Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Biologie: 5 Jobs in Buchschlag

Berufsfeld
  • Biologie
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Mit Personalverantwortung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
Biologie

(Senior) Bioinformatiker (m/w/d) in der Humangenetik

Fr. 22.01.2021
Mainz
Die Limbach Gruppe ist die größte inhabergeführte Laborgruppe und zeichnet sich durch ihr hohes medizinisches Verständnis aus. Die ärztlich geführten Einzelstandorte haben sich durch kompetente medizinische Beratung, hochspezialisierte Diagnostik, eine umfassende Angebotspalette und ein breites und tiefes Dienstleistungsspektrum als führende Unternehmensgruppe und Qualitätsanbieter etabliert. Die Humangenetik (Limbach Genetics) ist ein neues strategisches Wachstumsfeld der Limbach Gruppe. Unter der Leitung von Herrn Professor Dr. med. Carsten Bergmann agiert Limbach Genetics standortübergreifend als Zusammenschluss mehrerer hochqualifizierter genetischer Praxen und Laboratorien. In einer Kombination aus medizinischen Werten, Qualität und Wissenschaft ist es unser gemeinsames Ziel, das Feld der Humangenetik weiter dynamisch voranzutreiben. Teamplay und ein fairer, offener Umgang miteinander sind für uns zentrale Elemente. Wir verfügen über große Erfahrung in allen Teilbereichen der genetischen Diagnostik und gehören zu den führenden NGS-Labors. Neben der tagtäglichen Routine beteiligen wir uns intensiv an wissenschaftlichen Studien und etablieren frühzeitig neue, anspruchsvolle Verfahren wie aktuell etwa WGS, RNA Seq oder Single Cell Sequencing. Wir sind davon überzeugt, dass nur mit inhaltlicher Tiefe der Prozesse und einer von Neugier und Empathie geprägten medizinisch-wissenschaftlichen Grundhaltung das spannende und herausfordernde Feld der Humangenetik weiterzuentwickeln ist und eine qualitativ hochwertige genetische Diagnostik und Beratung nachhaltig angeboten werden kann. Uns ist bewusst, dass sich unsere ambitionierten Ziele nur mit einem exzellenten Team verwirklichen lassen, daher suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit für unseren Standort Mainz: (Senior) Bioinformatiker (m/w/d) in der Humangenetik Aufbau und Betrieb einer anspruchsvollen Bioinformatik-Infrastruktur zur Daten-Prozessierung im Bereich der molekulargenetischen Diagnostik (Panels, WES, WGS, RNASeq, Datenbanken) unter Berücksichtigung gängiger QS-Richtlinien Entwicklung von Auswerte-Algorithmen (Skripting) zur effizienten Varianten-Interpretation (Scoring Systeme, Metascores) Anwendung statistischer Verfahren (Data Mining, Advanced Analytics) zur Entwicklung ausführbarer Modelle Design von Datenmodellen, Entwurf automatisierter Ladeprozesse zur Normierung, Datenintegration und Verknüpfung von NGS-Daten, Labordaten, Kommentierungen und weiterer Knowledge-Metadaten Erfolgreicher Hochschulabschluss (Master/Diplom o. Ä.) im Bereich Informatik/Bioinformatik, evtl. Promotion mit relevanter Thematik Sie arbeiten gerne in einem interdisziplinären Team und haben Interesse an innovativen Fragestellungen und Methoden Mehrjährige Berufserfahrung im o. g. Aufgabenbereich inkl. Prozessierung großer NGS-Datenmengen (WES, WGS, RNASeq) Mehrjährige Praxiserfahrung im Design von Datenbankmodellen, Erstellung und Abfrage relationaler Datenstrukturen mit SQL Möglichst praktische Erfahrung mit Standard-Tools für Data Pipelining/ETL und Data Mining Erfahrung im Aufbau einer Sekundäranalyse-Pipeline in der Tumorgenetik ist wünschenswert Gutes Verständnis für biostatistische und epidemiologische Fragestellungen Zuverlässigkeit und hohe Eigeninitiative/Motivation zeichnen Sie aus Sie verfügen über eine pragmatische und effizienzorientierte Arbeitsweise Ein sicherer Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive und Wachstumspotenzial Herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgaben in einem sich rasant entwickelnden und innovativen Bereich der medizinischen Diagnostik mit nationalem und internationalem Netzwerk Ein motiviertes und lösungsorientiertes Team, in dem Sie sich gemeinsam mit dem Unternehmen weiterentwickeln und wachsen können Die Möglichkeit zu sowohl internen als auch externen Fort- und Weiterbildungen, ist für uns eine Selbstverständlichkeit Laborneubau mit modernster Geräteausstattung Ein modernes, zeitgemäßes Arbeitsmodell mit Flexibilität für Home-Office-Arbeitsweisen
Zum Stellenangebot

Senior Toxicologist as Director (m/f/d) Hazard and Risk Management / Chemicals Management

Sa. 16.01.2021
Darmstadt
Location: Germany: DarmstadtFunction: ESHQDepartment: Product StewardshipCareer Level: Senior Professionals (>10 years)Legal Entity: Röhm GmbHWe are a leading supplier of methacrylate chemicals worldwide. Thanks to our positioning as a global company with 15 production sites on three continents, we are close to our customers and markets. As one of the world’s leading partners in quality and reliability, we are committed to defining the methacrylate markets of tomorrow together with our customers. Our strategic goal is clear-to become the leading Methacrylate Verbund.Assessment of toxicological, ecotoxicological and physico-chemical data to determine the hazard and risk of chemicals and products; gap analyses and development of risk assessment strategies, including non-animal approaches like QSAR and read-across; commissioning and monitoring of experimental studies when needed Group leadership Hazard & Risk Management, as well as responsibility for Chemicals Management, comprising the chemicals strategy and voluntary commitments of the companyAssessment of the safety of workers, consumers, customers and the environment. Classification and labelling of substances and mixtures according to regulatory requirements (mainly EU CLP regulation)Preparation of registration dossiers according to international legislation like REACH or TSCAProfessional representation of the company towards authorities and national and international committees, consortia and associations regarding substance-specific and general regulatory issuesCommunication of hazard and risk issues internallyBeing part of the Product Stewardship leadership team, you will also fulfill several other leadership tasks for the department. This includes depute tasks for other team members, contribution to the strategy and planning of the department, budget and resource monitoring, etc.Successfully completed studies of toxicology, biology, veterinary medicine, pharmacology, food chemistry, chemistry or related areasAt least ten years of profound professional experience in the area of interest and specific qualification and experience in the area of toxicology (mandatory, usually ERT or DABT)Profound leadership experience; ability to deal with highly complex and challenging situationsOutstanding skills in communication and teamworkVery good knowledge in MS office applications and software dedicated to toxicology – IUCLID and other software for exposure assessment, identification of toxicological, ecotoxicological and physico-chemical informationVery good knowledge of German and English language (fluent in word and writing)As one of the global market leaders in methacrylate chemicals we are working on many exciting topics and projects. Our special strength are our employees. Their ideas, their creativity and passion are crucial for further development of our business.Become part of our team. We are offering great opportunities and perspectives in an international environment – both for career changers and experienced professionals. Waiting for you is a creative job within a team, an intensive on-the-job training, personal development opportunities as well as an attractive compensation.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) biologische Datenerfassung

Fr. 15.01.2021
Kriftel
Avantor ist ein weltweit führender Anbieter von maßgeschneiderten integrierten Lösungen für die Branchen Biowissenschaften und Hochtechnologie. Gestärkt durch die kürzlich erfolgte Übernahme von VWR ist das Unternehmen von Entwicklung bis Lieferung ein zuverlässiger Partner für seine Kunden und Lieferanten.  Mit Niederlassungen in mehr als 30 Ländern und einem breitgefächerten Sortiment mit mehr als vier Millionen Produkten macht Avantor durch Innovation, cGMP-Fertigung und umfassende Serviceangebote den Erfolg seiner Kunden möglich. Gemeinsam setzen wir die Wissenschaft in Bewegung, um eine bessere Welt zu schaffen. Sie möchten in einem dynamischen und wachstumsorientierten Unternehmen Ihren Teil zum nachhaltigen Erfolg beitragen? Dann starten Sie bei uns Ihren Karriereweg als Mitarbeiter (m/w/d) biologische Datenerfassung in unserem Biorepository in Kriftel. Inventur, Verarbeitung, Lagerung & Pflege von biologischem Forschungsmaterial Datenerfassung Bearbeitung von Arbeitsanfragen und Sonderprojekten Einhaltung der Compliancerichtlinien anhand von SOPs Reporting von tagesaktuellen Prozessen, Fortschritten, Unregelmäßigkeiten und Abweichungen Technische Ausbildung, vorzugsweise im chemisch/biologischen Bereich Praktische Erfahrung im Labor- und Lagerumfeld Gute MS/Office Anwenderkenntnisse Sehr gute Kenntnisse in Deutsch Gute Kenntnisse in Englisch   ​Wünschenswert: GLP/GMP-Kenntnisse Erfahrung im Umgang mit Gefahrstoffen Teamorientiertes Kollegennetzwerk in einem modernen Arbeitsumfeld Eine attraktive und leistungsorientierte Vergütung mit nationalen und internationalen Aufstiegsmöglichkeiten Interessante, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit Professionelle Einarbeitung in unsere vertriebsorientierte Organisation
Zum Stellenangebot

LTA ,BTA, Biologe (m/w/d) für den Fachbereich Terrestrische Ökotoxikologie mit landwirtschaftlicher Erfahrung

Mi. 13.01.2021
Roßdorf bei Darmstadt
Warum ibacon? Weil wir uns als innovatives, ständig wachsendes, mittelständiges Unternehmen kontinuierlich neuen Anforderungen der chemischen und pharmazeutischen Industrie erfolgreich stellen. Unser hochqualifiziertes, internationales Team führt in unserer GLP-zertifizierten Prüfeinrichtung  sowohl Studien in den Bereichen aquatische und terrestrische Ökotoxikologie, Charakterisierung physikalisch-chemischer Parameter, Rückstandsanalytik und Environmental Fate durch. Werden Sie Teil unseres zukunftsorientierten Unternehmens und sind Sie mit uns immer ein Schritt voraus. Zur Verstärkung unseres Teams (Arbeitsgruppe Honigbienen) suchen wir ab Februar/März 2021 eine(n) LTA, BTA oder (Agrar)Biologen (m/w/d) mit landwirtschaftlicher Erfahrung, der/die uns bei der Durchführung von Feldversuchen unterstützt. Mitarbeit bei der Durchführung von GLP konformen Versuchen im (Semi) Freiland (Bienen/Pollinatoren) und GLP Laborversuchen (Bienen/Hummeln) Bedarfsorientierte Organisation von landwirtschaftlichen Versuchsflächen, Kommunikation mit Landwirten und in enger Abstimmung mit dem verantwortlichen Studienleiter Koordination/Organisation und Durchführung von Materialtransporten zu den Versuchsflächen Koordination/Organisation von Tunnelaufbau (ähnlich Folientunnel) Monitoring und Pflege der Versuchsflächen Applikation von Pflanzenschutzmitteln mit z.B. tragbaren Spritzgestängen Auswertung und Weiterverarbeitung von Versuchsdaten Durchführung  von allgemeinen Laboraufgaben GLP-konforme Dokumentation und Studiendurchführung Eine abgeschlossene Ausbildung zum LTA, BTA oder vergleichbare Ausbildung Bezug zur Landwirtschaft/Forstwirtschaft/Gartenbau ist von Vorteil Zielstrebiges, exaktes und selbständiges Arbeiten im Labor sowie im Freiland Interesse und idealerweise Erfahrung im Umgang mit Honigbienen Kenntnisse im Bereich GLP/GEP sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität Engagement und Freude an selbstständiger Arbeit in einem kleinen dynamischen Team Freude an Freilandarbeiten und handwerkliches Geschick Grundkenntnisse in Englisch und EDV notwendig Sachkundenachweis Pflanzenschutzmittel von Vorteil Spaß an täglichen Herausforderungen sowie Routinearbeiten Unbefristetes Arbeitsverhältnis Eine gründliche Einarbeitung in das zukünftige Tätigkeitsfeld Interessante Aufgaben und die eigenverantwortliche Tätigkeit im Team Modernes und innovatives Arbeitsumfeld Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben Individuelle und regelmäßige Weiterbildungen Arbeitszeitkonten und flexible Arbeitszeitplanung in Absprache mit dem Team Evtl. auf die Feldsaison angepasste Arbeitszeit (mehr Arbeit im Sommer, weniger im Winter) Markt- und leistungsgerechte Vergütung Vielfältige Sozialleistungen und 30 Tage Urlaub im Jahr Zahlreiche Firmenaktivitäten Kantine RMV-Jobticket (vergünstigt)
Zum Stellenangebot

Technical Application Manager (m/w/d) - Bioprocessing

Di. 12.01.2021
Darmstadt
Avantor ist ein weltweit führender Anbieter von maßgeschneiderten integrierten Lösungen für die Branchen Biowissenschaften und Hochtechnologie. Gestärkt durch die kürzlich erfolgte Übernahme von VWR ist das Unternehmen von Entwicklung bis Lieferung ein zuverlässiger Partner für seine Kunden und Lieferanten. Mit Niederlassungen in mehr als 30 Ländern und einem breitgefächerten Sortiment mit mehr als vier Millionen Produkten macht Avantor durch Innovation,  cGMP-Fertigung und umfassende Serviceangebote den Erfolg seiner Kunden möglich. Gemeinsam setzen wir die Wissenschaft in Bewegung, um eine bessere Welt zu schaffen. Als Technical Application Manager (m/w/d) Single Use Solutions sind Sie für die Identifizierung, Entwicklung und Erschließung neuer Geschäftsmöglichkeiten für den Geschäftsbereich Biopharma Production verantwortlich. Sie werden sowohl vom Unternehmen als auch von den Kunden als technischer Experte für Single-Use-basierte Produkte und Dienstleistungen angesehen, die bei der klinischen und kommerziellen Herstellung von Biologika (z. B. Up-Stream-Herstellung, Down-Stream-Herstellung und Fill & Finish) eingesetzt werden. Sensibilisierung der Region für Single-Use Produkte im Bereich der biologisch bezogenen Produktklassen Unterstützung des Biopharma Account Management-Teams bei der Präsentation von Produkten Beratung beim Vertrieb, um technisch erfahrene Endbenutzer zu erreichen Entwicklung von kundenspezifischen Single-Use-Produkten und -Dienstleistungen Aufbau und Aufrechterhaltung langfristiger Geschäftsbeziehungen Zusammenarbeit mit dem Vertriebsmanagement-Team, um das Wachstum des Single Use-Portfolios voranzutreiben und Vertriebsstrategien umzusetzen Identifizierung und Leitung der Entwicklung / Verfeinerung neuer kundenspezifischer Fertigungsmöglichkeiten Nutzung des CRM-Systems für kontinuierliche Berichterstattung und Informationsaustausch Bachelor-Abschluss oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung Mehrjährige Erfahrung in der biopharmazeutischen Herstellung oder Bereitstellung technischer Single-Use-basierter Produkte und Dienstleistungen für die Biopharmaindustrie MS Office Kenntnisse (PowerPoint, Excel und Word) Selbstmotivierter, flexibler Teamplayer Ausgezeichnete Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten Fließendes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift. (Französisch von Vorteil) Reisebereitschaft (50%) Teamorientiertes Kollegennetzwerk in einem modernen Arbeitsumfeld Eine attraktive und leistungsorientierte Vergütung mit nationalen und internationalen Aufstiegsmöglichkeiten Interessante, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit Modernes Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot


shopping-portal