Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Biologie: 90 Jobs

Berufsfeld
  • Biologie
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 33
  • Pharmaindustrie 23
  • Gesundheit & Soziale Dienste 12
  • Medizintechnik 5
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Bildung & Training 3
  • Sonstige Branchen 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • It & Internet 2
  • Freizeit 1
  • Funk 1
  • Kultur & Sport 1
  • Medien (Film 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Tv 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 82
  • Ohne Berufserfahrung 56
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 83
  • Teilzeit 16
  • Home Office 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 61
  • Befristeter Vertrag 20
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Praktikum 1
Biologie

Biologielaborant (m/w/d) in Frankfurt Höchst

Fr. 07.08.2020
Höchst
Du möchtest Teil eines der größten Pharmakonzerne der Welt werden? Dann bist du bei adesta genau richtig! Wir er­mög­li­chen deinen schnellen und einfachen Einstieg bei unserem re­nom­mier­ten, global agierenden Kun­den­un­ter­neh­men, das Pharma- und Medizinprodukte herstellt. Bewirb dich jetzt als Biologielaborant (m/w/d) in Frankfurt Höchst Durchführung, Auswertung und Dokumentation von Experimenten im Rahmen der Prozessentwicklung zur Herstellung von Biomolekülen Mitarbeit bei der Optimierung von Labor- und Verfahrensabläufen Mitwirkung bei der Erstellung von Anweisungen, Plänen und Berichten Allgemeine labororganisatorische Aufgaben und Arbeitsvorbereitungen: z. B. Herstellen von Reagenz- und Pufferlösungen, Sicherstellen der Laborhygiene, etc. Abgeschlossene Ausbildung zum Biologielaboranten (m/w/d) oder Bachelor-Abschluss plus praktische Laborerfahrung Berufserfahrung in der Kultivierung von tierischen Zellkulturen Kenntnisse und Er­fah­rung im Umgang mit automatisierten Bioreaktorsystemen Einstieg bei ei­nem weltweit erfolgreichen Pharmakonzern mit hohen Übernahmechancen Attraktives Vergütungspaket nach dem Chemietarif unter Equal-Pay-Bedingungen Flexibles Arbeiten durch Gleitzeit und ein Arbeitszeitkonto Optimale Betreuung durch unser adesta-Team - von der Aufbereitung der Bewerbungsunterlagen, der Vorbereitung auf das entscheidende Gespräch bis hin zur Einstellung
Zum Stellenangebot

MTLA / BTA (m/w/d) - Mikrobiologie und Validierung

Fr. 07.08.2020
Großwallstadt
Die CIBA VISION GmbH als Teil des Alcon Konzerns ist ein führender Anbieter für Kontaktlinsen und Kontaktlinsenpflegemittel mit Sitz in Großwallstadt bei Aschaffenburg. Das Unternehmen produziert mit innovativen High-Tech-Anlagen jährlich mehrere hundert Millionen Ein-Tages-Kontaktlinsen der DAILIES®-Familie sowie die farbigen Ein-Tages-Kontaktlinsen FreshLook® ONE-DAY. Wir sind nicht nur wegen unserer qualitativ hochwertigen Produkte erfolgreich, sondern vor allem auch durch die Menschen, die bei uns motiviert im Team arbeiten. Mit rund 1.650 Mitarbeitenden sind wir einer der größten Arbeitgeber am Bayerischen Untermain und haben bei den Wettbewerben „Deutschlands Beste Arbeitgeber“ und „Best Workplaces in Europe“ bereits acht Mal einen Spitzenplatz erreicht*.*) Great Place to Work Institute© 2006/2007/2008/2009/2010/2013/2016/2019 Kommen Sie zu uns und gestalten Sie Ihre Zukunft in einem internationalen Konzern. Wir bieten unseren Mitarbeitenden eine Fülle ansprechender Sozialleistungen, sehr gute Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten in den Bereichen Forschung & Entwicklung, Produktion und Logistik sowie eine wertschätzende Unternehmenskultur. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als MTLA/BTA (m/w/d) – Mikrobiologie und Validierung Durchführung der produktbezogenen Methodenvalidierung zur Wiederfindung von Mikroorganismen in Wasser, Rohstoffen, Zwischenprodukten und Produkten vor Sterilisation mit Hilfe von klassischen Methoden und Schnellmethoden, einschließlich Auswertung, Bewertung und Dokumentation Etablierung und Aufrechterhaltung der Referenzstammhaltung und Nährmedienverwaltung Durchführung, Auswertung und Ergebnis-Review von Rohstoff- und Primärpackmittelanalysen, Produktbioburden-Untersuchungen, Wasseranalysen, Luftkeimmessungen und Abklatschplatten des Umgebungsmonitorings Single Point of Contact (SPOC) zum externen Labor in Bezug auf die Kommunikation zu Themen der Validierung Abgeschlossene Berufsausbildung im biologisch-technischen Bereich (MTA, BTA, CTA oder vergleichbar) mit Zusatzqualifikation oder Bachelor of Science Mehrjährige Berufserfahrung in einem GMP-regulierten Labor und im Projektmanagement Sehr gutes analytisches und technisches Verständnis Fähigkeit zur Selbstorganisation, Priorisierung und zu strukturiertem Arbeiten sowie ein hohes Maß an Sorgfalt, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Sichere PC- und EDV-Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Datenbanken (LIMS) Anwendungssichere Englischkenntnisse mit entsprechendem Fachvokabular Spannender Arbeitsplatz in einem weltweit tätigen Konzern mit attraktivem Gehalt und vielfältigen Sozial- und Zusatzleistungen Wertschätzende Unternehmenskultur, in der die Anerkennung und das Wir-Gefühl im Vordergrund stehen Individuelle bedarfsorientierte Förderung durch diverse Trainings- und Entwicklungsmaßnahmen Vielfältige Gesundheits- und Fitnessangebote sowie JobRad Leasing und gesundes Essen in unserem Betriebsrestaurant Spezielle Onboarding-Maßnahmen, die Ihnen den Einstieg erleichtern und Sie schnell Teil unseres Teams werden lassen Kostenlose Kontaktlinsen für Ihren Eigenbedarf
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Projektmanager (w/m/d)

Do. 06.08.2020
Bensheim
Die Immundiagnostik AG in Bensheim ist ein modernes, mittelständisches Unternehmen, das auf Labordiagnostika für die medizinische Forschung und Praxis spezialisiert ist. Wir entwickeln und produzieren neuartige Tests zur Risikoerkennung von Krankheiten, zur Differenzialdiagnostik sowie zur Therapiekontrolle. Unsere Produkte umfassen Immunoassays (z.B. ELISA, LFA), LC-MS/MS- und HPLC-Applikationen, gendiagnostische Tests (PCR) sowie photometrische Verfahren. Weitere Informationen über uns finden Sie unter www.immundiagnostik.com. Ab sofort suchen wir einen Wissenschaftlichen Projektmanager (w/m/d) (Vollzeit) Koordination von wissenschaftlichen Projekten im Bereich Knochenstoffwechsel und Onkologie Organisation und Dokumentation von regelmäßigen Projektmeetings Proaktives Verfolgen der Projektziele Regelmäßige Präsentation des Projektfortschritts Enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Abteilungen und externen Projektpartnern Vertreten der Projektinteressen auf nationalen und internationalen Kongressen, Nachbereitung wissenschaftlicher Kongresse Kontaktpflege zu führenden Kliniken und Meinungsbildnern – national und international Abgeschlossenes Naturwissenschaftliches Studium (Biologie, Medizin, oder vergleichbares Studium) oder eine vergleichbare Berufsausbildung Bisherige Projektmanagement-Erfahrung oder Kennnisse im Bereich Knochenstoffwechsel wünschenswert Engagement, Teamfähigkeit und Organisationstalent Sehr gute Kommunikationsstärke und Präsentationssicherheit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flexibilität und Reisebereitschaft Es erwartet Sie eine anspruchsvolle, vielseitige und interessante Tätigkeit in einem dynamischen, stark expandierenden und zukunftsorientierten Unternehmen.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) biologische Datenerfassung

Do. 06.08.2020
Kriftel
Avantor ist ein weltweit führender Anbieter von maßgeschneiderten integrierten Lösungen für die Branchen Biowissenschaften und Hochtechnologie. Gestärkt durch die kürzlich erfolgte Übernahme von VWR ist das Unternehmen von Entwicklung bis Lieferung ein zuverlässiger Partner für seine Kunden und Lieferanten.  Mit Niederlassungen in mehr als 30 Ländern und einem breitgefächerten Sortiment mit mehr als vier Millionen Produkten macht Avantor durch Innovation, cGMP-Fertigung und umfassende Serviceangebote den Erfolg seiner Kunden möglich. Gemeinsam setzen wir die Wissenschaft in Bewegung, um eine bessere Welt zu schaffen. Weitere Informationen finden Sie unter www.avantorsciences.com.   Sie möchten in einem dynamischen und wachstumsorientierten Unternehmen Ihren Teil zum nachhaltigen Erfolg beitragen? Dann starten Sie bei uns Ihren Karriereweg als Mitarbeiter (m/w/d) biologische Datenerfassung in unserem Biorepository in Kriftel. Inventur, Verarbeitung, Lagerung & Pflege von biologischem Forschungsmaterial Datenerfassung Bearbeitung von Arbeitsanfragen und Sonderprojekten Einhaltung der Compliancerichtlinien anhand von SOPs Reporting von tagesaktuellen Prozessen, Fortschritten, Unregelmäßigkeiten und Abweichungen Technische Ausbildung, vorzugsweise im chemisch/biologischen Bereich Praktische Erfahrung im Labor- und Lagerumfeld Gute MS/Office Anwenderkenntnisse Sehr gute Kenntnisse in Deutsch Gute Kenntnisse in Englisch   ​Wünschenswert: GLP/GMP-Kenntnisse Erfahrung im Umgang mit Gefahrstoffen Teamorientiertes Kollegennetzwerk in einem modernen Arbeitsumfeld Eine attraktive und leistungsorientierte Vergütung mit nationalen und internationalen Aufstiegsmöglichkeiten Interessante, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit Professionelle Einarbeitung in unsere vertriebsorientierte Organisation
Zum Stellenangebot

(Senior) Research Assistant (w/m/d)

Do. 06.08.2020
Planegg
Ethris, im Biotech-Zentrum Planegg bei München angesiedelt, ist ein technischer Innovator auf dem aufstrebenden Gebiet der Boten-RNA-Therapeutika, einer aufregenden Alternative zu Gentherapien und proteinbasierten Medikamenten. Das Unternehmen hat zwei Technologieplattformen entwickelt, um den Einsatz von Messenger-RNA als therapeutisches Mittel zu ermöglichen: Stabilisierte nicht-immunogene mRNA (SNIM®RNA) für die Transkript-Therapie sowie proprietäre Verabreichungstechnologien für die SNIM®-RNA-Verabreichung. Der Schwerpunkt von Ethris liegt auf der Entwicklung therapeutischer mRNA für die Behandlung von Atemwegserkrankungen. Unsere Technologie hilft, fehlende oder nicht-funktionale Proteine, die eine Krankheit verursachen, zu ersetzen oder zu ergänzen oder neue Proteine einzuführen, um den Krankheitsverlauf oder die Symptome zu modulieren. Wir setzen uns dafür ein, diese neuen Technologien so schnell wie möglich für Patienten in die Anwendung zu bringen. Zur Unterstützung unseres Teams RNA Research in Planegg bei München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen(Senior) Research Assistant (w/m/d)in Voll- oder TeilzeitDie Haupttätigkeit umfasst die Routine Produktion sowie die Qualitätskontrolle von messenger RNA. Mitarbeit in der Prozess- und Assayentwicklung zur mRNA Produktion, Aufreinigung und Analytik sowie den Transfer dieser in die Standardproduktion.Der (Senior) Research Assistent ist verantwortlich für die routinemäßige Organisation und Durchführung experimenteller Arbeiten entsprechend der Anweisungen und leistet damit einen Beitrag zur Erforschung und Entwicklung neuer Therapien für die Behandlung von Atemwegserkrankungen.   Verwaltung und Bestellung von Ausgangsmaterialien Ausgabe von Produkt (messenger RNA) Produktion und Analytik sowie die Aktivitätsbestimmung nach in vitro Transfektion in der Zellkultur Dokumentation von Ergebnissen in Form von Qualitäts­berichten sowie Analysenzertifikaten Dokumentation und Präsentation von Ergebnissen inner­halb des Teams Planung, Durchführung und Aufrechterhaltung der Labor­routine wie das Entsorgungsmanagement, die Material­beschaffung, das Bestellwesen, den Wareneingang, sowie die Betreuung diverser Laborgeräte Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (BTA/ MTA/ CTA/PTA oder Laborant/in) oder einschlägiges Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Erfahrung im akademischen oder industriellen Umfeld Praktische Erfahrung im Bereich der biotechnologischen Produktion und/oder Qualitätskontrolle, insbesondere von mRNA (wünschenswert) Grundlegende theoretische und praktische Kenntnisse der gängigen Labormethoden  Gewissenhafte, zuverlässige und strukturierte Arbeits­weise Organisations- und Teamfähigkeit Gute IT-Kenntnisse, insbesondere in der Anwendung von MS Office  Gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem hoch motivierten Team mit sehr guter Arbeitsatmosphäre und einer offenen Kommunikationskultur. Engagierten Mitarbeitern bieten wir die Perspektive, gemeinsam mit uns zu wachsen und sich sehr schnell weiterzuentwickeln im spannenden Umfeld der Biotechnologie.
Zum Stellenangebot

Laborant/Chemikant/CTA als Produktionsangestellter (m/w/d) in der Enzymproduktion

Do. 06.08.2020
Penzberg
Bei Roche leisten über 98.000 Menschen in mehr als 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen. Gemeinsam haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. Unser Erfolg baut auf Innovation, Neugier und Vielfalt. Mit rund 6.200 Mitarbeitenden arbeiten die Divisionen Pharma und Diagnostics am Standort Penzberg sehr eng zusammen. Dadurch können wir die gesamte Wertschöpfungskette abdecken - von der Forschung über die Entwicklung bis hin zur Produktion. Mit unseren Innovationen verhelfen wir Patienten weltweit zu einem besseren Leben. Vom ersten Tag an werden Sie bei Roche von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Neben zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer attraktiven Vergütung erwarten Sie Angebote zum Thema Familie Beruf. Job-Fakten Job ID: 202005-113957 Standort: Penzberg bei München Firma/ Division: Diagnostics & Pharma Wir brauchen Unterstützung – Wir brauchen Sie! Für unsere Abteilung „Microbial Fermentation/Enzymes“ suchen wir tatkräftige Unterstützung für die Produktion von qualitativ hochwertigen Einsatzstoffen, um damit einen wertvollen Beitrag in der Hauptabteilung „Diagnostics Operations Penzberg“ zu leisten. Wir verantworten die Produktion von mehr als 800 Enzymen und Proteinen aus mikrobiellen, pflanzlichen und tierischen Rohstoffen für die Diagnostik, Pharmazeutik und Biotech-Industrie und arbeiten dabei kontinuierlich an der Verbesserung und Neugestaltung von Prozessen, um die Produktqualität stets zu bewahren. Ca. 180 Mitarbeitende verteilen sich hierbei in unterschiedliche Einzelabteilungen, die alle ein gemeinsames Ziel verfolgen: Die Produktion von qualitativ hochwertigen Einsatzstoffen. Dieses Team und diese Aufgaben erwarten Sie: Wir sind ein Team in der biotechnischen Produktion und sind stolz darauf, für nahezu alle Einheiten im Roche Konzern wichtige Produkte zu liefern. Gemeinsam mit 7 Mitarbeitenden in Ihrem direkten Team, erwartet Sie der Kontakt zu Kollegen/innen im gesamten Roche-Netzwerk. Mit besonderem Engagement und der Offenheit für neue Ideen arbeiten wir in einem Team, welches sich gegenseitig unterstützt und wertschätzt. In diesem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld verantworten Sie gemeinsam mit Ihren Kollegen die gesamte Produktionskette (Proteinreinigung und Formulierung) für die Aufreinigung unserer Enzyme/Proteine. Darüber hinaus würden wir Ihnen unter anderem diese nachfolgenden Aufgaben übertragen: Sie produzieren Enzyme/Proteine aus mikrobiellen Rohstoffen gemäß Herstellvorschrift in unterschiedlichen scales (100 – 10000l). Dabei führen Sie alle der zur Aufreinigung von Enzymen/Proteinen erforderlichen Verfahrensschritte (z.B. Filtration, Chromatographie, Ultrafiltration, Fällung) durch und dokumentieren Ihre Arbeit in Form von Ansatzprotokollen gemäß geltender Vorschriften (GMP und DIN ISO Richtlinien). Die Durchführung von begleitenden analytischen Methoden zur Inprozesskontrolle (z.B. photometrische Tests, HPLC) ergänzt Ihr Aufgabengebiet Sie unterstützen uns darüber hinaus bei Sonderaufgaben wie z.B. der Optimierung und dem Scale-Up von Produktionserfahren oder der Validierung und Qualifizierung von Verfahren, Methoden und Anlagen … und dafür brauchen wir Sie mit Ihrem Know-how: Wenn Sie die folgenden Voraussetzungen mitbringen, sind Sie bei uns richtig: Sie bringen eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemie- oder Biologielaborant, (m/w), CTA, MTA, BTA oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Erfahrung in Produktions- oder Laborbetrieben mit. Sie haben keine Berührungsängste, sich mit neuen Geräten/Anlagen vertraut zu machen und diese zu bedienen Idealerweise besitzen Sie bereits fundierte Kenntnisse der oben genannten Arbeitstechniken und haben Erfahrung im Umgang mit den dafür notwendigen Geräten und SPS-Steuerungen Ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Ihr Erfahrungsschatz ist eine selbstverständliche Grundlage für das Arbeiten unter relevanten Regularien aus den Bereichen Arbeitssicherheit, Umweltschutz und Qualitätssicherung Wir bauen auf Ihre kommunikativen und kollegialen Kompetenzen, um sich mit diversen Arbeitsgruppen abzustimmen und schätzen Deine offene Zusammenarbeit Diese Tätigkeit erfordert die Bereitschaft zur Übernahme von Rufbereitschaften und teilweise zur Arbeit an Wochenenden und Feiertagen. Bei der Einsatzplanung achten wir die Gesundheit unserer Mitarbeiter ebenso wie auf faire Zulagen mit einer entsprechenden zusätzlichen Vergütung. Darüber hinaus sind Lasten von bis zu 25kg mehrmals wöchentlich zu Heben bzw. zu Bewegen. Diese Position ist befristet für 2 Jahre. Unterstützen Sie uns und werden Sie ein Teil unseres Teams! Sie haben Fragen zum Status Ihrer Bewerbung oder allgemein zur Stelle?  Antworten auf Fragen bieten unsere FAQ. Sollten Sie dort keine passende Antwort gefunden haben, ist unser Talent Acquisition Team für Sie da!  Sie erreichen uns von Mo-Fr von 9-12 Uhr und von 13-16 Uhr unter 0621-759 68642.  Bewerbungsunterlagen Bitte lassen Sie uns zunächst einen aktuellen und aussagekräftigen Lebenslauf sowie Zeugnisse und Zertifikate in einer Datei zukommen. Bitte beachten Sie vor Absendung der Bewerbung, dass im Nachgang keine weiteren Dokumente hinzugefügt werden können. Roche is an equal opportunity employer.Manufacturing, Manufacturing > General Manufacturing
Zum Stellenangebot

Biologielaborant / Biologisch-technischer Assistent (gn) mit Erfahrung in der Zellkultur / Molekular-Biologie und Drosophila-Genetik

Do. 06.08.2020
Münster, Westfalen
Das UKM unterstützt die Verein­barkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familien­bewusstes Unter­nehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglich­keit der Teilzeit­beschäfti­gung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetz­lichen Vor­schriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwer­behin­derte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engage­ment jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engage­ment, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können.Wir suchen für das Zentrum für Molekularbiologie der Entzündung (ZMBE), Institut für Zellbiologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt projektbefristet bis 31.12.2022 einenBiologielaborant / Biologisch-technischer Assistent (gn*) mit Erfahrung in der Zellkultur / Molekular-Biologie und Drosophila-GenetikVollzeitbeschäftigt Vergütung je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach TV-LKennziffer: 05078 – *gn=ge­schlechts­neutralSelbstständige und eigenverantwortliche Durchführung u. Auswertung von molekularbiologischen Arbeiten, wie z. B. DNA Klonierung, RNA-Isolierung, cDNA-Synthese, qPCR, Proteinreinigung und -analyse; Haltung und Vermehrung von Drosophila Stämmen, Immunfärbung von Drosophila-GewebenDokumentation von Fliegenstämmen und Reagenzien. Unterstützung beim "Labormanagement", z. B. Bestellungen, Chemikalienkataster, Entsorgung und Dekontamination; Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von studentischen PraktikaSie haben bereits einschlägige Erfahrung in der Laborarbeit (Industrie oder Wissenschaft)Von Vorteil sind Kenntnisse molekularbiologischer Methoden: Western Blot, RNA/DNA-Isolation, RT-qPCRErfahrung mit Arbeiten in einer gentechnischen Anlage der Sicherheitsstufe 1Sie besitzen Erfahrung in der Zellbiologie: Zellkultur, Transfektionen, Zelllinienbildung und sind vertraut mit der Primärkultur humaner Nabelschnurendothelzellen (HUVEC)Erfahrung mit der klassischen Drosophila-Genetik ist von VorteilIhr Profil wird durch sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse abgerundetSelbstständige Durchführung, Auswertung und Dokumentation von VersuchenOrganisation des Laboralltags (Bestellungen, Vorratshaltung, Wartung und Instandhaltung von Laborgeräten)Wir bieten Ihnen eine hochinteressante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem sehr engagierten und motivierten Umfeld. Eine individuelle Einarbeitung sowie exzellente Möglichkeiten, eigenes Wissen und Können weiter auszubauen, sind gegeben.
Zum Stellenangebot

Projektingenieur für Biologische Sicherheit / Biokompatibilität und Sterilisation von Medizinprodukten (m/w/d)

Do. 06.08.2020
Oststeinbek
Die UROMED Kurt Drews KG ist ein seit über 50 Jahren bestehendes mittelständisches Familienunternehmen. Als einer der führenden Anbieter urologischer Medizinprodukte haben wir zahlreiche Innovationen entwickelt und den Markt damit nachhaltig geprägt. Zu den wesentlichen Abnehmern unseres umfangreichen Sortiments gehören Kliniken, urologische Fachpraxen, Alten- und Pflegeheime, der medizinische Fachhandel sowie Krankenkassen. Außerhalb Deutschlands werden UROMED-Produkte über Vertriebspartner in mehr als 40 Ländern vertrieben. Zur Unterstützung unserer Abteilung Qualitätsmanagement/ Regulatory Affairs suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort in Oststeinbek (Großraum Hamburg) einen Projektingenieur für biologische Sicherheit/ Biokompatibilität und Sterilisation von Medizinprodukten (m/w/d)Erstellung von Plänen und den zugehörigen Berichten zur Biologischen Sicherheit gemäß ISO 10993-1 Durchführen von biologischen Bewertungen hinsichtlich der Ergebnisinterpretation und Datenauswertung bezüglich Toxizitätsuntersuchungen, Sterilisationsrückständen, Degradationsprodukten und chemischen Charakterisierungen Koordination von Biokompatibilitätsprüfungen und Kommunikation mit externen Prüflaboren Planung, Durchführung und Überwachung von Sterilisationsvalidierungen in Abstimmung mit externen Sterilisationsdienstleistern Bewertung von Validierungsberichten (insbesondere Verpackung und Sterilisation) Screening, Bereitstellung und Umsetzung von relevanten Normenanforderungen Erstellung relevanter Kapitel der Technischen Dokumentation gem. Verordnung (EU) 2017/745 Kommunikation mit Lieferanten, Projektpartnern, Anwendern und internen Schnittstellen Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium in der Fachrichtung Chemie, Toxikologie, Biologie oder eine vergleichbare technische Ausbildung Vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen in den Themen Biokompatibilität und Sterilisation, idealerweise von sterilen Einwegprodukten Kenntnisse über Sterilisationsverfahren mit Ethylenoxid oder Gamma-Bestrahlung wünschenswert Kenntnisse von den entsprechenden einschlägigen Standards (ISO 10993, ISO 11135, ISO 11137, REACH, RoHS) Praxiserprobtes Verständnis relevanter ISO-Normen sowie der normativen und regulatorischen Anforderungen an Medizinprodukte (ISO 13485:2016, Richtlinie 93/42/EWG etc.) oder einem ähnlichen hochregulierten Bereich Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein sowie Lösungsorientierung in Verbindung mit einer strukturierten und selbstständigen Arbeitsweise Spaß an (abteilungsübergreifender) Teamarbeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Sie arbeiten bei UROMED in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre, in der offene Kommunikation und persönliche Wertschätzung im täglichen Miteinander gelebt werden. UROMED fördert Ihre individuelle fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie das kollegiale Miteinander werden durch die UROMED-Firmenkultur und unser attraktives Gehaltspaket gefördert durch: Gleitzeitmodell mit einer Arbeitszeit von 37,75 h / Woche 30 Tage Urlaub Fahrtkostenzuschuss Kindergartenzuschuss Betriebliche Altersvorsorge (ggf. mit AG-Zuschuss) Betriebliche Unfallversicherung mit privater Absicherung Jubiläumszuwendungen bei langjähriger Betriebszugehörigkeit Förderung einer individuellen leistungsgerechten Gehaltsentwicklung Im Rahmen unserer monatlich stattfindenden gemeinsamen Mittagessen sowie weiterer Events und Mitarbeiterveranstaltungen sowie durch unsere Offene-Tür-Politik (auch auf Geschäftsführungsebene) sind direkter Austausch und offenes Miteinander sichergestellt.
Zum Stellenangebot

(Senior) Specialist Human Toxicology m/f/d

Do. 06.08.2020
Holzminden
At Symrise we create inspiring scent and taste experiences for products that are a staple part of every life, such as perfumes, personal care products, detergents and household cleaners, beverages, snacks, sweets, pet food and baby food. With over 9,000 employees in 90 different countries, we have established ourselves as one of the world’s leading companies in our industry. Our scents, flavors, cosmetic ingredients and functional ingredients can be found in more than 30,000 products in around 160 countries. To perform toxicological safety/risk assessments required for legal reasons or supporting development and marketing of Symrise products or addressing customer requirements/issues To ensure that final product use levels of Symrise fragrances and cosmetic ingredient products are safe for consumers on a global scale To provide toxicological input to teams responsible for product safety, legal chemical classification and labelling requirements, and global notifications (REACH, China, USA, Australia, Japan, etc.) To monitor toxicological studies, toxicological data search, QSAR predictions, exposure estimation/modelling To maintain data bases of Symrise-sponsored toxicity studies and risk assessments To support Regulatory Affairs, Marketing & Sales, Research & Innovation in communicating toxicological knowledge, e.g. method and background of Symrise safety assessments, discussion of customer restrictions, Symrise policy towards animal tests and SVHC substances, raising awareness of customer product safety obligations Qualifications MSc/PhD in Toxicology, Chemistry, Biology or other natural Sciences Relevant experience in industry (chemical preferred), consultancy or competent authorities Required Skills Fluency in English (spoken and written) A strong communicator, flexible and self-initiating with project management and project coordination skills A people person who is internationally-minded that is comfortable in communicating and interacting effectively with internal and external stakeholders from different background Knowledge and experience in performing risk/safety assessment Preferred Skills Knowledge and experience in chemical Regulatory Affairs, cosmetics regulation, etc. Knowledge and experience in fragrance or cosmetics industry Knowledge and experience in QSAR, basic knowledge of read across Fluency in German and/or French will help Our Offer Open and respectful corporate culture with flat hierarchies and the possibility to work on innovative projects in a team-oriented and international work environment Flexible work arrangements, associated daycare facilities for children and further offers to support work-life-balance Individual training and international career opportunities Attractive compensation package and profit sharing, 30 vacation days per year, holiday pay and Christmas bonus for tariff employees Company pension scheme, life time working time accounts, canteen as well as other social and complementary benefits
Zum Stellenangebot

Scientist USP/DSP Bioproduction (m/w/d)

Mi. 05.08.2020
Düsseldorf
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. Scientist USP/DSP Bioproduction (m/w/d) STELLEN ID: EMEA00812 STANDORT: Hilden (bei Duesseldorf) ABTEILUNG:  Production / Manufacturing BESCHÄFTIGUNGSART: Vollzeit, befristet Fachliche Anleitung von Produktionsmitarbeitern im USP und DSP Bereich Leitung von Entwicklungsprojekten inkl. Schnittstellenkoordination (Produktion, QA/QC, R&D etc.) Betreuung von Herstellungsprozessen rekombinanter Proteine in pro- und eukaryontischen Systemen Entwicklung von up-stream-Prozessen mittels Fermentation Erstellung von Herstellvorschriften und SOPs Organisation und Prüfung der Produktionsdokumentation Abgeschlossenes Hochschulstudium in Biologie, Biochemie, Biotechnologie oder verwandter Disziplin Promotion oder alternativ mehrjährige Erfahrung im Bereich rekombinante Proteinexpression wünschenswert Erfahrung in der Herstellung von monoclonalen Antikörpern Erfahrung in der Fermentation von E.coli und Säugerzellen Idealerweise Erfahrungen mit Perfusionsprozessen GMP-Kenntnisse von Vorteil Projektmanagement und/oder industrielle Produktionserfahrung wären ein Plus Sachkundenachweis gemäß §15 GenTSV wäre ein Plus Persönliche Anforderungen Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Soziale Kompetenz Hohes Maß an Selbstmanagement und Eigeninitiative Verantwortungsbewusstes und kunden orientiertes Arbeiten in einer Matrixstruktur Englisch fließend in Wort und Schrift Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot


shopping-portal