Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Biologie: 9 Jobs in Oberschleißheim

Berufsfeld
  • Biologie
Branche
  • Pharmaindustrie 5
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Befristeter Vertrag 2
Biologie

Business Development Manager (m/f/d) - Pharmacology & Toxicology

Di. 24.11.2020
Planegg
BSL BIOSERVICE Scientific Laboratories Munich GmbH is an international contract research organisation located at the gates of Munich, Germany. The company provides biosafety testing services to its customers in the pharmaceutical, medical device, agrochemical, food and chemical industries worldwide. Business Development Manager (m/f/d) - Pharmacology & Toxicology We are looking for a Business Development Manager (m/f/d) Pharmacology & Toxicology as soon as possible to support our team. Developing new leads and maintaining existing customer accounts using sales methods and relationship building Plans and organizes personal sales activities within assigned territory to achieve company established sales goals Attends and supports marketing activities, e.g. international conferences / trade shows and workshops Operates CRM software to capture all sales activities related to customer contacts, activities, cost calculation and contractual agreements Maintains a very good knowledge and understanding of GLP regulated preclinical services B.Sc. or Master of Sc. (biology/ chemistry or similar) An established network of contacts within the Biotech/Pharma or Food Industry Knowledge of the food or drug development process and the role of contract research organizations in preclinical research Knowledge in GLP regulations Fluent in spoken and written German and English An interesting and diverse job in an international company Flexible working hours in a collegial atmosphere Position specific training opportunities (internal and external) with possibility to develop in or beyond the initial position Comprehensive health promotion
Zum Stellenangebot

Biological Technical Assistant as Field Support Specialist (m/f/d) – Histology

Di. 24.11.2020
München
Leica Biosystems is a cancer diagnostics company and a global leader in workflow solutions. Only Leica Biosystems offers the most comprehensive portfolio that spans the entire workflow from biopsy to diagnosis. With unique expertise, we are dedicated to driving innovations that connect people across radiology, pathology, surgery and oncology. Our experts are committed to delivering Improved Quality, Integrated Solutions, and Optimized Efficiencies leading to breakthrough advances in diagnostic confidence. Our mission of “Advancing Cancer Diagnostics, Improving Lives” is at the heart of our corporate culture. The company is head­quartered in Germany and operates in over 100 countries with manufacturing facilities in 9 countries. Biological Technical Assistant as Field Support Specialist (m/f/d) – HistologyTerritory: South Bavaria – Munich areaThis position will deliver outstanding technical support, training, installations and demonstrations of advanced staining and core histology instruments with promotion and sales of the advanced training and core histology portfolio of reagents and consumables. The ultimate objective is to achieve customer satisfaction with Leica Biosystems products and workflow optimization in conjunction with core reagent product sales by marketing and sales initiatives.Working in close conjunction with the sales account manager and FSS team to provide support with demonstrations, grow sales and margin and to increase market share though effective promotion and selling efforts; promote all Leica Biosystems consumables and reagentsGenerate and develop sales and product awareness of LBS product portfolio directly through customer visits and product information, samples and customer trialsIn collaboration with account manager colleagues, initiate and coordinate demos of LBS instruments at customer sitesBeing proactive in customer visits (not just reactive); in conjunction with the account manager, plan and implement initiatives to address specific tactical and/or strategic business needsLead customer visits for demonstrationParticipate in congresses and meetings as necessary in order to promote existing and new antibodies and probes to customers in line with the existing promotional programs and strategiesPerforming customer training directly in the demonstration of instrument and consumables use, theranostics products, software functionality and staining protocol development for the customerProvide technical support to all existing customers as the need arises including in-field troubleshooting of applications problems and diagnosing rudimentary hardware and software failuresIn-office application support including special purpose staining protocol development for specific customer requirements and "helpline" technical customer support as the need arisesBiological technical assistant vocational training, or equivalentProficient German and intermediate proficiency in English language is requiredStrong experience in the histology processing and advanced staining field in clinical research or industrial setting with a practical focus on IHCDemonstrated ability in the optimization, operation, functionality and support of both manual and automated staining instruments and related products is highly desiredIn depth understanding of the requirements and the importance to follow procedures and processes in a highly regulated sectorCandidate must be self motivated, goal oriented and results driven with excellent interpersonal and communication skillsExcellent problem solving and analytical skills; commercial awareness at the same time as being a technical troubleshooter
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) / Molekularbiologe (m/w/d)

Di. 24.11.2020
Oberschleißheim
Gesund leben können – dazu gehören gesunde Lebens­mittel, sichere Produkte und der Schutz vor Krankheit. Das Bayerische Landes­amt für Gesund­heit und Lebens­mittel­sicher­heit (LGL) unter­sucht als wissen­schaftliche Fach­behörde Lebens­mittel und Produkte und entwickelt Fach­konzepte zur Bekämpfung der Ursachen und Folgen von Erkrankungen. Das LGL informiert und klärt auf, damit die Menschen auf einer zuverlässigen Grund­lage ihre eigenen gesund­heits­bezogenen Ent­scheidungen treffen können. Das Bayerische Landesamt für Gesund­heit und Lebensmittel­sicherheit (LGL) sucht für die Mitarbeit im Rahmen eines Projektes im Sach­gebiet LH7 „Molekular­biologische Analytik und Gentechnik“ in Oberschleißheim zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) / Molekularbiologen/-in (m/w/d) Kennziffer 20123 Das Sach­gebiet LH7 des LGL ist in Bayern u.a. für molekular­biologische Unter­suchungen von Pflanzen, Saatgut, Mikro­organismen, Viren und Lebensmitteln auf gentechnische Veränderungen zuständig. Neben der Routine­analytik befasst sich der Arbeits­bereich auch mit der Entwicklung und Validierung neuer Nachweis­methoden. Gesucht wird eine/n wissen­schaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) für das Projekt „„Risiko­bewertung und Nachweis neuartiger gentechnischer Verfahren“. Entwicklung und Validierung von Nachweis­verfahren für gentechnisch veränderte und genomeditierte Organismen Recherche und Auswertung von wissen­schaftlicher Literatur Selbstständiges Verfassen wissen­schaftlicher Publikationen Präsentation der im Rahmen dieses Projekts erzielten Ergebnisse auf nationalen und inter­nationalen Kongressen Erfolgreich abgeschlossenes naturwissen­schaftliches Hochschul­studium (z.B. Biologie, Biochemie, Biomedizin) Promotion Erfahrung mit molekular­biologischen Arbeits­techniken (real-time PCR, digitale PCR, DNA-Sequenzierung – NGS, Verfahren zum Nachweis von Punkt­mutationen) Erfahrung im Umgang mit Genomediterungs­systemen (z.B. CRISPR / Cas) Publikationen in inter­nationalen wissen­schaftlichen Zeitschriften (Peer Review) Teamfähigkeit und Eigen­initiative Umfassende Deutsch­kenntnisse (mindestens Sprachniveau B2) Flexible Arbeitszeit Betriebliches Gesundheitsmanagement Vereinbarkeit von Familie und Beruf 30 Tage Urlaub plus Heiligabend und Silvester arbeitsfrei Betriebliche Altersvorsorge Jahressonderzahlung Vermögenswirksame Leistungen Kantine vor Ort bzw. in der Nähe Kostenfreie Parkmöglichkeit
Zum Stellenangebot

Tierpfleger (m/w/d) Fachrichtung Forschung und Klinik mit Zusatzqualifikation Reproduktionstechnologie Maus

So. 15.11.2020
München
Das LMU Klinikum München ist eines der größten und leistungs­fähigsten Universitäts­klinika in Deutschland und Europa. 48 Fachkliniken, Abteilungen und Institute leisten exzellente Forschung und Lehre und ermöglichen eine inter­professionelle und inter­disziplinäre Patienten­versorgung auf höchstem Niveau. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommen aus mehr als 100 Ländern. Das Institut für Schlaganfall- und Demenzforschung am Campus Großhadern sucht für die Tierhaltung zum 01.01.2021, in Vollzeit, einen Tierpfleger (m/w/d) Fachrichtung Forschung und Klinik mit Zusatzqualifikation Reproduktionstechnologie Maus Organisation und Koordination der Reproduktionsservice Unit Durchführung reproduktionsbiologischer Techniken (Embryotransfer, Vasektomie, IVF, Kryokonservierung) Asservierung, Dokumentation und Qualitätssicherung des gewonnenen Kryomaterials Dokumentation des Tierbestands nach gesetzlichen Vorschriften (Datenbank tick@lab) Zucht, Betreuung und Pflege gentechnisch veränderter Mäuse unter SPF-Barriere- Bedingungen (IVC-Haltung) Durchführung tierexperimenteller Eingriffe (Belastungsbeurteilung, Blutentnahmen, Probenentnahmen, Substanzapplikation und Sektionen) Kontrolle des technischen Equiments des transgenen Servicebereichs und der Tierhaltung Reinigungs-, Desinfektions- und Sterilisationsmaßnahmen Qualifizierte Ausbildung als Biologielaborant/VMTA/Tierpfleger (m/w/d) Fachrichtung Forschung und Klinik mit Zusatzqualifikation Reproduktionstechnologie Maus Berufserfahrung in der Versuchstierhaltung sowie im Umgang mit genetisch veränderten Nagern und idealerweise im transgenen Servicebereich Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit Hohe Eigeninitiative und Teamfähigkeit Erfahrung in und Bereitschaft zur Durchführung einfacher tierexperimenteller Arbeiten Sicherer Umgang mit MS Office und Erfahrung mit Tierverwaltungsdatenbanken Bereitschaft zu regelmäßigen Wochenend- und Feiertagsdiensten Englischkenntnisse zwingend erforderlich (internationales Arbeitsumfeld) Abwechslungsreiche, interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem internationalen und interdisziplinären Team Exzellentes wissenschaftliches Umfeld Komplett neu eingerichtete Tierhaltung mit hochmoderner Ausstattung Regelmäßige qualifizierte Fortbildungen (intern wie extern) Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive Vergütung nach TV-L mit allen Leistungen des öffentlichen Dienstes Betriebliche Altersvorsorge, Kinderbetreuungsangebote, Jobticket, Vergünstigungen und Personalwohnraum
Zum Stellenangebot

Mikrobiologe (m/w/d)

Fr. 13.11.2020
München
vermicon ist ein stark wachsendes, international tätiges Unternehmen. Wir bieten eine herausfordernde Tätigkeit in einem erfahrenen, kompetenten, dynamischen und kreativen Team. Um mikrobiologische Herausforderungen effektiv bewältigen zu können, sind wir der Meinung, dass die reine Analyse von mikrobiologischen Proben nicht ausreicht, um die Anforderungen der Industrie nachhaltig erfüllen zu können. Dabei haben Sie die einzigartige Möglichkeit, transdisziplinäre Fachkenntnisse und Kompetenzen zu erlernen und somit Ihre berufliche Laufbahn vielfältig und einzigartig zu gestalten. Unser Team setzt sich aus den verschiedensten Fachrichtungen zusammen. Nur so können wir sicherstellen, die jeweiligen Herausforderungen der Industrie bestmöglich lösen zu können. Dabei legen wir Wert darauf, dass untereinander eine maximale Vernetzung stattfindet, um so Platz für kreative Ideen und bereichsübergreifende Lösungen entstehen zu lassen. Flache Hierarchien, ein freundliches, hilfsbereites und respektvolles Miteinander gehen dabei Hand in Hand mit Eigenverantwortung und Durchsetzungsvermögen. In unserem Selbstverständnis ist eine kontinuierlich herausragende Kommunikation mit unseren Partnern essenziell.Als vermicon Mikrobiologe sind sie mitten im Zentrum des Geschehens. Sie arbeiten an Kundenprojekten in allen unseren Bereichen mit und unterstützen die Entwicklung von neuen Leistungen. In der Kommunikation mit unseren Kunden haben Sie die Möglichkeit, einen direkten Eindruck von unseren Zielgruppen und ihren Fragestellungen zu erhalten. Ihr Tätigkeitsfeld ist spannend, abwechslungsreich und herausfordernd. Sie werden mit neuesten Technologien arbeiten und dafür mitverantwortlich sein, dass die vermicon auch in Zukunft zum Wohle ihrer Kunden kraftvoll weit über den existierenden Status Quo hinausgeht. Verantwortung zu übernehmen, ist für sie selbstverständlich und sie wissen, wie spannend und leistungsfähig moderne Mikrobiologie sein kann. Aufgaben und Zuständigkeiten Ausarbeitung individueller kundenspezifischer Lösungen Durchführung, Auswertung und Dokumentation von Dienstleistungen Systematische Literaturrecherche Planung und Durchführung von Entwicklungsprojekten Kommunikation mit Kunden zur Diskussion von Projektergebnissen Koordination von Laborprozessen Teammanagement Umsetzung der gesetzlichen und firmeneigenen Qualitätssicherungsstandards (GMP, ISO 9001:2015) Abgeschlossenes Master- und/oder Bachelorstudium in Biologie mit Schwerpunkt Mikrobiologie oder Molekularbiologie und mit idealerweise mehrjähriger Berufserfahrung Erfahrung in verschiedenen Technologien, u.a.: Fluoreszenz In Situ Kenntnisse (mindestens theoretisch) PCR-Kenntnisse (theoretisch, praktisch) Durchflusszytometrie (theoretisch, praktisch) Erfahrungen mit mikrobiellen Biozönosen Verarbeitung und Auswertung von Sequenzdaten, phylogenetische Analysen Erfahrung in der industriellen Mikrobiologie Erfahrung im Teammanagement Interesse daran, Wissenschaft zur praktischen Anwendung zu bringen Teamfähigkeit, Organisationstalent sowie eine engagierte, zielgerichtete und terminorientierte Arbeitsweise Hohe Flexibilität und Lernbereitschaft für neue Aufgaben basierend auf internen und externen Anforderungen Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift Wir setzen uns für Chancengleichheit ein und begrüßen die Vielfalt. Somit können wir ein Arbeitsumfeld gestalten, von dem sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Partner und Kunden profitieren. Erleben Sie leidenschaftliche Mikrobiologie und das befreiende Gefühl, immer wieder mit existierenden Standards zu brechen. Erleben Sie vermicon!
Zum Stellenangebot

Research Associate (m/w/d) Assays, Biophysics & Screening

Do. 12.11.2020
Martinsried
Proteros ist ein Biotechnologieunternehmen in Martinsried/München und wurde von dem Nobelpreisträger Prof. Robert Huber mitbegründet. Heute arbeitet Proteros für den Großteil der führenden Pharma- und Biotechnologieunternehmen in Europa, USA und Japan. Proteros verfügt über innovative Technologieplattformen im Bereich Proteinproduktion, Strukturbiologie, Biophysik, Assay-Entwicklung und Medizinalchemie zur Entdeckung und Entwicklung von Wirkstoffen im Drug Discovery Bereich. Mehr als 100 Mitarbeiter sind die treibende Kraft in der Innovations- und Geschäftsentwicklung. Sie arbeiten innerhalb von Drug-Discovery-Projekten an der Charakterisierung von Wirkstoff-Zielprotein-Interaktionen mit Medikamentenkandidaten unserer Kunden und aus Proteros-eigenen Entwicklungsprojekten. In Zusammenarbeit mit unseren Laborleitern entwickeln Sie biochemische, zelluläre und biophysikalische Assays zur Charakterisierung von Wirkstoff-Zielprotein-Interaktionen. Sie verwenden biophysikalische Technologien wie z.B. SPR, nanoDSF, MST, ITC, zelluläre und enzymatische Assays. Sie führen roboterunterstützte Wirkstoffscreens durch. Sie dokumentieren Ihre Arbeitsschritte und analysieren die Daten nach unseren internen Vorschriften sowie den Vorgaben unserer Kunden. Sie haben Ihren Master/Bachelor im Studiengang Biologie oder Biochemie bzw. Ihre Ausbildung als CTA/MTA/BTA oder Chemie-/Biologielaborant mit sehr gutem Ergebnis abgeschlossen (keine Promotion). Sie besitzen praktische Erfahrung im Bereich biochemischer und biophysikalischer Assays. Sie zeigen große Sorgfalt sowie Organisationsgeschick bei der parallelen Bearbeitung von Projekten. Sie zeichnen sich aus durch eine selbständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Kommunikationsbereitschaft, Serviceorientiertheit sowie das Interesse, sich in neue Methoden einzuarbeiten. Sie besitzen gute MS Office- und Englisch-Kenntnisse. ein innovatives Berufsfeld in einer spannenden Branche. eine inspirierende Arbeitsatmosphäre als fruchtbaren Boden für Ihre Weiterentwicklung. eine umfassende Einarbeitung, die Sie optimal auf Ihr Aufgabengebiet vorbereitet. multikulturelle Teams und eine offene Unternehmenskultur. ein marktgerechtes Gehalt.
Zum Stellenangebot

Research Associate (m/w/d) Cell Culture Science

Do. 12.11.2020
Martinsried
Proteros ist ein Biotechnologieunternehmen in Martinsried/München und wurde von dem Nobelpreisträger Prof. Robert Huber mitbegründet. Heute arbeitet Proteros für den Großteil der führenden Pharma- und Biotechnologieunternehmen in Europa, USA und Japan. Proteros verfügt über innovative Technologieplattformen im Bereich Proteinproduktion, Strukturbiologie, Biophysik, Assay-Entwicklung und Medizinalchemie zur Entdeckung und Entwicklung von Wirkstoffen im Drug Discovery Bereich. Mehr als 100 Mitarbeiter sind die treibende Kraft in der Innovations- und Geschäftsentwicklung. Expression rekombinanter Proteine in Säuger-, Insekten-, Bakterien- und Hefezellkultur Aufreinigung von Plasmid DNA aus E. coli Durchführung von Standardanalysen von Proteinen unter Anwendung verschiedenster biochemischer und biophysikalischer Methoden sorgfältige Dokumentation Ihrer Arbeitsschritte nach unseren internen Vorschriften sowie den Vorgaben unserer Kunden Mitarbeit an multidisziplinären und anspruchsvollen Forschungsprojekten der industriellen Wirkstoffentwicklung erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als CTA/MTA/BTA und/oder Chemie-/Biologielaborant bzw. erfolgreicher Studienabschluss aus dem Bereich der Biowissenschaften (keine Promotion) praktische Erfahrung im Bereich Säuger- und/oder Insektenzellkultur Datenpflege und -Auswertung mittels LIMS Software gute MS Office-Kenntnisse sowie Englisch- und Deutschkenntnisse selbständige, serviceorientierte Arbeitsweise gepaart mit großer Sorgfalt und Organisationsgeschick Sie sind motiviert, neugierig und haben Spaß an innovativen und herausfordernden Tätigkeiten Sie zeigen große Sorgfalt sowie Organisationsgeschick bei der Bearbeitung von Projekten im Labor Sie zeichnen sich aus durch eine selbständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Kommunikationsbereitschaft, Serviceorientiertheit sowie Interesse an neuen Methoden ein innovatives Berufsfeld in einer spannenden Branche eine inspirierende Arbeitsatmosphäre als fruchtbaren Boden für Ihre Weiterentwicklung eine umfassende Einarbeitung, die Sie optimal auf Ihr Aufgabengebiet vorbereitet multikulturelle Teams und eine offene Unternehmenskultur ein marktgerechtes Gehalt
Zum Stellenangebot

Scientist (d/f/m) - limited contract

Mi. 11.11.2020
Oberhaching bei München
Sandoz is a global leader in generic pharmaceuticals and biosimilars and a division of the Novartis Group. Our purpose is to reimagine medicine to improve and extend people’s lives through the use of innovative science and technology.limited until August 20221996! In diesem Jahr hat Sandoz das weltweit erste Biosimilar Development Programm angestoßen. Über 20 Jahre Erfahrung im Bereich Biosimilar haben uns ausgezeichnete Kenntnisse und Expertise auf diesem Bereich verschafft. In dieser Position unterstützen Sie uns dabei unsere Erfolgsstory weiter voranzutreiben und auch Ihre eigene Entwicklung im Bereich Biosimilar zu verfestigen.Ihre Aufgaben:Zu Ihren Verantwortlichkeiten gehören, unter anderem, die Folgenden:• Selbstständige Entwicklung, Optimierung und Validierung bioanalytischer Assays (z.B. ELISA) zur Analyse von klinischen Serumproben• Routinemessung von Serumproben aus klinischen Studien• Termingerechte Auswertung, Dokumentation und Interpretation der Daten• Evaluierung und Implementierung neuer Technologien• Erstellung von SOPs, Plänen und Berichten• Organisatorische Tätigkeiten zur Aufrechterhaltung des Laborbetriebes; Übernahme von Geräteverantwortlichkeiten• Präsentation von Ergebnissen• Selbstständige Literaturrecherche und Troubleshooting• Arbeiten und Dokumentation nach GLP-Standard; Unterstützung in der Aufrechterhaltung des GLP Systems• Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien (HSE)Das bringen Sie mit:• Master mit 2 Jahren Berufserfahrung• Erfahrung in der Entwicklung und Validierung von bioanalytischen Methoden (z.B. ELISA, ECL Immunoassays), gerne auch im Bezug auf voll-automatische Instrumente• Erfahrung im GLP/GCLP Umfeld wünschenswert• Kenntnisse relevanter Software (inklusive LIMS Systemen) wünschenswert• Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift• Fähigkeit zum selbständigen und eigeninitiativen Arbeiten• Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, BelastbarkeitWarum Sandoz?Unsere oberste Priorität ist es, Patienten Zugang zu einer besseren Gesundheitsversorgung zu verschaffen. Wir sind Pioniere und waren die Ersten...- bei der Entwicklung eines oral verabreichbaren Penicillin Antibiotikums- bei der Entwicklung eines Biosimilars und dessen Einführung auf dem Markt- bei der Einführung einer von der FDA freigegebenen digitalen Therapieform.Außerdem hören wir nie auf uns die Frage zu stellen, wie wir in einer immer stärker globalisierten und digitalisierten Welt weiterhin erfolgreiche Vorreiter bei der Schaffung von Zugangs zu medizinischer Versorgung bleiben können. Antworten darauf erschließen sich, wenn neugierige Leute eng miteinander zusammenarbeiten, Fragen stellen, mutige Entscheidungen treffen und smarte Risiken eingehen.Sandoz ist eine Division von Novartis, welche führend auf dem Gebiet der Generika- und Biosimilarmedizin und Pionier im Bereich der digitalen Therapieformen ist.Stellen Sie sich vor, was Sie bei Sandoz tun könnten!Engagement für Vielfalt und Inklusion:Sandoz setzt sich für Vielfalt, Chancengleichheit und Inklusion ein. Wir sind bestrebt, vielfältige Teams zusammenzustellen, die für die Patienten und Gemeinschaften repräsentativ sind, denen wir dienen. Wir bemühen uns um die Schaffung eines inklusiven Arbeitsplatzes, der durch Zusammenarbeit mutige Innovationen fördert und unsere Mitarbeiter in die Lage versetzt, ihr volles Potenzial zu entfalten.Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.Das Gesetz sieht für schwerbehinderte/gleichgestellte Bewerber die Möglichkeit vor, die lokale SBV in dem Bewerbungsprozess einzubinden. Sollte dies Ihrem Wunsch entsprechen, teilen Sie es uns bitte im Vorfeld als Vermerk in Ihrem Lebenslauf mit.
Zum Stellenangebot

MTLA, VMTA, MTA, BTA, CTA, Biologe (m/w/d) mit Erfahrung in molekularbiologischen Arbeitstechniken

Mi. 11.11.2020
München
Das Labor Becker & Kollegen ist ein regionaler Anbieter für qualitativ hochwertige und werteorientierte Labormedizin, welche das gesamte Spektrum der labordiagnostischen Untersuchungen abdeckt. Zu den Besonderheiten des Labors zählen die immunhämatologische Abteilung mit Blutdepot und eines der größten Screeninglabore in Deutschland für angeborene Stoffwechselerkrankungen. 1979 wurde das Labor gegründet. Seitdem sind wir ein erfolgreiches inhabergeführtes Unternehmen an elf bayrischen Standorten. Als Dienstleister sind wir für niedergelassene Ärzte, Kliniken und universitäre Einrichtungen ein erfolgreicher Partner, für den Verlässlichkeit, Präzision und Geschwindigkeit an oberster Stelle stehen. Damit sichern wir unseren Kunden den entscheidenden Vorteil in der Patientenversorgung. Wachsen Sie mit uns! Mit derzeit 550 Mitarbeitern entwickeln wir uns konstant weiter. Für unser Team in der Abteilung Molekularbiologie suchen wir zusätzliche Unterstützung. Sie suchen eine herausfordernde Position? Dann nutzen Sie jetzt Ihre Chance und bewerben sich um die Position als MTLA, VMTA, MTA, BTA, CTA, Biologe (m/w/d) mit Erfahrung in molekularbiologischen ArbeitstechnikenEinsatzort: Standort FührichstraßeArbeitszeit: GleitzeitUnsere Abteilung für Molekularbiologie beschäftigt sich mit dem schnellen Nachweis von Krankheitserregern durch Vervielfältigung der entsprechenden Nukleinsäuren. Aktuell ist die zeitnahe Testung einer hohen Probenzahl auf SARS-CoV-2 eine besondere Herausforderung. Auch Variationen in der Erbinformation von Patienten werden mittels molekularbiologischer Methoden detektiert. Das methodische Spektrum umfasst u. a. Real-Time-PCR und Sequenzierung. Die neuesten Geräte zur automatischen Extraktion von Nukleinsäuren sowie Pipettierroboter zur Probenverteilung und Ansatz der PCR-Reaktionen kommen zum Einsatz. Im Detail: Selbstständige Untersuchung von bakteriellen, viralen und humangenetischen Proben mittels molekularbiologischer Nachweisverfahren Direkte Mitarbeit beim Nachweis von Proben mit SARS-CoV-2-Infektionen Anwendung von manuellen aber auch automatisierten Verfahren zur DNA-/RNA-Gewinnung sowie zur Amplifikation und Identifizierung der genetischen Zielsequenzen Selbstständige Organisation des Arbeitsplatzes sowie Validation und Etablierung neuer molekularbiologischer Verfahren oder Gerätesysteme Pflege und Wartung der Analysegeräte (z. B. LightCycler, cobas 4800 und 6800) Analyse der PCR-Daten Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als MTLA, VMTA, MTA, BTA, CTA oder Biologe (m/w/d) mit Erfahrung in molekularbiologischen Arbeitstechniken Affinität zu technischen Geräten MS Office-Kenntnisse und idealerweise Kenntnisse in einem Laborinformationssystem Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Sorgfältige, zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise Flexibilität, hohe Lernbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein Einsatzfreude und Teamfähigkeit Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hochmodernen Labor mit hoher Eigenverantwortlichkeit Eine umfangreiche Einarbeitung in ein breitgefächertes Aufgabengebiet Eine innovative Umgebung, in der Sie sich persönlich und fachlich weiterentwickeln können Ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen Einen sicheren unbefristeten Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen Ein attraktives Gehalt, Urlaubs- und Weihnachtsgeld Betriebliche Alters­versorgung, Fahrtkostenzuschuss, Kinderbetreuungszuschuss sowie Zuschuss zum Gourmetmenü (Standort Führichstraße) Attraktive Arbeitszeitmodelle in flexibler Wechselschicht (Früh- und Spätschicht, vereinzelte Wochenenddienste) mit Arbeitszeitkonten Regelmäßige Mitarbeiter-Events Eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel Ein Arbeitsumfeld, welches zufriedene Mitarbeiter schafft, ist die Basis unserer erfolgreichen Laborarbeit.
Zum Stellenangebot


shopping-portal