Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Betriebs-: 4 Jobs in Krumbach (Schwaben)

Berufsfeld
  • Betriebs-
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Druck- 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Holz- und Möbelindustrie 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Betriebs-

Werkleiter (m/w/d)

Mi. 21.10.2020
Brandenburg
HeidelbergCement zählt zu den größten Baustoffunternehmen der Welt. Mit fast 60.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 60 Ländern besitzen wir eine marktführende Position bei Zement, Zuschlagstoffen und Beton. Unser Erfolg gründet auf konsequenter Leistungsorientierung sowie der Motivation und Kompetenz der Mitarbeiter. Gegenseitige Wertschätzung und ein offener Umgang miteinander prägen unsere Unternehmenskultur. Die Heidelberger Sand und Kies GmbH, eine 100%ige Tochter der HeidelbergCement AG, gewinnt, veredelt und vermarktet mineralische Baustoffe wie Sand, Kies, Schotter und Straßenbaustoffe und beschäftigt deutschlandweit rund 500 Mitarbeiter. Die Heidelberger Sand und Kies GmbH sucht für Ihre Abbaustätten im Gebiet Berlin-Brandenburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Werkleiter (m/w/d) Sicherstellung einer kostenoptimierten Produktion unter Einhaltung der Qualitätserfordernisse, sowie unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen und Umweltauflagen Führung und Personalentwicklung von ca. 30 Mitarbeitern an fünf Standorten Vorausschauende Instandhaltungs- und Reparaturplanung Überwachung und Verbesserung der festgelegten Werkperformance Konsequente Weiterentwicklung und Optimierung der Produktionsverfahren an den Standorten Initiierung der technischen Planung und Koordinierung von Modernisierungs-, Erweiterungs- und Neuinvestitionen Verantwortung für alle Planungsprozesse, z.B. Mengen- und Ergebnisplanung, Forecast, Personalplanung, etc. Schnittstellenmanagement mit produktionsrelevanten Bereichen wie Vertrieb und Rohstoffsicherung Umsetzung und Kontrolle der Einhaltung von arbeitssicherheitsrelevanten Vorgaben und Zielen Erfolgreich abgeschlossenes, technisches Studium, z.B. im Bereich Rohstoffe, Verfahrenstechnik, Maschinenbau (bei langjähriger Erfahrung auch Techniker oder Meisterausbildung) Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in der Rohstoffindustrie von Vorteil Vorbildfunktion insb. in allen Belangen der Arbeitssicherheit Betriebswirtschaftliche Kenntnisse (Budgetplanung, Kennzahlen) Unternehmerisches Denken und Handeln Führungskompetenz und Erfahrung der Mitarbeiterführung auf Distanz Fähigkeit, Veränderungen anzustoßen und zu begleiten Sehr gute kommunikative Fähigkeiten Delegationsfähigkeit Hohe Leistungsbereitschaft, Entscheidungswille und Umsetzungsorientierung Englischkenntnisse Wir sind davon überzeugt, dass nur wer seine persönlichen Ziele erfolgreich verwirklicht, sich auch beruflich voll einbringen kann. Deshalb bieten wir Ihnen neben einer angemessenen Vergütung weitere Leistungen wie Angebote zur Altersvorsorge (Arbeitgeberzuschuss zur Entgeltumwandlung) Arbeitssicherheitsprämie (Anreiz für sicherheitsgerechtes Verhalten und Vermeidung von Arbeitsunfällen) Vergünstigte Konditionen für verschiedene Fitnessstudios in der Region Vielseitige Angebote an Event- und Kulturhighlights ... und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Werksleitung (w/m/d)

Sa. 17.10.2020
Horgau
Unser Mantra: Never just sit. Der Antrieb von Aeris besteht darin, den Körper in Bewegung zu halten. Unsere Produkte und Bewegungskonzepte ermöglichen genau da Bewegung, wo man sie am wenigsten erwartet, jedoch am nötigsten braucht – beim Sitzen. Wir sind das Erfolgsrezept für ein aktiveres, gesünderes und damit glücklicheres Leben. Unsere Produkte entwickeln und produzieren wir in Deutschland und vermarkten sie weltweit. Sie möchten gemeinsam mit uns Menschen fitter und glücklicher machen und dabei die Marke Aeris weltweit etablieren? Sie haben die Motivation, die Persönlichkeit und den Drive, um sich mit uns weiterzuentwickeln? Wunderbar! Dann bewerben Sie sich auf die folgende Stelle in Horgau bei Augsburg: Werksleitung (w/m/d) - in Vollzeit - Worum geht es? Sie verantworten sowohl die betriebswirtschaftliche als auch die technische Leitung des Werkes und setzen erfolgreich die Produktions-, Standort- und Logistikstrategie der Aeris GmbH um. Sie sorgen dafür, dass die Aeris Produkte termingerecht und in höchster Qualität alle Distributionsmärkte erreichen. Führen der Mitarbeiter am Standort Horgau (derzeit ca. 30 Mitarbeiter) Sicherstellung eines bedarfsgerechten Einsatzes und einer bedarfsgerechten Weiterentwicklung/ Qualifikation der Mitarbeiter Planung und Abstimmung der Personalbedarfe für die Produktion mit der Geschäftsführung vor dem Hintergrund der vorgegebenen Ziele Planung des Budgets für die Produktionsniederlassung, Abstimmung mit der Geschäftsführung sowie Sicherstellung der Budgeteinhaltung Entwicklung von Verbesserungsprozessen in der Produktion (5S, KVP, Lean Production, etc.) und Umsetzung im Rahmen des vorgegebenen Budgets Sicherstellung eines angemessenen Beitrags der Produktion zum Unternehmensergebnis durch kontinuierliche Produktivitätsverbesserungen Sicherstellung der geforderten Qualität der erzeugten Produkte und Einleitung von Maßnahmen bei Abweichungen Unterstützung der Produktentwicklung bei der Neuentwicklung und Weiterentwicklung der Produkte, u. a. durch das Einbringen von Vorschlägen, die Durchführung von Versuchen in Abstimmung mit der Produktentwicklung und durch die Umsetzung von Änderungen, um eine möglichst kostengünstige und qualitativ hochwertige Produktion der neuen wie auch verbesserten Produkte zu ermöglichen. Entwicklung, Einführung und Verfolgung eines wirksamen Produktionskostenmanagements Erstellung von Ressourcenbedarfs- und Investitionsplanung, Abstimmung mit der Geschäftsführung und Sicherstellung der Planeinhaltung Sicherstellung des Arbeits- und Umweltschutzes i. S. der gültigen Gesetze, Vorschriften und Verordnungen sowie aller relevanten Gesetze und Vorschriften für Produktionsstätten Regelmäßige Berichterstattung an die Geschäftsführung in Bezug auf Produktionskennzahlen, Entwicklung der Produktionskosten und laufende Maßnahmen an den Produktionsstandorten Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Ausbildung in der Fachrichtung Maschinenbau / Kunststofftechnik / Feinwerktechnik / Produktionstechnik oder Wirtschaftsingenieurwesen Einschlägige betriebswirtschaftliche / kaufmännische Erfahrungen Mehrjährige Berufserfahrung als Leiter / Abteilungsleiter / Gruppenleiter im Produktionsumfeld Mehrjährige Erfahrung in der Führung von gewerblichen Mitarbeitern sowie von Fachkräften Branchenkenntnisse wären von Vorteil aus dem Umfeld von: - Kunststoff-, Elastomer-, Dreh-, Stanz- und Druckgussteilen, Werkzeugen und Betriebsmitteln Hohe Führungs- und umsetzungsstarke Managementkompetenz Gewinnende Persönlichkeit mit natürlicher Autorität, hoher Eigeninitiative und sozialer Kompetenz Ausgeprägte konzeptionell-analytische Fähigkeiten in Verbindung mit einem Blick für das Machbare und pragmatischem Vorgehen Begeisterungsfähig, belastbar und kommunikativ Offenheit für kreative, innovative Ansätze und Problemlösungen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Lean Management / Lean Production Kenntnisse sind vorausgesetzt Ihre Kompetenzen: Entscheidungskompetenz für die Umsetzung von Produktions- und Logistikkonzepten im Rahmen der vorgegebenen Budgets Entscheidungskompetenz bei Personal-, Investitions und Prozessentwicklungsmaßnahmen am Standort Horgau im Rahmen der vorgegebenen Planung Mitsprachekompetenz in den übergeordneten Gremien des Unternehmens, sofern es sich um produktionsrelevante Themen handelt Weisungskompetenz und disziplinarische Verantwortung gegenüber den direkt unterstellten Mitarbeitern Ein zukunftssicherer Arbeitsplatz beim Innovationsführer in einem Wachstumsmarkt Ein unbefristeter Vertrag bei einem ausgezeichneten Arbeitgeber (Top 100 im deutschen Mittelstand) Mitglied des Managementzirkels Kurze Entscheidungswege, flache Hierarchien und viel Raum, um zum Wachstum des Unternehmens beizutragen Moderner, ergonomisch eingerichteter Arbeitsplatz Attraktive Konditionen und ein Firmenwagen, der Ihnen auch für die Privatnutzung zur Verfügung steht
Zum Stellenangebot

Betriebsleiter Energieproduktion (m|w|d)

Fr. 16.10.2020
Brandenburg
240 Mitarbeiter an deutschlandweit 9 Bürostandorten bilden das energielenker-Team. Als ganzheitlicher und innovativer Gestalter der Energiewende in den Bereichen Energie, Gebäude, Mobilität und Umwelt entwickeln wir für unsere Kunden nachhaltige Lösungen. Dabei bilden wir die gesamte Wertschöpfung von der Konzeptionierung über die Planung bis zur Umsetzung ab. Weitere Schwerpunkte liegen im technischen Service sowie in der Betriebsführung von Energieerzeugungsanlagen und der Entwicklung von Digitalisierungslösungen für Energieerzeuger und Unternehmen. Werden Sie energielenker als Betriebsleiter Energieproduktion (m|w|d) im Gebiet Brandenburg / Sachsen | Vollzeit Setzen Sie sich gemeinsam mit uns für Klima und Zukunft ein und werden Teil der energielenker Gruppe. Die technische und kaufmännische Betriebsführung von Energieerzeugungsanlagen, Contracting-Lösungen, Serviceleistungen rund um den Anlagenbetrieb sowie die Entwicklung von Betriebskonzepten bilden die Schwerpunkte von energielenker service. Die zu verantwortenden Biogasanlagen befinden sich in 15848 Friedland OT Leißnitz, 04936 Lebusa, 06571 Rossleben-Wiehe, 06712 Wittgendorf OT Dragsdorf und 06774 Muldestausee. Verantwortung für das kaufmännische und technische Betreiben der Biogasanlagen Sicherstellung des genehmigungs- und umweltrechtlich-konformen Betriebs der Biogasanlagen nach BauGB, BImSchG Unterstützung bei genehmigungsrelevanten Verfahren bei den Behörden Verantwortung für Wartung und Instandhaltung sowie Anlagenbewirtschaftung Fachliche Führung eines Bewirtschafter-Teams Zentraler Ansprechpartner sowie Pflege und Ausbau aller landwirtschaftlichen Kontakte Abgeschlossene Berufsausbildung als Techniker/Meister (m|w|d) oder Studium im technischen, kaufmännischen, landwirtschaftlichen Bereich oder Qualifizierung durch Tätigkeit im beschriebenen Segment Betriebswirtschaftliche Kenntnisse und unternehmerisches Denken sowie ein gutes landwirtschaftliches Verständnis Fundierte Berufs- und erste Führungserfahrung Handwerkliche Vielseitigkeit und hohes technisches Verständnis Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Reisebereitschaft Bereitstellung eines Firmenfahrzeugs Offene Unternehmenskultur mit persönlichem Führungsstil und Kommunikation auf Augenhöhe Gute Laune und ein aufgeschlossenes, ambitioniertes Team, das mit Begeisterung bei der Sache ist Raum für eigenverantwortliches sowie autonomes und mobiles Arbeiten Einen Arbeitsplatz in einer Branche mit Zukunft Faire Vergütung mit betrieblicher Altersvorsorge, Kinderbetreuungszuschuss, Bike-Leasing, Corporate Benefits
Zum Stellenangebot

Werkführer (m/w/d)

Mi. 14.10.2020
Brandenburg
Die Hamburger Containerboard ist Qualitätsführer im Marktsegment der weißen Wellpappenrohpapiere und Gipsplattenkartons in Europa. Die gut ausgebildeten Teams in Gelsenkirchen, Trostberg und Spremberg sind motivert und sorgen mit moderner Produktionstechnik, ständigen Qualitätskontrollen, einer gut organisierten Logistik und mit perfektem Service für eine hohe Zufriedenheit der Kunden. Am Standort in Spremberg (Brandenburg) erfolgte der Neubau einer zweiten Papiermaschine (PM 2) nach modernen und neuesten Standards. Für die PM 2 suchen wir für den Bereich Produktion eine engagierte und führungserfahrene Persönlichkeit (m/w/d) Sie managen die produktionstechnischen Prozesse, verantworten die vereinbarten Zielvorgaben, werten diese aus und bringen sich federführend zur Einhaltung der Produktspezifikationen gemäß Sollvorgaben in Bezug auf Qualität und Wirtschaftlichkeit ein. Ihnen obliegt die fachliche und disziplinarische Führung der Produktionsmitarbeiter einer Schicht und Sie sind im operativen Tagesgeschäft Ansprechpartner bei der Sicherstellung eines reibungslosen. Produktionsablaufes unter Beachtung der geltenden Vorschriften Bei produktionstechnischen Abweichungen leiten Sie Gegenmaßnahmen ein und veranlassen die Störungsbeseitigung. Mit Ihrem Know-how arbeiten Sie aktiv mit bei Projekten zur Produktionsoptimierung, Reklamationsberatungen, Ursachenfindung sowie bei der Fehlerbehebung. Sie betreiben in Ihrer Projektarbeit eine umfangreiche Fehleranalyse und sind dabei proaktiver Initiator für korrigierende Maßnahmen zur nachhaltigen Verbesserung der Produktionsergebnisse am Standort. Sie verantworten die schriftliche Dokumentation im Verantwortungsbereich, dazugehörend die Urlaubs- und Vertretungsplanung der eigenen Schicht sowie die Zeiterfassung und deren Abbildung im SAP – Programm. Sie gestalten eine vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit dem Produktionsteam und berichten Ihre Ergebnisse direkt an den Produktionsleiter. Sie verfügen über eine abgeschlossene Meisterausbildung Papier oder eine abgeschlossene Papiermacherausbildung mit der Bereitschaft zur Meisterausbildung oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung mit entsprechender Qualifikation. Sie überzeugen durch fundierte produktionswirtschaftliche Kenntnisse und bringen Berufserfahrungen aus der Papierindustrie mit. Im Umgang mit den EDV - Systemen (MS Office, SAP) sind Sie als Anwender bestens vertraut und sicher. Wir erwarten eine eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise, ein hohes Qualitäts- und Terminbewusstsein, Kreativität, Überzeugungsvermögen sowie die Bereitschaft, Veränderungsprozesse voranzutreiben und zu etablieren. In Ihrem Denken und Handeln sind Sie lösungsorientiert und absolut zuverlässig. Aufgrund Ihrer Kommunikationsstärke besitzen Sie das Talent, eventuelle Konflikte sachlich und faktenbasiert zu lösen. Wir bieten Ihnen eine äußerst verantwortungsvolle, komplexe und fordernde Aufgabe, wobei Ihr zukünftiger Lebensmittelpunkt in der Nähe von Spremberg (Brandenburg) liegen sollte. Bei der Wohnungssuche am Standort erhalten Sie regionale Unterstützung. Sie erhalten die Möglichkeit, Ihr Wissen in ein interessantes, abwechslungsreiches sowie hochmodernes Tätigkeitsfeld einzubringen und sich in einem familienfreundlichen Unternehmen in einer anerkannten Unternehmensgruppe fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Sie übernehmen eine Aufgabe mit großer Verantwortung und umfassenden Gestaltungsmöglichkeiten. In dieser Position erhalten Sie die Chance, in einer unbefristeten Anstellung, das Unternehmen im Hinblick auf zukünftige Herausforderungen zu positionieren und die zukünftige Entwicklung maßgeblich zu beeinflussen. Ihr Einsatz wird mit einer der Verantwortung der Position leistungsgerechten Vergütung, 32 Tage Urlaub und der fachspezifischen Weiterentwicklung Ihrer Person durch die Teilnahme an fortlaufenden innerbetrieblichen und externen Fortbildungsmaßnahmen honoriert.
Zum Stellenangebot


shopping-portal