Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Biologie: 11 Jobs in Mainz

Berufsfeld
  • Biologie
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Pharmaindustrie 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Glas- 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Home Office möglich 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Befristeter Vertrag 2
Biologie

Research Associate* Biosampling

Fr. 14.01.2022
Mainz
Als Teil unseres Teams von mehr als 2.500 Pionieren nimmst du eine zentrale Rolle bei der Lösungsfindung für einige der größten wissenschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit ein. In weniger als einem Jahr konnten wir unseren COVID-19-mRNA-Impfstoff nach den höchsten wissenschaftlichen und ethischen Standards entwickeln – mit Abstand die schnellste Impfstoffentwicklung in der Geschichte der Medizin.  Unser Ziel ist es, das Leiden von Menschen mit lebensverändernden Therapien zu verringern, indem wir das Potenzial des Immunsystems nutzen, um neuartige Therapien gegen Krebs und Infektionskrankheiten zu entwickeln. Dabei lassen wir uns von unseren drei Unternehmenswerten leiten: Innovation, Leidenschaft und Zusammenhalt. Wenn auch du dazu beitragen möchtest, vielen Menschen Hoffnung auf eine gesunde Zukunft zu geben, dann sollten wir uns kennenlernen! Research Associate* BiosamplingDeine Aufgaben im Einzelnen sind: Selbständige Durchführung und Dokumentation (im Rahmen inhaltlicher und zeitlicher Vorgaben) von Experimenten ohne konkrete Arbeitsanweisungen, beteiligt an der Etablierung neuer Methoden Organisatorische Tätigkeiten für den Laborbereich (Auffüllen und Bestellen von Material, Einarbeitung neuer/anderer Mitarbeiter, Geräteverantwortung für Kleingeräte) Selbständige Überarbeitung und Erstellung von SOPs/Methoden Studienverantwortung und Berichten an Clinical Operations und Head bzw (Senior-)Manager bei Problemen und Abweichungen Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Biologielaborant/MTLA, BTA oder Vergleichbares Routinierter Umgang mit humanen Gewebeproben und diversen Körperflüssigkeiten (Blut, Speichel etc.) Erfahrung mit Arbeiten in kontrollierten Bereichen (GCLP) Teamfähigkeit, Organisationsstärke, Eigeninitiative und zuverlässige Arbeitsweise Gute Englisch-Kenntnisse Betriebliche Altersvorsorge Kinderbetreuung Jobticket Company Bike Urlaubskonto Fitnesskurse Mobile Office Sonderurlaub ... und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Technische/r Assistent/in (m/w/d) / Biologielaborant/in (m/w/d)

Di. 11.01.2022
Langen (Hessen)
Wir, das Paul-Ehrlich-Institut, sind eine wissenschaftliche Einrichtung des Bundes, die für die Prüfung und Zulassung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln zuständig ist und im Bereich der Life Sciences Forschung betreibt. Die Vernetzung mit nationalen und internationalen Akteuren macht uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Medizin, Politik und Wirtschaft. In der Genomics Core Facility der Abteilung Medizinische Biotechnologie, Paul-Ehrlich-Institut, ist zum nächstmöglichen Eintrittstermin eine Stelle zu besetzen als: Technische/r Assistent/in (m/w/d) / Biologielaborant/in (m/w/d) Das Projekt Dieses Projekt ist Teil eines extern geförderten Forschungsprojekts zum Aufbau eines durch künstliche Intelligenz (KI) unterstützten Virusüberwachungssystems unter Verwendung von Next-Generation-Sequenzing, Metagenomics und KI. Die metagenomische Hochdurchsatzsequenzierung (mNGS) ermöglicht die Entdeckung neuer Viren in biologischen Materialien, wie z. B. in Plasmapool-Produkten oder Zellkulturen. Der Nachweis von durch Blut übertragenen viralen Sequenzen in Plasmapools könnte ein früher und erster Indikator für eine mögliche neue virale Bedrohung sein. Dies ermöglicht eine kontinuierliche Überwachung von bekannten und unbekannten Infektionsrisiken in einem repräsentativen Bevölkerungsquerschnitt. Ein weiterer Aspekt ist die Identifizierung des spezifischen Musters kodierender Transkripte und nicht kodierender Wirts-RNAs (ncRNAs) in Plasma und Zellkulturen als potenzieller Biomarker für die Früherkennung neuartiger Viren, wie SARS-CoV-2. Durchführen von NGS-Library Herstellungs-Protokollen mit allgemeinen molekularbiologischen Methoden Fortsetzung von Qualitätskontrollen und Quantifizierung von NGS-Libraries Beteiligung am Betrieb und an der Wartung der Instrumenteninfrastruktur der Genomics Core Facility (Fragment Analyzer, Ultraschallsysteme, Sequenziergeräte usw.) Zellkultivierung und Durchführung von zellbasierten Experimenten in einem S1-Labor Abgeschlossene Berufsausbildung als Biologielaborant/in (m/w/d) oder staatliche Anerkennung als technische/r Assistent/in (m/w/d) Nachgewiesene Erfahrung im Umgang mit allgemeinen molekularbiologischen Arbeiten und Zellkulturen Fachkenntnisse in Hochdurchsatz-Sequenzierungstechnologien, insbesondere in der Illumina-Technologie, sind von Vorteil Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse Sehr sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Selbständigkeit ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir die hierfür üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Betriebsrente und vermögens­wirksame Leistung. Das Beschäftigungsverhältnis ist bis 31.12.2024 befristet. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach E 9a TVöD Bund bewertet. Die Zuordnung zu den Stufen erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen einschlägigen Erfahrungen. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierfür bieten wir u. a. sehr flexible Arbeitszeiten (Teilzeitmodelle, Homeoffice, keine Kernarbeitszeiten), Kindergartenplätze und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Project Manager (m/w/d) Intermediates for Biologicals

Mo. 10.01.2022
Ingelheim am Rhein
Unser Markt: die pharmazeutische und chemische Industrie. Unsere Kompetenz: überzeugende Lösungen entwickeln & umsetzen. In unserem internationalen Team bieten wir Ihnen neben einem starken partnerschaftlichen Teamgeist sowohl die Dynamik schnellen Wachstums als auch die Sicherheit eines etablierten, erfolgreichen Unternehmens.Betreuung und Weiterentwicklung des Zwischenproduktegeschäfts mit Fokus auf biologische Wirkstoffe (Peptide, Oligonukleotide, ADCs, etc.)Auswahl geeigneter strategischer HerstellpartnerEigenverantwortliche Projektbetreuung von der Anfrage/Akquise bis zum VertragsabschlussSicherstellung der Qualitätsanforderungen in Zusammenarbeit mit Quality AssuranceMitwirkung bei der Gestaltung der Ziele und Marktstrategien des GeschäftsbereichesErfolgreich abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften, vorzugsweise der Biochemie oder der organischen ChemieErfahrung mit Peptid- oder Oligonukleotid-Synthesen oder Konjugation von Biomolekülen erwünschtKenntnisse in Molekularer Biologie und im Projektmanagement von VorteilAusgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten, starke Kunden- und Serviceorientierung sowie Sozialkompetenz im Umgang mit unterschiedlichen KulturkreisenBereitschaft zu Dienstreisen im In- und AuslandUnternehmerisches Denken und HandelnSehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen erwünschtSicherer Umgang mit MS OfficeEine interessante und herausfordernde Aufgabe in einem international ausgerichteten pharmazeutischen UnternehmenEin sympathisches und partnerschaftliches Arbeitsklima im TeamWir pflegen eine Mittelstandskultur und legen daher viel Wert auf einen persönlichen und respektvollen UmgangFlache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
Zum Stellenangebot

Biologielaborant (m/w/d)

Mo. 10.01.2022
Mainz
Die Werner & Mertz GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit Tochtergesellschaften und rund 1.000 Mitarbeitern in ganz Europa, das auf eine über 150-jährige Tradition zurückblickt. Mit Vertrauensmarken wie Frosch, Erdal, Emsal, Rorax, green care Professional und Tana nimmt Werner & Mertz eine führende Position in der Produktion und dem Vertrieb von Wasch-, Putz- und Reinigungsmitteln in Deutschland und Europa ein. Mikrobiologische Untersuchung von Wasch- und Reinigungsmitteln sowie Kosmetika Mikrobiologische Überprüfung von Wasserproben und Rohstoffen Durchführung von Konservierungsbelastungstests Auswertung, Beurteilung, Zusammenfassung und Übermittlung von Messergebnissen im GMP-regulierten Umfeld Aufrechterhaltung der instrumentellen Bereitschaft Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Biologielaborant (m/w/d) oder vergleichbar Erste Erfahrungen im Bereich Mikrobiologie Ausgeprägte Teamfähigkeit, präzise und zuverlässige Arbeitsweise sowie hohes Engagement Hohes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein Sinn für Ordnung, Sauberkeit und Hygiene Sicherer Umgang mit MS-Office Wir bieten Ihnen vielfältige Benefits: Attraktive Konditionen Familiäre Unternehmenskultur Modernes und nachhaltiges Arbeitsumfeld Individuelle Förderung Betriebliche Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitszusatzversicherung Gesundheitsmanagement und Betriebsarzt Mitarbeiterrestaurant und kostenfreie Getränke Mitarbeiterrabatte Team- und Unternehmensevents Eltern-Kind-Büro Gute Verkehrsanbindung Ladesäulen für Elektroautos Jobticket und Jobrad Interessiert?Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen.
Zum Stellenangebot

MTA, BTA, CTA oder Biologielaborant m/w/d im Bereich Humangenetik

Sa. 08.01.2022
Ingelheim am Rhein
Unser international arbeitendes Institut für Laboruntersuchungen gehört zu den führenden Einrichtungen auf dem Gebiet der medizinischen Labordiagnostik. BIOSCIENTIA ist seit 50 Jahren tätig für Krankenhäuser im In- und Ausland, für nieder gelassene Ärzte aller Fachrichtungen, öffentliche Auftraggeber, wissenschaftliche Institute, betriebsärztliche Dienste aller Industriezweige und für die pharmazeutische Industrie. Seit 2007 ist BIOSCIENTIA als Mitglied der Sonic Healthcare Gruppe Teil eines weltweiten Zusammenschlusses herausragender labordiagnostischer Unternehmen. Im Zuge der Realisierung unserer anspruchsvollen Ziele suchen wir engagierte Mitarbeiter m/w/d mit hoher fachlicher Kompetenz, innovativen Ideen und Begeisterung. Am Standort Ingelheim befindet sich das größte medizinische Labor in Rheinland-Pfalz – und eines der modernsten in Europa. Aktuellste Laborgeräte, innovative Diagnostikverfahren, serviceorientierte IT-Lösungen und qualifizierte Mitarbeiter m/w/d bilden die Grundlage für unseren Erfolg als Vollanbieter sämtlicher Labordienstleistungen – vom Routinelabor bis zur Spezialdiagnostik. Möchten Sie dabei sein? Dann kommen Sie zu uns als engagierter MTA, BTA, CTA oder Biologielaborant m/w/d im Bereich HumangenetikDurchführung und Auswertung molekulargenetischer Analysen (Sanger-Sequenzierung, Pyrosequenzierung, Next Generation Sequencing, MLPA) für prä- und postnatale Diagnostik Selbstständige Etablierung neuer Methoden und Analyseverfahren Ausbildung zum MTA, BTA, CTA, Biologielaboranten m/w/d oder eine vergleichbare Qualifikation Idealerweise Berufserfahrung und Fachkompetenz in molekulargenetischer Diagnostik Selbstständige, teamfähige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Präzision Eine sichere Beschäftigung mit allen Vorzügen eines besonderen Unternehmens: Tarifvertrag ✓ Urlaubs- und Weihnachtsgeld ✓ VL und Altersversorgung ✓ Weiterbildung ✓ u.v.m. Ihr Wunschrad als JobRad® für Alltag, Freizeit und Arbeitsweg
Zum Stellenangebot

Biologe / Naturwissenschaftler als Laborleiter (w/m/d)

Fr. 07.01.2022
Trier, Bonn, Frankfurt am Main, Kaiserslautern, Koblenz am Rhein, Köln, Mainz, Saarbrücken
Zur Verstärkung unseres Führungsteams in Trierweiler suchen wir ab sofort einen unternehmerischen Kollegen (m/w/d) mit mehrjähriger laborpraktischer Erfahrung und Leitungskompetenz. biocheck ist ein familiäres Unternehmen mit 40-jähriger Expertise im Bereich der Qualitätssicherung in der Hygiene. Wir gehören zu den führenden Laboren für die Herstellung und Auswertung von Reinigungs- und Bioindikatoren zur Prüfung der Reinigungs- und Desinfektionsleistung von (Medizin-)Geräten sowie für mikrobiologische Untersuchungen von Wasser. Unsere Kompetenz für die Infektionsprävention sowie Wasseruntersuchung wird belegt durch die Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025 und Zertifizierung nach DIN 9001.Im Detail geht es um Organisation, Leitung und strategische Weiterentwicklung unserer Laboreinheiten Hygiene, Wasser bzw. Eiweiß Prüfung der Expansion in weitere Produkt- und Untersuchungsbereiche (je nach Kernkompetenz der Bewerberin/des Bewerbers) Praktische Unterstützung in der Produktion von Indikatoren und der Auswertung von Proben Qualitätsmanagement mit Akkreditierung und Zertifizierung (Validierungen/ Verifizierungen von neuen  Prüfverfahren, Erarbeiten von SOPs, Betreuung und Pflege von Geräten) Fachberatung bestehender und neuer Kunden bzgl. hygienischer Anforderungen und unseres erweiterten Produkt- und Leistungsprogramms Hochschulabschluss in Biologie (Diplom, Bachelor, Master) oder vergleichbaren Naturwissenschaften (wie z.B. Biotechnologie, Chemie, Pharma), möglichst mit Inhalten der Mikrobiologie Mindestens 6 Jahre Berufserfahrung, davon einige Jahre im Prüf-/Routinelabor (außerhalb der Forschung), idealerweise Erlaubnis nach § 44 IfSG und Erfahrungen als Laborleitung Konzeptionelle Kompetenz zur Weiterentwicklung unserer Produkte/Methoden sowie im Bereich des Qualitätsmanagements und der Akkreditierung/Auditerfahrung Erfahrung mit unternehmerischen Leitungsaufgaben, gleichzeitig Tatkraft für vielfältige praktische Tätigkeiten Freude an fachlicher Kundenberatung Ausgeprägte Prozessorientierung (effiziente Labor- und IT-/Digitalisierungsprozesse) Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift Fremdsprachenkenntnisse möglichst fließend in Englisch und/oder Französisch  Soziale Kompetenz und Teamfähigkeit Freiraum zur konzeptionellen und praktischen Gestaltung / Weiterentwicklung unseres expandierenden Unternehmens Fachliche und persönliche Qualifizierung (inkl. Repräsentation auf Kongressen, Messen, Arbeitskreisen) Flache Hierarchie und Sparringspartner in allen unternehmerischen Fragen für die Geschäftsführung Leistungsgerechte Vergütung (Vollzeit, unbefristet) Sonderurlaub bzw. individuelle Sozialleistungen Sympathische, konstruktive Arbeitsatmosphäre in familiengeführtem Unternehmen am Rande der schönen und ältesten Stadt in Deutschland Je nach Wohnort bringen Sie die Bereitschaft mit, Ihren Wohnort zu wechseln; hierbei unterstützen wir Sie gerne
Zum Stellenangebot

Chemist*/Biologist* for Diagnostic Coating Applications

Fr. 07.01.2022
Mainz
SCHOTT is a leading international technology group in the areas of specialty glass and glass-ceramics. With more than 130 years of outstanding development, materials and technology expertise we offer a broad portfolio of high-quality products and intelligent solutions. SCHOTT is an innovative enabler for many industries, including the home appliance, pharmaceutical, electronics, optics, life sciences, automotive and aviation industries. SCHOTT strives to play an important part of everyone's life and is committed to innovation and sustainable success. The parent company, SCHOTT AG, has its headquarters in Mainz (Germany) and is solely owned by the Carl Zeiss Foundation. As a foundation company, SCHOTT assumes special responsibility for its employees, society and the environment.To strengthen our Research & Development Team, we are looking for a Chemist* or Biologist* with focus on diagnostic coating applications located at our headquarters in Mainz. Your Contribution Development of processes and products to create reactive surfaces for diagnostic applications Creation of coatings for use in pharmaceutical packaging Scaling and transferring of these solutions to our business units Responsibility for ambitious development projects Protection of work results through patents and project documentation Continuous monitoring of the state-of-the-art and new developments in the field of glass and glass ceramics Networking: Maintaining and extension of relevant contacts to the scientific community and external technology providers, universities etc. Your Profile University degree in Chemistry or Biology with a major focus on Physical or Bio Chemistry, preferably with PhD Professional experience at the university or an research institute in the field of surface chemistry, immobilization of biological molecules, solid lipid nanoparticles for pharmaceutical use, fluorescence spectroscopy, biophysics and peptide/protein handling Extremely good analytical skills combined with a structured, success-oriented work approach Willingness to take over the responsibility for R&D projects in an industrial environment and drive our development efforts forward Curiosity and interest in solving challenging problems, friendly and confident manners, good judgement and ability to make decisions Social skills that enable open and trustful communication with all hierarchy levels Very good English and German language skills (written and spoken) Willingness to travel abroad Your Benefits At SCHOTT, you can expect a unique corporate culture where we emphasize equity, diversity and inclusion. We know: motivated and committed employees are the condition for the success of our company. Please feel free to contact us You can expect interesting tasks and challenging projects, as well as motivated and friendly teams in fields that influence our future. Do you want to be successful with us? Then, please send us your application: SCHOTT AG, Human Resources, Alexandra Bengard+496131663307 *At SCHOTT, it's your personality that counts - not your gender, your identity, or origin.
Zum Stellenangebot

Biologielaborant*in / Biologisch-technische Assistenz (m/w/d) als Laborant*in im Bereich Mikrobiologie Lebensmittel

Do. 06.01.2022
Taunusstein
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie sind verantwortlich für mikrobiologische Untersuchungen von Lebensmitteln und Getränken. Sie übernehmen das Anlegen von Agarplatten und Anreicherungen sowie das Auszählen von Agarplatten und die Bewertung der Kolonien. Sie legen Ausstriche an und bewerten sie. Sie nutzen Real-Time PCR (polymerase chain reaction) zum Nachweis von Salmonellen und anderen Bakterien. Sie setzen die biochemische und molekularbiologische Identifizierung mit Gram/VITEK/MicroSeq und Maldi-TOF um. Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Biologielaborant*in, Biologisch-technische Assistenz oder haben eine vergleichbare labortechnische Qualifikation. Sie verfügen idealerweise über Berufserfahrung in den oben beschrieben Aufgabenfeldern. Sie besitzen ein hohes Qualitätsbewusstsein bei der Handhabung, Lagerung und dem Transport von Proben und Reagenzien. Sie haben sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse und sind versiert im Umgang mit MS Office. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

MTA, BTA, CTA oder B.Sc. m/w/d für den Bereich Molekularbiologie

So. 02.01.2022
Ingelheim am Rhein
Unser international arbeitendes Institut für Laboruntersuchungen gehört zu den führenden Einrichtungen auf dem Gebiet der medizinischen Labordiagnostik. BIOSCIENTIA ist seit mehr als 50 Jahren tätig für Krankenhäuser im In- und Ausland, für niedergelassene Ärzte aller Fachrichtungen, öffentliche Auftraggeber, wissenschaftliche Institute, betriebsärztliche Dienste aller Industriezweige und für die pharmazeutische Industrie. Seit 2007 ist BIOSCIENTIA als Mitglied der Sonic Healthcare Gruppe Teil eines weltweiten Zusammenschlusses herausragender labordiagnostischer Unternehmen. Im Zuge der Realisierung unserer anspruchsvollen Ziele suchen wir engagierte Mitarbeiter m/w/d mit hoher fachlicher Kompetenz, innovativen Ideen und Begeisterung. Unser Standort Ingelheim ist das größte medizinische Labor in Rheinland-Pfalz und bietet sämtliche Labordienstleistungen – vom Routinelabor bis zur Spezialdiagnostik – alles aus einer Hand. Aufgrund der aktuellen Lage verstärken wir unsere Abteilung Corona-PCR und suchen dringend – in Vollzeit – engagierte und zuverlässige Mitarbeiter m/w/d als MTA, BTA, CTA oder B.Sc. m/w/d für den Bereich MolekularbiologieVorbereitung und Durchführung von Labortests mit modernen Analyseautomaten Anwendung molekularbiologischer Techniken, insbesondere PCR Auswertung und technische Freigabe der Befunde Durchführung von Qualitätskontrollen sowie Wartungsmaßnahmen Abgeschlossene Ausbildung als MTA, BTA, CTA m/w/d, Bachelorstudium oder eine vergleichbare Qualifikation mit medizinischen Vorkenntnissen Gute Kenntnisse bzw. Berufserfahrung in der molekularbiologischen Diagnostik Erfahrung mit Nukleinsäure-Sequenzierungen ist wünschenswert Gute PC-Kenntnisse und sicherer Umgang mit komplexen Analysegeräten Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, Sorgfalt und Präzision Teamgeist, Verantwortungsbewusstsein sowie Flexibilität bei wechselnden Anforderungen Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und Feiertagen Gern arbeiten wir Sie in Ihre neuen Aufgaben ein.Eine sichere Beschäftigung mit allen Vorzügen eines besonderen Unternehmens: Tarifvertrag ✓ Urlaubs- und Weihnachtsgeld ✓ VL und Altersversorgung ✓ Weiterbildung ✓ u.v.m. Ihr Wunschrad als JobRad® für Alltag, Freizeit und Arbeitsweg
Zum Stellenangebot

Datenkoordinator*in (m/w/d)

Sa. 01.01.2022
Mainz
Die Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz ist die einzige medizinische Einrichtung der Supramaximalversorgung in Rheinland-Pfalz und ein international anerkannter Wissenschaftsstandort. Unsere mehr als 60 Kliniken, Institute und Abteilungen repräsentieren das gesamte Spektrum der modernen Medizin. Eine optimale Patientenversorgung, basierend auf modernsten Diagnose- und Therapieverfahren und neuesten Forschungserkenntnissen, ist unser Anspruch. Leitlinie unseres Handelns ist das Prinzip „Unser Wissen für Ihre Gesundheit“. Die Universitätsmedizin Mainz verfügt über rund 1.500 Betten und behandelt jährlich rund 341.000 Patienten, davon knapp 273.000 ambulant. Auf den Stationen versorgen exzellent ausgebildete und erfahrene Teams aus Ärzten und Pflegenden jährlich rund 68.000 Patienten. Das Universitäre Centrum für Tumorerkrankungen (UCT) Mainz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt und zunächst befristet für 2 Jahre: Datenkoordinator*in (m/w/d) Aufbau und Weiterentwicklung einer klinikweiten Biodatenbank Konzeptionelle Weiterentwicklung und Datenanalyse der Tumordokumentation im UCT (GTDS) Sicherstellung des Datentransfers an das Landeskrebsregister RLP zur Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben Datenmanagement für die überregionale Forschung Serverpflege und Datensicherheit Abgeschlossenes Hochschulstudium (Naturwissenschaften, Epidemiologie, Biostatistik /-informatik) oder eine vergleichbare Qualifikation Erfahrung mit Tumordokumentationssystemen und Datenbanken (insb. GTDS und CentraXX) Erfahrung im klinischen Umfeld und Kenntnisse der klinischen Prozesse Kenntnisse in objektorientierter Softwareentwicklung mit aktuellen Programmiersprachen Kenntnisse in der Administration von Server-Betriebssystemen und Methoden zur Datensicherung Hohe Motivation, selbstverantwortliches Arbeiten und hohe Flexibilität bzgl. der Aufgaben Abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabenspektrum in einem zukunftsweisenden Umfeld Einbindung in ein interdisziplinäres, hoch motiviertes UCT-Team Hervorragende Entwicklungs-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten Vergütung gemäß Haustarifvertrag entsprechend Ihrer Qualifikation sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen Zahlreiche Mitarbeiterangebote wie z. B. Jobticket, Fahrradleasing und Teilnahme an Vorteilsprogrammen Kinderbetreuungsmöglichkeit Sehr gute Verkehrsanbindung
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: