Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Betriebs-: 2 Jobs in Jettingen-Scheppach

Berufsfeld
  • Betriebs-
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 1
  • Feste Anstellung 1
Betriebs-

Gesamt-Betriebsleiter Badria (m/w/d)

Mi. 25.11.2020
Wasserburg
Das Bade-, Sport- und Freizeitzentrum Badria wurde im Jahr 1978 erbaut und hat seitdem nichts von seiner Anziehungskraft verloren. Besonders in den letzten Jahren fanden zahlreiche Rund-Um-Erneuerungen im Bad- und Saunabereich statt. Das Badria ist weit über die Landkreisgrenze hinaus bekannt und jährlich für rund 250.000 Bade- und Saunagäste ein beliebtes Ausflugsziel. Seit gut 20 Jahren wird das Badria von den Stadtwerken betrieben, einem Eigenbetrieb der Stadt Wasserburg a. Inn. Die künftige Badria-Gesamt-Betriebsleitung erwartet ein motiviertes und engagiertes Team, bestehend aus ca. 30 Voll- und Teilzeitkräften.  Zum Verantwortungsbereich des Gesamt-Betriebsleiters gehören insbesondere folgende Aufgaben: Gesamtleitung, wirtschaftliche Steuerung und Optimierung des Bades Erstellung und Vollzug des jährlichen Wirtschaftsplanes Dienst- und Fachaufsicht des gesamtes Personales, Personalführung, Personalgewinnung, Personaleinsatzplanung und Arbeitsschutz Gewährleistung der Organisationssicherheit, Sicherstellung der Einhaltung von Vorschriften des Arbeits- und Gesundheitsschutzes und Unfallverhütung sowie der Betriebs- und Wasseraufsicht Sicherstellung des ordnungsgemäßen Betriebsablaufes sowie des vorschriftsgemäßen, einwandfreien, sicheren und sauberen Zustandes aller Anlagen, Einrichtungen und Geräten Sicherstellung der Reinigungs- und Hygienevorschriften Kooperative Zusammenarbeit und unmittelbarer Informationsaustausch mit der Werkleitung der Stadtwerke Wasserburg a. Inn Für die vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit erwarten wir: Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Meister für Bäderbetriebe und idealerweise eine mehrjährige Berufserfahrung als Leitung in einer vergleichbaren Einrichtung Ausgeprägte Teamfähigkeit, hohe Kostenorientierung, betriebswirtschaftliche und ergebnisorientierte Denkweise sowie gute EDV- und Office-Kenntnisse Durchsetzungsvermögen, hohe soziale Kompetenz und Organisationstalent Hohes Maß an Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität   Eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer Vergütung nach dem TVöD (EG 9b) Ein interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabenfeld Ein engagiertes, motiviertes und kompetentes Team Einen attraktiven Arbeitsplatz in einer modernen Freizeiteinrichtung im schönen Oberbayern Alle im öffentlichen Dienst zustehenden Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Werkleiter/in

Mo. 23.11.2020
Wasserburg
Die Stadtwerke Wasserburg a. Inn sind ein Eigenbetrieb der Stadt Wasserburg a. Inn, einem Mittelzentrum mit ca. 12.900 Einwohnern. Bei den Stadtwerken handelt es sich um ein klassisches Querverbundunternehmen, welches die drei Kernabteilungen Strom, Wasser und Badria betreibt. Aber auch zukunftsfähige und wirtschaftlich sinnvolle Nebengeschäfte werden von den Stadtwerken bereits betrieben und sollen auch künftig zu einer weiteren positiven Entwicklung des Unternehmens beitragen. Die Stadtwerke erzielen einen Jahresumsatz von ca. 13 Mio. Euro und beschäftigen rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Stadtwerke Wasserburg sind ein sehr gut strukturiertes Unternehmen, das als kommunaler Eigenbetrieb einen engen und kooperativen Austausch mit der Stadtverwaltung und dem Stadtrat pflegt. Langjährige Mitarbeiter mit hoher sozialer und fachlicher Kompetenz in den Bereichen Strom, Wasser, Badria und der kaufmännischen Verwaltung stehen dem künftigen Werkleiter (m/w/d) der Stadtwerke Wasserburg zur Verfügung und freuen sich auf eine vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit. Selbstständige Leitung und Führung des Eigenbetriebes unter wirtschaftlichen und technischen Gesichtspunkten und mit der Maßgabe der kommunalrechtlichen Rahmenbedingungen Personalverantwortung und -führung für die gesamten Stadtwerke Vertretung des Eigenbetriebes in allen rechtlichen, organisatorischen, betriebswirtschaftlichen und verwaltungstechnischen Angelegenheiten Strategische Weiterentwicklung der Stadtwerke in Abstimmung mit dem Werkausschuss Repräsentation der Stadtwerke nach innen und außen sowie Wahrnehmung der Gesellschaftsinteressen im Rahmen von Beteiligungen und Kooperationsgesellschaften Vorbereitung und regelmäßige Teilnahme an Stadtrats- und Ausschusssitzungen Geschäftsführertätigkeit bei verbundenen Gesellschaften Idealerweise eine erfahrene Führungskraft aus der Kommunalwirtschaft mit einem ausgeprägten Verständnis für technische, wirtschaftliche und handwerkliche Arbeitsabläufe Abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches Studium (Bachelor) oder gleichwertige Qualifikationen und idealerweise mit Zusatzerfahrung oder -qualifikation im kaufmännischen Bereich Unternehmerischer Weitblick in Verbindung mit fundierten Führungserfahrungen und -qualitäten Einschlägige Kenntnisse in maßgeblichen Vorschriften und Normen bzw. die Bereitschaft sich in diese einzuarbeiten Eine ausgeprägte Bereitschaft zur Förderung und Umsetzung des kommunalen Dienstleistungs- und Servicegedankens Ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Belastbarkeit, sozialer Kompetenz und Teamfähigkeit Entscheidungsfreude, Verhandlungsgeschick, Engagement, Durchsetzungsfähigkeit und diplomatische Fähigkeiten Eine interessante Führungsposition mit langfristiger Ausrichtung, bei der Sie verantwortlich und vielseitig tätig sein können Ein engagiertes und motiviertes Team Ein leistungsgerechtes Entgelt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD bis Entgeltgruppe 14) Diese Führungsposition ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine anschließende unbefristete Übernahme wird angestrebt Alle im öffentlichen Dienst zustehenden Sozialleistungen
Zum Stellenangebot


shopping-portal