Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Biologie: 6 Jobs in Ismaning

Berufsfeld
  • Biologie
Branche
  • Pharmaindustrie 4
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Befristeter Vertrag 1
Biologie

Laborant (m/w/d)

Sa. 28.03.2020
Grafing bei München
Die NUVISAN-Gruppe ist eine international erfolgreich tätige Contract Research Organisation (CRO), die für internationale Arzneimittelunternehmen, Generikahersteller und Biotech-Unternehmen Arzneimittelstudien durchführt. Zusammen mit Non-Clinical Services, der Bioanalytik, den Bio-Pharmazeutika, der Pharmazeutischen Analytik, der Stabilitätsprüfung sowie der Prüfmusterherstellung und -verpackung werden alle Bereiche der klinischen Arzneimittelentwicklung aus einer Hand angeboten.  Gegründet 1979, führen in der NUVISAN Gruppe deutschlandweit rund 420 hoch qualifizierte Mitarbeiter Analysen und Studien im Auftrag der pharmazeutischen Industrie durch.    Selbstständige Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von Pharmakokinetik und Mass Balance Prüfungen in Nager, Hund und Schwein Verteilungsstudien mittels quantitativer Ganzkörperautoradiographie im Nager inklusive selbständiger Auswertung unter Einhaltung tierschutzrelevanter regulatorischer Anforderungen Arbeiten nach Standard Operating Procedures (SOP) GLP gerechtes Dokumentieren von Prüf- und Arbeitsabläufen Enge Zusammenarbeit mit Prüfleitern und anderen Abteilungen Zusammenstellung von Daten aus pharmakokinetischen Studien und Vorbereitung zur Berichterstellung Umgang mit technischen Geräten in Labor und Tierhaltung Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Biologielaboranten Selbständige, gewissenhafte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Sicherer Umgang mit den Microsoft-Office Programmen Word und Excel Bereitschaft zu gelegentlicher Wochenendarbeit   Praktische Erfahrung im Umgang mit Versuchstieren und in der Applikation von Substanzen, sowie der Blutentnahme an Nagern Kenntnisse auf dem Gebiet der Versuchstierkunde Gutes Englisch in Wort und Schrift  Sie suchen eine neue Herausforderung und Ihre Qualifikation entspricht unserem Anforderungsprofil? Dann freuen wir uns jetzt schon auf Ihre Bewerbung.
Zum Stellenangebot

Drug Safety Manager (m/f/d)*

Sa. 28.03.2020
München
InflaRx is a NASDAQ listed biotechnology company with offices in Jena and Munich, Germany. The company researches and develops new medicines for the treatment of inflammatory diseases within a global development approach. They stand out for an excellent team of highly motivated and skilled individuals who puts strong emphasis on a team effort. To support the expanding Drug Safety Team InflaRx is looking for a Drug Safety Manager (m/f/d)* Reference number: 2020117 Genius Search With offices in Germany, Switzerland and UK, Genius Search is a leading personnel consultancy in the life science industry with focus on filling management positions and supervisory boards. Genius Search consists of a team of Life Science and Health Care consultants and specialists. Through years of experience, we know the relevant personalities and companies in the industry. Genius Search advises and supports global players, medium-sized companies, investors and family offices. In addition to providing the resources of a global network, Genius Search has industry-specific expertise and market insight that has been developed and enhanced over decades. Discretion, trust, respect and outstanding personal commitment are the foundations of the work of Genius Search.The global Drug Safety Manager is responsible for providing expertise throughout the lifecycle clinical safety and manages the operational activities both internally and through a third-party pharmaco-vigilance vendor related to the processing of safety data from clinical trials. The holder of this position ensures that performed tasks comply with InflaRx SOPs and procedures, best industry standards and applicable regulations. The position is located in Munich. Primary Responsibilities: Independently manage the third-party Pharmacovigilance vendor outsourced for Clinical Trial activities within an ongoing phase II to phase III clinical program Represent the Drug Safety Department in program and study teams and in external study team meetings Contribute to/Manage the set-up of new safety projects, including development of study-specific Safety Management Plans and contractual agreements with third-party vendor Provide sponsor oversight of SAE processing by an outsourced vendor including the monitoring of reporting compliance (by KPIs) and ensuring a high standard of case narrative writing by quality review Collaborate with Medical Affairs personnel to monitor and maintain high quality of SAE reporting Ensure vendor surveillance with regards to cost control, on time completion of outsourced activities and on-budget delivery of pharmacovigilance services Contribute to evaluation, analysis and presentation of safety data in respective documents (DSUR, IB, CSR) and in collaboration with independent expert boards (DSMB) Proactively drive cross-functional activities and work with external partners to maintain high quality safety processing Ensure compliance with SOPs, GCP, and relevant regulatory environment of activities and documentation Maintain knowledge of adverse event reporting processes and safety systems and contribute to the development, implementation, improvement, and standardization of new processes and methods Participate in and support internal/external inspections and audits Bachelor’s or Masters’ degree in Life Science/Pharmacy/Medical Sciences, or other equivalent experience/education 2 - 5 years of relevant experience in a pharmaceutical/ biopharmaceutical organization with safety reporting (expedited/periodic) in clinical development Good understanding and working knowledge of safety reporting and general regulatory environment in a clinical development environment Knowledge of clinical operations and biopharmaceutical drug development activities and processes would be advantageous Experience with immunologically active pharmaceutical products would be advantageous Ability to work harmoniously within international cross-functional teams, engage in open, constructive and continuous dialogue with internal staff and external partners Target orientation and flexibility to adapt to changing situations in a fast-paced environment Ability to plan, organize and manage multiple projects and priorities simultaneously Highly motivated, self-driven, dependable, and solution oriented Effective communication and presentation skills Fluent in written and verbal business English. Fluency in German desirable Must be familiar with MS Word, Excel and PowerPoint
Zum Stellenangebot

Principal Scientist (m/w/d) in the area CRO Coordination

Fr. 27.03.2020
Oberhaching bei München
8 biosimilars across immunology, oncology and endocrinology are already on the market, and Sandoz Biopharmaceuticals has a leading biosimilars pipeline with additional molecules in various stages of development. As a Principle Scientist you are responsible for providing high quality analytical data and expertise to contribute to the future success of our biosimilars development.8 biosimilars across immunology, oncology and endocrinology are already on the market, and Sandoz Biopharmaceuticals has a leading biosimilars pipeline with additional molecules in various stages of development. As a Principle Scientist you are responsible for providing high quality analytical data and expertise to contribute to the future success of our biosimilars development. Your responsibilities:• Planning and organization of internal and outsourced bioanalytical activities, including management of bioanalytical CROs and/or external partner laboratories • Supervision of internal and external activities for development, optimization, and validation of bioanalytical methods / immunoassays (e.g. ELISA, ECL, large-molecule LC-MS) for analysis of PK, PD, and immunogenicity of biotherapeutics• Coordination of the timely analysis of serum samples from preclinical and clinical studies at external laboratories (e.g. CROs), including result reporting and interpretation as well as review and/or creation of bioanalytical plans, reports and SOPs for bioanalytical sample analysis • Evaluation of new technologies • Creation of international registration documents and interaction with authorities (where appropriate)• Participation in internal and external project teams as well as presentation of results • Active contribution to budget forecast • May require up to 20% travelWhat you’ll bring to the role: • Doctoral degree (PhD) with 2-3 years or Master degree with 5 years of work related experience• Experience with outsourcing of biological assays to CROs• Knowledge of immunogenicity, pharmacokinetics and pharmacodynamics of biotherapeutics • Scientific experience in bioanalytical techniques, e.g. immunoassays and large-molecule LC-MS • Working experience in a highly regulated environment is a plus• Very good knowledge of the English language • Knowledge of relevant software tools preferred (including LIMS systems) • Good skills in presentation and scientific writing • Strong communication and interpersonal skills; demonstrated ability to work in a team and in a fast paced environmentWhy consider Sandoz?Our number 1 priority is to pioneer patient access to better healthcare. We are a company of firsts. 1st to develop an oral penicillin antibiotic. 1st to develop and launch biosimilars. 1st to launch an FDA-cleared digital therapeutic. And we never stop asking: how can we continue to pioneer access in an ever-more digital and global world?The answers come when curious, courageous and collaborative people are empowered to ask new questions, make bold decisions and take calculated risks.Sandoz, a Novartis division, is a leader in generic and biosimilar medicines and a pioneer in digital therapeutics.Join us, and help reimagine access to medicine.Sandoz stands up for equal opportunities and for the integration of persons with disabilities. Hiring decisions are only based on the qualification for the position, regardless of gender, ethnicity, religion, sexual orientation, age and disability.
Zum Stellenangebot

Principal Scientist (m/w/d) Sample Logistics Bioanalytics - befristet

Do. 26.03.2020
Oberhaching bei München
8 zugelassene Biosimilars in den Bereichen Immunologie, Onkologie und Endokrinologie und eine branchenführende Pipeline mit vielen zusätzlichen Produkt-Kandidaten in verschiedenen Entwicklungsstadien machen Sandoz Biopharmaceuticals zu einem Vorreiter auf dem Biosimilar Markt. Als Principal Scientist haben Sie die Gelegenheit durch die enge Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern und Ihrer Expertise einen Beitrag zum zukünftigen Erfolg in der Biosimilar Entwicklung zu leisten.befristet bis Februar 20228 zugelassene Biosimilars in den Bereichen Immunologie, Onkologie und Endokrinologie und eine branchenführende Pipeline mit vielen zusätzlichen Produkt-Kandidaten in verschiedenen Entwicklungsstadien machen Sandoz Biopharmaceuticals zu einem Vorreiter auf dem Biosimilar Markt. Als Principal Scientist haben Sie die Gelegenheit durch die enge Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern und Ihrer Expertise einen Beitrag zum zukünftigen Erfolg in der Biosimilar Entwicklung zu leisten.Ihre Aufgaben:• Enge Zusammenarbeit mit klinischen Teams und Laborteams zur Absprache studienrelevanter Anforderungen der Probenlogistik klinischer Studien und deren Analyse• Erstellung aller probenrelevanter Studiendokumente (LabManuals, LabProtocols, Logistic Worksheets,...) in Zusammenarbeit mit allen involvierten Abteilungen• Klärung von Unklarheiten bezüglich Probeninformationen mit Datenmanagement und dem klinischem Team sowie die Erfassung von Daten im Thermo Watson LIMS System• Unterstützung des Sample Management Teams (DataCleaning, Klärung fehlender Proben, Unklarheiten bezüglich Lieferungen)• Erstellung und Überprüfung von SOPs sowie wissenschaftlichen Dokumenten für interne und externe Partner; Enge Zusammenarbeit mit CROs / Zentrallaboren• Mitarbeit in Projektteams; Leitung und Koordination von funktionellen Teams und wissenschaftliche Anleitung von Associate Scientists und Technischen Assistenten• Präsentation von wissenschaftlichen/technischen Ergebnissen und Mitarbeit bei Publikationen • Arbeiten und Dokumentation nach GCP-Standard und Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien (HSE)Das bringen Sie mit:• Promotion mit mindestens zwei Jahren oder Master mit mindestens sechs Jahren Berufserfahrung• Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift • Breite wissenschaftliche und praktische Kenntnisse im Bereich Bioanalytik (Immunoassays und zellulären Assays)• Erfahrung im GLP/GCLP Umfeld sowie Industrieerfahrung • Sehr gute Kenntnisse bzgl wissenschaftlichem Projektmanagement und FührungsqualitätenWünschenswert:• Präsentationstechniken und gute Fähigkeiten beim Schreiben wissenschaftlicher Dokumente• Gute Kenntnisse relevanter Software (inklusive LIMS Systemen)Warum Sandoz?Unsere oberste Priorität ist es, Patienten Zugang zu einer besseren Gesundheitsversorgung zu verschaffen. Wir sind Pioniere und waren die Ersten...- bei der Entwicklung eines oral verabreichbaren Penicillin Antibiotikums- bei der Entwicklung eines Biosimilars und dessen Einführung auf dem Markt- bei der Einführung einer von der FDA freigegebenen digitalen Therapieform.Außerdem hören wir nie auf uns die Frage zu stellen, wie wir in einer immer stärker globalisierten und digitalisierten Welt weiterhin erfolgreiche Vorreiter bei der Schaffung von Zugangs zu medizinischer Versorgung bleiben können. Antworten darauf erschließen sich, wenn neugierige Leute eng miteinander zusammenarbeiten, Fragen stellen, mutige Entscheidungen treffen und smarte Risiken eingehen.Sandoz ist eine Division von Novartis, welche führend auf dem Gebiet der Generika- und Biosimilarmedizin und Pionier im Bereich der digitalen Therapieformen ist.Werden Sie Teil unseres Teams und helfen Sie uns, den Zugang zu hochwertigen Arzneimitteln zu überdenken. Sandoz setzt sich für Chancengleichheit und die Integration von Menschen mit Behinderung ein. Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.
Zum Stellenangebot

MTLA / BTA / CTA (m/w/d) - Molekulare Diagnostik

Mi. 25.03.2020
München
Die SYNLAB Gruppe ist der führende Anbieter von Labordienstleistungen in Europa. Das Unternehmen bietet die gesamte Bandbreite innovativer und zuverlässiger medizinischer Diagnostik für Patienten, niedergelassene Ärzte, Krankenhäuser und die pharmazeutische Industrie an. Auch für die Bereiche Tiermedizin und Umwelt werden vielfältige Laboranalysen erstellt. SYNLAB ist in über 40 Ländern auf vier Kontinenten aktiv und nimmt in den meisten Märkten eine führende Position ein. Zum Erfolg der Unternehmensgruppe tragen täglich über 20.000 Mitarbeiter bei. Job-ID: P0028V035 Einsatzort: München Zeitpunkt: ab sofort Gesellschaft: SYNLAB Tätigkeitsfeld: LaborRoutine- und Spezialdiagnostik in den Bereichen Infektiologie (v. a. Virologie), Humangenetik, HLA-Typisierung und Abstammungsgutachten mit Nukleinsäuren-basierten Technologien z.B. Real-Time-PCR, Luminex-Technologie und Fragmentanalyse Abgeschlossene Ausbildung zum MTLA, BTA oder CTA (m/w/d) mit Fachrichtung Biochemie Idealerweise Berufserfahrung in der Molekularen Diagnostik Gute EDV und Englisch– Kenntnisse Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Teamfähigkeit Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Lernbereitschaft Einen zentral gelegenen Arbeitsplatz in einem modernen Labor Ein angenehmes Arbeitsklima Eine qualifizierte Einarbeitung Berufliche Weiterbildung
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) im Fachgebiet Biologische Dosimetrie

Di. 17.03.2020
Oberschleißheim
Sie übernehmen Verantwortung für Mensch und Umwelt. Bewerben Sie sich beim Bundesamt für Strahlenschutz als Referent (m/w/d) im Fachgebiet „Biologische Dosimetrie“ Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) arbeitet für die Sicherheit und den Schutz der Menschen und der Umwelt vor Schäden durch Strahlung. Als wissenschaftlich-technische Bundesoberbehörde gehört das BfS zum Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU). Sie arbeiten im Fachgebiet „Biologische Dosimetrie“ an der Implementierung von Biomarkern im Rahmen der biologischen Dosimetrie Sie validieren und etablieren geeignete Hochdurchsatzmethoden auf molekularbiologischer Ebene für die biologische Dosimetrie Sie arbeiten an der Optimierung bestehender automatisierter Analysemethoden zur Detektion von Biomarkern Sie führen Vergleichsanalysen mit anderen Laboren im Rahmen von internationalen Ringversuchen durch Sie beteiligen sich an der Präsentation und Veröffentlichung ihrer Ergebnisse auf Fachtagungen und in internationalen Fachzeitschriften Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (universitäres Diplom oder Master) in Biologie oder Biomedizin Sie können Ihre Fähigkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten durch eine Promotion oder vergleichbare Leistungen nachweisen Sie besitzen Erfahrungen in der Entwicklung und Implementierung von Biomarkern zum Nachweis und zur Quantifizierung einer Exposition mit ionisierender Strahlung Sie verfügen über Erfahrung mit der Durchführung und Bewertung molekularbiologischer Verfahren wie z. B. Genexpressionsanalysen Sie verfügen über eine hohe Motivation und eine selbstständige Arbeitsweise Sie haben gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis im Rahmen flexibler Arbeitszeiten eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer wissenschaftlich-technischen Bundesoberbehörde (Dienstort: 85764 Oberschleißheim) sowie Bezahlung nach Tarifvertrag (Entgeltgruppe 14 TVöD) bzw. bei schon bestehendem Beamtenverhältnis bis BesGr A 14 BBesO Mitarbeit in einem multidisziplinären, hochmotivierten Team Betriebsrente (VBL) für Tarifbeschäftigte Vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Entwicklung Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie Das BfS gewährleistet die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter und fördert die Vielfalt unter den Mitarbeitenden. Von schwerbehinderten Bewerber*innen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt; sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns, wenn sich von dieser Ausschreibung alle Nationalitäten angesprochen fühlen. Die Stelle ist teilzeitgeeignet.
Zum Stellenangebot


shopping-portal