Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Biologie: 4 Jobs in Königsbach an der Weinstraße

Berufsfeld
  • Biologie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 4
  • Mit Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
Anstellungsart
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Feste Anstellung 1
  • Promotion/Habilitation 1
Biologie

Doctoral Thesis: "Prediction of Thyroid interacting effects by new approach methodologies" (m/f/d)

Di. 17.05.2022
Ludwigshafen am Rhein
Our Bioscience Research Division works on innovative and sustainable solutions for our customers in sectors, such as the agricultural sector or food industry. Our goal is to improve the quality of life and protect the environment through bioscience. Our creative and diverse team embodies mutual respect and develops market-driven innovations, which make our customers successful.   Join our unit Experimental Toxicology and Ecology as a Ph.D. student starting in Q1/2022. During the 36-month Ph.D. project you will work on the topic "Analysis of Thyroid Toxicity Data by integrative approach to testing and assessment (IATA)". As a Ph.D. student you will be part of a highly motivated team in an international setting that focuses on in vitro toxicology and biokinetics. You will work on one of the most emerging topics in toxicology - the investigation of endocrine effects. Therefore, you will be trained in different in vitro assays to predict thyroid interacting effects and you will conduct hands-on research to further develop, adapt as well as improve methods and expand the data base of reference chemicals. Furthermore, you will assess the data also from a kinetic perspective by e.g. PBPK modelling. Evaluating the appropriate combination of different assays to predict the biological relevance of thyroid interacting effects will be another one of your exciting tasks. Besides, you will summarize the data in several manuscripts to be submitted in peer-review journals. Your contribution is an important aspect of the hazard and risk assessment of chemicals with potential endocrine properties and will help us to ensure the safe use of innovative products.  graduate degree in toxicology, pharmacy, biology, biochemistry, or related disciplines experience in cell culture experiments (different mammalian cell lines) and know-how in different biological/toxicological readouts like fluorometric/luminometric measurements and imaging technologies ideally some experience and interest in mathematics and statistics; R know-how is preferable sound English and German language skills to be able to clearly communicate scientific results to an interdisciplinary team motivated and creative team player with a keen interest in exploring a broad range of topics From day one you will be part of the BASF family. You will get involved in challenging fields of activity and have the opportunity to work on exciting projects in an interdisciplinary environment. Depending on the location of the respective group company you will get to know BASF and participate in various workshops and guided tours. In this way you will make numerous interesting experiences and get a deep insight into the world's leading chemical company.
Zum Stellenangebot

BTA / CTA / MTA als Technischer Assistent (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Mannheim
Die Universitätsmedizin Mannheim steht für qualitätsgesicherte, universitäre Maximalversorgung und zählt zu den größten medizinischen Einrichtungen und Forschungszentren der Region. Mit der Medizinischen Fakultät Mannheim der traditionsreichen Universität Heidelberg und dem Universitätsklinikum Mannheim vereinen wir zwei starke Partner. Jährlich bieten wir rund 52.000 stationär und teilstationär sowie 212.000 ambulant aufgenommenen Patienten ein breit gefächertes Spektrum modernster Diagnostik und Therapieverfahren. In 30 Fachkliniken und Instituten engagieren sich 5.000 Mitarbeiter gleichermaßen in Krankenversorgung, Forschung und Lehre. Die Medizinische Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg sucht für die Proteomics Core Facility zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit, zunächst befristet für 2 Jahre, einen BTA / CTA / MTA als Technischen Assistenten (m/w/d) Die Proteomics Core Facility nutzt massenspektrometrischen Technologien zur Identifizierung und Charakterisierung von Proteinen und Peptiden in komplexen Proben und bildet ein wichtiges Werkzeug bei der Erweiterung klinischer Diagnostik. Probenbearbeitung mittels 1D-2D-Gelektrophorese, ELISA oder Immunpräzipitation Durchführung massenspektrometrischer Analysen von Peptid- und Proteinproben Mitarbeit bei der Auswertung von massenspektrometrischen Daten Mitarbeit bei der Betreuung von Core Facility Nutzern Mitarbeit zur Erweiterung der bestehenden Workflows der Core Facility Abgeschlossene Ausbildung als Technischer Assistent (m/w/d) mit biologisch-technischer (BTA), chemisch-technischer (CTA) oder medizinisch-technischer (MTA) Ausrichtung Erfahrungen in der instrumentellen Analytik zur qualitativen/quantitativen Charakterisierung von Proteinen und Peptiden z. B. mittels HPLC Begeisterung für die Entwicklung und Etablierung neuer Methoden und Workflows Strukturierte, selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise sowie Affinität zu neuen Methoden und Techniken Sicheren Umgang mit MS Office zur Dokumentation der Versuchsergebnisse und Protokolle Eine mit hoher Verantwortung verbundene Tätigkeit und ein vielseitiges Aufgabenspektrum Ein aufgeschlossenes und motiviertes Team Angebote zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf Unterstützung Ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung durch das interne Bildungsprogramm der Universität Heidelberg Eine Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) Altersvorsorge für den öffentlichen Dienst (VBL) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.
Zum Stellenangebot

Quality Specialist Batch Record Review (m/w/d)

Fr. 06.05.2022
Mannheim
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie, Biotechnologie, Chemie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Kontaktpersonen, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Fach- und Führungskräfte, um sich beruflich zu entwickeln und an der eigenen Karriere zu arbeiten. Als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk bieten wir Ihnen entscheidende Vorteile - und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.Die Überprüfung von Herstellungs- und QC-Dokumenten bzw. der entsprechenden Zertifikate auf Vollständigkeit und PlausibilitätDie Erstellung der entsprechenden Nachweisdokumente im BRRDie Sicherstellung, dass zu der Charge gehörende OOS-Verfahren, Abweichungsmanagement und Änderungsverfahren bis zur Freigabe vollständig abgeschlossen bzw. genehmigt sind.Das Treffen des Dispositionsentscheides von Zwischenprodukten und Buchung des Chargenzustandsschlüssels von Zwischenprodukten in SAPDas Treffen des Dispositionsentscheides von Endprodukten (keine IVDs) und Buchung des Chargenzustandsschlüssels von Endprodukten (keine IVDs) in SAPDie Stammdatenpflege für die BRR-Excelliste bzw. DatenbankSie verfügen über eine abgeschlossene naturwissenschaftliche Berufsausbildung (z. B. Chemielaborant/in oder Biologielaborant/in)Ihre guten IT Kenntnisse (z. B. MS Office/Word, Excel, PowerPoint) wenden Sie sicher an.Sehr gute deutsche und gute englische Sprachkenntnisse in Wort und SchriftSelbstständige Planung und Durchführung der aufgeführten Tätigkeiten nach allgemeinen Anweisungen.Überzeugendes Auftreten und eine gute Kommunikationsfähigkeit runden Ihr Profil ab.Mitarbeit in einem internationalen Unternehmen30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Head of Quality Assurance Unit (m/f/d)

Di. 03.05.2022
Ludwigshafen am Rhein
Head of Quality Assurance Unit (m/f/d) Our Bioscience Research Division works on innovative and sustainable solutions for our customers in sectors, such as the agricultural sector or food industry. Our goal is to improve the quality of life and protect the environment through bioscience. Our creative and diverse team embodies mutual respect and develops market-driven innovations, which make our customers successful. LOCATION Ludwigshafen, DE COMPANY BASF SE  WORKING HOURS Full-time  CONTRACT TYPE Permanent WORKING AREA Toxicology / Product Safety REFERENCE CODE EN59964938_ONLE_1 For our department Experimental Toxicology and Ecology we are looking for a committed Head of Quality Assurance Unit who will be responsible for the maintenance, the monitoring, and the update of our Quality Assurance Program with direct responsibility to the management. You are in charge of enforcing the compliance with international GLP guidelines (OECD, ChemG, EPA) via regular internal and external facility and study-based inspections. You lead and manage a team of several quality assurance employees and you will conduct GLP training for new personnel and disseminate new GLP information. Besides, you represent BASF in national and international panels on quality assurance and GLP topics. Moreover, you will be the main contact for external audits by sponsors/ clients and inspections by authorities. Further responsibilities in this position include the cooperation with our service and contract management unit tensure the quality compliance of CROs and suppliers/ vendors. You are alsresponsible for our IS17020 program, and you will support implementation of digital tools in our GLP-environment. university degree in Biological Sciences, Chemistry, or equivalent qualification  experience with managing and implementing a quality assurance program in a laboratory context as well as good laboratory practice procedures for non-clinical testing   ability to work on schedule with high sense of responsibility as well as leadership and management skills experience with implementation of digital tools in a GLP-environment and ideally experience with ISO-systems like 17020 or 17025   enjoy working in interdisciplinary collaboration as well as good English written and verbal communication skills Development discussions and programs so that you can reach your full potential Onboarding to help you settle in quickly, ensuring you are part of the BASF team from day one.  An attractive competitive salary that is based on the company's success and your individual performance.  Flexible work arrangements so that you can balance your working life and private life
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: