Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

biologie: 9 Jobs in Reutlingen

Berufsfeld
  • biologie
Branche
  • Pharmaindustrie 8
  • Gesundheit & soziale Dienste 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Städte
  • Tübingen 9
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Befristeter Vertrag 1
biologie

BTA/CTA/PTA/UTA/Biologielaborant als Technischer Assistent (w/m/d) RNA-Produktion

So. 16.02.2020
Tübingen
Die CureVac AG ist ein biopharma­zeutisches Unter­nehmen, das neuartige Medikamente auf Basis des Boten­moleküls Messenger RNA (mRNA) erforscht und entwickelt. Unsere Schwer­punkte liegen auf innovativen Krebs­immun­therapien, prophy­laktischen Impf­stoffen und mole­kularer Therapie. Aktuell engagieren sich circa 470 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen – das weltweit erste mRNA-basierte Medikament auf den Markt zu bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als BTA/CTA/PTA/UTA/Biologielaborant als Technischer Assistent (w/m/d) RNA-Produktion Kennziffer: 4602-2001 Molekular­biologische Produktion von Nukleinsäuren im Rahmen von Pro­duktions­aufträgen (u.a. Klonie­rung, Kultivierung von Bakterien, DNA-/RNA-Auf­reini­gung, Formulierung) Analyse von DNA und RNA Dokumentation der Her­stellungs­schritte Anlagen- und Geräte­bedienung, inkl. Qualitäts­sicherungs­maßnahmen (System- / Gerätepflege) Herstellung von Reagenzien, Puffer­lösungen und Medien Unterstützung bei Aktuali­sierung von SOPs und Formblättern Abgeschlossene Berufs­ausbildung als Tech­nischer Assistent oder Laborant (w/m/d) oder eine ver­gleich­bare Qualifi­kation Fundierte Kenntnisse in Molekular­biologie und chromato­graphischen Methoden, z.B. HPLC Praktische Erfahrung im Bereich der molekular­bio­logischen Herstellung, Aufreini­gung und Analyse von Nuklein­säuren wünschenswert Ausgeprägte Team- und Kommu­nikations­fähigkeit Flexi­bilität sowie eine struk­turierte und sorg­fältige Arbeitsweise Sicherer Umgang mit MS Office Fließendes Deutsch und gute Englisch­kenntnisse Wir bieten Ihnen eine heraus­fordernde und abwechs­lungs­reiche Tätigkeit in einem innovativen und dyna­mischen Unter­nehmen, das auf Wachs­tumskurs ist. Mit viel Herzblut und Ver­antwortungs­bewusst­sein arbeiten wir gemeinsam an einer medizi­nischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauens­volles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verläss­lichkeit und Eigen­initiative sind für uns selbst­verständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Biologisch- / Medizinisch-technischer Assistent / Biologielaborant (w/m/d) Enabling Technologies

Do. 13.02.2020
Tübingen
Die CureVac AG ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das neuartige Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) erforscht und entwickelt. Unsere Schwerpunkte liegen auf innovativen Krebsimmuntherapien, prophylaktischen Impfstoffen und molekularer Therapie. Aktuell engagieren sich circa 470 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen – das weltweit erste mRNA-basierte Medikament auf den Markt zu bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als Biologisch- / Medizinisch-technischen Assistenten / Biologielaboranten (w/m/d) Enabling Technologies Kennziffer: 3401-1901 Vorbereitung und Durchführung von Experimenten zur Verbesserung therapeutischer RNA-Moleküle und deren Formulierung sowie zur Entwicklung neuartiger Therapien Untersuchung der Eigenschaften mRNA-basierter Wirksubstanzen an geeigneten Modellen (zelluläre Systeme und Tiermodelle) anhand zellbiologischer Methoden zur Vorbereitung für den späteren klinischen Einsatz Auswertung und Dokumentation der Experimente Verantwortung für Wartung und Pflege von Laboranlagen / Geräten Abgeschlossene Berufsausbildung als BTA, MTA, Biologielaborant (w/m/d) oder eine vergleichbare Qualifikation mit praktischer Laborerfahrung Kenntnisse und praktische Erfahrung im Bereich Zell- und Molekularbiologie (z.B. Zellkultur, Transfektion, ELISA, Western Blot) Erfahrungen mit tierexperimentellen Arbeiten (FELASA B-Zertifikat von Vorteil) Erfahrung mit FACS-Analysen von Vorteil Strukturierte und effiziente Arbeitsweise Affinität zu neuen Methoden und Techniken Freude an Teamarbeit und sehr gute Kommunikationsfähigkeit Sicherer Umgang mit MS Office Fließendes Deutsch und gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Verantwortungsbewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medizinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauensvolles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigeninitiative sind für uns selbstverständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Projektmanager (w/m/d) Qualitätskontrolle

Di. 11.02.2020
Tübingen
Die CureVac AG ist ein biopharma­zeutisches Unter­nehmen, das neuartige Medikamente auf Basis des Boten­moleküls Messenger RNA (mRNA) erforscht und entwickelt. Unsere Schwer­punkte liegen auf innovativen Krebs­immun­therapien, prophy­laktischen Impf­stoffen und mole­kularer Therapie. Aktuell engagieren sich circa 470 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen – das weltweit erste mRNA-basierte Medikament auf den Markt zu bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als Projektmanager (w/m/d) Qualitätskontrolle Kennziffer: 4001-2001 Repräsen­tation der Abteilung Qualitäts­kontrolle in Projekten und Meetings mit internen Abteilungen und externen Koope­rations­partnern Gewähr­leistung des erforder­lichen Infor­mations­flusses für die Qualitäts­kontrolle Identi­fizierung und Definition von Arbeits­paketen (z.B. Etablierung neuer Methoden, Qualifizierung/​Validierung, Stabi­litäts­programme oder Dokumenten­erstellung von Produktspezifi­kationen) Abstimmung mit der Entwick­lungs­abteilung und Koordi­nation der Akti­vitäten zur Etab­lierung neuer analytischer Methoden Sicher­stellung der Einhaltung gesetz­licher Richtlinien im Rahmen der Qualitäts­kontrolle (EG GMP, AMWHV und internationale Qualitäts­richtlinien) Planung der Projekte im Bereich Qualitäts­kontrolle in Bezug auf benötigte Ressourcen und Timelines Kontinuier­liches Monitoring des Arbeits­fort­schritts, um die Einhaltung des Projekt­plans sicher­zustellen Abgeschlossenes natur­wissen­schaft­liches Hochschul­studium, z.B. Pharmazie, (Technische) Biologie, Bio­techno­logie, Chemie, Medizin oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufs­erfahrung in Projekten der bio­techno­logischen oder pharma­zeutischen Industrie im regu­lierten Umfeld, idealer­weise in den Bereichen Qualitäts­kontrolle oder Qualitäts­sicherung Fundierte Kenntnisse im Projekt­management sowie gute Kenntnisse der regula­torischen Anforderungen (EU GMP, AMWHV, Ph. Eur.) Erfahrung in einem pharma­zeutischen oder bio­techno­logischen Produk­tions­betrieb wünschenswert Kennt­nisse in den Bereichen Qualifizierung/​Vali­dierung und Methoden­entwicklung von Vorteil Ausgeprägtes Organi­sations­talent, Team­fähigkeit und Lösungs­orientierung Belastbarkeit und Flexi­bilität in einem dynamischen Umfeld Kommu­nikations­fähigkeit sowie eine selb­ständige und strukturierte Arbeitsweise Fließendes Deutsch und Englisch Wir bieten Ihnen eine heraus­fordernde und abwechs­lungs­reiche Tätigkeit in einem innovativen und dyna­mischen Unter­nehmen, das auf Wachs­tumskurs ist. Mit viel Herzblut und Ver­antwortungs­bewusst­sein arbeiten wir gemeinsam an einer medizi­nischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauens­volles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verläss­lichkeit und Eigen­initiative sind für uns selbst­verständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Manager (w/m/d) Drug Product Transfer & Establishment

Mo. 10.02.2020
Tübingen
Die CureVac AG ist ein biopharma­zeutisches Unter­nehmen, das neuartige Medikamente auf Basis des Boten­moleküls Messenger RNA (mRNA) erforscht und entwickelt. Unsere Schwer­punkte liegen auf innovativen Krebs­immun­therapien, prophy­laktischen Impf­stoffen und mole­kularer Therapie. Aktuell engagieren sich circa 470 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen – das weltweit erste mRNA-basierte Medikament auf den Markt zu bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Biologen, Biochemiker, Biotechnologen oder Chemiker als Manager (w/m/d) Drug Product Transfer & Establishment Kennziffer: 1801-2001 Leitung von interdisziplinären Projektteams innerhalb der Manufacturing-Organisation mit Fokus auf (prä-)klinische Versorgung inkl. Kontrolle und Leitung von Workstreams Leitung von Projektteams innerhalb der Manufacturing-Organisation zur Etablierung von Produktionsprozessen mit den Schwerpunkten Drug Product, Formulierung bzw. Fill & Finish Koordination und technische Betreuung von Dienstleistern Schnittstellenfunktion zu anderen Abteilungen innerhalb/außerhalb der Manufacturing-Organisation Eigenverantwortliche Entwicklung von Budgets, Ressourcenanforderungen und Timelines Begleitung von Technologietransfers für Herstellungsprozesse von sterilen Arzneimitteln zur klinischen Prüfung – vom Late Stage Development bis zur GMP-Produktion Optimierung und Entwicklung von Prozesstransfer-Protokollen (fit for purpose) Abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium in den Bereichen Biologie, Biochemie, Biotechnologie, Chemie oder eine vergleichbare Qualifikation Mindestens 5–7 Jahre einschlägige Berufserfahrung, vorzugsweise im Bereich Drug Product Development Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Projektmanagement, Qualität und GMP-Produktion inkl. der regulatorischen Anforderungen Six Sigma Green Belt oder eine vergleichbare Zertifizierung sowie Erfahrung im Quality by Design (QbD) wünschenswert Freude an der Übernahme von Verantwortung mit einer Can-Do-Mentalität Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie eine strukturierte, lösungsorientierte Arbeitsweise in einem dynamischen Umfeld Fließendes Deutsch und sehr gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Verantwortungsbewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medizinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauensvolles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigeninitiative sind für uns selbstverständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Manager Process Development (w/m/d) Process Data and Raw Material Quality

Sa. 08.02.2020
Tübingen
Die CureVac AG ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das neuartige Medi­kamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) erforscht und entwickelt. Unsere Schwerpunkte liegen auf innovativen Krebsimmuntherapien, prophylaktischen Impfstoffen und molekularer Therapie. Aktuell engagieren sich circa 470 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen – das weltweit erste mRNA-basierte Medikament auf den Markt zu bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als Manager Process Development (w/m/d) Process Data and Raw Material Quality Kennziffer: 4301-1910 Verantwortliche Unter­stützung der Prozess­entwicklung als Experte (w/m/d) für Themen der Qualität von Einsatzstoffen und des Prozessdaten­managements Pflege und Weiter­entwicklung von (Prozess-)Daten­banken innerhalb des Bereiches Prozessentwicklung Überprüfung von Arbeits­anweisungen (SOPs) zu analy­tischen Methoden hinsichtlich Eignung und Beschreibung Unterstützung der Prozess­entwicklungsteams bei der Anforderung neuer Analytikmethoden Koordi­nation und Ausbau der Abteilungs­expertise für Rohmaterial-Spezifikationen Repräsen­tation der Abteilung in Projekt­teams innerhalb der Matrix Unter­stützung in bereichs­über­greifenden Projekten und Gremien Erfolgreich absol­viertes Hochschul­studium z.B. im Bereich Biotechno­logie, Bio­verfahrens­technik oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige praktische Erfahrung in der Prozess­entwicklung, idealer­weise in einem pharma­zeutischen Unternehmen Kenntnisse in statis­tischer Versuchs­planung (DoE), Daten­analyse und profunde Erfahrung mit MS Excel wünschenswert Erste Erfahrungen im Projekt­management wünschenswert Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Fließendes Deutsch und sehr gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine heraus­fordernde und abwechs­lungs­reiche Tätigkeit in einem inno­vativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Ver­antwortungs­bewusst­sein arbeiten wir gemeinsam an einer medi­zinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauens­volles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fort­schritt geprägt ist. Gegen­seitiger Respekt, Ver­lässlich­keit und Eigen­initiative sind für uns selbst­verständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Research Scientist (f/m/d) Eye and Lung Therapeutics

Fr. 07.02.2020
Tübingen
CureVac AG is a biopharmaceutical company researching and developing novel drugs based on the natural molecule Messenger RNA (mRNA). Our focus is on innovative cancer immunotherapies, prophylactic vaccines and molecular therapies. Currently, about 470 RNA people are striving to achieve our main goal: To bring the first mRNA-based drug worldwide to the market. To strengthen our team in Tübingen near Stuttgart, we are currently looking to recruit a Research Scientist (f/m/d) Eye and Lung Therapeutics Job ID: 5601-2001 Plan and conduct experiments to validate novel mRNA-based therapeutics Direct research activities to assess novel approaches in the field of ophthalmology and pulmonology Independently draft protocols, SOPs and technical reports Communicate data to internal and external stakeholders PhD qualification in Life Sciences is required Research experience in the pharmaceutical or biotech industry or as an academic postdoctoral fellow Demonstrated knowledge of the current molecular biology techniques Hands-on experience with cell culture, FACS analysis, ELISA and Western Blot Practical experience with different transfection methods and delivery systems Excellent team spirit, communication and presentation skills Experience with methods applied in the field of eye and lung diseases is an asset Work experience in an industry setting is preferred FELASA B certificate preferable Fluency in English, German is a plus With much passion and sense of responsibility, we work together on the medical revolution. We pride ourselves on maintaining an honest and trusting relationship with each other which is characterized by openness to new ideas and continuous progress. Mutual respect, reliability and personal initiative are self-evident for us. Design your future with us – become part of the RNA people!
Zum Stellenangebot

Laborleiter / Manager Quality Control (w/m/d) Biotechnologische Produktion

Mi. 05.02.2020
Tübingen
Die CureVac Real Estate GmbH, eine 100-prozentige Tochter der CureVac AG, ist ein biopharmazeutisches Produktionsunternehmen, das innovative Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) herstellt. Unsere Schwerpunkte liegen auf neuartigen Krebsimmuntherapien, prophylaktischen Impfstoffen und molekularer Therapie. Aktuell engagieren sich circa 160 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen – das weltweit erste mRNA-basierte Medikament auf den Markt zu bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als Laborleiter / Manager Quality Control (w/m/d) Biotechnologische Produktion Kennziffer: 4802-2001 Verantwortliche Leitung eines Labors im Bereich Qualitätskontrolle inkl. Freigabe von Analysen, Bearbeitung von Abweichungen, Change Controls etc. Beschaffung und GMP-konforme Qualifizierung von analytischem Equipment Koordination des Routinebetriebs, Planung der anstehenden Analysen sowie fachliche Anleitung des technischen Personals Durchführung und Transfer bereits vorhandener Methoden der Qualitätskontrolle nach GMP-Richtlinien Erarbeiten von Risikoanalysen, Erstellen und Überarbeiten von SOPs Mitarbeit in interdisziplinären Projektteams Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium, vorzugsweise mit Promotion, z.B. in Biologie, Biotechnologie, Bioverfahrenstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im GMP-konformen Umfeld einer einschlägigen Industrie, idealerweise im Bereich Qualitätskontrolle Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Molekularbiologie und (Instrumentelle) Analytik, idealerweise in biotechnologischen Produkten (RNA) Erfahrungen im Bereich Qualifizierung/Validierung oder Methodentransfer sind von Vorteil Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Führungskompetenz Teamfähigkeit und eine strukturierte Arbeitsweise in einem dynamischen Umfeld Fließendes Deutsch und gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Verantwortungsbewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medizinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauensvolles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigeninitiative sind für uns selbstverständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Post-Doctoral Fellow (f/m/d) in Oncology and Vivo Imaging Sciences

Di. 04.02.2020
Tübingen
Immunotherapy has shown enormous potential for cancer treatment and is currently the focus of world-wide interest at the preclinical and clinical level. However, many questions remain open, in particular on the low response rate in several cancer types. Thus, the Department of Preclinical Imaging and Radiopharmacy (Werner Siemens Imaging Center) of the University Hospital Tübingen (Germany), in collaboration with the Molecular Imaging Program at Stanford, Stanford University (USA), is currently looking for a Post-Doctoral Fellow (f/m/d) with a focus in oncology and expertise in in vivo imaging sciences (MRI, PET, hybrid PET/MRI, hyperpolarized MRSI). Focusing on the role of macrophages during immunotherapy, the post-doctoral fellow will investigate the detection and activation of those immune cells through state of the art non-invasive in vivo multimodal imaging. The position is initially limited for 18 month, with possibility for further extension and will include a mandatory 6-month stay at Stanford University (USA). We are looking for an enthusiastic and dedicated scientist, who is eager to work and evolve in a highly interdisciplinary environment with chemists, biologists, physicists, and physicians. The potential candidate is required to have an in-depth knowledge in oncology, sanctioned by a PhD degree in biology, biochemistry, biotechnology, pharmaceutical sciences or related fields along with the corresponding technical skills. Experience and a solid understanding of in vivo imaging modalities, in particular MRI is mandatory. The ideal candidate has the necessary skills to develop and implement comprehensive experimental protocols, the desire to excel in imaging sciences and a drive to communicate scientific results in an international environment. Experience with developing small animal models is preferred. We offer remuneration in accordance with TV-L (collective wage agreement for the Public Service of the German Federal States) in addition to all the customary benefits granted to employees working in Public Services. Severely handicapped persons with equal qualifications are given preferential consideration. The University of Tübingen is anxious to increase its quota of female scientific staff, and therefore emphatically requests women to apply for this position. The Administration of the University Hospital is responsible for all employment matters. Personnel appointments will be made pursuant to the fundamental stipulations of the legal statutes for universities in Germany. Interview expenses are not covered.
Zum Stellenangebot

Quality Engineer (w/m/d) Transfer & Validation

Sa. 01.02.2020
Tübingen
Die CureVac Real Estate GmbH, eine 100-prozentige Tochter der CureVac AG, ist ein biopharmazeutisches Produktionsunternehmen, das innovative Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) herstellt. Unsere Schwerpunkte liegen auf neuartigen Krebsimmuntherapien, prophylaktischen Impfstoffen und molekularer Therapie. Aktuell engagieren sich circa 160 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen – das weltweit erste mRNA-basierte Medikament auf den Markt zu bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir, zunächst befristet auf 2 Jahre, zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als Quality Engineer (w/m/d) Transfer & Validation Kennziffer: 4402-2001 Selbständige Planung und Ausarbeitung von Versuchen im Rahmen von Transfer- und Validierungsprojekten analytischer Methoden inkl. zuverlässiger Bericht- und Dokumentenerstellung Optimierung und Validierung von Analysemethoden im Bereich der Qualitätskontrolle inkl. GMP-konformer Dokumentation sowie Berichterstellung Durchführung von Methodentransfers von externen Analyselaboren inkl. GMP-konformer Dokumentation Mitwirkung in interdisziplinären Projektteams Erarbeiten von Risikoanalysen nach regulatorischen Anforderungen; Koordination des weiteren Vorgehens im Team in Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen Mitwirken beim Erstellen von RA, URS und Qualifizierungsdokumenten für die Neuanschaffung von Analysegeräten sowie Verantwortung für die Instandhaltung anvertrauter Geräte Schulung von Mitarbeitern in den Routinebereichen der Qualitätskontrolle in den entsprechenden Analysemethoden Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich (Technische) Biologie, Biotechnologie, Bioverfahrenstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Molekularbiologie und (Instrumentelle) Analytik, idealerweise in biotechnologischen Produkten Erste praktische Erfahrung mit Transfer- und Validierungsaufgaben analytischer Methoden Kenntnisse im regulierten Umfeld / Labordokumentation nach GMP Freude an Teamarbeit sowie eine strukturierte und selbständige Arbeitsweise Fließendes Deutsch, gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Verantwortungsbewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medizinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauensvolles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigeninitiative sind für uns selbstverständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot


shopping-portal