Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Biologie: 4 Jobs in Neustadt an der Weinstraße

Berufsfeld
  • Biologie
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
Anstellungsart
  • Promotion/Habilitation 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Feste Anstellung 1
Biologie

Quality Control Analyst I (all genders) 18 Monate befristet

Sa. 15.01.2022
Ludwigshafen am Rhein
AbbVies Mission ist es innovative Medikamente zu entdecken, die im Heute schwerwiegende Gesundheitsprobleme lösen und die medizinischen Herausforderungen von morgen angehen. Wir streben danach, in verschiedensten therapeutischen Schlüsselbereichen einen bemerkenswerten Einfluss auf das Leben der Menschen auszuüben: Immunologie, Onkologie, Neurowissenschaften, Augenheilkunde, Virologie, Frauengesundheit und Gastroenterologie sowie Produkte und Dienstleistungen aus dem gesamten Portfolio von AbbVie im Bereich der Allergan Ästhetik.  Für unseren Standort in Ludwigshafen am Rhein suchen wir einen Quality Control Analyst I (all genders) 18 Monate befristet in Vollzeit REF: 2119092Eine breite und innovative Pipeline? Bieten Wir.Ihre Stärken liegen in der instrumentellen Analytik und GMP bedeutet für Sie Mehr als nur 3 Buchstaben? Sie sind ein prozess- und lösungsorientierter Mensch, der auch in einem sich schnell bewegenden Umfeld den Transfer leisten kann und den Durchblick behält? Dann bewerben Sie sich als QC Analyst I (all genders) und tragen Sie durch Ihre GMP-konforme Prüfung von Zwischen­produkten, Bulk- beziehungsweise Fertigarzneimitteln und Stabilitätsmustern dazu bei, die Patientenversorgung sicher­zu­stellen und einen echten Unterschied im Leben von Menschen zu bewirken.selbstständige Durchführung von etablierten Methoden / Prüfaufträgen und Techniken gemäß PrüfanweisungAuswertung und Prüfung auf Plausibilität sowie Bewertung der RichtigkeitErkennen und Kommunizieren von Auffälligkeiten und Abweichungen Unterstützung bei der Erstellung von Arbeitsanweisun­genMithilfe bei Continous-Improvement-ProzessenSchulung von Kollegen im eigenen FachgebietPlanung und Beschaffung der zur Ausführung der Untersuchungen notwendigen Bedarfe an Chemikalien, Reagenzien, VerbrauchsmaterialienÜbernahme von GeräteverantwortlichkeitenFührung / Pflege von RegelkartenDurchführung, Auswertung und Berichterstellung von Validierungen und Methodentransfersabgeschlossene Berufsausbildung als Chemie- bzw. Biologielaborant oder vergleichbare Ausbildung gute Kenntnisse in analytischer Chemie und instrumen­teller Analytik (HPLC, UV/VIS Spektrometrie und Wirk­stofffreisetzung) sehr gute Kenntnisse im Bereich validierter Analysen­systeme (Empower)gute EDV-Kenntnisse (MS Office, LIMS)fachspezifische Englischkenntnisse Erfahrung im Arbeiten unter GMP-Bedingungen von Vorteil ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeitenstrukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie Erfahrungen mit Arbeiten in einem schnell agierenden UmfeldZuverlässigkeit und höchste Genauigkeit bei der Arbeit
Zum Stellenangebot

PhD student in Vascular Biology of Liver Metastasis (m/w/d)

Mo. 10.01.2022
Mannheim
Die Universitätsmedizin Mannheim steht für qualitätsgesicherte, universitäre Maximalversorgung und zählt zu den größten medizinischen Einrichtungen und Forschungszentren der Region. Mit der Medizinischen Fakultät Mannheim der traditionsreichen Universität Heidelberg und dem Universitätsklinikum Mannheim vereinen wir zwei starke Partner. Jährlich bieten wir rund 52.000 stationär und teilstationär sowie 212.000 ambulant aufgenommenen Patienten ein breit gefächertes Spektrum modernster Diagnostik und Therapieverfahren. In 30 Fachkliniken und Instituten engagieren sich 5.000 Mitarbeiter gleichermaßen in Krankenversorgung, Forschung und Lehre. Die Medizinische Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg sucht für die Universitätsklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie (Direktor: Prof. Dr. S. Goerdt) zum 01.04.2022, zunächst befristet für 3 Jahre, einen PhD student in Vascular Biology of Liver Metastasis (m/w/d) Arbeit mit konstitutiven, induzierbaren und Zelltyp-spezifischen KO-Mäusen sowie Metastasierungs-Modellen Breites Spektrum von Methoden der Molekularbiologie, Proteinbiochemie und Zellkultur Einen Hochschulabschluss in Biologie, Biochemie, Tiermedizin, Molekularer Medizin oder einem verwandten Studiengang Hohes Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit und Motivation Großes Interesse an Endothelzellbiologie, onkologischen, zell- und molekularbiologischen Fragestellungen Kommunikationsbereitschaft und Teamfähigkeit Gute Kenntnisse der deutschen und/oder englischen Sprache und gute EDV-Kenntnisse werden vorausgesetzt Eine mit hoher Verantwortung verbundene Tätigkeit und ein vielseitiges Aufgabenspektrum Ein aufgeschlossenes und motiviertes Team Angebote zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf Unterstützung Ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung durch das interne Bildungsprogramm der Universität Heidelberg Eine Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) Altersvorsorge für den öffentlichen Dienst (VBL) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.
Zum Stellenangebot

PhD student in Vascular Biology of Liver Fibrosis (m/w/d)

Mo. 10.01.2022
Mannheim
Die Universitätsmedizin Mannheim steht für qualitätsgesicherte, universitäre Maximalversorgung und zählt zu den größten medizinischen Einrichtungen und Forschungszentren der Region. Mit der Medizinischen Fakultät Mannheim der traditionsreichen Universität Heidelberg und dem Universitätsklinikum Mannheim vereinen wir zwei starke Partner. Jährlich bieten wir rund 52.000 stationär und teilstationär sowie 212.000 ambulant aufgenommenen Patienten ein breit gefächertes Spektrum modernster Diagnostik und Therapieverfahren. In 30 Fachkliniken und Instituten engagieren sich 5.000 Mitarbeiter gleichermaßen in Krankenversorgung, Forschung und Lehre. Die Medizinische Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg sucht für die Universitätsklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie (Direktor: Prof. Dr. S. Goerdt) zum 01.04.2022, zunächst befristet für 3 Jahre, einen PhD student in Vascular Biology of Liver Fibrosis (m/w/d) Arbeit mit konstitutiven, induzierbaren und Zelltyp-spezifischen KO-Mäusen und Leberfibrose-Modellen Breites Spektrum von Methoden der Molekularbiologie, Proteinbiochemie und Zellkultur Einen Hochschulabschluss in Biologie, Biochemie, Tiermedizin, Molekularer Medizin oder einem verwandten Studiengang Hohes Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit und Motivation Großes Interesse an Endothelzellbiologie sowie zell- und molekularbiologischen Fragestellungen Kommunikationsbereitschaft und Teamfähigkeit Gute Kenntnisse der deutschen und/oder englischen Sprache und gute EDV-Kenntnisse werden vorausgesetzt Eine mit hoher Verantwortung verbundene Tätigkeit und ein vielseitiges Aufgabenspektrum Ein aufgeschlossenes und motiviertes Team Angebote zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf Unterstützung Ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung durch das interne Bildungsprogramm der Universität Heidelberg Eine Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) Altersvorsorge für den öffentlichen Dienst (VBL) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.
Zum Stellenangebot

Biologe / Naturwissenschaftler als Laborleiter mit Führungserfahrung (w/m/d)

Fr. 07.01.2022
Trier, Bonn, Frankfurt am Main, Kaiserslautern, Koblenz am Rhein, Köln, Mainz, Saarbrücken
Zur Verstärkung unseres Führungsteams in Trierweiler (bei weiterer Entfernung inkl. Bereitschaft den Wohnort zu wechseln) suchen wir ab sofort einen unternehmerischen Kollegen (m/w/d) mit mindestens 6 Jahren laborpraktischer Erfahrung und Leitungskompetenz.  biocheck ist ein familiäres Unternehmen mit 40-jähriger Expertise im Bereich der Qualitätssicherung in der Hygiene. Wir gehören zu den führenden Laboren für die Herstellung und Auswertung von Reinigungs- und Bioindikatoren zur Prüfung der Reinigungs- und Desinfektionsleistung von (Medizin-)Geräten sowie für mikrobiologische Untersuchungen von Wasser. Unsere Kompetenz für die Infektionsprävention sowie Wasseruntersuchung wird belegt durch die Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025 und Zertifizierung nach DIN 9001.Im Detail geht es um Organisation, Leitung und strategische Weiterentwicklung unserer Laboreinheiten Hygiene, Wasser bzw. Eiweiß Prüfung der Expansion in weitere Produkt- und Untersuchungsbereiche (je nach Kernkompetenz der Bewerberin/des Bewerbers) Praktische Unterstützung in der Produktion von Indikatoren und der Auswertung von Proben Qualitätsmanagement mit Akkreditierung und Zertifizierung (Validierungen/ Verifizierungen von neuen  Prüfverfahren, Erarbeiten von SOPs, Betreuung und Pflege von Geräten) Fachberatung bestehender und neuer Kunden bzgl. hygienischer Anforderungen und unseres erweiterten Produkt- und Leistungsprogramms Hochschulabschluss in Biologie (Diplom, Bachelor, Master) oder vergleichbaren Naturwissenschaften (wie z.B. Biotechnologie, Chemie, Pharma), möglichst mit Inhalten der Mikrobiologie Mindestens 6 Jahre Berufserfahrung, davon einige Jahre im Prüf-/Routinelabor (außerhalb der Forschung), idealerweise Erlaubnis nach § 44 IfSG und Erfahrungen als Laborleitung Konzeptionelle Kompetenz zur Weiterentwicklung unserer Produkte/Methoden sowie im Bereich des Qualitätsmanagements und der Akkreditierung/Auditerfahrung Erfahrung mit unternehmerischen Leitungsaufgaben, gleichzeitig Tatkraft für vielfältige praktische Tätigkeiten Freude an fachlicher Kundenberatung Ausgeprägte Prozessorientierung (effiziente Labor- und IT-/Digitalisierungsprozesse) Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift Fremdsprachenkenntnisse möglichst fließend in Englisch und/oder Französisch  Soziale Kompetenz und Teamfähigkeit Freiraum zur konzeptionellen und praktischen Gestaltung / Weiterentwicklung unseres expandierenden Unternehmens Fachliche und persönliche Qualifizierung (inkl. Repräsentation auf Kongressen, Messen, Arbeitskreisen) Flache Hierarchie und Sparringspartner in allen unternehmerischen Fragen für die Geschäftsführung Leistungsgerechte Vergütung (Vollzeit, unbefristet) Sonderurlaub bzw. individuelle Sozialleistungen Sympathische, konstruktive Arbeitsatmosphäre in familiengeführtem Unternehmen am Rande der schönen und ältesten Stadt in Deutschland Je nach Wohnort bringen Sie die Bereitschaft mit, Ihren Wohnort zu wechseln; hierbei unterstützen wir Sie gerne
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: