Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Biologie: 7 Jobs in Weiden

Berufsfeld
  • Biologie
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Forst- und Fischwirtschaft 1
  • Gartenbau 1
  • It & Internet 1
  • Land- 1
  • Medizintechnik 1
  • Pharmaindustrie 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 5
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Praktikum 1
  • Promotion/Habilitation 1
Biologie

Biologielaborant, BTA, Chemikant als Process Testing Analyst – Qualitätskontrolle Arzneimittelherstellung

Fr. 22.10.2021
Leverkusen
Wir von WuXi Biologics, eines der drei weltweit größten Unternehmen für Auftragsentwicklung und -herstellung für Biopharmazeutika, bieten unseren Kunden eine weltweit führende Open-Access-Technologieplattform. Wir ermöglichen unseren Auftraggebern Arzneimittel von der Konzeptphase bis zur kommerziellen Herstellung zu erforschen, zu entwickeln und herzustellen. Durch unsere umfassenden End-to-End-Services befähigen wir unsere globalen Kunden innovative und lebensrettende Lösungen voranzutreiben. Unsere Vision lautet: „Jedes Medikament kann hergestellt werden und jede Krankheit kann behandelt werden.“Für WuXi Biologics Germany GmbH in Leverkusen suchen wir quali­fizierte und motivierte Mitarbeiter (m/w/d) verschie­dener Fach­richtungen für den Aufbau und Betrieb des Standortes. Biologielaborant, BTA, Chemikant als Process Testing Analyst – Qualitäts­kontrolle Arznei­mittel­herstellungStandort: Leverkusen, Chempark LeverkusenAbteilung: Quality ControlBeschäftigungsart: unbefristetes Arbeitsverhältnis in VollzeitDer Laborant ist verant­wortlich für die Dokumen­tation zuge­höriger Experimente, Methoden­transfers, Qualitäts­verbesse­rungen und Abweichungen. Sie führen Tests durch zu HPLC, pH, Leit­fähigkeit, Osmo­lalität, Protein­konzen­tration, Endotoxin, ELISA, Enzymakti­vität gemäß der relevanten SOP & AMP und cGMP-Anforderungen Verfassen und Überarbeiten der Analyse­methode, Protokoll­führung, Bericht­erstattung und anderen technischen Dokumenten Zeitnahe und ordnungs­gemäße Doku­mentation von Prüfungen und Ergebnissen pro GDP Pflegen Sie die Laborum­gebung gemäß den An­forderungen des 5S-Managements und der EHS  Proaktive Suche nach Möglich­keiten zur Verbesse­rung der Effizienz, Qualität und für das Er­reichen tech­nischer Spitzen­leistungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium / Berufsaus­bildung in Mikro­biologie, Biochemie, Molekular­biologie, Chemie oder vergleich­bare Qualifikation Vorkenntnisse in der Quali­tätskontrolle oder einer GMP-Umgebung in der pharma­zeutischen Industrie sind von Vorteil Fachwissen in einem der fol­genden Bereiche: Analytische Verfahren wie z. B. pH-Wert, Leit­fähigkeit, Osmola­lität, Protein­konzentration, etc. Endotoxin-Messver­fahren Biochemische und immun­chemische Verfahren wie z. B. ELISA, Enzym­aktivität etc. Sehr gute Englisch- sowie Deutsch­kenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen Das zeichnet Sie aus: Fähigkeit zu analytischem Denken, wissen­schaftlicher Argumen­tation und Problem­lösung Ausgezeichnete mündliche und kommuni­kative Fähigkeiten Durch unsere PROUD-Kultur (Passion-Reward-Ownership-United and Determined) fördern wir lebens­langes Lernen, Inte­gration, Flexi­bilität, Ehrlich­keit und Zuver­lässigkeit. Außerdem haben wir uns dazu ver­pflichtet, unserer Gemein­schaft und Gesell­schaft etwas zurückzugeben. Ein branchenübliches attrak­tives Entgelt sowie weitere Zusatz­leistungen sind für uns selbst­verständlich.
Zum Stellenangebot

Senior Regulatory Specialist (f/m/d) European Biocidal Actives

Do. 21.10.2021
Monheim am Rhein
Own your future. Impact what matters. A trusted partner at nearly three million customer locations, Ecolab (ECL) is the global leader in water, hygiene and infection prevention solutions and services. With annual sales of $12 billion and more than 44,000 associates, Ecolab delivers comprehensive solutions, data-driven insights and personalized service to advance food safety, maintain clean and safe environments, optimize water and energy use, and improve operational efficiencies and sustainability for customers in the food, healthcare, hospitality and industrial markets in more than 170 countries around the world. Lead and manage Ecolab Active Substance level dossier preparation and defense as a dossier manager for Biocidal Products Regulation (BPR) EU 528/2012 within our Global Substance Center of Excellence team Be the voice for Ecolab within Actives consortia utilizing your experience to influence and lead Liaise with notified bodies and competent authorities with tasks related to the BPR and lead with quick response on short-term requests Provide subject matter expertise (SME) for Biocide Active and REACH Substances content/projects Review and document budget, internal data, contracts and data sharing agreements to ensure Regulatory and Legal compliance Collaborate cross-functionally to translate Ecolab Business needs into Regulatory action Effectively prioritize time and manage multiple concurrent projects Maintain and share your deep knowledge and relevant professional memberships and certifications MSc degree or PhD in Toxicology, Ecotoxicology, Chemistry, Engineering, Biology or other related field. Experience in Ecotoxicology or Human Toxicology a bonus. 5 years work experience in Regulatory Affairs related to Biocides Actives or REACH substances Experience with Active Substances and Consortia a strong plus Experience with Regulatory Agency and Competent Authority communication Good problem-solving skills, ability to proactively communicate and cooperate independently to collaborate with internal and external stakeholders on a virtual base Ability to prioritize tasks effectively and excellent time management skills whilst running concurrent tasks/projects Fluent English with good written and verbal communication skills Excellent MS Office skills and knowledge of EHS SAP module is a plus The opportunity to take on some of the world’s most meaningful challenges, helping customers achieve clean water, safe food, abundant energy and healthy environments The ability to make an impact and shape your career with a company that is passionate about growth The support of an organization that believes it is vital to include and engage diverse people, perspectives and ideas to achieve our best Attractive salary, extensive benefits and pension plan Complementary access to our in-house-gym, massage chairs, brainlight tower and parking lot Coffee-connect-areas, company canteen and think tanks The Solution is You! Are You Ready? Our Recruiters Eleni Mentizis and Carolin Wilms are looking forward to receiving your application including your availability and salary expectations via our webpage. Please note that we do not consider paper & e-mail applications any more. Agencies and headhunters are kindly asked to refrain from contacting us.
Zum Stellenangebot

Biologe (BSc/MSc) in der Forschung und Entwicklung im Bereich T-Zell-Gentherapie (w|m|d)

Mi. 20.10.2021
Bergisch Gladbach
Miltenyi Biotec wächst weiter. Unsere Unternehmenskultur ermutigt Sie dazu, eigene Ideen zu entwickeln und Impulse zu setzen. Willkommen in einem Team, das Innovation lebt. Biologe (BSc/MSc) in der Forschung und Entwicklung im Bereich T-Zell-Gentherapie (w|m|d) Das UnternehmenBecome part of our journey To Make Cancer History. Seit mehr als 30 Jahren entwickeln wir innovative medizinische Geräte, die biologische Forschung und neuartige medizinische Therapien ermöglichen. Damit setzen wir neue Maßstäbe in der Zell- und Gentherapie sowie der individualisierten Medizin – um Krebs und andere schwere Krankheiten zu besiegen. Unsere Vision verwirklichen wir, indem wir Exzellenz in biomedizinischer Forschung mit zukunftsweisendem Engineering in den Bereichen Optik, Mechanik, Elektronik, Kunststoffe und vielen anderen Fachgebieten zusammenbringen. Heute tragen mehr als 3.500 Experten aus über 50 Ländern zu unserem nachhaltigen Erfolg bei.Ihre AufgabenAls Teil unseres Teams in der Prozessentwicklung treiben Sie die Entwicklung klinischer Herstellprozesse von Zelltherapeutika für die Bekämpfung von Krebserkrankungen voran. In unserem interdisziplinären Team liegt Ihr Aufgabengebiet in einer Kombination von Biologie und Technologie, um automatisierte Herstellungsprozesse für gen-modifizierte T Zellen zu entwickeln und zu optimieren. Sie entwickeln und optimieren GMP-konforme Prozesse für die automatisierte Herstellung zellbasierter ATMPs, von der Idee in der Forschung & Entwicklung bis zum aktiven Transfer in das GMP-Umfeld. In dieser Position arbeiten Sie im Labor als interaktive Schnittstelle zwischen biologischer und software-basierter Applikationsentwicklung mit Schwerpunkt der Prozessentwicklung auf dem CliniMACS Prodigy® (automatisierte Zellverarbeitungsplattform, die eine skalierbare GMP-konforme Herstellung von Zelltherapieprodukten ermöglicht). Sie planen Versuchsreihen u.a. zur phänotypischen und funktionalen Charakterisierung gentechnisch modifizierter T- Zellen mittels Durchflusszytometrie und setzen Ihre Konzepte selbstständig um. Sie erstellen Protokolle sowie Ergebnisberichte und präsentieren diese im Rahmen gruppeninterner und abteilungsübergreifender Seminare. Ihr Profil Sie haben Ihren Bachelor oder Master in der Biologie/Biotechnologie oder in vergleichbaren Studienrichtungen abgeschlossen und besitzen solides immunologisches Wissen. Ihr technisches Interesse und Verständnis erleichtert Ihnen den Umgang mit unseren Geräten. Erfahrung im Umgang mit dem CliniMACS Prodigy® oder dem MACSQuant® sind ein Plus, aber kein Muss. Sie sind eine engagierte und selbstständige Person, die Projekte proaktiv mit dem Team zielstrebig zum Erfolg bringt. Eine schnelle Auffassungsgabe,  analytisches Denken sowie ein hohes Maß an Qualitätsbewusstsein runden Ihr Profil ab. Es macht Ihnen Spaß, in deutscher und englischer Sprache zu mommunizieren und die Dokumentation von Protokollen sowie Ergebnisberichten fällt Ihnen leicht. Was wir bieten Flexible and mobile work: Arbeiten nach freiem und selbstbestimmtem Zeitmanagement Diversity: Interkulturelle Zusammenarbeit – auch über Ländergrenzen hinweg Room for creativity: Freiräume, um sich einzubringen und aktiv mitzugestalten  Miltenyi University: Individuelle Weiterbildung  als Kern der Miltenyi-DNA   Corporate benefits: Sport und Mitarbeiterevents, 30 Tage Urlaub, (E)-Bike-Leasing, betriebliche Altersvorsorge und viele andere Angebote  Kontaktieren Sie uns Wir bieten Ihnen ein spannendes Arbeitsumfeld und faszinierende Herausforderungen. Helfen Sie mit, unsere Technologien auf die nächste Stufe zu bringen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen und Ihren angestrebten Eintrittstermin. Ihr Ansprechpartner Horst Zieger (ext.) Tel.: 01733150137 Jetzt bewerben Miltenyi Biotec B.V. & Co. KG Human Resources Friedrich-Ebert-Strasse 68 51429 Bergisch Gladbach Germany www.miltenyibiotec.com/jobs Teile diesen Job:
Zum Stellenangebot

Biologe/Biotechnologe als Führungskraft im Bereich Antikörperherstellung (m/w/d)

Mi. 20.10.2021
Hilden
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. JOB ID: EMEA02087 Innerhalb unserer Biotechnologischen Produktion am Standort in Hilden (bei Düsseldorf) leiten Sie disziplinarisch und fachlich das Team an, welches im Bereich Up/Down-Stream-Processing der Antikörperproduktion tätig ist Die Betreuung und Optimierung von Herstellprozessen monoklonaler Antikörper in eukaryotischen Systemen liegen in Ihrer Hand In Ihrer Verantwortung liegt die Sicherstellung der Produktverfügbarkeit unter Berücksichtigung der Qualitätsanforderungen und Kosten Der interdisziplinäre Austausch mit Qualitätssicherung und -kontrolle, Entwicklung, Engineering und weiteren Abteilungen, sind Teil Ihres operativen Tagesgeschäfts Sie verantworten die Erstellung und Überarbeitung von Herstellvorschriften und SOPs, als auch die Organisation und Prüfung der Produktionsdokumentation Neben der wissenschaftlich-technischen Seite ihrer Tätigkeit, tragen Sie auch Sorge für die Motivation und langfristige Entwicklung Ihrer Mitarbeiter Sie besitzen ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Biologie, Biochemie, Biotechnologie oder einer verwandten Disziplin, sowie eine Promotion oder ausgewiesene Berufserfahrung im Bereich der Proteinexpression und -aufreinigung In der Herstellung von monoklonalen Antikörpern und in der Fermentation von Säugerzellen konnten sie bereits einige Erfahrung sammeln; Idealerweise bringen sie zusätzliche Kenntnisse in Perfusionsprozessen mit Erste Führungserfahrung und/oder industrielle Produktionserfahrung im regulierten Umfeld und der Sachkundenachweis gemäß §15 GenTSV sind wünschenswert Teamfähigkeit, Empathie und soziale Kompetenz ermöglicht es Ihnen proaktiv eine motivierende und konstruktive Arbeitsatmosphäre in Ihrem Team zu schaffen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie ein hohes Maß an Selbstmanagement und Eigeninitiative verbunden mit einer lösungsorientierten und entschlussfreudigen Herangehensweise runden Ihr Profil ab Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten. QIAGEN hat sich der Schaffung einer diversen Arbeitsumgebung verschrieben und wir sind stolz, ein Arbeitgeber zu sein, der Chancengleichheit fördert. Es werden alle qualifizierten Bewerber für eine Beschäftigung in Betracht gezogen, unabhängig von ihrer Hautfarbe, ihrem Geschlecht, ihrem Alter, ihrer nationalen Herkunft, ihrer Religion, ihrer sexuellen Orientierung, ihrer Geschlechtsidentität, einem Status als Veteran oder einer Behinderung.
Zum Stellenangebot

Technische Assistentin – Produktion von Material für PCR-Testung (w/m/d)

Mo. 18.10.2021
Hilden
An unserem Standort in Hilden (bei Düsseldorf) sind Sie Teil eines Produktionsteams zur Herstellung von Material für real-time qPCR Anwendungen (Forensik Kits, Diagnostische Assays) Sie sind verantwortlich für die Herstellung verschiedener Produkte auf Bulkebene (Ansetzen und Mischen), sowie die Abfüllung der Produkt-Bulks in kleine Gebinde inkl. Etikettierung Die Arbeiten im Reinraum werden gemäß GMP-Richtlinien durchgeführt und erfordern eine gewissenhafte Dokumentation der Arbeitsschritte nach Herstellvorschriften und SOPs Ihre aktive Mitwirkung an Prozessoptimierungsprojekten (Lean-Management), wie auch die Qualifizierung, Kalibrierung und Pflege von hochmodernen Laborgeräten und Reinräumen ist ebenfalls gefragt JOB ID: EMEA01705 Positionsanforderungen Sie bringen einen Abschluss als BTA, Biologielaborant oder eine andere vergleichbare Berufsausbildung mit Idealerweise konnten Sie bereits Erfahrungen in der Durchführung molekularbiologischer Techniken, insbesondere real-time quantitative PCR und Probenaufarbeitung sammeln Wünschenswerterweise hatten Sie erste Einblicke in die Produktion im regulierten, industriellen Umfeld und konnten mit Ihrem ausgeprägten Qualitätsbewusstsein und Gewissenhaftigkeit glänzen Gute Kenntnisse in MS Office (Word, Excel) und eine hohe Kommunikations-/Sozialkompetenz runden Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot

PhD Position for QM / MM Simulations

Di. 12.10.2021
Köln
Conducting research for a changing society: This is what drives us at Forschungs­zentrum Jülich. As a member of the Helmholtz Association, we aim to tackle the grand societal challenges of our time and conduct research into the possibilities of a digitized society, a climate-friendly energy system, and a resource-efficient economy. Work together with around 6,800 employees in one of Europe’s biggest research centres and help us to shape change! The Institute of Neuroscience and Medicine – Computational Biomedicine (INM-9) – at Forschungszentrum Jülich (fz-juelich.de/ias/ias-5/EN) uses and develops high performance computing-based multi­scale approaches to investigate key molecular events for neuronal function and dysfunction. IAS-5 / INM-9 is also part of relevant European initiatives like the joint doctorate program STIMULATE (stimulate-ejd.eu) and the Center of Excellence BioExcel (bioexcel.eu) to support the use of high-performance computing and high-throughput computing in biomolecular research. With the advent of exascale HPC platforms in few years, multiscale simulations, such as quantum mechanical / molecular mechanics (QM / MM) simulations, will be able to describe a large variety of biological processes at high accuracy. The successful candidate for this PhD position will apply a novel, massively parallel QM / MM approach, developed in collaboration with a European consortium (Bolnykh et al., JCTC, 2019), to investigate the function of ion channels in membrane protein systems. We are offering a PhD Position for QM / MM Simulations of Membrane Proteins Modeling and characterization at molecular level of selected biological processes by performing classical molecular dynamics and QM / MM simulations, and employing enhanced sampling methods based on the recently developed QM / MM interfaces Writing and submitting computational proposals to obtain the computational resources required to accomplish the project Engage in the international simulation community Publishing the results of this project in international journals and presenting them at international meetings and conferences Excellent university degree (master) in physics, chemistry, bioinformatics, or a related field Experience in theoretical (bio-)chemistry and/or in physics Basic knowledge of computational biology techniques as well as Unix operative system is highly appreciated Good spoken and written English Communication and teamwork skills We work on the very latest issues that impact our society and are offering you the chance to actively help in shaping the change! We offer ideal conditions for you to complete your doctoral degree: Outstanding scientific and technical infra­structure A highly motivated group as well as an inter­national and inter­disciplinary working environment at one of Europe’s largest research establish­ments Chance of participating in (inter­national) conferences and project meetings Continuous scientific mentoring by your scientific advisor Doctoral degree conferred by RWTH Aachen University Extensive company health management Further development of your personal strengths, e.g. through an extensive range of training courses; a structured program of continuing education and networking opportunities specifically for doctoral researchers via JuDocS, the Jülich Center for Doctoral Researchers and Supervisors (fz-juelich.de/judocs) Targeted services for international employees, e.g. through our International Advisory Service The position is initially for a fixed term of three years. Pay will be in line with 70% of pay group 13 of the Collective Agreement for the Public Service (TVöD-Bund) and additionally 60% of a monthly salary as special payment (“Christmas bonus”). Further information on doctoral degrees at Forschungs­zentrum Jülich including our other locations is available here: fz-juelich.de/gp/Careers_Docs.
Zum Stellenangebot

Internship Phenology Modelling (m/f/d)

Di. 28.09.2021
Köln
At BASF, the chemistry is right. Because we are counting on innovative solutions, on sustainable actions, and on connected thinking. And on you. Become a part of our formula for success and develop the future with us - in a global team that embraces diversity and equal opportunities irrespective of gender, age, origin, sexual orientation, disability or belief.Do you have any questions about the application process or the position? Please reach out to Claudia Mekelburg, claudia.mekelburg@basf.com, Tel.:+49 30 2005-59871 First information about our application process can be found here: http://on.basf.com/applicationprocess. xarvio Digital Farming Solutions powered by BASF is at the forefront of the digital transformation of agriculture optimizing crop production. xarvio offers digital products, based on a global leading crop model platform, which deliver independent field-zone-specific agronomic advice enabling farmers to produce their crops most efficiently and sustainable. The xarvio products SCOUTING, FIELD MANAGER and HEALTHY FIELDS are being used by farmers in more than 100 countries worldwide. Working at BASF Digital Farming GmbH is equally as innovative as our products: we have a global network and work with agile methodologies in a start-up atmosphere. Join our team! Learn more about xarvio at www.xarvio.com or visit any of our social media channels. Agriculture is all about balance. The balance that is crucial to everyone's existence - also applies to our Agricultural Solutions division. We connect innovative thinking with practical action to find the right balance for success - for farmers, agriculture and future generations. With seeds and traits, crop protection and digital solutions, we help farmers produce food more efficiently, protect the land and meet the needs of society. Be part of a team for three to six months that shapes crop protection in a way that it will look like tomorrow and provide agronomic insights to foster a disruptive crop protection business model. As an intern you will support the phenology team by calibrating models. You will retrieve and process crop as well as variety data from various sources. Moreover, you will analyze and report model performance. At least, you will carry out on-demand in-field growth stage observations. enrolled in agricultural, horticultural, biological, environmental modelling, earth systems related or other similarly relevant studies which encompasses plants or programming / IT / Dev background with experience in modelling biological systems well-versed in Python driver's license fluent in English Responsibility from day one in a challenging work environment and "on-the-job" training as part of a committed team. Support of all employees by using different measures to ensure the balance of professional and private life. Competitive compensation including attractive benefits as well as excellent career opportunities in an international Company. Arbeitszeit: Full-timeVertragsart: Internship
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: