Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 17 Jobs in Weilrod

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Bildung & Training 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Versicherungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Mit Personalverantwortung 17
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Home Office 2
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
Bereichsleitung

In House Global Supply Planning Head (f/m/d)

Sa. 19.09.2020
Bad Vilbel
Our mission – your health. STADA cares for people's health as a trusted partner worldwide. Originally founded by pharmacists, we have been helping people to stay and become healthy and fit for 125 years. The motivation and dedication of our more than 11.100 employees worldwide is our strength. Together as "One STADA" we achieve our ambitious goals and shape the successful future of STADA. For the Global Supply Chain department, which belongs to the holding company of the group, the STADA Arzneimittel AG, we are looking for a In House Global Supply Planning Head (f/m/d) The In House Global Supply Planning Head (f/m/d) leads the team of Regional Planning Leads and oversees Site SC Heads (dotted line), ensuring the supply chain performance of each Cluster and Site supply chain teams by adhering to achieve superior deliver performance through GSC TOM, STADA Supply Chain Standard processes, highest standards and maturity, driving fact-based, pro-active and anticipative performance orientation, whilst ensuring regulatory and compliance frameworks. Provide leadership for the Regional Planning Leads and Supply Chain Heads Responsible for the escalation of potential supply issues Lead and facilitate the design, implementation and routine operation of a Global S&OP process Lead the Supply Review elements and link with the Global Demand Planning unit Responsible for governing the supply chain activity portfolio at the Global Operations sites as well as for establishing a clear and effective Supply Chain Business Process owner Oversee the implementation and execution of a Target Operating Model and STADA Supply Chain standard processes at all Sites Collaborate with Global Supply Chain and Global Operations in establishing and continuously improving STADA Supply Chain standard processes and programs including the sustainability of the STADA Supply Chain standard processes Responsible, together with internal stakeholders, for the selection and performance assessments of the local Site Supply Chain organization and leader Ensure the cross-fertilization of know-how within the organization and other STADA Functions Lead effective change management and bi-directional information flow, education, training and driving business impact for the supply chain processes Monitor that the local site supply chain leaders drive competency, reliability and in-control capabilities through education and training programs Accountable for maximizing the usage of SAP/APO tools at all Sites Responsible for performance reporting Closely work with Global Operations on root cause investigation of key business issues within the sites Lead the standardization and coordination of global strategic and tactical capacity planning processes Ensure dependent demand DS/DP demand flows are accurate and complete between supply chain nodes Ensure compliance with GMP and regulatory requirements Responsibility for a personal and professional development and the development of the associates University degree in Supply Chain, Science, or Economics/Finance, preferably with an MBA degree In-depth relevant experience in a managerial role within different stages of supply chain processes High degree of competence of functional expertise of supply chain processes Excellent knowledge of business processes within the pharmaceutical industry including planning, order fulfilment, capacity and supply planning, master data and life-cycle management Intercultural experience and ability to act in a complex and rapidly changing business environment Strong Experience in LEAN assessments and implementations Excellence in global program and project management as well as highly experienced in change management and a proven track record of designing and implementing breakthrough supply chain strategies & systems across global teams Excellent communicator and coaching skills to be able to lead a major transition on a global and multi-functional footprint Influential leadership skills to be able to integrate operational and strategic business functions as well as proven track record in leading teams that have successfully built and launched products in highly scalable markets Ability to think, act and initiate in operational, tactical and strategic terms Excellent command of languages (English with a second or third language preferred) Alongside this interesting work, we offer a range of opportunities for professional and personal development as well as a working environment that enables a healthy work-life-balance. You will find comprehensive information at jobs.stada.com.
Zum Stellenangebot

Vertriebsleiterin / Vertriebsleiter / Head of Sales (m/w/d)

Do. 17.09.2020
Hofheim am Taunus
Wir sind ein mittelständisches Unternehmen, welches in den letzten 30 Jahren maßgeblich an der Entwicklung von Composites Profilen in Europa beteiligt war. Die gestiegene Akzeptanz von Composites als moderner Werkstoff in neuen Anwendungen eröffnet uns zahlreiche neue Märkte, die wir strukturiert erschließen möchten. Um dieses Potential optimal und zukunftsweisend zu nutzen und unsere Präsenz auf dem europäischem Markt auszubauen, suchen wir eine Führungspersönlichkeit als Mitglied der Geschäftsleitung als Vertriebsleiterin / Vertriebsleiter / Head of Sales (m/w/d) für die strategische und operative Führung des Unternehmens in den Bereichen Vertrieb, Marketing, E-Commerce und Business Development auf Geschäftsleitungsebene.Sie führen, fördern und coachen die ca. 45 Mitarbeiter, die unsere Kunden in sämtlichen europäischen Ländern von unserem Hauptsitz in Hofheim/Wallau in der jeweiligen Landessprache sowohl technisch als auch kaufmännisch betreuen. Sie tragen die Verantwortung für den weiteren Auf- und Ausbau sowie für die Gestaltung und Strukturierung des Vertriebs. Ihre Aufgabe ist die Weiterentwicklung unserer Vertriebsstrategie sowie die Identifikation und Erschließung neuer Anwendungen. Sie sorgen für eine klare Strukturierung der Arbeitsprozesse und versuchen diese mit unserer IT- und E-Commerce Abteilung digital abzubilden und zu gestalten.  Erfolgreich abgeschlossenes kaufmännisches oder technisches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation. Sie sind eine erfahrene Führungspersönlichkeit mit ausgeprägter internationaler Markt-, Kunden- und Vertriebsorientierung, vorzugsweise in einem mittelständisch geprägten Unternehmensumfeld. Vorkenntnisse in Composites ist nicht zwingend, jedoch Erfahrung ist im Industrie-Umfeld hilfreich. Sie verfügen über analytische Fähigkeiten, Durchsetzungsvermögen sowie konzeptionelle und kommunikative Stärken. Hohes Verständnis von Unternehmens- und Vertriebskennzahlen sowie ihren Auswirkungen Englischkenntnisse – Business verhandlungssicher in Wort und Schrift Die Firma hat ein ausgesprochen gutes Betriebsklima, geprägt durch langjährige Betriebszugehörigkeit und Engagement der Mitarbeiter aus den unterschiedlichsten Ländern. Interkultur wird bei uns also im wahrsten Sinne des Wortes gelebt. Unsere Organisation zeichnet sich aus durch kurze Informationswege, einer flachen Hierarchie sowie einer Kultur von Offenheit, Vielseitigkeit und Freude am Produkt, die einen hohen Gestaltungsspielraum mit Freiraum für individuelle Konzepte und Lösungen bietet. Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz in einem sympathischen Team, das jeden Tag gerne zur Arbeit kommt und sich bei uns wohl und aufgehoben fühlt. Bei erfolgreicher Arbeit kann der Bewerber zum Geschäftsführer ernannt werden.
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Wareneingang

Do. 17.09.2020
Rosbach vor der Höhe
Leiter (m/w/d) Wareneingang Ort: 61191 Rosbach v. d. Höhe | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 137045    Was Sie bei uns bewegen: Führung des Bereichs Wareneingang inklusive aller hierzu relevanten Tätigkeiten wie Personalplanung, Schulung und Einweisung. Unterstützung bei der Einstellung, Versetzung und Entlassung sämtlicher der Abteilung Wareneingang zugeordneten Mitarbeiter. Schulung und Führung der Mitarbeiter unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften und im Rahmen der Richtlinien des Unternehmens. Einweisung, Schulung und Belehrung der Mitarbeiter im Umgang mit den Arbeitsgeräten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere den Unfallverhütungsvorschriften. Durchführung der Personaleinsatz-Grundplanung unter Berücksichtigung der Kranken-, Urlaubs- und Feiertagssituation, im Abstimmung mit dem Betriebsleiter. Durchführung einer Tagesplanung anhand der erwarteten Wareneingänge, sowie Sicherstellung der Verfügbarkeit von erforderlichen Sonderfunktionsträgern je Schicht (z. B. Ersthelfer). Steuerung und Kontrolle der Einhaltung aller relevanten Vorgaben für den Wareneingang und der Produktivität. Umsetzung und Dokumentation einer ordnungsgemäßen Wareneingangskontrolle (einschließlich der Temperaturerfassungen,- Kontrollen, MHD-Kontrollen, Vereinnahmung von Bio-Artikeln) gemäß der im Logistikhandbuch und im QS Handbuch definierten Abläufe. Kosten- und Budgetverantwortung für die Abteilung Wareneingang. Gewährleistung der Hygienestandards nach HACCP im verantworteten Lagerbereich. Was uns überzeugt: Betriebswirtschaftliches Studium oder kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung als Führungskraft. Kentnisse in der Lebensmittellogistik. hohes Maß an Teammorientierung. Engagierte, selbstständige, zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise. Hohe Flexibilität und Belastbarkeit. sehr gute Kenntnise in den Office Anwendungen sowie insgesamt hohe Systemaffinität.   Was wir bieten:Als Teil der REWE Group bietet PENNY Ihnen die Sicherheit und Kraft eines großen Konzerns. Aber auch flexible Möglichkeiten für alle, die motiviert sind und mehr wollen. Werden Sie Teil eines großartigen Teams und erleben Sie das unbezahlbare Gefühl: Das ist genau mein Job! Denn unsere Unternehmenskultur macht unsere Einzigartigkeit aus. Wir legen Wert auf Nähe und einen vertrauensvollen Umgang. Darauf, dass sich alle wohlfühlen und ihre Talente entfalten können. Wir arbeiten transparent und im Team, spornen uns gegenseitig an und freuen uns gemeinsam über Erfolge. Lernwille, Neugier, Erfahrung und eine ordentliche Portion Power – wer so viel mitbringt, darf auch viel erwarten. Zum Beispiel einen Job, der Spaß macht. Und viele handfeste Vorteile: Eine attraktive Vergütung. Übertarifliche Sonderzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Mitarbeiterrabatte in allen PENNY und REWE Filialen und im toom Baumarkt. Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben durch eine lebensphasenorientierte Personalpolitik. Als Leiter Wareneingang (m/w/d) steht Ihnen zudem ein Dienstwagen, auch zur privaten Nutzung, zur Verfügung.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.penny.de/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden. Außerdem bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir keine Fahrtkosten für Bewerbungsgespräche übernehmen.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 137045) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Amtsleiter (m/w/d) für Tiefbauamt

Di. 15.09.2020
Wetzlar
Engagement für Menschen, Lebensqualität in der Region mitgestalten, eigene Ideen einbringen – das sind wichtige Voraussetzungen für die Arbeit in der Stadtverwaltung Wetzlar. Unsere rund 1.000 Mitarbeiter/-innen sind erste Anlaufstelle für alle Anliegen zum Wohnen, Arbeiten und Leben in Wetzlar. Unser Ziel ist es, die Attraktivität unserer Stadt  für alle 54.000 Einwohner/-innen nachhaltig weiterzuentwickeln. Wir suchen  zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit eine(n) Amtsleiter (m/w/d) für unser Tiefbauamt EG 15 TVöD Die Leitungsfunktion wird gemäß §31 TVöD zunächst auf Probe für 2 Jahre übertragen Personelle, Fachliche, wirtschaftliche und organisatorische Leitung des Tiefbauamtes mit den Sachgebieten  Finanzen/Gebühren/Beiträge, Planung, Bauausführung/Bauunterhaltung sowie Stadtentwässerung Technische Leitung des Abwasserverbandes inkl. Fachberatung des Abwasserverbandsvorsitzenden Strategische Gesamtverantwortung für das Amt in Abstimmung mit dem Dezernenten und Optimierung von Arbeitsabläufen sowie Prozessen in Zusammenarbeit mit den Sachgebietsleitern Ämterübergreifende Koordination der technischen und haushaltstechnischen Planung und Ausführung aller Bau- und Unterhaltungsmaßnahmen des Fachamtes inkl. des Abwasserverbandes Ansprechpartner für städtische Gremien, Investoren sowie Unternehmen, anderen Behörden und Bürger/innen Sie sind Diplom-Ingenieur Uni/TU//FH idealerweise mit dem Schwerpunkt Verkehrswesen/Verkehrsplanung, konstruktivem Ing.-Bau oder Baubetrieb Sie verfügen über mehrjährige Führungserfahrung von vergleichbaren Organisationseinheiten und haben Kenntnisse der entsprechenden Gesetze insbesondere der VOB und der HOAI Sie verstehen es, für die bauliche Entwicklung der Stadt bedeutsame Daten zu analysieren, daraus zukunftsweisende Konzepte zu entwickeln und die baulichen Maßnahmen zu koordinieren Sie sind kommunikativ, stellen sich Konflikten und sind in der Lage, Entscheidungen zu treffen und die Verantwortung dafür zu übernehmen Sie besitzen Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick flexible Arbeitszeiten, vielseitige Möglichkeiten zur Vereinbarung von Familie und Beruf umfangreiche Möglichkeiten der Personalentwicklung Förderung Ihrer Gesundheitsvorsorge eine attraktive, betriebliche Altersvorsorge bei Bedarf Hilfe bei der Wohnungssuche
Zum Stellenangebot

Sachgebietsleiter*in heilpädagogische Gruppen (m/w/d)

Di. 15.09.2020
Hofheim am Taunus
Das „Heilpädagogische Institut Vincenzhaus“ in Hofheim am Taunus ist eine heil­päda­go­gi­sche Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung mit angeschlossener Schule. Hier findet der Förder­schwerpunkt „emotionale und soziale Entwicklung“ besondere Berücksichtigung. In vier Sachgebieten werden 110 Kinder und junge Erwachsene im Aufnahmealter von fünf bis siebzehn Jahren in verschiedenen Gruppen betreut. Dazu gehören Diagnose- und Therapiegruppen, heilpädagogische Heim- und Tagesgruppen sowie Außenwohngruppen im umliegenden Main-Taunus-Kreis.Diese Einrichtung ist eine von rund 100 Einrichtungen und Diensten des Caritasverbands Frankfurt e. V., dem Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche in Frankfurt am Main. Unter dem Leitwort „Menschen stärken. Wege finden.“ bieten wir mit mehr als 1.600 Beschäftigten, rund 1.400 Ehrenamtlichen sowie unseren Partnern ein einzigartiges Netzwerk sozialer Angebote und Hilfen. Für die Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n engagierte*n: Sachgebietsleiter*in heilpädagogische Gruppen (m/w/d) in Vollzeit (39 Wochenstunden)Sie verantworten den Bereich der Heilpädagogischen Gruppen. Dieser besteht aus 3 vollstationären Heimgruppen sowie 2 Tagesgruppen an unserem Hauptstandort in Hofheim. Als Sachgebietsleitung tragen Sie die Verantwortung für die fachliche, organisatorische und personelle Steuerung in den Gruppen. Sie führen die pädagogischen Teams, nehmen an Dienstbesprechungen teil und verantworten die Personaleinsatzplanung. Sie arbeiten eng mit unseren Kooperationspartner*innen sowie den Schnittstellenverantwortlichen anderer Sachgebiete zusammen und sorgen so für eine konstante Auslastung der Gruppen. Gemeinsam mit den Teams entwickeln Sie die Angebote kontinuierlich an den Bedarfen der Kinder, Jugendlichen und Familien weiter. Sie sind innerhalb und außerhalb der Einrichtung gut vernetzt und nutzen die Multiprofessionalität, um die Kinder- und Jugendlichen zielführend zu unterstützen. Darüber hinaus beteiligen Sie sich an der Qualitätsentwicklung der pädagogischen Arbeit und wirken bei der konzeptionellen Weiterentwicklung im Sinne des Leitbilds mit. Als Führungskraft übernehmen Sie Verantwortung und sind ein*e verlässliche*r Partner*in für die Teams. Mit Ihrem fachlichen Knowhow, Empathie, Humor und Gelassenheit sorgen Sie dafür, dass die täglichen Herausforderungen gut gemeistert werden können. Sie erkennen die Stärken der Mitarbeiter*innen und geben Raum, diese weiterzuentwickeln und zu entfalten. Eine transparente Kommunikation ist für Sie selbstverständlich. Sie haben Freude daran, Veränderungsprozesse mitzugestalten und bringen Ihre Stärken in Bezug auf die gesamte Einrichtung ein. Selbstorganisiertes Arbeiten, Flexibilität und Struktur zeichnen Sie ebenso aus wie Offenheit, Mut und Neugier. ein abgeschlossenes Studium (Dipl., M.A., B.A.) der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit, Heilpädagogik, Sonderpädagogik Qualifizierung für Führungsaufgaben im Bereich der fachlichen, personellen, wirtschaftlichen und organisatorischen Steuerung mehrjährige Erfahrung in einer Leitungsposition einen kooperativen Führungsstil gute Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit den Kindern, Jugendlichen, Mitarbeiter*innen und anderen Kooperationspartner*innen Freude daran, Veränderungsprozesse aktiv mitzugestalten Erfahrungen in der stationären Kinder- und Jugendhilfe Erfahrungen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie (wünschenswert) Führerschein Klasse B eine wertschätzende Unternehmenskultur auf Grundlage des christlichen Menschenbildes einen vielseitigen Arbeitsplatz mit hoher Gestaltungsmöglichkeit und Eigenverantwortung Projektarbeit Supervision vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Vergütung nach TVöD Altersvorsorge im Rahmen der kirchlichen Zusatzversorgungskasse ein subventioniertes Jobticket
Zum Stellenangebot

Kita-Trägerbeauftragten (m/w/d) mit Schwerpunkt Personal- und Sozialmanagement für 4 Kindertageseinrichtungen

Di. 15.09.2020
Wetzlar
Das Bistum Limburg, Dezernat Kinder, Jugend und Familie, Abteilung Kindertageseinrichtungen, sucht zum nächstmöglichen Termin im Referat Trägerunterstützung und Koordinatoren für den Bezirk Wetzlar einen Kita-Trägerbeauftragten (m/w/d) mit Schwerpunkt Personal- und Sozialmanagement für 4 Kindertageseinrichtungen(50% Beschäftigungsumfang – Dienstsitz Wetzlar) In dieser Position arbeiten Sie mit den Kita-Leitungen sowie anderen Verantwortlichen in den Pfarreien zusammen. Ihr Arbeitsfeld ist spannend, innovativ und zeichnet sich durch einen großen Gestaltungsspielraum aus. Verantwortlichkeit für die Personalführung, Personalgewinnung und wirtschaftliche Betriebsführung der Einrichtungen Verantwortliche inhaltliche Profilierung, Planung, Steuerung und Prozessbegleitung der Betreuungsangebote in den Kindertageseinrichtungen Vertretung des Trägers gegenüber Dritten Etablierung gemeinsamer Verwaltungsabläufe sowie Weiterentwicklung und Sicherstellung der Qualitätssysteme der Einrichtungen Sicherstellung der inhaltlichen und fachlichen Qualität der Arbeit der Einrichtungen Zusammenarbeit mit den örtlich tätigen Ehrenamtlichen der Kirchengemeinde und dem Verwaltungsrat der Kirchengemeinde Zusammenarbeit mit den zuständigen Fachabteilungen im Bistum und dem Caritasverband sowie mit Behörden Sozialwissenschaftlichen oder betriebswirtschaftlichen Hochschulabschluss oder vergleichbare Ausbildung Fundierte Kenntnisse im Bereich Personal- bzw. Sozialmanagement Versierter Umgang mit IT und die Bereitschaft sich in spezifische IT-Programme einzuarbeiten Die Bereitschaft, sich mit dem Themenfeld Elementarpädagogik und Kindertageseinrichtungen auseinander zu setzen Kooperationsfähigkeit und Haltung zum vernetzten Arbeiten Freundlichkeit und Flexibilität im Umgang mit den unterschiedlichen Zielgruppen des Arbeitsfeldes Planungs- und Organisationsfähigkeit (Projektmanagement) Zugehörigkeit zur katholischen Kirche und Identifikation mit deren Grundsätzen und Zielen Für die Wahrnehmung dieser vielseitigen Aufgaben bieten wir eine Vergütung im Rahmen der Arbeitsvertragsordnung und der Vergütungsordnung des Bistums Limburg entsprechend des TVöD mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit zu qualifizierter Fort- und Weiterbildung. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter (m/w/d) Marketing & Vertrieb

Di. 15.09.2020
Friedrichsdorf, Taunus
World Vision ist ein internationales, christlich überkonfessionelles Hilfswerk mit den Arbeitsschwerpunkten nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit, Katastrophenhilfe und entwicklungspolitische Anwaltschaftsarbeit. World Vision Deutschland e.V. ist mit  über 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Teil der internationalen World Vision Partnerschaft, in der sich über 37.000 Menschen in 98 Ländern für bessere Lebensbedingungen von aktuell über 41 Millionen Kindern, ihren Familien und ihrem Umfeld einsetzen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt an unserem Standort Friedrichsdorf/Ts. bei Frankfurt am Main engagierte Unterstützung als Bereichsleitung (m/w/d) Marketing & VertriebAls weltweit tätiges Kinderhilfswerk bieten wir Ihnen abwechslungsreiche Herausforderungen. Flexible Arbeitszeitgestaltung, ein moderner Arbeitsplatz und ein respektvolles Miteinander erwarten Sie. Als Mitglied des Leitungsteams (SLT) berichten Sie direkt an den Vorstand und führen den Marketing- und Vertriebsbereich der Organisation. Ein Schwerpunkt ist der Ausbau unserer Vertriebsorganisation. Sie führen den Marketing- und Vertriebsbereich mit über 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter inklusive Paten- und Spendenservice Sie entwickeln den Direkt- und Onlinevertrieb weiter und treiben das digitale Marketing voran Die Marketing- und Sales-Automation bildet dabei einen besonderen Schwerpunkt Sie sind verantwortlich für das Wachstum der strategisch relevanten Einnahmenbereiche Patenschaften und weitere Privatspenden Sie vertreten das deutsche Büro im internationalen Marketing-Leitungsteam der acht größten World Vision Organisationen Sie sind eine kommunikationsstarke Persönlichkeit, wollen Ihr Fachwissen, Ihre Erfahrung, Ihr Engagement und Ihre christliche Überzeugung für unsere Kinderhilfsorganisation einsetzen. Außerdem zeichnen Sie sich u. a. durch folgende Erfahrungen und Eigenschaften aus: Führungs- und Entscheidungsstärke mehrjährige Erfahrung in der Führung größerer Teams abgeschlossenes Studium oder relevante Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung nachgewiesene Erfolge im Direktvertrieb, insbesondere Onlinevertrieb Expertise in der Marketing- und Sales-Automation ausgeprägte Zielorientierung, Kreativität und strategische Kompetenz teamorientierte Arbeitsweise verbunden mit der Fähigkeit, sich und andere zu motivieren ausgeprägte Präsentationsfähigkeiten vor Gremien Arbeitserfahrung im internationalen Umfeld und ausgezeichnete Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter Personalbetreuung (m/w/d)

Di. 15.09.2020
Bad Homburg vor der Höhe
Innovation hat für uns eine lange, über 150-jährige Tradition: Seit jeher entwickeln wir laufend neue Antworten auf die sich stets verändernden Wünsche unserer Kunden. So liegt es in unserer Natur, auch für die Bedürfnisse unserer digitalen Gesellschaft zeitgemässe Lösungen zu schaffen. Für unsere rund 7'200 Mitarbeitenden ist das eine kontinuierlich spannende Herausforderung. Für Kunden, die sich einfach sicher fühlen wollen, sind wir dank unserer Dienstleistungen die erste Wahl. Die zahlreichen Aufgaben einer Versicherung machen uns zu einem „Haus der hundert Berufe“, vereint durch ein gemeinsames Ziel: der maximale Nutzen für unsere Kunden. So entstehen in einem partnerschaftlichen und Innovation treibenden Arbeitsumfeld Lösungen, Angebote und Services, mit denen wir den Herausforderungen der Zukunft ganz im Sinne unserer Kunden begegnen. Eines unserer strategischen Ziele ist es, einer der besten Arbeitgeber in der Branche zu werden. Derzeit befinden wir uns mitten im Wandel - zwischen Tradition und Innovation. Eine spannende Zeit, die auch uns im Bereich Personal die Möglichkeit bietet, uns neu zu finden. Wie ist das zukünftige Verständnis unserer Personalarbeit? Welche Form der Zusammenarbeit ist richtig? Welche Rollen und Kompetenzen braucht es dafür? Welche Prozesse und Tools wollen wir einsetzen? Du lebst ein zeitgemäßes Leadershipverständnis, kennst moderne HR-Konzepte bereits aus der Praxis und hast Lust diese auch bei uns zu gestalten - wir freuen uns auf Deine Bewerbung. Unterstützen Sie uns: Abteilungsleitung Personalbetreuung (m/w/d) Job ID: 12977 Gestaltung und Etablierung eines modernen, professionellen und innovativen HR-Selbstverständnisses entlang der strategischen Zielrichtung Entwicklung und Befähigung des Personalbetreuungsteams, das Kundenorientierung und standortübergreifende Beratung selbstverständlich und proaktiv lebt Konzeptionelle Weiterentwicklung und Einführung von HR-Prozessen und Tools immer mit Blick auf den gesamten Employee-Life-Cycle Smarter Together: Ausprägung der Schnittstellen innerhalb des Bereichs und zu den HR-Funktionen der Baloise-Gruppe Kompetente Beratung und Begleitung der Organisation bei Transformationsprojekten und – prozessen und alltägliche Beratung der Führungskräfte und Mitarbeiter in den verschiedenen personalrelevanten Fragestellungen Stärkung der Arbeitgebermarke und Gestaltung eines effizienten Recruitingansatzes Konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Betriebsräten an den Standorten und dem Gesamtbetriebsrat; Verhandlung von Betriebsvereinbarungen Abgeschlossenes juristisches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium (mit Schwerpunkt Personalwesen) oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Arbeit im HR-Umfeld, praktische Erfahrung mit modernen Personalinstrumenten  Leadership-Erfahrung, Changemanagement, Organisationsentwicklung Ausgeprägtes Beraterverständnis / Kundenorientierung Sicheres Auftreten und hohe kommunikative Kompetenz sowie Verhandlungsgeschick Unternehmerisches Denken und Handeln Gestaltungswille und Umsetzungsstärke Sichere Kenntnisse im Bereich des Arbeitsrechts sowie im Betriebsverfassungs- und Sozialversicherungsrecht Hohe Reisebereitschaft Sehr gutes Englisch Einbindung in ein dynamisches, kollegiales und interkulturelles Arbeitsumfeld Möglichkeiten sich selbst und Deine Ideen einzubringen und umzusetzen Flexibles Arbeitsumfeld und mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur Wertschätzendes Arbeitsklima, das Dir die Möglichkeit zum Lernen und Weiterentwickeln bietet Ein eingespieltes HR-Führungsteam, das gemeinsam anpackt
Zum Stellenangebot

Director (m/f/d) Marketing EMEA

Di. 15.09.2020
Taunusstein
The BRITA Group is one of the world's leading experts in creating optimized and individualized drinking water. BRITA is a hidden champion who has successfully identified and successfully expanded a market niche. Our more than 1,800 employees around the globe are our most important asset - with a great deal of curiosity, enthusiasm, inventiveness and energy they develop existing products and work on new, innovative solutions to add to our portfolio. Their drive comes from our vision: "We will change the way people drink water in a sustainable way." We take our responsibility to society, the environment and our employees very seriously and work hard to uphold these aspects in our daily operations as well as in the quality of our products. We are a global player with the working atmosphere of a family-owned company, characterized by trust, personal freedom and respect. Drive and implement the overall marketing strategy for the EMEA region - cooperating closely with Group Strategic Marketing and the Regional Management team Functionally lead and advise local marketing managers/directors Provide strategic guidance on digital strategies, capability building and talent management Facilitate and support local marketing execution as the interface between HQ functions, regional and local subsidiary management Plan and manage the communication and marketing budgets in the EMEA region Aggregate regional input to influence product strategies and roadmaps based on local consumer insights Drive and challenge brand activation (e.g. trade marketing and social marketing), being responsible for compelling POS guidance by channel Ensure compliance with global marketing guidelines Represent the EMEA view in Global Marketing and vice versa Several years of international marketing experience preferably in consumer products Strong knowledge of digital marketing and media planning Passionate leader with focus on engaging and enabling people to deliver results Great collaborator and communicator, able to build bridges & bring people together Positive „Can-do"- mindset with ownership and drive Strategic thinker, analytical and structured "Challenger" (challenging the status quo, setting new paths) Excellent English language skills, further European languages a plus For us, appreciation for and recognition of our employees' dedication and commitment are key to successful collaboration. We want you to enjoy working at BRITA and to become an active part of the BRITA team. To make this happen we offer you among other things: An open and dynamic corporate culture combined with the opportunity to work independently A challenging and international work environment with exciting tasks in a future-oriented industry Diverse development perspectives including advanced education and training opportunities, management training and coaching programs An attractive compensation package that is oriented to function and market conditions The choice between a monthly car allowance or a company car Benefits under the company pension scheme and subsidies to finance additional pension schemes Long-term accounts, with the aim of saving free time e.g. for sabbaticals, partial retirement Flexible working hours and home office regulation Subsidized canteen and free hot and cold drinks Company health management and a job wheel program Parking and E-car charging stations free of charge We look forward to receiving your application via our career portal!
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung (m/w/d) IT - Client Management / Service Desk

Fr. 11.09.2020
Idstein
Die COGNOS AG ist eines der größten privaten und unabhängigen Bildungsunternehmen in Deutschland. Wir leben Bildung! Die von den Familienunternehmern Ludwig Fresenius und Dr. Arend Oetker getragene Gesellschaft betreibt berufliche Fachschulen, Hochschulen sowie Weiterbildungseinrichtungen im In- und Ausland. Zur COGNOS AG gehören 17 Tochtergesellschaften, darunter die Hochschule Fresenius, die Akademie Fresenius, die Ludwig Fresenius Schulen und die LUNEX University in Luxemburg. Die Unternehmen der COGNOS AG stehen für lebenslanges Lernen, innovative Lehrangebote, Internationalität und Praxisnähe. Sie qualifizieren Menschen in einem vielfältigen Fächerspektrum – von Management über Medien, Gesundheit, Soziales, Chemie, Biologie, Technik bis hin zu Design. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist am Standort in Köln oder Idstein in Vollzeit folgende Position zu besetzen: Abteilungsleitung (m/w/d) IT - Client Management / Service Desk Verantwortung für das Client Management und damit die Leitung des standortübergreifenden IT Service Desk Disziplinarische Verantwortung für ein IT- Service-Team mit derzeit 10 Mitarbeitern Weiterentwicklung der Services, des Teams und der Prozesse zur Steigerung der Kundenzufriedenheit Definition und Umsetzung von Service-Prozessen gemäß Kundenanforderungen Festlegung von Endgeräte-Standards in Abstimmung mit den Kunden und den weiteren IT-Einheiten Weiterentwicklung des Service-Verständnisses und Aufbau eines konzernweiten Servicenetzwerks Einsatzplanung der Mitarbeiter und deren Weiterbildung im Bereich der technischen und persönlichen Skills Eskalationsmanagement bei kritischen Störungen Enge Zusammenarbeit mit den weiteren IT-Einheiten und externen Dienstleitern Abgeschlossenes technisches Studium oder entsprechende Ausbildung mit Berufserfahrung in dem Fachbereich IT Erste Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern Nachgewiesene verantwortliche Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabenbereich (ggf. ITIL-Kenntnisse) Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und Kundenorientierung Eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise Organisationstalent und Lösungsorientierung Idealerweise Erfahrung im Projektmanagement Lernbereitschaft, Begeisterungsfähigkeit und eine schnelle Auffassungsgabe Reisebereitschaft Ein dynamisches Umfeld, in dem Sie Ihre Ideen einbringen können, sowie die Möglichkeit, diese mit uns gemeinsam zu verwirklichen Austausch auf Augenhöhe, flache Hierarchien und eine offene Diskussionskultur 30 Urlaubstage im Jahr Nachhaltiger leben – wie z.B. mit Bike-Leasing oder einem Jobticket Umfangreiche Sozialleistungen – wie z.B. die Kantine im Haus, Familienservice, Mitarbeiterrabatte, vergünstigte Mitgliedschaft im Fitnessstudio in der Nähe
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal