Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Biologie: 13 Jobs in Feldafing

Berufsfeld
  • Biologie
Branche
  • Pharmaindustrie 5
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Medizintechnik 1
  • Versicherungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Biologie

Ausbilder für Biologielaboranten (m/w/d) in Teilzeit

Fr. 30.07.2021
Penzberg
Bei Roche leisten rund 10.000 Menschen in mehr als 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen. Gemeinsam haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. Unser Erfolg baut auf Innovation, Neugier und Vielfalt. Mit rund 6.200 Mitarbeitenden arbeiten die Divisionen Pharma und Diagnostics am Standort Penzberg sehr eng zusammen. Dadurch können wir die gesamte Wertschöpfungskette abdecken - von der Forschung über die Entwicklung bis hin zur Produktion. Mit unseren Innovationen verhelfen wir Patienten weltweit zu einem besseren Leben. Vom ersten Tag an werden Sie bei Roche von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Neben zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer attraktiven Vergütung erwarten Sie Angebote zum Thema Familie Beruf. Job-Fakten Job ID: 202106-117961 Standort: Penzberg bei München Firma/ Division: Diagnostics & Pharma Unsere Mission Unsere Ausbildungsabteilung ist DAS Kompetenzzentrum am Standort Penzberg für die Ausbildung unserer Nachwuchskräfte. Unsere Leidenschaft ist es, die besten Talente für Roche auszubilden, die zu unserem Leitbild „doing now what patients need next“ maßgeblich beitragen können. Dabei setzt unsere Ausbildungsabteilung Zeichen, indem Sie unter anderem das Berufsbild Biologielaboranten (m/w/d) ausbildet. Diese Position bietet die herausfordernde Chance unsere Auszubildenden fit für die Praxis zu machen und zugleich wichtige theoretische Inhalte zu vermitteln, um die Auszubildenden für eine Tätigkeit in den Bereichen Entwicklung und Produktion vorzubereiten. Ihr Team Wir sind das Team der Ausbildung für Biologielaboranten (m/w/d) und wir sind stolz darauf, unsere Azubis im größten biotechnologischen Ausbildungszentrum Bayerns auf die Arbeitswelt vorzubereiten. Unser Team zeichnet sich durch Vielfalt aus, angefangen von den Jahren an Berufserfahrung über den Ausbildungshintergrund bis hin zur favorisierten Freizeitbeschäftigung. Wir gehen gerne auch einmal die Extra-Meile, vergessen dabei nicht den Spaß an der Arbeit und haben häufig auch einen flotten Spruch auf den Lippen. Ihre Aufgaben Sie möchten als Experte (m/w/d) für die Vermittlung von theoretischen und praktischen Ausbildungsinhalten agieren? Dann legen wir die selbständige Ausgestaltung und die Umsetzung des Unterrichts und der Praktika in den Ausbildungslaboren sowie –technika vertrauensvoll in Ihre Hände. Sie möchten unsere Azubis fit für die Praxis machen? Dann begleiten und motivieren Sie unsere Azubis beim Erstellen von Facharbeiten und praktischen Übungen. Auch die anschließende Kontrolle und die Korrekturen übernehmen Sie. Sie möchten unsere Azubis fördern und entwickeln? Dann führen Sie unsere Azubis, indem Sie die Azubis in ihren fachlichen, sozialen und persönlichen Kompetenzen weiterentwickeln. Sie möchten ein breites Aufgabenspektrum? Dann unterstützen Sie uns bei der Planung und Organisation der Ausbildungsjahrgänge und agieren als Prüfer bei den IHK-Abschlussprüfungen für Biologielaboranten (m/w/d) Außerdem fällt die Instandhaltung und die technische Weiterentwicklung der Ausbildungslabore und –technika in Ihren Zuständigkeitsbereich. Ihr Profil Sie blicken auf eine erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zum Bio- oder Chemietechniker (m/w/d) zurück. Alternativ haben Sie ein naturwissenschaftliches Studium (Bachelor / Master) im Bereich der Biotechnologie abgeschlossen und können auch praktische Erfahrung in einem Industrieunternehmen vorweisen. Sie brennen für das Thema Ausbildung von Nachwuchskräften und die Zusammenarbeit mit unseren Auszubildenden ist eine große Energiequelle für Sie. Sie haben Freude an molekularbiologischen, biochemischen und immunologischen sowie biotechnologischem Arbeiten. Pädagogische und didaktische Kenntnisse bei der Vermittlung von Wissen kennen Sie nicht nur in der grauen Theorie, sondern konnten Sie schon in der Praxis unter Beweis stellen. Ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein ist für Sie eine selbstverständliche Grundlage in der Arbeit als Ausbilder (m/w/d) Sie bringen eine selbständige, zuverlässige und flexible Arbeitsweise mit und haben Freude an der Arbeit im Team. Auch den AdA-Schein haben Sie idealerweise bereits, ein polizeiliches Führungszeugnis liegt vor. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab Diese Stelle ist auf zwei Jahre befristet und die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 24 Stunden Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bewerbungsunterlagen Lassen Sie uns bitte einen aktuellen und aussagekräftigen Lebenslauf sowie relevante Zeugnisse zukommen. Weitere Dokumente z.B. ein Anschreiben können Sie gerne optional ergänzen. Bitte beachten Sie vor Absendung der Bewerbung, dass im Nachgang keine weiteren Dokumente hinzugefügt werden können. Sie haben noch Fragen? Antworten auf Fragen bieten unsere FAQ. Sollten Sie keine passende Antwort gefunden haben, ist unser Talent Acquisition Team für Sie da!  Sie erreichen uns von Montag -Freitag von 8:30 - 16:00 Uhr unter +49 (0)621-759 1616
Zum Stellenangebot

BTA für die Mikrobiologie (w/m/d)

Do. 29.07.2021
Wolfratshausen
BTA für die Mikrobiologie (w/m/d)für den Standort Wolfratshausen (bei München), Deutschland Die Aenova Group zählt zu den weltweit führenden Unternehmen der Pharma- und Healthcare-Branche. Das Servicespektrum der Gruppe umfasst die gesamte Wertschöpfungskette der Entwicklung und Herstellung aller gängigen Darreichungsformen und Produktgruppen im Bereich Arznei- und Nahrungsergänzungsmittel. Mit hohen Qualitätsstandards, innovativen Technologien und einer klaren Zukunftsausrichtung hat sich Aenova zu Europas Marktführer im Business-to-Business entwickelt. Das Unternehmen, mit Sitz bei München, ist mit 15 Produktionsstandorten und mehreren Sales Offices weltweit in zehn Ländern vertreten. Mehr als 4.300 Mitarbeiter tragen zum Erfolg der Unternehmensgruppe bei. Vorbereitung und Durchführung der Mikrobiologischen Wertbestimmung von Antibiotika in Rohstoffen und Fertigprodukten nach Arbeitsanweisung Identifizierung von Mikroorganismen und Erstellung von Mikrobanken sowie Growth Promotion Tests Vorbereitung und Durchführung der Prüfung auf mikrobiologische Reinheit von Rohstoffen, Zwischen- und Endprodukten nach Arbeitsanweisungen Begleitende Mitarbeit bei der Durchführung von Methodenvalidierungen (Sterilität, Mikrobiologische Reinheit) Dokumentation aller testrelevanten Daten in den laborinternen Dokumentationssystemen (Excel-Dateien) Regelmäßige GLP-Kontrollen der eingesetzten Geräte (Waagen, Pipetten, Autoklaven, LF-Einheiten, Temperaturen) in Absprache mit den Teamleitern und dem Bereichsverantwortlichen BTA, Biologielaborant, Chemielaborant oder vergleichbare abgeschlossene Ausbildung Kenntnisse in allen Techniken der pharmazeutischen Mikrobiologie Erfahrung im Umgang mit Mikroorganismen Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit MS-Office Kenntnisse (Excel) Wir bieten ein wachstumsorientiertes, dynamisches und internationales Umfeld, in dem sich spannende standortübergreifende Aufgaben, sowie aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten bieten. Wenn Sie sich von diesen Aufgaben in einer zukunftssicheren Unternehmensgruppe mit grossem Marktpotential angesprochen fühlen, dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen.
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager REACH (m/w/d)

Do. 29.07.2021
München, Essen, Ruhr, Kelkheim (Taunus)
Wir laden Sie ein, Ihr Interesse an Chemikalien, deren Eigenschaften und regulatorische Bewertung in die Beratung von Industrieunternehmen und öffentlichen Auftraggebern einzubringen. Geleitet werden Sie dabei von unserem Ansatz „science first“, der Ihre systematische und sorgfältige Arbeitsweise widerspiegelt. Um in dieser Position erfolgreich zu sein, sollten Sie einen starken akademischen Hintergrund in (Öko-)Toxikologie, Biologie, Chemie oder einem ähnlichen Fachgebiet haben, und über entsprechende Vorkenntnisse hinsichtlich der europäischen Chemikaliengesetzgebung – insbesondere der REACH Verordnung – verfügen. Haben Sie erfolgreich promoviert oder haben Sie alternativ einen Masterabschluss und erste Berufserfahrung (min. 2 Jahre)? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung! Inviting bright minds Möchten Sie sich beruflich weiterentwickeln und Ihre Fähigkeiten in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Arbeitsatmosphäre ausbauen? Unser Ziel ist es, mit spannenden Projekten eine nachhaltige Zukunft zu gestalten, und mit unseren innovativen Ansätzen neue Standards zu setzen. Werden Sie Teil eines globalen Unternehmens, das seit seiner Gründung im Jahr 1945 erfolgreich gewachsen ist. Gemeinsam entwickeln wir nachhaltige Lösungen für die Gesellschaft, Unternehmen und Menschen weltweit.  Willkommen in unserem Geschäftsbereich Umwelt & Gesundheit Als eine der weltweit führenden Umwelt- und Gesundheitsberatungen erarbeiten wir für unsere Kunden passgenaue Lösungen für komplexe Herausforderungen. Basierend auf detaillierten Wirkungsanalysen und wissenschaftlichen Untersuchungen stellen wir die Einhaltung regulatorischer und rechtlicher Rahmenbedingungen sicher, und erarbeiten verlässliche Strategien für die sichere und nachhaltige Verwendung von Chemikalien.   Ramboll in Deutschland Seit der Eröffnung unseres ersten Büros im Jahr 2000 ist Ramboll in Deutschland stark gewachsen. Heute arbeiten mehr als 650 Expertinnen und Experten an 11 Standorten in Deutschland. Gemeinsam entwickeln wir innovative Lösungen in den Geschäftsbereichen Umwelt & Gesundheit, Transport & Infrastruktur, Stadtplanung & -gestaltung, Hochbau & Architektur, Wasser, Energie sowie Management Consulting. Indem wir interdisziplinär arbeiten und unser Know-how teilen, tragen wir zusammen zu einer nachhaltigen Zukunft bei. Als Teil unseres Teams werden Sie an Projekten rund um die Registrierung und Evaluierung von Chemikalien mitarbeiten. Wir arbeiten maßgeblich für deutsche, europäische und internationale Unternehmen, und helfen diesen, wissenschaftliche Erkenntnisse zusammenzutragen und zu interpretieren. Basierend darauf bewerten wir die von Chemikalien ausgehenden Gefahren und leiten Handlungsanweisungen für den sicheren Umgang ab. Die Schnittstelle von Wissenschaft und Regulatorik ist hier von besonderer Bedeutung. Unsere Standorte für diesen Themenbereich befinden sich in München, Frankfurt und Essen, wobei Sie am bevorzugten Standort arbeiten können.  Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:  Gefahren- und Risikobewertung von Substanzen inkl. der Ableitung sicherer Expositionsniveaus, hauptsächlich im Rahmen der EU REACH-Verordnung Klassifizierung und Einstufung von Substanzen (CLP/GHS) Recherche in wissenschaftlicher Literatur und Datenbanken  Entwicklung von Teststrategien – QSARs, in-vitro und in-vivo Prüfungen, Read-across Beauftragung von Auftragslaboren und Studienmonitoring Erstellung von Registrierungsdossiers mittels IUCLID Erstellung von Angeboten Inhaltliche Mitarbeit und ggf. Steuerung von Projekten sowie Leitung eigener Projekte Regulatorische Beratung und Vertretung von Kunden bei Behördentermin und Veranstaltungen Bei Ramboll unterstützen wir Sie von Anfang an bei Ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Um bei uns durchzustarten, sollten sie folgende Voraussetzungen mitbringen:  Abgeschlossene Promotion in einem naturwissenschaftlichen Fach, wie z.B. (Öko-) Toxikologie, Biologie, Chemie, oder alternativ ein Masterstudium in einem naturwissenschaftlichen Fach mit erster Berufserfahrung in einem relevanten Beruf (min. 2 Jahre)  Erfahrung in Hinblick auf EU-Chemikalien Gesetzgebung, insbesondere EU REACH  Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind eine notwendige Voraussetzung Sehr gute Kenntnisse in MS-Office (z.B. Word, Excel, Power-Point), IUCLID und Chesar   Systematische, sorgfältige, lösungsorientierte, effiziente und proaktive Arbeitsweise  Ein Talent, auch unter Druck qualitativ und quantitativ hervorragende Arbeit zu leisten und Aufgaben zu priorisieren  Erfahrungen im Projektmanagement Unternehmerisches Denken und Handeln Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft sowie eine kommunikative, offene und empathische Persönlichkeit  Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen im europäischen Raum 
Zum Stellenangebot

Epidemiologist (m/f/d)*

Mi. 28.07.2021
München
Epidemiologist (m/f/d)* for the division Munich Re Markets – Epidemic Risk Solutions limited until 2023/01/31 The Epidemic Risk Solutions (ERS) unit develops risk transfer solutions for epidemic risks for nonlife, life and public sector insurance as well as corresponding capital market solutions. Epidemics severely impact corporations, the economy and insurers’ portfolios. Past epidemics have led to significant revenue losses or significant additional expenses in many industries, e.g. tourism and travel, retail, hospitals, labour-intensive production sites. By better understanding and evaluating epidemic risk exposure, we try to turn this risk into an opportunity and globally further the development of this specialty business segment for Munich Re. We are currently looking for an Epidemiologist to join this team with diverse and challenging tasks in an international environment. Providing epidemic expertise for transaction design and risk assessment Contributing to the development and refinement of our internal global pricing base for epidemic risk business, including steering external cooperation partners Assessing data quality and completeness, statistical analysis of epidemic outbreak data Maintaining access to and providing information about the epidemiologic and public health community, keeping up with current trends in infectious disease epidemiology Providing general expertise on infectious diseases, also in the context of client meetings, strategic projects and within the larger Munich Re environment Devising and structuring new types of insurance coverage accompanied by bespoke services in cooperation with other team members Holding a key function in the unit’s public sector business: identifying client needs, and developing robust solution proposals in collaboration with wider ERS team of interdisciplinary professionals, deal team management In case of relevant previous experience, taking on a leadership role for technical side of team, including supervising junior team members Creating visibility of the epidemic risk business expertise and helping to secure opinion leadership, e.g. by publications or presentations at conferences and workshops University degree in the field of infectious diseases, e.g. virology, microbiology or epidemiology, additional postgraduate qualification desired At least one year experience of working in public health sector or field of applied infectious disease epidemiology, experience in insurance/reinsurance industry is an asset Deep knowledge and experience in topics of (applied) infectious disease epidemiology Data affinity and experience with statistical analysis Willingness to explore new product concepts and to expand own expertise Intrinsic motivation, commercial instinct, out-of-the-box thinking Fluent English speaker (other languages are a plus) Ability to work in an interdisciplinary and multi-cultural environment
Zum Stellenangebot

Postdoctoral Scientist (m/w/d) Formulation and characterization of virus-based ATMPs

Mi. 28.07.2021
Planegg
Coriolis Pharma is a globally operating independent service provider for formulation research and development of for a large variety of different (bio)pharmaceutical molecules, including proteins, peptides, nucleic acids, advanced medicinal therapeutics (ATMPs), genetically modified organisms (GMOs), vaccines and virus(-like) particles. An interdisciplinary team of highly qualified scientists with many years of experience in the development of (bio)pharmaceuticals supported by an expert scientific advisory board provides cutting-edge service and know-how related to the formulation development of biopharmaceuticals. At our company, we pursue one goal every day: the advancement of medicines to cure people. Our expanding company currently employs about 140 people at two sites.As a Postdoctoral Scientist you will work on the following tasks: Conduct research in the field of formulation and characterization for virus-based advanced therapy medicinal products (ATMPs), including liquid and freeze-dried formulation studies, stability studies and stress testing of virus formulations Establish protocols and perform analytical characterization of viruses, viral vectors and vaccines from nanometer to the visible size range by using cutting edge technology, e.g. dynamic light scattering (DLS), transmission electron microscopy (TEM), flow imaging microscopy, analytical ultracentrifugation and other methods Establish protocols and perform cell-based assays to quantify biological activity of viruses (e.g. TCID50, plaque assay) Establish protocols and perform Real-time PCR (qPCR) assays to quantify physical virus titers Project planning, project coordination, experimental work (evaluation and implementation of analytical methods), reporting, and communication within the project team Generate scientific output of the project (publications, posters, presentations) and participation at international conferences Be a trendsetter, drive innovation and further strengthen our analytical expertise with focus on virus formulations PhD degree in Life Sciences (virology, biotechnology, pharmacy, pharmaceutical sciences, (bio)chemistry, immunology, or related field) Strong background and profound knowledge in virology, and/or the field of ATMPs, and/or work with viruses, viral vectors and vaccines are mandatory Experience in working under biosafety level 2 (BSL2) Experience in particle characterization and/or handling of cells is a plus High interest in scientific work on a pharmaceutically relevant topic performed in a collaborative setting Ability for critical thinking and implementation of scientific ideas into practice Open for new ideas and tasks, high willingness to learn - hands on mentality Team player with strong motivation, inter-personal skills and excellent communication abilities As Postdoctoral Scientist, you will join a highly motivated, interdisciplinary team performing contract research and development for customers from the (bio)pharmaceutical industry worldwide. We offer you diversified and challenging areas of responsibilities in our innovative company. We actively support your personal development and the realization of your own ideas, i.e. specialization on management or scientific tasks. Beyond that Coriolis offers a variety of benefits and team activities to its employees.
Zum Stellenangebot

MTLA, CTA, BTA oder Biologe (m/w/d) für unser Neugeborenen Screening

Mi. 28.07.2021
München
Mit mehr als 600 Mitarbeitern aus 39 Nationen an zwölf bayrischen Standorten gehört Labor Becker & Kollegen zu einem der wegweisenden, inhabergeführten Medizinunternehmen, welches das gesamte Spektrum der labordiagnostischen Untersuchungen abdeckt. 1979 wurde das Labor gegründet. Seither sind wir als Dienstleister für niedergelassene Ärzte, Kliniken und universitäre Einrichtungen ein erfolgreicher Partner, für den Verlässlichkeit, Präzision und Geschwindigkeit an oberster Stelle stehen.  Uns vereint der Grundsatz, dass hinter jeder Probe ein Mensch steht, der qualitativ hochwertige und werteorientierte Labormedizin verdient. Was uns auszeichnet, ist Vielfalt – unterschiedliche, sinnstiftende Aufgaben in einem kulturell diversen Team. Attraktive Arbeitszeitmodelle: Wir bieten Teil- oder Vollzeit mit planbaren Arbeitszeiten und Freizeitausgleich.  Überdurchschnittliche Urlaubstage: Sie erhalten 30 Urlaubstage sowie Sonderurlaubstage. Attraktive Vergütung: Neben attraktiven Vergütungsmodellen erhalten Sie zusätzlich zu besonderen Anlässen verschiedene Präsente. Zahlreiche Zuschüsse: Wir unterstützen Sie mit Fahrtkosten- und Kinderbetreuungszuschuss, kostenfreien Getränken sowie einem subventionierten Mittagessen (am Standort Führichstraße). Altersvorsorge: Wir kümmern uns um Ihre betriebliche Altersvorsorge.  Flache Hierarchien: Ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit flacher Hierarchie im Unternehmen gewährleistet kurze Entscheidungswege.  Ankommen und Weiterentwickeln: Wir bieten eine umfangreiche Einarbeitung in ein interessantes Aufgabengebiet.    Ausstattung: Helle und moderne Arbeitsplätze mit einer state-of-the-art Ausstattung bieten die idealen Arbeitsbedingungen für Spaß bei der Arbeit.  Sicherheit: Wir bieten einen sicheren, zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen. Mitarbeiter-Events: Regelmäßige, tolle Mitarbeiter- und Team-Events lassen den Spaß nicht zu kurz kommen.  Gute Verkehrsanbindung: Unsere Standorte genießen eine sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel. Unsere Abteilung beschäftigt sich mit dem Screening Neugeborener auf angeborene Stoffwechsel­erkrankungen und Endokrinopathien. Mithilfe einer ständigen Weiterentwicklung auf dem Boden von Pilotprojekten sowie der Optimierung einzelner Analyseprozesse wird die Qualität des Screenings laufend verbessert. Das methodische Spektrum umfasst Enzymteste, Immunoassays und LC-MS-/MS-Techniken. Im Detail:  Prüfung der eingehenden Proben auf Vollständigkeit und Richtigkeit Registrierung und Vorbereitung des Probenmaterials für den Analyseprozess Verteilung der Proben Erfassung der Patientendaten und Untersuchungsaufträge Technische Validierung der Analyseergebnisse sowie Nachverfolgung der Untersuchungsaufträge Anwendung photometrischer und immuno­logischer Methoden Tandem-Massenspektrometrie (Aufbereitung der Proben, Systemstart, Daten­auswertung) Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA / Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (m/w/d), CTA / Chemisch-technischer Assistent (m/w/d), BTA / Biologisch-technischer Assistent (m/w/d) oder Biologe (m/w/d) Berufserfahrung in einem medizinischen Labor wünschenswert Affinität zu technischen Geräten MS Office-Kenntnisse und idealerweise Kenntnisse eines Laborinformationssystems Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Sorgfältige, zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise Flexibilität, hohe Lernbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein Einsatzfreude und Teamfähigkeit Bereitschaft zur Teilnahme an Wochenend- und Feiertagsdiensten
Zum Stellenangebot

Expert Scientist (w/m/d) formulation development for virus-based ATMPS

So. 25.07.2021
Planegg
Coriolis Pharma, is a globally operating independent service provider for formulation research and development of (bio)pharmaceutical drugs (proteins, peptides, monoclonal antibodies, RNA/DNA etc.) and vaccines. An interdisciplinary team of highly qualified scientists with many years of experience in the development of (bio)pharmaceuticals supported by an expert scientific advisory board provides cutting-edge service and know-how related to the formulation development of biopharmaceuticals. Project management Plan, coordinate and execute development projects in the field of virus-based advanced therapy medicinical products (ATMPs) (formulation, characterization) with highest quality within given timelines and budget Coordinate project teams consisting of scientific experts Be the interface to internal and external stakeholders (e.g., project team at Coriolis, project team at client, scientific board, business development, service providers) Scientific work Apply expert knowledge for the development and characterization of virus formulations (including viruses, viral vectors and vaccines) Establish protocols and perform virus formulation preparation Perform characterization of virus formulations by using cutting edge technology (e.g. dynamic light scattering, micro-flow imaging, nanoparticle tracking analysis, analytical ultracentrifugation, TEM, chromatography, FFF-MALS, cell-based assays…) Plan and execute real-time and accelerated stability and stress testing on virus formulations Be a trendsetter, drive innovation and further strengthen our analytical expertise with focus on virus formulations University degree in Life Sciences; PhD preferred Strong background and profound knowledge in virolog is mandatory; experience in the area of pharmaceutical formulation development is advantagous Qualification as Project Leader for Genetic Engineering Safety according to §15 GenTSV Hands-on mindset 5+ years of relevant working experience First experience in people management preferred Team player with strong motivation, inter-personal skills and excellent communication abilities Open for new ideas and tasks, high willingness to learn - hands on mentality As Expert Scientist you will join a highly motivated, interdisciplinary team performing contract research and development for customers from the (bio)pharmaceutical industry worldwide. We offer you diversified and challenging areas of responsibilities in our innovative company. We actively support your personal development (technical, scientific and personal skills) especially by training on relevant techniques for characterization of (bio)pharmaceuticals. Beyond that Coriolis offers a variety of benefits and team activities to its employees.
Zum Stellenangebot

Biologe/Biologin (m/w/d) – Schwerpunkt Zytomorphologie

Sa. 24.07.2021
München
Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Verantwortung für Menschen mit einer Leukämieerkrankung. Wollen Sie uns dabei unterstützen? Neugier ist alles: Als führende und kontinuierlich wachsende Institution im Bereich der Leukämiediagnostik und -forschung sind wir stets auf der Suche nach neugierigen und engagierten BiologInnen, die unsere Begeisterung für die hämatologische Diagnostik teilen. Vorerfahrung ist zwar hilfreich, aber keine Grundvoraussetzung, da die intensive Einarbeitung und kontinuierliche Weiterentwicklung unserer MitarbeiterInnen von Beginn an die oberste Priorität hat. Weit mehr als ein Labor: Wir im MLL sind vor allem Diagnostiker im besten Sinne. Während die Laborprozesse maximal automatisiert und digitalisiert sind, steht für unsere WissenschaftlerInnen hämatologisches „Brain Work“ im Vordergrund. Jeden Tag sind spannende diagnostische Fälle zu lösen, unter Einbeziehung sowohl externer Anamnesen und Befunde als auch - und vor allem - unserer eigenen Untersuchungsergebnisse: von Zytomorphologie bis Next Generation Sequencing (Stichwort "integrierte Befunde"). Lebendiges Arbeitsumfeld: Der rege interdisziplinäre Austausch zwischen den Fachbereichen im MLL schafft ein inspirierendes und motivierendes Umfeld mit flachen Hierarchien und dynamischen Prozessen, die Sie aktiv mitgestalten. Regelmäßige interne Fortbildungen zu allen Themen rund um unser Tätigkeitsgebiet runden das Bild ab. Auf dem Weg in die Zukunft: Neben spannenden Einblicken in Routinediagnostik und Forschung, stets am Puls der Zeit, steht bei uns die Implementierung Künstlicher Intelligenz in allen Bereichen des Labors im Vordergrund. Zusammen mit unseren Ärzten und Bioinformatikern sowie externen Partnern entwickeln wir die Medizin von morgen. Arbeiten in der „schönsten Stadt der Welt“ und mit Blick auf die Zugspitze: Ganz nebenbei bieten wir ein außergewöhnlich attraktives Arbeits- und Lebensumfeld zwischen München und den Alpen, in unmittelbarer Nähe zum berühmten Fünfseenland, mit attraktiver Vergütung, geregelten Arbeitszeiten und etliche weitere Annehmlichkeiten. Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir ab sofort in Vollzeit: Biologe/Biologin (m/w/d) – Schwerpunkt Zytomorphologie Untersuchung hämatologischer Neoplasien, gemeinsam mit einem freundlichen, engagierten und professionellen Team aus Ärzten, Biologen und MTAs Etablierung neuer Methoden und Laborstraßen (Automatisierung, Digitalisierung, Machine Learning) Möglichkeit der Mitarbeit an wissenschaftlichen Projekten Sie haben einen Masterabschluss der Biologie oder vergleichbarer Fachrichtung erfolgreich absolviert Sie verfügen über eine sehr sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Eine hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität, gepaart mit Leidenschaft und Freude für Ihren Beruf, zeichnen Sie aus Sie sind ein Teamplayer Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Ein Hospitationstag während der Bewerbungsphase. Ein unbefristeter Arbeitsplatz mit übertariflicher Vergütung, regelmäßigen Weiterbildungen und eine hervorragende öffentliche Anbindung. Treten Sie mit uns in Kontakt und erfahren Sie mehr über unsere attraktiven Benefits.
Zum Stellenangebot

Research Scientist for protein data analysis (m/f/d)

Do. 22.07.2021
Planegg
Die 2016 gegründete PreOmics GmbH ist ein innovativer Hersteller von Life-Science-Tools mit Sitz am Innovations- und Gründerzentrum Biotechnologie (IZB) in Martinsried bei München. Gegründet wurde die PreOmics als Spin-Off der Proteomics-Forschungsgruppe von Prof. Matthias Mann am Max-Planck-Institut (MPI) für Biochemie in Martinsried bei München.PreOmics entwickelt und vertreibt innovative Technologien bzw. Werkzeuge zur Probenvorbereitung für die Massenspekrometrie (MS)-basierten Proteomik. Mit Hilfe dieser Methode werden beispielsweise neue Erkenntnisse über Krankheitsmechanismen oder Wirkmechanismen von Medikamenten ermöglicht. PreOmics wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wie z.B. dem Science4Life-Businessplan­wettbewerb und wurde außerdem von einer Expertenjury unter die 50 besten Start-ups in Deutschland gewählt (Wettbewerb Top Start-up 2016). Research Scientist for protein data analysis (m/f/d)Festanstellung, Vollzeit · München (Planegg - Martinsried) Werden Sie Teil eines außergewöhnlichen Teams von Forschungs- und Entwicklungsspezialisten. Entwickeln Sie gemeinsam mit uns die nächste Generation von Probenverarbeitungstechnologien im Bereich der Massenspektrometrie.Wir suchen einen Experten für die Datenanalyse von LC-MS-Proteinanalysen (m/f/d), zur Entwicklung und Etablierung neuer Datenanalysestrategien. In dieser Rolle werden Sie Forschungsprojekte vorantreiben sowie zu bahnbrechenden Technologielösungen beitragen. Sie arbeiten funktionsübergreifend als auch mit internationalen Forschungsgruppen und Unternehmen zusammen. Ihr tägliches Forschungsgebiet: Sie leiten innovative und spannende Forschungsprojekte auf dem Gebiet der Massenspektrometrie-basierte Proteinanalysen Sie sind verantwortlich für die Projektplanung und -umsetzung Sie führen wissenschaftliche Experimente mit modernsten LC-MS-Geräten durch Sie legen Ihren Focus auf die Datenanalyse und arbeiten eng mit unserem Bioinformatik-Spezialisten zusammen, um gemeinsam optimierte und automatisierte Lösungen zu entwickeln Sie präsentieren, teilen und diskutieren Ihre Ergebnisse im Team Promotion oder Master-Abschluss in Biologie, Biochemie, Biotechnologie oder einem verwandten Fachgebiet; Berufseinsteiger sind willkommen Umfangreiches Know-how in verschiedenen LC-MS-basierten Anwendungen zur Analyse von Proteinen mit Schwerpunkt Datenauswertung; Idealerweise Erfahrung in der Analyse von Labelling-Experimenten (z.B. TMT-Labelling), Immunpräzipitation und posttranslationale Modifikationen Sicherer Umgang mit LC-MS-Datenbanksoftware (MaxQuant, MSFragger, Proteome Discoverer, PEAKS, Spectronaut) und bioinformatischen Tools (Perseus, R, Python) Kenntnisse in statistischer Analyse Mindestens 2 Jahre Erfahrung im Nasslabor, vorzugsweise in der LC-MS Probenvorbereitung Zielstrebig und selbständig mit guten Planungs- und Organisationsfähigkeiten, Hands-on-Mentalität und Teamfähigkeit Deutsch und Englisch fließend Es gibt eine Vielzahl von zusätzlichen Vorteilen, die PreOmics zu einem  großartigen Arbeitsplatz machen! Arbeiten Sie mit uns und erhalten Sie: Eine strukturierte Einarbeitung in den ersten Monaten 30 Tage bezahlten Urlaub Regelmäßige Firmen- und Teamevents wie Weihnachtsfeiern, After-Work-Events und mehr (COVID-abhängig) Ein dynamisches Arbeitsumfeld mit großem Freiraum, in dem Sie sowohl strategisch als auch praktisch arbeiten können Flexible und kollegiale Zusammenarbeit in einem kleinen, interdisziplinären Team mit kurzen Entscheidungswegen Arbeiten im Innovations- und Gründerzentrum  Biotechnologie (IZB)
Zum Stellenangebot

Biologe (w/m/d) Stabsstelle Biologische Sicherheit

Mi. 21.07.2021
München
Ihr Universitätsklinikum im Herzen Münchens Wir sind das Klinikum rechts der Isar (MRI) der Technischen Universität München (TUM) und verlässlicher Arbeitgeber für rund 6.000 Mitarbeiter*innen. Als Uniklinikum widmen wir uns neben der Krankenversorgung auch der Forschung und Lehre – entsprechend unserem Leitbild „Wissen schafft Heilung“ – und genießen national wie international einen ausgezeichneten Ruf. 160 unterschiedliche Berufsgruppen arbeiten Hand in Hand, um unseren Patient*innen eine optimale Behandlung zukommen zu lassen.  Die Stabsstellen MRI des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München verantworten neben der Arbeitssicherheit und dem Strahlenschutz auch das Abfallmanagement und die Gefahrgutkoordination, den Brandschutz, die Biologische Sicherheit, den Katastrophenschutz sowie den Objektschutz. Verstärken Sie unser Team als  Biologe (w/m/d) Stabsstelle Biologische Sicherheit  Kontrolle und Mitwirkung bei der Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen beim Umgang mit biologischen Arbeitsstoffen Beratung der verantwortlichen Personen in allen Fragen der biologischen Sicherheit Unterstützung bei der Umsetzung der gesetzlichen Forderungen sowie der Schaffung geeigneter Organisationsstrukturen Begleitung von Begehungen mit den Behörden inklusive Unterstützung bei der Vor- und ggf. Nachbereitung Vorbereitung und Durchführung von Informationsveranstaltungen / Workshops Beratung und fachliche Mitwirkung bei der Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen  Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden, den Fachkräften für Arbeitssicherheit, den Betriebsärzten und dem Personalrat Einreichen von Genehmigungs- und Erlaubnisanträgen, Anzeigen und Meldungen bei der Genehmigungsbehörde Strukturierung und Dokumentation der geforderten Unterlagen Studium der Biologie, Biotechnologie oder Ingenieurstudium mit biologisch-technischer Ausrichtung oder vergleichbare Qualifikationen mit Berufserfahrung Kenntnisse in den o.g. Bereichen, der einschlägigen Gesetze, der Verordnungen und Normen Sicherheitstechnische Fachkunde gemäß § 7 ASiG oder die Bereitschaft, diese berufsbegleitend zu erwerben Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung Selbstständige strukturierte Arbeitsweise und hohe Einsatzbereitschaft  Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen Ergänzende Kenntnisse aus benachbarten Bereichen (z.B. Arbeitsschutz, Gefahrgutrecht) sind von Vorteil Eine abwechslungsreiche und fachlich anspruchsvolle Tätigkeit an modern ausgestatteten Arbeitsplätzen Umfassende Einarbeitung durch erfahrene und qualifizierte Kollegen Die Möglichkeit der Teilnahme an internen und externen Fortbildungen Eine gute Work-Life-Balance im Rahmen einer 38,5-Stunden-Woche in Gleitzeit Einen Arbeitsplatz mitten in München am Max-Weber-Platz mit sehr guter Erreichbarkeit durch öffentliche Verkehrsmittel sowie Vergünstigung durch Jobtickets für MVV, MVG, Deutsche Bahn, Meridian und BOB Ggf. Ballungsraumzulage „Verdichtungsraum München“ Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersversorgung Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch unseren Betriebskindergarten / -krippe, ergänzende Kinderbetreuung im Familienzimmer, die mobile KidsBox und Kinderferienbetreuung Leistungsgerechte Vergütung nach TV-L zuzüglich der attraktiven Leistungen des öffentlichen Dienstes, Eingruppierung erfolgt nach Berufserfahrung Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Vorstellungskosten können leider nicht erstattet werden. Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, dessen ungeachtet beziehen sich die Angaben auf Angehörige aller Gender.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: