Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Biologie: 8 Jobs in Berlin

Berufsfeld
  • Biologie
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Medizintechnik 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Teilzeit 2
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Biologie

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Forensik (w/m/d) mit den Schwerpunkten Gefahrstoffe/Explosivstoffanalytik oder Lichtbildvergleiche/​Gesichtserkennung oder Forensische Daktyloskopie

Fr. 22.10.2021
Berlin
Die Polizei Berlin ist eine bedeutende, vielseitige und sichere Arbeitgeberin mit ca. 26.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Neben unseren etwa 21.000 Polizeivollzugsbeamtinnen und Polizeivollzugsbeamten sowie Anwärterinnen und Anwärtern sorgen täglich rund 5.000 Kolleginnen und Kollegen aus den verschiedensten Berufs- und Fachrichtungen dafür, die Sicherheit Berlins zu gewährleisten und die vielfältigen Aufgaben als Hauptstadtpolizei professionell zu erfüllen. Helfen Sie Berlin sicher zu machen und werden Sie Teil des Teams. Die Polizei Berlin – Landeskriminalamt - Kriminaltechnisches Institut sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet, eine/einen Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Forensik (w/m/d) mit den Schwerpunkten Gefahrstoffe/Explosivstoffanalytik oder Lichtbildvergleiche/​Gesichtserkennung oder Forensische Daktyloskopie Kennziffer: 2-104-21 Entgeltgruppe: EG 10 Fgr. 1 (Teil II Abschnitt 22.1 der Anlage A) TV-L Vollzeit mit 39,4 Wochenstunden (Teilzeitbeschäftigung ist ggf. möglich) Einsatzort: Tempelhofer Damm 12, 12101 Berlinunterschiedlichste Steuerungs- und Qualitätssicherungsaufgaben sowie Spurensuche, -sicherung und -dokumentation, Durchführung forensischer Untersuchungen, Spurenauswertung und qualitative Spurenbewertung in den verschiedenen Fachbereichen des kriminaltechnischen Einsatzdienstes, der naturwissenschaftlichen Kriminaltechnik oder des Erkennungsdienstes. Beurteilung der Qualität gesicherter Spuren für eine weiterführende Untersuchung forensische Laboruntersuchungen mit instrumentell analytischen Verfahren, Auswertung und Interpretation technisch-wissenschaftliche Methodenentwicklung und -optimierung forensischer Laboruntersuchungen Organisation und Leitung von Sachverständigenkonferenzen; Erläuterung von Möglichkeiten und Grenzen bestimmter Spurensicherungsverfahren an der Schnittstelle von Kriminalistik und forensischer Wissenschaft Beratung bezüglich QM-Vorgaben und interdisziplinärer Fragen zur Spurensicherung (Spurenkonkurrenzen, Kontaminationsquellen), Priorisierung der zu bearbeitenden gesicherten Spuren sowie Festlegung der Untersuchungsreihenfolge bei Spurenkonkurrenzen Durchführung von Bild- und Videoanalysen unter Einbeziehung von Fachkenntnissen der Fotografie, optischen Lehre und Anatomie, Personenidentifikation mittels Lichtbildrecherche in Datenbanken (z. B. INPOL) und anthropologischen Lichtbildvergleichen sowie deren Vorbereitung zur Identitätsaussage für den Sachverständigen, Identifizieren von unbekannten Toten, daktyloskopische Spurensicherung mit jeweils geeigneten Verfahren (z. B. Anwendung adhäsiver Methoden, chemische, bildgebende Verfahren), Recherchen in Datenbanken (z. B. AFIS) zur Identifizierung von Tatverdächtigen, Bewertung der Trefferergebnisse und Vorbereitung von Identitätsaussagen für den Sachverständigen, Spurensuche und Spurensicherungen an Tatorten und Asservaten auch in besonders schwierigen Fällen der Schwer- und Schwerstkriminalität, fortlaufende Weiterentwicklung von Spurensicherungsmethoden sowie Implementierung neuer Verfahren nach Stand von Wissenschaft und Technik beweissichere Durchführung und gerichtsfeste Dokumentation sämtlicher Arbeitsschritte der Spurensicherung an Tat- und Ereignisorten der Schwerstkriminalität und Großschadenslagen Planung und Durchführung aufgabenbezogener Aus- und Fortbildungsveranstaltungen Planung, Steuerung und Durchführung von forensischen Einsätzen, auch in besonderen Einsatzlagen, inkl. Organisation und Koordination von Einsatzkräften sowie Festlegung von Absperrbereichen Bearbeitung von administrativen und Grundsatzangelegenheiten ein abgeschlossenes Bachelorstudium der Fachrichtung Forensic Science, digitale Forensic Science, Anthropologie oder einer vergleichbaren Fachrichtung oder vergleichbare Fähigkeiten und Erfahrungen muttersprachliche Kenntnisse der deutschen Sprache (alternativ mindestens Niveau C1) anwendungssichere Kenntnisse der EU-Amtssprache Englisch Führerscheinklasse B sehr gute Kenntnisse über Methoden der Kriminaltechnik zur Suche, Sicherung und Dokumentation aller materiellen kriminaltechnischen Spuren und Vergleichsmaterialien unter Vermeidung von Kontamination weitreichende Kenntnisse von Spurenkonkurrenz und Untersuchungsreihenfolgen Kenntnisse der Chemie, Physik, Mathematik sowie über den Umgang mit Gefahrstoffen Kenntnisse allgemeiner forensischer Prüf- und Messtechniken Erfahrungen im wissenschaftlichen Arbeiten, in Methodenkritik, Auffinden von Fehlerquellen, Versuchsaufbau und Versuchsdurchführung im Kontext forensischer Fragestellungen Sie verfügen zudem über... Kenntnisse der Rechtsvorschriften zum Umgang mit Explosiv- und Gefahrstoffen Kenntnisse der Fotografie und Optik, der Bilder- und Videoerzeugung (Lichtquellen, Lichtausbreitung, Farblehre) sowie in digitaler Bildbearbeitung (Adobe Photoshop), Bildausgabe (Farblaser- oder s/w-Drucker) und Bildaufbereitung umfassende Kenntnisse über anatomische Strukturen des humanen Kopf-Hals-Bereiches sowie Alterungsprozesse, entwicklungs- bzw. krankheitsbedingte anatomische Veränderungen umfassende Kenntnisse über die daktyloskopische Spurensuche und -auswertung, die zur Verfügung stehenden Spurensicherungsmittel und -methoden (z. B. Ninhydrinverfahren, Cyanacrylat), die daktyloskopischen Identitätsnachweise und die Personenidentifizierung inkl. anatomischer und histologischer Grundlagen die Bereitschaft zur Leistung von Schichtdienst und Rufbereitschaft, Nacht- und Wochenenddienst und ggf. ungeplanten Überstunden Kenntnisse in der Qualitätssicherung und Kontaminationsvermeidung sowie im Umgang mit arbeitsschutzrechtlichen Bestimmungen eine hohe körperliche Belastbarkeit (z. B. Arbeiten mit gefährlichen und gesundheitsgefährdenden Stoffen – zum Teil auch unter Schutzbekleidung über einen längeren Zeitraum, Tragen von zum Teil schweren Ausrüstungsteilen) eine hohe psychische Belastbarkeit (z. B. Situation am Ereignisort bei Kapitaldelikten und Großschadenslagen, Umgang mit Leichen und Leichenteilen in unterschiedlichsten Verwesungsstadien) eine hohe Konzentrationsfähigkeit für den Umgang mit unwiederbringlichem Spurenmaterial hohe soziale Kompetenz für die Arbeit im Team, Konflikt- und Kritikfähigkeit die Bereitschaft zur regelmäßigen Weiterbildung die Fähigkeit zum kriminalistischen Denken die Bereitschaft zur erfolgreichen Teilnahme am BKA-Grundlehrgang zum Lichtbildexperten sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen mit Computerprogrammen zur Auswertung von Analyse- und Messverfahren eine interessante, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit, mit der Sie einen wichtigen Beitrag zur Funktionsfähigkeit der Polizei Berlin leisten. einen Arbeitsvertrag in Vollzeit (Teilzeitbeschäftigung ist möglich), 30 Urlaubstage im Jahr, eine betriebliche Altersvorsorge bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder sowie Unterstützung bei der Einarbeitung. die Möglichkeit, Ihre persönlichen Kompetenzen weiterzuentwickeln, indem Sie unsere vielfältigen Angebote der fachlichen und außerfachlichen Fort- und Weiterbildung nutzen und so Karrierechancen für sich eröffnen. als vom Audit berufundfamilie zertifizierte Arbeitgeberin, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch eine flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung im Rahmen der dienstlichen Notwendigkeiten. ein betriebliches Gesundheitsmanagement, dessen Angebote (z. B. vielfältige sportliche Aktivitäten) Ihre Gesundheit erhalten sollen. die Möglichkeit zur Beantragung eines Firmentickets und die Zahlung einer monatlichen Hauptstadtzulage im Wert von bis zu 150 Euro. ein kollegiales Arbeitsklima in einer vielfältigen, toleranten und weltoffenen Verwaltung, in der wir uns für Chancengerechtigkeit einsetzen.
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) am Umweltbildungszentrum Kienbergpark

Do. 21.10.2021
Berlin
Als kommunales Unternehmen ist Grün Berlin ein leistungsfähiger und innovativer Partner des Landes Berlin für eine nachhaltige Stadtentwicklung. Wir entwickeln, bauen und betreiben grüne Infrastrukturen, lebenswerte öffentliche Räume und ermöglichen nachhaltige Mobilität. Möchten auch Sie dazu beitragen, Berlin noch lebenswerter und zukunftsfähiger zu gestalten? Dann verstärken Sie unser Team mit Ihren Ideen und Ihrer Expertise. Zu Grün Berlin zählen die Unternehmen Grün Berlin GmbH, Grün Berlin Stiftung, Grün Berlin Service GmbH und GB infraVelo GmbH.Als Projektmanager (m/w/d) des Campus Stadt Natur sind Sie für die Organisation und Koordination eines abwechslungsreichen Programms im Umweltbildungszentrum Kienbergpark (und an anderen Standorten) zuständig. Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere: Organisation und Planung von BNE-/Umweltbildungsangeboten für alle Zielgruppen (Kita bis Senioren) Ausschreibung, Vergabe, Durchführung und Evaluation von umweltpädagogischen Angeboten einschließlich Teilnehmerakquise und Buchungsmanagement Durchführung eigener Angebote im Bereich BNE/Umweltbildung Anleiten von Teilnehmer*innen des Freiwilligen ökologischen Jahres, Praktikanten*innen und anderen Freiwilligen Budgetplanung, Kostencontrolling, Rechnungsprüfung Bewerben des Umweltbildungsprogramms, Erstellen von Texten und Pressemitteilungen, Netzwerkarbeit, Aktualisierung Webseite Dokumentation, Qualitätssicherung und Berichterstattung Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Biologie, Geografie, Naturschutz, Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) oder ein vergleichbarer Abschluss Berufserfahrung im Bereich Koordination und Durchführung von BNE-/ Umweltbildungsangeboten Sehr gute Kenntnisse im Bereich Projektsteuerung Hervorragende Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, empathischer Umgang mit Schüler*innen und Jugendlichen, Erzieher*innen und Lehrer*innen, Besucher*innen sowie serviceorientiertes Denken und Organisationsgeschick Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen und Content Management Systemen Erfahrungen bei der Organisation und Durchführung von Workshops und Veranstaltungen Selbstständige und vorausschauende Arbeitsweise Spaß an der Arbeit im Team Berufserfahrungen im öffentlichen Dienst von Vorteil Flexible Einsatzzeiten (punktuell auch an Wochenenden) Eine offene und wertschätzende Unternehmenskultur Eine respektvolle und zielgerichtete (Arbeits-) Atmosphäre Ein kollegiales Miteinander in interdisziplinären Teams sowie flache Hierarchien Mitgestaltungspotenziale und Raum für eigene konzeptionelle Ansätze und Ideen Herausfordernde Projekte mit übergeordneter Bedeutung für Berlin Regelmäßige Weiterbildungen sowie individuelle Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb der Unternehmensgruppe Flexible Arbeitszeitmodelle, aber auch individuelle Teilzeitlösungen Eine digitale Zeiterfassung Ein familienfreundliches Umfeld Ein modernes und völlig neues, digital erschlossenes Büro im Ullsteinhaus mit direkter Verkehrsanbindung (U6) Eine leistungsrechte und aufgabebezogene Vergütung Eine zusätzliche Altersvorsorge über die VBL Wenn Sie durch eine integrierende und offene Persönlichkeit überzeugen und sich tatkräftig der Organisation und Umsetzung des BNE-/Umweltbildungsprogramms widmen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.
Zum Stellenangebot

Complaints Expert (m/w/d)

Mi. 20.10.2021
Berlin
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile - und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.QS-seitige Bewertung sowie Beantwortung von Reklamationsvorgängen zu Arzneimitteln und Medizinprodukten aus dem nationalen und internationalen Bereich (U.a. die Rückstellmuster-/Chargendokumentation prüfen, Stellungnahmen einholen, Antwortschreiben erstellen )Unterstützung bei der PQR- ZuarbeitUnterstützung bei der Erstellung von Auswertungen (z.B. KPI, Inspektionsvorbereitung)Ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, wie z.B. Pharmazie, Biologie, ChemieBerufserfahrung in der pharmazeutischen Qualitätssicherung, vorzugsweise in der Reklamationsbearbeitung wünschenswertSorgfältige und systematische ArbeitsweiseEigeninitiative und selbstständiges ArbeitenKommunikations- und TeamfähigkeitGrundlegende IT Kenntnisse (MS Office)Sehr gute DeutschkenntnisseBetreuung im laufenden Projekt durch unser TeamBetreuung im gesamten Bewerbungsprozess
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) (unbefristete Vollzeitstelle) ab sofort

Do. 14.10.2021
Berlin
Die Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) sucht ab sofort eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) (unbefristete Vollzeitstelle) für das Team UroEvidence. UroEvidence ist das Wissenstransferzentrum der Deutschen Gesellschaft für Urologie. Wir haben zum Ziel, die verfügbare wissenschaftliche Evidenz in der Urologie zu erfassen, systematisch zu analysieren, zu interpretieren und Ärzten und Patienten zur Verfügung zu stellen. Zur Unterstützung unseres Teams in der Berliner Geschäftsstelle in Zehlendorf suchen wir ab sofort eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in. Der Stellenumfang beträgt grundsätzlich 100 %; in Absprache mit dem Bewerber/der Bewerberin kommt ggfs. aber auch eine Teilzeitstelle in Betracht. Nach Absprache kann ein Teil der Arbeit aus dem Home Office erfolgen.Ihre Aufgaben: Unterstützung der urologischen S3-Leitliniengruppen Auswahl und Qualitätsbewertung von wissenschaftlicher Literatur Extraktion relevanter Studiendaten, Erstellung von Evidenztabellen und anderen Formen von Evidenzprofilen und Zuordnung zu den Schlüsselfragen der Leitlinie Erstellung von Patienteninformationen auf Basis ärztlicher Leitlinien Ihr Profil: Abgeschlossenes Hochschulstudium (Gesundheitswissenschaften, Epidemiologie, Biostatistik, Pharmazie, Informationswissenschaften, Biologie oder vergleichbar) Praktische Erfahrungen mit den Methoden der evidenzbasierten Medizin Erfahrung in der Leitlinienerstellung oder hohe Motivationsbereitschaft sich darin einzuarbeiten Praktische Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit Eigenverantwortliches und zielgerichtetes Arbeiten Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Programmen und modernen Informationsmedien Wir bieten: Spannende Tätigkeit im Bereich Wissenstransfer zwischen Forschung und Medizin Einbindung in aktuelle Fragen und Bedarfe der urologischen medizinischen Behandlung Mitarbeit in einem kleinen sympathischen Team
Zum Stellenangebot

Produktmanager DNA (m/w/d)

Di. 12.10.2021
Berlin
Wir sind ein führendes, zukunftsorientiertes, junges Unternehmen für Biosensoren und digitale Diagnostik-Plattformen. Auf der Qualifikation unserer Mitarbeiter und deren langjähriger Praxiserfahrung bauen wir die Kernkompetenzen unseres Unternehmens auf. An unserem Standort in Berlin-Adlershof mit rund 30 Mitarbeitern entwickeln und produzieren wir eine neuartige digitale Diagnostikplattform für schnelle Antikörperdiagnostik und demnächst auch revolutionäre DNA-Schnelldiagnostik. Wir richten uns an Industrieunternehmen, Labore, Ärzte, Kliniken und Pharmaunternehmen, die zeitnahe Ergebnisse und zuverlässige Aussagen im Bereich Immun- und gezielter („targeted“) DNA-Diagnostik benötigen. Das Unternehmen wächst konstant und wir bauen unseren Vertrieb aus. Wir suchen ab sofort Produktmanager DNA (m/w/d) Strategisches Management der iDX DNA-Diagnostik, basierend auf internationalen Marktbeobachtungen und -einschätzungen, Konkurrenzanalysen etc. Identifizierung neuer Diagnostik-Produkte und neuer Marktpotentiale Koordination der produktrelevanten Aktivitäten mit Schnittstellen zu Marketing, Sales, R&D und Produktion Erkennen von Trends und Beschaffung aller nötigen Detailinformationen zur Erreichung der Umsatzziele Vorgaben für die Entwicklung von marktgerechten Produkten, neuen Produktideen und Innovationsmöglichkeiten Sicherstellung des Durchlaufens des vorgeschriebenen Verfahrens für den Erhalt des CE IVD Kennzeichens (ISO 13485, IVDR) Vorbereitung der Produkteinführung sowie Implementierung und Launch von iDx DNA-Diagnostikprodukten Verantwortung für die Produktdokumentation in Bezug auf Markteinführung  und Post-Market Surveillance  Besuche von wissenschaftlichen Kongressen, Symposien und Messen Produktschulungen von End-Usern, Key Account Managern und Distributoren Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium im Bereich der Biologie, Chemie, Biochemie, Lebensmittelchemie oder vergleichbar, idealerweise Promotion mit molekularbiologischem Schwerpunkt Berufserfahrung als Produktmanager Kenntnisse in der Molekularbiologie, DNA-Analytik (FISH, PCR, NGS), Grundkenntnisse in Bioinformatik, medizinische Informatik, Humangenetik und/oder Onkologie sowie Kenntnisse der typischen Systemlandschaft (LIMS, Studiensystem, elektronische Patientenakte) Verhandlungssichere Deutsch und Englischkenntnisse Bereitschaft zur Reisetätigkeit weltweit Ihre Persönlichkeit Hohes kundenorientiertes Serviceverständnis Begeisternde dynamische Persönlichkeit mit ausgezeichneter Kommunikationsfähigkeit und Präsentationsprofi Strukturierte und serviceorientierte Arbeitsweise und Arbeitsorganisation Organisationstalent und Kommunikationsstärke Ein großartiges Team in einem Unternehmen, das auf einem sehr erfolgreichen Weg ist Persönliche und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten Attraktive Vergütung Benefits wie Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung Kostenlose Getränke, regelmäßig frisches Obst und Gemüse Freiraum, eigene Ideen zu entwickeln und umzusetzen Ein dynamisches und innovatives Arbeitsumfeld mit Sitz im Herzen der Biotech-Szene in Berlin-Adlershof
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter F&E (m/w/d)

Di. 12.10.2021
Potsdam, Berlin
Bereits vor 20 Jahren starteten wir mit der Vision, dass niemand mehr von Lebensmitteln krank werden sollte. Heute sind wir das größte Biotechnologieunternehmen der Region und Vorreiter im Bereich der Lebensmittelsicherheit. Wir entwickeln, produzieren und vermarkten Real-Time-PCR-basierte Schnelltests für die Lebensmittel- und Veterinärdiagnostik. Ab sofort suchen wir für unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter F&E (m/w/d) Standort: Potsdam / Berlin Als wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) in der Forschungs- und Entwicklungsabteilung übernehmen Sie eigenständig ein Entwicklungsprojekt vom Beginn bis zum abschließenden Transfer an Produktion und Marketing. Entwicklung von innovativen PCR-Diagnostik-Kits Etablierung von Methoden zur Probenvorbereitung und DNA-Extraktion Dokumentation der Projektergebnisse gemäß internen QM-Standards Projektbezogene Kommunikation mit internen Stellen und externen Partnern Sie haben Ihr Studium der Biotechnologie, Molekularbiologie oder ähnliches erfolgreich abgeschlossen (Master/Diplom) Sie verfügen über umfangreiche Kenntnisse in molekularbiologischen Methoden, insbesondere mit Real-Time-PCR Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung im Umgang mit Mikroorganismen, insbesondere Viren Bestenfalls verfügen Sie über erste Praxiserfahrung in der Diagnostika-Entwicklung Sie haben Spaß daran, innovative Produkte eigenverantwortlich und konstruktiv zu gestalten, und schätzen selbständiges engagiertes Arbeiten Sie denken prozessorientiert und überzeugen mit einem analytischen Arbeitsstil Sie besitzen gute Deutsch- und Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine vielfältige, spannende und herausfordernde Position mit viel Entwicklungs- und Gestaltungspotential sowie langfristiger Perspektive innerhalb eines dynamischen und leistungsstarken Teams. Sie arbeiten am Standort Hermannswerder, in einer grünen Umgebung direkt am Wasser. Freuen Sie sich auf eine gründliche Einarbeitung und ein angenehmes Betriebsklima.
Zum Stellenangebot

Technischer Assistent F&E (m/w/d)

Mo. 11.10.2021
Potsdam
Bereits vor 20 Jahren starteten wir mit der Vision, dass niemand mehr von Lebensmitteln krank werden sollte. Heute sind wir das größte Biotechnologieunternehmen der Region und Vorreiter im Bereich der Lebensmittelsicherheit. Wir entwickeln, produzieren und vermarkten Real-Time-PCR-basierte Schnelltests für die Lebensmittel- und Veterinärdiagnostik. Ab sofort suchen wir für unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung einen Technischen Assistenten F&E (m/w/d) Standort: Potsdam / Berlin Mitarbeit bei der Entwicklung und Validierung von Real-Time-PCR-Tests Erstellung von PCR-Assays und Extraktionskits Durchführung komplexer Extraktionsmethoden an Lebensmittelproben Durchführung von mikrobiologischen Analysen Mitarbeit bei der Labororganisation Sie haben eine Ausbildung mit biologischem Hintergrund absolviert (z. B. BTA, MTA, Laborant, Bachelor) Sie verfügen über praktische Kenntnisse in molekularbiologischen Methoden; idealerweise bringen Sie erste Erfahrung mit Real-Time-PCR mit Erfahrungen im Umgang mit Mikroorganismen sind von Vorteil Sie zeichnen sich durch eine gut strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise inklusive Dokumentation aus Wir bieten Ihnen eine vielfältige, spannende und herausfordernde Position mit viel Entwicklungs- und Gestaltungspotential sowie langfristiger Perspektive innerhalb eines dynamischen und leistungsstarken Teams. Sie arbeiten am Standort Hermannswerder, in einer grünen Umgebung direkt am Wasser. Freuen Sie sich auf eine gründliche Einarbeitung und ein angenehmes Betriebsklima.
Zum Stellenangebot

Chemisch-technische Assistenz / Umwelttechnische Assistenz / Biologisch-technische Assistenz (m/w/d) als Probenehmer*in im Bereich Umwelt

Fr. 08.10.2021
Berlin
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Analytics Germany GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als ein europaweit tätiger Komplettanbieter für Beratung, Probenahme und Analytik in den Segmenten Umwelt, Hygiene, Lebensmittel, Pharma und Products hat sie das Ziel, zusammen mit Kunden, eine gesunde Umwelt zum Wohlergehen dieser und nachfolgender Generationen zu erhalten. Sie entnehmen, im Großraum Berlin / Brandenburg, Proben hauptsächlich aus den Bereichen Feststoffe, Wasser und Luft. Als Probenehmer sind Sie für die fach- und termingerechte Durchführung und Koordination der Probenahmen verantwortlich. Sie übernehmen die Reinigung, Pflege und Instandhaltung der Probenehmerausrüstung und halten Vorgaben von Behörden und des Qualitätsmanagements ein. Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung in einer der oben genannten Bereichen. Sie bringen idealerweise Berufserfahrung in einem relevanten Aufgabenbereich mit. Sie haben einen Führerschein der Klasse B. Sie verfügen über gute kommunikative Fähigkeiten und beherrschen die deutsche und englische Sprache gut in Wort und Schrift. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten. 
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: