Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Biologie: 18 Jobs in Weil im Schönbuch

Berufsfeld
  • Biologie
Branche
  • Pharmaindustrie 13
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Sonstige Branchen 2
  • Medizintechnik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Ohne Berufserfahrung 12
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Home Office möglich 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Befristeter Vertrag 2
Biologie

(Junior) Entwickler*in Biologie (m/w/d)

Mi. 20.10.2021
Waiblingen (Rems)
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Bosch Healthcare Solutions GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: WaiblingenDie Zukunft mitgestalten: Funktionsübergreifende Entwicklung von Verfahren und Methoden zum Nachweis von Nukleinsäuren mittels eines mikrofluidischen Systems.Ganzheitlich umsetzen: Transfer von Entwicklungswerkzeugen zu externen Partnern sowie Betreuung der funktionalen Umsetzung molekularbiologischer Methoden und kompletter diagnostischer Prozessketten auf einem vollautomatisierten Point- of-Care SystemUnternehmerisch handeln: Verantwortlichkeit für termin- und funktionsgerechte Realisierung kompletter Testabläufe sowie Evaluation von Optimierungspotentialen.Erfolgreich kommunizieren: Koordination von Schnittstellen zur Definition und Abstimmung technischer und nicht-technischer Spezifikationen und Sicherstellung der Umsetzung in einem interdisziplinären, internen und externen Team.Zuverlässig umsetzen: Planung und Durchführung von Arbeitspaketen entsprechend der üblichen Prozesse in der Medizintechnikentwicklung nach ISO 13485.Ausbildung: Abgeschlossenes Studium (Diplom/Master oder Promotion) in den Bereichen Biologie, Chemie, Biotechnologie oder vergleichbarErfahrung: Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung molekularbiologischer Methoden im Rahmen eines Qualitätsmanagementsystems nach ISO 13485 oder 21CFR820. Sicherer Umgang mit Mikroorganismen (bis einschl. RG2)Kenntnisse: Sehr gute molekularbiologische, mikrobiologische sowie bioanalytische Kenntnisse insbesondere auf dem Gebiet der Nukleinsäure-Analyse (Extraktion, Amplifikation und Detektion von Nukleinsäuren). Sehr gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Bereich der Mikrofluidik und mikrofluidischer Systeme.Arbeitsweise: Engagiert, kreativ sowie selbstständig und verantwortungsvoll.Sprachen: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Research Technician / Molecular Biologist: Prokaryotic Genetics (m/f/d)

Di. 19.10.2021
Tübingen
The Max Planck Institute for Developmental Biology in Tübingen is a world-renowned research institute of the German Max Planck Society. The Department Microbiome Science studies the evolution of host-microbial interactions and the human gut microbiome. To complete our international team we are seeking a Research Technician / Molecular Biologist: Prokaryotic Genetics (m/f/d)We are seeking a highly motivated Research Technician to assist with the design and application of novel genetic systems for the manipulation of non-model, human microbiome-relevant prokaryotes. Experience in standard and advanced microbiology and molecular biology techniques is required. Laboratory assays will include PCR, plasmid construction, cloning, Gibson assembly, DNA and RNA extractions, genetic engineering, next generation sequencing and library preparation. The technician will be required to follow experimental protocols, undertake troubleshooting techniques, record observations, and be able to set up and operate standard laboratory equipment.  Other tasks will include preparation of microbial growth media and the cultivation of aerobic and anaerobic microorganisms at both S1 and S2 safety levels. Routine maintenance, ordering, and organisation of the laboratory may also be required. This is an innovative, goal-oriented genetics project that requires motivation, teamwork, excellent organisational skills and the ability to work in a fast-paced and diversified work environment. Applicants should be (i) highly motivated with a strong work ethic, (ii) able to complete complex tasks independently, (iii) a team player, (iv) organized and good at time management, (v) eager to learn new techniques. At a minimum, applicants should have previous experience with standard molecular biology techniques (e.g., DNA and RNA extractions, PCR, gel electrophoresis, cloning) and with common office productivity programs (e.g., Microsoft Office). Experience in microbiology is also required and applicants should be proficient with routine cultivation methods and sterile technique. Previous experience in bacterial genetics and genetic manipulation is highly desirable. Applicants should hold a degree as technician or equivalent, or a bachelor’s degree. The working language of the laboratory is English. Fluency in either German or English is required; competence in English is required.
Zum Stellenangebot

Engineer (f/m/d) Downstream Processing - RNA Printer®

Di. 19.10.2021
Tübingen
CureVac AG is a global biopharmaceutical company researching and developing novel drugs based on the natural molecule Messenger RNA (mRNA). Our focus is on prophylactic vaccines, innovative cancer immunotherapies and protein-based therapies. Currently, all RNA people are striving to achieve our main goal: To bring multiple best-in-class mRNA drugs to market. To strengthen our team in Tübingen near Stuttgart, we are currently looking to recruit an Engineer (f/m/d) Downstream Processing – RNA Printer® Job-ID: 3601-2116 Independently plan and execute development, optimization and implementation of UFDF (Utrafiltration/Diafiltration) processes in the RNA Printer® Support and transfer of documentation, testing and documents, e.g., URSs (user requirement specifications) and development reports Contribute to the general operation of the laboratory including, but not limited to, the maintenance and troubleshooting of equipment, ordering of supplies Analyze and summarize results from experiments Communicate findings in the form of presentations and reports to the project team Workstream communication with external project partners and suppliers Master's degree in (technical) biology, biotechnology, bioprocess engineering, chemistry, biochemistry, or a comparable qualification Experience in crossflow filtration is mandatory, experience in HPLC (high-performance liquid chromatography) is advantageous Knowledge of biochemical and molecular biological methods preferential with experience in nucleic acids Knowledge in the regulated environment and in laboratory documentation according to GMP is an advantage Structured, reliable, motivated and independent way of working Experienced handling of MS Office Open-mindedness as well as a focused and efficient approach to working Ability to set priorities in case of high workloads Flexible and proactive attitude towards changing needs Excellent team spirit and communication skills Proficiency in written and spoken English and German With much passion and sense of responsibility, we work together on the medical revolution. We pride ourselves on maintaining an honest and trusting relationship with each other which is characterized by openness to new ideas and continuous progress. Mutual respect, reliability and personal initiative are self-evident for us. Design your future with us – become part of the RNA people!
Zum Stellenangebot

Research Scientist (f/m/d) Cancer Immunology

Mo. 18.10.2021
Tübingen
CureVac AG is a global biopharmaceutical company researching and developing novel drugs based on the natural molecule Messenger RNA (mRNA). Our focus is on prophylactic vaccines, innovative cancer immunotherapies and protein-based therapies. Currently, all RNA people are striving to achieve our main goal: To bring multiple best-in-class mRNA drugs to market. To strengthen our team in Tübingen near Stuttgart, we are currently looking to recruit a Research Scientist (f/m/d) Cancer Immunology Job-ID: 3101-2102 Exploration and discovery of novel RNA-based therapeutic approaches in the field of cancer immunotherapy Conduct and direct research experiments to develop and assess these approaches Devise and evaluate research strategies with a strong focus on intellectual property protection Written and oral presentation of research results at scientific meetings Coordinate collaborations with academic, industrial and funding partners Support cross-functional projects within the various teams PhD or equivalent degree in Life Sciences with a strong research background focused on cancer immunotherapy Several years' experience of independent research in the industry or as a postdoctoral fellow FELASA B qualification is a must Preferably additional knowledge in the field of Bioinformatics / Computational Life Science Excellent team spirit, communication and presentation skills Fluency in English, German is a plus We offer you a challenging and varied opportunity with an innovative and dynamic company that is expanding. With much passion and sense of responsibility, we work together on the medical revolution. We pride ourselves on maintaining an honest and trusting relationship with each other which is characterized by openness to new ideas and continuous progress. Mutual respect, reliability and personal initiative are self-evident for us. Design your future with us – become part of the RNA people!
Zum Stellenangebot

Biologisch- / Medizinisch-technischer Assistent oder Biologielaborant (w/m/d) als Technischer Assistent – Technologieentwicklung

Mo. 18.10.2021
Tübingen
Die CureVac AG ist ein globales biopharmazeutisches Unternehmen, das neuartige Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) erforscht und entwickelt. Unsere Schwerpunkte liegen auf prophylaktischen Impfstoffen, innovativen Krebsimmuntherapien sowie proteinbasierten Therapien. Aktuell engagieren sich alle RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen: Wir wollen mehrere Best-in-Class mRNA-Arzneimittel auf den Markt bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als Biologisch- / Medizinisch-technischen Assistenten oder Biologielaboranten (w/m/d) als Technischer Assistent – Technologieentwicklung Kennziffer: 3701-2103 Durchführung von In-vitro- und In-vivo-Experimenten in Forschungs- und Entwicklungsprojekten nach Abstimmung mit der verantwortlichen Person Anfertigung von Experimentplänen Dokumentation und Analyse experimenteller Ergebnisse Anfertigung und Betreuung von SOPs zu experimentellen Assays Anleitung von Mitarbeitern zur Durchführung von experimentellen Methoden Verantwortung für die Gerätewartung und -betreuung Allgemeine Organisation von Laborabläufen und Materialbestellungen Literaturbasierte Sichtung und Erarbeitung neuer Techniken und experimenteller Herangehensweisen Ausbildungsabschluss als BTA / MTA, Biologielaborant (w/m/d) oder eine vergleichbare Qualifikation mit praktischer Laborerfahrung Methodische Kenntnisse und praktische Erfahrung in biochemischen und zellbiologischen Methoden, inklusive Zellkultur Erfahrungen mit tierexperimentellen Arbeiten und Durchflusszytometrie (FACS) von Vorteil Fähigkeit, aufgetragene Arbeiten gut strukturiert und effizient auszuführen und zu dokumentieren Bereitschaft, sich in neue Methoden und Vorgehensweisen einzuarbeiten Freude an Teamarbeit und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten Sicheren Umgang mit MS Office Fließende Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Verantwortungsbewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medizinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauensvolles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigeninitiative sind für uns selbstverständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Quality Manager (w/m/d) Qualitätssicherung CMO

So. 17.10.2021
Tübingen
Die CureVac Real Estate GmbH, eine 100-prozentige Tochter der CureVac AG, ist ein biopharmazeutisches Produktionsunternehmen, das neuartige Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) herstellt. Unsere Schwerpunkte liegen auf prophylaktischen Impfstoffen, innovativen Krebsimmuntherapien sowie proteinbasierten Therapien. Aktuell engagieren sich alle RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen: Wir wollen mehrere Best-in-Class mRNA-Arzneimittel auf den Markt bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als Quality Manager (w/m/d) Qualitätssicherung CMO Kennziffer: 9201-2104 Überwachung aller chargenspezifischen Qualitätssicherungsaktivitäten bei beauftragten Lohnherstellern (CMOs) sowie Koordination und Nachverfolgung der internen Prozesse Erstkontakt für zugeordnete CMOs und eigenverantwortliche Abstimmung relevanter Themen im Kontext Qualität Unterstützung bei der Harmonisierung CMO-relevanter Qualitätssysteme Mitarbeit bei GMP-relevanten Prozessen während des Überganges vom Technologietransfer in die kommerzielle Phase Abgeschlossenes Hochschulstudium mit biologischem bzw. pharmazeutischem Hintergrund oder eine vergleichbare Qualifikation Erfahrung in der pharmazeutischen / biotechnologischen Industrie, vorzugsweise im Bereich Qualitätssicherung Kenntnisse im Bereich Abweichungen, CAPAs, OOX, oder Change Control Erfahrung im Umgang mit Lohnherstellern von Vorteil Ausgeprägte Kommunikationsstärke, sicheres Auftreten und lösungsorientiertes Handeln Verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeitsweise Flexibilität und Belastbarkeit in einem dynamischen Arbeitsumfeld Fließendes Deutsch und sehr gute Englischkenntnisse, Französischkenntnisse von Vorteil Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Verantwortungsbewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medizinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauensvolles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigeninitiative sind für uns selbstverständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

BTA / MTA / Biologielaborant als Technischer Assistent (w/m/d) Biomarkers & Immunoanalysis

Sa. 16.10.2021
Tübingen
Die CureVac AG ist ein globales bio­pharma­zeutisches Unternehmen, das neuartige Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) erforscht und entwickelt. Unsere Schwer­punkte liegen auf prophylaktischen Impfstoffen, innovativen Krebs­immun­therapien sowie protein­basierten Therapien. Aktuell engagieren sich rund 600 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen: Wir wollen mehrere Best-in-Class mRNA-Arzneimittel auf den Markt bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als BTA / MTA / Biologielaboranten als Technischen Assistenten (w/m/d) Biomarkers & Immunoanalysis Kennziffer: 3501-2101 Mitarbeit bei der Entwicklung sowie Standardisierung und Validierung von neuen Methoden zur Auswertung von Immunantworten Betreuung der Biodepository für klinische Biomarkerproben Aufarbeitung und Analyse von humanen Proben aus klinischen Studien zur Identifizierung von Biomarkern sowie Überprüfung der immunologischen Wirksamkeit mittels Durchflusszytometrie, ELISpot und ELISA Auswertung und Dokumentation der Studienergebnisse unter GCP Organisation und Beschaffung von Reagenzien sowie allgemeine Labortätigkeiten Betreuung von Laborgeräten Abschluss einer Ausbildung als BTA, MTA, Biologielaborant (w/m/d), Abschluss eines einschlägigen Hochschulstudiums (z. B. Bachelor) oder eine vergleichbare Qualifikation mit praktischer Laborerfahrung Grundlegende Erfahrung in der Anwendung immunologischer Methoden wie Durchflusszytometrie, ELISpot und ELISA Kenntnisse im Bereich humoraler, zellulärer Immunologie und/oder Biomarkeridentifikation von Vorteil Erfahrung in Versuchsdurchführungen innerhalb klinischer Studien, inkl. Organisation, Logistik und Dokumentation des Probenmaterials Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie eine sorgfältige Arbeitsweise Sicheren Umgang mit MS Office sowie Erfahrung mit gängigen Laborprogrammen oder anderen Statistik- und Visualisierungsprogrammen Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechs­lungs­reiche Tätigkeit in einem inno­vativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Ver­antwortungs­bewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medi­zinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauens­volles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigen­initiative sind für uns selbst­verständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Senior Scientist (w/m/d) Molecular Biological Analytics

Sa. 16.10.2021
Tübingen
Die CureVac AG ist ein globales bio­pharma­zeutisches Unternehmen, das neuartige Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) erforscht und entwickelt. Unsere Schwer­punkte liegen auf prophylaktischen Impfstoffen, innovativen Krebs­immun­therapien sowie protein­basierten Therapien. Aktuell engagieren sich alle RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen: Wir wollen mehrere Best-in-Class mRNA-Arzneimittel auf den Markt bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als Senior Scientist (w/m/d) Molecular Biological Analytics Kennziffer: 3601-2124 Aufbau und Leitung eines molekularbiologisch-analytischen Teams Entwicklung, Charakterisierung und Transfer molekularbiologischer Analysemethoden Verfassung und Überarbeitung von Entwicklungsberichten Vertretung des Bereichs der molekularbiologischen Analytik in Projektteams Datenanalyse und entsprechende Dokumentation Koordination externer Entwicklungsaufträge Hochschulabschluss mit Promotion im Bereich der Molekularbiologie, Biologie, Biotechnologie, Biochemie oder eine vergleichbare Qualifikation mit erster relevanter Berufserfahrung Fundiertes Wissen im Bereich der Molekularbiologie Praktische Erfahrung mit molekularbiologischen Methoden wie z. B. Kapillargelelektrophorese, quantitativen PCR-Technologien, Sangersequenzierung, Next-Generation-Sequenzierung; Kenntnisse in Nanoporesequenzierung wünschenswert Hohe Affinität zu neuen Methoden und Techniken Idealerweise Kenntnisse in der bioinformatischen Auswertung von Sequenzierdaten Idealerweise Erfahrungen im regulierten Umfeld und mit der Labordokumentation nach GMP Strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise Freude an Teamarbeit und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechs­lungs­reiche Tätigkeit in einem inno­vativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Ver­antwortungs­bewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medi­zinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauens­volles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigen­initiative sind für uns selbst­verständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

BTA / CTA / MTA als Technischer Assistent (w/m/d) Formulierung und Prozessentwicklung

Sa. 16.10.2021
Tübingen
Die CureVac AG ist ein globales bio­pharma­zeutisches Unternehmen, das neuartige Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) erforscht und entwickelt. Unsere Schwer­punkte liegen auf prophylaktischen Impfstoffen, innovativen Krebs­immun­therapien sowie protein­basierten Therapien. Aktuell engagieren sich alle RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen: Wir wollen mehrere Best-in-Class mRNA-Arzneimittel auf den Markt bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als BTA / CTA / MTA als Technischer Assistent (w/m/d) Formulierung und Prozessentwicklung Kennziffer: 0301-2001 Durchführung von Versuchen zur Entwicklung von skalierbaren, GMP-fähigen Prozessen für die Herstellung von formulierten RNA-Produkten (z. B. Formulierungs-, Filtrations- und Trocknungsverfahren) Durchführung von physikochemischen, biochemischen und molekularbiologischen Charakterisierungen von (formulierten) Nukleinsäuren und prozessbedingten Verunreinigungen (z. B. Partikelcharakterisierung, HPLC, Viskosimetrie, Gelelektrophorese) Hilfsstoff und Packmittelcharakterisierung / -entwicklung Auswertung, Dokumentation und Präsentation der Versuchsergebnisse Durchführung von Qualitätssicherungsmaßnahmen (z. B. Gerätepflege) sowie allgemeinen labororganisatorischen Arbeiten Abgeschlossene Ausbildung zum BTA / CTA / MTA (w/m/d), Hochschulstudium (z. B. Bachelor im Bereich Biologie, Biotechnologie etc.) oder vergleichbare Qualifikation Erste Erfahrung in der Formulierung, Trocknung sowie Charakterisierung von Biomolekülen z. B. mittels HPLC, DLS, Gelelektrophorese, UV/VIS-Spektroskopie Idealerweise erste Industrieerfahrung in der Biotech- oder Pharmabranche Begeisterung für die Entwicklung von Herstellungsprozessen Freude an Teamarbeit sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeiten Strukturierte, selbständige und sorgfältige Arbeitsweise sowie Affinität zu neuen Methoden und Techniken Sicheren Umgang mit MS Office Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechs­lungs­reiche Tätigkeit in einem inno­vativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Ver­antwortungs­bewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medi­zinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauens­volles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigen­initiative sind für uns selbst­verständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

R&D Specialist (m/w/d) Biocompatibility

Di. 12.10.2021
Bodelshausen, Hechingen
Bei Getinge engagieren wir uns mit Leiden­schaft dafür, unsere Kunden dabei zu unter­stützen, Leben zu retten und die Voraus­setzungen für eine exzellente medizinische Versorgung zu schaffen. Wir bieten innovative Lösungen für Operations­säle, Intensiv­stationen, Sterilisations­abteilungen sowie für Unternehmen und Institutionen im Bereich Life Science an. Unser Portfolio kombiniert renommierte Produkt­marken wie Maquet, Pulsion, Atrium, Lancer und Datascope, um nur einige Beispiele zu nennen. Eine Karriere bei Getinge eröffnet Ihnen Berufs­chancen, die sowohl Inspirationen als auch Heraus­forderungen mit sich bringen. Hier können Sie Tag für Tag etwas bewegen. Wir bieten Ihnen innerhalb der Maquet Cardiopulmonary GmbH im Bereich R&D am Standort Hechingen / Bodelshausen eine Position als R&D Specialist (m/w/d) Biocompatibility.In dieser Rolle sind Sie Teil des Spezialisten­teams innerhalb der Entwicklung für medizinische Einmal­produkte. Jedes dieser Produkte wird unmittelbar für die Versorgung des Patienten im Rahmen der erforderlichen Therapie eingesetzt. Hierfür müssen wir sicherstellen, dass das Produkt, die eingesetzten Materialien und die Einflüsse durch Herstell- oder Sterilisations­prozesse kein Risiko für den Patienten oder den Anwender dar­stellen. Die kritische Betrachtung, Testung und Bewertung dieser Verträglichkeit (Biokompatibilität) ist ein zentraler Aspekt bei der Zulassung unserer Produkte auf den weltweiten Märkten. Um diese Aufgabe zu erfüllen, werden Sie im engen Austausch mit technischen, wissen­schaftlichen und regulatorischen Experten stehen.Sicherstellung der Konformität zu aktuellen, regulatorischen Anforderungen in Bezug auf die Bio­kompatibilität von Medizin­produktenErstellung von Plänen zur Testung und Beurteilung der Biokompatibilität von Medizin­produkten unter Berücksichtigung der normativen Anforderungen, regulatorischen Anforderungen, Kosten- und ZeitaspektenKoordination und Überwachung der Durch­führung von erforderlichen TestsAustausch mit und Koordination von Laboren, externen Entwicklungs­partnern, wissen­schaftlichen Instituten, Behörden und Zulassungs­abteilungen weltweiter Getinge-Nieder­lassungen im Rahmen von Neu­beurteilungen und ÄnderungenBeurteilung von Testergebnissen und daraus resultierend die Erstellung oder Überarbeitung von Bewertungen zur Bio­kompatibilität von Medizin­produktenEnge, fach­bereichs­übergreifende Zusammen­arbeit (Entwicklung, Life-Cycle-Engineering, Regulatory Affairs, Produktion…) bei der Material­auswahl und Bewertung im Rahmen von Produkt­entwicklungen und ÄnderungenÜberwachung und Bewertung relevanter Änderungen einschlägiger Normen, die zur Beurteilung heran­gezogen werden und entsprechende Anpassung von Prozessen sowie der dazugehörigen DokumentationDurchführung von wissen­schaftlichen Analysen und Literatur­recherchen zur Berücksichtigung bei der Bio­kompatibilitäts­bewertungSie haben ein Studium, bevorzugt in den Bereichen Biochemie, Biologie, Chemie, Biomedizin, Toxikologie abgeschlossen oder eine vergleichbare QualifikationSie haben mindestens drei Jahre Erfahrung im Umfeld der Medizin­technik, Pharmazie oder einen äquivalenten Bereich im Zusammen­hang mit der Beurteilung der Bio­kompatibilitätSie besitzen fundierte Kenntnisse in der Anwendung des Normen­bereichs ISO 10993-1 ff.Darüber hinaus haben Sie fundierte Kenntnisse von biologischen Tests und chemischen Analyse­verfahrenWünschenswert ist ein Hintergrund im Bereich der (Bio-)Materialien sowie Kenntnisse und Erfahrungen in der ToxikologieSie besitzen Kenntnisse im Qualitäts­management für Medizin­produkte ISO 13485 / 21 CFR 820 sowie der Medical Device Regulation (EU 2017/745)Erste Berufserfahrung und Kenntnis der Prozesse der Produkt­entwicklung sind gewünschtGute Englischkenntnisse in Wort und Schrift zeichnen Sie ebenfalls aus Hochwertige Produkte im lebensrettenden Umfeld Vergütung nach Metalltarif, 30 Urlaubstage pro Jahr und weitere attraktive Konditionen Flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten JobRad und Corporate Benefits (Mitarbeiter­rabatte) Karrierechancen in einem namhaften Unter­nehmen Individuelle Einarbeitung und Weiter­bildungs­möglichkeiten Moderne Arbeitsplatzausstattung
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: