Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 24 Jobs in Wachtberg

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • It & Internet 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Gastronomie & Catering 2
  • Hotel 2
  • Transport & Logistik 2
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Immobilien 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Metallindustrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 24
  • Mit Personalverantwortung 19
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 24
  • Home Office 5
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 24
Bereichsleitung

Souschef (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Swisttal
Herzlich Willkommen in unserem neu gestalteten Eli’s Deli – Das Restaurant im Hotel Weidenbrück.   Ein hoher Qualitätsanspruch, Tradition und Gastfreundschaft zeichnen die Gastronomie unserer Familie im Landidyll Hotel Weidenbrück seit über 50 Jahren aus. ​ Mit dem Vorsatz, das Rheinland etwas gesünder zu machen, bietet unser Restaurant eine kreative und hochwertige Küche aus regionalen Produkten, kombiniert mit Einflüssen der Welt, im täglichen à la Carte Restaurant, zu Ihrer privaten Feier und Tagungsveranstaltung.   Unsere Speisen sind handgemacht, frei von Konservierungsstoffen und Geschmacksverstärkern.   Mit unserem Foodtruck unterstützen wir zu Hause, an Ihrem Firmengebäude oder einem Ort Ihrer Wahl.    Die 39 Zimmer sind sehr individuell und mit natürlichen Materialien ausgestattet. Die ideale Ergänzung zu den Genüssen der Küche ist das sportliche Angebot des Hotels mit Sauna, Eli's Gym mit Laufband, Ergometer, Crosstrainer und BoxSack. Im Hotel gibt es auch Wanderkarten für herrliche Touren durch Wälder und Felder entlang der Swist und Erft.     Wenn Mitarbeiter zu Familienmitgliedern werden…   Tsikinirina aus Madagaskar kam 2015 als Au Pair nach Deutschland zu Familie Weidenbrück und kümmerte sich ein Jahr lang liebevoll um den kleinen Sohn Jakob. Ihr größter Wunsch war schon damals, die Ausbildung zur Hotelfachfrau zu absolvieren. Mit Ehrgeiz und Fleiß lernte Tsikinirina in Windeseile Deutsch und brachte sich in die Familie und die kulturellen Gegebenheiten in Swisttal ein. „Wir haben Tsikinirina bereits im Dezember 2015 die Ausbildungsstelle angeboten, da sie uns mit Fleiß, ihrem diskreten Auftreten und ihrer Intelligenz als beste Wahl erschien“, so Elisabeth Weidenbrück. „Für mich zählt ein gutes Herz, Biss und der Wunsch, etwas zu erreichen. Dabei schaue ich die Bewerber zunächst an und berate dann mit ihnen, welcher Weg der Richtige ist. Ein solider und nachhaltiger Aufbau der jungen Leute ist mir wichtig, damit die Freude an unserem schönen Beruf eine Perspektive und keine Last bedeutet.“ Nun ist „Tsiky“, wie sie liebevoll vom Team genannt wird, im 3. Lehrjahr angekommen und Familie Weidenbrück unterstützt sie weiter. Aktuell suchen sie gemeinsam nach einem guten Studienplatz für den Bereich Hotel- und Tourismusmanagement. Zudem sind zwei neue Auszubildende in diesem Jahr durchgestartet. Paul Reuter kommt aus der Region und Stella Carvalho, sie kommt aus Brasilien und freut sich über den Familienanschluss im Hotel Weidenbrück. Anstellungsart: Vollzeit✓ Unterstützung & Vertretung der Küchenleitung ✓ Durchführung der erforderlichen Vor- & Nachbereitungsarbeiten ✓ Übernahme von Verantwortungsbereichen während der Services ✓ Ordnung, Sauberkeit und Hygiene am Arbeitsplatz sicherstellen (HACCP) ✓ Einbringung eigener Ideen möglich✓ gute Deutschkenntnisse ✓ Führerschein von Vorteil ✓ Schulabschluss (mindestens Hauptschule) ✓ Leidenschaft, ein Gastgeber zu sein ✓ Lernbereitschaft ✓ Motivation & Spaß an der Arbeit ✓ Flexibilität & Einsatzbereitschaft ✓ Selbständigkeit & Mitdenken ✓ Moderne Technik & Arbeitsausstattung ✓ Unterstützung bei der Wohnungssuche✓ sehr gute Bezahlung, steuerfreie Zuschläge & Bonusssystem ✓ ein hoch motiviertes & super nettes Team ✓ ein persönlich geführtes, modern ländliches 4*-Hotel ✓ Eli's Deli - Restaurant, Foodtruck & Caterings ✓ flexible Arbeitszeiten mit digitaler Zeiterfassung ✓ Frei- & Urlaubswünsche werden berücksichtigt✓ sorgfältige Einarbeitung ✓ Möglichkeiten zur Weiterbildung ✓ abteilungsübergreifende Zusammenarbeit ✓ Einbringung eigener Ideen & Erfahrungen möglich ✓ Wissensaustausch mit erfahrenen & langjährigen Mitarbeitern ✓ Moderne Technik & Arbeitsausstattung ✓ Unterstützung bei der Wohnungssuche
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiterin / Abteilungsleiter (w/m/d) im Bereich Einheitliches Liegenschaftsmanagement

Mi. 22.09.2021
Bonn
Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) - Anstalt des öffentlichen Rechts – ist das zentrale Immobilienunternehmen des Bundes. Es gehört zum Geschäftsbereich des Bundesfinanzministeriums und handelt nach den modernen Standards der Immobilienwirtschaft. Aufgabenschwerpunkte sind das einheitliche Immobilienmanagement des Bundes, die Immobilienverwaltung und der -verkauf sowie die forst- und naturschutzfachliche Betreuung der Geländeliegenschaften. Bundesweit arbeiten rund 7.000 Beschäftigte für die BImA, verteilt auf die Zentrale in Bonn und neun Direktionen. In der Direktion Dortmund der BImA ist in der Hauptstelle Facility Management Bonn in der Abteilung Einheitliches Liegenschaftsmanagement des Bundes für alle Bundesbehörden und für Zuwendungsempfängerinnen bzw. Zuwendungsempfänger am Dienstort Bonn folgender Arbeitsplatz unbefristet zu besetzen: Abteilungsleiterin / Abteilungsleiter (w/m/d) im Bereich Einheitliches Liegenschaftsmanagement (Entgeltgruppe 15 TVöD Bund, Kennziffer DOFB 1000) Die Einstellung erfolgt unbefristet. Mit dem „Gesetz zur Gründung einer Bundesanstalt für Immobilienaufgaben – BImA-Errichtungsgesetz“ vom 9. Dezember 2004 (BImAG) wurde der BImA unter anderem die Aufgabe übertragen, die von den Dienststellen der Bundesverwaltung zur Erfüllung ihrer Aufgaben genutzten Liegenschaften (Dienstliegenschaften) zu verwalten. Nahezu alle inländischen Dienstliegenschaften wurden schrittweise ab dem Jahr 2005 bis zum Jahr 2013 in das Eigentum der BImA und das Einheitliche Liegenschaftsmanagement (ELM) überführt. Ziel des ELM ist die optimale Unterbringung der Dienststellen des Bundes. Die Bewirtschaftung der Dienstliegenschaften erfolgt unter wirtschaftlichen und funktionalen Gesichtspunkten in einem Vermieter-Mieter-Modell. Die hierdurch erreichte Kostentransparenz bietet Anreiz für einen effizienten Umgang mit der Ressource Immobilie. Wahrnehmung aller mit der Leitung und Steuerung der Abteilung ELM Bonn (DOFB 1000) verbundenen sach- und personenbezogenen Leitungs- und Führungsaufgaben einschließlich Dienst- und Fachaufsicht Festlegen der Arbeitsziele, Prioritäten- und Aufgabenkoordination, Steuerung des Personaleinsatzes sowie fachliche Anleitung und Unterstützung des Personals Sicherstellung einer qualitäts-, zeit- und kostengerechten, wirtschaftlichen Aufgabenbewältigung Planen, Gestalten, Steuern und Überwachen von Strukturen und Prozessen innerhalb der Abteilung Kostenstellen-, Analyse-, Planungs- und Budgetverantwortung inkl. Controlling für die Abteilung Gewährleistung der Planung und Durchführung von Baumaßnahmen sowie Verantwortung für die Gebäudezustandserfassung und -bewertung mittels der hierfür vorgesehenen Software Anwendung Vertretung der Hauptstellenleitung DOFB Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen für die Hauptstellenleitung oder die Zentrale Verantwortung für den Abschluss/die Umsetzung von Zielvereinbarungen und des Unternehmenskonzeptes Führen von hochkomplexen, sensiblen und bedeutsamen Verhandlungen zur Übernahme und Verwaltung von Dienstliegenschaften, auch der obersten/oberen Bundesbehörden sowie Behörden mit Geheimschutz-und Sicherheitsanforderungen Federführende Bearbeitung von (und/oder Mitwirkung an) Vorgängen mit besonderer rechtlicher, (bundes-) politischer oder wirtschaftlicher Bedeutung Ansprechperson für die Leitungsebenen der regionalen Nutzerschaft sowie Schnittstelle zu anderen Sparten auf regionaler Ebene Auf dem Arbeitsplatz fallen – teilweise mehrtägige – Dienstreisen im gesamten Bundesgebiet an, die z. T. auch als Selbstfahrerin/Selbstfahrer (w/m/d) mit Dienst-Kfz aus dem Fahrzeugpool durchgeführt werden.Qualifikation: Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Uni Diplom/Master) vorzugsweise der Fachrichtung Immobilienmanagement oder Betriebswirtschaft mit Immobilienbezug, Wirtschafts-wissenschaften, Rechtswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation Fachkompetenzen: Ausgeprägte Fachkenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet der Liegenschaftsverwaltung einschließlich der Organisation des infrastrukturellen und technischen Gebäudemanagements Mehrjährige Tätigkeit und Erfahrung in der Leitung und Steuerung größerer Organisationseinheiten Kenntnisse im öffentlichen Baurecht, der einschlägigen Vorschriften im Bundes- und Landesbau (RBBau, LBauO) und Bauplanungsrecht Fundierte Kenntnisse der SAP Anwendung sowie dienstliegenschaftsspezifische IT-Fachverfahren oder die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen, zu vertiefen und fortlaufend zu erweitern. Gute Anwendungskenntnisse im Bereich der IT-Standardanwendungen (Microsoft Office) Weitere Anforderungen: Gute Fähigkeit zur Personalführung Bereitschaft und Fähigkeit, Potentiale des Personals zu erhalten bzw. zu entwickeln und die Ziele des Bundesgleichstellungsgesetzes umzusetzen Ausgeprägtes Planungs- und Organisationsvermögen, Befähigung zum wirtschaftlichen Denken und Handeln Fähigkeit, sich zügig in wechselnde Aufgabenfelder einzuarbeiten Hohe Eigeninitiative und Fähigkeit zum kreativen und konzeptionellen Arbeiten Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, Fähigkeit zur klaren Darstellung auch komplizierter Sachzusammenhänge sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Kunden-/adressatenorientiertes Verhalten, ausgeprägtes Verhandlungsgeschick Hohe soziale Kompetenz, Fähigkeit zum teamorientierten Handeln und zur Konfliktlösung, Kritikfähigkeit Sicheres Urteilsvermögen verbunden mit der Fähigkeit, schwierige Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen Erfolgreich abgeschlossene Erweiterte Sicherheitsüberprüfung „Ü3“ nach § 10 SÜG oder die Bereitschaft dazu Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin Betriebliche Altersvorsorge Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Arbeitszeitgestaltung Fortbildungsangebote sowie berufliche Weiterentwicklung Kurse zur Gesundheitsförderung und Vorsorgemaßnahmen sowie gesundes Arbeiten Kostenfreie Parkmöglichkeiten sowie die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben Unterstützung bei der Suche nach möglichst arbeitsortnahem und bezahlbarem Wohnraum im Rahmen der Wohnungsfürsorge des Bundes Regelmäßige Events Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung werden Frauen nach dem Bundesgleichstellungsgesetz, schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX vorrangig berücksichtigt. Im Rahmen des Bundesgleichstellungsgesetzes ist die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben bestrebt, den Anteil von Frauen – insbesondere auf höherwertigen Dienstposten/Arbeitsplätzen – zu erhöhen, und fordert deshalb Frauen besonders zur Bewerbung auf. Die Arbeitsplätze in der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben sind grundsätzlich auch für Teilzeitbe­schäftigung geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird für den jeweiligen Arbeitsplatz geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (insbesondere Anforderungen des Arbeitsplatzes, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann. Da es sich bei der ausgeschriebenen Funktion um eine Führungsposition handelt, wird erwartet, dass die Bewerberin oder der Bewerber an einer von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben angebotenen Schulung zum Thema „Führung in der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben“ teilnimmt.
Zum Stellenangebot

Leitung Werkstatt (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Bonn
Wir wollen eine saubere Umwelt und lebenswerte Stadt – Sie auch? Dann werden Sie ein Teil von uns! Die bonnorange AöR ist mehr als eine Arbeitgeberin für rund 420 Mitarbeiter*innen. Als modernes und kundenorientiertes Dienstleistungsunternehmen mit eigener Werkstatt erledigen wir tagtäglich professionell unsere Aufgaben in den Bereichen Abfallwirtschaft, Stadtreinigung und Winterdienst. Die Stadt ist hundertprozentige Trägerin der Anstalt des öffentlichen Rechts, die für ein Stück Lebensqualität in Bonn steht. Dem zukunftsorientierten Aufgabenfeld werden wir mit kurzen Entscheidungswegen gerecht. Wir haben Ihr Interesse geweckt? Ausgezeichnet! Wir stellen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Werkstatt (m/w/d) Das Team der Werkstatt besteht aus 20 Mitarbeiter*innen und zurzeit drei Auszubildenden. Es ist für die Wartung und Instandsetzung aller Kraftfahrzeuge und Geräte des eigenen Fuhrparks der bonnorange AöR, Teilen der Stadtverwaltung und der Berufsfeuerwehr Bonn zuständig. Verantwortliche Planung, Führung und Steuerung der Werkstatt Kontrolle der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften im Rahmen der Werkstatttätigkeit Steuerung, Planung und kontinuierliche Weiterentwicklung der Prozesse und IT-Systeme in den Bereichen Reparatur, Stammdatenpflege, Ersatzteillager und Fakturierung Planung und Überwachung eventueller Fremdleistungen Kostenbewusster Einsatz von Ressourcen und nachhaltiges Handeln bei Instandsetzung und Wartung des Fuhrparks der bonnorange AöR sowie der Fahrzeuge und Geräte der Berufsfeuerwehr und Stadtverwaltung Bonn. Unterstützung der Fuhrparkverwaltung bei der Beschaffung neuer Fahrzeuge Organisation der Arbeitssicherheit zusammen mit der Fachkraft für Arbeitssicherheit Teilnahme an der Rufbereitschaft zur technischen Unterstützung der Stadtreinigung und Abfallwirtschaft bei Sondereinsätzen wie zum Beispiel bei Großveranstaltungen, Unwetterlagen oder Winterdienst Planung relevanter Fortbildungsmaßnahmen für die Mitarbeiter*innen der Werkstatt Ausbilder der auszubildenden Kfz-Mechatroniker Meisterprüfung im Kfz-Handwerk wird vorausgesetzt Führungsfähigkeit und mehrjährige Führungserfahrung Verbindliches und sicheres Auftreten sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Unternehmerisches Denken und Handeln Betriebswirtschaftliches Verantwortungsbewusstsein und die Fähigkeit, Ziele zu definieren und zu kommunizieren sowie Durchsetzungsvermögen Berufserfahrung im Nutzfahrzeugsegment ist wünschenswert Spezialkenntnisse im Bereich von Fahrzeuganbauten und –aufbauten ist wünschenswert Führerschein der Klassen C/CE erforderlich Ausbildung gemäß § 29 Anlage VIII StVZO (SP) ist wünschenswert Sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten Word, Excel und Outlook Bereitschaft, auch außerhalb der normalen Dienstzeit die Aufgabe wahrzunehmen Wir wenden den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst mit Entgeltgruppe 9 TVöD an und bieten somit eine zusätzliche Betriebsrente. Stetige Weiterbildung aller unserer Mitarbeiter*innen ist ein Schlüssel unseres Erfolges. Sie sind direkt dem Geschäftsbereichsleiter „Technische Unterhaltung“ unterstellt.
Zum Stellenangebot

Leiter Wareneingang (m/w/d)

Di. 21.09.2021
Meckenheim, Rheinland
ARBEITEN BEI UNS. ARBEITEN AUF AUGENHÖHE. Wir sind ELMER! Einer der führenden Fachgroßhändler für Sanitär-, Heizungs- und Klimabedarf (SHK). Eine mittelständische Gruppe mit mehr als 1.500 Mitarbeitenden an über 90 Standorten und mehr als 40 inspirierenden Badausstellungen. Mehrere Handelsgesellschaften, mehrere Logistikzentren mit modernsten Warenwirtschafts- und Logistiksystemen. Das ist ELMER, das ist ELMER Logistik! Verstärken Sie unser Logistikteam als LEITER WARENEINGANG (M/W/D) in unserem Logistikzentrum Meckenheim Erster Ansprechpartner für alle logistischen Themen Ihres Verantwortungsbereichs Steuerung und Koordination der Ablauf- und Aufbauorganisation im Wareneingang Analyse von Leistungs- und Qualitätskennzahlen, Ableitung von Maßnahmen Verantwortung für die Einhaltung vereinbarter Prozess- und Qualitätsvorgaben Intensive Schnittstellenkommunikation mit den anderen Bereichen des Logistikzentrums Fachliche und disziplinarische Führung (ca. 8 Mitarbeiter) Mitarbeit in Logistikprojekten Personalbedarfs- und Personaleinsatzplanung In Ihrer Funktion berichten Sie an den Logistikleiter und sind dessen Stellvertreter eine kaufmännische/technische Ausbildung im Bereich Logistik mehrjährige Führungserfahrung in vergleichbarer leitender Funktion, idealerweise im Bereich Logistik/Handel/Spedition strukturierte und selbstständige Arbeitsweise, schnelle Auffassungsgabe Organisations- und Problemlösungstalent, Hands-on-Mentalität Sie sind kommunikativ, flexibel und serviceorientiert Unternehmerisches Denken und Handeln ist für Sie selbstverständliche Priorität Sicherheit im Umgang mit MS Office, SAP-Kenntnisse von Vorteil Die ELMER-Gruppe ist ein Unternehmen mit schnellen Entscheidungswegen und angenehmer Atmosphäre. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, eine flache Hierarchie und ansprechbare Chefs. Selbstverständlich unterstützen wir Ihren Start bei uns mit einer sorgfältigen Einarbeitung. Es erwartet Sie ein aufgeschlossenes Team und eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit persönlichem Freiraum ein sicherer Arbeitsplatz bei einem führenden Unternehmen der Branche gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten vermögenswirksame Leistungen betriebliche Altersvorsorge Mitarbeiter-Rabatte kostenlose Parkplätze
Zum Stellenangebot

Wohnbereichsleitung mit Begrüßungsprämie (w/m/d)

Di. 21.09.2021
Troisdorf
KORIAN ist der führende Anbieter von Dienstleistungen für Senioren in Europa. In Deutschland sorgen wir für 29.000 Senioren in mehr als 250 Einrichtungen: ambulant, stationär und im Betreuten Wohnen. KORIAN hat noch viel vor - gemeinsam mit seinen Mitarbeiter*innen.Willkommen in der großen KORIAN Community! #Teamgeist #Begrüßungsprämie#Aufstiegschancen #bestensumsorgt Für unser Haus mit schöner verwinkelter Grünanlage und Fischteich suchen wir neue Kollegen! Mit Zuschüssen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Springerzulagen und Dienstbegleitungen unterstützen wir unsere Mitarbeiter im Alltag. Ein regelmäßiges Mitarbeiterfrühstück lädt zudem zum persönlichen Austausch ein. Leitung und Koordination des Wohnbereichs Umsetzung des Pflegekonzepts Sicherung und Dokumentation der Pflegeprozesse und der Pflegeplanung enge Kooperation mit Ärzten und Behörden Durchführung qualitätssichernder Maßnahmen fachliche Anleitung, Einarbeitung und Förderung der Mitarbeiter abgeschlossene Berufsausbildung in der Alten- bzw. Gesundheits- und Krankenpflege Zusatzqualifikation zur Wohnbereichsleitung (w/m/d) Berufs- und Leitungserfahrung in einer ähnlichen Position sicheres und verbindliches Auftreten Freude an der Arbeit mit älteren und pflegebedürftigen Menschen Kommunikationstalent, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft Attraktives KORIAN-Vergütungsmodell mit transparenter Gehaltsentwicklung Faire Zulagen für Zusatzaufgaben und -qualifikationen 30 Tage Urlaub in der 5-Tage-Woche; großzügige Sonderlaubstage und Jubiläumsprämien Betriebliche Altersvorsorge, Korian-Benefit-Card (steuerfreie Sachzuwendungen) Arbeitgeberfinanzierte Weiterqualifikationen und individuelle Karriereförderung Zentrale Fortbildungsangebote der KORIAN Akademie (mit vielen virtuellen Angeboten) Betriebliches Gesundheitsmanagement digital per App und lokal vor Ort Exklusive Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits
Zum Stellenangebot

Director (*gn) Operations mit Bereichsverantwortung für die Abteilungen Einkauf & Beschaffung, Lager & Logistik sowie Projektmanagement & Baustellenmanagement

Mo. 20.09.2021
Hennef (Sieg)
Wir sind ein eigentümergeführter, mittelständischer Full-Service Dienstleister von modularen Lagerlösungen. Zu unseren Kunden zählen DAX-Unternehmen ebenso wie mittelständische Unternehmen in ganz Europa. Dabei vereinen wir die Kontinuität eines fast 100-jährigen Traditionsunternehmens - gegründet 1924 - mit der Dynamik und der Wachstumskurve eines erfolgreichen Startups. Mit unseren eigenentwickelten Produktlösungen und unserer mehrfach mit dem Top 100 Innovator-Preis ausgezeichneten, hochgradig digitalisierten Prozesslandschaft, setzen wir Maßstäbe für unsere Kunden. Auf dieser Grundlage und nicht zuletzt dank einer beeindruckenden Teamleistung unserer über 100 Mitarbeitenden in vier europäischen Ländern, haben wir es geschafft, uns seit Jahren einen festen Platz unter den Marktführern dieses Segments zu sichern. Aber auch hinter den Kulissen schaffen wir es zu begeistern: Unsere moderne und offene Unternehmenskultur spiegelt sich nicht nur in den hervorragenden Mitarbeiter-Bewertungen bei Kununu wider, sondern wurde nun auch schon mehrfach mit den Auszeichnungen „Kununu TOP Arbeitgeber“ und „Focus TOP Arbeitgeber im Mittelstand“ geehrt! Im Zuge unseres anhaltenden Wachstums, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Director (*gn) Operations mit Bereichsverantwortung für die Abteilungen Einkauf & Beschaffung, Lager & Logistik sowie Projektmanagement & Baustellenmanagement  Die Kollegen* aus Marketing und Sales haben in den vergangenen sechs Jahren jedes auch noch so ambitionierte Ziel übertroffen. Mehr Leads führen zu mehr Aufträgen, mehr Aufträge führen zu mehr Projekten. Hinzukommt, dass nicht nur die Anzahl an Projekten stetig wächst, sondern auch unsere Kunden in der Struktur immer größer, bedarfsseitig komplexer, in der Ausrichtung zunehmend internationaler und in der Betreuung deutlich anspruchsvoller geworden sind. Um diese rasante Entwicklung nicht nur lediglich im Blick, sondern auch im Griff zu behalten und aktiv gestalten zu können, müssen unsere „Operations“ - nach unserer Definition die Unternehmensbereiche Supply Chain Management (Einkauf, Beschaffung, Lager und Logistik), Projektmanagement und Baustellenmanagement - reibungslos und präzise getaktet ineinandergreifen. Gleichzeitig wollen (und müssen) wir flexibel und agil genug bleiben, um auch weiterhin jederzeit auf sich verändernde Marktgegebenheiten und entstehende Chancen reagieren zu können und unseren Marktbegleitern prozessual und organisatorisch auch weiterhin einen Schritt voraus zu sein. Um diesen Spagat zu meistern, bedarf es eines vielseitig begabten Regisseurs* und Dirigenten* als Realisierer* unseres durchaus ambitionierten, bewusst gesteuerten, anhaltend-starken und ungewöhnlich schnellen Wachstumskurses. Gesucht wird ein systemischer Denker* und Prozessversteher*, welcher über Abteilungsgrenzen hinaus versteht, wie die großen und kleineren Räder ineinandergreifen. Ein Möglichmacher*, dessen Vorstellungsvermögen es erlaubt, die Vision des „Future State“ und mögliche Wege zur Erreichung dieses Ziels klar vor Augen zu haben. Jemand, der in der Lages ist, Lösungen in innovative und digitalisierte Prozesse zu überführen und den absoluten Willen mitbringt, beherzt Dinge in die Tat umzusetzen. Nicht zuletzt, ein Kundenversteher*, der es bestens versteht, durch die berühmte „Kundenbrille“ zu sehen und der mit diesem Blick alle Maßnahmen final nur als Mittel zum Zweck zur Erreichung des einen übergeordneten Zieles begreift: Ein exzellentes Kundenerlebnis zu ermöglichen. Ein globales Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge sowie praxiserprobte Kenntnisse der Herausforderungen einer dynamisch wachsenden Organisation sehen wir in dieser Position ebenfalls als Voraussetzung, um den Dreiklang aus Kosten, Qualität und Zeit effizient zu orchestrieren. Gesucht wird außerdem eine moderne Führungspersönlichkeit, die in der Lage ist, auch gestandene Führungskräfte mit der notwendigen Freiheit zu führen und in Ihrer Weiterentwicklung zu unterstützen und ihre unterstellten Abteilungsleiter* als wertvolle Berater* versteht. Jemanden, der Digitalisierung, Innovation und intelligentes Prozessdesign als effektive und notwendige Werkzeuge einer maximalen Skalierbarkeit begreift und effizient einzusetzen weiß.  Sie suchen keinen „neuen Job“ sondern eine veritable Herausforderung? Sie suchen ein Umfeld, in dem Sie langfristig wachsen und Spuren hinterlassen können, statt lediglich Bestände zu verwalten und mit oftmals blindem Aktionismus Staub aufzuwirbeln? Steuermann* & Sparringspartner*: Ihnen obliegt die fachliche und disziplinarische Verantwortung für die operativen Bereiche Einkauf, Beschaffung, Lager, Logistik, Projektmanagement und Baustellenmanagement mit aktuell 6 direct reports und insgesamt ca. 50 Mitarbeitern (*gn). Als „Enabler*“, „Berater*“ und „Resonanzraum“, weit ab von Micromanagement, Reportingwahn und Meeting Marathon, führen, entwickeln und motivieren Sie Ihr Team aus gestandenen Abteilungsleitern* zu einer eingespielten und performanten Einheit von leistungstragenden Führungsspielern* Möglichmacher*: Sie gewährleisten die stets optimale Ausschöpfung vorhandener sowie den bedarfsorientierten und flexiblen Auf- und Ausbau neuer Ressourcen, Kapazitäten, Prozesse und Strukturen. Damit stellen Sie die täglich neu die Weichen für die langfristige Sicherstellung unseres durchaus ambitionierten, bewusst gesteuerten, anhaltend-starken und ungewöhnlich schnellen Wachstumskurses Vordenker* & Frühwarnsystem: Milestones und kritische Punkte des unternehmensweiten, interdisziplinären Projekt- und Prozessgeschehens behalten Sie stetig im Blick. So sind Sie in der Lage perspektivisch auftretende Herausforderungen, Hindernisse und Unwägbarkeiten frühzeitig zu antizipieren und entsprechende Lösungsszenarien abzuleiten.  Das ermöglicht Ihnen im akuten Bedarfsfall schnelle und fundierte Entscheidungen zu treffen, die die reibungslose Funktion der prozessual hochgradig komplexen und planungsseitig höchst dynamischen Zusammenarbeit der angeschlossenen Abteilungen sicherstellen. Dolmetscher*: Als „bilingualer“ Übersetzer* übertragen Sie Strategie und Unternehmensvision der Geschäftsführung in Form von sinnvollen, verständlichen, erreichbaren und messbaren operativen Zielen, Maßnahmen, Prozessen und KPIs in „die Sprache“ der nachgeordneten Abteilungsleiter* und Abteilungen Kundenversteher*: Die Performance der eigenen Organisation betrachten und bewerten Sie immer auch durch die berühmte „Kundenbrille“ und gestalten Ihre Maßnahmen und Prozesse dementsprechend mit dem übergeordneten Ziel, auch sehr anspruchsvoller und bedarfsseitig komplexer Kundschaft ein konstant exzellentes Kundenerlebnis zu bieten Mediator* & „Höchste“ Instanz: Als exzellenter und empathischer Kommunikator auf allen Ebenen, fungieren Sie innerhalb Ihres Wirkungsbereichs im Bedarfsfall als Eskalations- und Deeskalationsstelle für interne und externe Stakeholder. Bei aller Empathie und Diplomatie erkennen Sie in derartigen Situationen aber auch zuverlässig, wann in letzter Instanz eine beherzte, konsequente und bisweilen auch unbequeme ad hoc Entscheidung gefordert ist Mehrjährige praktische Erfahrungen sowie nachweisbare Erfolge im Auf- und Ausbau sowie der Leitung eines interdisziplinären Teams von Führungskräften in einem bestenfalls internationalen und technischen, jedenfalls aber „schnelldrehenden“ und projektgetriebenen Umfeld Ein exzellentes Verständnis für gesamtbetriebswirtschaftliche und kommerzielle Zusammenhänge sowie fundierte, praxiserprobte Kenntnisse der spezifischen Herausforderungen einer sehr schnell und dynamisch wachsenden, international tätigen Organisation bilden die Grundlage für eine sehr steile Lern- und Anlaufkurve bei der Entwicklung, Gestaltung, Modulation, Digitalisierung und konsequenten Innovation neuer und bestehender Prozesse und Systeme Herausragende kommunikative Fähigkeiten, die es erlauben, in Austausch mit Gesprächspartnern jeder Ebene (Geschäftsführung, Mitarbeiter, Kundenentscheider auf C-Level, Lieferanten etc.) auf Deutsch und Englisch den richtigen Ton zu treffen Schneller Blick für das Wesentliche in komplexen Gemengelagen, Analytisches Denkvermögen zur Ableitung von multivariaten Lösungsvarianten und Entscheidungsgrundlagen sowie Entscheidungsfreudigkeit und Umsetzungsstärke Ausgesprochen unternehmerisch denkende und handelnde Persönlichkeit mit Ambition und Wille zur Verantwortung, hohe Eigenmotivation, Erfolgsorientierung und Stressresistenz sowie eine ausgeprägte soziale Kompetenz mit zumindest grundlegendem Sinn für Humor Hochgradig verantwortungsvolle Aufgabe mit außerordentlich großem Gestaltungsspielraum und maßgeblichem Einfluss auf die Weiterentwicklung eine wachstumsstarken Marktführers Ausgezeichnetes Arbeitsumfeld (Kununu TOP Company / Focus Top Arbeitgeber im Mittelstand) Firmenfahrzeug zur Privatnutzung  Flexible Arbeitszeiten und bedarfsorientierte Home Office Option Unbefristete Festanstellung mit 30 Tagen Urlaub Strukturiertes Onboarding & Individuelle Einarbeitung Regelmäßige Weiterentwicklungsmöglichkeiten, Seminare & Schulungen (inhouse & extern)
Zum Stellenangebot

Delivery Support Architecture ITSM (m/w/d)

Mo. 20.09.2021
Frankfurt am Main, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Delivery Support Architecture ITSM (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte . Der Delivery Support (DS) ermöglicht eine effiziente Servicelieferung innerhalb der Shared Service Delivery. Service- und Systems Management-Applikationen, die Beschaffung und Logistik von IT-Komponenten sowie RZ-Infrastruktur bilden die Basis dazu. Der Bereich DS Application Engineering ist die erste Anlaufstelle, wenn es um die Realisierung von technischen Lösungen geht. Hier steht die Implementierung von Geschäftsvorfällen zur Automatisierung der Services im Vordergrund. Fachliche und diziplinarische Führung eines Teams aus ca. 15 Mitarbeiter*innen Aufbau und Weiterentwicklung tragfähiger Strukturen in einer neuen Organisation zur Erfüllung der Aufgaben Personalmanagement interner und externer Ressourcen (IT-Architektur / Servicemanagement) inkl. Personalauswahl und Aus- und Weiterbildung Steuerung und Verantwortung für die Umsetzung der vorgegebenen Ziele Umsetzung der Unternehmensstrategien und Prinzipien sowie Werte der BWI Abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium im IT-Bereich Mindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung, davon mindestens 2 Jahre in der fachlichen Mitarbeiterführung und Projektleitung Profunde Kenntnisse in den Themenfeldern IT-Architektur, Servicemanagement und Projektmanagment inkl. der Anwendung agiler Methoden Ausgeprägte Kenntnisse im Bereich IT-Servicemanagement Applikationen und der Abbildung von ITIL Prozessen Erfahrung in fachlicher oder disziplinarischer Führung Verhandlungssichere Deutschkenntnisse Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Ingenieur als Abteilungsleiter in der Produktion (m/w/d)

So. 19.09.2021
Bonn
Wir sind die ATLANTIC GmbH und haben uns auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Schleifwerkzeugen für höchste technologische Anforderungen spezialisiert. Unsere Kunden sind die technologisch führenden Unternehmen der produzierenden Industrie weltweit. An unserem Firmensitz in Bonn stellen wir mit 200 Mitarbeitern Präzisionsschleifwerkzeuge her. Wir suchen für unsere Fertigung in Bonn einen Ingenieur als Abteilungsleiter in der Produktion (m/w/d) Verantwortung für Personal, Prozesse, Produkte und Maschinen in einer Abteilung der Produktion Führung der Abteilung im Tagesgeschäft (Personaleinsatzplanung, Klärung technischer Probleme, Anleitung von Mitarbeitern, etc.) Leitung von Projekten zur Optimierung und Digitalisierung von Anlagen, Prozessen und Arbeitsabläufen in Ihrer Abteilung Verbesserung der Qualität und Produktivität Sammeln wertvoller Erfahrungen in Führung und Projektleitung mit hoher Eigenverantwortung Selbstständige Umsetzung von der Idee bis zur Implementierung Spannende Aufgaben an der Schnittstelle von Maschinen, Menschen und Produkten Enge Zusammenarbeit mit dem dynamischen Führungsteam des Unternehmens Gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem stetig wachsenden Unternehmen Intensive Einarbeitung in allen Bereichen unseres Unternehmens und Weiterbildung in Fachthemen durch Teilnahme an externen Seminaren Sie können hier wirklich etwas bewegen Master der Ingenieurwissenschaft (Maschinenbau, Wirtschaftswissenschaften, Prozessingenieur oder vergleichbar) Affinität zur Technik sowie erster Erfahrungen in der Produktion wären vorteilhaft Hohes Engagement, Belastbarkeit und Flexibilität, eigenständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Kommunikationsfähigkeit
Zum Stellenangebot

Meister / Techniker / Ingenieur als Objektleiter m/w/d

So. 19.09.2021
Bonn, Köln
Wir suchen Sie als  Meister / Techniker / Ingenieur als Objektleiter m/w/d am Standort in Bonn oder Köln Kennziffer: 2021-20340  Fachliche und disziplinarische Verantwortung für die Mitarbeiter in Ihrem Objekt Verantworten der Erbringung der vertraglich vereinbarten Leistungen für das beauftragte Objekt, zentraler Ansprechpartner für den Kunden in allen Fragen des technischen Gebäudemanagements Steuern des Objektteams und Planen des Personaleinsatzes Objektverantwortung für komplexe technische Anlagen Budgetverantwortung innerhalb der betreuten Liegenschaft/en, Aufzeigen von Kostenoptimierungspotenzialen Meister / Techniker oder Studium im Bereich der Versorgungstechnik, Elektrotechnik oder Technisches Gebäudemanagement Mehrjährige Berufserfahrung im FM/TGA Fließende Deutschkenntnisse Berufserfahrung als eigenverantwortlicher Objektleiter, verbunden mit Mitarbeiterverantwortung Gutes Qualitäts- und Kostenbewusstsein und hohe Serviceorientierung Einarbeitungsphase sowie die Förderung und Unterstützung bei geplanten Weiterbildungen an Unbefristete Anstellung bei einem krisensicheren und wachsenden Unternehmen Interessantes und vielseitiges Aufgabenfeld und vielfältige Karrieremöglichkeiten Eine leistungsbezogene und faire Bezahlung Vereinbarkeit von Freizeit, Familie und Beruf
Zum Stellenangebot

Bereichsleitung Arbeitsbereich Schwerstbehinderte Mitarbeiter*innen (m/w/d)

Sa. 18.09.2021
Bornheim, Rheinland
Mit über 1.110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und mehr als 300 Angestellten sind die Bonner Werkstätten einer der größten Arbeitgeber für Menschen mit Behinderungen in der Region Bonn/Rhein-Sieg. Das soziale Engagement für die uns anvertrauten Menschen steht im Vordergrund unseres wirtschaftlich ausgerichteten Unternehmens. Wir setzen uns dafür ein, Menschen mit Behinderungen die Teilhabe am Arbeitsleben unter den besten Konditionen zu ermöglichen. Ob in der Großküche, der Verpackung oder der Holzverarbeitung – die Arbeit in den Bonner Werkstätten ist abwechslungsreich, die Angebote und Produkte sind vielfältig. Als Unternehmen erfüllen wir höchste Qualitätsstandards und sind mehrfach zertifiziert. Wir sind eine Einrichtung der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bonn e. V. und eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderungen (§ 142 SGB IX). Werden Sie Teil der Bonner Werkstätten als Bereichsleitung Arbeitsbereich Schwerstbehinderte Mitarbeiter*innen (m/w/d) KEIN SCHICHTDIENST | Vollzeit | unbefristet | Bornheim | sofortIm Arbeitsbereich für Schwerstbehinderte Mitarbeiter*innen werden diejenigen Werkstattmitarbeiter*innen gefördert, betreut und gepflegt, die aufgrund ihrer komplexen Behinderungen eine spezifische Begleitung benötigen. Morgens gegen 7:42 Uhr verschaffen Sie sich als allererstes einen Überblick, schauen ob alles Notwendige organisiert ist oder ob Sie regulierend eingreifen müssen. Danach empfangen Sie ab ca. 8:00 Uhr gemeinsam mit Ihren Teammitgliedern (ca. 40 Angestellte) die schwerstbehinderten Mitarbeiter*innen die nach und nach an ihrem Arbeitsplatz eintreffen. Hierbei ergeben sich oft schon die Fragestellungen und Aufgaben für den Tag - je nach persönlichem Bedarf. Bei 100 schwerstbehinderten Mitarbeiter*innen in 10 Gruppen ist jeden Tag auf's Neue eine Menge los. Anschließend werden Sie Fallbesprechungen, Teamsitzungen, Elterngespräche begleiten oder - in schwierigen Situationen - selbst führen. Daneben stehen noch Personalgespräche und organisatorische Absprachen sowie Besprechungen mit Kolleg*innen anderer Arbeitsbereiche, z.B. dem Sozialen Dienst, der Werksleitung etc. an. Eine lückenlose und transparente Dokumentation in unserer Software (aktuell Micos, später Vivendi) ist in Ihrem Bereich unbedingt notwendig und diese verantworten Sie für den gesamten Arbeitsbereich. Ihr Tag ist ausreichend gefüllt sowie vielfältig in Führung und Verantwortung. Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Soziale Arbeit, Sozial-/Gesundheitsmanagement, Casemanagement, Gesundheit- und Sozialwesen, Heilpädagogik, Rehabilitationspädagogik oder eine vergleichbare Ausbildung bildet den Rahmen für Ihre Arbeit Sie leben und lieben Führung: In den vergangenen 5 Jahren (mindestens) konnten Sie umfangreiche Führungserfahrung in der Zusammenarbeit mit größeren Teams, auch in herausfordernden Situationen erwerben. Ihre Teams verstehen sich als eine Einheit, die gemeinsam mit Ihnen den Arbeitsbereich gestaltet und dabei auf die Bedürfnisse der einzelnen Menschen in der Werkstatt eingeht Daneben haben Sie große Freude an vielfältigen Aufgaben- und Fragestellungen und ein großes Interesse für die Implementierung sowie Weiterentwicklung methodischer Standards z.B. zur Unterstützten Kommunikation, zum Autismusspektrum oder anderen pädagogischen Themenfeldern. Zudem ist BEI-NRW kein Fremdwort für Sie Kommunikation halten Sie als ein wesentliches Mittel Ihrer Arbeit. Sie beherrschen diese von A wie averbal über D wie deeskalierend bis Z wie zielgruppengerecht. Gerade in herausfordernden Situationen behalten Sie einen kühlen Kopf Die gängigen M365-Programme beherrschen Sie aus dem Effeff Attraktive Arbeitszeiten ohne Schicht- und Wochenenddienst Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Vergütung in Anlehnung an den TVöD (VKA) Zusätzliche Arbeitgeberbeiträge für die Betriebsrente (Zusatzversorgungskasse) Anspruch auf 30 plus 3 Urlaubstage (Rosenmontag, Heiligabend und Silvester) Eine von unserem Leitbild und unseren Kernwerten geprägte Unternehmenskultur Ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet Verpflegungsmöglichkeit durch unseren eigenen Küchenbetrieb Individuelle Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildungen Eine gute Verkehrsanbindung Ein gut ausgebildetes und motiviertes Team von Fachkolleg*innen
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: