Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 53 Jobs in Troisdorf

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 14
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 8
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Verkauf und Handel 5
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 4
  • It & Internet 4
  • Versicherungen 4
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Bildung & Training 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Transport & Logistik 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Agentur 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Glas- 1
  • Hotel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 53
  • Mit Personalverantwortung 47
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 52
  • Home Office 5
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 49
  • Befristeter Vertrag 4
Bereichsleitung

Leiter (w/m/d) Anwendungstechnik Screen & Plastics

Sa. 08.08.2020
Leverkusen
Wenn die Chemie stimmt, können wir bei LANXESS viel bewegen: Sport beschleunigen, Getränke länger haltbar machen, der Freizeit mehr Farbe geben und noch vieles mehr.Als einer der führenden Spezialchemie-Konzerne entwickeln und produzieren wir chemische Zwischenprodukte, Additive, Spezialchemikalien und Hightech-Kunststoffe. Mit rund 14.300 Mitarbeitern sind wir in 33 Ländern weltweit präsent. Gehören Sie dazu! Leitung des anwendungstechnischen Labors für den Bereich „Screen & Plastics" Initiieren und Leiten von Entwicklungsprojekten in Zusammenarbeit mit Kunden, Marketing und Außendienst Weiterentwicklung der bestehenden Produktpalette sowie Ausbau des anwendungstechnischen Know-hows Neue Anwendungen für existierende Produkte finden, Markttrends erkennen und Wettbewerbsprodukte beurteilen Weitergabe von anwendungstechnischem Wissen und Training des Außendienstes Beratung und technischer Support für unsere Kunden weltweit Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Chemie oder Maschinenbau mit Schwerpunkt Kunststoffverarbeitung, Promotion wünschenswert Mehrjährige Berufserfahrung sowie Kenntnisse zu Farbstoffen und Pigmenten, Kunststoffverarbeitung und Farbmetrik wünschenswert Reisebereitschaft erforderlich Ausgeprägte Kommunikations- und Organisationsfähigkeit Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Vergütung: Wir sorgen für eine faire Vergütung und bieten Ihnen ein globales Bonusprogramm und eine freiwillige individuelle Bonuszahlung. Umfassende Leistungen: Wir bieten eine Mischung aus verschiedenen Leistungen zur Unterstützung Ihrer finanziellen Sicherheit, Gesundheit und Wohlbefinden, einschließlich Altersvorsorge, Gesundheitsprogramme, Lebensversicherung und medizinischer Versorgung. Arbeitsleben & Flexibilität: Wir unterstützen Sie bei der Balance zwischen Arbeitszeiten und Privatleben. Mit unserem globalen "Xwork"-Programm bieten wir den Rahmen für die Umsetzung flexibler Arbeitsregelungen. Training & Entwicklung: Wir engagieren uns für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung und ermutigen Sie, Ihre Aus- und Weiterbildung und Ihr Wissen durch formales und informelles Lernen fortzusetzen. Vielfalt: Für uns sind Ihre Fähigkeiten und Ihre Persönlichkeit wichtig - wir begrüßen jeden, der sich unseren Werten verpflichtet fühlt. Wir sind fest davon überzeugt, dass uns die Einbeziehung verschiedener Perspektiven innovativer macht und unsere Wettbewerbsfähigkeit verbessert. Deshalb nehmen wir die Einzigartigkeit jedes einzelnen Menschen an und setzen uns dafür ein, unsere Mitarbeiter bei der Entwicklung ihres individuellen Potenzials zu unterstützen.
Zum Stellenangebot

Leiter Logistik (m/w/d)

Sa. 08.08.2020
Troisdorf
Wir sind ein bedeutender Logistik-Dienstleister für die europäische Kabelindustrie und mit unserer Tochtergesellschaft  KTG Europe GmbH Hersteller von Einweg- und Mehrwegkabeltrommeln. Unsere Spulen dienen als Transportmittel für Kabel und Leitungen. Wir bieten unseren Kunden mit einem interessanten Geschäftsmodell qualitativ hochwertige Spulen für jeden Einsatz sowie eine flächendeckende Rückholung der Mietspulen. Darauf sind wir stolz. Im Zuge der Neubesetzung wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein  Leiter Logistik (m/w/d)  gesucht, der die Logistikabläufe der Gesellschaft nachhaltig vorantreibt und weiterentwickelt, systematisch Kundenanforderungen erfasst und das Logistikteam motivierend und zielorientiert führt. In dieser Funktion berichten Sie direkt an die Geschäftsführung. kontinuierliche Analyse und Optimierung der operativen Prozesse und Abläufe im Hinblick auf Qualität, Kundenzufriedenheit und Kosteneffizienz sehr gute Marktkenntnisse im Frachtenbereich inkl. Konditionen Steuerung der Lager- und Reparaturbetriebe Disposition der Mietspulen Steuerung der Spediteure sowie Führen von Verhandlungen Führen der Mitarbeiter im Logistikbereich Weiterentwicklung der Logistik Personal-, Budget- und Ergebnisverantwortung Mehrjährige Berufserfahrung im Logistik- und Speditionsbereich Zielorientiertes Arbeiten Verhandlungsgeschick, Argumentationsstärke Führungserfahrung Belastbarkeit Anwenderkenntnisse in Speditionssoftware wünschenswert Gute MS Office-Kenntnisse, Englisch in Wort und Schrift sind Voraussetzung (weitere Fremdsprachen wünschenswert) nach einer intensiven Einarbeitungszeit ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem erfolgreichen und expandierenden Unternehmen mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung (m/w/d) Qualitatives Risikomanagement

Sa. 08.08.2020
Köln
Die HDI Kundenservice AG gehört zu Talanx, einer der großen Versiche­rungs­gruppen in Deutschland und Europa. Die Gesell­schaft bündelt zentrale Aufgaben für mehrere Konzern­gesell­schaften der Privat- und Firmen­versicherung. Für den Bereich „GB Risikomanagement" - Quali­tatives Risiko­management suchen wir zum 1. Juni 2020 am Standort Köln eine Abteilungsleitung (m/w/d) Qualitatives Risikomanagement Leitung der Abteilung "Qualitatives Risiko­management" an vier Stand­orten in Deutschland Verantwortung für die Ein­richtung und laufen­de Weiter­ent­wicklung des Risiko­management­systems aller Risiko­träger im Geschäfts­bereich HDI Deutschland Sparringspartner für die Bereichs- und Unter­nehmens­leitung Abstimmung mit dem Konzern-Risiko­management in Säule II-Themen, inkl. Mit­wirkung in ent­sprechen­den Gremien und Projekten Betreuung des internen OpRisk-Ver­fahrens Begleitung von Revisionen und örtlichen Prüfungen durch Finanz­aufsicht Förderung eines agilen Mind Sets und Um­setzung ent­sprech­ender Arbeits­weisen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Mathe­matik, Wirtschafts­mathe­matik oder einer ver­gleich­baren Studien­richtung Mehrjährige Berufs­erfahrung, vorzugs­weise im Risiko­manage­ment sowie Erfah­rung in der Füh­rung von Mit­arbeitern Fundiertes Verständnis der regula­to­rischen Anforde­rungen (VAG/Solvency II) Hohes Maß an Selbst­ständigkeit, Initiative, Einsatz­bereit­schaft und Flexi­bilität Ausgeprägte analytische und kommuni­kative Fähig­keiten sowie souve­räner Umgang mit Kon­flikten Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit IT-Anwen­dungen zum Risiko­manage­ment und zur Durch­führung betriebs­wirt­schaft­licher Analysen ein­schließlich der MS-Office-Produkte Sehr gute englische Sprach­kennt­nisse Selbstorganisierte Teams und ein agiles Arbeitsumfeld Flexible Arbeitszeitmodelle Digital@home – Leasing von Hardware für die private Nutzung, z. B. Laptops, Tablets, Telefone Mobilitätsangebote – vergünstigte Nutzung des Nahverkehrs, z. B. an den Standorten Hannover, Köln und Hilden Möglichkeiten zur Weiterbildung, z. B. Fach- und Methodentrainings Unterschiedliche Gesundheitsangebote an vielen unserer Standorte, z. B. Fitnessraum, Betriebssport Betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter (m/w/d) Bestandsverwaltung

Sa. 08.08.2020
Köln
Die Kölner Pensionskasse ist ein konzernunabhängiger, überbetrieblicher Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit, der ausschließlich den Interessen seiner Mitglieder verpflichtet ist. Nach einer umfassenden Unternehmenssanierung und der Einstellung des Neugeschäfts konzentrieren wir uns ganz auf unsere Bestandskunden. Die kundenorientierte Gestaltung des „Run-off“ eröffnet uns neue Handlungsspielräume und unseren Versicherten die Perspektive auf langfristig sichere Leistungen. Im Rahmen einer Nachfolge suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Abteilungsleiter (m/w/d) Bestandsverwaltung Sie sind ein kompetenter Ansprechpartner für die vielfältigen Fragestellungen in der Administration eines Vertragsbestandes, haben bereits Führungserfahrung und gute bAV-Kenntnisse. Sie verfügen über Erfahrungen in der Kommunikation mit Arbeitgebern und Arbeitnehmern. fachliche und disziplinarische Führung von 14 Mitarbeiter sowie deren Weiterentwicklung Etablierung von Dienstleistungs-und Servicestandards Effiziente Bearbeitung von Kundenanfragen und Kundenaufträgen Verwaltung von Versorgungszusagen und -werken in den Durchführungswegen Pensionskasse, Unterstützungskasse und Direktzusage unter Berücksichtigung von arbeits- und steuerrechtlichen Fragestellungen Fachliche Anforderungen an die IT, Qualitätssicherung (Software), Mitwirkung bei der Auswahl oder Weiterentwicklung von Programmen und Tools Standardisierung/Strukturierung von Aufgaben und Prozesse Fortlaufende Optimierung der Prozesse, Programme und Tools Budgetplanung und Überwachung, Projektarbeit und Repräsentation der Abteilung intern sowie gelegentlich extern wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine kaufmännische Ausbildung im Versicherungswesen mit Zusatzqualifikation im Bereich betriebliche Altersversorgung mehrjährige Berufserfahrung in einer Bestands-/Vertragsverwaltung eines Versicherungsunternehmens, idealerweise haben Sie Führungserfahrung sehr gute MS-Office-Kenntnisse Erfahrung in Projektarbeit sowie in der Analyse, Optimierung und Weiterentwicklung bestehender Prozesse und Strukturen adressatengerechte und kundenorientierte Kommunikation unternehmerisches Denken und Handeln einen modernen Arbeitsplatz eine angemessene, übertarifliche Vergütung kurze Kommunikationswege, flache Hierarchie, offene Türen und hilfsbereite Kollegen eine langfristig angelegte Beschäftigung mit fachlichen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) als Leitung Bereich Recht - Schwerpunkt Sozial- oder Arbeitsrecht

Fr. 07.08.2020
Köln
Als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche und Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege unterstützt der Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e. V. seine Mitglieder mit fachlicher Beratung und Bildungsangeboten, vertritt ihre Interessen in Politik und Gesellschaft und stärkt die Verbundenheit in der Caritas der Kirche. Gemeinsam mit seinen Mitgliedern deckt er bestehende Nöte auf, zeigt Hilfebedarfe an und entwickelt Lösungsansätze. Um unsere Aufgaben als Spitzenverband erfüllen zu können, brauchen wir auch in Zukunft Menschen mit frischen Ideen. Die Mitarbeitenden im Bereich Recht sind davon überzeugt, dass Erfolg vor allem von der Kompetenz und dem Engagement der Beteiligten abhängt. Die zentrale Aufgabe des Bereiches ist die Beratung der Mitglieder im Arbeits- und Sozialrecht, Verbands- und Gesellschaftsrecht sowie Vertragsrecht. Gleichzeitig bietet der Bereich ein juristisches Fortbildungsangebot an und entwickelt Handreichungen, Empfehlungen und Mustervorlagen für die Mitglieder. Wir suchen zum 01.01.2021 eine neue Volljurist (m/w/d) als Leitung Bereich Recht - Schwerpunkt Sozial- oder Arbeitsrecht mit einem Beschäftigungsumfang von 100%, d. h. zzt. 39 Std./Woche. Die Stelle ist für Teilzeitarbeit bzw. Teilzeitarbeit in Jobsharing geeignet. Die Stelle ist unbefristet. Leitung des Bereiches Recht Klärung von internen Rechtsfragen und der Anfragen von Mitgliedern Mitwirkung an der Neugestaltung der Zukunft des Diözesan-Caritasverbandes für das Erzbistum Köln e. V. Unterstützung bei der Umsetzung gesetzlicher Bestimmungen Aufzeigen von juristischen Risiken und Möglichkeiten bei Projekten und neuen Abläufen aufmerksames Beobachten der rechtlichen Entwicklungen Konzeption und Planung von Schulungs- und Fortbildungsangeboten erstes und zweites juristisches Staatsexamen mit überdurchschnittlichen Ergebnissen Berufserfahrung in der juristischen Beratung kooperativer Führungsstil hohes Maß an Eigenständigkeit, Flexibilität und Dienstleistungsorientierung sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit sowie Moderations- und Präsentationskompetenz hohe Bereitschaft zur Auseinandersetzung und reflektierten Diskussion zu aktuellen Fragestellungen im Zusammenhang von Staat und Kirche Neben der fachlichen Qualifikation und persönlichen Eignung erwarten wir von Ihnen die Zugehörigkeit zur katholischen Kirche und eine hohe Identifikation mit den Zielen der Caritas.Wir bieten einen interessanten Arbeitsplatz mit zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten in einem engagierten fünfköpfigen Team. Der Diözesan-Caritasverband legt Wert auf familienfreundliche Arbeitsbedingungen und die Fortbildung seiner Mitarbeitenden. Die Vergütung erfolgt nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR). Dies schließt weitere soziale Leistungen wie eine zusätzliche Altersversorgung und ein JobTicket ein.
Zum Stellenangebot

Leiter Bereitstellung (w/m/d)

Fr. 07.08.2020
Köln
Die Deutsche Bahn hat ein elementares Anliegen: Mehr Verkehr auf die Schiene zu bringen - für das Klima, für die Menschen, für die Wirtschaft und für Europa. Mit der Strategie „Starke Schiene" schaffen wir dafür die Voraussetzungen und auf diesem Weg brauchen wir Dich. Sei mit Talent und Leidenschaft als Führungskraft Wegweiser für Dein Team. Die Deutsche Bahn nimmt Führung auf allen Ebenen ernst, denn jeder Mitarbeiter trägt große Verantwortung und erhält dafür die nötigen Handlungsspielräume.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als „Leiter Bereitstellung (w/m/d)" für die DB Fernverkehr AG am Werkestandort Köln. Deine Aufgaben: Als Leiter übernimmst Du die disziplinarische und fachliche Führung für das Gebiet der Bereitstellung Du stellst die planmäßige, pünktliche, qualitätsgerechte und wirtschaftliche Bereitstellung für den Werkestandort und den zugeordneten behandelten Fahrzeugen des Fernverkehrs sicher Du bist verantwortlich für die sichere, zeitgerechte und wirtschaftliche Durchführung der Leistungen der Rangier-, Zugvorbereitungs- und Zugbereitstellungsdienste an allen zugeordneten Standorten und dezentralen Stützpunkten Du stellst die sichere, zeitgerechte und wirtschaftliche Durchführung der Leistungen der Fahrzeugreinigung und Bewachung an allen zugeordneten Standorten sicher Dein Profil: Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium, idealerweise im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder Ingenieurswesen oder gleichwertige Kenntnisse und Fertigkeiten bzw. vergleichbarer langjähriger Berufserfahrung Du besitzt mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Bereitstellung, Betrieb oder Instandhaltung Du bist eine erfahrene Führungskraft und hast disziplinarische Führungsverantwortung in einer großen Organisationseinheit übernommen Deine eigenständige Arbeitsweise und Termintreue sowie ein ausgeprägtes wirtschaftliches Denken und Handeln zeichnen dich aus Du verfügst über eine hohe Durchsetzungsstärke und Überzeugungskraft und regelst mit deinem praktischen Umsetzungsgeschick sowie deinen Problemlösungsfähigkeiten gerne sowohl akute als auch strategische Fragestellungen Durch Deine hohe Sozialkompetenz und Empathie sprichst Du Deine Mitarbeiter und Kollegen/innen an Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Leiter / Leiterin Bau und Liegenschaften Meckenheim

Fr. 07.08.2020
Meckenheim, Rheinland
Mach das Richtige und werde Führungskraft im BKA. Was zählt, ist das Richtige zu machen. Wir beim Bundeskriminalamt (BKA) wissen das. Die Bandbreite unserer Aufgaben ist groß. Unsere circa 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gestalten täglich Sicherheit für Deutschland und die Welt. Dazu braucht man Ausdauer, Können, Teamgeist und Gespür für das Richtige. Die Abteilung Zentrale Verwaltung des Bundeskriminalamtes sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Dienstort Meckenheim einen Leiter/ eine Leiterin „Bau und Liegenschaften Meckenheim“ Kennziffer: „Bau Meckenheim“ Weiterer Aufbau, Leitung und Führung des Referats „Bau und Liegenschaften Meckenheim“ mit derzeit 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern langfristige Planung für die Liegenschaften des BKA Schaffung moderner und zukunftsfähiger Arbeitsbedingungen am Standort Meckenheim beschäftigt Mitwirkung an bzw. eigenverantwortliche Entwicklung von modernen Standort- und Infrastrukturkonzeptionen und -strategien im Bereich des Bau- und Liegenschaftsmanagements Konzeption und Umsetzung von modernen baulichen Arbeitswelten Planung, Koordination, Organisation und Umsetzung der Standort- und Infrastrukturkonzeptionen und -strategien zur künftigen räumlichen Unterbringung des BKA am Standort Meckenheim Beratung der Gruppen-, Abteilungs- sowie der Amtsleitung in strategischen Fragestellungen, welche das Bau- und Liegenschaftsmanagement in Meckenheim betreffen Repräsentation des BKA zu Themenstellungen des Bau- und Liegenschaftsmanagements Meckenheim (insbesondere im Verhältnis zum BMI sowie den Behörden des Geschäftsbereichs BMI). Mitwirkung an der ständigen konzeptionellen und organisatorischen Fortentwicklung des gesamten BKA, orientiert an den jeweiligen strategischen Schwerpunkten und unter Berücksichtigung sich ändernder Rahmenbedingungen Masterstudiengang mit mind. 300 ECTS (Summe aus Bachelor- und Masterstudiengang oder vergleichbar z.B. Magister oder Diplom (Universität)) im Bereich Bauingenieurwesen, Architektur, Wirtschaftsingenieurwesen oder einem abgeschlossenen vergleichbaren Hochschulstudium und Eine mindestens fünfjährige einschlägige praktische Fach- und/oder Führungserfahrung in einem entsprechenden Berufsbild vorzugsweise im Bauprojektmanagement. Fundierte Kenntnisse zur Planung und Realisierung von Baumaßnahmen sowie der baurechtlichen Vorschriften inkl. der haushälterischen Aspekte Fundierte Erfahrungen in der Entwicklung und Umsetzung strategischer Konzepte Führungspersönlichkeit mit Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen Überdurchschnittliche Fähigkeit zum konzeptionellen Arbeiten Fähigkeit zum erfolgreichen Konfliktmanagement Fähigkeit zur Vertretung des Aufgabenbereichs Überdurchschnittliche Verantwortungsbereitschaft eine Verbeamtung in die BesGr A15 BBesG (Bundesbesoldungsgesetz) bei Vorliegen der beamten- und laufbahnrechtlichen Voraussetzungen. Bewerber/innen im Beamtenverhältnis werden nach Freigabe mit dem Ziel der Versetzung in das Bundeskriminalamt abgeordnet eine interessante und verantwortungsvolle Führungsaufgabe in einer wachsenden Behörde Gestaltungs- und Innovationsspielraum ein vielfältiges Aufgabenspektrum, das ein hohes Maß an Eigeninitiative erfordert die Möglichkeit, einen Arbeitsbereich aktiv zu gestalten Außerdem: einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz (Verbeamtung) in einer wachsenden und modernen Behörde individuelle Aus- und Fortbildungsangebote flexible Arbeitszeitgestaltung Vorgesehen ist ein gestuftes Auswahlverfahren, bestehend aus einem computergestützten psychodiagnostischen Test sowie einem Vorstellungsgespräch mit mehreren Testteilen. Es sind alle Testteile zu bestehen. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen mit interkulturellem Wissen und Fremdsprachenkenntnissen. Das Bundeskriminalamt fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern und ist deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert, um deren Anteil auch in Bereichen, in denen sie noch gering vertreten sind, zu steigern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Die Bereitschaft zur Verbeamtung ist Bedingung für die Bewerbung. Nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz ist vor einer Einstellung für den vorgesehenen Einsatz eine erweiterte Sicherheitsüberprüfung durchzuführen.
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Prozessentwicklung

Do. 06.08.2020
Leverkusen
Die Novasep Gruppe bildet ein internationales Netzwerk aus mehreren Firmen mit 1.500 Mitarbeitern. In der Geschäftseinheit „Synthesis Solutions“ sind wir im Bereich der Prozessentwicklung und Kundensynthese von Feinchemikalien, Zwischenprodukten und Wirkstoffen für die Life Science Industrie weltweit tätig. Wir suchen an unserem Standort in Leverkusen (Dynamit Nobel GmbH ES) zum nächstmöglichen Termin einen Leiter (m/w/d) Prozessentwicklung Fachliche und disziplinarische Leitung der Abteilung Prozessentwicklung mit derzeit 15 Mitarbeitern Identifizierung und Organisation von Maßnahmen zur Personalentwicklung (z. B. Training) Gewährleistung effizienter Ressourcennutzung und Erreichung von Projekt- und Firmenzielen durch Planung und Priorisierung von Aufgaben in der Abteilung Implementierung und Weiterentwicklung von Management-Methoden innerhalb der Abteilung (z. B. Visual Management) Bewertung neuer Anfragen und Geschäftsmöglichkeiten - technische Beurteilung, Planung und Präsentation von Synthese- und Prozessentwicklungskonzepten inklusive Kalkulation von Kosten und Zeitlinien für Entwicklung und Produktion Durchführung von Kundesyntheseprojekten - Umsetzung von effizienten Prozessentwicklungsstrategien zur Neueinführung bzw. Optimierung und Validierung von Herstellprozessen unter Berücksichtigung von Sicherheit, Kostenaspekten und Kundenanforderungen Sicherstellung der Übereinstimmung von Herstellprozessen mit internen sowie externen Vorschriften und Richtlinien Implementierung und Weiterentwicklung von State-of-the-Art-Methoden der chemischen Synthese sowie Prozess- und Wirkstoffentwicklung, inklusive statistischer und risikobasierter Ansätze und Simulation von Produktionsbedingungen Kontinuierliche Verbesserung von Arbeits- und Herstellprozessen sowie Unterstützung bei der Aufklärung von Produktionsabweichungen und Identifizierung von Korrekturmaßnahmen Identifizierung neuer Technologien und Methoden zur Erweiterung unseres Serviceangebotes Repräsentation des Unternehmens bei wissenschaftlichen Veranstaltungen Erhalt und Weiterentwicklung der Kernkompetenz „Gefahrgeneigte Chemie“ am Standort (Wissenserweiterung und ‑management) Mitwirkung an Projekten zur Harmonisierung und Weiterentwicklung von Erfolgsmethoden sowie zum Aufbau eines standortübergreifend denkenden und agierenden Prozessentwicklungs-Teams innerhalb der Geschäftseinheit Enge Zusammenarbeit mit anderen Funktionen zur Verbesserung von Schnittstellenprozessen und zur Abstimmung von Projektressourcen und ‑aktivitäten auf Projektziele und Kundenzufriedenheit Budgetverantwortung und Erstellung von Capex-Plänen Abgeschlossenes Studium zum Chemiker (m/w/d) mit Promotion, vorzugsweise mit Schwerpunkt Organische Chemie Nachweisliche Führungserfahrung in der Industrie Exzellente Kenntnisse der Organischen Chemie Mehrjährige Berufserfahrung in der produzierenden Chemie- oder Pharmaindustrie, idealerweise der Kundenauftragssynthese Einschlägige Erfahrung in Entwicklung, Scale-up und Validierung von chemischen Herstellprozessen, inklusive Anwendung von Quality by Design und Risikomanagement-Methoden Fundierte Kenntnisse in den Bereichen ISO 9001 und cGMP sowie regulatorischer Anforderungen an die Entwicklung, Produktion und Registrierung von Wirkstoffen Grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse und ein ausgeprägter Geschäftssinn Strukturierte Arbeitsweise, Teamgeist und das notwendige Durchsetzungsvermögen Eine analytische und problemlösungsorientierte Denkweise Exzellente Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenz Sicheres Auftreten und Kundenorientierung Deutsch und Englisch fließend Attraktive Vergütung Betriebliche Altersvorsorge Weiterbildung und Entwicklungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeit Unterstützung bei Kinderbetreuung und Pflege von Familienangehörigen Vielfältige Gesundheitsangebote und -programme Firmenevents Bezuschusste Kantine Gute Verkehrsanbindung Kostenlose Mitarbeiterparkplätze
Zum Stellenangebot

Leiter Customer Management (m/w/d)

Do. 06.08.2020
Bonn
Die dtms GmbH mit Sitz in Mainz, Bonn und Hamburg ist einer der führenden Anbieter von Contact-Center-Lösungen und Customer Intelligence-Technologien im deutschsprachigen Raum. Die dtms GmbH gehört zu der net group Beiteiligungen GmbH & Co. KG, einem der führenden Spezialisten für Kommunikationsdienstleistungen in Deutschland. Die Unternehmensgruppe ist ein international agierender Outsourcing-Dienstleister für Mehrwertdienste, CRM-Lösungen, Billing und Debitorenmanagement, Lösun­gen für den Kundendialog sowie Breitband-Internet, TV und Telefonie. Für unseren Standort in Bonn suchen wir ab sofort einen engagierten und teamorientierten Leiter für das Customer Management (m/w/d). Du führst unser Team Customer Management standortübergreifend in Mainz, Hamburg und Bonn Dir obliegt die Verantwortung der Personal­füh­rung und die komplette Umsatz- und Budget­ver­antwortung deines Bereichs Du übernimmst die gesamtheitliche Ver­ant­wor­tung für unsere Kunden, deren erstklassige Betreuung, sowie deren Entwicklung und Ausbau Ferner trägst Du maßgeblich dazu bei, dass Du und Dein Team unseren Kunden als kompetente Ansprechpartner zur Seite stehen und jederzeit als freundlich, lösungsorientiert und verbindlich wahrgenommen werden Du bist Schnittstelle zu den Bereichen Technik, Vertrieb, Billing, Finanzbuchhaltung und Pro­dukt­management und vertrittst in dieser Position die Interessen unserer Kunden, damit diese durch Dein Team ganzheitlich und aus einer Hand betreut werden können Du verbesserst interne Abläufe rund um das Customer Management, inklusive vor- und nach­gelagerter Prozesse Du hast mindestens 2-3 Jahre Berufserfahrung als Führungskraft, idealerweise bereits in der Kundenbetreuung von Mehrwertdiensten und Kommunikationslösungen Du blickst auf eigene, nachweisliche Erfolge im Bereich Kundenausbau, Erhöhung der Kunden­zufriedenheit und der Entwicklung von Teams zurück Exzellente kommunikative Fähigkeiten, eine hohe Kundenaffinität, Textstärke, ein gutes Zahlen­ver­ständnis und analytisch-konzeptionelle Fähig­keiten zeichnen Dich aus Du hast ein gutes technisches Verständnis und durchdringst Abläufe und Prozesse Du hast Spaß an exzellentem Kundenservice, an Digitalisierung und innovativen Ideen Als empathische Führungskraft führst du Dein Team motivierend und zielorientiert zum Erfolg Erhöhte Reisebereitschaft zwischen den Stand­orten sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus Attraktives Fixgehalt mit einer zusätzlichen, erfolgsabhängigen Vergütung Zzgl. arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge / Absicherung von Hinterbliebenen AG-Zuschuss für Dienstfahrrad & Bildschirm­arbeitsplatzbrille Flexible Arbeitszeiten Mind. 2 Teamevents pro Jahr Hohe Mitarbeiterzufriedenheit und ein an­ge­nehmes Arbeitsklima Wasser, Kaffee, Obst & vieles mehr
Zum Stellenangebot

Sachgebietsleitung Betriebsführung (w/m/d) der Sport- und Außenanlagen

Do. 06.08.2020
Köln
Die Deutsche Sporthochschule Köln ist als Universität des Landes Nordrhein-Westfalen in ihrem Forschungsspektrum und mit rund 6.000 Studierenden in Deutschland einzigartig. Sie gehört auf ihrem Gebiet auch international zu den renommiertesten Universitäten und ist eine Campus­universität mit über 40, zum Teil hochtechnisierten Gebäuden, und über 80.000 m² Nutzfläche sowie zahlreichen Sportaußenanlagen. Im Dezernat Bauangelegenheiten und Gebäudemanagement ist in der Abteilung Infrastrukturelles Gebäudemanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Sachgebietsleitung Betriebsführung (w/m/d) der Sport- und Außenanlagen in Vollzeit mit einer regelmäßigen Wochenarbeitszeit von derzeit 39 Stunden und 50 Minuten unbefristet zu besetzen. Leitung und Organisation des Sachgebietes einschließlich der Personalführung von ca. 16 Beschäftigten Personaleinsatzplanung der Platz- und Hallenwarte sowie der Transport- und Gartentruppe,auch im Rahmen von Veranstaltungen an der Hochschule Verantwortung für die Bereitstellung von Hallen, Seminarräumen und Freisportanlagen Leitung des Aufgabenbereichs Pflege und Wartung der Sport- und Arbeitsgeräte sowie Pflege der Hochschulgrünanlagen Steuerung von Umzugs- / Transport- und sonstigen Auf- und Abbaudienstleistungen Allgemeine verwaltende Tätigkeiten Einschlägiger Hochschulabschluss in Betriebswirtschaftslehre, Facility Management oder Verwaltungswirtschaft oder abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung mit Meisterabschluss oder eine abgeschlossene Ausbildung in einem einschlägigen anerkannten Ausbildungsberuf mit einer Ausbildungsdauer von mindestens drei Jahren: mit einer einschlägigen Zusatzqualifikation (IHK, FH, VWA) oder mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung im Bereich "IGM – Infrastrukturelles Gebäude­management" Mindestens zweijährige Berufserfahrung in einer entsprechenden Tätigkeit Erfahrung in der Personaleinsatzplanung und -führung Kenntnisse im Umgang mit den Microsoft Office-Produkten, insbesondere Word, Excel und Outlook Führerschein der Klasse B Teamfähigkeit, Engagement, Flexibilität, Organisationstalent, Verantwortungsbereitschaft und ein verbindliches Auftreten Erwünscht sind Nachweisbare Projektmanagementerfahrung vorzugsweise im Bereich "Multi­projekt­management" Erfahrung in der Betreuung von Liegenschaften im Umfeld einer Hochschule ist ein vielseitiges und eigenverantwortliches Aufgabenfeld in einer offenen Arbeitsatmosphäre mit professionell arbeitenden Teams und regelmäßigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein breites Angebot an Möglichkeiten im Rahmen des Betriebssports und unterstützen wir Sie bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, unter anderem im Rahmen von flexibler Arbeitszeit. Eine zusätzliche Absicherung bietet die betriebliche Altersversorgung bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL). Bei Vorliegen der persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen erfolgt die Eingruppierung bis Entgeltgruppe 9b TV-L. Nähere Information zur Höhe des Entgelts finden Siehier.Die Stufenzuordnung erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen beruflichen Erfahrungen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal