Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Biologie: 15 Jobs in Hedelfingen

Berufsfeld
  • Biologie
Branche
  • Pharmaindustrie 11
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • It & Internet 1
  • Sonstige Branchen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Ohne Berufserfahrung 10
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Home Office 2
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Biologie

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Biologie (m/w/d)

Mi. 15.09.2021
Heidelberg, Osnabrück, Tübingen, Ulm (Donau)
Studydrive ist mit mehr als 750.000 Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule in Heidelberg, Osnabrück,  Tübingen oder Ulm Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (w/m/d) für die kardio- und infektionspathologische Diagnostik und Forschung

Mo. 13.09.2021
Tübingen
Das Universitätsklinikum Tübingen ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin, in dem jährlich ca. 75.000 Patienten stationär und ca. 380.000 ambulant behandelt werden. Mit rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist es der größte Arbeitgeber der Region. Die Qualität der Krankenversorgung ist mit dem Gütesiegel der KTQ zertifiziert. Zur Verstärkung des Teams ist im Institut für Pathologie und Neuropathologie, Abteilung für Allgemeine und Molekulare Pathologie und Pathologische Anatomie (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. Falko Fend), für die kardio- und infektionspathologische Diagnostik und Forschung zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines Akademischen Mitarbeiterin / Akademischen Mitarbeiters (w/m/d) (Biologie/Molekularmedizin/Biochemie/Biotechnologie) in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist vorerst auf drei Jahre befristet mit Aussicht auf Verlängerung. Das Institut für Pathologie und Neuropathologie untersucht jährlich über 50.000 Gewebeproben mittels histologischer, immunhistologischer und molekularpathologischer Verfahren. Die Kardio- und Infektionspathologie (Leitung: Prof. Dr. Karin Klingel) befasst sich mit der Differentialdiagnostik von Kardiomyopathien einschließlich infektiöser und nicht-infektiöser Myokarditiden sowie der Abstoßungsdiagnostik nach Herztransplantation. Etablierung, Koordinierung und Validierung verschiedener Analysemethoden (Next Generation Sequencing (NGS), Pyrosequencing, Array-Technologie, PCR-basierte Nachweisverfahren, quantitative PCR) in den Bereichen Kardiopathologie und Infektionspathologie Implementierung neuer Analyseverfahren nach aktuellem Stand der Technik Auswertung der Befunde in Kooperation mit dem ärztlichen Personal Anleitung der technischen Mitarbeiter/-innen und Durchführen von Schulungen Mitarbeit an der Daten- und Dokumentenpflege im Qualitätsmanagement-System Planung und Durchführung eigenständiger Forschungsprojekte Abgeschlossenes Studium (Master) Fachkenntnisse in Virologie sind erwünscht Kommunikations- und Kritikfähigkeit Großes Verantwortungsbewusstsein und Engagement Erste Erfahrungen im Qualitätsmanagement sind von Vorteil Freude an einem dynamischen Arbeitsumfeld und modernen Analysetechniken Begeisterung für die Wissenschaft und die Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten sowie Teamgeist Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz in einem kollegialen Arbeitsklima mit der Möglichkeit zur Vertiefung der Kenntnisse in Spezialgebieten und zur Promotion, eine abwechslungsreiche Tätigkeit in Diagnostik und Forschung und eine breite interdisziplinäre Zusammenarbeit sowie interessante, auch internationale, wissenschaftliche Kooperationen. Sie finden bei uns vielfältige Sportangebote im eigenen Fitnessprogramm UKfiT, Betriebskita und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wir bieten Vergütung nach TV-L (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Da die Universität Tübingen eine Erhöhung des Anteils von Frauen beim wissenschaftlichen Personal anstrebt, werden Frauen nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Einstellung erfolgt über den Geschäftsbereich Personal. Die Anstellung erfolgt auf Grundlage der einschlägigen hochschulrechtlichen Bestimmungen. Vor Aufnahme einer Tätigkeit muss gem. § 23a i.V.m. § 20 Abs. 9 Infektionsschutzgesetz ein ausreichender Impfschutz gegen Masern oder eine Immunität gegen Masern nachgewiesen werden (Anwendungsbereich Geburtsjahrgänge ab 01.01.1971). Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden.
Zum Stellenangebot

Teamleiter Product Release CMO (w/m/d)

So. 12.09.2021
Tübingen
Die CureVac Real Estate GmbH, eine 100-prozentige Tochter der CureVac AG, ist ein biopharmazeutisches Produktionsunternehmen, das neuartige Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) herstellt. Unsere Schwerpunkte liegen auf prophylaktischen Impfstoffen, innovativen Krebsimmuntherapien sowie proteinbasierten Therapien. Aktuell engagieren sich alle RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen: Wir wollen mehrere Best-in-Class mRNA-Arzneimittel auf den Markt bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als Teamleiter Product Release CMO (w/m/d) Kennziffer: 9201-2105 Aufbau und fachliche Leitung des CMO Product Release Team Organisation und Steuerung des Commercial Release Board (CRB) zur Nachverfolgung des Freigabestatus kommerzieller Chargen Identifikation und Nachverfolgung potenzieller Risiken und Engpässe bei der Chargenfreigabe Sicherstellung der Datenintegrität im Kontext der Chargendokumentation Erstellung und Überwachung relevanter Kennzahlen zur Chargenfreigabe Abstimmung der erforderlichen Ressourcen mit dem Supply Chain Management und anderen Fachabteilungen Mitarbeit bei GMP-relevanten Prozessen während des Überganges vom Technologietransfer in die kommerzielle Phase Abgeschlossenes Hochschulstudium mit biologischem bzw. pharmazeutischem Hintergrund oder eine vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in der pharmazeutischen bzw. biotechnologischen Industrie, vorzugsweise im Bereich Qualitätssicherung Kenntnisse in den Bereichen Abweichungen, CAPAs, OOX oder Change Control Ausgeprägte Kommunikationsstärke, sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick Verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeitsweise sowie lösungsorientiertes Handeln Flexibilität und Belastbarkeit in einem dynamischen Arbeitsumfeld Fließendes Deutsch und Englisch, Französischkenntnisse von Vorteil Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Verantwortungsbewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medizinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauensvolles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigeninitiative sind für uns selbstverständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Associate Grant Manager (w/m/d)

Sa. 11.09.2021
Stuttgart
Die CureVac AG ist ein globales bio­pharma­zeutisches Unternehmen, das neuartige Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) erforscht und entwickelt. Unsere Schwer­punkte liegen auf prophylaktischen Impfstoffen, innovativen Krebs­immun­therapien sowie protein­basierten Therapien. Aktuell engagieren sich alle RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen: Wir wollen mehrere Best-in-Class mRNA-Arzneimittel auf den Markt bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir, zunächst befristet auf 2 Jahre, zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als Associate Grant Manager (w/m/d) Kennziffer: 5502-2101 Screening nach Fördermitteln (Grants) Steuerung der Evaluierung von Grants zusammen mit Experten der Linienfunktionen Empfehlung zu weiteren Vorgehensweisen Koordinierung der Erstellung und Einreichung von Grant-Anträgen Überwachung der Berichterstattung über Grants in Zusammenarbeit mit Projektteams und der Finanzorganisation Weiterentwicklung der Grant-Strategie Dokumentation der Daten und Unterlagen Pflege der Informationen in den Online-Portalen Abschluss eines Studiums der Betriebswirtschaftslehre oder Biologie, einer Ausbildung zum Bürokaufmann bzw. Biologielaboranten (w/m/d) oder eine vergleichbare Qualifikation Strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Ausgeprägte Fähigkeit, Zusammenhänge schnell zu erkennen Kenntnisse und/oder Erfahrungen in der Biotechnologie bzw. Pharmazie wünschenswert Ausgeprägte Fähigkeit zur Selbstverwaltung und Koordinierung mehrerer Funktionen Gute MS-Office-Kenntnisse wünschenswert Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechs­lungs­reiche Tätigkeit in einem inno­vativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Ver­antwortungs­bewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medi­zinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauens­volles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigen­initiative sind für uns selbst­verständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Engineer Prozessentwicklung (w/m/d) Downstream

Mi. 08.09.2021
Tübingen
Die CureVac AG ist ein globales bio­pharma­zeutisches Unternehmen, das neuartige Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) erforscht und entwickelt. Unsere Schwer­punkte liegen auf prophylaktischen Impfstoffen, innovativen Krebs­immun­therapien sowie protein­basierten Therapien. Aktuell engagieren sich alle RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen: Wir wollen mehrere Best-in-Class mRNA-Arzneimittel auf den Markt bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als Engineer Prozessentwicklung (w/m/d) Downstream Kennziffer: 4302-2101 Entwicklung, Optimierung und Charakterisierung von Aufreinigungsprozessen für Plasmide Planung, Durchführung, Interpretation und Dokumentation von Experimenten Verfassen von Präsentationen, Entwicklungsberichten, Arbeitsanweisungen etc. Unterstützung von Technologietransfers in die GMP-Produktion Mitwirkung in interdisziplinären Projektteams Bachelor- oder Master-Abschluss im Bereich Technische Biologie, Bioverfahrenstechnik, Biochemie, Biotechnologie oder vergleichbare Qualifikation Fundierte Kenntnisse im Bereich biotechnologischer Aufreinigungsverfahren (z. B. Zellaufschlussverfahren, Tangentialfluss- / Tiefen- / Sterilfiltration, Chromatographie) und Bioanalytik (z. B. HPLC, qPCR, UV / Fluoreszenzspektroskopie) Erste relevante Berufserfahrung aus der pharmazeutischen oder biotechnologischen Industrie von Vorteil Freude an Teamarbeit und gute Kommunikationsfähigkeit Strukturierte und selbständige Arbeitsweise Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechs­lungs­reiche Tätigkeit in einem inno­vativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Ver­antwortungs­bewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medi­zinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauens­volles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigen­initiative sind für uns selbst­verständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

BTA / Biologielaborant als Technischer Assistent (w/m/d) Prozessentwicklung Upstream

Mi. 08.09.2021
Tübingen
Die CureVac AG ist ein globales bio­pharma­zeutisches Unternehmen, das neuartige Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) erforscht und entwickelt. Unsere Schwer­punkte liegen auf prophylaktischen Impfstoffen, innovativen Krebs­immun­therapien sowie protein­basierten Therapien. Aktuell engagieren sich alle RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen: Wir wollen mehrere Best-in-Class mRNA-Arzneimittel auf den Markt bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als BTA / Biologielaboranten als Technischen Assistenten (w/m/d) Prozessentwicklung Upstream Kennziffer: 4301-2101 Entwicklung und Optimierung von Produktionsprozessen und Analytikmethoden für die pDNA-Herstellung Durchführung von biotechnologischen und molekularbiologischen Methoden zur Produktion von DNA-Molekülen (z. B. Klonierung, E.coli-Kultivierung, Aufarbeitung von Nukleinsäuren) Umsetzung von biochemischen und molekularbiologischen Methoden zur Analyse von Nukleinsäuren und prozessbedingten Verunreinigungen (z. B. Agarosegelelektrophorese, HPLC) Auswertung und Dokumentation der Versuchsergebnisse Ausbildungsabschluss zum BTA / Biologielaborant (w/m/d) oder vergleichbare Qualifikation Erste praktische Erfahrung in der Anwendung biotechnologischer Herstellverfahren wie mikrobielle Fermentation, Chromatographie und Filtrationstechniken sowie begleitender Prozessanalytik Idealerweise Erfahrung im Bereich der biopharmazeutischen Herstellung Freude an Teamarbeit und gute Kommunikationsfähigkeit Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechs­lungs­reiche Tätigkeit in einem inno­vativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Ver­antwortungs­bewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medi­zinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauens­volles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigen­initiative sind für uns selbst­verständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Technische Assistenz Immunologie*

Mi. 08.09.2021
Tübingen
Immatics combines the discovery of true targets for cancer immunotherapies with the development of the right T cell receptors with the goal of enabling a robust and specific T cell response against these targets. This deep know-how is the foundation for our pipeline of Adoptive Cell Therapies and TCR Bispecifics as well as our partnerships with global leaders in the pharmaceutical industry. Operating from Tuebingen, Munich and Houston, we are committed to delivering the power of T cells and to unlocking new avenues for patients in their fight against cancer. Why us?Bei Immatics erwartet Sie ein interessantes, anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem dynamisch wachsenden biotechnologischen Unternehmen. Wir sind ein einsatzfreudiges und begeisterungsfähiges Team und legen Wert auf ein kollegiales, vertrauensvolles Miteinander in einer hochmotivierten und familienfreundlichen Arbeitsatmosphäre. Unsere Strukturen erlauben viel Eigenständigkeit und schnelle Verantwortungsübernahme sowie eigene aktive Gestaltungsmöglichkeiten. Es ist uns wichtig, die professionelle und persönliche Weiterbildung unserer Mitarbeiter aktiv zu fördern, und wir bieten auch zusätzliches „Drumherum“, aus dem flexibel und individuell ausgewählt werden kann (Beispiele): JobRad, JobTicket, Kindergartenzuschuss, Umzugskosten, Firmenevents. OverviewWir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (20 Stunden/ Woche) eine Technische Assistenz Immunologie* zur Verstärkung unseres Immunology Teams am Standort Tübingen. Sie arbeiten in einem interdisziplinären Umfeld mit Kolleg*innen aus dem wissenschaftlichen Bereich zusammen. Durch Ihr pro-aktives Denken und Handeln, Ihre Kompetenz und Erfahrung tragen Sie zum Teamerfolg bei.Es erwartet Sie ein vielfältiges Aufgabenspektrum mit folgenden Schwerpunkten: Betreuung und Maintenance von  Laborinstrumenten. „Housekeeping”-Tätigkeiten:  Autoklavieren, Vorbereiten von Labormaterialien, Ansetzen von Puffern, Aliquotierungen von Medien, Zellkulturzusätzen und Peptiden, Arbeiten unter sterilen Bedingungen. Annahme und sachgerechte Versorgung von Laborartikeln und studienassoziierten Patientenproben.  Arbeiten nach SOP. Idealerweise haben Sie eine abgeschlossene Ausbildung als BTA, MTA oder CTA oder eine vergleichbare Qualifikation. Kenntnisse in den oben genannten Aufgabengebieten, insbesondere Erfahrung in steriler Laborarbeit, sowie ein vertrauter Umgang mit Laborgeräten, wie z.B. Autoklaven und Inkubatoren, sind von Vorteil. Für diese Tätigkeiten bringen Sie einen hohen Grad an Eigenverantwortung, viel Begeisterungsfähigkeit und Teamfähigkeit mit. Sie möchten ein essentielles Mitglied unseres Immunology Teams sein und dadurch einen reibungslosen Laborablauf ermöglichen. Sie agieren selbstständig und überzeugen durch Ihr strukturiertes und zuverlässiges Vorgehen. Ihr Profil wird abgerundet durch Ihre analytische Denkweise und Ihre Flexibilität. Wir gehen von guten Kenntnissen gängiger Computer-Anwendungen (MS Office) aus.
Zum Stellenangebot

Scientist (f/m/d) Process Development pDNA Downstream Processing

Di. 07.09.2021
Tübingen
CureVac AG is a global biopharmaceutical company researching and developing novel drugs based on the natural molecule Messenger RNA (mRNA). Our focus is on prophylactic vaccines, innovative cancer immunotherapies and protein-based therapies. Currently, all RNA people are striving to achieve our main goal: To bring multiple best-in-class mRNA drugs to market. To strengthen our team in Tübingen near Stuttgart, we are currently looking to recruit a Scientist (f/m/d) Process Development pDNA Downstream Processing Job-ID: 4301-2101 Development, optimization and scale-up of biotechnological purification process steps for nucleic acids with focus on plasmid DNA Method development for online and inline analytical methods Support transfer of production steps to routine production Perform small-scale validation and process characterization studies Plan, carry out and document the activities including writing of technical reports, SOPs and presentations Participation in multidisciplinary project teams Supervision of external development activities Scientific support of laboratory personnel PhD in Biotechnology, Biochemical Engineering or related field Ideally 2+ years of relevant working experience in the pharmaceutical or biotech industry Hands-on experience in chromatography and/or tangential flow filtration Profound knowledge in developing scalable, cost-effective biopharmaceutical production processes Good theoretical and practical knowledge in molecular biology and bioanalytics Ability to independently devise research projects but also to work in an interdisciplinary team Experienced in Design of Experiments (DoE) Fluency in German and English With much passion and sense of responsibility, we work together on the medical revolution. We pride ourselves on maintaining an honest and trusting relationship with each other which is characterized by openness to new ideas and continuous progress. Mutual respect, reliability and personal initiative are self-evident for us. Design your future with us – become part of the RNA people!
Zum Stellenangebot

Entwickler*in Biologie (m/w/d)

So. 05.09.2021
Waiblingen (Rems)
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Bosch Healthcare Solutions GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: WaiblingenDie Zukunft mitgestalten: Funktionsübergreifende Entwicklung von Verfahren und Methoden zum Nachweis von Nukleinsäuren mittels eines mikrofluidischen Systems.Ganzheitlich umsetzen: Transfer von Entwicklungswerkzeugen zu externen Partnern sowie Betreuung der funktionalen Umsetzung molekularbiologischer Methoden und kompletter diagnostischer Prozessketten auf einem vollautomatisierten Point- of-Care SystemUnternehmerisch handeln: Verantwortlichkeit für termin- und funktionsgerechte Realisierung kompletter Testabläufe sowie Evaluation von Optimierungspotentialen.Erfolgreich kommunizieren: Koordination von Schnittstellen zur Definition und Abstimmung technischer und nicht-technischer Spezifikationen und Sicherstellung der Umsetzung in einem interdisziplinären, internen und externen Team.Zuverlässig umsetzen: Planung und Durchführung von Arbeitspaketen entsprechend der üblichen Prozesse in der Medizintechnikentwicklung nach ISO 13485.Ausbildung: Abgeschlossenes Studium (Diplom/Master oder Promotion) in den Bereichen Biologie, Chemie, Biotechnologie oder vergleichbarErfahrung: Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung molekularbiologischer Methoden im Rahmen eines Qualitätsmanagementsystems nach ISO 13485 oder 21CFR820. Sicherer Umgang mit Mikroorganismen (bis einschl. RG2)Kenntnisse: Sehr gute molekularbiologische, mikrobiologische sowie bioanalytische Kenntnisse insbesondere auf dem Gebiet der Nukleinsäure-Analyse (Extraktion, Amplifikation und Detektion von Nukleinsäuren). Sehr gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Bereich der Mikrofluidik und mikrofluidischer Systeme.Arbeitsweise: Engagiert, kreativ sowie selbstständig und verantwortungsvoll.Sprachen: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Projektmanager CMC Technical Development (w/m/d)

So. 05.09.2021
Tübingen
Die CureVac AG ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das neuartige Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) erforscht und entwickelt. Unsere Schwerpunkte liegen auf innovativen Krebsimmuntherapien, prophylaktischen Impfstoffen und molekularer Therapie. Aktuell engagieren sich circa 600 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen: Wir wollen mehrere Best-In-Class mRNA-Arzneimittel auf den Markt bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als Projektmanager CMC Technical Development (w/m/d) Kennziffer: 5101-2101 Management CMC-bezogener Projektaktivitäten wie Technologie- / Prozess­entwicklung, Transfer, GMP-Herstellung und -Qualitätskontrolle in Zusammenarbeit mit den Programmanagern der Arzneimittel-Entwicklung Verantwortung für den kompletten Projektmanagement-Zyklus, von der Planung bis zum Abschluss und Entwicklung neuer Projektpläne gemeinsam mit den Projektpartnern Steuerung der Zusammenarbeit der betreffenden Abteilungen: R&D, Manufacturing, Quality, Regulatory, Intellectual Property und Legal Koordination und Überprüfung der C(D)MO-Aktivitäten, insbesondere der Einhaltung der qualitätskonformen Herstellung, Timelines und Budgets Aufbereitung projektspezifischer Informationen und Reporting an das Management Sie managen Risiken, überprüfen den Projekt-Reifegrad und entwickeln mit Ihren Projektpartnern Maßnahmen, um herausfordernde Projektziele zu erreichen Aktive Gestaltung eines wachsenden Unternehmensbereiches und Unterstützung der Leitungsfunktionen Promotion in der Biotechnologie, Biochemie, Pharmazie oder vergleichbaren Disziplinen Mehrjährige Berufserfahrung in der Leitung von komplexen Projekten in der biotechnologischen oder pharmazeutischen Industrie ist erwünscht Fundierte Kenntnisse der relevanten ICH- und GMP-Richtlinien Exzellente Kommunikation, Durchsetzungsvermögen und soziale Kompetenz mit der Motivation, effektiv in einer Team-/Matrixumgebung zu arbeiten Schnelle Auffassungsgabe und Lösungsorientierung Serviceorientierte Denkweise, flexible und proaktive Einstellung gegenüber sich schnell ändernden Anforderungen Projektmanagement-Zertifizierungen sind wünschenswert Fließendes Deutsch und Englisch Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechs­lungs­reiche Tätigkeit in einem inno­vativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Ver­antwortungs­bewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medi­zinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauens­volles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigen­initiative sind für uns selbst­verständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: