Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Biotechnologie: 2 Jobs in Nordrhein-Westfalen

Berufsfeld
  • Biotechnologie
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 2
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 2
Biotechnologie

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) im Bereich Biotechnologie

Fr. 23.07.2021
Köln
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­talisierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 6.800 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Als einer der führenden und vielsei­tigsten Projekt­träger Deutsch­lands setzt der Projektträger Jülich Forschungs- und Innovations­förder­programme im Auftrag seiner Partner in Bund und Ländern sowie der Europäischen Kommission um. Unser Portfolio umfasst die strate­gische Beratung unserer Auftrag­geber, die Begut­achtung und fach­liche sowie adminis­trative Begleitung von Förder­projekten sowie innovations­begleitende Maßnahmen. Mit neuen Impulsen tragen wir zur Lösung gesellschaft­licher Heraus­forderungen bei. Für das Bundes­ministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ist der PTJ im Geschäfts­bereich „Bio­ökonomie“ (BIO) für die Umsetzung der Forschungs­förderung zur „Nationalen Bioökonomie­strategie“ zuständig. Ziel ist es, den Wandel von einer über­wiegend auf fossilen Rohstoffen basie­renden Wirt­schaft hin zu einer an natür­lichen Stoff­kreis­läufen orien­tierten, nach­haltigen, bio­basierten Wirtschafts­weise zu unter­stützen. Die Bio­techno­logie wird hierbei als wichtiger Impuls­geber gesehen. Verstärken Sie uns als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) im Bereich Biotechnologie Ihre Aufgaben: Vertretung unserer Auftrag­geber bei der Koordi­nierung trans­nationaler Förder­maßnahmen, wie z.B. ERA-Net Cofunds im Rahmen des Forschungs­rahmen­programms der EU, „Horizon 2020“, und ihrer Nach­folger im Folge­programm „Horizon Europe“ Begleitung aller Aktivitäten der Initiativen sowie Vor- und Nachbe­reitung von Sitzungen der Gremien mit dem Auftrag­geber Betreuung der Förderaktivi­täten auf euro­päischer und nationaler Ebene Beratung der Antragstellerinnen und Antrag­steller aus Wissen­schaft und Wirt­schaft zu allen fach­lichen Fragen im Kontext trans­nationaler Förder­maßnahmen und im Rahmen der neuen natio­nalen Bio­ökonomie­strategie Prüfung der Anträge vor dem Hinter­grund der förder­politischen Leit­linien Begutachtung der Umsetzungs­chancen der geplanten Vorhaben Einschätzung der fachlichen Exzellenz und der wirt­schaft­lichen Ver­wertungs­potenziale Vorbereitung der Förder­ent­scheidung Begleitung der bewilligten Vorhaben während ihrer Laufzeit Bewertung des Projektverlaufs, auch im Rahmen von Vor-Ort-Prüfungen Prüfung der fachlichen Voraus­setzungen zur Aus­zahlung der Förder­mittel Verfolgung der wissenschaftlich-technischen Ent­wicklung in der Bio­ökonomie Weiterentwicklung der laufenden Förder­konzepte, insbe­sondere im europä­ischen und inter­nationalen Kontext Unterstützung des BMBF bei der programm­spezifischen Öffent­lich­keits­arbeit und bei der Beant­wortung politi­scher Anfragen Vertretung des Ministeriums in Aus­schüssen und Gremien Ihr Profil: Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschul­studium (Master oder Diplom [Univ.]), vorzugs­weise in den Bereichen Bio­techno­logie, Biologie oder Agrar­wissen­schaften; eine Promotion ist wünschens­wert Erste Berufserfahrung und fundierte Kennt­nisse im Projekt­management, idealer­weise im Rahmen öffent­lich finan­zierter Forschungs­vorhaben Sicheres und gewandtes Auf­treten gegen­über Ver­tretern von Wissen­schaft, Wirt­schaft und Politik Interesse an forschungs- und innovations­politischen Frage­stellungen Kommunikative Kompetenz in Wort und Schrift und ausge­zeichnete Englisch­kennt­nisse Kenntnisse im Haushalts- und Ver­waltungs­recht Bereitschaft zu Dienst­reisen Unser Angebot: Wir arbeiten an hochaktuellen gesell­schaftlich relevanten Themen und bieten Ihnen die Möglich­keit, den Wandel aktiv mitzu­gestalten! Wir unter­stützen Sie in Ihrer Arbeit durch: Einen großen Forschungs­campus im Grünen, der beste Möglich­keiten zur Ver­netzung mit Kolleginnen und Kollegen sowie zum sport­lichen Ausgleich neben der Arbeit bietet Vielseitige Aufgaben in einem dyna­mischen und zukunfts­orientierten Markt an der Schnitt­stelle zwischen Wissen­schaft, Wirt­schaft und Politik Weiterentwicklung Ihrer persön­lichen Stärken in Ver­bindung mit einem sozial ausge­glichenen Arbeits­umfeld Umfangreiches Weiterbildungs­angebot Attraktive Gleitzeitge­staltung und viel­fältige Angebote zur Verein­barkeit von Beruf und Familie Eine zunächst auf zwei Jahre befristete Be­schäftigung mit der Möglich­keit einer länger­fristigen Pers­pektive Möglichkeit der vollzeitnahen Teilzeit­beschäftigung Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarif­vertrag für den öffent­lichen Dienst (TVöD-Bund); in Abhängig­keit von den vor­handenen Qualifi­kationen und je nach Aufgaben­übertragung eine Ein­gruppierung im Bereich der Entgelt­gruppe 13 TVöD-Bund 30 Tage Urlaub Dienstort: Jülich Das Forschungszentrum Jülich fördert Chancen­gerechtigkeit und Vielfalt. Bewerbungen schwer­behinderter Menschen sind uns will­kommen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 12.08.2021 über unser Online-Bewerbungsportal! Ansprechpartnerin Jeanine Steinke Telefon: +49 30 20199-3582 karriere.ptj.de
Zum Stellenangebot

Biologe/ Biochemiker als GMP-Spezialist (m/w/d)

Mo. 19.07.2021
Hilden
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. Biologe/ Biochemiker als GMP-Spezialist (m/w/d) STELLEN ID: EMEA01987 STANDORT: Hilden (bei Duesseldorf) ABTEILUNG: Others BESCHÄFTIGUNGSART: Vollzeit, befristet Diese Position ist zunächst für 18 Monate befristet. Innerhalb unseres GMP-Teams qualifizieren und validieren Sie Herstellungs- und Aufreinigungsprozesse von Enzymen im biologischen Produktionsbereich Sie erstellen und überarbeiten Risikoanalysen und SOPs (unter Einhaltung von Change Control) Sie bereiten Audits vor, begleiten diese und sichern die Qualitätsstandards Sie erarbeiten neue Konzepte zu den Themen Hygiene und Reinigungsverfahren  Sie sind zentraler Ansprechpartner für Fragen rund um GMP und Design Control Processes Sie haben ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium in Biologie, Biochemie, Biotechnologie oder Chemie Idealerweise bringen Sie erste Berufserfahrung im regulierten Umfeld mit (IvD, Medizinprodukte, pharmazeutische Industrie) und kennen die Qualitätsstandards für Medizinprodukte (ISO 13485, ISO18385, 21 CFR 820) Sie verfügen über exzellente EDV-Kenntnisse; Erfahrung mit SAP und CRM ist von Vorteil Sie arbeiten gerne eigenverantwortlich, sowie im Team und lieben es zu organisieren und koordinieren. Ihr Arbeitsstil ist geprägt von einem hohen Qualitätsanspruch und Ihrer Fähigkeit Probleme zu lösen Sie kommunizieren kompetent und zielgruppenorientiert auf Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: