Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Biologie: 4 Jobs in Lichtenstein (Württemberg)

Berufsfeld
  • Biologie
Branche
  • Pharmaindustrie 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Biologie

GxP Lab Specialist (w/m/d) Lab Immuno-Monitoring

Sa. 06.08.2022
Tübingen
CureVac AG is a global biopharmaceutical company researching and developing novel drugs based on the natural molecule Messenger RNA (mRNA). Our focus is on prophylactic vaccines, innovative cancer immunotherapies and protein-based therapies. Currently, all RNA people are striving to achieve our main goal: To bring multiple best-in-class mRNA drugs to market. To strengthen our team in Tübingen near Stuttgart, we are currently looking to recruit a GxP Lab Specialist (w/m/d) Lab Immuno-Monitoring Ensure that laboratory processes of the clinical biomarker & immuno-monitoring unit are in compliance with the GCP regulatory requirements for laboratory analysis in clinical trials. Validation of computerized systems used for analysis of clinical samples Qualification of laboratory equipment in the laboratory Coordination of instrument maintenance services with external contractors Review and creation of new SOPs as needed Management of risk assessment Participate in the change control process to ensure changes to processes, systems and equipment Preparation of and participation in internal audits and inspections, and follow-up of CAPAs Archiving of relevant trial documents and source data in agreement with the scientists in charge Interaction with lab technicians, QA/QM, facility management, IT, technical supportive functions and external vendors Bachelor’s or master’s degree in the biological/biochemical sciences, or equivalent Experience in working in bioanalytical laboratory is desirable Good knowledge in working in regulated GxP environments Experience in validation and qualification of laboratory devices, writing and management of SOPs is desirable Preferably experience in change control and CAPAs Demonstrated independent and reliable laboratory work Fluency in English; German is a plus We offer you a challenging and varied opportunity with an innovative and dynamic company that is expanding. With much passion and sense of responsibility, we work together on the medical revolution. We pride ourselves on maintaining an honest and trusting relationship with each other which is characterized by openness to new ideas and continuous progress. Mutual respect, reliability and personal initiative are self-evident for us. Design your future with us – become part of the RNA people!
Zum Stellenangebot

Research Associate - TCR Discovery and Validation*

Mi. 03.08.2022
Tübingen
Immatics combines the discovery of true targets for cancer immunotherapies with the development of the right T cell receptors with the goal of enabling a robust and specific T cell response against these targets. This deep know-how is the foundation for our pipeline of Adoptive Cell Therapies and TCR Bispecifics as well as our partnerships with global leaders in the pharmaceutical industry. Operating from Tuebingen, Munich and Houston, we are committed to delivering the power of T cells and to unlocking new avenues for patients in their fight against cancer. For more detailed information, visit www.immatics.com. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine  Research Associate*  für den Bereich TCR Discovery and Validation zur Verstärkung unseres Teams innerhalb der Abteilung Immunology am Standort Tübingen.  Sie arbeiten in einem interdisziplinären Umfeld mit Kolleg*innen aus dem Bereich Forschung und Entwicklung zusammen. Ihr pro-aktives Denken und Handeln, Ihre Kompetenz und Erfahrung tragen zum Teamerfolg bei. Im Team TCR Discovery and Validation werden aus Blutzellen von gesunden Spendern T-Zell-Rezeptoren (TCRs) isoliert, die Immatics-proprietäre Krebsantigene erkennen. Die TCRs werden nach Isolierung in menschlichen Zellen re-exprimiert und charakterisiert. Geeignete TCR-Kandidaten werden für immuntherapeutische Anwendungen ausgewählt und am Ende auf Efficacy und Safety getestet. Your mission   Es erwartet Sie ein vielfältiges Aufgabenspektrum mit folgenden Schwerpunkten: Immunologische und zellbiologische Arbeiten: Zellkultur von Zelllinien und Primärzellkulturen, funktionelle T-Zell-Assays, durchflusszytometrische Messungen Molekularbiologische Arbeiten: Klonierungen, Probenaufbereitung für single cell sequencing Herstellung von lentiviralen Partikeln und genomische Modifikation von primären humanen Lymphozyten und Zelllinien Planung, Durchführung, Auswertung und Dokumentation der entsprechenden Experimente Etablierung/ Weiterentwicklung von neuen Methoden und Prozessen im Labor sowie die Mitarbeit an der Erstellung der zugehörigen Arbeitsanweisungen (SOPs) Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Biologielaborant*in, BTA, MTA oder eine vergleichbare Qualifikation, bzw. ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem relevanten Bereich, mit praktischer Erfahrung in den oben genannten Aufgabengebieten.  Für diese Tätigkeiten bringen Sie einen hohen Grad an Eigenverantwortung, Motivation und Teamfähigkeit mit. Sie können sich dynamisch an neue Prozesse anpassen und sind bereit, sich auf Aufgaben mit flexiblem zeitlichen Vorlauf einzulassen. Sie agieren selbstständig und überzeugen durch Ihr strukturiertes und zuverlässiges Vorgehen. Ihr Profil wird abgerundet durch Ihre analytische Denkweise, Ihre Flexibilität und Ihre Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Wir gehen von guten Kenntnissen gängiger Computer-Anwendungen (MS Office) aus. Wir bieten interessante, anspruchsvolle Aufgabengebiete in einem global aufgestellten biotechnologischen Unternehmen. Als einsatzfreudiges und begeisterungsfähiges Team legen wir viel Wert auf ein kollegiales und vertrauensvolles Miteinander. Es ist uns ebenfalls wichtig, die professionelle und persönliche Weiterbildung unserer Teammitglieder aktiv zu fördern; deshalb gibt es bei uns auch zusätzliches „Drumherum“, wie JobRad, Kindergartenzuschuss, Gesundheitskurse und Umzugskosten (Beispiele). Notice *Wir legen Wert auf Vielfalt und Inklusion. Die Immatics N.V. und alle Immatics-Tochtergesellschaften fördern Chancengleichheit und bewerten Bewerber*innen ohne Rücksicht auf nationale Herkunft, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, Alter, Familienstand, Behinderung, sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität oder andere gesetzlich geschützte Merkmale.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche(r) Berater(in) Biologie im Außendienst (m/w/d)

Do. 28.07.2022
München, Tübingen, Erlangen, Berlin, Dortmund, Leipzig
Die BIOTREND Chemikalien GmbH ist ein erfolgreiches deutsches Vertriebsunternehmen für erklärungsbedürftige Qualitätsprodukte (Radiochemikalien, biologische Proben, Antikörper, Rekombinante Proteine, ELISA Kits, RNAi, cDNA-Klone, Sonden, PCR/-Reagenzien, etc.) der Innovationsbranche Life Science.  Unsere Produkte werden seit 30 Jahren in vielen medizinischen und naturwissenschaftlichen Laboren in Deutschland und dem europäischen Ausland eingesetzt. Durch unsere Innovationskraft bieten wir unseren Kunden nicht nur eine umfangreiche Produktpalette, sondern auch ein hochwertiges, erstklassiges Servicepaket. Wir suchen für verschiedene Verkaufsgebiete in Deutschland: München Tübingen (inkl. Ulm, Biberach und Stuttgart) Erlangen (inkl. Würzburg, Bamberg, Bayreuth, Regensburg) Berlin Dortmund (inkl. Essen und Münster) Leipzig (inkl. Dresden und Jena) Weitere Gebiete folgen, sprechen Sie uns gerne an!                  jeweils einen Sales and Scientific Adviser (m/w/d) zum schnellstmöglichen Zeitpunkt Wissenschaftliche(r) Berater(in) Biologie im Außendienst (m/w/d) für verschiedene Verkaufsgebiete in Deutschland Unbefristet | Flexible Arbeitszeiten, 40 Stunden (Vollzeit) Förderung unserer Produktlinie Sie stehen den Kunden in wissenschaftlichen und technischen Anliegen beratend zur Seite Einen beratenden Ansatz wählen, um Geschäfte zu generieren und auszubauen Angebotserstellung, Verfolgung von Kundenangeboten und Geschäftsabschluss Teilnahme an Workshops und Ausstellungen Teilnahme an Ausschreibungsverfahren Teilnahme an internen Meetings und Schulungen Melden von Aktivitäten und Leistungen über das CRM an das Management Pflege von Kundendaten im CRM System Naturwissenschaftlicher Abschluss (PhD in Biologie / Biochemie) Fundierte biowissenschaftliche Kenntnisse in den klassischen Anwendungsbereichen unserer Produktkategorien Kontaktfreudig, positiver interaktiver Umgang mit Kunden, Management und Kollegen Dynamisch, engagiert, Sie haben Freude an der Kundenberatung und am Verkauf Sie sind sehr gut organisiert und planen Ihre Terminabsprachen souverän Ausgezeichnete schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch (mindestens C-Level) und Englisch Eigenständiges Arbeiten sowie eine betriebswirtschaftliche Denkweise setzen wir voraus Eine langfristige Perspektive in einem wachsenden Unternehmen und ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Interessante und sehr abwechslungsreiche Aufgaben Ein international aufgestelltes und sehr freundliches Team. Das kollegiale Arbeitsumfeld ist geprägt durch Zusammenhalt und Teamgeist Flache Hierarchien Wir bieten moderne Softwarelösungen, Sie arbeiten komplett papierlos Smartphone, Tablet und Firmenwagen (falls erforderlich) Eine marktgerechte Vergütung und attraktive leistungsabhängige Boni Bringen Sie Ihre Ideen mit ein, wir schätzen Ihre Initiative Hochwertiges internationales Vertriebstraining und regelmäßige produktspezifische Schulungen, Einarbeitung durch erfahrene Kollegen
Zum Stellenangebot

PhD Position (m/f/d), (65 %) in using human Retinal Organoid for the Development of an RNA-base Editing Therapy for the Treatment of Retinitis Pigmentosa

Mo. 25.07.2022
Tübingen
The Institut of Neuroanatomiy and Development Biology (INDB) has an open PhD Position (m/f/d), (65 %) in using human Retinal Organoid for the Development of an RNA-base Editing Therapy for the Treatment of Retinitis Pigmentosa The position is initially planned for 3 years and can be started as soon as possible. The candidate can receive a Dr. rer. nat. title by joining the Doctoral Program offered by the Graduate Training Center of Neuroscience (GTC, Tübingen) with the completion of the doctoral degree.Our group in the Institute of Neuroanatomy and Developmental Biology is looking for a candidate for a PhD student position 65 % as a part of a research project founded by a German-wide network (SPP 2127 program) that has the central aim of finding effective ways to treat rare eye diseases.Our young group is committed to develop and apply new in vitro models derived from human induced pluripotent stem cells (human iPSC) to study both developmental processes and disease pathomechanisms. Our work is mainly focusing on using retinal organoids and our novel model system, the retina-on-a-chip, as tools for disease modelling and drug screening. The candidate task in our group will be to contribute to the development of a new RNA-therapy utilizing tailor-made antisense oligonucleotides (ASOs) to treat the degenerative retinal disease Retinitis Pigmentosa caused by a mutation in CRB1 gene.The candidate will develop over the course of the project highly specialised skills as: Cell culture (i.e., human iPSC and organoids), Cell reprogramming Bioengineering (i.e., multi-organoids model systems, co-culture model systems, organoid engineering) Organ-on-Chip technology, Immunocytochemistry techniques, RNA-based analysis methods (RNA sequencing and single-cell RNA sequencing) Flow Cytometry / FACS analysis The candidate should possess a Master's degree in life science / molecular biology or comparable. Experience in cell culture, specifically is stem cell culture (human iPSC), and molecular biology techniques (e.g., qPCR, immunocytochemistry) is advantageous. Excellent English language proficiency is mandatory. Finally, basic programming skills (e.g., R) and scientific software knowledge (e.g., ImageJ and Prism) are a plus but not required. We are looking for a highly motivated candidate with great communication and initiative skills, who is excited by the idea of experimenting new approaches on his way along the project and thrilled about the chance to learn new challenging techniques to achieve the final goal.We offer remuneration in accordance with TV-L (collective wage agreement for the Public Service of the German Federal States) in addition to all the customary benefits granted to employees working in Public Services. Severely handicapped persons with equal qualifications are given preferential consideration. The University of Tübingen is anxious to increase its quota of female scientific staff, and therefore emphatically requests women to apply for this position. The Administration of the University Hospital is responsible for all employment matters. Personnel appointments will be made pursuant to the fundamental stipulations of the legal statutes for universities in Germany. Before taking up an activity, the following requirements must be met in accordance with § 23a in conjunction with § 20 Abs. 9 Infektionschutzgesetz (IfSG) a sufficient vaccination protection against measles or an immunity against measles must be proven (scope of application birth cohorts as of 01.01.1971) as well as a valid vaccination certificate against the coronavirus SARS-CoV-2 according to § 20a Abs. 2 IfSG must be available. Interview expenses are not covered.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: