Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Biologie: 14 Jobs in Havelland

Berufsfeld
  • Biologie
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 6
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Bildung & Training 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Personaldienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Home Office 5
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Befristeter Vertrag 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Biologie

Scientist (m/f/d) Neurosciences

Sa. 15.05.2021
Berlin
Life Molecular Imaging GmbH (LMI) is a German based Research & Development (R&D) organization focused on developing PET imaging solutions to diseases with high unmet medical need. Our vision is to build our position as an innovator and leading player in the Molecular Imaging field. We aim to create value for patients & physicians by improving early detection and characterization of chronic and life-threatening diseases leading to better therapeutic outcomes and improved quality of life.   The preclinical Research & Development group at LMI invites applications for a full-time research position based at our Headquarters in Berlin: Scientist (m/f/d) NeurosciencesThe main goal of this position is to support the preclinical discovery and characterization of new innovative Positron Emission Tomography (PET)-imaging tracers with focus on the detection of neurodegenerative diseases. Experimental approaches in our labs involve and combine in-vitro binding/competition assays, histological analysis of human neuropathology and in vivo PET imaging with animals. You will be responsible for the biological profiling and characterization of new imaging tracer approaches. This involves the design, development, and validation of new assays. An important part of your responsibility will be the generation and preparation of preclinical data required to enter first-in-man studies and subsequent translational research, as compounds progress clinically.Experience: PhD training in Neuroscience, biochemistry, molecular biology, or similar discipline Scientific background in Alzheimer’s disease, Parkinson’s disease, or related neurodegenerative disorders and at least 3 years of post-doctoral experience Profound expertise in neuropharmacology with an understanding of equilibrium binding kinetics and ligand-receptor interactions Strong understanding of neuropathology and hands-on experience with histological techniques including autoradiography Experience with handling of radioactivity Previous experience with handling of small animals, biodistribution and imaging techniques, especially preclinical PET imaging and image analysis would be a strong advantage Skills: Ability to work effectively in a team environment Good communicator Fluency in English with excellent writing skills Attention to details and diligence Open-minded and motivating attitude Enable decisions Proactive with a high degree of endurance and flexibility Relevant Computer skills, in particular Word, Excel and PowerPoint and usual data analysis software If you want to become part of an entrepreneurial team, if you are prepared to assume a wide range of responsibilities and if your background and personal experience fits this profile, please send us your complete application (Cover letter detailing your interest in this position including your past relevant research and work experience, CV, publication list, and relevant certificates) as a single pdf document to: Annekathrin Kirchner             jobs@life-mi.com We are looking forward to receiving your meaningful application!
Zum Stellenangebot

Research assistant (Postdoc) (m/f/d)

Fr. 14.05.2021
Berlin
Fachbereich Biologie, Chemie, Pharmazie - Institut für Biologie AG Prof. Dr. Robin Hiesinger Research assistant (Postdoc) (m/f/d) full-time-job, limited to 3 years, Entgeltgruppe 13 TV-L FU Reference code: Postdoc_0421901102_Hiesinger_2021 Freie Universität Berlin is a leading research university. It is one of the few German universities to be selected as a university of excellence in the German government’s national Excellence Initiative. This status is connected with extensive grant money to implement the university’s institutional development strategy as well as to operate selected clusters of excellence and graduate schools. The successful candidate will have the opportunity to study the development of synaptic connectivity in Drosophila using multiphoton live imaging, genetics, biochemistry and computational modeling. The foundations for this work were laid in two recent publications (Özel et al., 2019 Dev. Cell; Kiral et al., 2020 Nature Communications). The postdoctoral postion comes with the opportunity for close collaboration with quantitative image analysts and mathematicians. In addition, the candidate will the opportunity to develop their independence. The position is initially restricted to a 3-year period as part of a German Research Foundation grant; subsequent employment is possible. PhD of equivalent degree in biological or computational sciences. Desirable: Laboratory language is English. Experience with Drosophila genetics is plus. Computational experience is a plus.
Zum Stellenangebot

DNA-Mitarbeiter für die Entwicklung (m/w/d)

Mi. 12.05.2021
Berlin
Wir sind ein führendes, zukunftsorientiertes junges Unternehmen für Biosensoren und digitale Diagnostik-Plattformen. Auf der Qualifikation unserer Mitarbeiter und deren langjähriger Praxis bauen wir die Kernkompetenzen unseres Unternehmens auf. An unserem Standort in Berlin-Adlershof mit rund 30 Mitarbeitern entwickeln und produzieren wir eine neuartige digitale Diagnostikplattform für schnelle Antikörperdiagnostik und demnächst auch revolutionäre DNA-Schnelldiagnostik. Wir richten uns an Industrieunternehmen, Labore, Ärzte, Kliniken und Pharmaunternehmen, die zeitnahe Ergebnisse und zuverlässige Aussagen im Bereich Immun- und gezielter („targeted“) DNA-Diagnostik benötigen. Das Unternehmen wächst konstant und wir suchen zur Verstärkung unseres Teams einen DNA-Mitarbeiter für die Entwicklung (m/w/d) DNA-Assayentwicklung Erstellung von SOPs für die Sensorentwicklung Erstellung von Messreihen und Datenauswertung Arbeiten im GMP und GLP reguliertem Umfeld Entwicklung Anwendungsbezogener Gen-Sonden Mithilfe bei der Prototypenentwicklung von faserbasierten Mikrofluidik-Sensoren Mithilfe bei der Konzeption und Entwicklung der Testplattform Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Promotion) der Biologie, Biotechnologie, Bioanalytik oder vergleichbarer Studiengang Methodische Kompetenzen insbesondere in: Isothermaler PCR LAMP RCA RPA NASBA HDA qPCR Wünschenswert Erfahrung im Sondendesign Erfahrungen in der Untersuchung bakterieller, viraler und humangenetischer Proben mittels molekularbiologischer Nachweisverfahren Erfahrung und Kenntnisse in Probenaufbereitung, Nukleinsäure-Isolation, Klonierung Erfahrung mit Mircoarrays Kenntnisse von immunhistologischen Techniken z.B. in situ Hybridisierung Anwendung manueller, aber auch automatisierter Verfahren zur DNA-/RNA-Gewinnung sowie zur Amplifikation und Identifizierung der genetischen Zielsequenzen Ein großartiges Team in einem Unternehmen, das auf einem sehr erfolgreichen Weg ist Persönliche und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten Benefits wie betriebliche Altersversorgung sowie kostenlose Getränke und Obst Freiraum, eigene Ideen zu entwickeln und umzusetzen Attraktive Vergütung Ein dynamisches und innovatives Arbeitsumfeld im Herzen der Biotech-Szene in Berlin-Adlershof
Zum Stellenangebot

Sales Manager, Human Healthcare market (m/w/d)

Mi. 12.05.2021
Berlin
LGC ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Biowissenschaften, das Kunden im Gesundheitswesen, in angewandten Märkten (einschließlich Lebensmittel, Agbio und Umwelt), in der Wissenschaft und in der Regierung bedient. Untermauert von unseren fünf Grundwerten - Integrität, Brillanz, Leidenschaft, Neugier, Respekt - ist es unser Hauptziel, Wissenschaft für eine sicherere Welt zu liefern. Zur Verstärkung unseres Vertriebsteams suchen wir eine/n Sales Manager, Human Healthcare market (m/w/d) Zweck der Stelle:Der Sales Manager (m/w/d) ist eine marktnahe Rolle, die darauf abzielt, die Umsatz-, Margen- und Marktanteilsziele des Unternehmens in den Human-Health-Segmenten der Life-Science- und Biotech-Branche zu erreichen. Diese Rolle erfordert eine starke Mischung aus Führungsqualitäten, einschließlich Pipeline-Management, Kundenfindung, wissenschaftlicher Scharfsinn, Produktwissen, Prozessautomatisierung, Team-Selling, Kommunikation, Verhandlungen, Finanzerfahrung und regionales Account-Management. Diese Position erfordert die Zusammenarbeit mit Kunden, potenziellen Kunden und verschiedenen internen Ressourcen, einschließlich des wissenschaftlichen Betriebs, des Anwendungssupports, des Produktmanagements, der Geschäftsentwicklung, des Betriebs, der Produktion, des Service, des Marketings, der Technik und anderer Unternehmensfachleute im Vertriebsprozess.Direktvertrieb: Sie verwalten und erreichen Verkaufsergebnisse wie zugewiesen durch die Leitung eines strategischen Verkaufsprozesses. Die Verantwortlichkeit umfasst Umsatz-, Margen- und Stückziele. Diese Rolle erfordert die Vernetzung auf verschiedenen Ebenen innerhalb einer Organisation, von Führungskräften bis hin zu Labortechnikern, und umfasst die Moderation von Ideen- und Visionssitzungen, die Entwicklung von Angeboten, Verhandlungen und Vertragsabschlüssen innerhalb der Unternehmensrichtlinien, um Ergebnisse zu erzielen. Vom Sales Manager (m/w/d) wird erwartet, dass er einen lösungsorientierten Vertriebsprozess leitet, der verschiedene Ressourcen und Projekte während des Vertriebszyklus einbezieht. Diese Fachkraft wird mit dem Commercial Director von EMEA hinsichtlich spezieller Preisgestaltung und Vertragsbedingungen zusammenarbeiten.Strategische Verkaufsfähigkeiten: Sie demonstrieren strategische Verkaufsfähigkeiten, um die geschäftlichen Anforderungen der Kunden klar zu verstehen und die LGC Lösungen in einer beratenden Art und Weise zu empfehlen, die wissenschaftliche, Automatisierungs- und Geschäftsprobleme löst.Kundenmanagement: Sie handeln als primäre Führungskraft für das Beziehungsmanagement für LGC bei zugewiesenen Kunden. Dies beinhaltet die Verantwortung für die Umsatzproduktion und die Entwicklung von neuen Möglichkeiten für das Unternehmen. Sie bauen starke, kundenspezifische Teams auf und leiten sie, pflegen die laufende Kommunikation und Cross-Selling-Aktivitäten, um die Kundenzufriedenheit zu verbessern, entwickeln zusätzliche Umsatzchancen, optimieren den Kundenlebenszeitwert und fördern Referenzen. Sie Leiten kundenorientierte Verkaufs- und Account-Management-Prozesse, einschließlich Account-Planung und Account-Review-Sitzungen mit funktionsübergreifenden Teams.Branchen- und Produktkenntnisse: Sie entwickeln und pflegen ein ausgeprägtes Verständnis von Branchentrends, Kundenoperationen und Wettbewerbsangeboten, um die Produkte von LGC Biosearch Technology effektiv zu positionieren. Sie repräsentiert LGC effektiv in verschiedenen marktbezogenen Rollen, einschließlich Verkaufsmeetings, Kundenmeetings, Medienbriefings und Fachveranstaltungen.Geschäftsentwicklung: Sie unterstützen die Bemühungen des Produktmanagements und der Geschäftsentwicklung bei der Identifizierung und Bewertung von neuen Geschäfts- und Marktchancen. Berichterstattung: Sie liefern zeitnahe Umsatz- und Pipeline-Inputs nach Bedarf, um das Reporting von führenden und nachlaufenden Indikatoren zu unterstützen. Sie erstellen genaue, vollständige und zeitnahe Spesenabrechnungen. Sie ermöglichen die Durchführung von Kundenbesprechungen für strategische Kunden und sorgen für eine zeitnahe und genaue Berichterstattung der Verkaufsdaten im CRM-System des Unternehmens.Kenntnisse im Umgang mit SalesForce.com: Dies ist ein wesentliches Tool für das Pipeline- und Account-Management für LGC.Andere zugewiesene Aufgaben: Mit Flexibilität und Zusammenarbeit reagieren sie - sowohl intern als auch extern - auf die Bedürfnisse des Unternehmens , indem wichtige Unternehmensinitiativen auf Wunsch des Managements angegangen werden.Unser Stoff für eine lange Verbindung: BS- oder MS-Abschluss in Biowissenschaften/Life-Science, Betriebswirtschaft oder einem verwandten Fachgebiet mit dem Schwerpunkt in Molekular- und Zellbiologie und Verwandtes bevorzugt. 3+ Jahre nachgewiesener Erfolg bei der Leitung komplexer, lösungsorientierter Vertriebsprozesse in der Life-Science-Branche Kompetenzen in allen Aspekten des strategischen Verkaufs und des Großkundenmanagements Nachgewiesene Erfolge bei der Leitung von Verkaufsprozessen für Kunden mit einem Umsatz von 30.000 bis zu mehreren Millionen Dollar, einschließlich Instrumenten, Reagenzien, Verbrauchsmaterialien und Dienstleistungen gute Kommunikationsfähigkeiten, hohe Kundenorientiertheit Leidenschaft für die Entdeckung/Entwicklung von Lösungen für komplexe Prozessprobleme, mit denen Kunden im Bereich Human Health konfrontiert sind Teamfähigkeit Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office und CRM-Software (SalesForce.com) Fließende Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Die Position erfordert die Teilnahme an Besprechungen und Veranstaltungen in den Abendstunden und an den Wochenenden in regelmäßigen Abständen während des Jahres. Flache Hierarchie in einer modernen Unter­nehmens­struktur Ein angenehmes Betriebsklima Ein unbefristeter Arbeitsvertrag Fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten Obsttage Betriebliche Altersvorsorge 30 Tage Jahresurlaub Sales Incentive Plan Technik-Leasing-Programm Job-Rad Zuschuss zum Firmenticket Bezahlte Kind-krank-Tage
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter_in für Labordigitalisierung in der Pflanzenschutzforschung (m/w/d) - Remote Option in DE

Mi. 12.05.2021
Berlin
Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.Erste Infos zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier: http://on.basf.com/Bewerbungsprozess. Sie haben Fragen zum Ablauf oder der Stelle? Julia Dyballa, Tel.:+49 30 2005-58394 Die BASF Services Europe GmbH bündelt als internationaler Service HUB eine Vielzahl von Leistungen für die BASF-Gruppe in ganz Europa. Im Herzen Berlins vereinen wir dafür Know-How in den Bereichen Finance, HR, Supply Chain, Procurement, Product Safety und IT. Digital und kundenzentriert gestalten wir Services mit Zukunft. Erfahren Sie mehr über uns und unsere ortsunabhängigen Arbeitsmodelle unter: basf.com/servicehub-berlin/smartworkErfolgreiche Landwirtschaft braucht die richtige Balance. Eine Balance, die entscheidend ist - auch für den Bereich Agricultural Solutions. Wir verbinden innovatives Denken mit praktischem Handeln, um die richtige Balance zu finden - für unsere Kunden, die Landwirtschaft und für künftige Generationen. Mit Saatgut, Traits, Pflanzenschutz und digitalen Lösungen helfen wir Landwirten, Lebensmittel effizienter zu produzieren, ihr Land zu schützen und den Bedürfnissen der Gesellschaft zu begegnen. Unser Expertenteam erzeugt auf globaler Ebene Forschungsdaten und stellt sie unternehmensweit zur Verfügung. Unser Fokus liegt auf der Digitalisierung in den Forschungs- und Entwicklungsabteilungen unserer Einheit Agricultural Solutions. Unterstützen Sie uns bei der inhaltlichen Entwicklung von Datenbanksystemen und zugehöriger Software. Sie beschreiben Benutzeranforderungen für unser elektronisches Laborjournal und andere interne Forschungsdatenbanken. Dafür kommunizieren Sie mit BASF-internen Anwendern (Labor- und Gewächshausmitarbeitern) in Deutschland und weltweit, sowie Softwareentwicklern verschiedener IT-Lösungen. In Abstimmung mit dem Data Governance Team erstellen und pflegen Sie Datentabellen. Sie unterstützen bei der Gestaltung von Schnittstellen zu anderen Applikationen und bei der Bündelung von Digitalisierungsmaßnahmen über Laborgrenzen hinweg, um die Effizienz zu steigern. abgeschlossenes Studium der Biologie oder anderes naturwissenschaftliches Studium, alternativ Ausbildung im Bereich Biologie mit mehrjähriger Berufserfahrung im Pharma- oder Life Science Bereich Interesse an Digitalisierungsprozessen erste Erfahrung mit der Dokumentation von Benutzeranforderungen sowie mit agilen Arbeitsmethoden vertraut mit gängigen IT-Anwendungen sowie MS Office, insbesondere MS Excel ausgeprägte Präsentations- sowie Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch udn Englisch Teamgeist, um gemeinsam Erfolge zu erzielen Flexible Arbeitszeiten, damit Sie Ihren Arbeitsalltag und Ihr Privatleben Ihren Bedürfnissen entsprechend gestalten können Ortsunabhängige Arbeitsmodelle mit definierten Präsenztagen in Berlin und Wohnort in Deutschland Entwicklungsgespräche und -programme, damit Sie Ihr Potential voll ausschöpfen können Onboarding, das Ihnen den Einstieg erleichtert, damit Sie ab dem ersten Tag Teil des BASF-Teams sind Arbeitszeit: VollzeitVertragsart: Befristet
Zum Stellenangebot

(Senior) Global Product Manager Diagnostics (m/f/d) // Life Science / DNA / RNA Extraction / Lab Automation / MDx // Remote / Home Office possible

Di. 11.05.2021
Berlin, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Stuttgart, Bremen, Hannover, Nürnberg
International, fast-growing company • flat hierarchies • “start-up” spirit Remote / Home Office possible – 30% travelling Our client: We are a fast-growing biotechnology company in the field of molecular diagnostics of pathogens in animals. Our customers – veterinarians, industry and authorities – value us for our first-class and innovative products as well as our high reliability. We are active worldwide and improve diagnostic possibilities with cutting-edge technology.In this position you are responsible for the entire product development process including business case and feasibility studies, R&D, transfer to production, testing, compliance and launch. You develop sales strategies, pricing schemes and competitor analyses and are responsible for the corresponding product positioning and market communication to support Sales & Marketing. Moreover, you are in constant exchange with Regulatory Affairs and support the production planning team with forecast data and market trend information. Finally, product presentations, the product training of the sales team and the distributors and visiting customers, seminars, conferences and trade-shows to understand customer needs and learn about the latest developments, new ideas and technologies are part of your tasks. In this prominent position with responsibility for an outstanding product, you report directly to the executive management.Opportunity for Product Managers with entrepreneurial spirit and international mindset Do you have a qualified scientific degree (master's or doctorate), e.g. as an engineer or in (molecular) biology, biochemistry, biotechnology?Have you already launched products in the field of life science, diagnostics or laboratory automation? Also in an international context? Additional technology know-how needs to be developed; are you interested in digital PCR and Next Generation Sequencing (NGS)? Do you have the confidence to be responsible for the P&L as "CEO for your portfolio" and to manage the entire product development process from the idea to the business case and to design, testing, production, approval and finally launch? Do you also have the persuasive power of an excellent communicator, in English and as a plus also in German? And does your private situation allow you to travel regularly (approx. 30% / post-Covid)? Then you should not miss this opportunity!
Zum Stellenangebot

MTA/BTA (m/w/d) für mikrobiologisches Stuhldiagnostik-Labor im labormedizinischen Bereich

Mo. 10.05.2021
Berlin
Das Institut für Medizinische Diagnostik Berlin ist ein humanmedizinisches Labor mit Sitz in Berlin-Steglitz. Neben den klassischen Labordisziplinen stellen die Bereiche Immundefektdiagnostik, Autoimmunologie, Allergiediagnostik, Metalltoxikologie sowie Molekulargenetik einen Schwerpunkt innerhalb des IMD dar. Wir bieten ein umfassendes Spektrum bewährter sowie innovativer Spezialanalytik für die Differentialdiagnostik an. Um der gewachsenen Bedeutung der Mikrobiom- und Stuhlfloraanalyse gerecht zu werden, wird derzeit ein Stuhldiagnostiklabor aufgebaut, für welches wir eine MTA / BTA (m/w/d) suchen. selbstständige Durchführung von mikrobiologische Anzuchtverfahren, PCR-Methoden und ELISA Auswertung von Ergebnissen sowie Dokumentation und Protokollierung Mitarbeit bei der Validierung, Qualitätssicherung und Weiterentwicklung von bestehenden Applikationen Labororganisation einschließlich Bestellwesen Arbeiten nach DIN ISO 15189 Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung mit einer der folgenden Qualifikationen: MTA/ MTLA/ BTA/ CBTA/ Biologielaborant (m/w/d) Sie verfügen idealerweise über Berufserfahrung im Bereich der oben genannten Analytik, Erfahrungen in den o.g. Methoden sind von Vorteil Sie sind sorgfältig, verantwortungsbewusst und teamfähig EDV-Kenntnisse (Grundlagen) Sicherer Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen Leistungsgerechte Bezahlung 13. Gehalt und Urlaubsgeld Unbefristeter Arbeitsplatz in Vollzeit und Teilzeit möglich Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten Angebote zum gesunden Arbeitsleben Kantinenservice Teamevents Gute Anbindung an den ÖPNV
Zum Stellenangebot

Specialist Regulatory Toxicology (m/f/d) - Remote Option GER

Mo. 10.05.2021
Berlin
At BASF, the chemistry is right. Because we are counting on innovative solutions, on sustainable actions, and on connected thinking. And on you. Become a part of our formula for success and develop the future with us - in a global team that embraces diversity and equal opportunities irrespective of gender, age, origin, sexual orientation, disability or belief.Please note that we do not return paper applications including folders. Therefore please submit only copies and no originals.First information about our application process can be found here: http://on.basf.com/applicationprocess. Do you have any questions about the application process or the position? Julia Dyballa, Tel.:+49 30 2005-58394 As an international service hub, the BASF Services Europe GmbH bundles a wide range of services for the BASF Group throughout Europe. In the heart of Berlin, we combine expertise in the areas of finance, HR, supply chain, procurement, product safety and IT. We focus on digital and customer-focused solutions, to create services for future. Learn more about us and our location-independent work models at basf.com/en/servicehub-berlin/smartworkAgriculture is all about balance. The balance that is crucial to everyone's existence - also applies to our Agricultural Solutions division. We connect innovative thinking with practical action to find the right balance for success - for farmers, agriculture and future generations. With seeds and traits, crop protection and digital solutions, we help farmers produce food more efficiently, protect the land and meet the needs of society. Join our Agricultural Solutions Expert Services Team as soon as possible. Our team provides product-specific data globally. As a regulatory toxicologist you will compile, update, maintain and query databases to obtain data sets for scientific report production. Especially for the field of toxicology, you write scientific reports as well as report summaries and present your results. You produce toxicological product dossiers (focus on EU territory) for agrochemicals and classify as well as label them for acute toxicity on the basis of the composition. You are responsible for safety data sheets, especially the classification and labelling derived from product specific study results and toxicological datas. Furthermore, you develop and propose concepts as well as approaches in your area of expertise to support your colleagues in the regulatory defence of agrochemicals. university degree in natural sciences such as toxicology work experience in the area of toxicology and familiar with animal laboratory testing knowledge in product stewardship and dangerous goods law good skills with common IT and web-based applications excellent English and good German language skills to communicate proactively within a global team structured and organized way of working Onboarding to help you settle in quickly, ensuring you are part of the BASF team from day one. Flexible working hours so that you can organize your working and private life according to your needs. Location-independent work models with defined days of presence in Berlin and work place in Germany. Arbeitszeit: Full-timeVertragsart: Temporary
Zum Stellenangebot

Spezialist_in im Bereich Ontologie (m/w/d) - Remote Option DE

Fr. 07.05.2021
Berlin
Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.Erste Infos zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier: http://on.basf.com/Bewerbungsprozess. Sie haben Fragen zum Ablauf oder der Stelle? Julia Dyballa, Tel.:+49 30 2005-58394 Die BASF Services Europe GmbH bündelt als internationaler Service HUB eine Vielzahl von Leistungen für die BASF-Gruppe in ganz Europa. Im Herzen Berlins vereinen wir dafür Know-How in den Bereichen Finance, HR, Supply Chain, Procurement, Product Safety und IT. Digital und kundenzentriert gestalten wir Services mit Zukunft. Erfahren Sie mehr über uns und unsere ortsunabhängigen Arbeitsmodelle unter: basf.com/servicehub-berlin/smartworkErfolgreiche Landwirtschaft braucht die richtige Balance. Eine Balance, die entscheidend ist - auch für den Bereich Agricultural Solutions. Wir verbinden innovatives Denken mit praktischem Handeln, um die richtige Balance zu finden - für unsere Kunden, die Landwirtschaft und für künftige Generationen. Mit Saatgut, Traits, Pflanzenschutz und digitalen Lösungen helfen wir Landwirten, Lebensmittel effizienter zu produzieren, ihr Land zu schützen und den Bedürfnissen der Gesellschaft zu begegnen. Kommen Sie in unser Agricultural Solutions Expert Services Team und unterstützen Sie uns im Bereich Data Governance / Ontologie. Sie sind verantwortlich für die Pflege sowie Weiterentwicklung bestehender digitaler Lösungen in Bezug auf Datenqualität und Anbindung an Ontologien / Referenzdaten. Sie begleiten die Entwicklung und Implementierung neuer digitaler Tools zur Automatisierung sowie Erhöhung der Transparenz in unserer globalen Planungsdatenlandschaft. Darüber hinaus bewerten sowie optimieren Sie die Datenqualität und definieren neue Konzepte zu Datenqualitätskontroll- und Data-Governance-Prozessen. Sie tragen maßgeblich zur Entwicklung benötigter Ontologien bei und treiben die Dokumentation der Business-Prozesse im firmenweiten Datenkatalog voran. Zusätzlich unterstützen und schulen Sie das Fachkollegium in Fach- sowie Regionalabteilungen, inklusive der Erstellung von Schulungsunterlagen. erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium in Biologie, Chemie, Bioinformatik oder vergleichbare Studienrichtung Erfahrung mit der Nutzung, Pflege und/oder Entwicklung von Ontologien (z.B. WebProtégé) tiefes Verständnis / Erfahrung mit der Erstellung logischer Datenmodelle idealerweise gutes Verständnis von Datenbanken sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch sowie Englisch mit Fokus auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden Onboarding, das Ihnen den Einstieg erleichtert, damit Sie ab dem ersten Tag Teil des BASF-Teams sind. Flexible Arbeitszeiten, damit Sie Ihren Arbeitsalltag und Ihr Privatleben Ihren Bedürfnissen entsprechend gestalten können Ortsunabhängige Arbeitsmodelle mit definierten Präsenztagen in Berlin und Wohnort in Deutschland Arbeitszeit: VollzeitVertragsart: Befristet
Zum Stellenangebot

Quality Manager NEM (m/w/d)

Do. 06.05.2021
Berlin
Die Lebensqualität unserer Kunden stetig zu verbessern und sie zu motivieren, sich eigenverantwortlich um ihre Gesundheit zu kümmern – das ist unsere Mission. Dafür steht DR. KADE als unabhängiges Familienunternehmen seit 130 Jahren. Von Berlin aus entwickeln, produzieren und vertreiben wir hochwertige Gesundheitsprodukte. Wen wir suchen? Engagierte Neudenker, zielorientierte Kundenversteher und passionierte Mitgestalter. Gemeinsam mit Dir möchten wir das PLUS von morgen definieren: Ein Plus an Innovation. Ein Plus an Wirkung. Ein Plus an Lebensqualität.Für unseren Produktionsstandort in Berlin-Marienfelde suchen wir ab sofort einenQuality Manager (m/w/d) NEM.QUALITÄTS-ASS & NEM-GURUMit viel Herzblut betreust Du unser wachsendes Produktportfolio der Nahrungsergänzungsmittel (NEM) aus Quality-Sicht über den gesamten Lebenszyklus:Qualitätsmanagement: Du erstellst und prüfst Produktspezifikationen, übernimmst die lebensmittelrechtliche Prüfung (u. a. Deklaration, Dokumentation, Legal Compliance) und sorgst für die Einhaltung der regulatorischen Anforderungen.Customer Satisfaction: Bei lebensmittelrechtlichen und -technischen Fragestellungen agierst Du als Schnittstelle zu Behörden, Kunden, CMOs und Kollegen (m/w/d) und bist kompetenter Lösungsfinder und Auskunftsgeber. HACCP-Compliance: Für den bestmöglichen Überblick und die nachhaltige Etablierung von NEMs baust und pflegst Du Dein System. Dieses hilft auch bei der Bearbeitung von Anfragen rund um DEV-/CAPA- und Change-Management.Audits/Lieferantenqualifizierungen: Auditierungen unseres Unternehmens leitest Du souverän und kompetent und führst bei Lieferanten auch selber Audits durch. Qualitätssicherungsvereinbarungen (QSVs) erstellst Du in Zusammenarbeit mit Legal.Wissenstransfer: Du unterstützt Deine Kollegen (m/w/d) bei interdisziplinären Projekten wie Produktentwicklungen und -launches und gibst Dein Know-how bei Schulungen weiter.VORSCHRIFTENBÄNDIGER & PROZESSSTEUERERMit tiefem Qualitätsverständnis und Liebe zum Detail setzt Du Dein Können wirksam ein:Dein Fundament: Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium (Lebensmittelchemie, Biologie, Life Science) gepaart mit langjähriger Berufserfahrung im Qualitätsmanagement oder im Bereich Regulatory Affairs mit dem Fokus auf NEMDeine Kompetenz: Im Vorschriften- und Regularien-Dschungel kennst Du Dich bestens aus - egal ob HACCP, IFS, BRC, ISO22000, FSC22000 - hier macht Dir so schnell keiner etwas vor! Dein Know-how setzt Du gekonnt in Audits ein und vertrittst den Bereich NEM.Dein Motor: Qualität bedeutet für Dich mehr, als nur Dokumente zu verwalten - Du brennst dafür, unsere Qualitätskultur nachhaltig zu beeinflussen und den NEM-Bereich voranzutreiben!MEHR FÜRSORGE, FREIRAUM & FLEXIBILITÄTModernes Arbeitsumfeld: Hochmoderner Produktionsstandort mit frisch renovierten RäumlichkeitenWertschätzende Teamkultur: Herzliches Miteinander, Austausch und Inspiration sowie Firmenfeiern & TeameventsKulinarik: Firmeneigene Kantine, Essengeldzuschuss und kostenfreie GetränkeWeiterentwicklung: Mentorship Programm, Schulungen & Workshops in der inhouse aKADEmyKADECare Paket: Altersvorsorge, Unfallversicherung, Employee Assistant Program, BVG-Ticket Zuschuss31 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal