Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Biologie: 11 Jobs in Laubenheim

Berufsfeld
  • Biologie
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 7
  • Pharmaindustrie 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 9
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Home Office möglich 4
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Befristeter Vertrag 2
Biologie

Mikrobiologe/ Molekularbiologe (w/m/d)

Mi. 25.05.2022
Ingelheim am Rhein
Ihr Know-how ist gefragt! An unserem Standort Ingelheim am Rhein suchen wir in feste Anstellung einen versierten und zuverlässigen Teamplayer als Mikrobiologe/ Molekularbiologe (w/m/d) Wir suchen Sie für die Etablierung und Betreuung diverser Mikrobiom-Projekte. Ihr Aufgabengebiet umfasst die technische und fachliche Betreuung der Mikrobiom-Diagnostik. Sie sind zuständig für die permanente Literaturrecherche und Aktualisierung der Mikrobiom-Diagnostik. Sie unterstützen die Etablierung der Diagnostik des intestinalen Mikrobioms mit dem Ziel die Diagnostik weiter auszubauen. Sie pflegen den Austausch und arbeiten intensiv mit anderen Arbeitsgruppen zusammen. Sie wirken aktiv bei Fortbildungen zum Thema Mikrobiom mit. Sie besitzen eine naturwissenschaftliche oder medizinische Ausbildung und haben Erfahrung auf den Feldern der Mikro- und Molekularbiologie und im Bereich der Bioinformatik und Mikrobiom-Diagnostik bzw. Next-Generation-Sequencing. Sie agieren leistungs- und lösungsorientiert, reagieren flexibel auf wechselnde Anforderungen und arbeiten teamorientiert. Sie überzeugen uns mit sehr guten PC-Kenntnissen und sehr guten deutschen und englischen Sprachkenntnissen in Wort und Schrift. Auf Sie wartet eine interessante, vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsträchtigen Feld der Medizin. Neben einer langfristigen Perspektive und die Möglichkeit zur zukunftsorientierten Mitgestaltung der Mikrobiom-Diagnostik bieten wir Ihnen ein interessantes und verantwortungsvolles Tätigkeitsspektrum, attraktive Vergütung und eine gute Arbeitsatmosphäre Haben Sie Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Ihre informativen Unterlagen senden Sie uns bitte mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns willkommen. Weitere Informationen erteilt Ihnen gern Dr. Andreas Langer Tel.: 06132 781 7151         Jetzt bewerben Unser international arbeitendes Institut für Laboruntersuchungen gehört zu den führenden Einrichtungen auf dem Gebiet der medizinischen Labordiagnostik. BIOSCIENTIA ist seit 50 Jahren tätig für Krankenhäuser im In- und Ausland, für niedergelassene Ärzte aller Fachrichtungen, öffentliche Auftraggeber, wissenschaftliche Institute, betriebsärztliche Dienste aller Industriezweige und für die pharmazeutische Industrie. Seit 2007 ist BIOSCIENTIA als Mitglied der Sonic Healthcare Gruppe Teil eines weltweiten Zusammenschlusses herausragender labordiagnostischer Unternehmen. Im Zuge der Realisierung unserer anspruchsvollen Ziele suchen wir engagierte Mitarbeiter m/w/d mit hoher fachlicher Kompetenz, innovativen Ideen und Begeisterung. BIOSCIENTIA Institut für Medizinische Diagnostik GmbH Personalabteilung Konrad-Adenauer-Straße 17 55218 Ingelheim am Rhein bewerbung@bioscientia.de www.bioscientia.de
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für das Fachgebiet Mikrobiologische Sicherheit

Di. 24.05.2022
Langen (Hessen)
Für unser Fachgebiet „Mikrobiologische Sicherheit“ in der Abteilung „Mikrobiologie“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) Wir, das Paul-Ehrlich-Institut, sind eine wissenschaftliche Einrichtung des Bundes, die für die Prüfung und Zulassung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln zuständig ist und im Bereich der Life Sciences Forschung betreibt. Die Ver­netzung mit nationalen und internationalen Akteuren macht uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Medizin, Politik und Wirtschaft.In einem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten wissenschaftlichen Projekt (PyroSafe) soll die Eignung des Monozyten Aktivierungstestes (MAT) zur Risikoabschätzung maskierter Endotoxinkontaminationen in Arzneimitteln geprüft werden. Das Ziel des Projektes ist die Klärung dieser Frage sowohl in vitro als auch in vivo. Dabei kommen In-vitro-Systeme, analytische Verfahren (Bakterien-Endotoxin-Test) etc. zum Einsatz. Die Aufgaben umfassen auch die Koordinierung des Forschungsprojektes mit internationalen Partnern. Unser langjähriges Ziel ist die Ablösung des Kaninchen-Pyrogentests durch den MAT. Wir bieten ein intensives und stimulierendes Arbeitsklima und sehr gut ausgestattete Laboratorien. Studium und Promotion in Biologie, Medizin oder nah verwandten Fächern (z. B. Biochemie) Erfahrung auf dem Gebiet der Immunologie, Mikrobiologie oder Virologie Bereitschaft zum Umgang mit infektiösen Untersuchungsmaterialien (inkl. GenTech) Fähigkeit zur Projektkoordination Bereitschaft zur MItarbeit bei Tierversuchen mit entsprechendem verantwortungsbewußten Umgang mit den Tieren Bereitschaft, sich mit bioinformatischen und statistischen Verfahren auseinanderzusetzen Gute Englischkenntnisse Bereitschaft zur Betreuung von Doktoranden und Masterstudenten Sie bringen selbstständig Verbesserungsvorschläge und Ideen bezüglich des eigenen Arbeitsbereiches ein und geben gerne Impulse für neue Ideen bzw. Problemlösungen. Trotz hohen Arbeitsdrucks arbeiten Sie gewissenhaft und ordentlich. Eine vertrauenswürdige und verlässliche Zusammenarbeit sowie die gegenseitige Unterstützung im Team und Kompromissbereitschaft sind für Sie selbstverständlich.ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir die hierfür üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Betriebsrente und vermögens­wirksame Leistung. Das Beschäftigungsverhältnis ist bis 31.03.2025 befristet (Projektende). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach E13 TVöD Bund bewertet. Die Zuordnung zu den Stufen erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen einschlägigen Erfahrungen. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierfür bieten wir u. a. sehr flexible Arbeitszeiten (Teilzeitmodelle, Homeoffice, keine Kernarbeitszeiten), Kindergartenplätze und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter m/w/d Humangenetik

Sa. 21.05.2022
Ingelheim am Rhein
Ihr Know-how ist gefragt! An unserem Standort Ingelheim am Rhein suchen wir in feste Anstellung einen versierten und zuverlässigen Teamplayer als Wissenschaftlicher Mitarbeiter m/w/d Humangenetik Ihre Aufgaben... umfassen die molekulargenetische Diagnostik und Befundung unter Einsatz folgender Technologien/Analysen/Konzepte: Next Generation Sequencing (NGS) inkl. Whole Exome (WES) und Whole Genome Sequencing (WGS) Nicht-invasive Pränatal-Tests (NIPT) Tumor- sowie Zytogenetik Array-CGH-Analysen  Ihr Profil Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (z.B. der Biologie, Biomedizin oder Humangenetik) Mehrjährige Erfahrung in molekulargenetischer Diagnostik und Befundung (z.B. NGS, NIPT, Array-CGH, Zytogenetik) ist von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Eigeninitiative und Flexibilität bei wechselnden Anforderungen Teamgeist sowie eine selbstständige, lösungsorientierte und präzise Arbeitsweise Wir bieten Ihnen Einen sicheren, anspruchsvollen und zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit guter Work-Life-Balance Vielfältiges Methoden- und Indikationsspektrum Weiterbildungsmöglichkeiten und innovative Entwicklungen auf modernstem Stand des Wissens Haben Sie Interesse... und möchten unser Team ambitioniert und kompetent unterstützen?  Weitere Informationen erteilt Ihnen gerne Herr Dr. rer. nat. Oliver Birkholz, Telefon 0 61 32 / 781 363, Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns willkommen. Jetzt bewerben Unser international arbeitendes Institut für Laboruntersuchungen gehört zu den führenden Einrichtungen auf dem Gebiet der medizinischen Labordiagnostik. BIOSCIENTIA ist seit 50 Jahren tätig für Krankenhäuser im In- und Ausland, für niedergelassene Ärzte aller Fachrichtungen, öffentliche Auftraggeber, wissenschaftliche Institute, betriebsärztliche Dienste aller Industriezweige und für die pharmazeutische Industrie. Seit 2007 ist BIOSCIENTIA als Mitglied der Sonic Healthcare Gruppe Teil eines weltweiten Zusammenschlusses herausragender labordiagnostischer Unternehmen. Im Zuge der Realisierung unserer anspruchsvollen Ziele suchen wir engagierte Mitarbeiter m/w/d mit hoher fachlicher Kompetenz, innovativen Ideen und Begeisterung. BIOSCIENTIA Institut für Medizinische Diagnostik GmbH Personalabteilung Konrad-Adenauer-Straße 17 55218 Ingelheim am Rhein bewerbung@bioscientia.de www.bioscientia.de
Zum Stellenangebot

LIMS Administrator*

Fr. 20.05.2022
Mainz
Als Teil unseres Teams von mehr als 2.500 Pionieren nimmst du eine zentrale Rolle bei der Lösungsfindung für einige der größten wissenschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit ein. In weniger als einem Jahr konnten wir unseren COVID-19-mRNA-Impfstoff nach den höchsten wissenschaftlichen und ethischen Standards entwickeln – mit Abstand die schnellste Impfstoffentwicklung in der Geschichte der Medizin.  Unser Ziel ist es, das Leiden von Menschen mit lebensverändernden Therapien zu verringern, indem wir das Potenzial des Immunsystems nutzen, um neuartige Therapien gegen Krebs und Infektionskrankheiten zu entwickeln. Dabei lassen wir uns von unseren drei Unternehmenswerten leiten: Innovation, Leidenschaft und Zusammenhalt. Wenn auch du dazu beitragen möchtest, vielen Menschen Hoffnung auf eine gesunde Zukunft zu geben, dann sollten wir uns kennenlernen!Bei BioNTech bist du zuständig für die Einführung neuer Funktionalitäten in Laborsoftware der Core Facility als Vertreter des Prozesses. Deine Aufgaben im Einzelnen sind: Betreuung neuer Software Releases: Zusammenstellung von Anforderungen, Definition des Prozesses, Prozessvisualisierung, Kommunikation mit den Softwareteams und der QA GxP konforme Dokumentation aller Arbeitsschritte, z.B. Teilnahme an Risikoanalysen, Bearbeitung von Changes und Unterstützung bei Abweichungen, Review von Dokumenten, Audit Trail Review, Erstellung von SOPs       Troubleshooting, Problembehebung und Ursachenanalyse nach entstandenen Abweichungen inkl. Austausch mit anderen Abteilungen Übernahme von administrativen Tätigkeiten in den Softwaresystemen, z.B. Erstellung von Reports, Durchführung von Auswertungen   Vorbereitung und Durchführung von Schulungen nach der Implementierung von neuen Funktionalitäten sowie Nachschulungen von aktuellen Prozessen      Abgeschlossenes Studium (Bachelor/Master) in den Bereichen Biologie, Biotechnologie Bioinformatik oder Informatik mit naturwissenschaftlicher Ausrichtung oder einem verwandten Fachgebiet Erfahrung im Application Life Cycle Management und im Umgang mit LIMS oder MES wünschenswert Erfahrung im regulierten Bereich (GxP), z.B. bei der Erstellung von SOPs, Risikoanalysen und Erfahrung mit Computersystemvalidierung Fähigkeit und Interesse, sich in biologische Prozesse im Bereich Gewebeprozessierung sowie in computergestützte Systeme einzuarbeiten Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise mit Hands-on-Mentalität sowie ausgeprägte Teamfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Betriebliche Altersvorsorge Kinderbetreuung Jobticket Company Bike Urlaubskonto Fitnesskurse Sonderurlaub ... und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Compliance Manager*

Do. 19.05.2022
Mainz
Als Teil unseres Teams von mehr als 2.500 Pionieren nimmst du eine zentrale Rolle bei der Lösungsfindung für einige der größten wissenschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit ein. In weniger als einem Jahr konnten wir unseren COVID-19-mRNA-Impfstoff nach den höchsten wissenschaftlichen und ethischen Standards entwickeln – mit Abstand die schnellste Impfstoffentwicklung in der Geschichte der Medizin.  Unser Ziel ist es, das Leiden von Menschen mit lebensverändernden Therapien zu verringern, indem wir das Potenzial des Immunsystems nutzen, um neuartige Therapien gegen Krebs und Infektionskrankheiten zu entwickeln. Dabei lassen wir uns von unseren drei Unternehmenswerten leiten: Innovation, Leidenschaft und Zusammenhalt. Wenn auch du dazu beitragen möchtest, vielen Menschen Hoffnung auf eine gesunde Zukunft geben, dann sollten wir uns kennenlernen!Bei BioNTech unterstützt du als Compliance Manager* das Genomics Core Facility Team unter anderem bei der Implementierung neuer Qualitätsstandards sowie bei der Bearbeitung QA-relevanter Themen im Bereich GCP for Labs. Deine Aufgaben im Einzelnen sind: Implementierung (inklusive Erlangung der Zertifizierung) und Aufrechterhaltung neuer Qualitätsstandards (beispielsweise CLIA) sowie geeignete Zusammenführung mit den bestehenden GCP for Labs Regularien Enge abteilungsübergreifende Zusammenarbeit und Austausch mit dem QA GCP for Labs und CLIA Team sowie intensive Beteiligung an Meetings in englischer Sprache Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der Qualitätsstandards sowie kontinuierliche Prozessverbesserung Bearbeitung, Erstellung und Umsetzung von Änderungsanträgen, Abweichungen und weiteren regulatorisch relevanten Dokumenten (z.B. SOPs) in dem Bereich GCP for Labs Nachverfolgung und Umsetzung von korrigierenden und vorbeugenden Maßnahmen (CAPA) für den GCP for Labs Bereich Kommunikation mit diversen Abteilungen und abteilungsinterne Unterstützung mit Empfehlungen / fachlicher Expertise bei regulatorischen Fragestellungen im GCP for Labs Bereich Vorbereitung von internen und externen Audits sowie Behördeninspektionen im GCP for Labs Bereich Abgeschlossenes Studium im naturwissenschaftlichem Bereich oder Ausbildung als Biologielaborant*, Biologisch Technischer Assistent oder vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung im regulierten Bereich (GCP for Labs, CLIA oder vergleichbarer Bereich) Erste Erfahrung im Bereich klinische Studien wünschenswert Praktische Erfahrungen auf dem Gebiet des Qualitätsmanagements unter GCP for Labs oder vergleichbare Qualitätssicherungssysteme (z.B. CLIA) Hands-On Mentalität, hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Betriebliche Altersvorsorge Kinderbetreuung Jobticket Company Bike Urlaubskonto Fitnesskurse Mobile Office Sonderurlaub ... und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Assoc. Principal Scientist (m/f/d) Bioanalytical

Do. 19.05.2022
Schwabenheim an der Selz
We are one company, but we operate under two different corporate brand names.   We are known as Merck & Co., Inc., Kenilworth, New Jersey, USA in the United States, Canada & Puerto Rico. We are known as MSD everywhere else. Our Animal Health Research & Development team work tirelessly to invent solutions to improve the health and wellbeing of animals. Our state-of-the-art research facilities create an environment of innovation that enable us to create breakthrough science changing the way we approach animal health challenges. For our Animal Health R&D site in Schwabenheim near Mainz, we are currently looking for a qualified Assoc. Principal Scientist (m/f/d) Bioanalytical. The position is permanent & full-time. As a bioanalytical representative in various project teams, you will work together with other experts to strengthen the internal pipeline of drug candidates and extend approvals of already marketed drug products In OECD GLP and non-GLP environments, you will lead internal bioanalytical studies/ global bioanalytical phases as study director/principal investigator You will contract and monitor outsourced bioanalytical activities placed at global CROs and foster cooperation with international colleagues To address project demands, you will initiate and manage the development, validation, and execution of state-of-the-art LC-MS2 methods You will scientifically interpret and report bioanalytical results and support the preparation of dossiers for submission to the authorities PhD or M.Sc. in analytical chemistry or related discipline with several years of experience as study director/principal investigator in an OECD GLP environment Highly familiar with international, bioanalytical regulatory requirements for new veterinary drug applications and method validations Proficient in the contracting and monitoring of outsourced bioanalytical activities Advanced experience with triple quadrupole mass spectrometry and sample cleanup strategies for analysis of small molecules from biological matrices and automation thereof is required Demonstrated ability to drive for results, lead innovation and change. The ability to provide leadership in a multidisciplinary project team with excellent communication skills in the English language is a must, German language skills highly desirable Our Animal Health division is a trusted global leader in veterinary medicine, dedicated to the health and well-being of animals. We are a global team of professionals working together to make a positive difference in animal care and the world’s food supply and have a deep sense of responsibility towards our customers, consumers, animals, society and our planet. We offer one of our industry’s most innovative portfolio of products, services and technologies that serve to prevent, treat, and control diseases across all major farm and companion animal species.We are known as Merck & Co., Inc., Kenilworth, New Jersey, USA in the United States and Canada and MSD everywhere else. For more than a century, we have been inventing for life, bringing forward medicines and vaccines for many of the world's most challenging diseases. Today, our company continues to be at the forefront of research to deliver innovative health solutions and advance the prevention and treatment of diseases that threaten people and animals around the world. What we look for … In a world of rapid innovation, we seek brave Inventors who want to make an Impact in all aspects of our business, enabling breakthroughs that will affect generations to come. We encourage you to bring your disruptive thinking, collaborative spirit and diverse perspective to our organization. Together we will continue Inventing For Life, Impacting Lives while Inspiring Your Career Growth. We are proud to be a company that embraces the value of bringing diverse, talented, and committed people together. The fastest way to breakthrough innovation is when diverse ideas come together in an inclusive environment. We encourage our colleagues to respectfully challenge one another’s thinking and approach problems collectively. We are an equal opportunity employer, committed to fostering an inclusive and diverse workplace.
Zum Stellenangebot

Manager* GMP Hygienic Compliance

Mi. 18.05.2022
Mainz
Als Teil unseres Teams von mehr als 2.500 Pionieren nimmst du eine zentrale Rolle bei der Lösungsfindung für einige der größten wissenschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit ein. In weniger als einem Jahr konnten wir unseren COVID-19-mRNA-Impfstoff nach den höchsten wissenschaftlichen und ethischen Standards entwickeln – mit Abstand die schnellste Impfstoffentwicklung in der Geschichte der Medizin.  Unser Ziel ist es, das Leiden von Menschen mit lebensverändernden Therapien zu verringern, indem wir das Potenzial des Immunsystems nutzen, um neuartige Therapien gegen Krebs und Infektionskrankheiten zu entwickeln. Dabei lassen wir uns von unseren drei Unternehmenswerten leiten: Innovation, Leidenschaft und Zusammenhalt. Wenn auch du dazu beitragen möchtest, vielen Menschen Hoffnung auf eine gesunde Zukunft zu geben, dann sollten wir uns kennenlernen!Bei BioNTech spielst du als Manager* GMP Hygienic Compliance eine zentrale Rolle bei der Sicherstellung der Hygieneanforderungen zum Produktschutz in der aseptischen Arzneimittelherstellung auf Basis international gültiger GMP-Regelwerke und unter Berücksichtigung aktueller und zukünftiger Qualitätsstandards. Dabei entwickelst du zudem eigene Konzepte zur kontinuierlichen Verbesserung. Deine Aufgaben im Einzelnen sind: Erstellung und Aktualisierung von Konzepten zur Sicherstellung der Hygieneanforderungen und der Kontaminationskontrolle in der (aseptischen) Herstellung innovativer Arzneimittel unter besonderer Berücksichtigung der Contamination Control Strategy gemäß Annex 1 GMP Leitfaden. Erstellung von Qualitätsdokumenten (SOPs, Abweichungen, CC-Verfahren, Berichte) und Schulungsunterlagen sowie Durchführung von Schulungen des Produktionspersonals. Leitung eines eigenen Teams Organisation und Kontrolle des Umgebungsmonitorings in Reinräumen und Isolatoren. Sicherstellung der termingerechten Reinraumreinigung sowie der Organisation der Reinraumkleidung. Prüfung neuer Regularien auf Gültigkeit für unseren Betrieb. Beratung der Herstellungsleitung hinsichtlich einer effizienten und angemessenen Implementierung. Entwicklung neuer Media Fill-Konzepte (Media Fill-Pläne und Berichte) zur Sicherstellung des geforderten Qualifizierungsstatus der Produktionsausrüstung und Mitarbeiter Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium im Bereich Biologie / Mikrobiologie oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige, fundierte Berufserfahrung im Bereich aseptische Herstellung / Mikrobiologie im pharmazeutischen Umfeld Sehr gute Kenntnisse der aktuellen regulatorischen Vorgaben (GMP, ISO-Normen) zur aseptischen Herstellung und Reinraumhygiene Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern* von Vorteil Freude an Teamarbeit bei hoher Eigenverantwortlichkeit und ausgeprägtem Verantwortungsbewusstsein Strukturiertes und systematisches Vorgehen verbunden mit Umsetzungsstärke und agiler Umgang mit sich ändernden Situationen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) Betriebliche Altersvorsorge Kinderbetreuung Jobticket Company Bike Urlaubskonto Fitnesskurse Mobile Office Sonderurlaub ... und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) im Prüflabor für In-vitro-Diagnostika (IVD)

Mi. 18.05.2022
Langen (Hessen)
Wir suchen für unser „Prüflabor IVD“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) Wir, das Paul-Ehrlich-Institut, sind eine wissenschaftliche Einrichtung des Bundes, die für die Prüfung und Zulassung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln zuständig ist und im Bereich der Life Sciences Forschung betreibt. Die Ver­netzung mit nationalen und internationalen Akteuren macht uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Medizin, Politik und Wirtschaft. Im Prüflabor IVD Im Interesse des Gesundheitsschutzes wurde am Paul-Ehrlich-Institut ein Prüflabor für In-vitro-Diagnostika (IVD) gemäß der europäischen Richtlinie 98/79/EG eingerichtet, das mit benannten Stellen und anderen Organisationen bei der Prüfung und Bewertung von Diagnostika (HIV-, HTLV-, HBV-, HCV- und Hepatitis-Delta-Testkits sowie Blutgruppenreagenzien) zusammenarbeitet. Darüber hinaus evaluiert das Prüflabor SARS-CoV-2-Antigentests gemäß Coronavirus-Testverordnung. Das Prüflabor strebt an, ab 2023 ein Europäisches Referenzlabor nach der neuen IVD-Verordnung 2017/746 zu werden und seine Aufgaben zu erweitern. Neben den regulatorischen Prüfungen und der Leistungsbewertung von In-vitro-Diagnostika gehören zu den Aufgaben des Prüflabors auch die Überwachung eines QM-Systems für die Akkreditierung sowie prüfungsbegleitende Forschung (und kann dabei auf einschlägige Veröffentlichungen verweisen). Darüber hinaus gibt es internationale Kooperationen, z. B. mit der WHO. Produktbewertungen und Prüfung von In-vitro-Diagnostika (IVD) im Rahmen des Medizinprodukterechts bzw. der IVD-Richtlinie (IVD-RL) 98/79/EG und von SARS-CoV-2 Antigen-Tests nach Coronavirus-Testverordnung Mitarbeit bei der Vorbereitung und Etablierung eines EU-Referenzlabors (EURL) am PEI gemäß IVD-Verordnung 2017/746 Validierung von neuen Produkten zur Festlegung von Prüfspezifikationen Bewertung von Prüfresultaten und Verfassen von Prüfberichten Mitwirkung bei der Aufrechterhaltung und Überwachung des QM-Systems Entwicklung und Weiterentwicklung von Prüfmethoden sowie von Standard- und Referenzmaterialien Fachliche Zusammenarbeit mit benannten Stellen, anderen Abteilungen des Institutes sowie anderen Behörden und wissenschaftlichen Einrichtungen Prüfungsbegleitende Forschung Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Biologie, Biochemie, Chemie, Human- oder Veterinärmedizin oder eines verwandten Studienganges Promotion Kenntnisse oder Berufserfahrung in den Bereichen Virologie und/oder Mikrobiologie, Infektions­diagnostik, Immunhämatologie Kenntnisse im Medizinprodukterecht und zugehöriger Normen sowie im Qualitätsmanagement sind vorteilhaft Sicherer Umgang mit Microsoft Office und moderner Datenkommunikation Sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Fähigkeit zu selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeit Ausgeprägte soziale und persönliche Kompetenz, sehr gute Arbeitsorganisation sowie hohe Belastbarkeit ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir die hierfür üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Betriebsrente und vermögens­wirksame Leistung. Das Beschäftigungsverhältnis ist zunächst bis 31.12.2024 befristet. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach E 14 TVöD TV EntgO Bund bewertet. Die Zuordnung zu den Stufen erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen einschlägigen Erfahrungen. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierfür bieten wir u. a. sehr flexible Arbeitszeiten (Teilzeitmodelle, Homeoffice, keine Kernarbeitszeiten), Kindergartenplätze und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Medizinisch-Technischen Assistenten (m/w/d) für die Mikrobiologie

Fr. 13.05.2022
Ingelheim am Rhein
Ihr Know-how ist gefragt! An unserem Standort Ingelheim am Rhein suchen wir in feste Anstellung einen versierten und zuverlässigen Teamplayer als Medizinisch-Technischen Assistenten (m/w/d) für die Mikrobiologie Ihre Aufgaben• Ablesen und Beurteilung von mikrobiologischen Kulturen• Weiterverarbeitung der Proben, z. B. Durchführung von Keimidentifikationen und Empfindlichkeitsprüfungen• Protokollierung mittels EDV• Durchführung von Qualitätskontrollen• Technische Freigabe der BefundeIhr Profil• Abgeschlossene Ausbildung zum MTA m/w/d oder vergleichbare Qualifikation• Idealerweise Berufserfahrung im Bereich Mikrobiologie• Manuelles Geschick sowie Verständnis für automatisierte Untersuchungsabläufe• Bereitschaft zum Einsatz an Wochenenden und Feiertagen Persönlich punkten Sie mit Ihrer selbstständigen, präzisen Arbeitsweise, Ihrer schnellen Auffassungsgabe und Flexibilität bei wechselnden Anforderungen. Sie sind ein Teamplayer und zeichnen sich aus durch Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit sowie Einsatzbereitschaft. Wir bieten IhnenEine Tätigkeit in einem hochmodernen mikrobiologischen Labor mit neuester analytischer Technologie inkl. Massenspektrometrie (MALDI-TOF MS) und automatisiertem Plattenmanagement mit digital-visueller Kulturenauswertung• Eine sichere Beschäftigung mit allen Vorzügen eines besonderen Unternehmens: Tarifvertrag, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, VL und Altersversorgung, Weiterbildung u.v.m.• Ihr Wunschrad als JobRad® für Alltag, Freizeit und ArbeitswegHaben wir Ihr Interesse geweckt?Dann freuen wir uns auf Ihre Unterlagen.Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns willkommen. Weitere Informationen erteilt Ihnen gerne Herr Dr. Kolbert, Tel. 0 61 32 / 781 271. Jetzt bewerben Unser international arbeitendes Institut für Laboruntersuchungen gehört zu den führenden Einrichtungen auf dem Gebiet der medizinischen Labordiagnostik. BIOSCIENTIA ist seit 50 Jahren tätig für Krankenhäuser im In- und Ausland, für niedergelassene Ärzte aller Fachrichtungen, öffentliche Auftraggeber, wissenschaftliche Institute, betriebsärztliche Dienste aller Industriezweige und für die pharmazeutische Industrie. Seit 2007 ist BIOSCIENTIA als Mitglied der Sonic Healthcare Gruppe Teil eines weltweiten Zusammenschlusses herausragender labordiagnostischer Unternehmen. Im Zuge der Realisierung unserer anspruchsvollen Ziele suchen wir engagierte Mitarbeiter m/w/d mit hoher fachlicher Kompetenz, innovativen Ideen und Begeisterung. BIOSCIENTIA Institut für Medizinische Diagnostik GmbH Personalabteilung Konrad-Adenauer-Straße 17 55218 Ingelheim am Rhein bewerbung@bioscientia.de www.bioscientia.de
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) in der genetischen Diagnostik

Mi. 11.05.2022
Mainz, München, Bremen
Die Limbach Gruppe ist die größte inhabergeführte Laborgruppe und zeichnet sich durch ihr hohes medizinisches Verständnis aus. Die ärztlich geführten Einzelstandorte haben sich durch kompetente medizinische Beratung, hochspezialisierte Diagnostik, eine umfassende Angebotspalette und ein breites und tiefes Dienstleistungsspektrum als führende Unternehmensgruppe und Qualitätsanbieter etabliert. Die Humangenetik (Limbach Genetics) ist ein neues strategisches Wachstumsfeld der Limbach Gruppe. Unter der Leitung von Herrn Professor Dr. med. Carsten Bergmann agiert Limbach Genetics standortübergreifend als Zusammenschluss mehrerer hochqualifizierter genetischer Praxen und Laboratorien. In einer Kombination aus medizinischen Werten, Qualität und Wissenschaft ist es unser gemeinsames Ziel, das Feld der Humangenetik weiter dynamisch voranzutreiben. Teamplay und ein fairer, offener Umgang miteinander sind für uns zentrale Elemente. Wir verfügen über umfangreiche Erfahrung in allen Teilbereichen der genetischen Diagnostik und gehören zu den führenden NGS-Laboren. Neben der tagtäglichen Routine beteiligen wir uns intensiv an wissenschaftlichen Studien und etablieren frühzeitig neue, anspruchsvolle Verfahren wie aktuell etwa WGS, RNA-Seq oder Single-Cell-Sequencing. Wir sind davon überzeugt, dass nur mit inhaltlicher Tiefe der Prozesse und einer von Neugier und Empathie geprägten medizinisch-wissenschaftlichen Grundhaltung das spannende und heraus­for­dernde Feld der Humangenetik weiterzuentwickeln ist und eine qualitativ hochwertige genetische Diagnostik und Beratung nachhaltig angeboten werden kann. Uns ist bewusst, dass sich unsere ambitionierten Ziele nur mit einem exzellenten Team verwirklichen lassen, daher suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit für unseren Standort Mainz, München, Bremen: Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) in der genetischen Diagnostik Auswertung und Interpretation genetischer Datensätze unter Berücksichtigung der klinischen Informationen sowie der aktuellen Literatur- und Datenbanklage inkl. Klassifikation der Veränderungen Erstellung der entsprechenden genetischen Befunde Aufbau und kontinuierliche Weiterentwicklung der zu betreuenden Indikationsbereiche Mitwirken in der Ausgestaltung von Projekten zur Weiterentwicklung diagnostischer Abläufe im Bereich der Datenauswertung und Befundung Möglichkeit zur Beteiligung an wissenschaftlichen Projekten Sehr gut abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium im Fach Biologie, Biochemie, Biomedizin oder vergleichbarer Fachrichtungen mit medizinischem Schwerpunkt Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in der genetischen Diagnostik, Datenbankrecherche und Befundung gesammelt Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und hohe Eigeninitiative zeichnen Sie aus Sie möchten Verantwortung übernehmen und suchen neue Herausforderungen Sie verfügen über eine präzise und analytische Arbeitsweise und sind in der Lage, klare Entscheidungen zu treffen Sie arbeiten gerne in einem interdisziplinären Team Ein sicherer Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive und Wachstumspotenzial Herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgaben in einem sich rasant entwickelnden und innovativen Bereich der medizinischen Diagnostik mit nationalem und internationalem Netzwerk Ein motiviertes und lösungsorientiertes Team, in dem Sie sich gemeinsam mit dem Unternehmen weiterentwickeln und wachsen können Die Möglichkeit zu sowohl in- als auch externen Fort- und Weiterbildungen sind für uns eine Selbstverständlichkeit Ein modernes, zeitgemäßes Arbeitsmodell
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: