Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Biologie: 11 Jobs in Wallerstädten

Berufsfeld
  • Biologie
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 5
  • Medizintechnik 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 5
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Befristeter Vertrag 3
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Biologie

Wissenschaftlicher Mitarbeiter m/w/d molekulargenetische Diagnostik und Befundung im Zentrum für Humangenetik

Sa. 25.09.2021
Ingelheim am Rhein
Unser international arbeitendes Institut für Laboruntersuchungen gehört zu den führenden Einrichtungen auf dem Gebiet der medizinischen Labordiagnostik. BIOSCIENTIA ist seit 50 Jahren tätig für Krankenhäuser im In- und Ausland, für niedergelassene Ärzte aller Fachrichtungen, öffentliche Auftraggeber, wissenschaftliche Institute, betriebsärztliche Dienste aller Industriezweige und für die pharmazeutische Industrie. Seit 2007 ist BIOSCIENTIA als Mitglied der Sonic Healthcare Gruppe Teil eines weltweiten Zusammenschlusses herausragender labordiagnostischer Unternehmen. Im Zuge der Realisierung unserer anspruchsvollen Ziele suchen wir engagierte Mitarbeiter m/w/d mit hoher fachlicher Kompetenz, innovativen Ideen und Begeisterung. Dann verstärken Sie unser Team im Zentrum für Humangenetik am Standort Ingelheim als Wissenschaftlicher Mitarbeiter m/w/d… umfassen die molekulargenetische Diagnostik und Befundung unter Einsatz folgender Technologien/Analysen/Konzepte: Next Generation Sequencing (NGS) inkl. Whole Exome (WES) und Whole Genome Sequencing (WGS) Nicht-invasive Pränatal-Tests (NIPT) Tumor- sowie Zytogenetik Array-CGH-Analysen Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (z.B. der Biologie, Biomedizin oder Humangenetik) Mehrjährige Erfahrung in molekulargenetischer Diagnostik und Befundung (z.B. NGS, NIPT, Array-CGH, Zytogenetik) ist von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Eigeninitiative und Flexibilität bei wechselnden Anforderungen Teamgeist sowie eine selbstständige, lösungsorientierte und präzise Arbeitsweise Einen sicheren, anspruchsvollen und zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit guter Work-Life-Balance Vielfältiges Methoden- und Indikationsspektrum Weiterbildungsmöglichkeiten und innovative Entwicklungen auf modernstem Stand des Wissens
Zum Stellenangebot

Senior Scientist/Organic Chemist - Semiconductor Materials (all genders)

Fr. 24.09.2021
Darmstadt
A career at our company is an ongoing journey of discovery: our 58,000 people are shaping how the world lives, works and plays through next generation advancements in Healthcare, Life Science and Electronics. For more than 350 years and across the world we have passionately pursued our curiosity to find novel and vibrant ways of enhancing the lives of others. Everything we do in Electronics is to help us deliver on our purpose of being the company behind the companies, advancing digital living. We are dedicated to being the trusted supplier of high-tech materials, services and specialty chemicals for the electronics, automotive and cosmetics industries. We foster a global collaborative organization made up of individuals who have the passion to win, obsess about the customer, are relentlessly curious and act with urgency. Together, we push the boundaries of science to make more possible for our customers. Your role: We are offering an exciting opportunity for a curious and highly engaged scientist to join the Material Innovation Pipeline (MIP) within our semiconductor research. As R&D senior scientist at MIP you will be engaged in challenging research projects focusing on novel organic materials for the manufacturing of semiconductor devices. Starting from the initial selection of the material class for the targeted application over the concrete structural design to the synthesis, you will tackle exciting scientific problems together with your team and provide smart solutions for a key industry. You will develop a deep understanding of materials’ structure-property relationships and explore novel methodologies for the synthesis and the characterization of the desired materials. As a member of international project teams, you will discuss your results and decide for the next steps in the project with experts from various disciplines and the relevant business fields. You will actively participate in external and internal scientific events related to semiconductor materials research and identify novel scientific trends as well as track the IP landscape related to your projects.   Who you are: PhD in preparative organic chemistry Comprehensive, state-of-the art knowledge in the synthesis of organic molecules and a basic understanding of polymer chemistry Preferably 1-3 years industrial experience in project management, leadership and materials research for the semiconductor industry Passionate about solving scientific problems and fascinated about exploring novel materials Excellent team player with experience in and joy for working in an international team setting Result-driven working style Proficient communication skills in English and the willingness to learn German on a basic level What we offer:  With us, there are always opportunities to break new ground. We empower you to fulfil your ambitions, and our diverse businesses offer various career moves to seek new horizons. We trust you with responsibility early on and support you to draw your own career map that is responsive to your aspirations and priorities in life. Join us and bring your curiosity to life! Curious? Apply and find more information at https://jobs.vibrantm.com
Zum Stellenangebot

Gruppenleitung Mikrobiologie (m/w/d)

Fr. 24.09.2021
Bensheim
Wir, das Haus Dr. Reckeweg sind ein inhabergeführtes Familienunternehmen, das sich der Herstellung gut wirksamer und gut verträglicher homöopathischer Arzneimittel verpflichtet hat. Unsere Unternehmenskultur basiert auf Wertschätzung, Begeisterung und Glaubwürdigkeit. Gemeinsam mit unseren Partnern in über 40 Ländern begeistern wir Menschen für die Welt der Naturheilkunde. Wir leben Homöopathie und suchen Menschen, die unseren zukünftigen Recke-Weg aktiv mitgestalten möchten. Sie sind hoch motiviert, flexibel und teamorientiert? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Für unser Team in der Abteilung Qualitätskontrolle suchen wir eine: Gruppenleitung Mikrobiologie (m/w/d) Sicherstellung der fach- und termingerechten Durchführung der mikrobiologischen Analytik von nicht sterilen Produkten (Rohstoffe, Zwischenstufen, Bulkware und Fertigarzneimittel) in einem GMP-reguliertem Umfeld Fachliche und disziplinarische Führung eines Laborteams von 5 Mitarbeitern Bewertung der Prüfergebnisse einschließlich OOS, Abweichungen und Change-Control Verfassen und Prüfung von Dokumenten (SOPs, Qualifizierungsdokumente etc.) Qualifizierung von Laborgeräten und Methodenvalidierung Organisation und Bewertung des mikrobiologischen Monitorings Beantwortung von mikrobiologischen Fragestellungen (intern sowie von in- und ausländischen Behörden) Arbeiten mit einem Labor-Informations- und Managementsystem Mitarbeit an abteilungsübergreifenden Projekten Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Mikrobiologie, abgeschlossene Ausbildung (BTA, MTA oder vglb.) mit mehrjähriger Berufserfahrung oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung im Umgang mit (pathogenen) Mikroorganismen Führungserfahrung und das Arbeiten in einem GMP-kontrolliertem Umfeld sind von Vorteil Sicherer Umgang mit MS-Office Gute Englischkenntnisse Eine schnelle Auffassungsgabe, selbstständiges und zuverlässiges Arbeiten, Teamfähigkeit sowie Organisationsgeschick runden ihr Profil ab Unbefristeter Arbeitsvertrag und zukunftssicherer Arbeitsplatz in einem kompetenten und motivierten Team Übergesetzlicher Urlaub sowie Urlaubsgeld Arbeitgeberzuschuss zur VWL Ein attraktiver Standort mit guter Verkehrsanbindung und kostenfreien Parkplätzen Regelmäßige Kurse und Aktionen im Rahmen unseres Gesundheitsmanagements
Zum Stellenangebot

Biologe / Ökotrophologe / Ernährungswissenschaftler / Ernährungsmediziner als Fachreferent im Vertriebsaußendienst (m/w/d) Gebiet Mainz

Do. 23.09.2021
Mainz, Kaiserslautern, Darmstadt
GANZIMMUN Diagnostics AG ist ein inno­vatives human­medi­zini­sches Labor mit 360 Mitar­beitern, das seit Unter­nehmens­gründung im Jahre 1998 stetig expan­diert. Neben der labor­medi­zini­schen Routine­dia­gnostik erbringen wir für unsere inter­natio­nalen Kunden ein umfas­sendes komple­men­tär­medi­zini­sches Leis­tungs­spek­trum. Wir bieten unseren Mitar­bei­tern/-in­nen umfan­greiche Fort- und Weiter­bildungs­möglich­keiten sowie einen an­spruchs­vollen Arbeits­platz in einem dyna­mischen und enga­gierten Team, welches eine positive Arbeits­atmo­sphäre schätzt und pflegt.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fachreferenten (m/w/d) für den Vertrieb labor­diagnostischer Leistungen im Gebiet Mainz – Kaiserslautern – Darmstadt. Biologe / Ökotrophologe / Ernährungswissenschaftler / Ernährungsmediziner als Fachreferent im Vertriebsaußendienst (m/w/d) Gebiet MainzArbeitsort: Mainz und UmgebungArbeitszeit: Vollzeit 40 Std./WocheVerteilung: Montag bis Freitag, gelegentliche Kongresse am WochenendeGehalt/Lohn: VBzu besetzen ab: sofortBetreuung niedergelassener Ärzte der Fachgruppen Allgemein­medizin, Innere Medizin, Gynäkologie sowie HeilpraktikerAkquise neuer EinsenderÜbermittlung von Informationen zu unseren LabordienstleistungenSchulungen der Praxen zu Präanalytik, Probenversand und Abrechnung sowie zu unserem elektronischen Labormanagement­system 2 D-connect®Betreuung und Organisation von Fortbildungsveranstaltungen für Ärzte und HeilpraktikerVertretung unseres Unternehmens auf regionalen und überregionalen Kongressen abgeschlossenes Studium im Fach Biologie, Ökotrophologie, Ernährungswissenschaften, Ernährungsmedizin Erfahrung im Vertrieb / Außendienst erforderlich Führungserfahrung von Vorteil Kommunikationsstärke  eigenverantwortliche Arbeitsweise  ausgeprägte Serviceorientierung Interesse an komplementärmedizinischen Themen gute EDV-Kenntnisse PKW-Führerschein erforderlich interdisziplinäre Zusammenarbeit mit einem innovativen Teamumfassende Einarbeitung modernes Arbeitsumfeld interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit hervorragendes Arbeitsklima flache Hierarchien, kurze Wege und schnelle, gemeinsame Entscheidungen leistungsgerechte Vergütung Fortbildungsmöglichkeitenregelmäßige Firmenevents Gesundheitsleistungen, Vergünstigung im Fitnessstudio freiwillige betriebliche Altersvorsorge (Gruppenvertrag über Entgeltumwandlung)sehr gute Verkehrsanbindung, auch für öffentliche Verkehrsmittel, kostenfreier FirmenparkplatzJobticket Betriebsverpflegung mit Essenszuschuss Möglichkeit für Dienstrad-Leasing Dienstwagen, auch zur privaten Nutzung
Zum Stellenangebot

Hygienemanager (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungsperspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.900 Mitarbeiter starken Idee. Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Identifizierung von Schwachstellen und Koordination zur Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung der Hygiene am Standort Analyse von mikrobiologischen Trends und Initiierung von Maßnahmen zur Verbesserung des Hygienestatus von Räumen, Anlagen und Personal Sicherstellung über den validierten bzw. wirksamen Einsatz von Desinfektionsmitteln werksweit am Standort Dreieich Schwachstellenanalyse, Bewertung, Definition und Umsetzung von Hygienemaßnahmen zur Verbesserung der cGMP Compliance (u.a. gemäß AMWHV, CFR, EU) Abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Mikrobiologie, Biologie, Pharmazie oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung in der Pharmaindustrie Erfahrung im Hygienemanagement und/oder Mikrobiologie Umfängliche Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen an die Pharmaindustrie sowie mehrjährige GMP-Erfahrung Sehr gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

RA Manager (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Ingelheim am Rhein
Bei Boehringer Ingelheim entwickeln wir bahnbrechende Therapien und innovative Gesundheitslösungen in Bereichen mit ungedecktem medizinischem Bedarf für Menschen und Tiere. Als Familienunternehmen zielen wir auf langfristigen Erfolg ab. Wir sind überzeugt, dass es mit talentierten und ambitionierten Mitarbeitenden mit einer Leidenschaft für Innovation keine Grenzen dafür gibt, was wir erreichen können. Wir haben schließlich mit einer Belegschaft von nur 28 Personen begonnen. Heute beschäftigen wir weltweit 50.000 Mitarbeitende, die eine vielfältige, gemeinschaftliche und inklusive Kultur leben.DIE STELLE In Ihrer neuen Rolle werden Sie als Regulatory Affairs Teammitglied sowohl in Projekten als auch in Produktteams arbeiten und dabei Änderungen einschlägiger Vorschriften und deren Auswirkungen auf Projekte/bestehende Produkte bewerten. Durch Ihre Mitarbeit bei der Umsetzung regulatorischer Strategien für zugewiesene Produkte/Projekte unterstützen Sie bei der Entwicklung und Pflege von Veterinärprodukten mit Schwerpunkt auf Sicherheits- und Wirksamkeitsaspekten. Die Stelle ist vorerst für ein Jahr befristet zu besetzen. Dank Ihrer Fachkenntnisse der Vorschriften für Pharmazeutika in der EU und den Schwerpunktmärkten legen Sie die regulatorischen S&E Anforderungen für Initiativen fest und repräsentieren die RA S&E Funktion. Als RA S&E Produktmanager sind Sie die zentrale Anlaufstelle für in- und externe Stakeholder in Bezug auf technische oder regulatorische Aspekte innerhalb des Lebenszyklus eines zugeordneten Produkts. Darüber hinaus unterstützen Sie die Schwerpunktmärkte sowie für andere Regionen zuständige RA-Mitarbeitende in technischen regulatorischen Angelegenheiten. Als Manager für die EU Zulassungsverfahren sind Sie zuständig für die regulatorischen Aktivitäten vor der Einreichung bis zum Abschluss des Verfahrens, inklusive Erstellung des Zulassungsdossiers.  Sie sind Ansprechpartner*in sowohl für die EMA als auch die nationalen Zulassungsbehörden im Rahmen der europäischen Zulassungsverfahren. Masterabschluss in Life Sciences (z.B. Tiermedizin, Biologie) Erste Erfahrung in Regulatory Affairs (vorzugsweise S&E) und/oder der pharmazeutischen S&E Produktentwicklung Kenntnisse der regulatorischen S&E-Anforderungen für Pharmazeutika Kenntnisse über den Entwicklungsprozess von Arzneimitteln (Produktneuentwicklung) und das Lebenszyklusmanagement. Wirkungsvolle Kommunikation mit ausgeprägten zwischenmenschlichen Fähigkeiten sowie analytischer Vorgehensweise zur Lösung komplexer Sach- und Verfahrensprobleme Hohes Maß an Eigeninitiative, Persistenz und unternehmerischem Denken Sehr gute Englischkenntnisse This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives. Wir bieten Ihnen herausfordernde Tätigkeiten in einem respektvollen und kollegialen globalen Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl von auf Innovation ausgerichteten Denkweisen und Methoden. Darüber hinaus sind für uns Qualifizierung und Entwicklung für alle Mitarbeitenden von zentraler Bedeutung, denn Ihr Wachstum ist unser Wachstum. Außerdem bieten wir eine wettbewerbsfähige Vergütung, eine großzügige Urlaubsregelung sowie viele Leistungen in den Bereichen Wohlbefinden, finanzielle Gesundheit und Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben. Dazu kommen neben vielen anderen Leistungen und Boni ein Fitnessstudio vor Ort (Ingelheim), Werksärzte sowie erstklassige Cafeterien und Cafés. So bleiben Sie voller Energie und gesund. Boehringer Ingelheim ist ein globaler Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit einsetzt und stolz auf seine vielfältige und inklusive Kultur ist. Wir begrüßen die Vielfalt von Perspektiven und streben nach einem inklusiven Umfeld, wovon unsere Mitarbeitenden, Patient*innen und Communities profitieren. Wir begrüßen Vielfalt ausdrücklich, ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant CTA Biologielaborant BTA MTA in der Qualitätskontrolle (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Wiesbaden
HUMAN bietet sichere Labordiagnostik in mehr als 160 Ländern. Wie wir das schaffen? Mit zuverlässigen Reagenzien und Analysensystemen sowie mit Mitarbeitern, die Kundenorientierung leben und zur Verbesserung der weltweiten Gesundheitsvorsorge beitragen. Freuen Sie sich auf ein wachsendes Unternehmen, in dem Sie Freiräume mit Entscheidungsfreude füllen können als Chemielaborant  CTA  Biologielaborant BTA  MTA  in der Qualitätskontrolle (m/w/d) Standort Wiesbaden Als Labormitarbeiter in der Qualitätskontrolle tragen Sie dazu bei, die Qualität unserer In-Vitro-Diagnostik (IVD)-Produkte in einem nach ISO 13485 reguliertem Umfeld sicherzustellen. Durchführung von Wareneingangsprüfungen gemäß Standardarbeitsanweisung Verantwortung für die Dokumentation, Auswertung und Beurteilung von Messerergebnissen Prüfung von Analysenautomaten im Rahmen der Wareneingangskontrolle sowie von in-vitro-diagnostischen Reagenzien Durchführung von Messungen im Rahmen von Reklamationsbearbeitungen, Sollwertermittlungen, Ringversuchen und Prüfmittelüberwachungen Mitarbeit bei der Erstellung von Standardarbeitsanweisungen und Excel-Prüfvorlagen Enge Zusammenarbeit mit den Abteilungen Lager und Versand, Technischer Service, Produkt- und Qualitätsmanagement. Nutzung von Computersoftware wie MS Office, Warenwirtschaftssystem und CRM-System für Datenauswertung, Freigaben und Reklamationsbearbeitung Übernahme von Aufgaben zur Aufrechterhaltung der allgemeinen Labororganisation Abgeschlossene naturwissenschaftlich-technische Ausbildung (z.B. als Biologielaborant, CTA, BTA, MTA) oder eine vergleichbare Qualifikation Grundlegende Kenntnisse enzymatischer, chemischer und immunchemischer Methoden sowie fundierte Kenntnisse im Bereich der Anwendung biochemischer oder diagnostischer Labormethoden  Erfahrungen in der manuellen und automatisierten Durchführung von in-vitro diagnostischen Tests sind wünschenswert Gute Anwenderkenntnisse im Umgang mit Microsoft Office, insbesondere Excel und Word Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Gute englische Sprachkenntnisse, um Produktinformationen, Handbücher, Bediensoftware von Geräten etc. sicher zu verstehen und anwenden zu können Hohes Maß an Selbständigkeit, Eigenorganisation, Sorgfalt und Genauigkeit Flexibilität und Teamfähigkeit Unbefristeter Arbeitsvertrag Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Arbeitgeberfinanzierte private Krankenzusatzversicherung HUMAN Lebensarbeitszeitmodell Flexible Arbeitszeiten JobRad (Fahrradleasing) Kantine sowie kostenfreies Obst und Getränke Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler / Biologe als freiberuflicher Trainer im Bereich Raumluft-Hygiene und / oder Trinkwasser-Hygiene nach VDI (w/m/d)

Do. 16.09.2021
Augsburg, Frankfurt am Main, Mannheim
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Experten an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Akademie GmbH ist einer der führenden Weiterbildungspartner für national und international tätige Unternehmen aller Größen und Branchen. Unsere Experten vermitteln aktuelles Know-how aus den Bereichen Management, Gesundheit und Technik. Die zertifizierten Abschlüsse und erreichten Qualifikationen genießen weltweit Ansehen und erfüllen höchste Qualitätsanforderungen.Als freiberuflicher Trainer der TÜV SÜD Akademie führen Sie Seminare zum Thema Hygiene von Raumluft nach VDI 6022 und/oder Trinkwasser nach VDI 6023 selbstständig und im Zusammenspiel mit einem Trainer aus dem Bereich Technik durch. Sie begeistern Seminarteilnehmer bei unseren Inhouse-Kunden vor Ort oder in unseren offenen Seminaren in den TÜV SÜD Trainingszentren mit Beispielen aus der Praxis und interessanten Trainingsmethoden. In internen Train-the-Trainer-Workshops sowie aus eigener Initiative entwickeln Sie Ihre rhetorischen und didaktischen Fähigkeiten selbstständig weiter. Abgeschlossenes naturwissenschaftliches bzw. medizinisches Studium mit Schwerpunkt Mikrobiologie oder Umweltmedizin; oder vergleichbarer Studienabschluss mit vertiefenden Inhalten zum Thema Hygiene Einschlägige Berufserfahrung in der Raumlufttechnik bzw. Hygiene lüftungstechnischer Anlagen oder im Bereich Trinkwasser-Hygiene bzw. Mikrobiologie Nachweis über die bestandene Prüfung in der Kategorie A nach VDI 6022 / 6023 wünschenswert Aktuelle Praxiserfahrung bei der Anwendung der VDI 6022 / 6023 Blatt 1 wünschenswert Sehr gute rhetorische und didaktische Kompetenz Englischkenntnisse wünschenswert Bundesweite Reisebereitschaft Die Datenschutzinformationen zur Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier:www.tuvsud.com/de-de/store/akademie/datenschutzinformation. Dieses Stellenangebot passt nicht auf Ihr Profil? Dann bewerben Sie sich doch gerne initiativ unter akademie-trainer.de/krn. Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Laborantin*in Biotherapeutics and Protein Engineering

Mi. 15.09.2021
Frankfurt am Main
WIR, DAS FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR TRANSLATIONALE MEDIZIN UND PHARMAKOLOGIE ITMP AM STANDORT FRANKFURT AM MAIN, BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS LABORANT*IN BIOTHERAPEUTICS AND PROTEIN ENGINEERING Sie unterstützen uns im Rahmen der Erweiterung der Abteilung Drug Discovery. In dieser werden Forschungsprojekte zur Identifizierung innovativer therapeutischer Moleküle, vor allem für immunvermittelte Erkrankungen, durchgeführt. Durchführung von Experimenten zum Design sowie zur Herstellung und Reinigung rekombinanter Proteine Molekular- und zellbiologische Arbeiten Analyse und Charakterisierung therapeutischer Proteine (Bindung an Zielstrukturen, biologische Wirkung) Dokumentation der Ergebnisse Organisatorische Aufgaben innerhalb des Labors und der Arbeitsgruppe Abgeschlossene Ausbildung zur*m Biologielaborant*in, Chemielaborant*in, Biologisch-technischen Assistent*in, Pharmazeutisch-technischen Assistent*in, Chemisch-technischen Assistent*in oder ein vergleichbarer berufsbildender Abschluss Berufserfahrung in einem Unternehmen der pharmazeutischen oder biotechnologischen Industrie, eine Weiterbildung zur*m Biotechniker*in oder ein Bachelorabschluss sind erwünscht, aber keine Bedingung. Theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrung in der Molekularbiologie und Proteinchemie Schnelle Auffassungsgabe, Neugier, Organisationstalent, Gewissenhaftigkeit und eine hohe Leistungsbereitschaft Sie arbeiten gerne im Team. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kollegiales Zusammenarbeiten in einem motivierten Team Enge Vernetzung mit den Teams der präklinischen und klinischen Forschung innerhalb des Instituts Interessante und abwechslungsreiche Projekte Unterstützung bei Weiterbildung und Zusatzqualifikation Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Wir sind jedoch an einer langfristigen und erfolgreichen Zusammenarbeit interessiert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Zum Stellenangebot

Research Scientist in Cancer Genomics

Fr. 10.09.2021
Frankfurt am Main
The German Cancer Re­search Center is the largest bio­medi­cal re­search insti­tu­tion in Germany. With approx­imate­ly 3,000 em­ployees, we operate an exten­sive scien­tific program in the field of cancer research. Together with university partners at seven renowned partner sites, we have established the German Cancer Consortium (DKTK).For the partner site of DKTK Frankfurt / Mainz the German Cancer Research Center is seeking a Research Scientist in Cancer Genomics.(Ref-No. 2021-0279) We are looking for a research scientist to support the work of the Cancer Genomics Unit and the Molecular Tumor Board at the DKTK site Frankfurt / Mainz which is located on the campus of the University Hospital Frankfurt.The successful candidate will analyse tumor samples using next-generation sequencing technologies. To this end, the candidate will establish and monitor next-generation sample preparation workflows and data analysis pipelines. In addition, the candidate will be asociated to the Department of Bioinformatics in Oncology (Buettner group) and involved in research projects on the application-driven development of data-science based tools for the analysis of next-generation sequencing data. The candidate will further collaborate with research groups in Frankfurt and Heidelberg.We are looking for a candidate with a background in cancer biology, bioinformatics or a related field (e.g. mathematics, computer science, statistics). A master's degree at least is required (e.g. M.Sc.). Previous experience in next-generation sequencing sample preparation and data analysis is essential. In addition, the candiate should be familiar with common bioinformatics software tools. Knowledge of programming / scripting languages (e.g. R or Python) and best practices in software development as well as experience with Linux environments, cloud computing and the application of data science / machine learning algorithms is a plus.The candidate will closely interact with other researchers and clinicians therefore good English communication skills are required.To apply please submit a single PDF file containing the cover letter, curriculum vitae, copies of relevant degree certificates and contact details for at least two reference persons.Interesting, versatile workplaceInternational, attractive working environmentCampus with modern state-of-the-art infrastructureSalary according to TV-L including social benefitsPossibility to work part-timeFlexible working hoursComprehensive further training program
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: