Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Biologie: 102 Jobs

Berufsfeld
  • Biologie
Branche
  • Pharmaindustrie 32
  • Wissenschaft & Forschung 31
  • Gesundheit & Soziale Dienste 8
  • Sonstige Dienstleistungen 8
  • Medizintechnik 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Nahrungs- & Genussmittel 4
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Bildung & Training 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Forst- und Fischwirtschaft 2
  • Funk 2
  • Gartenbau 2
  • It & Internet 2
  • Land- 2
  • Medien (Film 2
  • Tv 2
  • Verlage) 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 89
  • Ohne Berufserfahrung 56
  • Mit Personalverantwortung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 93
  • Teilzeit 14
  • Home Office 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 67
  • Befristeter Vertrag 21
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Ausbildung, Studium 2
  • Praktikum 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Promotion/Habilitation 1
Biologie

Bachelor / Dipl.-Ing. der Fachrichtung Chemie, Biochemie, Umweltwissenschaften (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
Bayreuth
In der Regierung von Oberfranken arbeiten ca. 700 Mitarbeiter für die Entwicklung der Region. Eine Vielzahl von Spezialisten verschiedenster Fachrichtungen, darunter z.B. Pädagogen, Pharmazeuten, Ärzte, Veterinäre, Chemiker, Biologen, Ingenieure, Geographen, Architekten, Betriebswirte und Juristen, bilden ein einzigartiges Kompetenzzentrum zur Bearbeitung vielfältiger fachlicher Aspekte und zur Lösung von komplexen Problemen. Dabei stellt die Regierung von Oberfranken auch den Landratsämtern staatliches Personal zur Verfügung. Die Regierung von Oberfranken sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Dezernat 4 – Kompetenzzentrum Marktüberwachung am Gewerbeaufsichtsamt in Coburg einen Bachelor (B.Eng./B.Sc.) / Dipl.-Ing. (FH) (m/w/d) in einem naturwissenschaftlichen Studiengang, bevorzugt der Fachrichtung Chemie, Biochemie, Umweltwissenschaften. Gewährleistung von sicheren Waren im Handel zum Schutz der Verbraucherinnen und Verbraucher vor unsicheren Produkten und gefährlichen Chemikalien Sicherstellung der Verkehrsfähigkeit von chemischen Stoffen und Biozidprodukten, insbesondere von Desinfektionsmitteln Unterstützung im Bereich Marktüberwachung beim Vollzug verschiedener Rechtsvorschriften ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- oder Bachelorstudium im Bereich der Naturwissenschaften (bevorzugt der Chemie, Biochemie, Umweltwissenschaften, Biologie, Toxikologie) oder ein vergleichbarer Abschluss im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich eine daran anschließende mindestens zweijährige einschlägige Berufserfahrung Durchsetzungsfähigkeit, Kommunikationsstärke und Freude am Umgang mit Menschen sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Führerschein der Klasse B (PKW) und Bereitschaft zur Mobilität körperliche Voraussetzungen für die besonderen Anforderungen im Außendienst (z.B. Kontrollen in nicht barrierefreien Bereichen, bei schlechtem Wetter und im Freien) Kenntnisse im Chemikalienrecht (z.B. CLP-VO, ChemVerbotsV) sowie der Biozidverordnung sind von Vorteil eine äußerst interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit zum Wohle der Gesellschaft ein bis 31.12.2021 befristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit leistungsgerechte Bezahlung nach Entgeltgruppe 10 TV-L gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeitgestaltung Weiterbildungsmöglichkeiten durch interne und externe Fortbildungen Urlaubsanspruch von 30 Tagen im Jahr bei einer Fünf-Tage-Woche attraktive Zusatzleistungen des öffentlichen Dienstes (Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge) bei Bewährung und bei Erfüllung der Voraussetzungen der FachV-GA kommt ggf. auch eine Teilnahme an der Ausbildung zum Gewerbeaufsichtsbeamten (m/w/d) mit Einstieg in der dritten Qualifikationsebene in Betracht
Zum Stellenangebot

Biologisch-Technischer Assistent (m/w/d) als Koordinator für den Laborbetrieb und Infrastruktur

Sa. 24.10.2020
Tübingen
Das Deutsche Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) ist ein weltweit führendes, international ausgerichtetes Forschungszentrum, das sich der Entdeckung neuer Ansätze zur Prävention und Behandlung neurodegenerativer Erkrankungen verschrieben hat. Zu diesem Zweck verfolgen Forscherinnen und Forscher an zehn DZNE-Standorten in ganz Deutschland eine translationale und interdisziplinäre Strategie, die fünf miteinander verbundene Bereiche umfasst: Grundlagenforschung, Klinische Forschung, Versorgungsforschung, Populationsforschung und Systemmedizin. Das DZNE sucht zum 01.12.2020 am Standort Tübingen zur Unterstützung der Standortkoordination einen Biologisch-Technischen Assistenten (m/w/d) als Koordinator für den Laborbetrieb und Infrastruktur in Voll- oder Teilzeit (100 % oder 75 %) Code 3052/2020/10 Management der Laborgeräte (Koordination von Wartungs- und Reparaturarbeiten) Implementierung und Koordinierung eines Prozesses zur internen und externen Leistungsverrechnung im Rahmen der Nutzung von Laborgeräten Erfüllung der Funktion des Laserschutzbeauftragten Erfüllung der Funktion des Sicherheitsbeauftragten Verantwortlichkeit für das Gefahrstofflager Koordinierung von Sanierungsarbeiten an Gebäude und Infrastruktur Pflege der Standortspezifischen Intranet- und Internetsektion Ansprechpartner für ein Digitales Dokumentenmanagementsystem am Standort Verwaltung von Inventargütern am Standort Unterstützung der Standortkoordination im Bestellwesen Sie haben eine Ausbildung als Biologisch- oder Medizinisch-Technischer Assistent (BTA/MTA) oder einen vergleichbaren beruflichen Hintergrund im Bereich der Naturwissenschaften Sie besitzen Erfahrungen im Laborbetrieb und in Aufgaben der Koordination von Laborgeräten und Infrastruktur einer Forschungseinrichtung Sie haben erste Kenntnisse im Bereich der internen und externen Leistungsverrechnung im Rahmen der Nutzung von Laborgeräten und trauen sich zu, hier gemeinsam mit uns einen Prozess zu implementieren Sie verfügen über Qualifikationen im Bereich der Arbeitssicherheit Sie haben gute EDV-Kenntnisse und eine Affinität zu digitalen Managementsystemen Sie verfügen über sehr gute organisatorische Fähigkeiten, sind belastbar und haben einen gewissenhaften, sorgfältigen und selbstständigen Arbeitsstil auf hohem Niveau Sie verfügen über gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Schrift und Form Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einer Forschungseinrichtung, die die Zukunftsthemen im Bereich der Gesundheitsforschung in einem wissenschaftlich und zugleich stark international geprägten Umfeld bearbeitet Breiten Raum für die persönliche Entwicklung Gezielte Personalentwicklung Eine zunächst auf 2 Jahre befristete Stelle Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD – Bund)
Zum Stellenangebot

Stellvertretenden Laborleiter/in (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
Konstanz
Eurofins ist eine weltweit führende Laborgruppe, mit über 900 Standorten und fast 50.000 Mitarbeitern. Die Eu­ro­fins LifeCodexx GmbH ist als klinisches Labor mit validierten Spezialdiagnostiken auf modernsten mole­ku­laren Analyseplattformen ein bewährter und geschätzter klinischer Partner und Innovator. So unterstützt unsere nicht­invasive pränatale Diagnostik Patient/innen und behandelnde Ärzte/Innen in Deutschland und weit da­rü­ber­hinaus. Eurofins führende Laborverfahren erkennen Erkrankungen oder helfen mit wegweisenden Technologien solche zu verhindern, messen Umweltschadstoffe und erhöhen die Lebensmittelsicherheit. Unsere Labore führen aktuell zudem täglich viele tausend Covid-19-Analysen durch.  Für unser Diagnostiklabor suchen wir ab sofort eine/n Stellvertretenden Laborleiter/in (m/w/d) Als Teil der Eurofins Familie profitieren Sie von den Möglichkeiten eines globalen Unternehmens und der Innovationskraft, Hands-on-Mentalität und dem persönlichen Umfeld eines mittel­stän­di­schen Unternehmens gleichermaßen. Da wir beabsichtigen, unsere Tätigkeiten auch im Großraum München auszubauen, beinhaltet diese Position einen eventuellen Umzug bzw. eine vermehrte Reisetätigkeit von Konstanz in den Großraum München in 2021. Unterstützung der Laborleitung mit Verantwortung für ordnungsgemäße und fristgerechte Durch­führung der PraenaTest® Laboranalysen Mitarbeit bei der Auswertung und in der Erstellung von Ergebnismitteilungen von PraenaTest® La­boranalysen und in der Kommunikation mit Ärzten Mitarbeit bei der Auswertung von SARS-CoV-2 Laboranalysen, sowie der Koordination der Aus­wertungstätigkeiten im Berichtsteam Zuständig für Qualitätssicherung und -kontrolle und einer kontinuierlichen Prozessoptimierung im Dia­gnostiklabor entsprechend DIN EN ISO 13485, DIN EN ISO 15189 sowie weiterer regulatorischer Vorgaben Implementierung neuer Methoden und Automa­tions­prozesse in die Laborroutine Mitarbeit in der kontinuierlichen Verbesserung der bestehenden Labor- und Berichtungsprozesse Mitarbeit bei der Durchführung klinischer Studien Anleitung und Förderung der Labormit­arbeiter/in­nen Mitarbeit im Bereich der Forschung und Entwick­lung Erfolgreich abgeschlossenes naturwissen­schaft­liches Studium und Promotion mit Schwerpunkt Molekularbiologie/Genetik/Genomik idealerweise mit Kenntnissen in der Next-Generation-Sequen­zierung Mindestens zweijährige Berufserfahrung in der mo­le­kulargenetischen Labordiagnostik wün­schens­wert Erfahrungen im Bereich der Zertifizierung/Akkre­ditierung (DIN EN ISO 13485 bzw. 15189) von La­boratorien wünschenswert Erste Erfahrung im Aufbau eines Diagnostiklabors Erste Erfahrung in der Mitarbeiterführung und -entwicklung Kommunikative Kompetenz, Organisationstalent und Teamfähigkeit sowie Einsatzbereitschaft und Flexibilität Fundierte deutsche und englische Sprach­kennt­nisse Gute EDV Kenntnisse eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit mit Perspektive in einem attraktiven und international expandierenden Arbeitsumfeld.
Zum Stellenangebot

Quality Assurance Manager (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
Darmstadt
Die HAPEKO HR Executive Consultants sind die ersten Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Als Teil eines internationalen Konzerns, der weltweit zu den führenden Herstellern von Verbrauchsmaterialien und Industrieausrüstungen zählt, bietet unser Mandant am Standort in Darmstadt (ca. 100 Mitarbeiter) innovative Laborprodukte für die Pharmaindustrie. Als Qualitätsmanager verantworten Sie die Erfüllung aller externen und internen Qualitätsanforderungen, die Überprüfung von Verfahren und Ergebnissen sowie die Leitung der Abteilung Qualitätskontrolle. Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung in Qualitätssicherungsprozessen im Pharma-Bereich und haben Lust ein motiviertes Team zu führen? Dann sucht unser Mandant vielleicht genau Sie als Quality Assurance Manager (m/w/d) am Sitz in Darmstadt. Der Einsatzort: Darmstadt Verantwortlich für die Pflege und Aktualisierung aller Dokumente zur Sicherung der Qualität Leitung des Qualitätskontrollteams Leitung und Koordination von Audits vor Ort Einhaltung der Prozesse und Qualitätsstandards/-Regularien Eigenverantwortliche Entwicklung von Stichprobenverfahren Untersuchung von Kundenreklamationen Durchführung von Ausbildungsmaßnahmen zur Einhaltung von Qualitätsstandards Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder einer vergleichbaren Qualifikation Ausbildung als Auditor oder als Qualitätsprüfer für Pharmaunternehmen Mehrjährige Berufserfahrung in Qualitätssicherungsprozessen Gute Kenntnisse der pharmazeutischen Leitlinien und Regularien Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Erfahrung im Führen von Teams wünschenswert Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem internationalen Arbeitsumfeld Ein Miteinander auf Augenhöhe Kostenfreie Firmenparkplätze
Zum Stellenangebot

Project Manager / Projektmanager CMC Technical Development (w/m/d)

Sa. 24.10.2020
Tübingen
Die CureVac AG ist ein biopharma­zeutisches Unternehmen, das neuartige Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) erforscht und entwickelt. Unsere Schwerpunkte liegen auf innovativen Krebsimmun­therapien, prophy­laktischen Impfstoffen und molekularer Therapie. Aktuell engagieren sich circa 470 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen – das weltweit erste mRNA-basierte Medikament auf den Markt zu bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als Project Manager / Projektmanager CMC Technical Development (w/m/d) Kennziffer: 5101-2001 Management CMC-bezogener Projekt­aktivitäten wie Technologie-/Prozess­entwicklung, Transfer, GMP-Herstellung und Qualitäts­kontrolle in Zusammen­arbeit mit den Program-Managern der Arzneimittel-Entwicklung Verantwortung für den kompletten Projekt­management-Zyklus, von der Planung bis zum Abschluss und zur Entwicklung neuer Projektpläne, gemeinsam mit den Projektpartnern Steuerung der Zusammenarbeit der betreffenden Abteilungen: R&D, Manufacturing, Quality, Regulatory, Intellectual Property und Legal Abteilungen Koordination und Überprüfung der C(D)MO-Aktivitäten, insbesondere der Einhaltung der qualitäts­konformen Herstellung, Timelines und Budgets Aufbereitung projektspezifischer Informationen und Reporting an das Management Sie managen Risiken, überprüfen den Projekt-Reifegrad und entwickeln mit Ihren Projekt­partnern Maßnahmen, um herausfordernde Projektziele zu erreichen Aktive Gestaltung eines wachsenden Unternehmens­bereiches und Unter­stützung der Leitungsfunktionen Promotion in der Biotechnologie, Biochemie, Pharmazie oder vergleichbaren Disziplinen Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Leitung von komplexen Projekten in der biotechno­logischen oder pharmazeutischen Industrie Fundierte Kenntnisse der relevanten ICH- und GMP-Richtlinien Exzellente Kommunikation, Durchsetzungs­vermögen und soziale Kompetenz mit der Motivation, effektiv in einer Team-/Matrixumgebung zu arbeiten Schnelle Auffassungsgabe und Lösungsorientierung Serviceorientierte Denkweise, flexible und proaktive Einstellung gegenüber sich schnell ändernden Anforderungen Projektmanagement-Zertifizierungen sind wünschenswert Fließendes Deutsch und Englisch Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungs­reiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Verantwortungs­bewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medizinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauens­volles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigeninitiative sind für uns selbst­verständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

MarCom Manager (m|f|d) Filtration Purification Technologies

Sa. 24.10.2020
Göttingen
Sartorius ist ein international führender Partner der biopharmazeutischen Forschung und Industrie. Im Geschäftsjahr 2019 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 1,83 Milliarden Euro. Zum Jahresende 2019 waren mehr als 9.000 Mitarbeiter an den rund 60 Produktions- und Vertriebsstandorten des Konzerns für Kunden rund um den Globus tätig. Wir suchen MitarbeiterInnen, die gerne ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen, mit Fachwissen überzeugen und in einer schnell wachsenden, innovativen Umgebung erfolgreich sind. We are currently seeking a Marketing Communications Manager (m|w|d) for our Separation business in Goettingen, East Coast US or Remote for Sartorius Stedim Biotech GmbH. In this position, you will act as a critical partner to our product groups to shape the future of the business through strategic oversight into portfolio positioning and development of our overall marketing & communication strategy. The position is limited for 18 months (November 2020 to April 2022). Develop and execute marketing communications strategy and the year-round action plan in close collaboration with product management and in coordination with segment marketing Excellence in the communicative introduction of new products through the successful derivation and implementation of product positioning and application as well as the development of sales support tools Execute customer segmentation strategies to drive content strategy, drive buyer-group engagement across the entire customer journey, and help drive business goals Strongly partner with the content, digital, operations and event teams to ensure consistent communication Work closely with both regional and segment marketing to ensure high adoption rates of the materials developed by the global marketing communications team Sound budget allocation and reliable budget management with the fundamental goal of sustainable investment that pays off Create and share across-the-board, the impact of marketing communications activities on the performance and derive lessons learned and implications for subsequent marketing initiatives with relevant stakeholders on a regular basis What will convince us Bachelor's or higher degree in Biology/Chemistry, Engineering, or communications-related field Several years of marketing experience, industry and/or product background is a plus Strategic and analytical, customer-first thinking, ensuring we deliver value and innovation Relevant digital expertise, data analytics capabilities and affinity towards new media and tools Strong project management experience in coordinating teams and 3rd party vendors across a matrixed organization Team player, target-oriented and self-motivated Excellent oral and written communication skills in English, German or French is a plus Ability to travel as needed Identification with our core values: Sustainability, Openness, Enjoyment Sartorius`ambition is to simplify progress in the bio-pharmaceutical industry to help translate scientific findings into new therapeutics faster and more efficiently. Nearly 10,000 employees at more than 60 sites are working together on achieving our goal: Better health for more people. And together, we have grown strongly over the past years. Enjoy the advantages of working with a global player: Opportunity for international career development: a global network offering seminars and training sessions, expert and manager career paths Open and highly collaborative culture: mutual support within teams and working as equals, team spirit and international collaboration Work-life balance: Working from home at many sites Intelligent working environment: working in smart buildings with the latest technology and equipment Ambitious goals: Sartorius plans to double its sales revenue approximately every five years and expects to grow its global team to approximately 15,000 people in 2025
Zum Stellenangebot

Biologisch-technischer Assistent / Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent / Bachelor Biologie als Laborant (m/w/d) im Bereich BioServices befristet für 12 Monate

Fr. 23.10.2020
Berlin
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 94.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 2.600 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 40 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie unterstützen die Probenvorbereitung, RNA-Extraktion und PCR bei humanen SARS-CoV-2-Untersuchungen im S2 Bereich. Sie unterstützen bei der Einhaltung des Hygienekonzepts. Die Durchführung von Nachweisverfahren und die selbstständige Organisation des Arbeitsplatzes gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Pflege und Wartung der Analysegeräte. Sie setzen die erforderlichen Maßnahmen zur Qualitätssicherung um.   Die Stelle ist befristet für 12 Monate. Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Biologisch-technischen Assistenten, Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten, einen Bachelor in Biotechnologie oder eine vergleichbare Qualifikation. Sie bringen erste Erfahrungen aus einem molekularbiologischen Labor mit. Sie packen gerne mit an und verfügen über ein handwerkliches Geschick. Eine überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft zählt genauso zu Ihren Eigenschaften wie eine eigenständige und zielorientierte Arbeitsweise. Gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse sowie gute MS Office-Kenntnisse und ein sicherer Umgang mit der Labor-EDV runden Ihr Profil ab. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Technischen Assistenten (m/w/d) Forschung & Entwicklung

Fr. 23.10.2020
Nürnberg
Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen ein spannendes Arbeitsumfeld in einem hochrelevanten Sektor. Wir sind aktiv und motivieren Menschen für die Blutspende in Bayern. Unser Engagement und unsere Aktivität sichern die Versorgung der Patienten mit Blutpräparaten. Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft im Einsatz für die Blutspende in Bayern. Wir suchen am Standort Nürnberg eine Technischen Assistenten (m/w/d) Forschung & Entwicklung Selbstständige Anzucht, Vermehrung und Nachweis von Viren und Bakterien Sie sind zuständig für die allgemeinen molekularbiologische Arbeiten (z.B. ELISA, PCR) Sie sind verantwortlich für die Mikroskopie Die Bedienung analytischer Geräte (Photometer, Laborautomaten u.a.) stellt für Sie keine Herausforderung dar Sie unterstützen bei der allgemeinen Labororganisation und sind zuständig für die Materialbeschaffung Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als MTA, BTA, CTA, Bachelor in Biologie, Chemie, Biochemie, Biotechnologie oder verwandten Disziplin oder eine gleichwertige Qualifikation  Relevante Berufserfahrung wünschenswert, vorzugsweise im Wissenschaftsbereich Zu Ihren Stärken zählen eine eigenverantwortliche, sorgfältige, systematische und lösungsorientierte Arbeits­weise sowie analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Sie verfügen über eine Affinität zu technischen Geräten und haben Freude an der Einarbeitung in neue Themen und Bereiche Sie haben sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift, gute EDV-Kenntnisse runden Ihr Profil ab Einsatzort: 90419 Nürnberg Wöchentliche Arbeitszeit: Vollzeit 38,5 Std.  Eintrittstermin: absofort Beschäftigungsart: 1 Jahr mit dem Ziel einer langfristigen Anstellung Benefits: Ø 13,3 Bruttogehälter, Betriebliche Altersvorsorge, VWL, Gesundheitsmanagement, Kindergartenzuschuss usw.
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler / Biologe als wissenschaftlicher Projektmanager (m/w/d) für den strategischen Einkauf

Fr. 23.10.2020
Heidelberg
Die Limbach Gruppe besteht derzeit aus über 30 Einzellaboratorien. Die ärztlich geführten Einzellaboratorien haben sich durch kompetente medizinische Beratung, hochspezialisierte Diagnostik, eine umfassende Angebotspalette und ein breites Dienstleistungsspektrum als führende Unternehmensgruppe etabliert. Die Laboratorien sind ein verlässlicher Partner für niedergelassene Ärzte, Krankenhäuser und andere medizinische Einrichtungen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt (in Vollzeit) für unsere Holding in Heidelberg einen Naturwissenschaftler / Biologe als wissenschaftlicher Projektmanager (m/w/d) für den strategischen Einkauf Der Schwerpunkt Ihrer Verantwortung liegt auf der konzeptionellen Weiterentwicklung der Einkaufsstrategie für die jeweiligen Segmente im Medizinprodukteumfeld / IVD-Markt Dazu führen Sie funktionsübergreifende Projektteams oder wirken in Projektteams mit medizinisch-wissenschaftlichem Schwerpunkt mit Sie führen Marktanalysen durch, erkennen dabei Innovationen und Chancen und leiten daraus neue Aufträge und Handlungsoptionen ab Sie führen Gespräche und auch Verhandlungen mit Lieferanten Außerdem führen Sie Kalkulationen durch und erstellen Entscheidungsvorlagen Die selbstständige Erstellung von Präsentationen für die Managementebene gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben Sie haben ein Studium der Naturwissenschaft mit Promotion, vorzugsweise in der Biologie o. ä. Sie konnten idealerweise bereits erste Erfahrungen in der Führung von Projekten und Projektgruppen sammeln Erfahrung als Postdoc (m/w/d) in gruppenleitender Funktion ist von Vorteil Betriebswirtschaftliche Kenntnisse und/oder ein MBA sind wünschenswert Ein ausgeprägtes analytisch-konzeptionelles Denkvermögen können Sie vorweisen Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit zeichnen Sie aus Eine „Self-Starter“- und „Can-do“-Mentalität bringen Sie mit Sie haben Freude an der Arbeit im (Projekt-)Team Sie finden bei uns einen attraktiven und modern ausgestatteten Arbeitsplatz vor Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist für uns selbstverständlich Sie arbeiten in einem hoch qualifizierten und anspruchsvollen Team Regelmäßige fachliche und organisatorische Entwicklungsmöglichkeiten stehen Ihnen durch unsere Limbach Akademie zur Verfügung Ihnen stehen in unserem Haus eine betriebseigene Kantine und freie Getränke zur Verfügung Wir stellen Ihnen besondere Leistungen wie zum Beispiel ein Job-Ticket, Dienstrad-Leasing und eine betriebliche Altersvorsorge inklusive Arbeitgeberzuschuss zur Verfügung Regelmäßige Firmenveranstaltungen und Teamevents (z.B. Kicker-Turniere, Sommergrillfeste, Filmabende, Weihnachtsfeier etc.) schaffen eine angenehme Teamatmosphäre
Zum Stellenangebot

Chemie- / Biologielaborant oder Bachelor (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Bergheim, Erft
Die A&M STABTEST GmbH ist ein führender Analytikdienstleister der pharmazeutischen Industrie mit Standorten in Bergheim bei Köln und der Landeshauptstadt Mainz. Seit 25 Jahren wird das Unternehmen durch die Gründer und Eigentümer geführt. Zwischenzeitlich leisten über 250 hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihren Beitrag an der Entwicklung und Analytik neuer Arzneimittel und der erfolgreichen Weiterentwicklung unseres Auftragsinstituts. Primär im europäischen Raum, aber auch mit vielen weltweiten Kunden, hat sich A&M STABTEST als zuverlässiger Partner und Spezialist für pharmazeutische Analytik als Full-Service-Labor unter GMP etabliert. Unser Standort in Bergheim bei Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Chemie- / Biologielaborant oder Bachelor (m/w/d) Analyse von Biopharmazeutika mit unterschiedlichen Analysentechniken (z. B. HPLC, CE, ELISA, Partikel­bestimmungen und viele weitere Techniken zur physikalisch-chemischen Testung) Durchführung und Dokumentation von pharmazeutischen Analysen unter GMP Wir erwarten eine Ausbildung als Chemie- / Biologielaborant, Chemotechniker oder gerne auch ein vergleichbarer Bachelor Gutes wissenschaftliches Verständnis Saubere und reproduzierbare Arbeitsweise Gute Englischkenntnisse, sehr gute Deutschkenntnisse Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Eine vielseitige und spannende Tätigkeit in der instrumentellen Analytik Kurze Kommunikationswege in einer flachen mittelständischen Unternehmensstruktur Moderne Arbeitsbedingungen in einem hochmotivierten Team Die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterentwicklung in einem stetig expandierenden Unternehmen
Zum Stellenangebot


shopping-portal