Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

biologie: 7 Jobs in München

Berufsfeld
  • biologie
Branche
  • Pharmaindustrie 3
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Versicherungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Städte
  • München 3
  • Holzkirchen, Oberbayern 1
  • Oberhaching bei München 1
  • Planegg 1
  • Unterschleißheim 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
biologie

Principal Scientist (m/w/d) Sample Logistics Bioanalytics

Sa. 15.02.2020
Oberhaching bei München
Sandoz entwickelt, produziert und vermarktet patentfreie Arzneimittel und komplexe, inno­vative Pharmazeutika. In Deutschland ist Sandoz mit seiner Produktmarke Hexal der führende Anbieter von patentfreien Arzneimitteln. Hexal-Produkte bieten Ärzten, Apo­the­kern und Patienten eine breite Auswahl an Therapieoptionen. Sie stehen für Kom­pe­tenz in Forschung und Entwicklung, für guten Service und eine wirtschaftliche Ver­sor­gung. Sandoz produziert Hexal-Arzneimittel an mehreren Standorten in Deutschland. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Principal Scientist (m/w/d) Sample Logistics Bioanalytics (Projekt-Nr. 286830BR) befristet bis Februar 2022 Enge Zusammenarbeit mit klinischen Teams und Laborteams zur Absprache studienrelevanter Anforderungen der Probenlogistik klinischer Studien und deren Analyse Erstellung aller probenrelevanter Studiendokumente (LabManuals, LabProtocols, Logistic Worksheets etc.) in Zusammenarbeit mit allen involvierten Abteilungen Klärung von Unklarheiten bezüglich Probeninformationen mit Datenmanagement und dem klinischem Team sowie die Erfassung von Daten im Thermo Watson LIMS-System Unterstützung des Sample Management Teams (DataCleaning, Klärung fehlender Proben, Unklarheiten bezüglich Lieferungen) Erstellung und Überprüfung von SOPs sowie wissenschaftlichen Dokumenten für interne und externe Partner; Enge Zusammenarbeit mit CROs / Zentrallaboren Mitarbeit in Projektteams; Leitung und Koordination von funktionellen Teams und wissenschaftliche Anleitung von Associate Scientists und Technischen Assistenten Präsentation von wissenschaftlichen  / technischen Ergebnissen und Mitarbeit bei Publikationen Arbeiten und Dokumentation nach GCP-Standard und Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien (HSE) Promotion mit mindestens zwei Jahren oder Master mit mindestens sechs Jahren Berufserfahrung Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Breite wissenschaftliche und praktische Kenntnisse im Bereich Bioanalytik (Immunoassays und zellulären Assays) Erfahrung im GLP- / GCLP-Umfeld sowie Industrieerfahrung Sehr gute Kenntnisse bzgl. wissenschaftlichem Projektmanagement und Führungsqualitäten Wünschenswert: Präsentationstechniken und gute Fähigkeiten beim Schreiben wissenschaftlicher Dokumente Gute Kenntnisse relevanter Software (inklusive LIMS-Systemen) Unsere oberste Priorität ist es, Patienten Zugang zu einer besseren Gesundheitsversorgung zu verschaffen. Wir sind Pioniere und waren die Ersten ... bei der Entwicklung eines oral verabreichbaren Penicillin-Antibiotikums bei der Entwicklung eines Biosimilars und dessen Einführung auf dem Markt bei der Einführung einer von der FDA freigegebenen digitalen Therapieform Außerdem hören wir nie auf, uns die Frage zu stellen, wie wir in einer immer stärker globalisierten und digitalisierten Welt weiterhin erfolgreiche Vorreiter bei der Schaffung von Zugang zu medizinischer Versorgung bleiben können. Antworten darauf erschließen sich, wenn neugierige Leute eng miteinander zusammenarbeiten, Fragen stellen, mutige Entscheidungen treffen und smarte Risiken eingehen. Sandoz ist eine Division von Novartis, welche führend auf dem Gebiet der Generika- und Biosimilarmedizin und Pionier im Bereich der digitalen Therapieformen ist. Werden Sie Teil unseres Teams und helfen Sie uns, den Zugang zu hochwertigen Arzneimitteln zu überdenken. Sandoz setzt sich für Chancengleichheit und die Integration von Menschen mit Behinderung ein. Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.
Zum Stellenangebot

Preclinical Development Manager (m/f/d)

Mi. 12.02.2020
Holzkirchen, Oberbayern
Sandoz develops, manufactures and markets off-patent medicines, so called generics and biosimilars. In Germany, Sandoz is the leading provider of patent-free medicines with its product brands Hexal, 1 A Pharma and Sandoz. Our products offer physicians, phar­ma­cists and patients a broad range of treatment options. They stand for compe­tence in research and development, for good service and an economic and efficient supply – both internally and externally. Sandoz develops and produces drugs at several locations in Germany and within Europe. To strengthen our team we are looking for a Preclinical Development Manager (m/f/d) (Job ID 286827BR) Eight biosimilars across immunology, oncology and endocrinology are already on the market, Sandoz Biopharmaceuticals has a leading biosimilars pipeline with additional molecules in various stages of development. As Preclinical Development Manager, you contribute to the future success of our biosimilars development and you are responsible for providing nonclinical expertise to assigned global cross-functional biosimilar program teams and leading the timely planning and execution of innovative and tailored nonclinical development programs. Is the Preclinical Development representative in global cross-functional and clinical project teams and provides general nonclinical expertise to assigned biosimilar programs from early strategic planning to post-approval in close collaboration with Analytical Characterization, Clinical Development and Medical Affairs Sets up and leads the timely, quality planning and execution of the nonclinical development programs which includes a thorough assessment of the requirement for animal studies according to guidelines and 3R principles using a step-wise approach (in silico knowledge-based, in vitro, in vivo) Interprets the nonclinical in vitro and in vivo pharmacology and safety data, including decision analysis, regulatory acceptability and issue resolution and translates nonclinical study data into clinical strategy and study design Provides pharmacology expertise for in vitro functional characterization and bioassay strategy and ensures an integrated assessment of nonclinical and in vitro bioassay data Supports the selection and implementation of PD markers and biomarkers into clinical study designs according to general project and study objectives and in alignment with Clinical Pharmacology, Bioanalytics and other relevant line functions Compiles nonclinical and PD marker / biomarker documentation for regulatory authorities and contributes to other relevant sections of regulatory dossiers Assures quality of studies and study results according to the appropriate SOPs, GLP and other guidelines / regulations in compliance with Sandoz / Novartis guidelines May act as a representative in Due Diligence / in-licensing activities Doctoral degree in biological / life sciences Excellent communication skills in English Ideally eight or more years of previous industry experience in biotherapeutic drug development in a global matrix environment Ideally five or more years or equivalent multi- / cross-functional team experience Expert knowledge of current literature, regulatory guidelines for drug development, concepts and controversies in nonclinical pharmacology and safety Experience with Translational Pharmacology / Research Excellent knowledge of innovative nonclinical study design (in vitro, in vivo), statistics and pharmacokinetics Experience in the development of monoclonal antibodies, incl. structure / function relationship and assessment of critical quality attributes Experience as company representative during interactions with regulatory authorities Desirable Requirements: Knowledge of German is a plus Our number 1 priority is to pioneer patient access to better healthcare. We are a company of firsts. 1st to develop an oral penicillin antibiotic. 1st to develop and launch biosimilars. 1st to launch an FDA-cleared digital therapeutic. And we never stop asking: how can we continue to pioneer access in an ever-more digital and global world? The answers come when curious, courageous and collaborative people are empowered to ask new questions, make bold decisions and take smart risks. Sandoz, a Novartis division, is a leader in generic and biosimilar medicines and a pioneer in digital therapeutics. Join us, and help reimagine access to medicine. Sandoz stands up for equal opportunities and for the integration of persons with disabilities. Hiring decisions are only based on the qualification for the position, regardless of gender, ethnicity, religion, sexual orientation, age and disability.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Naturschutz, Ökologie & Umweltverträglichkeit

Do. 06.02.2020
München
Der Flughafen München zählt zu den erfolgreichsten Airports der Welt. Verantwortlich dafür sind mehr als 9.600 Mitarbeiter, die in den unterschiedlichsten Bereichen täglich ihr Bestes geben. Das M ist einzigartig, als Flughafen, als Unternehmen und als Arbeitgeber. Werden auch Sie Teil unserer Flughafenfamilie und tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Luftfahrt. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als Referent (m/w/d) Naturschutz, Ökologie & Umweltverträglichkeit Die Umwelt und deren Schutz mit allen damit zusammenhängenden Aufgaben gewinnt immer mehr an Bedeutung. Die Umweltabteilung verantwortet neben den Themenfeldern Natur- und Artenschutz, Ökologie ebenso die Bereiche Lärm und Lärmschutz, Klimaschutz, Wasserwirtschaft, Bodenschutz als auch Luftgüte. Darüber hinaus liegt die Erhebung, Bewertung und Begrenzung von umweltrelevanten Auswirkungen durch den Bau und Betrieb des Flughafens sowie die Erfüllung von umweltrelevanten Auflagen als auch die dazugehörige umfassende und transparente Information über die Umweltaktivitäten der Flughafen München GmbH in ihrem Verantwortungsbereich. In dieser Position stellen Sie sich tagtäglich herausfordernden Aufgabenstellungen rund um die Themengebiete Naturschutz, Ökologie und Umweltverträglichkeit. Weiterentwicklung und Implementierung einer Naturschutzstrategie für den Flughafen München Erledigung aller Aufgabenstellungen in den Bereichen Natur- und Artenschutz, Fauna, europäischer Gebietsschutz sowie Ökologie, Biodiversität als auch Umweltverträglichkeit Konzeptionierung, Mitarbeit und Steuerung im Hinblick auf die Erstellung von Managementplänen sowie Mitwirkung bei Plangenehmigungs- bzw. Planänderungsverfahren Entwicklung, Planung, Koordination und Durchführung von naturschutzfachlichen Projekten Mitwirkung bei der Vertretung der Belange eines europäischen Großflughafens in (inter-)nationalen Gremien sowie Erstellung von Berichten und fachtechnischen Beiträgen Die Basis Ihres Erfolgs ist ein naturwissenschaftlicher Hochschulabschluss, vorzugsweise der Biologie, ggf. Ökologie, Landschaftspflege oder einer vergleichbaren Studienrichtung. Die Theorie ergänzen Sie mit mehrjähriger Berufserfahrung in den Bereichen Naturschutz und Ökologie und waren zudem bereits in Umweltprojekte involviert. Sie konnten sich im Berufsalltag schon mehrfach gewinnbringend in Planungs- und Genehmigungsverfahren einbringen. Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse im Planungsvertragsrecht und haben bestenfalls eine Fortbildung als Wiesenbrüter-Berater in der Tasche. Sie haben Spaß an bereichsübergreifender Zusammenarbeit und werden dabei als kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner geschätzt. Im Umgang mit Entscheidungsträgern und Behörden besitzen Sie ein souveränes Auftreten und überzeugen durch Ihre Kommunikationsstärke. Dank Ihres Fachwissens und Ihrer ausgeprägten analytischen Fähigkeiten sind Sie in der Lage, komplexe Sachverhalte zügig zu erfassen, zielgruppengerecht aufzubereiten und weiterzugeben. Mit MS Office gehen Sie souverän um, besitzen zudem gute Englischkenntnisse und sind mit der gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsüberprüfung einverstanden. Zahlreiche Zusatzleistungen, wie Fahrtkostenzuschuss, Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge Vielfältige Sportangebote am Campus sowie hauseigenes Fitnessstudio Familienfreundliche Arbeits‐ und Urlaubsplanung Weiterbildungsmöglichkeiten in der eigenen Airport Academy Vergünstigte Reiseangebote
Zum Stellenangebot

(Senior) Biostatistician (gn)

Do. 06.02.2020
Planegg
MorphoSys’ mission is to make exceptional, innovative biopharmaceuticals to improve the lives of patients suffering from serious diseases. Innovative technologies and smart development strategies are central to our approach. Success is created by our people, who focus on excellence in all they do, collaborate closely across disciplines. We all are driven by a desire to make the medicines of tomorrow a reality. Guided by mutual respect and trust, each member of the MorphoSys team is given the opportunity to develop and flourish within this exciting and inspiring environment. Join us in Planegg near Munich! We would like to fill the following vacancy as soon as possible: (Senior) Biostatistician (gn) Provide input to clinical development plans, protocols, clinical study reports, regulatory submission materials, abstracts, and manuscripts to ensure that statistical elements are in line with leading edge knowledge and the overall product strategy Lead the development of the statistical analysis plan for clinical trials and historical control comparisons Provide specifications and directions to the statistical programmers in establishing standards for clinical conduct and data collection, management and/or reporting of data Manage CROs regarding statistical issues and activities to ensure timely delivery of analysis results for CSRs / ISE / ISS Provide guidelines and standards to CROs to ensure quality of deliverables Represent Biostatistics in meetings with cross-functional project teams ensuring adherence to FDA / ICH guidelines, Good Clinical Practices, and regulatory requirements Masters or PhD in the field of Medical Biometry with ideally two to five years industry experience Comprehensive knowledge of statistical methodology in design, analysis and regulatory requirements relating to clinical development of drugs Familiarity with complex statistical methods that apply to Phase I-IV clinical trials Expertise in designing clinical trials, including the development of study related documents (e. g. Statistical Analysis Plan, Statistical part of Study Protocols, Case Report Form, Data Management Plan, IDMC Charter) Profound knowledge of statistical software “Base SAS”, “SAS Macros”, “Addplan” and “R” Extensive knowledge of industry standards, such as the ICH guidelines, CDISC standards / imple­men­tation guides, 21 CFR Part 11, and FDA guidelines Expertise in medical research, especially oncology and inflammatory diseases Strong analytical and problem-solving capabilities Excellent organizational and time management skills with the ability to work independently and coordinate workload, under pressure and in a team environment to meet established deadlines Experience in working in matrix organizations Team player with well-developed interpersonal abilities Excellent written and oral communication skills in English, including grammatical / technical writing skills Creative working in X-functional teams Young and dynamic Biostatistics team Opportunities to work in Phase 3 studies and potential submissions Open and appreciative corporate culture Multicultural environment Working in an attractive, high-quality equipped building with restaurant Free sports and language courses
Zum Stellenangebot

Gruppenleiter Qualitätskontrolle (m/w/d) Mikrobiologie und Aseptik Excellence

Mi. 05.02.2020
Unterschleißheim
Unsere Qualitätssicherung gewährleistet, dass alle in unseren Produkten enthaltenen Materialien und Stoffe unter Einhaltung unserer strengen Qualitätsstandards und aller behördlichen Auflagen hergestellt, verarbeitet, geprüft, verpackt, gelagert und geliefert werden. Durch die enge Zusammenarbeit unserer unternehmensinternen Produktionsstätten und Kooperation mit externen Herstellern und Zulieferern schaffen wir ein eng verflochtenes globales Produktionsnetzwerk, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, Kunden und Patienten weltweit in jedem Einzelfall zuverlässig und pünktlich mit Produkten zu beliefern, die den hohen Qualitätsstandards genügen. Zur Verstärkung unseres Produktionsstandort Unterschleißheim nahe München suchen wir zum 01. März 2020, in Vollzeit unbefristet eine/n Gruppenleiter Qualitätskontrolle (m/w/d)Mikrobiologie und Aseptik Excellence Verantwortlich für alle mikrobiologischen Untersuchungen inklusive mikrobiologischer Hygienekontrollen am Standort Sicherstellung der GMP-gerechten Durchführung und Dokumentation von mikrobiologischen Prüfungen an Ausgangsstoffen, Bulkproben und FPUs Verantwortlich für Aseptik Excellence Projekte am Standort Personalverantwortung für Mitarbeiter des mikrobiologischen Labors SME des Standorts für mikrobiologische und aseptische Fragestellungen, Coaching der Mitarbeiter in diesen Bereichen, Teilnahme an Audits bei Lohnlaboren oder Lieferanten Erstellung und Aktualisierung von Prüfungsvorschriften, Verfahrensanweisungen und Validierungsdokumenten Überprüfung und Instandhaltung von Räumlichkeiten, Prüfeinrichtungen und Prüfmitteln des mikrobiologischen Labors Bearbeitung von Abweichungen, Ursachenfindung unter Verwendung von z.B. Ishikawa Diagrammen, Durchführung von PDCAs Support bei der Durchführung von Media Simulationen Review und Plausibilitätsprüfung von Analysenergebnissen im Rahmen des Batch Record Reviews Koordination, Organisation und Betreuung externer Laborprüfungen Mitarbeit bei Transfer von Produkten an den Standort Vertretung des Bereichs bei Behördeninspektionen Erfolgreich abgeschlossener Hochschulabschluss in Richtung (Mikro-)Biologie oder vergleichbare Qualifikation Fundierte Kenntnisse der GMP-Anforderungen und Qualitätssicherungssysteme Fundierte Kenntnisse der aseptischen Arbeitsweisen und mikrobiologischen Freigabeprüfungen Fundierte Erfahrung mit der Führung von Mitarbeitern Erfahrungen im Umgang mit Behörden, Audits und Inspektionen Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Zuverlässigkeit, Kunden- und Ergebnisorientierung, Planungs- und Organisationsgeschick Exzellente Teamfähigkeit und sehr gute kommunikative Fähigkeiten Überzeugungs- und Durchsetzungsvermögen, Flexibilität und Belastbarkeit Das erklärte Ziel unseres Unternehmensbereichs Produktion & Lieferung ist es, als weltweit zuverlässigster Hersteller und Lieferant von Biopharmazeutika zu agieren. Unsere Produktionsstätten bilden gemeinsam mit unseren externen Auftragnehmern, Zulieferern und Partnern ein eng verflochtenes globales Produktionsnetzwerk, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, Kunden und Patienten in jedem Einzelfall zuverlässig und pünktlich mit qualitativ hochwertigen Produkten zu beliefern.Merck & Co., Inc. mit Sitz in Kenilworth, New Jersey, USA ist in den Vereinigten Staaten, in Kanada und in Puerto Rico unter dem Namen „Merck“ bekannt. In Europa, dem Nahen Osten, Afrika, Lateinamerika und im asiatisch-pazifischen Raum kennt man uns unter dem Namen „MSD“. Wir sind eines der weltweit führenden biopharmazeutischen Unternehmen mit einem breit gefächerten Produktportfolio, das sich aus verschreibungspflichtigen Medikamenten, Onkologika, Impfstoffen sowie Produkten für die Tiergesundheit zusammensetzt. Unser Bestreben ist es, innovative Produkte zu entwickeln und zur Verfügung zu stellen, die Leben retten und die Lebensqualität verbessern. Unsere 69.000 Mitarbeiter in über 140 Ländern arbeiten in den modernsten Labors, Betrieben und Büros. Diese schaffen ein Umfeld, in dem unsere Mitarbeiter sich inspiriert fühlen und gleichzeitig ihre Kompetenzen erfolgreich weiterentwickeln und ausbauen können. Wir sind stolz auf unsere 125-jährige Unternehmensgeschichte im Dienste der Menschheit und werden auch in Zukunft zu den Unternehmen mit den weltweit höchsten Investitionen in Forschung und Entwicklung zählen. Unsere idealen Mitarbeiter ... In einer durch rasante Innovationen geprägten Welt sind wir auf der Suche nach erfindungsreichen Köpfen, die in den unterschiedlichsten Bereichen unseres Unternehmens einen entscheidenden Beitrag zu bahnbrechenden Errungenschaften leisten möchten, von denen noch viele Generationen profitieren werden. Bringen Sie Ihre unkonventionellen Denkansätze, Ihren konsequenten Teamgeist und Ihren ganz eigenen Blick auf die Dinge in unser Unternehmen ein. Gemeinsam werden wir auch in Zukunft innovative Entwicklungen hervorbringen, die Leben retten und die Lebensqualität verbessern. Gleichzeitig fördern wir so Ihr berufliches Fortkommen. INVENT. IMPACT. INSPIRE. Wir sind stolz darauf, unterschiedliche Talente und motivierte Menschen bei uns zu begrüßen. Wir fördern Ideenvielfalt und ein respektvolles, offenes Klima, in dem Mitarbeiter sich austauschen und gemeinsam an neuen Lösungen arbeiten. Willkommen in einem Arbeitsumfeld, in dem Chancengleichheit und Vielfalt gelebt werden. Search Firm Representatives Please Read CarefullyMerck & Co., Inc., Kenilworth, NJ, USA, also known as Merck Sharp & Dohme Corp., Kenilworth, NJ, USA, does not accept unsolicited assistance from search firms for employment opportunities. All CVs / resumes submitted by search firms to any employee at our company without a valid written search agreement in place for this position will be deemed the sole property of our company. No fee will be paid in the event a candidate is hired by our company as a result of an agency referral where no pre-existing agreement is in place. Where agency agreements are in place, introductions are position specific. Please, no phone calls or emails.
Zum Stellenangebot

Post-doc (m/f/d) in Linking complex behavioral phenotypes and brain circuit activity to understand individual stress resilience

Di. 04.02.2020
München
At the Max Planck Institute of Psychiatry, scientists and clinicians are working in close cooperation to understand the causes of complex diseases of the brain, searching for new prevention and treatment strategies. This translational research strategy is supported by a modern psychiatric research hospital as well as a number of research departments and research groups with expertise ranging from neurobiological research methods as well as clinical and behavioral studies to molecular genetics. The overarching goal is to optimize the benefit of research advances for the patients by way of close and innovative networking of basic research-oriented and clinical neuroscience. The Max Planck Institute of Psychiatry, Munich, Germany is one of the leading research institutes worldwide focusing on the neurobiology of psychiatric disorders with a truly translational approach, combining both clinical and basic research in the same Institute. The Research Group “Stress Resilience” led by Dr. Mathias Schmidt (https://www.psych.mpg.de/1496026/schmidt_m) is looking for a motivated Post-doc (m/f/d) in "Linking complex behavioral phenotypes and brain circuit activity to understand individual stress resilience" Kennziffer: 8771In the research group “Stress Resilience” we use various mouse stress models in combination with genetic manipulations to unravel the molecular, genetic and circuit-level underpinnings of individual stress resilience and the vulnerability to stress-related disorders. The successful applicant will integrate the manipulation of stress-related brain circuits under different environmental conditions with in-depth behavioral analyses. To reach this goal, the applicant will apply optogenetic, chemogenetic, genetic or pharmacological manipulations and investigate the effect of these interventions on long-term behavioral alterations in group-living mice using a high-throughput automated behavioral monitoring system. PhD in neurobiology or a related field Experience in working with mouse models Experience in brain circuit manipulations, specifically using optogenetics and/or chemogenetics Strong interest in working with complex data sets. Previous experience in programming (R, python, Matlab) will be beneficial Strong interest to understand the biological mechanisms underlying stress-related disorders  Ability to work independently  Excellent skills in spoken and written English The multi-disciplinary environment in the research group fosters close collaborations between basic scientists as well as clinicians State-of-the-art facilities, including a new animal facility Access to numerous scientific core units, including virus production, electrophysiology, mass spectrometry, animal neuroimaging and proteomics Computational infrastructure supplied by the Max Planck Computing & Data Facility Travel budget to visit national and international conferences or workshops The Max Planck Society offers a variety of soft skill and career-oriented courses for postdocs open to the successful applicant Flexible work hours and the opportunity for occasional home office Full time position (100%) initially for 2 years Salary is calculated according to the collective agreement for public service employees (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst - TVöD-Bund) Social benefits are paid in compliance with the regulations of the Max Planck Society Very good connection to the Munich transport association (job ticket) Women are especially encouraged to apply and handicapped applicants with equal qualifications will be given preferential treatment. To apply, please provide: (1) a cover letter expressing research interests, along with a brief summary of your previous projects, including applied techniques; (2) a complete CV, and; (3) contact information for at least two references.
Zum Stellenangebot

International Graduate Trainee Programme - Biomedical (Munich) (m/f/d)*

Di. 04.02.2020
München
International Graduate Trainee Programme - Biomedical (Munich) (m/f/d)* for graduates of Medicine, Bioscience, Genetics or Epidemiology Our 24-month International Graduate Trainee Programme familiarises you with the diverse workings of a leading global reinsurer while enabling you to build on your expertise and advance your personal development. It also provides you with the specific professional, methodological and social skills that will qualify you for positions of responsibility at Munich Re worldwide. Underwriting is the discipline by which risks are assessed in order to ascertain their insurability and then define the price at which they should be taken on. Within our Life and Health business, the underwriting process relies on medical expertise and data analysis. Our trainee program has been certified as “Fair Trainee Program 2020” by Trendence. Researching and assessing medical conditions and trends affecting the Life and Health insurance business, and presenting the pertinent results to non-medical audiences (both internal and external) Supporting relevant global initiatives, be they those instigated by the organisation’s medical professionals or those pursued by the wider underwriting community Supporting efforts to digitalise the medical underwriting processes (includes the use of advanced analytics to define the respective processes) Involvement in the exciting and varied world of risk underwriting within Munich Re’s biomedical business Capitalising on the excellent interdisciplinary learning opportunities provided by our global business units Participating in our international assignment programme, which enables you to spend three months working abroad and building on your intercultural skills Participating in our distinguished global learning programme for trainees, which enables you to deepen your knowledge and develop your methodological expertise Developing your own network of industry experts within Munich Re You hold a bachelor’s degree, preferably a postgraduate degree, and have a track record of high academic achievements in a relevant field (preferably in Medicine, Bioscience, Genetics or Epidemiology You have a pronounced interest in the insurance/financial industry, big data or risk management You have ideally gained experience abroad, either as a student or in a working capacity You boast a strong written and oral command of the English language and are ideally also fluent in another language You have excellent communicative skills and feel at ease interacting with internal and external stakeholders You have a strong analytical mindset and an empathetic nature, and are eager to work and learn in a global environment
Zum Stellenangebot


shopping-portal