Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Biologie: 10 Jobs in Rommerskirchen

Berufsfeld
  • Biologie
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 7
  • Bildung & Training 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Befristeter Vertrag 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Promotion/Habilitation 1
Biologie

Biologisch-technische/r Assistent/in (m/w/d)

Mi. 16.09.2020
Düsseldorf
Die Heinrich-Heine-Universität in der Landeshauptstadt Düsseldorf ist eine international orientierte Universität im Herzen Europas. Sie bekennt sich zur Idee der autonomen Universität als dem Zentrum der Wissensgesellschaft. Sie steht für Toleranz, Weltoffenheit und Freiheit im Geiste ihres Namenspatrons Heinrich Heine. Heute finden auf dem modernen Campus rund 35.000 Studierende beste Bedingungen für das akademische Leben. Als Campus-Universität mit kurzen Wegen sind bei uns alle Gebäude inklusive Universitätsklinikum und Fachbibliotheken zentral erreichbar. Unsere Fachbereiche genießen dank überdurchschnittlich vieler Sonderforschungsbereiche einen hervorragenden Ruf. Dazu bietet die Landeshauptstadt Düsseldorf ein attraktives Umfeld mit anerkannt hoher Lebensqualität. Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sucht für das Institut für Molekulare Physiologie (Alexander von Humboldt-Professur) zum 01.12.2020 befristet eine/n Biologisch-Technische/n Assistentin/Assistenten (m/w/d) Die Einstellung erfolgt befristet zur Vertretung der Stelleninhaberin während des Mutterschutzes mit der Option auf Verlängerung für die Dauer der Elternzeit. allgemeine Laborarbeiten (Ansetzen von Lösungen, Medien, Kultivierung von Mikroorganismen) selbstständige Planung und Durchführung unterschiedlicher Klonierungsstrategien, Planung und Herstellung von transgenen Organismen (Bakterien, Pflanzen, Hefe, Zellkulturen) Transfektion und Analyse pflanzlicher/tierischer Zellkulturen Koordination aller Pflanzenanzuchten und Klimakammern (Arabidopsis) Analyse von Calciumantworten und (elektrischen) Signalen in Pflanzen mithilfe von Sensoren und elektrophysiologischen Methoden Reinigung von Proteinen mithilfe verschiedenster Techniken, Protein-Gelblotanalysen eigenständige Durchführung von Fluoreszenzanalysen (Spektroskopie und Mikroskopie) und deren Datenanalyse Präsentation von Ergebnissen in Gruppenseminaren selbstständige Planung und Herstellung verschiedener Gen- und Protein-Expressionsmusteranalysen (RNA-seq, Nextgen Sequencing), Analyse von Proteininteraktionen Einarbeiten und Betreuung neuer Mitarbeiter und Praktikanten: Vorbereitung, Demonstration, Assistenz und Auswertung von Versuchsaufbauten/Versuchen Unterstützung von Master-Studierenden und Doktoranden/Doktorandinnen bei der Klonierung und Generierung von transgenen Organismen selbstständige Einweisung von Kandidaten in Laborgeräte und Arbeitsmethoden abgeschlossene Ausbildung als biologisch-technische/r Assistent/in, als Biologielaborant/in, ein abgeschlossenes Studium der Biologie oder eine gleichwertige Ausbildung Berufserfahrung, speziell im Pflanzenanzuchtbereich, ist essentiell selbstständige Arbeitsweise, organisatorisches Geschick sowie eine hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sicherer Umgang mit üblichen MS-Office-Programmen (Word, Excel) und dem Internet sind erwünscht hohe Belastbarkeit, insbesondere bei Arbeiten mit Pflanzen, und ein gutes Zeitmanagement Englischkenntnisse sind aufgrund des internationalen Teams von Vorteil Ersthelferschein wünschenswert eine befristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/r, je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen, bis zur EG 9b TV-L, weitere Informationen zur Vergütung finden Sie u.a. unter finanzverwaltung.nrw.de/bezuegetabellen eine Besetzung der Stelle in Vollzeit mit derzeit 39,83 Wochenstunden Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. Ferienfreizeitangebote für Kinder) alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes: z.B. eine jährliche Sonderzahlung, die Zahlung der vermögenswirksamen Leistungen attraktive und vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten eine interessante, vielseitige und durch Ihr persönliches Engagement zu gestaltende Aufgabe Standortsicherheit – Ihr Arbeitsplatz ist der Campus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Die Beschäftigung ist grundsätzlich auch in Teilzeit möglich, sofern nicht im Einzelfall zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen. Die Heinrich-Heine-Universität vertritt das Prinzip „Exzellenz durch Vielfalt“. Sie hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und erfolgreich am Audit „Vielfalt gestalten“ des Stifterverbandes teilgenommen. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und hat sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt unter ihren Mitarbeiter*innen zu fördern. Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen ist ebenso erwünscht. Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung oder Gleichstellung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach. Bei Rückfragen zum Anforderungsprofil der Stelle steht Ihnen Herr Wudick (0211 81-10396; wudick@hhu.de) gern zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

Biologielaborant / BTA (m/w/d)

Sa. 12.09.2020
Hilden
Unser Kunde ist ein erfolgreicher Anbieter von Probenvorbereitungs- und Testtechnologien. Zum sofortigen Einsatz werden mehrere Labormitarbeiter gesucht Biologielaborant / BTA (m/w/d) Als einer der größten Personaldienstleister stehen wir für attraktive Jobs, faire Konditionen, vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und eine persönliche Mitarbeiterbetreuung. Referenz-Nummer: a0t4H00000sNbHKQA0 Ansetzen einer qPCR Probenvorbereitung Bestücken und beladen einer Automatisierungsplattform Arbeit im Labor mir Atemschutzmaske Abgeschlossene Ausbildung als Biologielaborant, BTA oder vergleichbar Erste Erfahrungen mit DNA/RNA Isolierung und/oder PCR Sofortige Verfügbarkeit zu einem Einsatz in Hilden Teamfähigkeit, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein Übertarifliche Bezahlung nach Tarifvertrag (BAP/DGB) einschließlich Zulagen Gleitzeit mit Arbeitsbeginn zwischen 06.00 und 08.00 Uhr in der Tagschicht Flache Hierachien in einem wachsenden Unternehmen Persönliche Betreuung und Beratung durch Ihre Trenkwalder Geschäftsstelle Ausführliche Informationen zu Ihrem Einsatzbetrieb Sie wollen sich verändern? Wir helfen Ihnen dabei. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter/(Senior) Consultant (m/w/d)

Sa. 12.09.2020
Niederzier
IASON consulting ist ein unabhängiges Familienunternehmen, das hochwertige wissenschaftliche und regulatorische Beratung im Bereich der Arzneimittel- und Medizinproduktentwicklung anbietet. Seit der Firmengründung in 2004 unterstützen wir Firmen in mehr 20 Ländern dabei Life-Science-Produkte zu entwickeln und auf den Markt zu bringen. Stellenbeschreibung Wir suchen eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für Medical Writing und im weiteren Berufsverlauf auch Consultancy im Bereich der präklinischen / klinischen Entwicklung von Arzneimitteln und Medizinprodukten. Erstellung von wissenschaftlichen, regulatorischen Dokumenten in englischer Sprache auf sehr hohem Niveau Bewertung von präklinischen / klinischen Studien Erstellung von Gutachten und Risikobewertungen zur Vorlage bei Behörden Qualitätsmanagement Bewerber/innen mit signifikanter relevanter Berufserfahrung können auch Beratung im präklinischen und klinischen Bereich der Arzneimittel und Medizinproduktentwicklung übernehmen Studienplanung (Projektpläne, begleitende Beratung, etc.) Projektbetreuung und -management (möglicherweise Führungsverantwortung) Abgeschlossenes Hochschulstudium der Biologie, (Veterinär-)Medizin, Pharmazie, Toxikologie, o.ä. Möglichst lückenloser Lebenslauf Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute Office-Kenntnisse Kommunikationsfähigkeit, eigenverantwortliches Arbeiten, Organisationsvermögen, schnelle Auffassungsgabe, Lernbereitschaft, Sorgfalt Wichtigste Eigenschaften sind sowohl Wille als auch Fähigkeit sich selbst ständig zu verbessern und professionell mit konstruktiver Kritik umzugehen; zudem eigenverantwortliches Handeln und exaktes Arbeiten. Sehr gute Erreichbarkeit aus den Ballungsgebieten Aachen und Köln/Bonn durch Autobahnanschluss Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Beratungsunternehmen mit einer gezielten 1-zu-1 Einarbeitung durch einen Mentor und einer kontinuierlichen fachlichen Entwicklungsmöglichkeiten Helle, moderne Büros mit ergonomisch einstellbarer Arbeitsumgebung Kurze Entscheidungswege für alle neuen Ideen Interdisziplinäres Arbeitsfeld Bei IASON consulting haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, mutige neue Ideen zu diskutieren und umzusetzen. Als Beratungsunternehmen ermutigen wir unser Team immer dazu, innovative Lösungen für komplexe Herausforderungen zu finden.
Zum Stellenangebot

Validation Specialist QC (m/w/d)

Fr. 11.09.2020
Hilden
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. Validation Specialist QC (m/w/d) STELLEN ID: EMEA00853 STANDORT: Hilden (bei Duesseldorf) ABTEILUNG: QA / QC / Regulatory Affairs BESCHÄFTIGUNGSART: Vollzeit, unbefristet Planung und Durchführung von Validierungsexperimenten zu neuen molekularbiologischen Prüfmethoden für den Bereich Enzyme, PCR/RT-PCR, syndromische Testsysteme innerhalb der Qualitätskontrolle Planung und Einführung von QC Konzepten für neue Produktlinien sowie Optimierung bestehender Prüfmethoden Erstellung und Überarbeitung von Prüfdokumenten (SOPs) sowie MS Excel-basierter Formblätter Planung, Koordination und Durchführung der Qualifizierungen (IQ/OQ/PQ) von Analysegeräten Implementierung und Optimierung von Analysemethoden für Produktprüfungen nach ISO- und cGMP-Grundsätzen Mitarbeit in multidisziplinären Teams aus Qualitätskontrolle, Produktion und Forschung&Entwicklung Prüfungen im Rahmen von Stabilitätsstudien Aufarbeitung von Daten und Präsentation der Ergebnisse Bachelor of Science (B.Sc.) oder vergleichbare Qualifikation im Bereich Biologie mit dem Schwerpunkt Molekularbiologie oder vergleichbare Ausbildung Kenntnisse und praktische Erfahrung im Bereich Molekularbiologie, vorzugsweise Erfahrung im Umgang mit Realtime-PCR Kenntnisse in Next Generation Sequencing wünschenswert Verständnis enzymatischer Prozesse und deren Einflussfaktoren Idealerweise Berufserfahrung mit praktischen Arbeitsabläufen in GMP/GLP-Laboratorien im diagnostischen Umfeld, vorzugsweise im Bereich Validierung/Qualitätskontrolle Kenntnisse in PC-Standardsoftware erforderlich, SAP-Kenntnisse und Grundkenntnisse statistischer Auswertungen wünschenswert sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Persönliche Anforderungen Ausgeprägte Organisations-, Analyse- und Planungsfertigkeiten Fähigkeit bei mehreren Aufgaben diese zu priorisieren und systematisch zu bearbeiten Hohes Qualitätsbewusstsein Selbständiger Umgang mit komplexen Sachverhalten Hohe Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und kommunikative Fähigkeiten Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot

Scientist R&D (m/f/d)

Di. 08.09.2020
Hilden
At the heart of QIAGEN’s business is a vision to make improvements in life possible. We are on an exciting mission to make a real difference in science and healthcare. We are still the entrepreneurial company we started out as and have today achieved a size where we can bring our full power to many initiatives and to our presence across the globe.  Our most valuable asset are our employees – more than 5000 in over 35 locations around the world. Our ambition is to ensure we have outstanding and passionate people working in the best teams and we are constantly looking for new talent to join us.   There are few players who have shaped the world of modern science and healthcare as much as QIAGEN, and we have only just started. If you are looking to advance your career, are seeking new challenges and opportunities, enjoy working in dynamic and international, diverse teams and want to make a real impact on people’s lives, then QIAGEN is where you need to be. Join us. At QIAGEN, you make a difference every day Scientist R&D (m/f/d) JOB ID: EMEA00744 LOCATION: Hilden (near Duesseldorf) DEPARTMENT: Research & Development EMPLOYMENT TYPE: Regular Full-Time Development of innovative life science products and technologies for nucleic acid extraction including manual and automated processing Collaboration within interdisciplinary project teams and across company functions. Project management with internal and external partners. Internal and external presentation of scientific results Launching new products to market in compliance with industry standards including technical customer support. Life cycle management for existing product lines. Continuous extension of technology knowledge, Research new technologies for nucleic acid extraction Scientific degree (PhD) in biology, biochemistry, biotechnology or a related field. Proven knowledge of nucleic acid purification and analyses technologies, preferably including NGS-based applications Extensive laboratory experience with molecular biology techniques is required Strong technical writing and presentation skills, for both internal and external audiences Specific experience with bioinformatics and/or automated nucleic acid extraction is a plus Personal Requirements German and English fluent in speaking and writing. Excellent written and oral communication of research results. Exceptional analytical and problem solving skills. Independent thinker, self-motivated, and team-oriented. Willingness to travel (up to 10%). Ability to be flexible and creative, and work in a fast-paced research environment. At the heart of QIAGEN are our people who drive our success. We act with passion, always challenging the status quo to drive innovation and continuous improvement. We inspire with our leadership and make an impact with our actions. We create a collaborative, safe and engaging workplace which forms the basis for high performing individuals and teams. We drive accountability and entrepreneurial decision-making and want you to excel your growth and shape the future of QIAGEN.
Zum Stellenangebot

Doktorand/-in (w/m/d) Computational Biology of Ageing

Di. 08.09.2020
Köln
Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen / eine Doktoranden/-in (w/m/d) Teilzeit (25 Std. / Woche); befristet für 3 Jahre nach WissZeitVG Im Rahmen der Medizininformatik Initiative wurde die „Computational Biology of Ageing“ Gruppe gegründet. Ziel dieser Gruppe, geleitet von Dr. Philipp Antczak, ist es neue Konzepte in Datenintegration sowie deren Analyse mittels statistischer, prädiktiver und Netzwerk Modellen zu entwickeln. Mit einer kombinierten Grundlage von Umwelt und medizinischen Bereichen hat diese Gruppe enge Verbindungen zu rechtlichen und wissenschaftlichen Organisationen weltweit, z. B. OECD, Genomics England oder Estonian Genome Center. Die Gruppe benutzt hauptsächlich Datenintegrationsansätze über multiple humane Kohorten um neue Erkenntnisse zu gewinnen. Als Teil dieser Gruppe wird die / der Doktorand/-in in der Analyse von großen Datensätzen trainiert einschließlich der Identifikation von Biomarkern die Alter oder Krankheiten voraussagen können oder die den Einfluss von Umweltfaktoren berücksichtigen. Entwicklung von Bioinformatik-Konzepten in Stress- und Altersprozessen durch die Verwertung von OMICs und Metadaten in humanen Kohorten Weiterentwicklung von Datenintegrationsansätzen für OMICs und andere Daten Anwendung von prädiktiven Modellen im klinischen Umfeld für verbesserte Patientenstratifikation und Fürsorge Interaktion auf internationaler Ebene mit führenden Wissenschaftlern in Stress- und Altersprozess Biologie Hochschulabschluss in einem der folgenden Bereiche Medizin oder Biologie mit starker Motivation Bioinformatik zu lernen Informatik oder ähnlich, mit starker Motivation Biologie zu lernen Medizininformatik, Bioinformatik oder ähnlichen Bereichen Motivation biologische Stress- und Altersprozesse zu verstehen Hoch motiviert und fleißig Gute Englischkenntnisse Die Gelegenheit state-of-the-art Informatik-Konzepte in humanen Kohorten anzuwenden und neue Erkenntnisse zu Stress- und Altersprozessen zu erforschen. Die zu verwertenden Datensätze enthalten Millionen von Proben von über tausendenden Probandinnen / Probanden und gehört zu einem der größten derzeit verfügbaren Datensätze in der Welt. Prädiktive Analytik sowie die Weiterentwicklung von Datenintengrationsansätzen werden es uns erlauben diese neuen Erkenntnisse zu erfahren. Dieses könnte in vielen klinischen Bereichen zur verbesserten Patientenstratifikation und Fürsorge sowie auch in der Umweltforschung und gesetzlichen Organisationen, wie der OECD, für ein verbessertes Verständnis der Auswirkung von menschlichen Handlungen sorgen. Ein Umfeld mit ausgezeichneter translationaler- und klinischer Forschung Zugang zu hoch qualitativen klinischen Daten an einer der größten Universitätskliniken in Deutschland Interaktion in einem starken nationalen und internationalen Netzwerk für Bioinformatik und Biologie des Stresses und Alterungsprozessen Vergütung nach TV-L
Zum Stellenangebot

(Senior) Scientist QA Product Change (m/w/d)

Mo. 07.09.2020
Hilden
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. (Senior) Scientist QA Product Change (m/w/d) STELLEN ID: EMEA00863 STANDORT: Hilden (bei Duesseldorf) ABTEILUNG: QA / QC / Regulatory Affairs BESCHÄFTIGUNGSART: Vollzeit, unbefristet Koordination von Projekten zu Produktänderungen und Produktionsprozessänderungen Schnittstellenfunktion zwischen beteiligten Abteilungen Vertretung der Qualitätssicherung bei Produktänderungen Dokumentation nach Richtlinien des Qualitätsmanagements  Mitwirkung an internationalen und interdisziplinären Projekten im Bereich Operations Erfolgreicher Abschluss eines naturwissenschaftlichen Studiums im Bereich Biologie, Biochemie, Biotechnologie oder Bioinformatik  Erste Berufserfahrung, idealerweise mit Projektmanagement Gute Kenntnisse zu Produktionsabläufen Sehr gute Kenntnisse in MS Office, sowie gute Kenntnisse in SAP wünschenswert Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift Persönliche Anforderungen Strukturierte Arbeitsweise und hohes Maß an Zuverlässigkeit Interesse an der Arbeit in interdisziplinären und internationalen Teams Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot

Scientist USP/DSP Bioproduction (m/w/d)

Fr. 04.09.2020
Düsseldorf
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. Scientist USP/DSP Bioproduction (m/w/d) STELLEN ID: EMEA00812 STANDORT: Hilden (bei Duesseldorf) ABTEILUNG:  Production / Manufacturing BESCHÄFTIGUNGSART: Vollzeit, befristet Fachliche Anleitung von Produktionsmitarbeitern im USP und DSP Bereich Leitung von Entwicklungsprojekten inkl. Schnittstellenkoordination (Produktion, QA/QC, R&D etc.) Betreuung von Herstellungsprozessen rekombinanter Proteine in pro- und eukaryontischen Systemen Entwicklung von up-stream-Prozessen mittels Fermentation Erstellung von Herstellvorschriften und SOPs Organisation und Prüfung der Produktionsdokumentation Abgeschlossenes Hochschulstudium in Biologie, Biochemie, Biotechnologie oder verwandter Disziplin Promotion oder alternativ mehrjährige Erfahrung im Bereich rekombinante Proteinexpression wünschenswert Erfahrung in der Herstellung von monoclonalen Antikörpern Erfahrung in der Fermentation von E.coli und Säugerzellen Idealerweise Erfahrungen mit Perfusionsprozessen GMP-Kenntnisse von Vorteil Projektmanagement und/oder industrielle Produktionserfahrung wären ein Plus Sachkundenachweis gemäß §15 GenTSV wäre ein Plus Persönliche Anforderungen Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Soziale Kompetenz Hohes Maß an Selbstmanagement und Eigeninitiative Verantwortungsbewusstes und kunden orientiertes Arbeiten in einer Matrixstruktur Englisch fließend in Wort und Schrift Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot

Technischer Assistent*Technische Assistentin (m/w/d)

Fr. 04.09.2020
Düsseldorf
Die Heinrich-Heine-Universität in der Landeshauptstadt Düsseldorf ist eine international orientierte Universität im Herzen Europas. Sie bekennt sich zur Idee der autonomen Universität als dem Zentrum der Wissensgesellschaft. Sie steht für Toleranz, Weltoffenheit und Freiheit im Geiste ihres Namenspatrons Heinrich Heine. Heute finden auf dem modernen Campus rund 35.000 Studierende beste Bedingungen für das akademische Leben. Als Campus-Universität mit kurzen Wegen sind bei uns alle Gebäude inklusive Universitätsklinikum und Fachbibliotheken zentral erreichbar. Unsere Fachbereiche genießen dank überdurchschnittlich vieler Sonderforschungsbereiche einen hervorragenden Ruf. Dazu bietet die Landeshauptstadt Düsseldorf ein attraktives Umfeld mit anerkannt hoher Lebensqualität. Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sucht für das Institut für Mikrobielle Zellbiologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Beschäftigung nach § 14 Absatz 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) befristet auf zwei Jahre eine*einen Technische Assistentin*Technischen Assistenten (m/w/d) Die Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit der Frage, mithilfe welcher molekularer Mechanismen eukaryotische Wirtszellen bakterielle Endosymbionten manipulieren und kontrollieren, und versucht, die Sequenz von Ereignissen zu entschlüsseln, durch die ein bakterieller Endosymbiont in ein Zellorganell evolviert. Als Modellsysteme dienen die photosynthetische Amöbe Paulinella chromatophora und der Trypanosomatid Angomonas deanei. allgemeine Organisation des Laboralltags molekularbiologische und proteinbiochemische Arbeiten In-vitro-Kultur von Mikroorganismen selbstständige Planung, Herstellung und Charakterisierung von genetisch veränderten Mikroorganismen Anlernen von Studierenden Betreuung technischer Geräte und Einweisung von Mitarbeitern Betreuung von Arbeitsgruppen-Netzwerk, PCs und Softwarelizenzen eine abgeschlossene Ausbildung als biologisch-technische*r Assistent*in oder ein abgeschlossenes Studium der Biologie oder Biochemie Erfahrungen mit protein-biochemischen und molekularbiologischen Standardmethoden (z.B. DNA-, RNA- und Proteinextraktionen, SDS-PAGE, Western Blot, PCR, verschiedene Klonierungstechniken, Plasmidpräparationen oder Restriktionsverdau) und der sterilen Handhabung von Mikroorganismen sind erwünscht sicherer Umgang mit PCs (Windows) Zuverlässigkeit, selbstständiges und exaktes Arbeiten gute Organisationsfähigkeit sowie Kooperationsbereitschaft gute Kenntnisse der englischen Sprache eine befristete Einstellung als Tarifbeschäftigte*r, je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen, bis zur EG 9b TV-L. Weitere Informationen zur Vergütung finden Sie u.a. unter finanzverwaltung.nrw.de/bezuegetabellen eine Besetzung der Stelle in Vollzeit mit derzeit 39,83 Wochenstunden Standortsicherheit – Ihr Arbeitsplatz ist der Campus der HHU Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes: z.B. eine jährliche Sonderzahlung, die Zahlung der vermögenswirksamen Leistungen attraktive und vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten eine interessante, vielseitige und durch Ihr persönliches Engagement zu gestaltende Aufgabe in Düsseldorf Die Beschäftigung ist grundsätzlich auch in Teilzeit möglich, sofern nicht im Einzelfall zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen. Aufgrund einschlägiger Regelungen des Teilzeit- und Befristungsgesetzes sind nur Bewerber*innen zulässig, die bislang noch nicht an der HHU beschäftigt waren. Die Heinrich-Heine-Universität vertritt das Prinzip „Exzellenz durch Vielfalt“. Sie hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und erfolgreich am Audit „Vielfalt gestalten“ des Stifterverbandes teilgenommen. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und hat sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt unter ihren Mitarbeiter*innen zu fördern. Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen ist ebenso erwünscht. Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung oder Gleichstellung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach. Bei Rückfragen zum Anforderungsprofil der Stelle steht Ihnen Frau Jun.-Prof. Dr. Eva Nowack (0211 – 81 13582; e.nowack@uni-duesseldorf.de) gerne zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

Scientist Liquid Biopsy Sample Preparation (m/f/d)

Do. 03.09.2020
Hilden
At the heart of QIAGEN’s business is a vision to make improvements in life possible. We are on an exciting mission to make a real difference in science and healthcare. We are still the entrepreneurial company we started out as and have today achieved a size where we can bring our full power to many initiatives and to our presence across the globe.  Our most valuable asset are our employees – more than 5000 in over 35 locations around the world. Our ambition is to ensure we have outstanding and passionate people working in the best teams and we are constantly looking for new talent to join us.   There are few players who have shaped the world of modern science and healthcare as much as QIAGEN, and we have only just started. If you are looking to advance your career, are seeking new challenges and opportunities, enjoy working in dynamic and international, diverse teams and want to make a real impact on people’s lives, then QIAGEN is where you need to be.   Join us. At QIAGEN, you make a difference every day Scientist Liquid Biopsy Sample Preparation (m/f/d) JOB ID: EMEA00568 LOCATION: Hilden (near Duesseldorf) DEPARTMENT:  Research & Development EMPLOYMENT TYPE: Regular Full-Time Development of innovative nucleic acid and exosome sample preparation methods and products, for manual and automated processing, for basic and clinical research applications. Collaboration within interdisciplinary project teams and across company functions. Project management with internal and external project partners. Scientific presentation of R&D results. Launching new products to market in compliance with industry/regulatory standards including technical customer support. Life cycle management and technical support for existing product lines. Continuous extension of deep technology knowledge and improvements. Scientific degree (PhD) in biology, biochemistry, biotechnology or a related field. Proven expertise in nucleic acid isolation and analysis, e.g. DNA mutation analysis and RNA expression profiling, using e.g. PCR and NGS technologies Extensive practical/lab experience with molecular biology techniques is a must. Expertise in biomarker research, liquid biopsy applications, or exosome research is a plus. Knowledge or prior experience in project management is a plus. Familiarity with Next Generation Sequencing techniques and the ability to use Bioinformatics tools is preferred. Personal Requirements German and English fluent in speaking and writing. Independent thinker, self-responsible and team-oriented. Demonstrated exceptional analytical and problem solving skills. Technology affinity. Confident and friendly presence. Ability to be flexible and creative, and work in a fast-paced, high-growth environment. At the heart of QIAGEN are our people who drive our success. We act with passion, always challenging the status quo to drive innovation and continuous improvement. We inspire with our leadership and make an impact with our actions. We create a collaborative, safe and engaging workplace which forms the basis for high performing individuals and teams. We drive accountability and entrepreneurial decision-making and want you to excel your growth and shape the future of QIAGEN.
Zum Stellenangebot


shopping-portal