Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Biologie: 2 Jobs in Sprakel

Berufsfeld
  • Biologie
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Teilzeit 2
  • Vollzeit 2
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 1
  • Feste Anstellung 1
Biologie

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (gn) Anatomie und Molekulare Neurobiologie

Do. 24.09.2020
Münster, Westfalen
Das UKM unterstützt die Verein­barkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familien­bewusstes Unter­nehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglich­keit der Teilzeit­beschäfti­gung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetz­lichen Vor­schriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwer­behin­derte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engage­ment jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engage­ment, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können.Wir suchen für das Institut für Anatomie und Molekulare Neurobiologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet auf zunächst 3 Jahre mit der Möglichkeit der Verlängerung einenWissenschaftlichen Mitarbeiter (gn*) Anatomie und Molekulare NeurobiologieVollzeitbeschäftigt Verg. je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach TV-L E13Kennziffer: 05239 – *gn=ge­schlechts­neutralzur Mitarbeit in unseren Lehr- und Forschungsaufgaben. Die Forschungsschwerpunkte des Instituts (http://anatomie1.uni-muenster.de) liegen im Bereich der molekularen und zellulären Neurowissenschaften. Wir untersuchen die Mechanismen der Synapsenbildung und -funktion und damit verbundene Erkrankungen unter anderem in gentechnisch modifizierten Mauslinien. Besonders interessiert uns dabei die Regulation der Neurotransmission durch synaptische Zelloberflächenmoleküle, die wir mit einem breiten Spektrum experimenteller Methoden (live cell imaging, Biochemie, Molekularbiologie, Elektrophysiologie, Elektronenmikroskopie) analysieren. Diese Forschung wird durch Drittmittel-Förderungen (z. B. SFB 1348, http://sfb1348.uni-muenster.de/index.php/projects/a/project-a03) unterstützt. Die Lehre in unserem Institut bezieht sich auf alle Gebiete der mikroskopischen und makroskopischen Anatomie des Menschen. Vorhandene Kenntnisse in diesen Fachgebieten und Begeisterung für Lehraufgaben sind vorteilhaft. Die Position schließt die Möglichkeit der Habilitation und der Qualifizierung zum Fachanatom bzw. Facharzt für Anatomie mit ein.Sie verfügen über ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Staatsexamen in Humanmedizin oder ein Masterstudium einschlägiger naturwissenschaftlicher Ausrichtung und haben Ihre Begeisterung für wissenschaftliches Arbeiten durch eine sehr gute Dissertation bewiesen. Wir bieten Ihnen ein spannendes Tätigkeitsfeld, ein aufgeschlossenes internationales Team und ein attraktives Umfeld, in dem Sie Ihre beruflichen Interessen in modernsten Lehreinrichtungen und Forschungslaboren verfolgen können.
Zum Stellenangebot

Biologisch-technische Assistenz (BTA) / Medizinisch-technische Assistenz (MTA) / Chemisch-technische Assistenz (CTA) (gn)

Do. 17.09.2020
Münster, Westfalen
Das UKM unterstützt die Verein­barkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familien­bewusstes Unter­nehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglich­keit der Teilzeit­beschäfti­gung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetz­lichen Vor­schriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwer­behin­derte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engage­ment jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engage­ment, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können.Wir suchen für die Abteilung für Translationale Rheumatologie im Institut für Muskuloskelettale Medizin zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen des Projektes „Mikrobiom bei Autoimmunerkrankungen“ unbefristet eine Biologisch-technische Assistenz (BTA) / Medizinisch-technische Assistenz (MTA) / Chemisch-technische Assistenz (CTA) (gn*)In Voll- oder Teilzeit Verg. je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach TV-LKennziffer: 05231 – *gn=ge­schlechts­neutralDie Forschung in der Abteilung für Translationale Rheumatologie fokussiert sich auf das humane Mikrobiom und dessen Interaktionen mit dem Immunsystem bei Autoimmunerkrankungen und anderen immun-vermittelten Krankheiten. Mecha­nismen werden in präklinischen Modellen, Organoiden und humanen Geweben untersucht. Humane Mikrobiome werden mit Sequenzieranalysen und bakteriellen Kulturen studiert und Isolate in keimfreien Modellen auf die Krankheitsentstehung hin untersucht. Es erwarten Sie interessante Tätigkeiten in einem interdisziplinären Team. In unserer Abteilung werden Sie verschiedene Methoden bzgl Wirt-Mikrobiominteraktionen durchführen bzw. erlernen. Zum Tätigkeitsbereich gehören Aufbau einer gnotobiotischen Forschungseinheit, aerobe und anaerobe Kultivierung von Bakterien, molekulare Sequenzierungen von Bakterien, Immun- und Epithelzellstudien auf RNA-, DNA- und Proteinebene, wie auch andere molekular- und zellbiologische Methoden wie FISH, real-time RT-PCR, immunhistologische Färbungen, FACS, Zellsortierung, Western Blots und bildgebende Verfahren.Eine abgeschlossene Berufsausbildung als MTA, BTA oder CTAErfahrungen auf dem Gebiet der Immunologie, Mikrobiomforschung und Wirt-Mikrobiotainteraktionen wären wünschenswertEine Bereitschaft zu murinen, tierexperimentellen Arbeiten und Arbeiten mit humanen Proben wird vorausgesetztEnthusiasmus, Motivation, Flexibilität, Sorgfalt, sowie organisiertes und strukturiertes ArbeitenWir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und stimulierende Tätigkeit in einem wachsenden Team mit vielfältigen Expertisen und Forschungsbereichen. Nach einer sorgfältigen Einarbeitung arbeiten Sie mit verschiedensten Methoden in einer dynamischen Arbeitsumgebung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal