Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Biologie: 7 Jobs in Planegg

Berufsfeld
  • Biologie
Branche
  • Pharmaindustrie 4
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 2
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 1
Biologie

Project Manager Technology Transfer (f/m/d)

Mo. 06.04.2020
Garching bei München
ITG Isotope Technologies Garching GmbH ITG is a subsidiary of ITM Isotopen Technologien München AG, a privately held group of companies dedicated to the development, production and global supply of innovative diagnostic and therapeutic radionuclides and radiopharmaceuticals. We are developing a proprietary portfolio and growing pipeline of targeted treatments in various stages of clinical development addressing a range of cancers such as neuroendocrine cancers or bone metastases. Our main objectives are to significantly improve outcomes and quality of life for cancer patients while at the same time reducing side-effects and improving health economics through a new generation of Targeted Radionuclide Therapies in Precision Oncology. The headquarters are directly located in the heart of the research center of the Technical University of Munich (TUM). About ITM Group ITM Isotopen Technologien München AG is a privately held group of companies dedicated to the development, production and global supply of innovative diagnostic and therapeutic radionuclides and radiopharmaceuticals. ITM's main objectives are to significicantly improve outcomes and quality-of-life for cancer patients while at the same time reducing side-effects and improving health economics through a new generation of targeted radionuclide therapies in precicion oncology. Produced by ITG. A Company of the ITM Group. Inhabit a strategic and cross-functional key position for the technical project management and technology transfers of e.g. R&D to site transfers, process improvements, third party management and site-to-site transfers for our diverse product portfolio of GMP radiopharmaceuticals and radioisotopes Act as a key expert in technical matters to lead your transfer and project management process with our unique combination of GMP and radiation protection aspects Manage our multi-project-management tools and guide local project managers with your expertise Work with matrix responsibility for an interdisciplinary team including Business Leadership, Quality Assurance, Quality Control, Engineering, Validation, Manufacturing and Regulatory Affairs Communicate within the project team and between giving and receiving site, facilitate adequate project documentation, report and follow-up on project milestones, coordinate financial and resource requirements, mitigate risks and align the project team on the project goal Graduation from a German or foreign institution of higher education (University level) preferably in Life Science, Chemistry, Biology or Pharmacy At least five years of professional GMP experience in technology transfer, strategic project management and product management of a pharmaceutical, radiopharmaceutical or medical technology industry Further practical experience in the field of Manufacturing or Quality Control, Regulatory Affairs, Research & Development or Radiation Protection advantageous Proficient use of common MS Office applications (Word, Excel etc.) Willingness to travel internationally (max. 20 %) Fluent in German and English, both written and spoken. Flexibility, resilience, assertiveness and a high degree of organization and communication skills A modern workplace and exciting opportunities in the development of technologies with a secure future Cross-border intercultural cooperation and short communication channels A collegial corporate culture An attractive salary package and diverse corporate Benefits Applications are accepted either in German or English language.
Zum Stellenangebot

Auditor im Bereich Gesundheitswesen (w/m/d)

Mi. 01.04.2020
München, Hamburg
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 24.500 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Product Service GmbH ist weltweit tätig bei der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Konsumgütern, Industrie- und Medizinprodukten in Bezug auf Risiken, Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Das Unternehmen gehört zu den führenden deutschen Prüfunternehmen in seiner Branche und ist ein wesentlicher Bestandteil des globalen Netzwerks der Product Service Division des TÜV SÜD Konzerns. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Eigenständige Durchführung von Audits nach EN ISO 13485, ISO 9001, MDD, MDR und MDSAP Sorgfältige Bewertung der technischen Dokumentation von Produkten der Klasse IIa/IIb Eigenverantwortliche Sicherstellung der transparenten und verlässlichen Bearbeitung aller Kundenaufträge und Kundenanfragen im internationalen Umfeld Engagierte Mitarbeit sowie selbstständige Projektarbeit für internationale Kunden Kontinuierliche Schulung von QM-relevanten Themen innerhalb der Audit-Abteilungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium im naturwissenschaftlich-technischen bzw. medizinisch-technischen Bereich, z. B. Medizintechnik, Medizin, Physik, Chemie oder Biologie Fundierte Produktkenntnisse im Bereich Wundversorgung, Katheter, Desinfektionsmittel, Spüllösungen oder Drug Device sowie in der Erstellung bzw. Bewertung technischer Dokumentationen von Produkten der Klasse IIa bzw. IIb Hohe Kompetenz im Bereich Qualitätsmanagementsysteme Begeisterungsfähigkeit, Leidenschaft und Flexibilität mit überzeugendem Auftreten Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse sowie routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen Pkw-Führerschein und Freude an regelmäßigen Dienstreisen im In- und Ausland (ca. 50 % Reisetätigkeit) Weltweite Reisebereitschaft, je nach Tätigkeitsschwerpunkt und Kundenfokus Es erwartet Sie eine unbefristete Anstellung in einem dynamischen Team, in dem Sie eigenverantwortlich und mit viel Handlungsspielraum tätig werden können. Wir bieten spannende Aufgaben sowie professionelle Unterstützung zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Eine kontinuierliche Weiterbildung für unsere Mitarbeiter, flexible Arbeitszeitmodelle, betriebliche Altersvorsorge sowie Hilfe bei der Organisation der Kinderbetreuung sind bei uns selbstverständlich. Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Drug Safety Manager (m/f/d)*

Sa. 28.03.2020
München
InflaRx is a NASDAQ listed biotechnology company with offices in Jena and Munich, Germany. The company researches and develops new medicines for the treatment of inflammatory diseases within a global development approach. They stand out for an excellent team of highly motivated and skilled individuals who puts strong emphasis on a team effort. To support the expanding Drug Safety Team InflaRx is looking for a Drug Safety Manager (m/f/d)* Reference number: 2020117 Genius Search With offices in Germany, Switzerland and UK, Genius Search is a leading personnel consultancy in the life science industry with focus on filling management positions and supervisory boards. Genius Search consists of a team of Life Science and Health Care consultants and specialists. Through years of experience, we know the relevant personalities and companies in the industry. Genius Search advises and supports global players, medium-sized companies, investors and family offices. In addition to providing the resources of a global network, Genius Search has industry-specific expertise and market insight that has been developed and enhanced over decades. Discretion, trust, respect and outstanding personal commitment are the foundations of the work of Genius Search.The global Drug Safety Manager is responsible for providing expertise throughout the lifecycle clinical safety and manages the operational activities both internally and through a third-party pharmaco-vigilance vendor related to the processing of safety data from clinical trials. The holder of this position ensures that performed tasks comply with InflaRx SOPs and procedures, best industry standards and applicable regulations. The position is located in Munich. Primary Responsibilities: Independently manage the third-party Pharmacovigilance vendor outsourced for Clinical Trial activities within an ongoing phase II to phase III clinical program Represent the Drug Safety Department in program and study teams and in external study team meetings Contribute to/Manage the set-up of new safety projects, including development of study-specific Safety Management Plans and contractual agreements with third-party vendor Provide sponsor oversight of SAE processing by an outsourced vendor including the monitoring of reporting compliance (by KPIs) and ensuring a high standard of case narrative writing by quality review Collaborate with Medical Affairs personnel to monitor and maintain high quality of SAE reporting Ensure vendor surveillance with regards to cost control, on time completion of outsourced activities and on-budget delivery of pharmacovigilance services Contribute to evaluation, analysis and presentation of safety data in respective documents (DSUR, IB, CSR) and in collaboration with independent expert boards (DSMB) Proactively drive cross-functional activities and work with external partners to maintain high quality safety processing Ensure compliance with SOPs, GCP, and relevant regulatory environment of activities and documentation Maintain knowledge of adverse event reporting processes and safety systems and contribute to the development, implementation, improvement, and standardization of new processes and methods Participate in and support internal/external inspections and audits Bachelor’s or Masters’ degree in Life Science/Pharmacy/Medical Sciences, or other equivalent experience/education 2 - 5 years of relevant experience in a pharmaceutical/ biopharmaceutical organization with safety reporting (expedited/periodic) in clinical development Good understanding and working knowledge of safety reporting and general regulatory environment in a clinical development environment Knowledge of clinical operations and biopharmaceutical drug development activities and processes would be advantageous Experience with immunologically active pharmaceutical products would be advantageous Ability to work harmoniously within international cross-functional teams, engage in open, constructive and continuous dialogue with internal staff and external partners Target orientation and flexibility to adapt to changing situations in a fast-paced environment Ability to plan, organize and manage multiple projects and priorities simultaneously Highly motivated, self-driven, dependable, and solution oriented Effective communication and presentation skills Fluent in written and verbal business English. Fluency in German desirable Must be familiar with MS Word, Excel and PowerPoint
Zum Stellenangebot

Principal Scientist (m/w/d) in the area CRO Coordination

Fr. 27.03.2020
Oberhaching bei München
8 biosimilars across immunology, oncology and endocrinology are already on the market, and Sandoz Biopharmaceuticals has a leading biosimilars pipeline with additional molecules in various stages of development. As a Principle Scientist you are responsible for providing high quality analytical data and expertise to contribute to the future success of our biosimilars development.8 biosimilars across immunology, oncology and endocrinology are already on the market, and Sandoz Biopharmaceuticals has a leading biosimilars pipeline with additional molecules in various stages of development. As a Principle Scientist you are responsible for providing high quality analytical data and expertise to contribute to the future success of our biosimilars development. Your responsibilities:• Planning and organization of internal and outsourced bioanalytical activities, including management of bioanalytical CROs and/or external partner laboratories • Supervision of internal and external activities for development, optimization, and validation of bioanalytical methods / immunoassays (e.g. ELISA, ECL, large-molecule LC-MS) for analysis of PK, PD, and immunogenicity of biotherapeutics• Coordination of the timely analysis of serum samples from preclinical and clinical studies at external laboratories (e.g. CROs), including result reporting and interpretation as well as review and/or creation of bioanalytical plans, reports and SOPs for bioanalytical sample analysis • Evaluation of new technologies • Creation of international registration documents and interaction with authorities (where appropriate)• Participation in internal and external project teams as well as presentation of results • Active contribution to budget forecast • May require up to 20% travelWhat you’ll bring to the role: • Doctoral degree (PhD) with 2-3 years or Master degree with 5 years of work related experience• Experience with outsourcing of biological assays to CROs• Knowledge of immunogenicity, pharmacokinetics and pharmacodynamics of biotherapeutics • Scientific experience in bioanalytical techniques, e.g. immunoassays and large-molecule LC-MS • Working experience in a highly regulated environment is a plus• Very good knowledge of the English language • Knowledge of relevant software tools preferred (including LIMS systems) • Good skills in presentation and scientific writing • Strong communication and interpersonal skills; demonstrated ability to work in a team and in a fast paced environmentWhy consider Sandoz?Our number 1 priority is to pioneer patient access to better healthcare. We are a company of firsts. 1st to develop an oral penicillin antibiotic. 1st to develop and launch biosimilars. 1st to launch an FDA-cleared digital therapeutic. And we never stop asking: how can we continue to pioneer access in an ever-more digital and global world?The answers come when curious, courageous and collaborative people are empowered to ask new questions, make bold decisions and take calculated risks.Sandoz, a Novartis division, is a leader in generic and biosimilar medicines and a pioneer in digital therapeutics.Join us, and help reimagine access to medicine.Sandoz stands up for equal opportunities and for the integration of persons with disabilities. Hiring decisions are only based on the qualification for the position, regardless of gender, ethnicity, religion, sexual orientation, age and disability.
Zum Stellenangebot

Principal Scientist (m/w/d) Sample Logistics Bioanalytics - befristet

Do. 26.03.2020
Oberhaching bei München
8 zugelassene Biosimilars in den Bereichen Immunologie, Onkologie und Endokrinologie und eine branchenführende Pipeline mit vielen zusätzlichen Produkt-Kandidaten in verschiedenen Entwicklungsstadien machen Sandoz Biopharmaceuticals zu einem Vorreiter auf dem Biosimilar Markt. Als Principal Scientist haben Sie die Gelegenheit durch die enge Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern und Ihrer Expertise einen Beitrag zum zukünftigen Erfolg in der Biosimilar Entwicklung zu leisten.befristet bis Februar 20228 zugelassene Biosimilars in den Bereichen Immunologie, Onkologie und Endokrinologie und eine branchenführende Pipeline mit vielen zusätzlichen Produkt-Kandidaten in verschiedenen Entwicklungsstadien machen Sandoz Biopharmaceuticals zu einem Vorreiter auf dem Biosimilar Markt. Als Principal Scientist haben Sie die Gelegenheit durch die enge Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern und Ihrer Expertise einen Beitrag zum zukünftigen Erfolg in der Biosimilar Entwicklung zu leisten.Ihre Aufgaben:• Enge Zusammenarbeit mit klinischen Teams und Laborteams zur Absprache studienrelevanter Anforderungen der Probenlogistik klinischer Studien und deren Analyse• Erstellung aller probenrelevanter Studiendokumente (LabManuals, LabProtocols, Logistic Worksheets,...) in Zusammenarbeit mit allen involvierten Abteilungen• Klärung von Unklarheiten bezüglich Probeninformationen mit Datenmanagement und dem klinischem Team sowie die Erfassung von Daten im Thermo Watson LIMS System• Unterstützung des Sample Management Teams (DataCleaning, Klärung fehlender Proben, Unklarheiten bezüglich Lieferungen)• Erstellung und Überprüfung von SOPs sowie wissenschaftlichen Dokumenten für interne und externe Partner; Enge Zusammenarbeit mit CROs / Zentrallaboren• Mitarbeit in Projektteams; Leitung und Koordination von funktionellen Teams und wissenschaftliche Anleitung von Associate Scientists und Technischen Assistenten• Präsentation von wissenschaftlichen/technischen Ergebnissen und Mitarbeit bei Publikationen • Arbeiten und Dokumentation nach GCP-Standard und Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien (HSE)Das bringen Sie mit:• Promotion mit mindestens zwei Jahren oder Master mit mindestens sechs Jahren Berufserfahrung• Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift • Breite wissenschaftliche und praktische Kenntnisse im Bereich Bioanalytik (Immunoassays und zellulären Assays)• Erfahrung im GLP/GCLP Umfeld sowie Industrieerfahrung • Sehr gute Kenntnisse bzgl wissenschaftlichem Projektmanagement und FührungsqualitätenWünschenswert:• Präsentationstechniken und gute Fähigkeiten beim Schreiben wissenschaftlicher Dokumente• Gute Kenntnisse relevanter Software (inklusive LIMS Systemen)Warum Sandoz?Unsere oberste Priorität ist es, Patienten Zugang zu einer besseren Gesundheitsversorgung zu verschaffen. Wir sind Pioniere und waren die Ersten...- bei der Entwicklung eines oral verabreichbaren Penicillin Antibiotikums- bei der Entwicklung eines Biosimilars und dessen Einführung auf dem Markt- bei der Einführung einer von der FDA freigegebenen digitalen Therapieform.Außerdem hören wir nie auf uns die Frage zu stellen, wie wir in einer immer stärker globalisierten und digitalisierten Welt weiterhin erfolgreiche Vorreiter bei der Schaffung von Zugangs zu medizinischer Versorgung bleiben können. Antworten darauf erschließen sich, wenn neugierige Leute eng miteinander zusammenarbeiten, Fragen stellen, mutige Entscheidungen treffen und smarte Risiken eingehen.Sandoz ist eine Division von Novartis, welche führend auf dem Gebiet der Generika- und Biosimilarmedizin und Pionier im Bereich der digitalen Therapieformen ist.Werden Sie Teil unseres Teams und helfen Sie uns, den Zugang zu hochwertigen Arzneimitteln zu überdenken. Sandoz setzt sich für Chancengleichheit und die Integration von Menschen mit Behinderung ein. Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.
Zum Stellenangebot

MTLA / BTA / CTA (m/w/d) - Molekulare Diagnostik

Mi. 25.03.2020
München
Die SYNLAB Gruppe ist der führende Anbieter von Labordienstleistungen in Europa. Das Unternehmen bietet die gesamte Bandbreite innovativer und zuverlässiger medizinischer Diagnostik für Patienten, niedergelassene Ärzte, Krankenhäuser und die pharmazeutische Industrie an. Auch für die Bereiche Tiermedizin und Umwelt werden vielfältige Laboranalysen erstellt. SYNLAB ist in über 40 Ländern auf vier Kontinenten aktiv und nimmt in den meisten Märkten eine führende Position ein. Zum Erfolg der Unternehmensgruppe tragen täglich über 20.000 Mitarbeiter bei. Job-ID: P0028V035 Einsatzort: München Zeitpunkt: ab sofort Gesellschaft: SYNLAB Tätigkeitsfeld: LaborRoutine- und Spezialdiagnostik in den Bereichen Infektiologie (v. a. Virologie), Humangenetik, HLA-Typisierung und Abstammungsgutachten mit Nukleinsäuren-basierten Technologien z.B. Real-Time-PCR, Luminex-Technologie und Fragmentanalyse Abgeschlossene Ausbildung zum MTLA, BTA oder CTA (m/w/d) mit Fachrichtung Biochemie Idealerweise Berufserfahrung in der Molekularen Diagnostik Gute EDV und Englisch– Kenntnisse Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Teamfähigkeit Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Lernbereitschaft Einen zentral gelegenen Arbeitsplatz in einem modernen Labor Ein angenehmes Arbeitsklima Eine qualifizierte Einarbeitung Berufliche Weiterbildung
Zum Stellenangebot

Teamleiter (m/w/d) mit Zulassung nach § 44 IfSG für das mikrobiologische Labor

Di. 24.03.2020
Eching am Ammersee
Unsere stark wachsende Laborgruppe bietet weltweit ein umfassendes analytisches Leistungsspektrum in den Bereichen Agrar-, Umwelt- und Lebensmittelanalytik an. Mit rund 1700 Mitarbeitern an 26 Standorten in Europa zählen wir zu den Marktführern unserer Branche. Wir möchten unsere führende Stellung ausbauen und suchen eine ambitionierte Persönlichkeit als Teamleiter (m/w/d) mit Zulassung nach §44 IfSG für das mikrobiologische Labor Organisatorische und fachliche Leitung von ca. 12 Mitarbeitern in unserem mikrobiologischen Labor zur Untersuchung von Wasser, Lebens- und Futtermitteln Ressourcenplanung und -verwaltung Überwachung und Optimierung betrieblicher Abläufe Koordination von Validierungen Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Mikrobiologie / Biologie Zulassung gem. § 44 IfSG notwendig praktische Erfahrung in angewandter Mikrobiologie Erfahrung in Personalführung / Teamleitung von Vorteil Einsatzbereitschaft und Flexibilität Verantwortungsbewusstsein Gutes Kommunikations- und Organisationsvermögen Gute MS-Office-Kenntnisse Ein langfristig sicherer Arbeitsplatz Teamwork in einem aufgeschlossenen und kollegialen Team Flache Hierarchien und transparente Entscheidungen Flexible Arbeitseinteilung Teilhabe am unternehmerischen Erfolg Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
Zum Stellenangebot


shopping-portal