Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 190 Jobs in Zons

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Gastronomie & Catering 32
  • Hotel 32
  • Gesundheit & Soziale Dienste 23
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 18
  • Groß- & Einzelhandel 14
  • Recht 14
  • Unternehmensberatg. 14
  • Verkauf und Handel 14
  • Wirtschaftsprüfg. 14
  • It & Internet 12
  • Transport & Logistik 12
  • Immobilien 7
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Elektrotechnik 6
  • Feinmechanik & Optik 6
  • Maschinen- und Anlagenbau 5
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 5
  • Baugewerbe/-Industrie 4
  • Metallindustrie 4
  • Nahrungs- & Genussmittel 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 190
  • Mit Personalverantwortung 151
  • Ohne Berufserfahrung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 189
  • Home Office möglich 51
  • Teilzeit 20
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 186
  • Befristeter Vertrag 4
Bereichsleitung

Leitung Bildungsprodukte, Projekte und Marketing (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
Düsseldorf
Das DGB-Bildungswerk NRW e.V. ist ein 1989 von den DGB Gewerkschaften NRW gegründeter und als gemeinnützig anerkannter Verein, der für handlungsorientierte politische Bildung steht. Die Zielgruppe des größten Anbieters politischer Bildung in NRW sind neben den Mitgliedern von betrieblichen Interessenvertretungen alle Interessierten, die sich einmischen und einbringen wollen, die Welt der Arbeit und die Gesellschaft human und demokratisch zu gestalten. Zentral in Düsseldorf arbeiten rund 70 hauptamtliche Beschäftigte. Im Zuge einer Altersnachfolge sucht das DGB-Bildungswerk NRW e.V. eine strategiestarke Persönlichkeit als Leitung Bildungsprodukte, Projekte und Marketing (m/w/d)Kern Ihrer Aufgabe ist die Leitung und Weiterentwicklung des derzeit zwölfköpfigen Fachbereichs. Neben der Programmerstellung sowie der Organisation und Durchführung von politischen Bildungsveranstaltungen und Projekten gehört die Leitung des Markenboards sowie das Kompetenzteam Internet und Online-Kommunikation in Ihren Verantwortungsbereich. Mit tragfähigen Ideen zur Entwicklung neuer Bildungsformate und zur Positionierung am Markt können Sie den Fachbereich in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung sinnvoll und im Rahmen der Chancen gesetzlicher Rahmenbedingungen weiterentwickeln (insb. WbG NRW, AWbG NRW, BetrVG und PersVG). Als Think Tank ist Ihr Fachbereich die kreative Quelle für Projekte, Produktentwicklungen und zur Erschließung neuer Zielgruppen und Kooperationspartnerschaften.Um diese vielseitige, kreative Aufgabe erfolgreich zu erfüllen, verfügen Sie über ausgeprägte Branchenkenntnisse der politischen und gemeinwohlorientierten Weiterbildung in Nordrhein-Westfalen. Sie kennen in diesem Zusammenhang Bildungsprodukte und kundenbindende Aktivitäten sowie die einschlägigen Vertriebs- und Kommunikationswege und deren Veränderungsbedarfe. Mit der Methodik und Didaktik der politischen Erwachsenenbildung sind Sie ebenso vertraut wie mit den Anforderungen der einschlägigen gesetzlichen Grundlagen. Weiterhin sollten Sie über Grundkenntnisse der Betriebswirtschaftslehre sowie Kenntnisse des Qualitätsmanagements, idealerweise nach dem Qualitätssiegel der EFQM, verfügen. Formal setzen wir einen qualifizierten Berufsabschluss, einen Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Ausbildung in einer gewerkschaftlichen, politischen oder sozialen Einrichtung voraus. Sie verfügen über mindestens zehnjährige Berufserfahrung und mehrjährige Führungspraxis. Konzeptstärke und Begeisterungsfähigkeit zählen gleichermaßen zu Ihren Eigenschaften wie Teamfähigkeit und Flexibilität. Die Identifikation mit den Werten einer gewerkschaftlichen Einrichtung ist für Sie selbstverständlich.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter Finanzen (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
Düsseldorf
WER WIR SINDDie Rheinmetall IT Solutions GmbH mit Sitz in Düsseldorf ist für den Rheinmetall Konzern weltweit als interner IT Dienstleister und Beratungsunternehmen tätig. Die Gesellschaft wurde 2020 mit dem Ziel gegründet, das bisher im Full-Outsourcing bezogene IT Geschäft wieder vollumfänglich innerhalb des Unternehmens anzubieten und alle IT Kernkompetenzen für Rheinmetall weltweit zur Verfügung zu stellen. Sie ist darüberhinaus Sparring-Partner des Business bei der Entwicklung neuer, innovativer Geschäftsfelder und betreibt die dazu notwendigen Infrastrukturen und Collaborationswerkzeuge. Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen. Aufbau und Führung eines Teams zur kaufmännischen Betreuung der operativen IT-Bereiche Konzeption, Strukturierung und Implementierung der administrativen und kaufmännischen Prozesse Verantwortlicher Ansprechpartner (m/w/d) für die Geschäftsführung hinsichtlich aller kaufmännischer Sachverhalte für die IT-Bereiche Abstimmung mit Controlling und Accounting der Rheinmetall AG Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium, idealerweise mit dem Schwerpunkt Finance und Accounting Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung bei der kaufmännischen Betreuung von IT-Gesellschaften Erfahrung beim Aufbau neuer Gesellschaften oder Organisationen Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Interesse am Aufbau neuer Organisationen und Prozesse Lösungsorientiertheit sowie Zuverlässigkeit Teamfähigkeit Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Düsseldorf bieten wir Ihnen: Flexible Arbeitszeitmodelle sowie VIVA-Familien-Service Fitness- und Gesundheitsangebote Corporate Benefits Plattform Mobiles Arbeiten
Zum Stellenangebot

Leitung des Bereiches 66 - Tiefbau, Bauverwaltung u. Umwelt Stadt Kaarst (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
Kaarst
Die Stadt Kaarst (rund 43.500 Einwohner*innen) ist eine aufstrebende mittlere kreisangehörige Stadt im Rhein-Kreis Neuss mit einem attraktiven Bildungs- und Freizeitangebot. Die Stadtverwaltung Kaarst ist sehr kinder- und familienfreundlich. Neben beruflicher Sicherheit bietet sich ein modernes Arbeitsumfeld sowie flexible Arbeitszeiten und individuelle Arbeits- und Teilzeitmodelle zur optimalen Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Die Stadt Kaarst fördert die Gleichstellung aller Mitarbeitenden und begrüßt daher Bewerbungen aller Menschen, unabhängig von Geschlecht, ethnischer, sozialer oder kultureller Herkunft, Alter, Weltanschauung, Behinderung, Religion oder sexueller Identität. Auf die Möglichkeit der Besetzung der Position in Teilzeit wird hingewiesen. Diesbezüglich sollte eine ganztägige Besetzung des Arbeitsplatzes gewährleistet sein. Die Eingruppierung bzw. Besoldung erfolgt nach EG 14 TVöD-VKA bzw. A 14 LBesG NRW. Eine entsprechende Eingruppierung ist nur möglich, wenn im Tarifbereich die tarifrechtlichen Voraussetzungen erfüllt werden bzw. im Beamtenbereich die beamtenrechtlichen Bestimmungen dies zulassen. Der Einsatzort: Kaarst Leitung des Bereich 66 – Tiefbau, Bauverwaltung und Umwelt Wahrnehmung der Aufgaben von besonderer Bedeutung und Schwierigkeit in Bezug auf die Sicherstellung der Ordnungsmäßigkeit des Abwasserbetriebes und die Überwachung der Straßenunterhaltung und Erschließung Koordination der technischen und nichttechnischen Grundwasserangelegenheiten Koordination der Angelegenheiten des städtischen Umwelt- und Klimaschutzes, wie Luftverkehr und Starkregenereignisse Koordination der Angelegenheiten der städtischen Grünplanung Mitglied des Verbandsausschusses des Wasser- und Bodenverbandes Nordkanal Mitglied der Delegiertenversammlung des Erft-Verbandes Gewässerschutzbeauftragte*r und Verantwortliche*r für die Erstellung des jährlichen Abwasserberichtes nach Selbstüberwachungsverordnung Abwasser NRW (SüwVO) Vertreter*in des Bereiches 66- Tiefbau, Bauverwaltung und Umwelt in den städtischen Ausschüssen Erfolgreich abgeschlossene Hochschulbildung des Bauingenieurwesens, (Master/Diplom), idealerweise mit der Vertiefung Verkehrsanlagenbau, Straßenbau oder Kanalbau Eine der Position angemessene einschlägige Berufs- und Führungserfahrung Entscheidungs- und Durchsetzungsvermögen Hohes Maß an Konflikt-, Team- und Motivationsfähigkeit Einfühlungsvermögen, Durchsetzungskraft und Entscheidungsstärke Ausgeprägtes Engagement und Verantwortungsbewusstsein Strukturierte Arbeitsweise Motivierende und wertschätzende Führungskraft mit selbstsicherem Auftreten Fundierte Fachkenntnisse auf dem Gebiet des öffentlichen Vergabe- und Vertragsrechtes, HOAI, VOB Hoher Gestaltungsspielraum innerhalb flacher Hierarchien Enge Zusammenarbeit mit dem Verwaltungsvorstand Gute Rahmenbedingungen für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Zum Stellenangebot

Planer*in (m/w/d) als Sachgebietsleiter*in für „Konzeption und Projektmanagement für raumbezogene Maßnahmenförderprogramme“ beim Amt für Stadtentwicklung und Statistik der Stadt Köln

Mi. 17.08.2022
Köln
Pulsierendes Leben, 2000-jährige Geschichte, Weltkulturerbe Kölner Dom, bedeutender Standort für Industrie, Handel, Wissenschaft und Forschung. Verkehrsknoten, Sportmetropole, Weltoffenheit und Internationalität, mehr als 180 Nationen. Internet- und Medienstadt, ein reichhaltiges Kulturangebot. All das steht für Kölns Attraktivität. Und es prägt die Tätigkeit der rund 20.000 Beschäftigten der Stadtverwaltung. In einer Vielzahl von Berufsfeldern mit großen Entwicklungsmöglichkeiten tragen kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dazu bei, das öffentliche Leben in unserer Stadt zu gestalten. Planer*in (m/w/d) als Sachgebietsleiter*in für „Konzeption und Projektmanagement für raumbezogene Maßnahmenförderprogramme“ beim Amt für Stadtentwicklung und Statistik der Stadt Köln Mach Köln – lebenswerter! Das Amt für Stadtentwicklung und Statistik erstellt Konzepte zur zukunftsfähigen Entwicklung von Köln. Hierzu zählen sektorale Stadtentwicklungskonzepte sowie räumliche Entwicklungsplanungen genauso wie das strategische Stadtentwicklungskonzept „Kölner Perspektiven 2030+“. Im Bereich Statistik werden die statistischen Grunddaten für die Stadt Köln erfasst und verarbeitet und eigene wissenschaftliche Analysen und Umfragen erstellt. Das Sachgebiet „Konzeption und Projektmanagement für raumbezogene Maßnahmenförderprogramme“ erstellt in Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Fachämtern der Verwaltung integrierte Stadtentwicklungskonzepte und koordiniert gesamtverantwortlich deren Umsetzung. Nachhaltig wirkende städtebauliche Maßnahmen zur Aufwertung des öffentlichen Raumes und zur Verbesserung der lokalen Angebotsstrukturen stehen im Mittelpunkt der Konzepte mit ihren Maßnahmenprogrammen. Gleichzeitig bilden diese Konzepte die Grundlage für die Einwerbung von Städtebaufördermitteln und weiteren Drittmitteln. Die Konzepterstellung und Koordinierung der Maßnahmenumsetzung, angefangen bei ersten Vorüberlegungen und Zusammenführung von Informationen für Strukturanalysen bis hin zur Abschlussdokumentation, machen die Vielfältigkeit des Aufgabenspektrums in den zugeordneten Gruppen im Sachgebiet aus. Das Programm „Starke Veedel – Starkes Köln“ als Leitprojekt, das insgesamt 11 Räume umfasst hat, wird Ende 2022 abgeschlossen. Der Prozess der Identifizierung und Festlegung von zukünftigen Programmgebieten mit der “Förderkulisse Stadterneuerung“ prägt daher aktuell das Aufgabeportfolio. Wenn auch Sie Köln zukunftsfähig entwickeln wollen, dann bewerben Sie sich!SIE... leiten das Sachgebiet mit derzeit vier direkt zugeordneten Stellen sowie zwei Gruppenleitungen mit jeweils fünf Mitarbeitenden und sind auch verantwortlich für Arbeitsschutzangelegenheiten im Sachgebiet erstellen Konzepte für Stadtteile mit besonderem Entwicklungsbedarf in kooperativen Verfahren, auch mit nicht-städtischen Partner*innen inklusive Beteiligung der Bürger*innen initiieren und begleiten Analysen von stadtentwicklungsstrukturellen Veränderungen zur Identifizierung von Stadträumen mit strukturell bedingtem Erneuerungs- und Aufwertungsbedarf sowie ihren Entwicklungsmöglichkeiten entwickeln und optimieren Standards und Bausteine zur Steuerung der Umsetzung und Evaluation von Konzepten und Programmen und vertreten die Dienststelle bei fachspezifischer Gremienarbeit erarbeiten die erforderlichen Grundlagen für eine Beantragung von Fördermitteln, insbesondere im Rahmen der Städtebauförderung und vertreten die Belange der Stadt Köln in interkommunalen Austauschformaten im Bereich der Stadterneuerung / Sozialen Stadt Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Diplom an einer Technischen Hochschule oder Universität) der Fachrichtung Stadt- und Regionalplanung, Geografie, Raumplanung oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit planerischen Studienschwerpunkten. Beamt*innen müssen zusätzlich die Befähigung für die Ämtergruppe des zweiten Einstiegsamtes der Laufbahngruppe 2 des technischen oder nichttechnischen Dienstes (ehemals höherer technischer oder nichttechnischer Verwaltungsdienst) mitbringen. WAS UNS NOCH WICHTIG IST: SIE... besitzen analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie Kompetenzen in der Steuerung und Strukturierung interdisziplinärer Arbeitsprozesse haben Erfahrungen mit raumbezogenen, integrierten Planungsansätzen und darüber hinaus nachgewiesene Erfahrungen in Projektarbeit inklusive Projektmanagement und entsprechenden Standardanwendungen bis hin zur Evaluation beziehungsweise dem Abschluss von Programmen bringen eine hohe Leistungsbereitschaft, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsfähigkeit sowie ein sicheres Auftreten innerhalb und außerhalb der Verwaltung, in politischen Gremien und im interkommunalen und internationalen Strukturen mit besitzen umfassende Fähigkeiten zum lösungsorientierten, konstruktiven Umgang mit Interessens- und Zielkonflikten und haben ein gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift in Deutsch und Englisch (fließend) bringen Führungserfahrungen, Führungskompetenzen, Gender- und Interkulturelle Kompetenz mit und nehmen sich der Belange der Beschäftigten an (zum Beispiel, in dem die Ziele der Inklusionsvereinbarung forciert werden) Wir bieten Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in Köln-Deutz bei einer modernen Arbeitgeberin mit all den Vorzügen des öffentlichen Dienstes und eine geregelte wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden für Beschäftigte und 41 Stunden für Beamt*innen. Die Beschäftigung ist in Teilzeit und Vollzeit möglich. Die Stelle ist bewertet nach Besoldungsgruppe A14 Laufbahngruppe 2, 2. Einstiegsamt LBesG NRW (Besoldungsgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen) (ehemals höherer bautechnischer Dienst) beziehungsweise Entgeltgruppe 14 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Ihre Berufserfahrung wird bei der Zuordnung zur Erfahrungsstufe innerhalb der Entgeltgruppe, soweit tarifrechtlich möglich, berücksichtigt. Die Einstellung erfolgt unbefristet. Sie sind Teil einer wichtigen Tätigkeit mit gesellschaftlicher Bedeutung. Wir bieten Ihnen außerdem flexible Arbeitszeiten, nicht nur finanzielle Zukunftssicherheit auch in schwierig(er)en Zeiten, Home-Office-Möglichkeiten, Work-Life-Balance, Karriere- und Fortbildungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen als attraktive Arbeitgeberin darüber hinaus 30 Tage Jahresurlaub, Tariferhöhungen, eine Jahressonderzahlung für Tarifbeschäftigte, eine jährliche leistungsorientierte Bezahlung sowie Möglichkeiten eines Job-/Parktickets und einer attraktiven Betriebsrente.
Zum Stellenangebot

Chefärztin / Chefarzt (m/w/d) für die Abteilung Erwachsenenpsychiatrie II

Mi. 17.08.2022
Bedburg, Erft
Menschen aus Überzeugung helfen und dabei mit starkem Rückhalt über sich hinauswachsen – wo, wenn nicht bei uns? In einer Klinik, deren fachliches Spektrum alles ist, außer gewöhnlich. In der gleich 3 Facharzt-Weiterbildungen möglich sind: Psychiatrie und Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, Neurologie sowie, ergänzend dazu, die Weiterbildung mit der Schwerpunktbezeichnung Forensische Psychiatrie. Durch deren ganze Bandbreite psychiatrischer und neurologischer Krankheitsbilder Sie greifbare Lernerfahrungen weit über den üblichen Standard hinaus sammeln. Und in der Sie Behandlungsmethoden aktiv mitgestalten können. Egal, ob Sie unsere Gemeinschaft im ärztlich-therapeutischen Bereich, im Pflege- und Erziehungsdienst oder in einem anderen Bereich verstärken – bei uns erwartet Sie ein Arbeitsumfeld, in dem „Willkommen“ und „Team­geist“ immer großgeschrieben werden. Wenn Sie gleichermaßen mit Ehrgeiz und Empathie punkten und der Tellerrand für Sie kein Hindernis darstellt, haben wir genau den richtigen Nährboden für Ihre Ambitionen. Versprochen. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht für die LVR-Klinik Bedburg-Hau zum 01.10.2022 eine / einen Chefärztin / Chefarzt (m/w/d) für die Abteilung Erwachsenenpsychiatrie II, mit dem Schwerpunkt Suchtkrankheiten und Psychosomatik des Fachbereichs Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit oder Teilzeit zu besetzen. Die Abteilung umfasst etwa 80 vollstationäre Betten, eine medizinische Rehabilitationseinheit mit 20 Betten und eine Institutsambulanz am Standort Bedburg-Hau. Gegliedert ist die Abteilung in verschiedene stationäre Einheiten zur qualifizierten Entzugsbehandlung von Drogenabhängigen und von Alkohol-, Cannabis- und Amphetaminabhängigen. Auf weiteren zwei offen geführten Stationen erfolgt die Behandlung von komorbiden Störungen, nicht-stoffgebundenen Süchten und psychosomatischen Erkrankungen. Die Therapiestationen sind in dem neu errichteten Klinikgebäude untergebracht. Ärztliche Leitung der Abteilung Erwachsenenpsychiatrie II Mitwirkung bei der Weiterbildung der Ärztinnen und Ärzte sowie der Psychologinnen und Psychologen sowie Unterstützung in der Erarbeitung von modernen Weiterbildungskonzepten Engagement in der Personalentwicklung und -bindung Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der operativen und strategischen Ziele der Klinik hinsichtlich Angebots­struktur, medizinischer Konzepte und neuer Behandlungsmethoden Engagement in der Öffentlichkeitsarbeit Kollegiale Zusammenarbeit mit externen Kooperationspartnern im Sinne eines zeitgemäßen gemeinde­psychiatrischen Ansatzes Voraussetzung für die Besetzung: Abgeschlossene Facharztweiterbildung für Psychiatrie und Psychotherapie Mind. zweijährige Erfahrung in der ambulanten, teilstationären und stationären Versorgung Wünschenswert sind: Zweijährige Erfahrung in Methoden des Qualitätsmanagements Zusatzbezeichnung „Sozialmedizin und Rehawesen“ Erfahrungen im Bereich der psychosomatischen Medizin Fundierte fachliche Kompetenz in der Versorgung von Menschen mit Migrationshintergrund Hohe soziale und organisatorische Kompetenz Befähigung zur teamorientierten Führung von Mitarbeitenden Weiterbildung im Krankenhausmanagement und in der Personalführung Bereitschaft zu wirtschaftlich orientiertem Handeln Einen Sondervertrag (nicht TV-Ärzte/VKA bzw. TVöD) Einen vielseitigen, interessanten Aufgabenbereich mit kreativer Gestaltungsmöglichkeit und sehr guten fachlichen Entwicklungsmöglichkeiten bei einem öffentlich-rechtlichem Arbeitgeber Intensive und strukturierte Einarbeitung auf Grundlage von Einarbeitungskonzepten Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot Externe Supervisionen Zusammenarbeit mit einem multiprofessionellen Team Moderne, attraktive und familienfreundliche Arbeitsbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Die üblichen Sozialleistungen für den öffentlichen Dienst Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung Freier Eintritt in die LVR-Museen
Zum Stellenangebot

Vertriebsleiter Zugangsanlagen (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
Düsseldorf
Entdecken Sie mit Hays die moderne Art der Vermittlung im Sales & Marketing. Mit uns erhalten Sie die richtige Unterstützung für Ihren beruflichen Erfolg in Zusammenarbeit mit auf Ihre Branche spezialisierten Consultants. Dieses Know-how ermöglicht es uns, Sie individuell und passgenau bei der Planung Ihrer nächsten beruflichen Schritte zu unterstützen. Von der Auswahl der passenden Stelle bis zum ersten Arbeitstag und natürlich darüber hinaus. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von spannenden und passenden Angeboten - völlig kostenfrei. Mein Arbeitgeber Unser Mandant ist ein großes renommiertes Unternehmen im Bereich Zutrittslösungen und der Metallbearbeitung. Aufgrund neuer Vertriebsstrukturen sucht man zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Vertriebsleiter, der Lust hat das Unternehmen mit neuen Ansätzen im Vertrieb nach vorne zu bringen.Sie führen und entwickeln den Vertriebsteam von derzeit 4 Mitarbeitenden (Tendenz steigend) mit dem Ziel, nachhaltiges Wachstum zu generieren und das bestehende Geschäft weiter auszubauenSie leiten Projekte hinsichtlich der strategischen Teilnahme an AusschreibungenSie etablieren langfristige Beziehungen und kommunizieren auf allen EntscheidungsebenenSie sind aktiv im Markt unterwegs und identifizieren die Bedürfnisse und Ziele der KundenSie berichten direkt an die Geschäftsleitung und entwickeln gemeinsam die Vertriebs-KPIsIdealerweise haben Sie eine kaufmännische Ausbildung bzw. ein betriebswirtschaftliches Studium abgeschlossen oder Sie verfügen über vergleichbare KenntnisseSie besitzen fundierte Führungserfahrung im B2B VertriebAls engagierte Vertriebs- und Führungspersönlichkeit beweisen Sie nicht nur Ihr Koordinationstalent, sondern verstehen es auch, Mitarbeiter und Kunden zu begeistern und zu überzeugenAttraktives GehaltEin umfassendes Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten zur Prävention und FitnessBereitstellung eines Firmenfahrzeugs, auch zur privaten NutzungEigener FirmenparkplatzHomeofficeMitarbeitergutscheinkarten, Corporate Benefits, Bike Leasing
Zum Stellenangebot

Vertriebsleiter (m/w/d) Facility-Management: Gebäudereinigung

Mi. 17.08.2022
Neuss
Willkommen bei der WISAG … einem der führenden Dienstleistungsunternehmen in Deutschland für die Bereiche: Aviation, Facility und Industrie. Mehr als 50.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Tag für Tag bei uns im Einsatz. Unsere Spezialisten der WISAG Gebäudereinigung setzen Maßstäbe in Sachen Sauberkeit. Ob in Büroimmobilien, Krankenhäusern, Verkehrsmitteln oder Betrieben der Lebensmittelproduktion: Wir sorgen für glänzende Fassaden, saubere Räumlichkeiten und hygienische Produktionsflächen. Mehr über die WISAG erfahren Sie auf unserer Webseite.  Vertriebsleiter (m/w/d) Facility-Management: Gebäudereinigung Kennziffer: 211267 Führen unseres Vertriebsteams im Bereich Gebäudereinigungsdienstleistungen NRW (Großraum Düsseldorf, Mönchengladbach, Aachen, Wuppertal, Remscheid) Erarbeiten von Vertriebsstrategien und Marktanalysen Akquirieren von Neukunden und Ausbauen bestehender Kundenbeziehungen, aktive Kundenbindung Ausarbeiten und Kalkulieren von Angeboten sowie Angebotsverfolgung bis zum Vertragsabschluss Prüfen und Genehmigen der Kalkulationen ihrer Vertriebsmitarbeiter Erstellen und Halten von Präsentationen zur Darstellung unseres vielfältigen Dienstleistungsportfolios Vertragsverhandlung: Vorbereiten sowie Führen von Bietergesprächen  Vertriebscontrolling, z. B. mtl. Auswertung der Vertriebstermine Datenbankpflege sowie Dokumentation der Vertriebsaktivitäten im CRM-System   Sie leiten Ihr Vertriebsteam vom Standort Neuss aus. Leidenschaft für den Vertrieb, selbstständige Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit Überzeugendes Auftreten, Kommunikationstalent sowie hohe Kundenorientierung Vertriebserfahrung, idealerweise im Dienstleistungsbereich bzw. Facility-Management Kaufmännisch-technische Ausbildung oder betriebswirtschaftliches Studium (Bachelor) Vertrauen in Ihre Fähigkeiten und eigenverantwortliches Arbeiten Unbefristete Festanstellung Attraktives Gehalt inkl. Garantietantieme Ein motiviertes, kollegiales Team Weitere individuelle Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten Firmenwagen, auch zur privaten Nutzung Eine langfristige Perspektive in unserem familiengeführten Unternehmen mit Konzerngröße, das sich seiner sozialen Verantwortung bewusst ist: Wir unterstützen die Kinder und Enkelkinder unserer Mitarbeiter durch das Förderprogramm unserer KiWIS Stiftung – z. B. für Nachhilfe, Musikerziehung und spannende Freizeitangebote.   Wir haben Sie überzeugt? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!  Da uns Ihre Gesundheit und die unserer Mitarbeiter am Herzen liegt, führen wir aufgrund der aktuellen Corona-Lage Erstgespräche auch per Telefon- oder Videointerview durch. Der einfachste Weg zu uns führt über den „Jetzt bewerben"-Button – ohne Registrierung und ohne Anschreiben – bewerben Sie sich in nur 2 Minuten.  Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten. 
Zum Stellenangebot

Leitung Kundendienst (Mensch*)

Mi. 17.08.2022
Köln
Ein Liftstar zu sein, ist mehr als nur ein Job! Durch deine Arbeit ermöglichst du Menschen, in jeder Lebensphase uneingeschränkte Lebensqualität zu genießen. Mit fünf einzigartigen Marken und über 800 Mitarbeitern ist die Liftstar-Gruppe seit einigen Jahrzehnten der unangefochtene Marktführer im Bereich Treppenlifte. Als Familienunternehmen ist bei uns ein offener, wertschätzender und von Vertrauen geprägter Umgang die Basis für unseren gemeinsamen Erfolg. Leitung Kundendienst (Mensch*) Das ist unser Kundendienst: Unser Handeln hat ein Ziel: Unsere Kunden mit einem erstklassigen Service zu begeistern. Dafür entwickeln wir uns stets weiter, denn an oberster Stelle steht bei uns die Kundenzufriedenheit, für die wir uns täglich engagieren. Unser Kundenservice nimmt die unterschiedlichsten Anliegen entgegen und ist telefonisch rund um die Uhr für unseren Kunden da. Ob technische Störung, Reklamation oder spezielle Fragen zum Treppenlift – es ist unsere Aufgabe, unseren Kunden jeden Tag professionell zu helfen und eine kundenorientierte Lösung anzubieten. Zudem kümmern wir uns um alle Kundenanfragen rund um die Planung, Lieferung und den Aufbau unserer Lifte. Wir koordinieren und optimieren die Touren der Servicetechniker und treffen Terminabsprachen mit unseren Kunden. ​So sieht dein Tag aus Du führst operativ und strategisch den Liftstar-Kundendienst, der die Bereiche telefonischer Eingang, Reklamationsmanagement und Disposition beinhaltet. Dabei verantwortest du sechs Teamleiter und über 70 Mitarbeiter. Deine Aufgabe ist es, erstklassigen Kundenservice sicherzustellen – Kundenzufriedenheit hat für uns immer oberste Priorität. Besonders das Management einer deutschlandweiten Disposition von über 250 Servicetechnikern stellt für dich eine spannende Herausforderung dar. Du entwickelst deine Teamleiter weiter. Du arbeitest kontinuierlich an der Verbesserung der Servicequalität, der Serviceorientierung und der Produktivität deiner Abteilung und stellst die operative Performance des Kundendienstes jederzeit in den Vordergrund. Du entwickelst die Abteilung des Kundendienstes kontinuierlich weiter, mit dem besonderen Augenmerk auf die Skalierung und Automatisierung. Erfolg ist messbar! Du bist verantwortlich für die Erreichung operativer Kennzahlen und leitest daraus Maßnahmen für die strategische Planung und Entwicklung des Teams.  Du bist eine moderne Führungskraft und Top-Down-Management ist auch für dich eine Praxis des letzten Jahrhunderts. Die Grundlage deines beruflichen Erfolgs ist ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, VWL oder Psychologie (oder vergleichbar). Du hast langjährige Erfahrung als Führungskraft (idealerweise im Kundendienst-Umfeld) in der Leitung von großen Teams und komplexen Strukturen. Du überträgst gerne Verantwortung auf deine Führungskräfte und dein Team und lässt sie die Zukunft der Abteilung mitgestalten. Du glänzt durch deine herausragende Kommunikations- und Teamfähigkeit Deine starke Analysefähigkeit hilft dir dabei, auch komplexe Herausforderungen ad hoc zu lösen. Du verfügst über eine hohe Sozialkompetenz und einen dienstleistungsorientierten Blick auf unsere Kunden. Außergewöhnliches Team – „Prozesse und Produkte sind kopierbar, Menschen sind es nicht.“ Wir wissen, dass es auf jeden einzelnen unserer 800 Mitarbeiter ankommt – denn erfolgreich unsere Kunden glücklich zu machen; ist ein Mannschaftssport. Persönliche Entwicklung – Raum zur eigenen Entfaltung und persönlichen Weiterentwicklung: Liftstar-Karrieren sind spannend und vor allem außergewöhnlich. Perspektive Wachstum – Ein unbefristeter und zukunftssicherer Arbeitsplatz beim unangefochtenen Marktführer für Treppenlifte in einem motivierten Team. Gestaltungsspielraum – Eine vielfältige und spannende Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich aktiv einzubringen, Verantwortung zu übernehmen und die Zukunft zu gestalten. Work-Life-Blend!  Arbeit soll Spaß machen und deinem Leben einen Sinn geben und trotzdem müssen Arbeit und Freizeit im Ausgleich stehen. Mit einer Mobile-Office-Vereinbarung sorgen wir für deine persönliche Flexibilität und 30 Tage Urlaub tanken deinen Akku wieder auf. Nachhaltigkeit! Die Umwelt ist uns wichtig, weshalb wir nicht nur in der Zentrale unserer Unternehmensgruppe in Köln auf Solarenergie setzen, sondern dich und deine Mobilität natürlich auch durch ein Jobrad unterstützen.
Zum Stellenangebot

Verkaufsleiter Baumaschinen (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
Köln
Schlüter für Baumaschinen – Familienunternehmen mit Leidenschaft Die Schlüter Baumaschinen GmbH ist der größte Komatsu- und Sennebogen-Vertragshändler in Deutschland. Unser Unternehmen kann mit über 950 Mitarbeitern an 34 Standorten mehr als 55 Jahre Erfahrung in der Baumaschinenbranche vorweisen. Zu unseren Leistungen zählen der Verkauf, die Vermietung, der Service mit Wartung und Reparatur sowie die Fertigung von Sonderzubehör für qualitativ hochwertige Baumaschinen. Abgerundet wird unser Portfolio durch attraktive Finanzdienstleistungen rund um die Finanzierung unserer Bau- und Umschlagmaschinen. Die nachhaltige Zufriedenheit unserer Kunden, ihre Sicherheit und die gemeinsamen wirtschaftlichen Erfolge stehen seit über 55 Jahren im Zentrum all unserer Aktivitäten. Als erfolgreiches Familienunternehmen in der zweiten Generation sorgen wir durch verantwortungsvolles Handeln und hohe Werteorientierung für ein kontinuierliches und erfolgreiches Wachstum. Entscheidend für unseren Erfolg waren und sind neben unseren Premiumprodukten insbesondere unsere qualifizierten und motivierten Mitarbeiter. Mit großem Knowhow und viel Elan sorgen sie seit einigen Jahrzehnten für hohe Qualität, Nachhaltigkeit und dadurch nicht zuletzt für sehr gute Unternehmenszahlen. Interesse? Dann sprechen Sie uns an. Werden auch Sie ein Teil unserer Familie! Umfassende Verantwortung für die vertrieblichen Aktivitäten der Region Köln/Koblenz/Trier Konzeption und Verfolgung von Absatzplänen und umfassenden Vertriebsstrategien Fachliche und organisatorische Unterstützung der Vertriebsmitarbeiter im Produktgeschäft Markt- und Wettbewerbsbeobachtung Durchführung von strategischen Kundenbesuchen Konzeption und Durchführung von verkaufsfördernden Maßnahmen Enge Zusammenarbeit mit angrenzenden Fachabteilungen (Marketing, Kundendienst, Finance, Produktbereiche) Verantwortliche fachliche und disziplinarische Führung eines motivierten Vertriebsteams Berichterstattung an die Geschäftsführung Abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung und/oder ein erfolgreich abgeschlossenes Studium Ausgeprägte Erfahrungen im Verkauf von hochwertigen Investitionsgütern, idealerweise im Bereich Baumaschinen oder Landmaschinen Gute Kenntnisse in den Bereichen Vertriebsplanung und -steuerung sowie Verkaufsstrategien und -taktiken Kenntnisse in den Bereichen TCO und LCM Hohe technische Affinität (Branchenkenntnisse vorteilhaft) Englisch in Wort und Schrift Hohe Beratungskompetenz Sehr hohe Eigenmotivation und unternehmerisches Denken und Handeln Ausgeprägte Führungsstärke und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten Langfristige Perspektive in einem wachsenden Unternehmen Zukunftssicherer Arbeitsplatz in einer zukunftssicheren Branche Begeisternde Technik und innovative Aufgabenfelder Gute und leistungsgerechte Bezahlung sowie Zuschüsse Attraktive Sozialleistungen (Betriebliche Altersvorsorge, Personalrabatte) Fachliche und persönliche Weiterbildung in der Schlüter-Akademie Saubere Einarbeitung und individuelle Karrierepläne Viele Zusatzangebote wie Jobrad und Mitarbeiterevents Eigenverantwortliches Arbeiten mit Handlungsfreiheit und Entscheidungsspielräumen Arbeiten in einem echten Familienunternehmen mit hoher Werteorientierung ​​​​Das ist nicht der richtige Job für Sie? Dann fragen Sie doch einmal jemanden aus Ihrem Umfeld oder empfehlen Sie uns weiter! Werden auch Sie Schlüter!
Zum Stellenangebot

Küchenchef (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
Köln
Zur Verstärkung unseres Teams in der Brauerei zur Malzmühle in Köln suchen wir zur sofortigen Einstellung oder nach Vereinbarung einen Küchenchef (m/w/d) um mit uns gemeinsam zu wachsen und neue Ziele zu erreichen. Anstellungsart: Vollzeit Verantwortung für einen reibungslosen Organisations- und Arbeitsablauf im gesamten Küchenbereich Steuerung der fachgerechten Produktion aller Gerichte entsprechend der Speisekarte Weiterentwicklung des Speiseangebotes Wirtschaftliche Planung und Steuererung der Küchengastronomie eigenständige Planung und Organisation des Wareneinkaufs Dienstplanung, Einstellung, Einarbeitung und Führung des Küchenteams Controlling, Warenkontrolle und Lagerhaltung Einhaltung und Überwachung aller vorgegebenen Hygienevorschriften Abgeschlossene Ausbildung als Küchenmeister/-in bevorzugt Ausgebildeter Koch/-in mit einer mitreißenden Führungspersönlichkeit große Erfahrung in der betriebswirtschaftlichen Steuerung einer Großgastronomie langjährige Berufserfahrung in vergleichbaren Führungspositionen Führungskompetenz für das Küchenteam große Erfahung in den Bereichen á la carte, Bankett und Eventgastronomie höchstes Maß an Qualitätsbewusstsein und Kreativität ein gepflegtes Erscheingungsbild Teamgeist und Organisationsstärke Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft   Spannende Branche ▪ etabliertes, kreatives und innovatives Traditionsunternehmen ▪ große Markenpersönlichkeit ▪ gute Verkehrsanbindung ▪ verlässlichen, zukunftssicheren Arbeitgeber ▪ Übernahme einer sozialen Verantwortung ▪ Unterstützung bei außerbetrieblichen Problemen ▪ regelmäßige Arbeitszeiten, planbare Freizeit ▪ Jahresarbeitszeitkonto ▪ Angebot verschiedener Arbeitszeitmodelle ▪ pünktliche Gehaltszahlungen ▪ Entwicklungsmöglichkeiten ▪ auf den Mitarbeiter zugeschnittene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten ▪ moderne Arbeitsmittel ▪ Mitarbeiterevents ▪ Gesundheitsmaßnahmen ▪ Betriebsarzt ▪ faire Arbeitsbedingungen ▪ gutes Betriebsklima ▪ wertschätzenden Mitarbeiterumgang ▪ flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege ▪ Freiraum für kreative Entfaltung, Mitgestaltung und Eigenverantwortung
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: