Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Biologie: 9 Jobs in Petersberg

Berufsfeld
  • Biologie
Branche
  • Pharmaindustrie 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Forst- und Fischwirtschaft 1
  • Gartenbau 1
  • Land- 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medizintechnik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Biologie

Post Doc - mammal ecologist (terrestrial vertebrates) (m/f/d)

Sa. 25.09.2021
Leverkusen
Bayer is a global enterprise with core competencies in the Life Science fields of health care and agriculture. Its products and services are designed to benefit people and improve their quality of life. At Bayer you have the opportunity to be part of a culture where we value the passion of our employees to innovate and give them the power to change. Post Doc - mammal ecologist (terrestrial vertebrates) (m/f/d)  You will have the main responsibility for a recently launched research program to develop innovative and robust approaches for population relevance assessments of wild mammals in agricultural ecosystems/landscapes, using your ecology and agronomy knowledge Explore how to translate and integrate individual toxicity results from laboratory experiments and (semi-)field studies to relevant environmental scenarios for wild mammal populations, including using and/or developing relevant mechanistic simulation models Gain novel mechanistic understanding of relevant biological processes and effects, making use of innovative approaches (e.g. Adverse Outcome Pathway informed assessment) and its translation at the population level Develop collaborations within the Bayer Crop Science environmental safety and human safety teams to support your increasingly independent research Publish and communicate your novel research in scientific journals and via presentations at international conferences You are an experienced ecologist (m/f/d), curious to develop novel approaches to protect wildlife populations in the agricultural ecosystems/landscapes Your experience in population modelling for ecotoxicology is an advantage You have a Ph.D. in the field of biology, animal physiology, ecology, toxicology, endocrinology, pharmacology, computational science or related field of science You have a track record of applying a broad and critical view of science and can solve problems creatively, using a variety of technologies and approaches You are open-minded and impactful with your working style as well as collaborative and also comfortable working independently, goal-oriented and focused on innovations to support problem solving You are looking for effective and constructive international cooperation, within and outside Bayer You have excellent English communication and writing skills and you are a good communicator. German language is an advantage You are prepared for possible business travel within Europe This is a fixed-term contract for 24 months. Bayer welcomes applications from all individuals, regardless of race, national origin, gender, age, physical characteristics, social origin, disability, union membership, religion, family status, pregnancy, sexual orientation, gender identity, gender expression or any unlawful criterion under applicable law. We are committed to treating all applicants fairly and avoiding discrimination.”
Zum Stellenangebot

BTA / MTA / CTA (gn) in der Krebsforschung

Sa. 25.09.2021
Köln
Für ein Biotechnologieunternehmen bei Köln, suchen wir eine/n Laborassistent - Biologisch Technischer Assistent (m/w/d) in der Krebsforschung in Vollzeit. Die Stelle passt zu Ihnen, wenn Sie Erfahrung als Biologielaborant/in, Biologisch-technischer-Assistent/in, Chemisch-technischer Assistent/in, Chemielaborant/in, Medizinisch-technischer Assistent/in oder Erfahrung im Labor gesammelt haben.Unterstützung des Teams in der Herstellung von ZellkulturmedienDurchführung des kompletten Produktionsprozesses (Auftragsannahme, Vorbereitung, Ansatz und Abfüllung der Produktion, Verwaltung des Endproduktes) Unterstützung der Skalierung bei neu entwickelten ProduktenAuswertung und Dokumentation der Ergebnisse aus den HerstellungsprozessenSie optimieren bereits bestehende HerstellungsprozesseBringen Sie sich ein in der Entwicklung von neuartigen Therapien gegen Erkrankungen Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Biologisch-, Chemisch-technische/r Assistent/in, Medizinisch-technische/r Assistent/in oder Biologielaborant/in, Bachelor/Master der Biotechnologie, Biologie oder ein ähnlicher StudiengangVon Vorteil sind erste Erfahrungen mit sterilem Arbeiten und dem Arbeiten unter ISO 9001Gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftGute Kenntnisse in SAP wünschenswertEigenständige und zuverlässige ArbeitsweiseStets freundliches und kommunikatives AuftretenFlexible Arbeitszeiten im Rahmen eines GleitzeitmodellsModernste Technik in einem internationalen UmfeldEinen sicheren Arbeitsplatz Soziale Verantwortung durch den Schwerpunkt des Unternehmens (Krebsforschung) Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass postalisch zugesandte Unterlagen nicht zurückgesendet werden. Ihre Unterlagen und Ihre Bewerberdaten mit Personenbezug werden nach der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) verarbeitet.PS Direkt GmbH & Co. KG - Salierring 44 - 50677 Köln bewerbung@ps-direkt.com Tel. 0221-846909-0
Zum Stellenangebot

PhD Position in linking the cellular organisation of the human brain to complex functions

Mo. 20.09.2021
Köln
Conducting research for a changing society: This is what drives us at Forschungs­zentrum Jülich. As a member of the Helmholtz Association, we aim to tackle the grand societal challenges of our time and conduct research into the possibilities of a digitized society, a climate-friendly energy system, and a resource-efficient economy. Work together with around 6,800 employees in one of Europe’s biggest research centres and help us to shape change! The Multiscale Neuroanatomy Lab in the Institute of Neuroscience and Medicine – Structural and Functional Organization of the Brain (INM-1) – develops theories on how the cellular organisation of the human brain gives rise to complex functional dynamics. The PhD position is suitable for a creative researcher, who is interested in neuroanatomy and developing innovative ideas on how to model the brain. The lab is part of INM-1, which integrates cytoarchitecture, connectivity, receptor densities, and genetics to create multimodal brain atlases, including the first ever microscopic 3D brain model. Recent research leverages higher image resolutions for creating brain atlases, using high-throughput imaging systems coupled with state-of-the-art deep learning techniques, in cooperation with the Jülich Supercomputing Centre (JSC). The JSC operates the most powerful supercomputers in Europe, providing storage, management, and software systems for handling the largest datasets of German and European scientific communities. The PhD position will be embedded within this interdiscplinary network of researchers, providing unique opportunities to undertake world leading research. The Forschungzentrum Jülich is an exciting working environment on an attractive research campus, located between the cities of Cologne, Düsseldorf, and Aachen. We are offering a PhD Position in linking the cellular organisation of the human brain to complex functions Your Job: Mapping and analysis of the organisation of cells in the human brain using ultra-high-resolution post mortem histology Modeling the relationship between brain structure and function at various spatial scales (i.e. from neuronal assemblies to the entire brain) Working with a broad range of imaging modalities (structural and functional MRI, intracranial EEG), as well as post mortem data (histology and transcriptomics) Close cooperation with an interdisciplinary team of neuroscientists, computer scientists, and physicists Production of high-quality scientific articles National and international travel to present at scientific conferences and strengthen inter-lab cooperations Your Profile: Excellent university degree (Master) in neuroscience, biology, physics, or a related field of study Strong understanding of human neuroanatomy Programming skills in Matlab or Python are desirable Excellent written and verbal English communication skills Our Offer: We offer ideal conditions for you to complete your doctoral degree: Become a team member of a highly motivated working group, as well as an international and interdisciplinary working environment at one of Europe’s largest research establishments Outstanding scientific and technical infrastructure Continuous mentoring by your scientific advisor Further development of your personal strengths, e.g. through an extensive range of training courses; a structured program of continuing education and networking opportunities specifically for doctoral researchers via JuDocS, the Jülich Center for Doctoral Researchers and Supervisors Targeted services for international employees, e.g. through our International Advisory Service The position is initially for a fixed term of three years. Pay will be in line with 65% of pay group 13 of the Collective Agreement for the Public Service (TVöD-Bund) and additionally 60% of a monthly salary as special payment (“Christmas bonus”). Further information on doctoral degrees at Forschungszentrum Jülich including our other locations is available here. Forschungszentrum Jülich promotes equal opportunities and diversity in its employment relations. We also welcome applications from disabled persons. We look forward to receiving your application until October 17, 2021 via our Online Recruitment System! Questions about the vacancy? Get in touch with us by using our contact form. Please note that for technical reasons we cannot accept applications via email. www.fz-juelich.de
Zum Stellenangebot

Biologe in der Forschung und Entwicklung im Bereich NK-Zelltherapie (m|w|d)

Mi. 15.09.2021
Bergisch Gladbach
Miltenyi Biotec wächst weiter. Unsere Unternehmenskultur ermutigt Sie dazu, eigene Ideen zu entwickeln und Impulse zu setzen. Willkommen in einem Team, das Innovation lebt. Biologe in der Forschung und Entwicklung im Bereich NK-Zelltherapie (m|w|d) Das Unternehmen Fortschritt entsteht aus Inspiration und Neugier. Seit 30 Jahren entwickelt Miltenyi Biotec Produkte und Services, die in Grundlagenforschung, translationaler Forschung und Zelltherapie eingesetzt werden. Heute sind wir ein weltweites Team aus über 3.500 Wissenschaftlern, Medizinern, Ingenieuren, Vertrieblern und zahlreichen weiteren Spezialisten. Bei uns werden aus neuen Ideen einzigartige Produkte. Gemeinsam treiben wir mit großer Leidenschaft den biomedizinischen Fortschritt zur Heilung schwerer Erkrankungen voran.   Ihre Aufgaben Als Teil unseres NK-Zell-Teams treiben Sie die zelluläre Immuntherapie mit natürlichen Killerzellen (NK Zellen) voran. Zu Ihren Aufgaben zählen die Kultivierung und die genetische Modifizierung primärer humaner Zellen, die Zellanalyse, und die funktionelle Charakterisierung der Immunzellen. Darüber hinaus etablieren Sie neue Anwendungen zur Zellseparation und Zellkultivierung an unserem CliniMACS Prodigy®, einem vollständig automatisierten, geschlossenen System für die moderne zelluläre Immuntherapie Sie planen Versuche und führen diese eigenständig durch, dabei arbeiten Sie eng im Team und mit anderen Forschungsgruppen zusammen Die eigenständige Auswertung Ihrer Ergebnisse, das Erstellen von Protokollen und Ergebnisberichten, und die entwicklungsbegleitende Dokumentation gehören ebenso zu ihren Aufgaben wie das Präsentieren Ihrer Arbeit in firmeninternen Vorträgen. Ihre Ideen nehmen Einfluss auf die Weiterentwicklung unserer innovativen Technologien zur Therapie schwerer Krankheiten Ihr Profil Sie haben einen Bachelor- oder Master-Abschluss in Biologie, Biotechnologie oder Biochemie und konnten idealerweise erste Erfahrungen im Feld der Immunologie sammeln. Sie haben sowohl Erfahrung in der Zellbiologie, Zellseparation und Zellkultur (vorzugsweise mit NK-Zellen) als auch in der Molekularbiologie Idealerweise verfügen Sie bereits über erste Erfahrungen in der genetischen Modifikation von humanen Zellen und/oder in der durchflusszytometrischen Analyse Ihre selbstständige Arbeitsweise, eine gute Organisationsfähigkeit und ihre analytischen Fähigkeiten zeichnen Sie aus Ihre Motivation, Freude an der Teamarbeit und sehr gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab Was wir bieten Einen modernen Arbeitsplatz und ein spannendes Aufgabengebiet in einer zukunftssicheren Branche Interkulturelle Zusammenarbeit und kurze Kommunikationswege - auch über Ländergrenzen hinweg Eine offene Unternehmenskultur und Vertrauensarbeitszeit für ein freies und selbstbestimmtes Zeitmanagement Gezielte Mitarbeiterförderung: Fachliche Weiterbildung und Entwicklung der persönlichen Fähigkeiten in unserer hauseigenen Academy Vielfältige Corporate Benefits in Bezug auf Gesundheit, Sport und Mitarbeiterevents Kontaktieren Sie uns Wenn Sie sich in der beschriebenen Position wiedererkennen, lassen Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) online zukommen. Bitte geben Sie Ihre Gehaltsvorstellung sowie Ihren frühesten Eintrittstermin an.   Ihr Ansprechpartner Horst Zieger (ext.) Tel.: 01733150137 Jetzt bewerben   Miltenyi Biotec B.V. & Co. KG Human Resources Friedrich-Ebert-Strasse 68 51429 Bergisch Gladbach Germany www.miltenyibiotec.com/jobs Teile diesen Job:
Zum Stellenangebot

BTA / MTA / Biologielaborant im Bereich Qualitätskontrolle – Implementierung von Assays (m/w/d)

Di. 14.09.2021
Hilden
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. BTA/MTA/Biologielaborant im Bereich Qualitätskontrolle – Implementierung von Assays (m/w/d) STELLEN ID: EMEA02052 STANDORT: Hilden (near Duesseldorf) ABTEILUNG: Quality Assurance BESCHÄFTIGUNGSART: Regular Full-Time An unserem Standort in Hilden (bei Düsseldorf) sind Sie verantwortlich für die Testung von diagnostischen Assays mittels qPCR zur Freigabe von Produkten im Rahmen von Produktentwicklungs-Projekten, Troubleshoots und Stabilitätsstudien Sie erstellen/ pflegen SOPs sowie Prüfpläne in SAP und führen anhand dieser Tests unter Berücksichtigung von GMP-Richtlinien durch Die Integration neuer Assays in die Qualitätskontrolle (Transfer der QC-Methode ins Pilot Plant, Dokumentenerstellung in deutscher und englischer Sprache, SAP Implementierung) zählt ebenso zu Ihren Aufgaben, wie die Reinigung und Wartung von Laborausrüstung Sie arbeiten interdisziplinär mit unseren internationale mit unseren Partner-Abteilungen in Hilden und Manchester zusammen Sie haben eine abgeschlossene BTA Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation im Bereich Biologie mit dem Schwerpunkt Molekularbiologie Idealerweise konnten Sie bereits erste Berufserfahrung mit praktischen Arbeitsabläufen in GMP/GLP-Laboratorien im diagnostischen Umfeld sammeln Sie besitzen Kenntnisse und praktische Erfahrung im Bereich qPCR (Real Time PCR Plattformen wie z.B. Rotor-Gene, TaqMan, LightCycler) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot

Registration Manager Germany (w/m/d) (in Teilzeit)

Di. 14.09.2021
Köln
ein international agierendes Unternehmen der Pflanzenschutzmittelbranche mit Sitz in Köln und zählen als Teil des Nufarm Konzerns mit weltweit mehr als 3.400 Mitarbeiter/innen zu den „Global Playern“. Zum weiteren Ausbau und zur Verstärkung unseres deutschen Registrierungs-Teams sind wir auf der Suche nach einem Registration Manager Germany (w/m/d) (in Teilzeit, unbefristet) Sie betreuen eigenverantwortlich Registrierungsprojekte für neue und bestehende Produkte und stellen die rechtzeitige Zulassung in Deutschland sicher Als Teil des deutschen Registrierungs-Teams arbeiten Sie eng mit dem europäischen Registrierungs-Team, unseren wissenschaftlichen Experten und externen Partnern zusammen, um regulatorische Strategien umzusetzen Sie etablieren und halten einen engen Kontakt mit den zuständigen Bewertungsbehörden und stellen sicher, dass alle regulatorischen Anforderungen berücksichtigt werden Als Mitglied in unserer deutschen Organisation stehen Sie im Austausch mit den Kollegen (w/m/d) aus den Bereichen Entwicklung und Marketing und wirken an neuen Konzepten mit Abgeschlossenes Studium, gerne im Bereich Agrarwissenschaften, Biologie, Chemie oder einer vergleichbaren Fachrichtung Erfahrungen im regulatorischen Umfeld, vorzugsweise im Bereich Pflanzenschutzmittel Strukturierte, ergebnisorientierte und selbstständige Arbeitsweise Fundierte EDV-Kenntnisse (Microsoft Office 356) Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift Interkulturelle Kompetenz und Freude an der Arbeit in länderübergreifenden Projekten
Zum Stellenangebot

Werkstudent / studentische Aushilfe (m/w/d) im Bereich Umweltplanung

Di. 14.09.2021
Köln
AFRY ist ein führendes europäisches Unternehmen für Ingenieur-, Design- und Beratungsdienstleistungen mit globaler Präsenz. Den Wandel zu einer nachhaltigeren Gesellschaft bringen wir als Unternehmen voran. Wir sind 17.000 engagierte Experten auf dem Gebiet der Digitalisierung und in den Bereichen Infrastruktur, Industrie und Energie, die nachhaltige Lösungen für kommende Generationen schaffen.  AFRY ist in Deutschland flächendeckend an 16 Standorten mit insgesamt mehr als 500 Experten präsent. Wir suchen kontinuierlich nach erstklassigen Mitarbeitenden für herausfordernde Projekte. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Köln suchen wir eine/n Werkstudent / studentische Aushilfe (m/w/d) im Bereich Umweltplanung Job Nummer: #164027 der Erstellung umweltrechtlicher Genehmigungsunterlagen (UVP-Bericht, Landschaftspflegerischer Begleitplan, FFH-Verträglichkeitsprüfungen und Artenschutzrechtliche Fachbeiträge) faunistischen und floristischen Kartierungen (Biotope, Brutvögel, Zug- und Rastvögel, Reptilien etc.) der Durchführung von Begehungen im Rahmen der ökologischen Bauüberwachung der Erstellung Landschaftspflegerischer Ausführungspläne und Ausschreibungen der Kartenerstellung mittels Geographischer Informationssysteme (GIS) oder AutoCAD Student/-in (Bachelor oder Master) im Bereich Biologie, Geographie, Landschaftsplanung oder vergleichbar Teamfähigkeit Motivation und persönliches Entwicklungspotential Attraktive Konditionen Interessante Herausforderungen in großartigen Projekten Vernetztes Arbeiten in standortübergreifenden Teams Die Möglichkeit sich stetig in einem spannenden Aufgabenumfeld weiterzuentwickeln Angebote zur Gesundheitsförderung (u. a. Gesundheitskurse & Sportveranstaltungen) sowie weitere vielfältige Benefits (JobRad, Unfallversicherung, betriebliche Altersvorsorge, Einkaufsvorteile, Entgeltsicherung im Krankheitsfall u.v.m.) Work-Life-Balance Wir bei AFRY legen Wert auf Vielfalt. Wir respektieren und schätzen die Unterschiede der Menschen. Wir unterstützen die Chancengleichheit aller unserer Mitarbeiter und Bewerber. Klingt die Position spannend für Dich? Dann bewirb Dich noch heute auf die Stelle unter Angabe der Job Nummer: #164027 mit Deinen Gehaltsvorstellungen und Angaben zur Verfügbarkeit! Wir freuen uns von Dir zu hören!
Zum Stellenangebot

Production Manager GMP (m/w/d)

Mo. 13.09.2021
Köln
Lonza ist heute ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Life Sciences, welches auf drei Kontinenten tätig ist. Wir sind in der Wissenschaft tätig, jedoch gibt es keine Zauberformel dafür, wie wir die Arbeit angehen. Unsere wichtigste wissenschaftliche Lösung sind talentierte Mitarbeitende, die zusammenarbeiten und Ideen entwickeln, die anderen Unternehmen helfen, Menschen zu helfen. Im Gegenzug steuern unsere Mitarbeitenden ihre Karriere selbstständig. Denn ihre Ideen, ob groß oder klein, verbessern die Welt. Und das ist die Art von Arbeit, an der wir teilhaben möchten. Am Kölner Standort entwickeln und vermarkten Lonza Bioscience Solutions Mitarbeiter nicht-virale Gentransferprodukte für Primärzellen und schwer transfizierbare Zelllinien. Unsere Nucleofector® Technologie spielt eine wichtige Rolle für künftige Therapien schwer zu heilender Krankheiten. Verstärken Sie unseren Bereich Produktion GMP als engagierte/r Mitarbeiter/in mit Ambitionen für mehr und entwickeln Sie sich mit uns beruflich weiter. Die Stelle wird in Vollzeit und unbefristet besetzt.Aufbau der GMP-Kit-Produktion für Solutions, Abfüllung und Etikettierung Aufbau einer GMP-Produktion von Verbrauchsmaterialien (überwiegend Kunststoffteile) für die klinische Transfektion, die Teil der Lonza Technologie sind Überwachung aller Lieferanten innerhalb der Lieferkette Unabhängige produktionsbezogene Entscheidungsprozesse auf Grundlage von Kenntnissen über Rechtsvorschriften und deren Einhaltung Zusammenarbeit mit dem internen QA-Management und dessen Teams, um die Übereinstimmung mit den aktuellen Standortrichtlinien, Verfahren und SOPs sicherzustellen Fokussierung auf alle Produktionsaspekte und deren Dringlichkeit, um die Einhaltung von Fristen zu gewährleisten Masterabschluss (oder gleichwertig) in einem biowissenschaftlichen Fachgebiet (z.B. Pharmazie, Biologie) Fundierte Kenntnisse in GMP-Verfahren/Systemen Umfassende Erfahrung in der Biologie- oder pharmazeutischen Industrie PMP Projekt Management und Operational Excellence (Green Belt Zertifikat) sind ein Plus Kreativität, Hands-on-Mentalität und analytische Denkweise beim Lösen von Problemstellungen Sie nutzen MS Office zur Dokumentation Ihrer Arbeit Sie sprechen sehr gut Deutsch und verfügen über gute Englischkenntnisse Sie sind ein Teamplayer und haben Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit Sie sind eine lösungsorientierte und flexible Persönlichkeit mit ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten Hohe Eigenverantwortung, Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten sowie Belastbarkeit runden Ihr Profil ab Lonza Produkte und Services wirken sich täglich positiv auf Millionen von Menschen aus. Für uns stellt dies nicht nur eine große Ehre, sondern auch eine große Verantwortung dar. Wie wir unsere Geschäftsergebnisse erreichen, ist für uns genauso wichtig wie unsere Erfolge selbst. Bei Lonza wird Respekt großgeschrieben und wir schützen sowohl unsere Mitarbeitenden als auch unsere Umwelt. Erfolg bedeutet für uns moralisch vertretbarer Fortschritt. Zu Lonza kommen Menschen, die Herausforderungen annehmen und mit ihrer Kreativität im Bereich Life Science neue Ideen für komplexe Problemstellungen entwickeln. Zusammen leisten wir einen Beitrag, der das Leben vieler Menschen auf der ganzen Welt verbessern kann. Dies bietet Ihnen die Gewissheit und die Zufriedenheit, mit der eigenen Arbeit wirklich einen Unterschied zu machen. Als deutscher Standort der Schweizer Lonza Gruppe bietet Ihnen Lonza Cologne GmbH einen sicheren und modernen Arbeitsplatz in einem wissenschaftlichen Umfeld, eine zielgerichtete Einarbeitung, vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten, offene und unkomplizierte Kommunikation, flache Hierarchien sowie flexible Arbeitszeiten. Wir beteiligen unsere Mitarbeiter mit Bonusprogrammen am Erfolg unseres Unternehmens und bieten beste Konditionen.
Zum Stellenangebot

Solution Development Manager for Weed Management (m/f/d)

Fr. 10.09.2021
Monheim am Rhein
Bayer is a global enterprise with core competencies in the Life Science fields of health care and agriculture. Its products and services are designed to benefit people and improve their quality of life. At Bayer you have the opportunity to be part of a culture where we value the passion of our employees to innovate and give them the power to change. Solution Development Manager for Weed Management (m/f/d) Responsible for the trial program to evaluate new problem solutions for weed management in non-agricultural market segments such as railway and industrial sites based on new active ingredients, biologicals or any other non-chemical control technology Evaluate digital technologies to identify and monitor or map unwanted vegetation Analyze and consolidate biological efficacy data and elaboration of the technical profile of new weed control solutions as well as the results of novel application technologies and their precision Provide technical guidance to the discussion on product or solution concepts and the final use pattern, which is jointly set with the cross functional project teams, country and regional teams Provide the technical guidance and support for market launch and beyond to key countries and regions based on your profound knowledge and stewardship experience Contribute to the definition of new research targets, development of integrated solutions and Life Cycle Management strategies for the weed management portfolio by providing clear value propositions for customers and addressing future customer's needs Guide specialized Scientists and Technicians working on your projects and responsibility and accountability for defining the project budget and follow up on the expenditures Collaborate with a worldwide technical expert community to ensure Know-how transfer and cross fertilization and speed to market and efficiency University degree in agricultural science, herbology or related biological science with relevant working experience Sound knowledge in Vegetation Management, weed identification, trial planning and result analysis, digital weed recognition and mapping or a related science Highly effective organization-, planning- and communication skills Excellent ability to transfer trial and technical information into product concepts Experience, motivation, and willingness to guide and work in multifunctional and multicultural teams and with internal and external partners around the globe Very good German and English skills, both written and spoken
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: