kunden- / Serviceorientierung Eigeninitiative, große Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit Hohe kommunikative und soziale Kompetenz Hohe Verantwortungsbereitschaft, Organisationsgeschick und Durchsetzungs­vermögen Bei Vorliegen aller tariflichen und persönlichen Voraussetzungen erfolgt die Eingruppierung in Entgeltgruppe 12 nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Es bestehen Entwicklungsmöglichkeiten bis Entgeltgruppe 13 TV-L.   Neben vielseitigen, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgaben bieten wir attraktive Beschäftigungsbedingungen an. Darüber hinaus unterstützen wir Ihre Mobilität mit dem JobTicket BW.   Das Regierungspräsidium Karlsruhe strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Personen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Chief Accounting Officer (m/w/d)

Fr. 03.04.2020
Karlsruhe (Baden)
Unser Mandant ist ein sehr schnell wachsendes Technologieunternehmen mit einem Umsatz von mehreren Hundert Millionen Euro und Sitz in Baden-Württemberg. Die überlegene Technologie erlaubt es dem Unternehmen, neue Anwendungen zu erschließen und globale Technologiekonzerne als Kunden zu gewinnen. Die signifikanten Wachstumsraten lassen sich auf die nächsten Jahre fortschreiben und Kapazitäten werden deutlich ausgebaut. Dies gilt insbesondere auch für das Managementteam. In diesem Zusammenhang ist es für das Unternehmen auch wichtig, sich in verschiedenen Managementfunktionen deutlich zu verstärken. Um die Accounting Organisation und Prozesse dem rasanten Wachstum anzupassen, suchen wir am Firmensitz in Baden-Württemberg zum frühestmöglichen Zeitpunkt den fachlich und persönlich überzeugenden CHIEF ACCOUNTING OFFICER (m/w/d)In dieser exponierten Position berichten Sie an den Finanzvorstand der AG. Sie steuern mit Abschlüssen und Finanzberichten, dem Konzernrechnungswesen und der Finanzbuchhaltung sowie dem Treasury-Management die finanzielle Situation des Unternehmens. Dabei fungieren Sie auch als wichtigster Ansprechpartner für die Finanz-verantwortlichen in den Auslandsgesellschaften. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Erstellung aller relevanten Abschlüsse in hoher Qualität und im vorgegeben zeitlichen Rahmen Verantwortung für die Shared Services in der Buchhaltung inklusive der effizienten Weiterentwicklung der Organisation und Prozesse Aktive Steuerung der Finanzprozesse und -organisation in den relevanten Auslandsgesellschaften Verantwortung für das Treasury Management Sicherstellung der Einhaltung der relevanten Rechnungslegungsgrundsätze in enger Abstimmung mit Wirtschaftsprüfern sowie Umsetzung von Veränderungen in Finanzvorschriften und Gesetzen Direkte und indirekte Führung von über 20 Mitarbeitern in der Unternehmenszentrale mit Fokus auf die gezielte persönliche und fachliche Weiterentwicklung dieser Mitarbeiter Für diese Position denken wir an unternehmerisch denkende und handelnde Persönlichkeiten mit mittelständischer Prägung und Wertschätzung für langfristig ausgerichtete Unternehmensführung. Mit kaufmännischer Expertise und ausgeprägter Führungskompetenz geben Sie Orientierung. Sie verfügen über ein internationales Mindset und haben den Willen, ein zukunftsfähiges Unternehmen konsequent weiterzuentwickeln. Darüber hinaus verfügen Sie über folgende Qualifikationen: Erfolgreicher Abschluss eines betriebswirtschaftlichen Studiums (mit Schwerpunkten im Finanz- und Steuerwesen) Mindestens fünf Jahre Erfahrung in einer vergleichbaren Führungsposition in einem Industrieunternehmen oder in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Verständnis für eine internationale Organisationsstruktur mit Produktionsstandorten und Vertriebsgesellschaften ist von Vorteil Erfahrung bei börsennotierten Unternehmen ist ebenfalls von Vorteil Fundierte Bilanzierungskenntnisse nach IFRS und HGB Beherrschung von SAP-FI ist ein Muss Erfahrungen mit einem Konsolidierungssystem, bevorzugt Cognos Sehr gute Englischkenntnisse Reisebereitschaft (ca. 20%) Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle Führungsrolle bei einem sehr wachstumsstarken Technologieunternehmen. In einem Umfeld schneller Entwicklung und Veränderung bieten wir Ihnen weiterführende Karriereoptionen.
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Personal / HR Business Partner

Fr. 03.04.2020
Pforzheim
Sauberes Trinkwasser ist weltweit eine der größten Heraus­forderungen unserer Zeit. Bei ICon stellen wir uns dieser Aufgabe. Unsere Experten aus Chemie, Mikro­biologie, Forschung, Verfahrens­technik und Konstruk­tion definieren die Grenzen der Trink­wasser­aufbereitung neu. Bei uns trägt jeder dazu bei, etwas völlig Neues, Revolutio­näres zu entwickeln. Auf Grund unseres starken Wachstums sind wir auf der Suche nach mutigen und neugierigen Kollegen, die aus dem Alltag eines etablierten Unter­nehmens ausbrechen wollen. Möchtest auch du deinen Beitrag zu sauberem Trink­wasser und zur Vermeidung von Plastik leisten?Dann trau dich und lass die starren Strukturen hinter dir, denn wir haben genau das Richtige für dich. Für unseren Standort in Pforzheim suchen wir einen Leiter (m/w/d) Personal / HR Business Partner. Beratung und Betreuung der Führungs­kräfte und Mitarbeiter/-innen zu allen relevanten Personal­themen Weiterentwicklung unserer HR-Prozesse und -Strukturen Verantwortung für alle Rekrutierungs­aktivitäten (u. a. Active Sourcing) Aufbau eines Talentmanagements Erarbeitung und Umsetzung von Personal­entwicklungs­maßnahmen Entwicklung und Aufbau einer Arbeitgeber­marke (Employer Branding) Weiterentwicklung unserer HR-Software Sicherstellung einer einwandfreien Personal­administration unter Einhaltung aller arbeits­rechtlichen Aspekte Wirtschafts­wissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Personal­management oder eine vergleichbare Ausbildung Mindestens 7 Jahre relevante Berufs­erfahrung im Bereich HR Von Vorteil mehrjährige Führungs­erfahrung Ausgeprägtes analytisches und strategisches Denken und Handeln Sehr gute Kommunikations- und Verhandlungs­stärke sowie souveränes Auftreten gegenüber Mitarbeitern, Kollegen, Kunden und externen Partnern Hohes Durchsetzungs­vermögen, selbst­ständige, strukturierte und lösungs­orientierte Arbeits­weise mit hoher Eigen­initiative, Einsatz­bereitschaft und Team­fähigkeit Ausgeprägte Hands-on-Mentalität Gute Englisch­kenntnisse Versierter Umgang in den gängigen IT-Systemen wie MS Office und ERP-Systemen Flexible Arbeitszeiten Unterstützung bei der betrieblichen Altersversorgung Frisches Obst, Kaffee und Wasser zur freien Verfügung Sehr gute Verkehrsanbindung Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung (m/w/d)

Fr. 03.04.2020
Karlsruhe (Baden)
Willkommen beim Diakonischen Werk der Evangelischen Landeskirche in Baden:Als Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege mit unseren mehr als 900 Mitgliedseinrichtungen und -diensten sowie 37.000 Mitarbeitenden vertreten wir die Interessen unserer Mitglieder durch fachliche, rechtliche und wirtschaftliche Beratung, Koordination der diakonischen Arbeit, Fort- und Weiterbildungsangebote sowie durch die Entwicklung zeitgemäßer Arbeitsformen.                                        Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine                                              Abteilungsleitung (m/w/d)             für den Bereich Familien, Existenzsicherung und soziale Teilhabe Kollegiale und teamorientierte Leitung der Abteilung Familien, Existenzsicherung und soziale Teilhabe, bestehend aus den Referaten Behindertenhilfe, Psychiatrie, Sucht, Wirtschaft und Soziales, Wohnungslosenhilfe, Örtliche Diakonische Werke, Arbeit, Europapolitik, Mehrgenerationenhäuser, Bahnhofsmission, Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung sowie den zugeordneten Projektstellen mit insgesamt 18 MitarbeitendenSie vertreten das Diakonische Werk fach- und sozialpolitisch in Gremien auf Landes- und Bundesebene sowie in Gremien der LandeskircheSie nehmen Stellung zu Gesetzesvorhaben, Verwaltungsvorschriften und Richtlinien auf Landes- und Bundesebene und halten den Kontakt zu Ministerien / LandtagSie erschließen aktuelle und sozialpolitische Entwicklungen und erstellen Konzepte und Strategien zu deren WeiterentwicklungSie koordinieren Lobbyarbeit und Politikberatung der Referate in der Abteilung.Sie beraten und unterstützen MitgliedseinrichtungenSie führen Tagungen, Fachtage und Fortbildungsveranstaltungen für Träger, Mitarbeitende und Ehrenamtliche durchSie übernehmen Referatstätigkeit im Arbeitsfeld „Frauen“ und vertreten ihr Referat fach- und sozialpolitisch in Gremien, Arbeitsgruppen und Veranstaltungen auf Bundes- und LandesebeneEin abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder einem sozialwissenschaftlichen StudiengangEinschlägige Zusatzqualifikationen und BerufserfahrungenLeitungserfahrung im Management von sozialen Organisationen. Erfahrungen in der ErwachsenenbildungUmfassende Erfahrung und Kenntnisse in der Moderation und Präsentation von Tagungen und KongressenKenntnisse in sozialpolitischen und gesellschaftlichen ArbeitszusammenhängenOrganisatorisches und strukturelles Denken und das Geschick, politische Entscheidungen in der Sozialen Arbeit umzusetzenTeamgeist, die Fähigkeit Visionen zu entwickeln und Freude am eigenverantwortlichen Handeln.Die Zugehörigkeit zu einer Kirche, welche zur Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen zählt (bitte Konfession angeben)Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet mit einem offenen und angenehmen BetriebsklimaEine Vergütung in Anlehnung an den TVöD / Bund nach kirchlichem Arbeitsrecht einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen SozialleistungenWeiterbildungsmöglichkeiten zur individuellen Förderung, Gesundheitsmanagement, Familienfreundlichkeit, flexible Arbeitszeiten uvm.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter Trockenbau (m/w/d)

Fr. 03.04.2020
Ludwigsburg (Württemberg), Karlsruhe (Baden)
HAPEKO ist der erste Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. HAPEKO übernimmt für diese Vakanz der Kraft GmbH das Anzeigenmanagement. Mit Ihrer Bewerbung zeigen Sie sich einverstanden, dass HAPEKO Ihre Unterlagen an die Kraft GmbH weiterleitet. Stellenausschreibung der Kraft GmbH: Als erfolgreiches, familiengeführtes Unternehmen hat sich die Kraft GmbH an ihren Standorten Ludwigsburg, Stuttgart, Neu-Isenburg, Pforzheim und Singen auf alle Arbeiten rund um die Themen Sanierung und Renovierung spezialisiert. Unterstützt werden wir dabei von unseren hervorragend ausgebildeten und motivierten Fachkräften. Wir setzen auf eine langfristige Zusammenarbeit mit Ihnen, bieten einen sicheren Arbeitsplatz und eine professionelle und persönliche Förderung. Für unseren Standort in Ludwigsburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und kompetenten Abteilungsleiter Trockenbau (m/w/d). Gestalten Sie mit uns gemeinsam Ihre Zukunft und werden Sie Teil unseres Teams! Der Einsatzort: Ludwigsburg, Baden-Württemberg Übernahme und Ausbau einer Abteilung mit umfassender Umsatz- und Budgetverantwortung Aktiver Vertrieb bei Großkunden und Neukundenakquise mit Gewinnung neuer Aufträge in der Altbausanierung sowie bei Brandschutz- und Akustikmaßnahmen Angebotserstellung, Kalkulation und Nachkalkulation von Aufträgen Komplette Projektabwicklung und Bauüberwachung Ausbildung von Führungsnachwuchs und Entwicklung neuer Führungskräfte in zukünftige Positionen Abschluss als Stuckateurmeister oder Bautechniker (m/w/d) mit mehrjähriger Praxis- und Führungserfahrung in den Bereichen Trockenbau, Brandschutz, Systemtrennwandbau und Türen Sichere Kalkulationserfahrung mit Kenntnissen über Zeit- und Materialverbrauchswerte Know-how im Werkvertragsrecht und VOB Gute Kontakte zu Systemanbietern und Nachunternehmern Spaß am Vertrieb Ein vom Start weg hohes Maß an Eigenverantwortung und Freiraum Eine solide Weiterbildung im Betrieb und im Rahmen des ARTA Bildungs- und Entwicklungsplans Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem renommierten, führenden Unternehmen Einen Firmenwagen auch zur privaten Nutzung Eine erfolgsorientierte Vergütung
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter Eigenmessen (m/w/d)

Fr. 03.04.2020
Karlsruhe (Baden)
Die Messe Karlsruhe zählt in Deutschland zu den etablierten Messe- und Kongressstandorten und ist ein führender Veranstalter in einer der stärksten Wirtschaftsregionen Europas. Neben einer Vielzahl von Eigenveranstaltungen sind wir auch für die professionelle Durchführung von nationalen und internationalen Gastmessen und Gastkongressen bekannt. Zur aktiven Gestaltung des operativen Geschäfts der Messe Karlsruhe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bereichsleiter Eigenmessen (m/w/d) in Vollzeit Strategische und operative Verantwortung für die Organisation und Durchführung eines Portfolios von Eigenmessen und –Kongressen aus dem Bereich Fach- und Special-Interest sowie die übergeordnete strategische Steuerung und Weiterentwicklung des Stabsbereiches für Neuprojektentwicklung und -Durchführung Fachliche und disziplinarische Verantwortung für den Bereich Pflege und Ausbau des Kontakts zu Marktführern und Verbänden in kooperativer Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung, an die Sie direkt berichten Kundenzentrierte Analyse von Märkten und Kundenbedürfnissen Aktives Gestalten Ihres Geschäftsbereiches in Bezug auf die Gesamtentwicklung der Messe Karlsruhe als Mitglied der Führungsrunde Erfolgreich absolviertes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder einer vergleichbaren Fachrichtung Mehrjährige Erfahrung als Führungskraft im Bereich Messen Schnelles Eindenken in unterschiedliche Branchen und Themen Kreative und vernetzte Denkweise zur Gestaltung des Gesamtunternehmens Kommunikativ und sprachgewandt in Deutsch und Englisch sowie idealerweise einer weiteren Fremdsprache Einen kooperativen, motivierenden und am Erfolg orientierten Führungsstil Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und „Passion for Winning“ Die Möglichkeit in einem strategischen Aufgabenfeld aktiv zu gestalten Direkte Wege, dadurch schnelles und unkompliziertes Agieren im Sinne des Kunden Ein aufgeschlossenes und motiviertes Team Eine Unternehmenskultur, die durch ein positives, gemeinsames Vorangehen geprägt ist Gleitzeitmodell Betriebliches Gesundheits-Management Eine grüne Stadt mit hoher Lebensqualität und guter Infrastruktur in einer Region mit großem Freizeitwert   Die Messe Karlsruhe engagiert sich für Chancengleichheit. Die leistungsgerechte Vergütung erfolgt nach TVöD.
Zum Stellenangebot

Fertigungsleiter (m/w/d) für Unternehmen aus der Präzisionstechnik

Fr. 03.04.2020
Karlsruhe (Baden)
Die HAPEKO HR Executive Consultants sind die ersten Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. Das Hanseatische Personalkontor (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein modernes Unternehmen mit höchstem Qualitätsanspruch und mittelständischen Strukturen. Aufgrund jahrzehntelanger Erfahrung zählt das Unternehmen zu den führenden Herstellern und bedient seine Kunden branchenübergreifend. Im Zuge einer Nachbesetzung sind wir auf der Suche nach einem Fertigungsleiter (m/w/d), der die Organisation der Produktion übernimmt und bestehende Fertigungsprozesse optimiert. Wenn Sie auf der Suche nach einer verantwortungsvollen Führungsaufgabe sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Der Einsatzort: Großraum Karlsruhe Eigenständige Organisation und Führung der gesamten Produktion Fachliche und disziplinarische Führung von ca. 50 Mitarbeitern Prozessoptimierung und Realisierung einer ressourcenschonenden Produktion Einhaltung von Kennzahlen sowie entsprechende Maßnahmenergreifung bei Abweichung unter Berücksichtigung von Wirtschaftlichkeit und Machbarkeit Überwachung sowie Sicherstellung der Produkt- und Arbeitssicherheit Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit technischer Fachrichtung, z.B. Produktionstechnik / Verfahrenstechnik oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position in der zerspanenden Fertigung Führungserfahrung, gerne auch in stellvertretender Führungsposition oder Teamleiterposition Erfahrung in der Prozessoptimierung, KVP und Lean Management Umsetzungs- und Entscheidungsstärke sowie Teamfähigkeit gepaart mit einer strukturierten und zuverlässigen Arbeitsweise Sie arbeiten in einem mittelständischen und modernen Unternehmen mit flachen Hierarchien. Darüber hinaus bietet Ihnen diese verantwortungsvolle Position eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit entsprechender Entscheidungsfreiheit. Zusätzlich zu einer attraktiven Bezahlung nebst Gewinnbeteiligung können Sie sich über zahlreiche Sozialleistungen und Weiterbildungsmöglichkeiten freuen.
Zum Stellenangebot

Fertigungsleiter (m/w/d) Blechbearbeitung

Fr. 03.04.2020
Friedrichshafen, Karlsruhe (Baden)
HAPEKO ist der erste Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein etablierter, mittelständischer Maschinenhersteller mit internationalen Standorten. Das Unternehmen gehört aufgrund seines hohen Qualitätsanspruchs zu den führenden Herstellern in seiner Branche, hierauf vertrauen auch die langjährigen Partner. Seit Jahrzehnten genießt unser Mandant einen exzellenten Ruf in der Region und ist bekannt für sein respektvolles und kollegiales Miteinander, was die geringe Fluktuation unterstreicht. Durch die Expansion wurden neue Standorte in die Unternehmensgruppe aufgenommen, die es nun zu entwickeln gilt. Im Zuge dieses Wachstums suchen wir Sie zur Erweiterung des bestehenden Teams als Fertigungsleiter (m/w/d) Blechbearbeitung. Neben der Personalführung, verantworten Sie den reibungslosen Ablauf in der Werkstatt und arbeiten operativ mit. Der Maschinenpark im Unternehmen besteht aus einer Lasermaschine und Abkantpresse. Wenn Sie bereits über erste Führungserfahrung sowie Kenntnisse in der Blechbearbeitung verfügen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Der Einsatzort: Friedrichshafen, Baden-Württemberg Leitung der Werkstatt inklusive Führungsverantwortung von bis zu acht Mitarbeitern Planung und Organisation der gesamten Werkstatt Anpassung, Überwachung und Sicherstellung eines reibungslosen Ablaufes der werkstattinternen Arbeitsprozesse Mitarbeit im operativen Tagesgeschäft Steuerung des Warenein- und Warenausgang sowie der Erstellung von Werksaufträgen Abgeschlossene technische Ausbildung, wie beispielsweise Zerspanungsmechaniker / Einrichter / Feinwerkmechaniker (m/w/d) o.ä. Idealerweise Weiterbildung zum Techniker oder Meister (m/w/d) Erste Führungserfahrung im produktionsnahen Umfeld ist wünschenswert Kenntnisse in der Anwendung gängiger CAD-Programme Erfahrung in der Blechbearbeitung Verlässlichkeit, Teamgeist und Loyalität werden vorausgesetzt Durchsetzungsvermögen sowie Flexibilität und Leistungsbereitschaft Attraktive Vergütung Urlaubs- und Weihnachtsgeld Fahrtkostenzuschuss 30 Tage Urlaub Geringe Fluktuation in einem motivierten Team Sicherer Arbeitsplatz bei namhafter, international agierender Firmengruppe Individuelle Einarbeitung sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal