Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Biologie: 6 Jobs in Müngersdorf

Berufsfeld
  • Biologie
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Medizintechnik 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Promotion/Habilitation 2
Biologie

Technische Assistentin – Produktion von Material für PCR-Testung (w/m/d)

Do. 02.12.2021
Hilden
An unserem Standort in Hilden (bei Düsseldorf) sind Sie Teil eines Produktionsteams zur Herstellung von Material für real-time qPCR Anwendungen (Forensik Kits, Diagnostische Assays) Sie sind verantwortlich für die Herstellung verschiedener Produkte auf Bulkebene (Ansetzen und Mischen), sowie die Abfüllung der Produkt-Bulks in kleine Gebinde inkl. Etikettierung Die Arbeiten im Reinraum werden gemäß GMP-Richtlinien durchgeführt und erfordern eine gewissenhafte Dokumentation der Arbeitsschritte nach Herstellvorschriften und SOPs Ihre aktive Mitwirkung an Prozessoptimierungsprojekten (Lean-Management), wie auch die Qualifizierung, Kalibrierung und Pflege von hochmodernen Laborgeräten und Reinräumen ist ebenfalls gefragt JOB ID: EMEA01705 Positionsanforderungen Sie bringen einen Abschluss als BTA, Biologielaborant oder eine andere vergleichbare Berufsausbildung mit Idealerweise konnten Sie bereits Erfahrungen in der Durchführung molekularbiologischer Techniken, insbesondere real-time quantitative PCR und Probenaufarbeitung sammeln Wünschenswerterweise hatten Sie erste Einblicke in die Produktion im regulierten, industriellen Umfeld und konnten mit Ihrem ausgeprägten Qualitätsbewusstsein und Gewissenhaftigkeit glänzen Gute Kenntnisse in MS Office (Word, Excel) und eine hohe Kommunikations-/Sozialkompetenz runden Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot

(Junior) Product Manager for Microscopy Reagents (m|f|d)

Do. 02.12.2021
Bergisch Gladbach
Progress prospers with inspiration and curiosity. For 30 years Miltenyi Biotec has been developing products and services that are used in basic research, translational research and cell therapy. Today we are a team of more than 3,500 scientists, physicians, engineers, marketers and numerous other specialists. At Miltenyi Biotec, innovative ideas are being turned into cutting edge products. Together, we are passionate about driving biomedical progress towards curing severe diseases. In this position, you will be responsible for the product lifecycle and the marketing of your assigned products. You will be responsible for the continuation of marketing strategies in the areas of positioning, pricing and promotion. You will conduct global market and competitive analysis and develop appropriate marketing measures to increase sales, customer satisfaction and customer loyalty. You will create marketing materials and maintain content management, especially in the area of our website, catalogs, product literature, mailings and advertising. As a central interface, you develop global marketing concepts for new products within your product group and carry out product launches. You work across disciplines with the departments R&D, Production, Sales and Customer Service in your daily work. You have an advanced degree (PhD) in biology, biotechnology, biomedicine or a similar field of study. You have ideally gained first-hand experience in sample preparation techniques and immunolabelling for microscopy workflows. You bring along a profound knowledge in either Light-Sheet, Widefield or Confocal Microscopy. You are enthusiastic about marketing/sales, like to work interdisciplinary and feel at home at the interface of scientific, technical and business issues. A high level of social competence, determination, independence, and a great capacity for teamwork and responsibility round off your profile. You speak English fluently. German is a plus. A modern workplace and exciting opportunities in the development of technologies with a secure future Cross-border intercultural cooperation and short communication channels A collegial corporate culture and flexible working hours enable time management on your own terms Personalized employee development program: specialist and personal training courses provided by our own training university Diverse corporate benefits with regard to employee health, sport, and staff events
Zum Stellenangebot

Biologe (BSc/MSc) in der Forschung und Entwicklung im Bereich T-Zell-Gentherapie (w|m|d)

Fr. 19.11.2021
Bergisch Gladbach
Miltenyi Biotec wächst weiter. Unsere Unternehmenskultur ermutigt Sie dazu, eigene Ideen zu entwickeln und Impulse zu setzen. Willkommen in einem Team, das Innovation lebt. Biologe (BSc/MSc) in der Forschung und Entwicklung im Bereich T-Zell-Gentherapie (w|m|d) Das UnternehmenBecome part of our journey To Make Cancer History. Seit mehr als 30 Jahren entwickeln wir innovative medizinische Geräte, die biologische Forschung und neuartige medizinische Therapien ermöglichen. Damit setzen wir neue Maßstäbe in der Zell- und Gentherapie sowie der individualisierten Medizin – um Krebs und andere schwere Krankheiten zu besiegen. Unsere Vision verwirklichen wir, indem wir Exzellenz in biomedizinischer Forschung mit zukunftsweisendem Engineering in den Bereichen Optik, Mechanik, Elektronik, Kunststoffe und vielen anderen Fachgebieten zusammenbringen. Heute tragen mehr als 3.500 Experten aus über 50 Ländern zu unserem nachhaltigen Erfolg bei.Ihre AufgabenAls Teil unseres Teams in der Prozessentwicklung treiben Sie die Entwicklung klinischer Herstellprozesse von Zelltherapeutika für die Bekämpfung von Krebserkrankungen voran. In unserem interdisziplinären Team liegt Ihr Aufgabengebiet in einer Kombination von Biologie und Technologie, um automatisierte Herstellungsprozesse für gen-modifizierte T Zellen zu entwickeln und zu optimieren. Sie entwickeln und optimieren GMP-konforme Prozesse für die automatisierte Herstellung zellbasierter ATMPs, von der Idee in der Forschung & Entwicklung bis zum aktiven Transfer in das GMP-Umfeld. In dieser Position arbeiten Sie im Labor als interaktive Schnittstelle zwischen biologischer und software-basierter Applikationsentwicklung mit Schwerpunkt der Prozessentwicklung auf dem CliniMACS Prodigy® (automatisierte Zellverarbeitungsplattform, die eine skalierbare GMP-konforme Herstellung von Zelltherapieprodukten ermöglicht). Sie planen Versuchsreihen u.a. zur phänotypischen und funktionalen Charakterisierung gentechnisch modifizierter T- Zellen mittels Durchflusszytometrie und setzen Ihre Konzepte selbstständig um. Sie erstellen Protokolle sowie Ergebnisberichte und präsentieren diese im Rahmen gruppeninterner und abteilungsübergreifender Seminare. Ihr Profil Sie haben Ihren Bachelor oder Master in der Biologie/Biotechnologie oder in vergleichbaren Studienrichtungen abgeschlossen und besitzen solides immunologisches Wissen. Ihr technisches Interesse und Verständnis erleichtert Ihnen den Umgang mit unseren Geräten. Erfahrung im Umgang mit dem CliniMACS Prodigy® oder dem MACSQuant® sind ein Plus, aber kein Muss. Sie sind eine engagierte und selbstständige Person, die Projekte proaktiv mit dem Team zielstrebig zum Erfolg bringt. Eine schnelle Auffassungsgabe,  analytisches Denken sowie ein hohes Maß an Qualitätsbewusstsein runden Ihr Profil ab. Es macht Ihnen Spaß, in deutscher und englischer Sprache zu mommunizieren und die Dokumentation von Protokollen sowie Ergebnisberichten fällt Ihnen leicht. Was wir bieten Flexible and mobile work: Arbeiten nach freiem und selbstbestimmtem Zeitmanagement Diversity: Interkulturelle Zusammenarbeit – auch über Ländergrenzen hinweg Room for creativity: Freiräume, um sich einzubringen und aktiv mitzugestalten  Miltenyi University: Individuelle Weiterbildung  als Kern der Miltenyi-DNA   Corporate benefits: Sport und Mitarbeiterevents, 30 Tage Urlaub, (E)-Bike-Leasing, betriebliche Altersvorsorge und viele andere Angebote  Kontaktieren Sie uns Wir bieten Ihnen ein spannendes Arbeitsumfeld und faszinierende Herausforderungen. Helfen Sie mit, unsere Technologien auf die nächste Stufe zu bringen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen und Ihren angestrebten Eintrittstermin. Ihr Ansprechpartner Horst Zieger (ext.) Tel.: 01733150137 Jetzt bewerben Miltenyi Biotec B.V. & Co. KG Human Resources Friedrich-Ebert-Strasse 68 51429 Bergisch Gladbach Germany www.miltenyibiotec.com/jobs Teile diesen Job:
Zum Stellenangebot

Biologe/Biotechnologe als Führungskraft im Bereich Antikörperherstellung (m/w/d)

Fr. 19.11.2021
Hilden
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. JOB ID: EMEA02087 Innerhalb unserer Biotechnologischen Produktion am Standort in Hilden (bei Düsseldorf) leiten Sie disziplinarisch und fachlich das Team an, welches im Bereich Up/Down-Stream-Processing der Antikörperproduktion tätig ist Die Betreuung und Optimierung von Herstellprozessen monoklonaler Antikörper in eukaryotischen Systemen liegen in Ihrer Hand In Ihrer Verantwortung liegt die Sicherstellung der Produktverfügbarkeit unter Berücksichtigung der Qualitätsanforderungen und Kosten Der interdisziplinäre Austausch mit Qualitätssicherung und -kontrolle, Entwicklung, Engineering und weiteren Abteilungen, sind Teil Ihres operativen Tagesgeschäfts Sie verantworten die Erstellung und Überarbeitung von Herstellvorschriften und SOPs, als auch die Organisation und Prüfung der Produktionsdokumentation Neben der wissenschaftlich-technischen Seite ihrer Tätigkeit, tragen Sie auch Sorge für die Motivation und langfristige Entwicklung Ihrer Mitarbeiter Sie besitzen ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Biologie, Biochemie, Biotechnologie oder einer verwandten Disziplin, sowie eine Promotion oder ausgewiesene Berufserfahrung im Bereich der Proteinexpression und -aufreinigung In der Herstellung von monoklonalen Antikörpern und in der Fermentation von Säugerzellen konnten sie bereits einige Erfahrung sammeln; Idealerweise bringen sie zusätzliche Kenntnisse in Perfusionsprozessen mit Erste Führungserfahrung und/oder industrielle Produktionserfahrung im regulierten Umfeld und der Sachkundenachweis gemäß §15 GenTSV sind wünschenswert Teamfähigkeit, Empathie und soziale Kompetenz ermöglicht es Ihnen proaktiv eine motivierende und konstruktive Arbeitsatmosphäre in Ihrem Team zu schaffen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie ein hohes Maß an Selbstmanagement und Eigeninitiative verbunden mit einer lösungsorientierten und entschlussfreudigen Herangehensweise runden Ihr Profil ab Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten. QIAGEN hat sich der Schaffung einer diversen Arbeitsumgebung verschrieben und wir sind stolz, ein Arbeitgeber zu sein, der Chancengleichheit fördert. Es werden alle qualifizierten Bewerber für eine Beschäftigung in Betracht gezogen, unabhängig von ihrer Hautfarbe, ihrem Geschlecht, ihrem Alter, ihrer nationalen Herkunft, ihrer Religion, ihrer sexuellen Orientierung, ihrer Geschlechtsidentität, einem Status als Veteran oder einer Behinderung.
Zum Stellenangebot

PhD Student position in infection biology (m/f/d) (part-time position 65%)

Do. 18.11.2021
Bonn
We combine excellence in research, education and hospital care. The university clinic in Bonn is a hospital of maximum care with more than 1,300 regular beds. With our 38 clinics, 31 institutes and more than 8,000 employees (more than 5,000 full-time employed) we are one of the biggest employers in Bonn. Annually, we take care of ca. 50,000 patients on our stations, ca. 35,000 emergencies and about 350,000 outpatient treatments. Our employees work in many different fields such as medicine, research, administration and management, and more. The research group “Cellular Virology” at the Faculty of Medicine of the Rheinische Friedrich Wilhelms-University Bonn invites applications for a PhD Student position in infection biology (m/f/d) (part-time position 65 %) The position is available for a period of 3 years, with the possibility of extension.We are seeking a highly motivated candidate to fill a Ph.D. student position in infection biology in the research group "Cellular Virology" under the direction of Jun.-Prof. Dr. Stephanie Jung. The group is embedded into the Cluster of Excellence ImmunoSensation2 in Bonn and offers a great environment for young researchers. We investigate the interaction between viral infections and innate immunity. These innate defense processes are evolutionary conserved pathways restricting viral replication and spread. However, viruses developed immune evasive mechanisms circumventing these functions or even using them for their own benefit. In this respect, the new and innovative field of extracellular vesicles has led to many surprising findings in recent years. The PhD project will investigate pro- and antiviral mechanisms of innate immunity using the example of hepatitis B virus infection. The PhD position will be integrated into the local graduate program BIGS Immunosciences and Infection with outstanding training opportunities in multidisciplinary, interconnected scientific fields and supported by the additional mentoring and networking opportunities. PhD students (and postdocs) will benefit from state-of-the-art technologies, high-end laboratories, a vibrant scientific network and an internationally competitive scientific training program.Master or diploma in life science (biology, biomedicine, molecular medicine or comparable studies) Profound knowledge in basic molecular biological methods and cell culture Experience in working with RNA and / or infection biology methods would be ideal Ability to work independently and in a team Excellent management and communication skills Strong ability to draw logical conclusions High intrinsic motivation and enthusiasm as well as a deep interest in biomedicine and infection biology English or German skills at C1 level or higher Experienced handling of MS Office applications A salary according to the German salary scale TV-L E13 Corporate customer ticket (subsidized public transport) is available Possibility to use the day care center Supplementary benefits in the public sector (pension plan according to VBL) A diverse and demanding job with one of the largest employers in the region An innovative research area with an extremely collegial approach and many possibilities for novel discoveries and development of your own ideas A good methodical education and excellent supervision in a small friendly group Best possible support in your professional development Possibility for further education in university and non-university courses The University of Bonn is committed to diversity and equal opportunity. It is certified as a family-friendly university. It aims to increase the proportion of women in areas where women are under-represented and to promote their careers in particular. It therefore urges women with relevant qualifications to apply. Applications will be handled in accordance with the Landesgleichstellungsgesetz (State Equality Act). Applications from suitable individuals with a certified serious disability and those of equal status are particularly welcome.
Zum Stellenangebot

PhD Position: Method Development of Cryo-STEM Imaging

Mi. 03.11.2021
Köln
Conducting research for a changing society: This is what drives us at Forschungs­zentrum Jülich. As a member of the Helmholtz Association, we aim to tackle the grand societal challenges of our time and conduct research into the possibilities of a digitized society, a climate-friendly energy system, and a resource-efficient economy. Work together with around 6,800 employees in one of Europe’s biggest research centres and help us to shape change! The Ernst Ruska Centre for Microscopy and Spectroscopy with Electrons (ER-C) at Forschungszentrum Jülich is one of the world-leading electron microscopy centres with more than 15 electron microscopes. The Structural Biology division of the ER-C investigates the structural and molecular mechanism of membrane biology and pushes the development of cryo-EM-related methodology. Our main methods of investigation are single-particle electron cryo-microscopy (cryo-EM) as well as electron cryo-tomography (cryo-ET) that we are also developing to advance existing imaging technologies towards high-resolution structural biology. The ER-C-3 uses a comprehensive electron microscopy approach to study the biological structures of membrane-associated protein complexes. In close cooperation with experts in the development of methodologies in multidimensional STEM, new approaches for low-dose imaging at high contrast in cryo-EM are explored both theoretically and experimentally. Find out more at go.fzj.de/erc3-ibi6. We are offering a PhD Position: Method Development of Cryo-STEM Imaging This PhD position is dedicated to the advancement of Cryo-EM imaging methods at the interface of Structural Biology and Electron Imaging. Cryo-EM has become a very powerful method to visualize ice-embedded samples including purified proteins at close to atomic resolution. Single-particle cryo-EM as well as cryo-ET are based on conventional transmission electron microscopy (TEM) exposures taken in underfocus. In this project, we aim to further develop the imaging capabilities based on scanning transmission electron microscopy (STEM) including differential phase contrast as well as ptychography in order to apply them to vitrified biological specimens. Your tasks include: Developing novel methods for the application of STEM methods to biological specimens Operating high-resolution electron microscopes with ice-embedded biological samples Performing image analysis to determine high-resolution cryo-EM structures of ice-embedded test specimens and in situ cellular samples Employing advanced imaging methods together with an interdisciplinary team of physicists and structural biologists Master’s degree in biophysics, biochemistry, molecular or cell biology, or a related field Strong experimental skills in biophysics, molecular cell biology experiment design including associated data analysis Prior knowledge of structural biology and/or light / electron microscopy techniques is of great advantage Strong communication skills and ability to work in an international and interdisciplinary team We work on the very important issues that impact our society and are offering you the chance to actively help in shaping the change. We offer ideal conditions for you to complete your doctoral degree: The chance to work at one of the largest research centers in Germany, with excellent scientific equipment and leading European computational resources, located on a green campus, and near the cultural centers Köln, Düsseldorf, and Aachen; the Jülich Campus also hosts a vibrant (bio-)physics, bioinformatics and structural biology community Direct access to high-level EM infrastructure at the Ernst-Ruska-Centre including cryo-microscopes; the facility has been extended with state-of-the-art cryo-microscopes and FIB-SEMs of ThermoFisher Titan Krios, Talos Arctica, and Aquilos 2 Access to outstanding wet-lab and sample preparation laboratories at the host institute Working in a dynamic team of researchers with backgrounds in different disciplines across biology, chemistry, physics, and informatics to advance cryo-STEM methods Further development of your personal strengths, e.g. through an extensive range of training courses; a structured program of continuing education and networking opportunities specifically for doctoral researchers via JuDocS, the Jülich Center for Doctoral Researchers and Supervisors Targeted services for international employees, e.g. through our International Advisory Service The employment of doctoral researchers at Jülich is governed by a doctoral contract, which usually has a term of three years. Pay is in line with 65% of pay group 13 of the Collective Agreement for the Public Service (TVöD-Bund) and additionally 60% of a monthly salary as special payment (“Christmas bonus”). Further information on doctoral degrees at Forschungszentrum Jülich including our other locations is available at fz-juelich.de/gp/Careers_Docs.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: