Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Biologie: 3 Jobs in Kiel

Berufsfeld
  • Biologie
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Pharmaindustrie 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Biologie

Planer (m/w/d) Naturschutz und Raumanalyse

Mi. 13.10.2021
Sehestedt, Eider
Deine Zukunft beginnt heute! Im Zeitalter der Digitalisierung setzen wir auf neue Wege sowie motivierte Mitarbeiter und kreative Köpfe. Die Denker & Wulf AG zählt zu den führenden Windparkentwicklern Deutschlands. Mit rund 180 Mitarbeitern bietet das Unternehmen von der Projektierung bis zur Inbetriebnahme sämtliche Dienstleistungen rund um die Windenergie an Land aus einer Hand. Unser modernes Windparkmanagement sorgt dafür, dass auch in der Betriebsphase alles rund läuft – und dies nicht nur in technischer Hinsicht, denn auch kaufmännisch holen unsere Experten das Optimum aus jedem Windpark heraus. Strom aus Erneuerbaren Energien überführt auch den Verkehrs- und Wärmesektor in eine nachhaltige Zukunft. Dazu entwickeln kreative Köpfe individuelle Lösungen jenseits des eigentlichen Kerngeschäfts. So gehört die Denker & Wulf AG mit ihrem Hauptsitz in Sehestedt und Niederlassungen in Rerik und Eberswalde zweifellos zu den spannendsten Unternehmen in Schleswig-Holstein. Starte auch du deinen nächsten Karriereschritt mit weitreichenden Perspektiven und trage gemeinsam mit uns einen Teil zum Klimaschutz bei. Beauftragung und Auswertung von Gutachten im Bereich des Natur- & Artenschutzes Abstimmung von naturschutzfachlichen Inhalten mit Gutachtern und Behörden innerhalb von Genehmigungsverfahren nach BImSchG Umsetzung und Begleitung von Artenschutz- und Kompensationsmaßnahmen Vorbereitung naturschutzrechtlicher Sicherungen (Vertragsentwürfe u.ä.) Mit einem erfolgreich abgeschlossenen Studium mit geographischem, biologischem oder umweltplanerischem Hintergrund oder einer vergleichbaren Ausbildung nebst Berufserfahrung in den genannten Aufgabenbereichen Mit guter fachlicher und rechtlicher Kenntnisse im Natur- und Artenschutz Mit Kenntnissen der relevanten Normen, Vorschriften und Richtlinien Mit sehr guten MS-Office- und Deutschkenntnissen (in Wort und Schrift) Mit Engagement in der Kommunikation mit Behörden und Gutachtern Mit eigenverantwortlichem, selbstständigem und flexiblem Arbeiten Miteinander und füreinander arbeiten o    Sehr gutes Betriebsklima und Kommunikation auf Augenhöhe o    Flache Hierarchien und kooperativer Führungsstil o    Spezialisten und kreative Köpfe mit viel Sorgfalt und Liebe zum Detail o    Leidenschaft für die Energiewende und der Wunsch, die Zukunft aktiv mitzugestalten Sich wohl fühlen und identifizieren o    Attraktives Arbeitsumfeld direkt am Nord-Ostsee-Kanal  o    Flexible Arbeitszeiten o    Gesundheitsfördernde betriebliche Angebote wie Bikeleasing und Hansefit o    Betriebliche Altersvorsorge und Mitarbeiter-Unfallversicherung zu deinem Schutz
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technische*r Laboratoriumsassistent*in (MTLA) / Biologisch-technische*r Assistent*in (BTA) / Biologieloborant*in in der Histo- und Immunpathologie

Fr. 08.10.2021
Kiel
Medizinisch-technische*r Laboratoriumsassistent*in (MTLA) / Biologisch-technische*r Assistent*in (BTA) / Biologieloborant*in in der Histo- und Immunpathologie Institut für Pathologie (Campusübergreifendes Diagnostikzentrum) Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes Schleswig-Holstein. Unsere mehr als 15.000 Mitarbeitenden stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher – unverzichtbar für die Menschen im Land. Das Institut für Pathologie deckt das gesamte Spektrum der modernen Pathologie ab. Dazu gehören die Histopathologie, Zytopathologie, Immunpathologie, Molekularpathologie und Obduktionspathologie. Es umfasst die gesamte Zell- und gewebebasierte Diagnostik menschlicher Erkrankungen und natürlich auch den Einsatz molekularer Diagnostik für die Lenkung zielgerichteter Therapien. Start in unserem Team: Kommen Sie zum 01.04.2022 in unser Team am Campus Kiel und unterstützen Sie uns in einem auf zwei Jahre befristeten Arbeitsverhältnis. Ziel ist die unbefristete Fortführung des Beschäftigungsverhältnisses. Ihr Einsatzgebiet ist das Modul Histopathologie und die Immunpathologie. Hier sind Sie eingebunden in den gesamten Prozess der Probenbearbeitung von der Annahme bis zur Archivierung. Ihre Tätigkeit umfasst die eigenständige sowie assistierende makroskopische Bearbeitung von Patientenmaterial zusammen mit den Ärztinnen*Ärzten des Instituts. Ein weiterer Schwerpunkt Ihrer Arbeit liegt in der Erstellung und (Spezial-)Färbung von Schnittpräparaten, automatengestützt als auch per Hand. Die Anfertigung und Etablierung immunhistochemischer Färbungen wird durch Sie sowohl manuell als auch automatisiert durchgeführt. Die Archivierung von Patientenmaterial, Block- und Schnittpräparaten gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie nehmen allgemeine organisatorische Aufgaben in den Laboren der Pathologie wahr, zu denen auch Qualitätsmanagement und Gerätewartung gehören. Sie erhalten eine gründliche und umfassende Einarbeitung, unterstützt durch unser detailliertes Qualitätsmanagementsystem. Sie arbeiten gemeinsam mit weiteren technischen Assistent*innen und in enger Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Ärztinnen*Ärzten. Regelmäßige Teambesprechungen und Fortbildungen sind selbstverständlicher Bestandteil unserer Mitarbeitendenqualifikation. Sie können eine abgeschlossene Ausbildung als medizinisch-technische*r Laboratoriumsassistent*in oder biologisch-technische*r Assistent*in / Biologieloborant*in oder eine vergleichbare Ausbildung vorweisen. Idealerweise bringen Sie Berufserfahrung im oben genannten Tätigkeitsfeld mit; Berufsanfänger*innen mit Interesse an unserem Fachgebiet sind uns ebenso willkommen wie berufserfahrene Bewerber*innen.  Interesse an ständiger Weiterbildung und am Erlernen neuer Methoden im relevanten Bereich Erfahrung im Umgang mit den gängigen EDV-Anwendungen Die Fähigkeit zum genauen und sorgfältigen Arbeiten Im Weiteren legen Sie besonderen Wert auf ein teamorientiertes und freundliches Arbeitsklima und übernehmen gern vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben. Die Eingruppierung erfolgt in E9a TV-L bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen, der beruflichen Qualifikation sowie der einschlägigen Berufserfahrung. Wir bieten Ihnen eine Vollzeitbeschäftigung, zzt. 38,5 Stunden/Woche. Eine Teilzeittätigkeit kann im Rahmen bestimmter Arbeitszeitmodelle vereinbar sein. Ihr Dienstplan ist Ihnen 6 Wochen im Voraus bekannt (keine Dienste am Wochenende). Ein mit der Tradition verbundenes Institut in einem denkmalgeschützten Backsteingebäude am Alten Botanischen Garten erwartet Sie. Hochschulsport und Fitness zum Firmentarif als Ausgleich zur Arbeit Kostenfreie innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes Viele Mitarbeitendenrabatte auf diversen Online-Plattformen und bei verschiedenen Unternehmen Unsere Stärken – Ihre Vorteile am UKSH: Bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen wir Sie, und auch an Ihre Zukunft ist gedacht – Mitarbeitende können von einer Vielzahl an Angeboten profitieren: innerbetriebliche Kinderbetreuung | Gesund im Beruf – betriebliches Gesundheitsmanagement | betriebliche Sozialberatung | Betriebs- und Hochschulsport | Fitness zum Firmentarif | Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten | betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes | individuelle Arbeitszeitmodelle | Starterpakete | E-Learning & Online-Wissensbibliotheken | UKSH Akademie | begleitende Karriereprogramme | attraktive Mitarbeitendenrabatte und vieles mehr. Das UKSH und seine Töchter folgen den Grundsätzen der Chancengleichheit, wir schätzen Vielfalt. Darum begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft und arbeiten kontinuierlich an deren Gleichstellung.
Zum Stellenangebot

Biologe / Biotechnologe (m/w/d) Aseptische Herstellung

Do. 07.10.2021
Bovenau
Die Richter-Helm BioLogics GmbH & Co. KG, Tochterfirma der Gedeon Richter AG und der HELM AG, ist ein dynamisches Bio­techno­logie-Unter­nehmen, das mit über 270 Mitarbeitenden in den Betriebs­stätten Hamburg, Bovenau und Hannover bio­pharma­zeutische Arznei­mittel­wirkstoffe unter GMP-Bedingungen ent­wickelt und pro­duziert. Zur Verstärkung unserer Herstellung am Standort Bovenau suchen wir Sie zum nächst­mög­lichen Zeit­punkt als Biologe/Biotechnologe (m/w/d) Aseptische Herstellung Organisation und Betreu­ung von Produk­tions­prozessen in der Asep­tischen Herstel­lung im GMP-Umfeld Eigenständige Planung und Durch­füh­rung von Technologie-Transfers und Up-Scalings Betreuung von Abweichungen, Change-Control-Verfahren und CAPA-Maßnahmen Betreuung von Kunden­projekten für den Bereich Asep­tische Herstel­lung Konzeptionelle Weiterent­wicklung der Asep­tischen Herstel­lung Übernahme der Team­leitung nach erfolg­reicher Einarbei­tung möglich Sie haben ein Studium der Biologie, Bio­techno­logie, des Bio­ingenieur­wesens oder der Pharmazie erfolgreich abgeschlossen Sie bringen Berufs­erfahrung in der Asep­tischen Herstel­lung oder im sterilem Arbeiten mit Fundierte Kennt­nisse der einschlägigen GMP-Regularien können Sie vor­weisen Sie ver­fügen über sehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Ihr hohes Verantwor­tungs­bewusstsein wird ergänzt durch strukturiertes Denken und gute Problem­lösungs­fähigkeit Sicheres und verbind­liches Auftreten sowie Durch­setzungs­kraft zeichnen Sie aus Teamfähigkeit und ausge­prägte kommuni­kative Fähig­keiten runden ihr Profil ab Eine spannende und anspruchs­volle Tätig­keit in einem dyna­mischen Markt mit lang­fristiger Perspektive Flexible Arbeits­zeit­modelle Leistungs­gerechte Be­zahlung (inklusive Sonder­zahlungen und Zuschlägen) und 30 Tage Urlaub Individuelle Mitarbeiter­förderung und -quali­fizierung Zuschüsse zur betrieb­lichen Alters­vorsorge und zu vermögens­wirksamen Leistungen Kosten­lose Park­plätze, kosten­freie Ge­tränke sowie ein Zu­schuss zum Mittag­essen Das macht uns besonders: Für uns ist die Verein­bar­keit von Beruf und Familie ein Erfolgs­faktor Ein moti­viertes und engagiertes Team, welches sich immer neuen Heraus­forderungen stellt und dabei den Spaß an der Arbeit nicht vergisst
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: