Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Biologie: 15 Jobs in Berg

Berufsfeld
  • Biologie
Branche
  • Pharmaindustrie 5
  • Wissenschaft & Forschung 5
  • Medizintechnik 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 14
  • Teilzeit 3
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Befristeter Vertrag 3
  • Praktikum 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Biologie

Technischer Angestellter (m/w/d) Testentwicklung (befristet für 2 Jahre)

Sa. 18.09.2021
Penzberg
Bei Roche leisten rund 10.000 Menschen in mehr als 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen. Gemeinsam haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. Unser Erfolg baut auf Innovation, Neugier und Vielfalt. Mit rund 6.200 Mitarbeitenden arbeiten die Divisionen Pharma und Diagnostics am Standort Penzberg sehr eng zusammen. Dadurch können wir die gesamte Wertschöpfungskette abdecken - von der Forschung über die Entwicklung bis hin zur Produktion. Mit unseren Innovationen verhelfen wir Patienten weltweit zu einem besseren Leben. Vom ersten Tag an werden Sie bei Roche von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Neben zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer attraktiven Vergütung erwarten Sie Angebote zum Thema Familie Beruf. Job-Fakten Job ID: 202108-122999 Standort: Penzberg bei München Firma/ Division: Diagnostics & Pharma Als Technischer Angestellter (w/m/d) Testentwicklung starten Sie an unserem Roche Standort Penzberg im Bereich CustomBiotech, Roche Diagnostics Solutions, Homogeneous Assay Development & System Reagents. Dort arbeiten Sie an der Entwicklung von Reagenzien auf der Basis von molekularbiologischen, enzymatischen und immunologischen Methoden mit.  Roche CustomBiotech bietet Produkte und kundenspezifische Lösungen für Industriekunden der Diagnostik und Pharma Biotech an. Unser R&D Team unterstützt den Geschäftsbereich durch die Entwicklung spezifischer Assays und Produkte vor allem für die Segmente Molecular-Diagnostics und Bio-Pharma Reagents.   Was gibt es für Sie im Detail zu tun: Sie arbeiten an der Entwicklung von Testprinzipien und Nachweisverfahren für die CustomBiotech Instrumenten-Plattformen Cedex Bio und Cedex Bio HT mit,  sowie an Entwicklungsprojekten für den Molekular-Diagnostischen Bereich (PCR-, m-RNA Portfolio, etc). Sie planen, berechnen und führen Analysen und Verfahren selbstständig durch und erarbeiten  Vorschläge zur technischen Durchführung von experimentellen Arbeiten. Routine Analysen (Prüfung der Stabilität, Rezepturoptimierung, etc.) gehören ebenso zu Ihren Aufgaben.  Sie werten (computergestützt) experimentelle Daten aus, bereiten diese unter Anwendung statistischer Regeln (grafisch wie schriftlich) auf und unterziehen die Ergebnisse einer kritischen Prüfung.  Sie stellen Lösungen nach stöchiometrischen Berechnungen her und führen experimentelle Arbeiten durch, wie z. B. Wägen, Pipettieren, Arbeit mit Photometern.  Sie programmieren EDV-gesteuerte Versuchsabläufe und adaptieren Methoden an unterschiedlichen Analysegeräten.  Die Tätigkeit erfordert die Bereitschaft zum Umgang mit biologischen Arbeitsstoffen. Das bringen Sie mit:  Nach Ihrer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung (CTA oder ähnlich) haben Sie ebenso erfolgreich Ihren Techniker Biologie/Chemie (m/w/d) absolviert oder alternativ Ihren Bachelor/Master in Biologie/Chemie/Biotechnologie erlangt. Erfahrung mit analytischen Verfahren auf biochemischem, biologischem oder medizinischen Gebiet und gute Kenntnisse in Molekularbiologie. Für das Arbeiten in einem internationalem Umfeld weisen Sie gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift auf. Teamfähigkeit, strukturierte Arbeitsweise und Leidenschaft an der Arbeit runden ihr Profil ab. Diese Stelle ist für 2 Jahre befristet.   Ihre Bewerbung: Bitte laden Sie Ihren aktuellen Lebenslauf und relevante Zeugnisse / Referenzen hoch. Bitte beachten Sie vor Absendung der Bewerbung, dass im Nachgang keine weiteren Dokumente hinzugefügt werden können.   Kontaktieren Sie uns bei Fragen! Es freut uns, dass Sie Roche als potentiellen Arbeitgeber in Betracht ziehen! Unsere FAQ helfen Ihnen bei unterschiedlichen Fragen rund um den Bewerbungsprozess.  With people. For people. Sie benötigen weitere Unterstützung? Unser Talent Acquisition Team ist für Sie telefonisch von Mo-Fr von 9-12 Uhr und von 13-16 Uhr unter +49 621-759 1616 erreichbar. Gerne helfen wir Ihnen weiter!   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung
Zum Stellenangebot

Biologe/Chemiker/Biochemiker (m/w/d) Diagnostik-Testentwicklung

Fr. 17.09.2021
Penzberg
Bei Roche leisten rund 10.000 Menschen in mehr als 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen. Gemeinsam haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. Unser Erfolg baut auf Innovation, Neugier und Vielfalt. Mit rund 6.200 Mitarbeitenden arbeiten die Divisionen Pharma und Diagnostics am Standort Penzberg sehr eng zusammen. Dadurch können wir die gesamte Wertschöpfungskette abdecken - von der Forschung über die Entwicklung bis hin zur Produktion. Mit unseren Innovationen verhelfen wir Patienten weltweit zu einem besseren Leben. Vom ersten Tag an werden Sie bei Roche von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Neben zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer attraktiven Vergütung erwarten Sie Angebote zum Thema Familie Beruf. Job-Fakten Job ID: 202109-125479 Standort: Penzberg bei München Firma/ Division: Diagnostics & Pharma Als Biologe/Chemiker/Biochemiker (w/m/d) Diagnostik Testentwicklung starten Sie an unserem Roche Standort Penzberg in der Abteilung Oncological Diseases der Roche Diagnostics Solutions. Sie werden neue Tests für die Elecsys Plattform entwickeln und eingeführte Produkte bei Bedarf überarbeiten. Dabei werden für die global eingeführten Produkte alle für die Zulassung erforderlichen Daten erhoben und die Dokumente erstellt – getreu dem Grundsatz »Without Diagnostics, Medicine is blind« Was gibt es für Sie im Detail zu tun: Sie arbeiten bei der Entwicklung von immunologischen Diagnosetests mit Schwerpunkt Onkologie mit. Sie sind für die Vorbereitung und Durchführung der analytischen Experimente sowie die anschließende Dokumentation zuständig. Darüber hinaus werten Sie Versuche aus und bereiten die experimentellen Daten auf. Das Bedienen der Analysegeräten (z.B. Elecsys/cobas) zählt ebenso zu Ihren Aufgaben. Sie stellen Puffer, Lösungen und größere Reagenzansätze her und dokumentieren die Versuche und Daten entsprechend qualitätsrelevanter Vorgaben. Sie planen eigenständig Teilprojekte und bearbeiten diese eigenverantwortlich. Sie arbeiten selbständig und cross-funktional mit verschiedenen Abteilungen wie Regulatory Affairs, Produktion oder Einsatzstoffentwicklung zusammen.Diese Position erfordert die Bereitschaft zum Umgang mit potentiell infektiösem Humanmaterial.   Das bringen Sie mit:  Sie haben ein abgeschlossenes Bachelor-Studium in einem relevanten, naturwissenschaftlichem Fach (Biologie, Chemie, Biochemie, Biotechnologie oder ähnlich) und einschlägige Berufserfahrung gesammelt. Oder alternativ ein abgeschlossenes Master-Studium (FH). Proteinbiochemische und analytische Verfahren sind Ihnen vertraut und haben Sie diese bereits praktisch angewendet Sie sind sicher im Umgang mit MS Office Anwendungen, insbesondere Excel Sie sind offen für Neues und haben Freude an der Arbeit im Team Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Zuverlässigkeit aus Durchhaltevermögen bei herausfordernden Fragestellungen, die unter Zeitdruck mit Ihren Fähig- und Fertigkeiten eigenverantwortlich bearbeitet und gelöst werden.  Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift für die Kommunikation in einem internationalen Umfeld. Außerdem bringen Sie Kenntnisse im Durchführen diagnostischer Immunoassays und deren Software gestützte Auswertung mit Diese Position ist auf 3 Jahre befristet.   Ihre Bewerbung: Bitte laden Sie Ihren aktuellen Lebenslauf und ein Dokument (max. eine Seite) hoch,  in dem Sie beschreiben warum genau Sie bei Roche tätig sein möchten und was Sie motiviert sich auf diese Stelle zu bewerben.   Bitte beachten Sie vor Absendung der Bewerbung, dass im Nachgang keine weiteren Dokumente hinzugefügt werden können.     Kontaktieren Sie uns bei Fragen! Es freut uns, dass Sie Roche als potentiellen Arbeitgeber in Betracht ziehen! Unsere FAQ helfen Ihnen bei unterschiedlichen Fragen rund um den Bewerbungsprozess.      With people. For people. Sie benötigen weitere Unterstützung? Unser Talent Acquisition Team ist für Sie telefonisch von Mo-Fr von 9-12 Uhr und von 13-16 Uhr unter +49 621-759 1616 erreichbar. Gerne helfen wir Ihnen weiter!   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager (m/w/d) – Schwerpunkt hygienische Wiederaufbereitung

Mi. 15.09.2021
Gilching
Bei der Herstellung von medizinischen Diagnostik-Instrumenten nimmt HEINE Optotechnik weltweit eine führende Stellung ein. Mit hoher Produktqualität, Innovation und aktivem Marketing erzielen wir ein überdurchschnittliches Wachstum. Wir sind ein international anerkannter und geschätzter Partner des medizinischen Fachhandels. Die HEINE Gruppe beschäftigt weltweit über 500 Mitarbeiter*innen und hat ihren Sitz in Gilching.   Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir in Teilzeit (max. 32 Stunden) als Elternzeitvertretung einen REGULATORY AFFAIRS MANAGER (M/W/D) – SCHWERPUNKT HYGIENISCHE WIEDERAUFBEREITUNG. Sie sind Biologe*in und haben ein besonderes Fable für regulatorische Anforderungen im Medizinprodukte-Umfeld? Sie konnten bereits Erfahrungen im Bereich hygienische Wiederaufbereitung, Biokompatibilität oder internationale Zulas­sun­gen sammeln?Dann haben wir genau das Richtige für Sie!Sie verantworten die hygienische Wiederaufbereitung inkl. Erstellung und Pflege von Aufbereitungs- und Verfahrens­anweisungenSie sind zuständig für die Beurteilung von Materialbeständigkeiten sowie die Planung und Koordination der erfor­der­lichen PrüfungenSie unterstützen bei internationalen Zulassungen bzgl. Freihandelszertifikate, Apostillierung und Legalisierungen und übernehmen die Kommunikation mit internationalen Zulassungsstellen und BehördenSie sind Ansprechperson für Fragen zur Biokompatibilität und planen und koordinieren erforderliche PrüfungenAußerdem recherchieren Sie regulatorische Anforderungen, setzten diese um und erstellen bzw. pflegen VerfahrensanweisungenBeantwortung von Kundenanfragen zu den Bereichen Aufbereitung, Materialverträglichkeit oder biologische Sicher­heit zählen ebenso zu Ihrem AufgabenbereichDarüber hinaus unterstützen Sie die Kollegen bei der Ausarbeitung von RisikoanalysenSie haben ein naturwissenschaftliches Studium der Biologie oder Chemie und verfügen über Berufserfahrung im regulatorischen Bereich eines Medizintechnikunternehmens oder LaborsSie haben ein sehr gutes naturwissenschaftliches Verständnis und arbeiten strukturiert, selbständig und lösungs­orientiertSie haben Spaß daran, Themenstellungen zu analysieren und auszuarbeitenSie besitzen sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie idealerweise gute FranzösischkenntnisseEine verbindliche Kommunikationsfähigkeit und Spaß an der Arbeit im Team runden Ihr Profil abEin stabiles und innovatives Familienunternehmen mit kurzen Entscheidungswegen und der Möglichkeit, echte Verantwortung für ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet zu übernehmen. Eine leistungsgerechte Bezahlung sowie regelmäßige Mit­arbei­ter­events. Darüber hinaus ein persönliches und kooperatives Arbeitsklima in motivierten und sympathischen Teams, in denen auch gerne gelacht wird. Nicht zuletzt eine moderne und großzügige Arbeitsumgebung mit direkter Anbindung an München.Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne online als PDF unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.
Zum Stellenangebot

Biolog*in / Ökotropholog*in / Lebensmittelchemiker*in / labortechnische Assistenz (w/m/d) als Projektmanager*in Pharma / Health Science

Mi. 15.09.2021
München
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Analytics Germany GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als ein europaweit tätiger Komplettanbieter für Beratung, Probenahme und Analytik in den Segmenten Umwelt, Hygiene, Lebensmittel, Pharma und Products hat sie das Ziel, zusammen mit Kunden, eine gesunde Umwelt zum Wohlergehen dieser und nachfolgender Generationen zu erhalten. Sie verantworten das Projektmanagement im Laborbereich (Zentrallabor) im Rahmen der Durchführung von internationalen und globalen klinischen Studien. Sie koordinieren die Studien und stellen die zeitgerechte Planung und Überwachung der durchzuführenden Tätigkeiten sicher. Sie erstellen Instruktionen/Laborhandbuch für die teilnehmenden Studienzentren (Kliniken, Arztpraxen). Sie kommunizieren - meist in englischer Sprache - mit internationalen Kunden, beteiligten Laboren und den teilnehmenden Studienzentren. Sie organisieren Materiallieferungen an die Studienzentren und Probentransporte zum analysierenden Labor.  Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Biologie, Ökotrophologie oder Lebensmittelchemie oder können eine naturwissenschaftlich-technische Ausbildung nachweisen. Sie bringen idealerweise Erfahrung in der Labordiagnostik und/oder in der Klinischen Forschung in der Pharma- oder Biotechindustrie, in einer CRO oder im universitären Bereich mit. Sie haben Freude an Kommunikation, treten sicher auf und beschreiben Ihre Arbeitsweise als strukturiert. Sie sind versiert im Umgang mit MS Office und haben sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten. 
Zum Stellenangebot

Study Manager m/w/x

Di. 14.09.2021
München
ist eine Contract Research Organisation, die auf Spätphase-, Nicht-interventionelle und Register-Studien spezialisiert ist. Sie widmen sich anspruchsvollen Studiendesigns und bieten Studienzentren eine intelligente Digitalisierung und Organisation von Projekten an. Für den Standort in München suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Study Manager m/w/x. Management von nicht-interventionellen Studien (NIS) in verschiedenen therapeutischen Indikationen Erster Ansprechpartner für die Projektmanager der Auftraggeber sowie Begleitung von Monitoring Visits der Kunden Eigenständige Identifizierung, Auswahl und Initiierung von Prüfzentren Überwachung der Prüfzentren sowie Sicherstellung der Studiendurchführung gemäß Studienprotokoll und den Grundsätzen nach ICH-GCP Einreichungen bei den Überwachungsbehörden und Ethikkommissionen gemäß den lokalen Anforderungen Repräsentation der CRO in Meetings mit Sponsoren sowie enger Austausch mit den App-Entwicklern in Bezug auf die Programmierung von zukunftsorientierten Apps Die Dokumentation der laufenden Projekte bis zum Projektabschluss fallen ebenfalls in Ihren Aufgabenbereich Ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium z.B. in Life Science, Biologie oder Chemie; alternativ eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechenden Erfahrungswerten Relevante Berufserfahrung im Studienmanagement oder im Bereich Studienassistenz Kenntnisse der Gesetze und Erfordernisse der pharmazeutischen Industrie bei Studien Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sichere Anwendung der MS Office Produkte setzen wir voraus Organisationsfähigkeit, Teamfähigkeit und eine lösungsorientierte Denk- und Arbeitsweise Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Durchsetzungsstärke und IT Affinität runden Ihr Profil ab Wenn Sie sich in dieser anspruchsvollen Aufgabenstellung wiederfinden, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Einkommensvorstellung und Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit.
Zum Stellenangebot

Produktspezialist Bioanalytik (m/w/d)

Mo. 13.09.2021
München, Ulm (Donau), Nürnberg, Regensburg
MACHEREY-NAGEL ist ein weltweit agierendes, wirtschaftlich gesundes und expandierendes Familienunternehmen mit Stammsitz in Düren, Rheinland. Unsere Tätigkeitsfelder liegen in den Wachstumsmärkten der chemischen und pharmazeutischen Industrie sowie der molekularbiologischen Diagnostik. Für diese Märkte entwickeln und produzieren wir Spezialerzeugnisse für die Analytik. Zur Verstärkung unseres Vertriebsteams suchen wir zeitnah einen Produktspezialisten Bioanalytik (m/w/d) Stellen-ID: 54Bio-AD Beschäftigungsart: Vollzeit Standort: München / Ulm / Nürnberg / Regensburg Vertrieb unserer Produkte zur Aufreinigung von DNA / RNA und Proteinen im Verkaufsgebiet Süddeutschland Wissenschaftlich-technische und kaufmännische Beratung im Außendienst sowie die Erweiterung und Pflege des langjährigen Kundenstammes Verantwortung für das Erreichen der Umsatzziele und die Entwicklung des Vertriebsgebietes sowie für die Erschließung neuer Marktsegmente und Umsatzpotenziale Intensive Kommunikation mit den internen Abteilungen F&E, Produktmanagement, Vertrieb und Marketing zur Erarbeitung kundenorientierter Lösungen Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium, z. B. der Biologie, Biochemie oder Biotechnologie, Promotion wünschenswert Eingehende praktische Laborerfahrung im Bereich der DNA- / RNA- / Protein-Präparation und Folgeapplikation Exzellente Kommunikationsstärke und kunden-/vertriebsorientiertes Denken Sicheres Auftreten, selbstständige Arbeitsweise, hohe Eigenmotivation und Reisebereitschaft Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gültiger Führerschein der Klasse B
Zum Stellenangebot

Entwickler (m/w/d) im Bereich Lebendzellmikroskopie- basierte Assays

So. 12.09.2021
Gräfelfing
ibidi ist ein führender Anbieter in der Zukunftsbranche Biotechnologie. Wir sind ein stark expan­dierendes, innovatives Unternehmen mit eigener Entwicklung, Produktion und weltweitem Vertrieb. Mit unseren funktionalen, zellbasierten Assays sowie Lösungen für die klassische Zellmikroskopie sind wir als Partner unserer Kunden aus Forschung und Industrie seit mehr als 20 Jahren international bekannt. Für unsere Innovation wurden wir mehrfach ausgezeichnet. Der Firmensitz ist in Gräfelfing bei München. Zur Verstärkung unseres Entwicklungsteams suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als Entwickler (m/w/d) im Bereich Lebendzellmikroskopie- basierte AssaysReferenznummer: 20 Du engagierst Dich in der Neuentwicklung und Durchführung von biologischen Assays. In diesem Zusammenhang entwickelst und evaluierst Du Produkte im Bereich Lebendzellmikroskopie. Du erstellst Protokolle und Anwendungsbeispiele. Nicht zuletzt schulst Du Mitarbeitende und Kunden und übernimmst die technische Dokumentation. Abgeschlossenes Studium oder ein vergleichbarer Abschluss mit Schwerpunkt Biologie, Chemie oder Physik Idealerweise Erfahrung im Bereich Mikroskopie (Probenvorbereitung und Durchführung von Immunfluroeszenz oder Lebendzellmikroskopie-basierten Assays) Überdurchschnittliches Engagement und Spaß am Einarbeiten in neue Themengebiete Sehr gute kommunikative Fähigkeiten Du arbeitest eigenständig, verfügst über ein hohes Maß an Analysefähigkeiten und handelst ergebnisorientiert. Selbstverantwortliches, kreatives Arbeiten an anspruchsvollen Technologien, mit positiven Auswirkungen auf die Gesundheitsforschung Freundliche Kolleginnen und Kollegen, Duz-Kultur sowie flache Hierarchien in einem von technologischem Enthusiasmus geprägten Umfeld Die Möglichkeit, Deine Karriere bei einem innovativen und zukunftsorientierten Unternehmen der Biotech­-Bran­che zu gestalten Die Entwicklung Deiner fachlichen Fähigkeiten sowie Deiner persönlichen und sozialen Kom­pe­ten­zen Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge Unfallversicherung Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze Frisches Obst und Kaffee Dachterrasse zum Relaxen
Zum Stellenangebot

MTLA, CTA, BTA oder Biologe (m/w/d) für unser Neugeborenen Screening

Sa. 11.09.2021
München
Mit mehr als 600 Mitarbeitern aus 39 Nationen an zwölf bayrischen Standorten gehört Labor Becker & Kollegen zu einem der wegweisenden, inhabergeführten Medizinunternehmen, welches das gesamte Spektrum der labordiagnostischen Untersuchungen abdeckt. 1979 wurde das Labor gegründet. Seither sind wir als Dienstleister für niedergelassene Ärzte, Kliniken und universitäre Einrichtungen ein erfolgreicher Partner, für den Verlässlichkeit, Präzision und Geschwindigkeit an oberster Stelle stehen.  Uns vereint der Grundsatz, dass hinter jeder Probe ein Mensch steht, der qualitativ hochwertige und werteorientierte Labormedizin verdient. Was uns auszeichnet, ist Vielfalt – unterschiedliche, sinnstiftende Aufgaben in einem kulturell diversen Team. Attraktive Arbeitszeitmodelle: Wir bieten Teil- oder Vollzeit mit planbaren Arbeitszeiten und Freizeitausgleich.  Überdurchschnittliche Urlaubstage: Sie erhalten 30 Urlaubstage sowie Sonderurlaubstage. Attraktive Vergütung: Neben attraktiven Vergütungsmodellen erhalten Sie zusätzlich zu besonderen Anlässen verschiedene Präsente. Zahlreiche Zuschüsse: Wir unterstützen Sie mit Fahrtkosten- und Kinderbetreuungszuschuss, kostenfreien Getränken sowie einem subventionierten Mittagessen (am Standort Führichstraße). Altersvorsorge: Wir kümmern uns um Ihre betriebliche Altersvorsorge.  Flache Hierarchien: Ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit flacher Hierarchie im Unternehmen gewährleistet kurze Entscheidungswege.  Ankommen und Weiterentwickeln: Wir bieten eine umfangreiche Einarbeitung in ein interessantes Aufgabengebiet.    Ausstattung: Helle und moderne Arbeitsplätze mit einer state-of-the-art Ausstattung bieten die idealen Arbeitsbedingungen für Spaß bei der Arbeit.  Sicherheit: Wir bieten einen sicheren, zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen. Mitarbeiter-Events: Regelmäßige, tolle Mitarbeiter- und Team-Events lassen den Spaß nicht zu kurz kommen.  Gute Verkehrsanbindung: Unsere Standorte genießen eine sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel. Unsere Abteilung beschäftigt sich mit dem Screening Neugeborener auf angeborene Stoffwechsel­erkrankungen und Endokrinopathien. Mithilfe einer ständigen Weiterentwicklung auf dem Boden von Pilotprojekten sowie der Optimierung einzelner Analyseprozesse wird die Qualität des Screenings laufend verbessert. Das methodische Spektrum umfasst Enzymteste, Immunoassays und LC-MS-/MS-Techniken. Im Detail:  Prüfung der eingehenden Proben auf Vollständigkeit und Richtigkeit Registrierung und Vorbereitung des Probenmaterials für den Analyseprozess Verteilung der Proben Erfassung der Patientendaten und Untersuchungsaufträge Technische Validierung der Analyseergebnisse sowie Nachverfolgung der Untersuchungsaufträge Anwendung photometrischer und immuno­logischer Methoden Tandem-Massenspektrometrie (Aufbereitung der Proben, Systemstart, Daten­auswertung) Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA / Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (m/w/d), CTA / Chemisch-technischer Assistent (m/w/d), BTA / Biologisch-technischer Assistent (m/w/d) oder Biologe (m/w/d) Berufserfahrung in einem medizinischen Labor wünschenswert Affinität zu technischen Geräten MS Office-Kenntnisse und idealerweise Kenntnisse eines Laborinformationssystems Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Sorgfältige, zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise Flexibilität, hohe Lernbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein Einsatzfreude und Teamfähigkeit Bereitschaft zur Teilnahme an Wochenend- und Feiertagsdiensten
Zum Stellenangebot

(Junior) Account Manager Medical Devices (m/w/d)

Mi. 08.09.2021
Planegg
Eurofins ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das Kunden aus verschiedenen Branchen ein einzigartiges Angebot an Analytik-Dienstleistungen anbietet, um das Leben und unsere Umwelt sicherer, gesünder und nachhaltiger zu machen. Von den Lebensmitteln, die Sie essen, über das Wasser, das Sie trinken, bis hin zu den Medikamenten, auf die Sie sich verlassen, arbeitet Eurofins mit den größten Unternehmen der Welt zusammen, um zu gewährleisten, dass die gelieferten Produkte sicher sind, ihre Inhaltsstoffe authentisch sind und die Kennzeichnung korrekt ist. Das Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von Analytik für Lebensmittel, Umwelt, pharmazeutische und kosmetische Produkte sowie von agrarwissenschaftlichen Auftragsforschungs-Dienstleistungen (CRO). Zusätzlich ist Eurofins einer der unabhängigen Weltmarktführer für Test- und Labordienstleistungen in den Bereichen Genomik, Pharmakologie, Forensik, CDMO (Vertragsherstellung und –entwicklung), Materialwissenschaften und für die Unterstützung klinischer Studien. In nur 30 Jahren ist Eurofins von einem Labor in Nantes, Frankreich, auf über 50.000 Mitarbeiter in einem Netzwerk von mehr als 900 unabhängigen Unternehmen in über 50 Ländern mit mehr als 800 Laboratorien gewachsen. Eurofins bietet ein Portfolio von mehr als 200.000 Analysemethoden zur Bewertung der Sicherheit, Identität, Zusammensetzung, Authentizität, Herkunft, Rückverfolgbarkeit und Reinheit von biologischen Substanzen und Produkten sowie innovative Dienstleistungen im Bereich der klinischen Diagnostik als einer der weltweit führenden, aufstrebenden Anbieter von spezialisierten klinischen Diagnosetests. Im Jahr 2020 erzielte Eurofins einen Gesamtumsatz von 5,4 Milliarden Euro und zählt in den letzten 20 Jahren zu einer der Aktien mit der besten Wertentwicklung in Europa. Für die Eurofins BioPharma Product Testing GmbH am Standort Planegg bei München suchen wir ab sofort in Vollzeit eine Verstärkung.  Ansprechpartner/-in für Anfragen von wichtigen (Groß-)Kunden / Accounts im Bereich Medical Device Testing Besprechung der benötigten zulassungsrelevanten Studien / Pakete im Bereich Biokompatibilität und Mikrobiologie mit den Kunden und Erstellung von Angeboten Zusammenarbeit mit operativen Abteilungen unserer Standorte im Rahmen der Auslastungsplanung Planung und Gestaltung von Kundenbesuchen / Kundenseminaren zur Akquise und Betreuung der Kunden Unterstützung bei Marketing- und Vertriebsmaßnahmen Projektbezogene Zusammenarbeit innerhalb des internationalen Eurofinsnetzwerks mit Partnerlaboren Abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften, vorzugsweise Biologie oder verwandte Studienrichtung Bewerbungen von Berufseinsteigern mit Motivation sich in eine neue, spannende Aufgabe einzuarbeiten, sind herzlich willkommen Freude an der Kommunikation mit Kunden und der Interaktion mit verschiedenen Fachbereichen Kenntnisse der GLP und ISO 17025 Regularien von Vorteil  Erfahrung in der Durchführung von biologischen Sicherheitsprüfungen von Vorteil Reisebereitschaft in Höhe von 15% in der DACH Region Das bieten wir Ihnen: Eine abwechslungsreiche und attraktive Tätigkeit in einem erfolgreichen internationalen Unternehmen Eine respektvolle, motivierende Arbeitsatmosphäre mit hoher Eigenverantwortung Flache Hierarchien sowie kurze Entscheidungswege Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle Firmenkantine mit vergünstigten Essensangeboten
Zum Stellenangebot

(Junior) Wissenschaftler (m/w/d) - Abteilung Consulting

Mi. 08.09.2021
Planegg
Eurofins ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das Kunden aus verschiedenen Branchen ein einzigartiges Angebot an Analytik-Dienstleistungen anbietet, um das Leben und unsere Umwelt sicherer, gesünder und nachhaltiger zu machen. Von den Lebensmitteln, die Sie essen, über das Wasser, das Sie trinken, bis hin zu den Medikamenten, auf die Sie sich verlassen, arbeitet Eurofins mit den größten Unternehmen der Welt zusammen, um zu gewährleisten, dass die gelieferten Produkte sicher sind, ihre Inhaltsstoffe authentisch sind und die Kennzeichnung korrekt ist. Das Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von Analytik für Lebensmittel, Umwelt, pharmazeutische und kosmetische Produkte sowie von agrarwissenschaftlichen Auftragsforschungs-Dienstleistungen (CRO). Zusätzlich ist Eurofins einer der unabhängigen Weltmarktführer für Test- und Labordienstleistungen in den Bereichen Genomik, Pharmakologie, Forensik, CDMO (Vertragsherstellung und –entwicklung), Materialwissenschaften und für die Unterstützung klinischer Studien. In nur 30 Jahren ist Eurofins von einem Labor in Nantes, Frankreich, auf über 55.000 Mitarbeiter in einem Netzwerk von mehr als 1000 unabhängigen Unternehmen in über 50 Ländern mit mehr als 900 Laboratorien gewachsen. Eurofins bietet ein Portfolio von mehr als 200.000 Analysemethoden zur Bewertung der Sicherheit, Identität, Zusammensetzung, Authentizität, Herkunft, Rückverfolgbarkeit und Reinheit von biologischen Substanzen und Produkten sowie innovative Dienstleistungen im Bereich der klinischen Diagnostik als einer der weltweit führenden, aufstrebenden Anbieter von spezialisierten klinischen Diagnosetests. Im Jahr 2020 erzielte Eurofins einen Gesamtumsatz von 5,4 Milliarden Euro und zählt in den letzten 20 Jahren zu einer der Aktien mit der besten Wertentwicklung in Europa. Wir verstärken unser Team im Bereich Consulting und suchen daher für die Eurofins BioPharma Services Consulting Munich GmbH am Standort Planegg bei München zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung. Wissenschaftliche Bewertung von Medizinprodukten für die biologische Sicherheit unter Berücksichtigung der Produkteigenschaften, durchgeführter Studien, regulatorischen Anforderungen usw. Erstellen von Expert Statements (z.B. Biological Safety Plan und Report gemäß ISO 10993-1, GAP-Analysen, Biological Risk Assessment etc.) Toxikologische Bewertung von Materialinformationen und chemischer Charakterisierung von Medizinprodukten gemäß ISO 10993-18 Bearbeitung weiterer wissenschaftlicher Fragestellungen z.B. im Rahmen der Planung, Durchführung von Prüfstrategien und deren Ergebnissen Beratung und Betreuung von Kunden bei Zulassungsstrategien von Medizinprodukten nach länderspezifischen Vorgaben entsprechend den relevanten Standards (ISO 10993 Reihe etc.) und Regularien (MDR, FDA etc.) Unterstützung bei der Durchführung von Workshops und Vorträgen  Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium der Biologie, Biochemie, Lebensmittelchemie oder ähnlichen Fachrichtung Idealerweise haben Sie eine Weiterbildung im Bereich Toxikologie, biologische Sicherheit von Medizinprodukten oder vergleichbare Fortbildung absolviert Mehrjährige Berufserfahrung im regulatorischen Bereich der Medizinprodukthersteller, in wissenschaftlichen Forschungs- oder Prüflaboratorien und/oder Behörden ist ein Plus Kenntnisse über relevante Normen (ISO 10993, ISO 17025 etc.), idealerweise auch international (FDA guidance documents etc.) sind von Vorteil Kenntnisse über die europäischen Richtlinien (MDD, MDR) und globale Zulassungsrichtlinien (FDA, CFDA, MHLW etc.) sind gewünscht, aber nicht zwingend erforderlich Spaß am Umgang mit Kunden Selbständige Persönlichkeit mit sorgfältiger und strukturierter Arbeitsweise  Sehr gute EDV-, Deutsch- und Englischkenntnisse  Eigeninitiative, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit  Abwechslungsreiche Tätigkeit durch wissenschaftliche Arbeit und Kundenkontakt sowie vielfältige Produkte Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, aktiven Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen  Ein kollegiales Miteinander im Team und individuelle fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten 
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: