Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Biologie: 12 Jobs in Nordenstadt

Berufsfeld
  • Biologie
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Medizintechnik 2
  • Pharmaindustrie 2
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Befristeter Vertrag 1
Biologie

RA Manager (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Ingelheim am Rhein
Bei Boehringer Ingelheim entwickeln wir bahnbrechende Therapien und innovative Gesundheitslösungen in Bereichen mit ungedecktem medizinischem Bedarf für Menschen und Tiere. Als Familienunternehmen zielen wir auf langfristigen Erfolg ab. Wir sind überzeugt, dass es mit talentierten und ambitionierten Mitarbeitenden mit einer Leidenschaft für Innovation keine Grenzen dafür gibt, was wir erreichen können. Wir haben schließlich mit einer Belegschaft von nur 28 Personen begonnen. Heute beschäftigen wir weltweit 50.000 Mitarbeitende, die eine vielfältige, gemeinschaftliche und inklusive Kultur leben.DIE STELLE In Ihrer neuen Rolle werden Sie als Regulatory Affairs Teammitglied sowohl in Projekten als auch in Produktteams arbeiten und dabei Änderungen einschlägiger Vorschriften und deren Auswirkungen auf Projekte/bestehende Produkte bewerten. Durch Ihre Mitarbeit bei der Umsetzung regulatorischer Strategien für zugewiesene Produkte/Projekte unterstützen Sie bei der Entwicklung und Pflege von Veterinärprodukten mit Schwerpunkt auf Sicherheits- und Wirksamkeitsaspekten. Die Stelle ist vorerst für ein Jahr befristet zu besetzen. Dank Ihrer Fachkenntnisse der Vorschriften für Pharmazeutika in der EU und den Schwerpunktmärkten legen Sie die regulatorischen S&E Anforderungen für Initiativen fest und repräsentieren die RA S&E Funktion. Als RA S&E Produktmanager sind Sie die zentrale Anlaufstelle für in- und externe Stakeholder in Bezug auf technische oder regulatorische Aspekte innerhalb des Lebenszyklus eines zugeordneten Produkts. Darüber hinaus unterstützen Sie die Schwerpunktmärkte sowie für andere Regionen zuständige RA-Mitarbeitende in technischen regulatorischen Angelegenheiten. Als Manager für die EU Zulassungsverfahren sind Sie zuständig für die regulatorischen Aktivitäten vor der Einreichung bis zum Abschluss des Verfahrens, inklusive Erstellung des Zulassungsdossiers.  Sie sind Ansprechpartner*in sowohl für die EMA als auch die nationalen Zulassungsbehörden im Rahmen der europäischen Zulassungsverfahren. Masterabschluss in Life Sciences (z.B. Tiermedizin, Biologie) Erste Erfahrung in Regulatory Affairs (vorzugsweise S&E) und/oder der pharmazeutischen S&E Produktentwicklung Kenntnisse der regulatorischen S&E-Anforderungen für Pharmazeutika Kenntnisse über den Entwicklungsprozess von Arzneimitteln (Produktneuentwicklung) und das Lebenszyklusmanagement. Wirkungsvolle Kommunikation mit ausgeprägten zwischenmenschlichen Fähigkeiten sowie analytischer Vorgehensweise zur Lösung komplexer Sach- und Verfahrensprobleme Hohes Maß an Eigeninitiative, Persistenz und unternehmerischem Denken Sehr gute Englischkenntnisse This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives. Wir bieten Ihnen herausfordernde Tätigkeiten in einem respektvollen und kollegialen globalen Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl von auf Innovation ausgerichteten Denkweisen und Methoden. Darüber hinaus sind für uns Qualifizierung und Entwicklung für alle Mitarbeitenden von zentraler Bedeutung, denn Ihr Wachstum ist unser Wachstum. Außerdem bieten wir eine wettbewerbsfähige Vergütung, eine großzügige Urlaubsregelung sowie viele Leistungen in den Bereichen Wohlbefinden, finanzielle Gesundheit und Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben. Dazu kommen neben vielen anderen Leistungen und Boni ein Fitnessstudio vor Ort (Ingelheim), Werksärzte sowie erstklassige Cafeterien und Cafés. So bleiben Sie voller Energie und gesund. Boehringer Ingelheim ist ein globaler Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit einsetzt und stolz auf seine vielfältige und inklusive Kultur ist. Wir begrüßen die Vielfalt von Perspektiven und streben nach einem inklusiven Umfeld, wovon unsere Mitarbeitenden, Patient*innen und Communities profitieren. Wir begrüßen Vielfalt ausdrücklich, ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.
Zum Stellenangebot

Biologielaborant*in / Biologisch-technische Assistenz / Bachelor Biologie (w/m/d) als Laborant*in im Bereich Pharmazeutische Mikrobiologie

Do. 16.09.2021
Taunusstein
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 4.600 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet.  Sie prüfen die mikrobielle Reinheit von nicht-sterilen Arzneimitteln und deren Rohstoffen. Sie werten Agarplatten aus, legen Ausstriche an und beurteilen die Subkulturen. Sie prüfen Arzneimittel auf ihre Sterilität im Isolator. Sie prüfen die Sterilität von Bioindikatoren im Reinraum. Sie werten die Bouillons der Sterilprüfungen aus und legen Subkulturen an. Sie übernehmen die biochemische und molekularbiologische Identifizierung der isolierten Mikroorganismen. Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Biologisch-technische Assistenz, Biologielaborant*in oder haben eine vergleichbare labortechnische Ausbildung absolviert. Sie bringen idealerweise erste Berufserfahrung in den oben genannten Tätigkeiten mit. Sie haben sehr gute Deutsch- und solide Englischkenntnisse. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant CTA Biologielaborant BTA MTA in der Qualitätskontrolle (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Wiesbaden
HUMAN bietet sichere Labordiagnostik in mehr als 160 Ländern. Wie wir das schaffen? Mit zuverlässigen Reagenzien und Analysensystemen sowie mit Mitarbeitern, die Kundenorientierung leben und zur Verbesserung der weltweiten Gesundheitsvorsorge beitragen. Freuen Sie sich auf ein wachsendes Unternehmen, in dem Sie Freiräume mit Entscheidungsfreude füllen können als Chemielaborant  CTA  Biologielaborant BTA  MTA  in der Qualitätskontrolle (m/w/d) Standort Wiesbaden Als Labormitarbeiter in der Qualitätskontrolle tragen Sie dazu bei, die Qualität unserer In-Vitro-Diagnostik (IVD)-Produkte in einem nach ISO 13485 reguliertem Umfeld sicherzustellen. Durchführung von Wareneingangsprüfungen gemäß Standardarbeitsanweisung Verantwortung für die Dokumentation, Auswertung und Beurteilung von Messerergebnissen Prüfung von Analysenautomaten im Rahmen der Wareneingangskontrolle sowie von in-vitro-diagnostischen Reagenzien Durchführung von Messungen im Rahmen von Reklamationsbearbeitungen, Sollwertermittlungen, Ringversuchen und Prüfmittelüberwachungen Mitarbeit bei der Erstellung von Standardarbeitsanweisungen und Excel-Prüfvorlagen Enge Zusammenarbeit mit den Abteilungen Lager und Versand, Technischer Service, Produkt- und Qualitätsmanagement. Nutzung von Computersoftware wie MS Office, Warenwirtschaftssystem und CRM-System für Datenauswertung, Freigaben und Reklamationsbearbeitung Übernahme von Aufgaben zur Aufrechterhaltung der allgemeinen Labororganisation Abgeschlossene naturwissenschaftlich-technische Ausbildung (z.B. als Biologielaborant, CTA, BTA, MTA) oder eine vergleichbare Qualifikation Grundlegende Kenntnisse enzymatischer, chemischer und immunchemischer Methoden sowie fundierte Kenntnisse im Bereich der Anwendung biochemischer oder diagnostischer Labormethoden  Erfahrungen in der manuellen und automatisierten Durchführung von in-vitro diagnostischen Tests sind wünschenswert Gute Anwenderkenntnisse im Umgang mit Microsoft Office, insbesondere Excel und Word Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Gute englische Sprachkenntnisse, um Produktinformationen, Handbücher, Bediensoftware von Geräten etc. sicher zu verstehen und anwenden zu können Hohes Maß an Selbständigkeit, Eigenorganisation, Sorgfalt und Genauigkeit Flexibilität und Teamfähigkeit Unbefristeter Arbeitsvertrag Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Arbeitgeberfinanzierte private Krankenzusatzversicherung HUMAN Lebensarbeitszeitmodell Flexible Arbeitszeiten JobRad (Fahrradleasing) Kantine sowie kostenfreies Obst und Getränke Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter m/w/d molekulargenetische Diagnostik und Befundung im Zentrum für Humangenetik

Fr. 10.09.2021
Ingelheim am Rhein
Unser international arbeitendes Institut für Laboruntersuchungen gehört zu den führenden Einrichtungen auf dem Gebiet der medizinischen Labordiagnostik. BIOSCIENTIA ist seit 50 Jahren tätig für Krankenhäuser im In- und Ausland, für niedergelassene Ärzte aller Fachrichtungen, öffentliche Auftraggeber, wissenschaftliche Institute, betriebsärztliche Dienste aller Industriezweige und für die pharmazeutische Industrie. Seit 2007 ist BIOSCIENTIA als Mitglied der Sonic Healthcare Gruppe Teil eines weltweiten Zusammenschlusses herausragender labordiagnostischer Unternehmen. Im Zuge der Realisierung unserer anspruchsvollen Ziele suchen wir engagierte Mitarbeiter m/w/d mit hoher fachlicher Kompetenz, innovativen Ideen und Begeisterung. Dann verstärken Sie unser Team im Zentrum für Humangenetik am Standort Ingelheim als Wissenschaftlicher Mitarbeiter m/w/d… umfassen die molekulargenetische Diagnostik und Befundung unter Einsatz folgender Technologien/Analysen/Konzepte: Next Generation Sequencing (NGS) inkl. Whole Exome (WES) und Whole Genome Sequencing (WGS) Nicht-invasive Pränatal-Tests (NIPT) Tumor- sowie Zytogenetik Array-CGH-Analysen Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (z.B. der Biologie, Biomedizin oder Humangenetik) Mehrjährige Erfahrung in molekulargenetischer Diagnostik und Befundung (z.B. NGS, NIPT, Array-CGH, Zytogenetik) ist von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Eigeninitiative und Flexibilität bei wechselnden Anforderungen Teamgeist sowie eine selbstständige, lösungsorientierte und präzise Arbeitsweise Einen sicheren, anspruchsvollen und zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit guter Work-Life-Balance Vielfältiges Methoden- und Indikationsspektrum Weiterbildungsmöglichkeiten und innovative Entwicklungen auf modernstem Stand des Wissens
Zum Stellenangebot

Biologielaborant*in / Biologisch-technische Assistenz / Bachelor Biologie (w/m/d) als Laborant*in im Labor Bakterien Endotoxine

Do. 09.09.2021
Taunusstein
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie führen die Bestimmung von Bakterien Endotoxinen in sterilen Arzneimitteln und deren Wirk- und hilfsstoffen durch. Sie pipettieren gerne und arbeiten mit Microplate- und Tubereadern Ihre Ergebnisse ermitteln Sie mit verschiedenen Labor Softwares. Sie etablieren und verifizieren Methoden in verschiedenen Matrices. Sie führen Statistiken zu Probenzahlen, Matrices und Regelkarten. Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Biologisch-technische:r Assistent:in / Biologielaborant:in oder haben eine vergleichbare labortechnische Ausbildung absolviert. Sie bringen idealerweise erste Berufserfahrung in den oben genannten Tätigkeiten mit. Sie haben sehr gute Deutsch- und solide Englischkenntnisse. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

BTA / MTA (m/w/d)

Mi. 08.09.2021
Mainz
Indivumed sucht im Auftrag der KHR Biotec GMBH: BTA / MTA (m/w/d) Die KHR Biotec GmbH ist ein pharmazeutisches Biotech-Unternehmen und ein Spin-off der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Unser Ziel ist die Entwicklung neuer Therapeutika, indem wir die komplexen Mechanismen, die den wichtigsten Krankheiten zugrunde liegen, aufklären. In Partnerschaft mit der Indivumed GmbH wollen wir sowohl personalisierte Onkotherapeutika, als auch neuartige Therapeutika mit Bezug auf Präzisionsonkologie entwickeln. Wir sind eingebettet in die gut strukturierten Forschungslaboratorien der Universitätsmedizin Mainz mit dem Vorhaben, unsere Aktivitäten in den kommenden Jahren auszubauen. Unser internationales Forschungsteam wird geleitet von erfahrenen und angesehenen Experten mit interdisziplinärer Expertise in der Grundlagen- und translationalen Medizin. Kommen Sie zu uns und werden Sie Teil unseres wachsenden Teams – vereint durch das Ziel, den ungedeckten medizinischen Bedarf von Patienten zu erfüllen. Selbstständige Planung, Durchführung und übersichtliche Dokumentation von molekularbiologischen/biochemischen Experimenten und deren quantitative Auswertung sowie Spezialanalytik Erstellung von SOPs in Absprache mit der Teamleitung Bereitschaft, neue Techniken zu erlernen und sich weiterzuentwickeln Unterstützung von Labortätigkeiten im Rahmen der Forschungsarbeit Selbstständige technische Validierung Koordinierung der Sicherheitsmaßnahmen im Labor Regelmäßige Wartung der eingesetzten analytischen Geräte Abgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfte/r biologisch-technische/r oder chemisch-technische/r Assistent/in Erfahrung in verschiedenen biochemischen und/oder molekular- und zellbiologischen Techniken (PCR, Klonierung, SDS-PAGE, Western Blot, Zellkultur, sh/si-RNA-Validierung, DNA/RNA-Isolierung, tumorbiologischen Assays und andere biochemisch-zellbiologische Methoden) Erfahrung in der Arbeit mit organoiden Zellkulturmodellen wäre von Vorteil 3-5 Jahre Berufserfahrung sind erwünscht Gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift Belastbarkeit und Flexibilität Enthusiasmus, echtes Engagement und Interesse an den wissenschaftlichen Projekten Aufgeschlossenheit sowie Fähigkeit zur Teamarbeit Anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem stark wachsenden Unternehmen Kreativen Freiraum Ein kollegiales Team und ein gutes Betriebsklima Kontinuierliche Weiterbildung und Schulung Flexible Arbeitszeiten Der 24. und 31. Dezember sind Feiertage und werden nicht auf Ihren Jahresurlaub angerechnet.
Zum Stellenangebot

Biologe / Ökotrophologe / Ernährungswissenschaftler / Ernährungsmediziner als Fachreferent im Vertriebsaußendienst (m/w/d) Gebiet Mainz

Mi. 08.09.2021
Mainz, Kaiserslautern, Darmstadt
GANZIMMUN Diagnostics AG ist ein inno­vatives human­medi­zini­sches Labor mit 360 Mitar­beitern, das seit Unter­nehmens­gründung im Jahre 1998 stetig expan­diert. Neben der labor­medi­zini­schen Routine­dia­gnostik erbringen wir für unsere inter­natio­nalen Kunden ein umfas­sendes komple­men­tär­medi­zini­sches Leis­tungs­spek­trum. Wir bieten unseren Mitar­bei­tern/-in­nen umfan­greiche Fort- und Weiter­bildungs­möglich­keiten sowie einen an­spruchs­vollen Arbeits­platz in einem dyna­mischen und enga­gierten Team, welches eine positive Arbeits­atmo­sphäre schätzt und pflegt.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fachreferenten (m/w/d) für den Vertrieb labor­diagnostischer Leistungen im Gebiet Mainz – Kaiserslautern – Darmstadt. Biologe / Ökotrophologe / Ernährungswissenschaftler / Ernährungsmediziner als Fachreferent im Vertriebsaußendienst (m/w/d) Gebiet MainzArbeitsort: Mainz und UmgebungArbeitszeit: Vollzeit 40 Std./WocheVerteilung: Montag bis Freitag, gelegentliche Kongresse am WochenendeGehalt/Lohn: VBzu besetzen ab: sofortBetreuung niedergelassener Ärzte der Fachgruppen Allgemein­medizin, Innere Medizin, Gynäkologie sowie HeilpraktikerAkquise neuer EinsenderÜbermittlung von Informationen zu unseren LabordienstleistungenSchulungen der Praxen zu Präanalytik, Probenversand und Abrechnung sowie zu unserem elektronischen Labormanagement­system 2 D-connect®Betreuung und Organisation von Fortbildungsveranstaltungen für Ärzte und HeilpraktikerVertretung unseres Unternehmens auf regionalen und überregionalen Kongressen abgeschlossenes Studium im Fach Biologie, Ökotrophologie, Ernährungswissenschaften, Ernährungsmedizin Erfahrung im Vertrieb / Außendienst erforderlich Führungserfahrung von Vorteil Kommunikationsstärke  eigenverantwortliche Arbeitsweise  ausgeprägte Serviceorientierung Interesse an komplementärmedizinischen Themen gute EDV-Kenntnisse PKW-Führerschein erforderlich interdisziplinäre Zusammenarbeit mit einem innovativen Teamumfassende Einarbeitung modernes Arbeitsumfeld interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit hervorragendes Arbeitsklima flache Hierarchien, kurze Wege und schnelle, gemeinsame Entscheidungen leistungsgerechte Vergütung Fortbildungsmöglichkeitenregelmäßige Firmenevents Gesundheitsleistungen, Vergünstigung im Fitnessstudio freiwillige betriebliche Altersvorsorge (Gruppenvertrag über Entgeltumwandlung)sehr gute Verkehrsanbindung, auch für öffentliche Verkehrsmittel, kostenfreier FirmenparkplatzJobticket Betriebsverpflegung mit Essenszuschuss Möglichkeit für Dienstrad-Leasing Dienstwagen, auch zur privaten Nutzung
Zum Stellenangebot

Biologielaborant*in / Chemielaborant*in / Biologisch-technische Assistenz / Chemisch-technische Assistenz (m/w/d) als Laborant*in Ökotoxikologie

Di. 07.09.2021
Taunusstein
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie führen ökotoxikologische Prüfungen und Studien mit Leuchtbakterien, Algen, Daphnien und Fischeiern durch. Sie arbeiten an Studien zur biologischen Abbaubarkeit von Chemikalien und Endprodukten und ermitteln deren Parameter mit physikalisch-chemischen Untersuchungen. Sie unterstützen bei Performancetests und mikrobiologischen Untersuchungen zur Hygiene von Klimaanlagen, Luftbefeuchtern und Wasseraufbereitungssystemen. Sie bearbeiten Performanceprüfungen zur Wirksamkeit von Katzenstreu und Reinigern.  Sie stellen die Qualitätssicherung Ihrer Geräte und Reagenzien sicher. Sie zeigen Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, z.B. gelegentlich am Wochenende. Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung als Biologisch-technische Assistenz, Biologielaborant*in, Chemisch-technische Assistenz oder Chemielaborant*in oder Sie haben eine vergleichbare labortechnische Ausbildung. Sie bringen idealerweise Kenntnisse in der Qualitätssicherung (z.B. GLP oder ISO 17025) und SAP-Kenntnisse mit. Sie haben vorzugsweise Vorkenntnisse und/oder Erfahrung im Bereich ökotoxikologischer Prüfungen und biologischer Abbaubarkeit. Sie haben Freude daran, qualitätsbewusst mit Proben umzugehen, sie entsprechend zu lagern und zu transportieren. Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache sehr gut in Wort und Schrift und sind versiert im Umgang mit MS Office. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) in der genetischen Diagnostik

Fr. 03.09.2021
Mainz
Die Limbach Gruppe ist die größte inhabergeführte Laborgruppe und zeichnet sich durch ihr hohes medizinisches Verständnis aus. Die ärztlich geführten Einzelstandorte haben sich durch kompetente medizinische Beratung, hochspezialisierte Diagnostik, eine umfassende Angebotspalette und ein breites und tiefes Dienstleistungsspektrum als führende Unternehmensgruppe und Qualitätsanbieter etabliert. Die Humangenetik (Limbach Genetics) ist ein neues strategisches Wachstumsfeld der Limbach Gruppe. Unter der Leitung von Herrn Professor Dr. med. Carsten Bergmann agiert Limbach Genetics standortübergreifend als Zusammenschluss mehrerer hochqualifizierter genetischer Praxen und Laboratorien. In einer Kombination aus medizinischen Werten, Qualität und Wissenschaft ist es unser gemeinsames Ziel, das Feld der Humangenetik weiter dynamisch voranzutreiben. Teamplay und ein fairer, offener Umgang miteinander sind für uns zentrale Elemente. Wir verfügen über große Erfahrung in allen Teilbereichen der genetischen Diagnostik und gehören zu den führenden NGS-Labors. Neben der tagtäglichen Routine beteiligen wir uns intensiv an wissenschaftlichen Studien und etablieren frühzeitig neue, anspruchsvolle Verfahren wie aktuell etwa WGS, RNA-Seq oder Single Cell Sequencing. Wir sind davon überzeugt, dass nur mit inhaltlicher Tiefe der Prozesse und einer von Neugier und Empathie geprägten medizinisch-wissenschaftlichen Grundhaltung das spannende und herausfordernde Feld der Humangenetik weiterzuentwickeln ist und eine qualitativ hochwertige genetische Diagnostik und Beratung nachhaltig angeboten werden kann. Uns ist bewusst, dass sich unsere ambitionierten Ziele nur mit einem exzellenten Team verwirklichen lassen, daher suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit: Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) in der genetischen Diagnostik für unsere Standorte Mainz und München für den Bereich Molekulargenetik am Standort Mainz und die Bereiche Zytogenetik und Array-CGH am Standort München: Auswertung und Interpretation genetischer Datensätze unter Berücksichtigung der klinischen Informationen sowie der aktuellen Literatur- und Datenbanklage, inkl. Klassifikation der Veränderungen Erstellung der entsprechenden genetischen Befunde Aufbau und kontinuierliche Weiterentwicklung der zu betreuenden Indikationsbereiche Sehr gut abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium im Fach Biologie, Biochemie, Biomedizin oder vergleichbarer Fachrichtungen mit medizinischem Schwerpunkt Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in der genetischen Diagnostik, Datenbankrecherche und Befundung gesammelt Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und hohe Eigeninitiative zeichnen Sie aus Sie möchten Verantwortung übernehmen und suchen neue Herausforderungen Sie verfügen über eine präzise und analytische Arbeitsweise und sind in der Lage, klare Entscheidungen zu treffen Sie arbeiten gerne in einem interdisziplinären Team Ein sicherer Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive und Wachstumspotenzial Herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgaben in einem sich rasant entwickelnden und innovativen Bereich der medizinischen Diagnostik mit nationalem und internationalem Netzwerk Ein motiviertes und lösungsorientiertes Team, in dem Sie sich gemeinsam mit dem Unternehmen weiterentwickeln und wachsen können Die Möglichkeit zu sowohl internen als auch externen Fort- und Weiterbildungen sind für uns eine Selbstverständlichkeit Ein modernes, zeitgemäßes Arbeitsmodell
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager REACH (m/w/d)

Do. 02.09.2021
München, Essen, Ruhr, Kelkheim (Taunus)
Wir laden Sie ein, Ihr Interesse an Chemikalien, deren Eigenschaften und regulatorische Bewertung in die Beratung von Industrieunternehmen und öffentlichen Auftraggebern einzubringen. Geleitet werden Sie dabei von unserem Ansatz „science first“, der Ihre systematische und sorgfältige Arbeitsweise widerspiegelt. Um in dieser Position erfolgreich zu sein, sollten Sie einen starken akademischen Hintergrund in (Öko-)Toxikologie, Biologie, Chemie oder einem ähnlichen Fachgebiet haben, und über entsprechende Vorkenntnisse hinsichtlich der europäischen Chemikaliengesetzgebung – insbesondere der REACH Verordnung – verfügen. Haben Sie erfolgreich promoviert oder haben Sie alternativ einen Masterabschluss und erste Berufserfahrung (min. 2 Jahre)? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung! Inviting bright minds Möchten Sie sich beruflich weiterentwickeln und Ihre Fähigkeiten in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Arbeitsatmosphäre ausbauen? Unser Ziel ist es, mit spannenden Projekten eine nachhaltige Zukunft zu gestalten, und mit unseren innovativen Ansätzen neue Standards zu setzen. Werden Sie Teil eines globalen Unternehmens, das seit seiner Gründung im Jahr 1945 erfolgreich gewachsen ist. Gemeinsam entwickeln wir nachhaltige Lösungen für die Gesellschaft, Unternehmen und Menschen weltweit.  Willkommen in unserem Geschäftsbereich Umwelt & Gesundheit Als eine der weltweit führenden Umwelt- und Gesundheitsberatungen erarbeiten wir für unsere Kunden passgenaue Lösungen für komplexe Herausforderungen. Basierend auf detaillierten Wirkungsanalysen und wissenschaftlichen Untersuchungen stellen wir die Einhaltung regulatorischer und rechtlicher Rahmenbedingungen sicher, und erarbeiten verlässliche Strategien für die sichere und nachhaltige Verwendung von Chemikalien.   Ramboll in Deutschland Seit der Eröffnung unseres ersten Büros im Jahr 2000 ist Ramboll in Deutschland stark gewachsen. Heute arbeiten mehr als 650 Expertinnen und Experten an 11 Standorten in Deutschland. Gemeinsam entwickeln wir innovative Lösungen in den Geschäftsbereichen Umwelt & Gesundheit, Transport & Infrastruktur, Stadtplanung & -gestaltung, Hochbau & Architektur, Wasser, Energie sowie Management Consulting. Indem wir interdisziplinär arbeiten und unser Know-how teilen, tragen wir zusammen zu einer nachhaltigen Zukunft bei. Als Teil unseres Teams werden Sie an Projekten rund um die Registrierung und Evaluierung von Chemikalien mitarbeiten. Wir arbeiten maßgeblich für deutsche, europäische und internationale Unternehmen, und helfen diesen, wissenschaftliche Erkenntnisse zusammenzutragen und zu interpretieren. Basierend darauf bewerten wir die von Chemikalien ausgehenden Gefahren und leiten Handlungsanweisungen für den sicheren Umgang ab. Die Schnittstelle von Wissenschaft und Regulatorik ist hier von besonderer Bedeutung. Unsere Standorte für diesen Themenbereich befinden sich in München, Frankfurt und Essen, wobei Sie am bevorzugten Standort arbeiten können.  Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:  Gefahren- und Risikobewertung von Substanzen inkl. der Ableitung sicherer Expositionsniveaus, hauptsächlich im Rahmen der EU REACH-Verordnung Klassifizierung und Einstufung von Substanzen (CLP/GHS) Recherche in wissenschaftlicher Literatur und Datenbanken  Entwicklung von Teststrategien – QSARs, in-vitro und in-vivo Prüfungen, Read-across Beauftragung von Auftragslaboren und Studienmonitoring Erstellung von Registrierungsdossiers mittels IUCLID Erstellung von Angeboten Inhaltliche Mitarbeit und ggf. Steuerung von Projekten sowie Leitung eigener Projekte Regulatorische Beratung und Vertretung von Kunden bei Behördentermin und Veranstaltungen Bei Ramboll unterstützen wir Sie von Anfang an bei Ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Um bei uns durchzustarten, sollten sie folgende Voraussetzungen mitbringen:  Abgeschlossene Promotion in einem naturwissenschaftlichen Fach, wie z.B. (Öko-) Toxikologie, Biologie, Chemie, oder alternativ ein Masterstudium in einem naturwissenschaftlichen Fach mit erster Berufserfahrung in einem relevanten Beruf (min. 2 Jahre)  Erfahrung in Hinblick auf EU-Chemikalien Gesetzgebung, insbesondere EU REACH  Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind eine notwendige Voraussetzung Sehr gute Kenntnisse in MS-Office (z.B. Word, Excel, Power-Point), IUCLID und Chesar   Systematische, sorgfältige, lösungsorientierte, effiziente und proaktive Arbeitsweise  Ein Talent, auch unter Druck qualitativ und quantitativ hervorragende Arbeit zu leisten und Aufgaben zu priorisieren  Erfahrungen im Projektmanagement Unternehmerisches Denken und Handeln Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft sowie eine kommunikative, offene und empathische Persönlichkeit  Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen im europäischen Raum 
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: