Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Biotechnologie: 50 Jobs

Berufsfeld
  • Biotechnologie
Branche
  • Pharmaindustrie 19
  • Wissenschaft & Forschung 18
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Medizintechnik 5
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 47
  • Ohne Berufserfahrung 24
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 49
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 40
  • Befristeter Vertrag 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Biotechnologie

Ingenieur / Experte (w/m/d) der biotechnologischen Produktion

Do. 02.07.2020
Jena
Unsere Welt braucht Ideen! Als eines der forschungs­intensivsten Chemie­unter­nehmen der Welt ent­wickeln wir seit über 100 Jahren führende Lösungen für zahl­reiche Branchen von Bau bis Photo­voltaik und von Kosmetik bis Kautschuk. Welt­weit, mit Produktions­stand­orten auf drei Kontinenten und rund 14.500 Mit­arbeitern aus 70 Nationen. Sie suchen die Weltoffenheit eines global agierenden Techno­logie­kon­zerns – und schätzen gleichzeitig die vertrauten Werte eines deutschen Familienunternehmens? Wir bieten Ihnen spannende Aufgaben in einem Team von Experten, die sich auf Augenhöhe begegnen. Auf der ganzen Welt. Für unsere Wacker Biotech GmbH, in Jena, tätig in der GMP-gerechten, bio­techno­logischen Herstellung von rekombinanten Protein­wirkstoffen, suchen wir, vorerst befristet für 24 Monate, innerhalb des Bereiches Production Jena, für die Abteilung Downstream Processing, einen Ingenieur / Experten (w/m/d) der biotechnologischen Produktion Betreuung von implementierten Transfer- und Markt­projekten und Unter­stützung der Chargen­herstellung. Dies umfasst beispielhaft: Erstellung und Revision von Herstell­anweisungen, Vorgabe­dokumenten, Plänen, Änderungs­anträgen und Berichten der Produktion Erstellung von Trainingsdokumenten und Schulung der Operatoren Betreuung unserer Bestandsprojekte (Trending, Stufen­analysen, Prozess-Aus­wer­tungen etc.) Weiterentwicklung der Produktion durch kontinu­ier­liche Ver­besse­rung von Prozess­abläufen und Prozess­aus­rüstungen GMP-gerechte Bearbeitungen von Abweichungen Planung sowie Durchführung von Korrektur- und Vorbeugungs­maßnahmen Unterstützung von Behörden­inspektionen und Kunden­audit, Teilnahme an der Prozess­bereit­schaft Begleitung und Unterstützung von Prozess­transfer­projekten. Hierzu zählt v. a.: Mitarbeit an der Erstellung der Technologie-Transfer-Dokumentation Erarbeitung von technischen Lösungen in Zusammen­arbeit mit den Pro­duk­tions­teams Erstellung der GMP- und Validierungs­dokumentation Hospitation bei zu transferierenden Prozessen Mitarbeit im jeweiligen projektbezogenen Kernteam als Repräsentant (w/m/d) der Produktion Erstellung von Präsentationen und Übersichten zur Unterstützung des Projekt­managements Überwachung sowie Kontrolle von geplanten Aktivitäten, Ressourcen und Terminen Teilnahme an Kundenmeetings Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschul­studium der Fachrichtung Bio­techno­logie, Lebens­mittel­techno­logie, Biologie, Pharmazie oder Ähnliches mit ver­gleich­barer Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung (idealerweise mindestens ein bis drei Jahre) in der Produktion und/oder Prozess­entwicklung zur Herstellung von thera­peu­tischen Proteinen Erfahrung im Prozesstransfer (Scale-up / Technologie-Transfer) oder Prozess­validierung (Trending / CPV) wünschenswert Erfahrung in der Erstellung von Dokumenten im GMP-Umfeld Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Nachhaltigkeit ist eines der Unternehmensziele von WACKER – auch als Arbeit­geber. Wir wollen, dass Sie lange leistungs­fähig, gesund und erfolg­reich bleiben. Wir unter­stützen Sie dabei, im Beruf voran­zu­kommen und haben Jobs, die zu Ihrem Leben passen. Wir bieten viel­fältige Fort- und Weiter­bil­dungs­pro­gramme sowie individuelle Entwick­lungs­möglich­keiten bei einer ausge­wogenen Work-Life-Balance. Ein kollegiales Arbeits­klima, eine faire Vergütung plus über­durch­schnitt­liche Sozial­leis­tungen sind selbst­ver­ständlich. Denn soziale Verant­wortung hat bei WACKER Tradition.
Zum Stellenangebot

Molekularbiologe im Technischen Support (m/w/d)

Mi. 01.07.2020
Nehren (Württemberg)
Die Unternehmen der Bruker Corporation sind weltweit führende Hersteller analytischer Mess-Systeme für die Life Sciences. Seit mehr als 50 Jahren hat Bruker eine einzige Idee verfolgt: Für jede Aufgabe in der Analytik die beste technologische Lösung zu liefern. Heute arbeiten auf der ganzen Welt mehr als 6.000 Mitarbeiter an über 90 Standorten auf allen Kontinenten an dieser Herausforderung. Möchten Sie in einem zukunftsorientierten und auf starkem Wachstumskurs befindlichen Unternehmen Ihre Fähigkeiten einbringen und uns dabei unterstützen die Welt gesünder zu machen und Leben zu retten? Dann sind wir, die Hain Lifescience GmbH als Hersteller und Vertreiber von In-vitro-Diagnostika das richtige Unternehmen für Sie. Aufgrund unserer herausragenden fachlichen Expertise, großer Reputation im Markt und einem überzeugenden Produktportfolio gehören wir zu den Wichtigsten der Branche. Unterstützen Sie uns dabei und werden Sie Teil unserer Familie. Zu unseren Kunden zählen medizinische Labore weltweit. Unsere wesentlichen Kompetenzen sind molekulargenetische Testsysteme und Geräte zum Nachweis gefährlicher Krankheitserreger oder erblich bedingter Erkrankungen. Seit Oktober 2018 ist Hain Lifescience Teil des weltweit erfolgreich agierenden Technologiekonzerns Bruker mit Sitz in USA. Wir suchen Sie für eine verantwortungsvolle Tätigkeit in unserem R&D Team – in Vollzeit, befristet auf 2 Jahre – an unserem Standort Nehren als Molekularbiologe im Technischen Support (m/w/d) Erfassen von eingehenden Kundenrekla­mationen Bearbeiten von Kundenreklamationen inkl. Fehleranalyse, Ursachenforschung und Einleiten von Korrekturmaßnahmen Beratung und Unterstützung unserer Laborkunden im In- und Ausland bei der Durchführung und Auswertung unserer molekulargenetischen Testsysteme Präsentation molekulargenetischer Techniken bei nationalen und internationalen Veranstaltungen bzw. Anwendertreffen Dokumentation gemäß unseres Qualitäts­managementsystems nach ISO 9001/13485 Anleitung von technischem Personal Abgeschlossenes Studium der Biochemie, Biologie, Mikrobiologie oder Biotechnologie Erfahrung mit DNA- / RNA-Extraktionsmethoden und verschiedenen Amplifikationstechnologien (Realtime PCR etc.) Selbstbewusster Umgang mit modernen Laborgeräten wie z. B. optischen Cyclern, Extraktionsautomaten etc. und deren Bedienungssoftware Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift (obligatorisch) Kommunikativ, motiviert Bei uns erwartet Sie ein interdisziplinäres Arbeitsumfeld in einem expandierenden Unternehmen. Sie werden Teil eines hochqualifizierten, engagierten Teams.
Zum Stellenangebot

Abschlussarbeit Integration eines molekularbiologischen Nachweises in eine Lab-on-Chip-Plattform

Di. 30.06.2020
Renningen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Befristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: RenningenGemeinsam arbeiten wir an der Integration eines molekularbiologischen Tests auf ein Lab-on-Chip System (LoC).Werden Sie Teil des Teams und unterstützen Sie uns bei der Etablierung der für den molekularbiologischen Test benötigten Unit Operations (DNA Isolierung und Aufreinigung, PCR, chemische Nachweisreaktionen) sowie der Integration in das LoC.Nicht zuletzt sind Sie zuständig für die mikrofluidische Optimierung von Assayabläufen.Ausbildung: Masterstudium im Bereich Ingenieur- oder Naturwissenschaft mit sehr guten Studienleistungen - vorzugsweise im Bereich Biotechnologie, Molekularbiologie, Mikrobiologie, technische Biologie oder vergleichbarPersönlichkeit und Arbeitsweise: eigenständig und strukturiertErfahrungen: mit sterilem Arbeiten (Zellkultur, Mikrobiologie), DNA Isolation und Aufreinigung, molekularbiologischen Nachweisen (PCR, qPCR,...) sowie mit epigenetischen Nachweisverfahren (Bisulfitkonvertierung)Know-How: technisches und physikalisches Grundverständnis von (mikro-)fluidischen VorgängenBegeisterung: Affinität zu Arbeiten mit technischen Prototypen, Interesse an der strukturierten wissenschaftlichen Planung, Durchführung und Dokumentation von Experimenten sowie Spaß an interdisziplinären ThemenSprachen: verhandlungssicheres Deutsch sowie Englisch fließendFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Teamleiter Biotechnological Operation (m/w/d)

Di. 30.06.2020
Pfaffenhofen an der Ilm
Daiichi Sankyo entwickelt und vermarktet mit 15.000 Mitarbeitern in über 20 Ländern innovative Therapien für Patienten. Wir verfügen nicht nur über ein starkes Portfolio von Arzneimitteln gegen kardiovaskuläre Erkrankungen, sondern haben die Vision, bis 2025 als „Global Pharma Innovator“ weltweit führende Innovationen in der Pharmaindustrie zu entwickeln, um Wettbewerbsvorteile in der Onkologie zu erzielen. Daiichi Sankyo konzentriert sich vor allem darauf, Patienten Zugang zu neuen Therapien in der Onkologie zugänglich zu machen. Unsere Europazentrale befindet sich in München und wir haben Tochtergesellschaften in 13 Ländern Europas einschließlich Dänemark, wo Kopenhagen als Zentrale für die nordischen Länder fungiert. Ab sofort suchen wir für unsere Abteilung Pharma Production/Biotechnological Operation in unserer Produktionsstätte in Pfaffenhofen/Ilm eine/n engagierte/n Teamleiter Biotechnological Operation (m/w/d) Fachliche Anleitung und Führung des unterstellten Personals, sowie Überwachung der Arbeitsabläufe der Betriebsabteilung Biotechnological Operation Herstellung eines bakteriell gewonnenen biotechnologischen Wirkstoffs gemäß gültigen Arbeits- und Herstellvorschriften nach vorgegebenen Aufträgen Angaben zur Tätigkeit: Fachliche Betreuung und Anleitung der unterstellten Mitarbeiter (in Vertretung des Abteilungsleiters), führt Sicherheits- und GMP-Schulungen durch Sorgt für die termingerechte Herstellung des biotechnologischen Wirkstoffs und seiner Vorstufen nach vorgegebener Planung Überprüft die Einzelschritte (Aufträge) der Herstellung auf Art, Menge und Vollständigkeit der einzusetzenden Roh- und Hilfsstoffe und die Einhaltung der Verfahrensschritte, Prozessparameter und IPC-Grenzen vor Ort Bearbeitet und erstellt z.B. Betriebsmittelspezifische Anweisungen, Hygienevorschriften, Abweichungsmeldungen und andere abteilungsrelevante Dokumente Wirkt mit bei der Anlagenqualifizierung und der Validierung von Herstellungsschritten inklusive der entsprechenden Dokumentation Abgeschlossene Berufsausbildung vorzugsweise als Pharmakant oder Ausbildung in der Gesundheits- bzw. Lebensmittelbranche oder in einem technischen Beruf, Meister, Techniker, Ingenieur SAP-Kenntnisse wünschenswert Berufserfahrung in der Arznei- oder in der Lebensmittelherstellung von Vorteil Erste Erfahrung in Personalführung von Vorteil (fachlich und/oder disziplinarisch) GMP-Kenntnisse und Berufserfahrung im Hygienebereich von Vorteil Gutes technisches Verständnis im Umgang mit Produktionsmaschinen Flexible Arbeitsweise, verbunden mit der Bereitschaft sich in verschiedene Aufgabenbereiche einzuarbeiten Zuverlässiger, verantwortungsbewusster und sorgfältiger Arbeitsstil Hohe Teamorientierung und Interaktionsfähigkeit Sichere Deutschkenntnisse Als internationaler Arbeitgeber in einem Zukunftsmarkt sind uns ein attraktives und facettenreiches Angebot an Leistungen über das Gehalt hinaus wichtig. Wir bieten Ihnen neben einem leistungsgerechten Einkommen vielfältige weitere Benefits wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten, ein zeitgemäßes Mobility Angebot, diverse Sportangebote u.v.m.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter in der biotechnologischen Prozessentwicklung und Produktion (m/w/d)

Di. 30.06.2020
Ahrensburg
Wir sind ein produzierendes und entwickelndes Biotechnologieunternehmen an den Standorten Ahrensburg bei Hamburg und Vancouver, Kanada und gehören zur DFB Pharmaceuticals Gruppe. Mit umweltfreundlichen biologischen Prozessen betreiben wir in Ahrensburg die weltweit größte vollautomatisierte Fermentationsanlage für pflanzliche Zellkulturen und stellen pharmazeutische Wirkstoffe für die Krebstherapie her. Zur Erweiterung unserer Produktpalette investieren wir kontinuierlich in die Entwicklung neuer Fermentations- und Aufarbeitungsprozesse. Wir wollen daher unser engagiertes Team verstärken und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Festanstellung (Vollzeit) einen Mitarbeiter in der biotechnologischen Prozessentwicklung und Produktion (m/w/d) Bedienung der Anlagen zur Fermentation und Aufreinigung von biopharmazeutischen Wirkstoffen Überwachung der komplexen Herstellprozesse vom Entwicklungs‐ und Pilotmaßstab bis hin zur Produktion im 75.000 L Bioreaktor Erkennen und Beheben von Abweichungen und Störungen Selbständige Durchführung von Wartungs-, Instandhaltungs- und Reinigungsarbeiten Durchführung von Probenahmen und Inprozesskontrollen Herstellen von Nährmedien und Puffern Sorgfältiges Arbeiten gemäß unseren Herstellungsvorschriften GMP gerechte Dokumentation Abgeschlossene Ausbildung im naturwissenschaftlich-technischen Bereich, wie Chemikant oder Biologielaborant Berufserfahrung in der pharmazeutischen Herstellung unter GMP Kenntnisse in der Proteinaufreinigung im Produktionsmaßstab, insbesondere mittels Chromatographie und Filtration, wünschenswert Strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Ausgeprägtes Sicherheits- und Verantwortungsbewusstsein Selbständigkeit, Flexibilität und Einsatzfreude Gute EDV-(MS-Office) Kenntnisse einen vielseitigen und modernen Arbeitsplatz mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben, ein motiviertes Team mit flachen Hierarchien, das Raum für eigenverantwortliches Arbeiten und Umsetzung von Ideen gibt, eine von Dialog, Gemeinschaft und Qualitätsorientierung geprägte Unternehmenskultur und umfangreiche Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten. Ein flexibles Arbeitszeitmodell sowie eine leistungsgerechte Vergütung und umfassende Sozialleistungen runden unser Angebot ab. 
Zum Stellenangebot

Chemisch-Technischer Assistent / Biologisch-Technischer Assistent / Umwelttechniker(m/w/d) als Probenehmer im Umweltbereich

Di. 30.06.2020
Berlin
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 94.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 2.600 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 40 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie sind verantwortlich für die fachgerechte Entnahme von Wasser- und Bodenproben aus dem Umweltbereich. In geringerem Umfang auch Trinkwasser, technische Wässer und Kontaktproben Die Probenahmen führen Sieweitgehend selbständig unter anderem auf Basis vorgegebener Untersuchungsnormen und technischer Richtlinien durch Sie sind für die Einhaltung von qualitäts- und sicherheitsrelevanten Vorgaben verantwortlich Sie arbeiten in einem multidisziplinären Team und koordinieren Ihre Termine und fachliche Weiterbildung mit der Probenahmeleitung Sie verfügen idealerweise über eine Ausbildung aus dem Bereich Umwelttechnik oder eine chemisch / technische Ausbildung (z.B. CTA, BTA, Laborant, Ver- und Entsorger) oder Erfahrungen mit Probenentnahmen im Umweltbereich Akademiker und Quereinsteiger sind ebenfalls willkommen Sie haben Freude am Umgang mit Kunden und Ihre Arbeit zeichnet sich durch Entscheidungsfähigkeit, Planungs- und Organisationstalent aus Sie behalten stets den Überblick, arbeiten selbständig, absolut zuverlässig und sind in hohem Maße verantwortungsbewusst Sie verfügen über einen gültigen Führerschein der Klasse B Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Technischer Assistent (CTA, MTA, BTA) (w/m/d) Proteins

Mo. 29.06.2020
Freiburg im Breisgau
Thermo Fisher Scientific Inc. ist der weltweit führende Partner für die Wissenschaft mit einem Umsatz von 22 Mrd. USD und 70.000 Mitarbeitern in 50 Ländern. Unsere Mission ist es, unsere Kunden in die Lage zu versetzen, die Welt gesünder, sauberer und sicherer zu machen. Phadia ist der der führende Anbieter von vollautomatischen Blutanalysesystemen für Allergie- und Autoimmunerkrankungen. Mit unseren innovativen Produkten setzen wir weltweit Standards und unterstützen Ärzte dabei, schnelle und sichere Diagnosen zu stellen und somit Patienten frühzeitig zu helfen. Phadia GmbH am Standort Freiburg ist die deutsche Niederlassung der ImmunoDiagnostics Division von Thermo Fisher Scientific, welche als weltweit tätiges Unternehmen In-Vitro-Diagnostika auf dem Gebiet der Allergie- und Autoimmundiagnostik entwickelt, produziert und vertreibt. Unsere Kunden erwarten einen stets zuverlässigen und hohen Qualitätsstandard von unseren Produkten, den wir durch innovative biochemische und medizintechnische Lösungen sowie hoch qualifizierte und motivierte Mitarbeiter sicherstellen. Für unseren Standort in Freiburg suchen wir ab sofort einenLaborant/ Technischer Assistent (CTA, M TA, BTA) (w/m/d) Proteins Ihre Aufgaben: Aufreinigung von Proteinen im Entwicklungs- und Produktionsmaßstab für den Einsatz in diagnostischen Testsystemen.Analytik mit elektrophoretischen und immunologischen VerfahrenKonjugationen von ProteinenQualifizierung und Instandhaltung des LaborequipmentsArbeiten und Dokumentation nach GMP AnforderungenIhre Qualifikationen: Abgeschlossene Ausbildung als Technische/r Assistent/in oder Laborant/in (m/w) im Biotechnologischen Bereich/Chemie/BiologieBerufserfahrung im industriellen Umfeld besonders im Bereich Biotechnologie / Schwerpunkt Proteinaufreinigung ist von VorteilFundierte Fachkenntnisse im Bereich Proteinchemie ist ein BonusHohe Affinität zu Laborgeräten und technischen FragestellungenInteresse an abwechslungsreicher TätigkeitGrundkenntnisse Arbeiten im GxP BereichGute MS-Office KenntnisseGute Englisch-KenntnisseWir bieten: Einen Arbeitsplatz bei einem innovativen, zukunftsgewandten Arbeitgeber.Hervorragende Entwicklungs- und Karriereperspektiven in einem global wachsenden Unternehmen.Attraktive betriebliche Altersvorsorge.Eine Unternehmenskultur, in der Integrität, Involviert-sein, Intensität und Innovation gelebt werden.Jede unserer 70.000 außergewöhnlichen Persönlichkeiten bei Thermo Fisher Scientific erzählt eine einzigartige Geschichte. Kommen Sie zu uns und leisten Sie einen Beitrag zu unserer einzigartigen Mission.Thermo Fisher Scientific setzt sich als Arbeitgeber für Chancengleichheit und die Unterstützung von Minderheiten ein und diskriminiert nicht aufgrund ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, geschlechtlicher Identität, nationaler Herkunft, Behinderung oder eines gesetzlich geschützten Status.Salary: 50000 – 150000 USD / YEAR
Zum Stellenangebot

MTLA, BTA oder MFA für die Bakteriologie (m/w/d)

Mo. 29.06.2020
Geesthacht
Für unser LADR Zentrallabor Dr. Kramer & Kollegen in Geesthacht bei Hamburg suchen wir für die Abteilung Bakteriologie  zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n (m/w/d) MTLA, BTA oder MFA Der LADR Laborverbund Dr. Kramer & Kollegen (www.LADR.de) ist ärztlich- und inhabergeführt. Um die 17 regionalen Fachlabore herum sind bundesweit über 3.000 Mitarbeiter tätig, davon über 170 Laborärzte, Humangenetiker, Mikrobiologen, Pathologen und Naturwissenschaftler sowie Spezialisten aus klinischen Fachgebieten. Seit 75 Jahren steht der LADR Laborverbund mit ärztlicher Tradition für labormedizinische Qualität und Beratung. Die LADR Fachlabore versorgen bundesweit gemeinsam mit den kooperierenden Laborgemeinschaften mehr als 20.000 Ärztinnen und Ärzte im Interesse der Patienten. Darüber hinaus vertrauen über 370 Kliniken ihre Analytik den Laboratorien des LADR Laborverbundes an.Zu Ihren Aufgaben gehört u.a. die Einarbeitung in alle modernen Aspekte mikrobieller Diagnostik von pathogenen Erregern. Auch in den Bereichen Mykologie, Tuberkulose, Parasitologie und Qualitätssicherung haben Sie die Möglichkeit, fundierte Kenntnisse zu erwerben oder Ihre vorhandene Expertise einzubringen. Abgeschlossene Berufsausbildung zum MTLA, BTA, MFA oder vergleichbare Ausbildung mit mikrobiologischem Hintergrund Auch Berufsanfänger sind willkommen Stellenbezogene Fachkenntnisse und Fähigkeiten Fit in der Handhabung moderner Analytik Eigenverantwortliches Arbeiten sowie im Team Flexibilität und Aufgeschlossenheit Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und ein spannendes Aufgabenfeld in einem modernen Arbeitsumfeld. Wir legen Wert auf die individuelle Förderung zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung und gewähren alle sozialen Leistungen eines fortschrittlichen Unternehmens. Dazu zählen vor allem betriebliche Altersvorsorge inklusive Arbeitgeberzuschuss, betriebliches Gesundheitsmanagement, Einkaufsvorteile für Mitarbeiter, JobRad, eine Kindernotfallbetreuung und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Hygienespezialist (w/m/d) Qualitätsmanagement

Mo. 29.06.2020
Tübingen
Die CureVac Real Estate GmbH, eine 100-prozentige Tochter der CureVac AG, ist ein biopharmazeutisches Produktionsunternehmen, das innovative Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) herstellt. Unsere Schwerpunkte liegen auf neuartigen Krebsimmuntherapien, prophylaktischen Impfstoffen und molekularer Therapie. Aktuell engagieren sich circa 160 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen – das weltweit erste mRNA-basierte Medikament auf den Markt zu bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als Hygienespezialist (w/m/d) Qualitätsmanagement Kennziffer: 1402-2002 Definition, Umsetzung und Nachverfolgung hygiene­relevanter Anforderungen in den Bereichen Produktion, Lager und (Qualitäts-)Labore Kontinuierliche Verbesse­rung bestehender Hygiene­management-Systeme sowie Erstellung und Änderung relevanter Vorgabe-, Nachweis- und Schulungs­dokumente Planung und Durchführung von Unterweisungen und Hygiene­schulungen, u.a. für Rein­raumpersonal, inklusive Prüfung und Freigabe der Qualifizierung von Mitarbeitern Fachliche Anleitung von (Reinigungs-)Personal in der Durch­führung von Reinigungs- und Desinfek­tions­aktivitäten Auswahl geeigneter Materialien und Geräte zur Durchführung von Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten Planung, Koordination und Durch­führung von Hygiene­kontrollen und Risk Assessments in Herstellbereichen sowie Ableitung entsprechender Maßnahmen Unterstützung bei Audits und Inspektionen in Zusammen­arbeit mit dem Qualitäts­management nach GMP Erstkontakt für produk­tions­nahe Abteilungen zum Thema Hygienemanagement Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium z.B. mit Schwerpunkt Biotechnologie oder eine vergleichbare Qualifikation Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Hygiene / Mikrobiologie und Kenntnisse der Anforderungen nach GMP, vorzugsweise in der biotechnologischen bzw. pharmazeutischen Produktion Erfahrung in Themen der Reinigung, Desinfektion und des Umgebungsmonitorings in Reinräumen im GMP-Umfeld Sicherer Umgang mit MS Office, Erfahrungen im Umgang mit SAP wünschenswert Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise in einem dynamischen Umfeld Freude an Teamarbeit und abteilungsübergreifender Zusammenarbeit Fließendes Deutsch und sehr gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Verantwortungs­bewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medizi­nischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauens­volles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verläss­lichkeit und Eigen­initiative sind für uns selbst­verständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Manager (w/m/d) Drug Substance Production Transfer & Establishment

So. 28.06.2020
Tübingen
Die CureVac Real Estate GmbH, eine 100-prozentige Tochter der CureVac AG, ist ein biopharmazeutisches Produktionsunternehmen, das innovative Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) herstellt. Unsere Schwerpunkte liegen auf neuartigen Krebsimmuntherapien, prophylaktischen Impfstoffen und molekularer Therapie. Aktuell engagieren sich circa 160 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen - das weltweit erste mRNA-basierte Medikament auf den Markt zu bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als Manager (w/m/d) Drug Substance Production Transfer & Establishment Kennziffer: 1802-2002 Technologie- und Produkttransfer sowie Etablierung von Prozessen im Bereich Up- und Downstream Planung und Durchführung von Materialqualifizierungen, Reinigungsvalidierungen sowie von Prozessqualifizierungen und -validierungen Schnittstellenfunktion zu anderen Abteilungen innerhalb und außerhalb der Manufacturing-Organisation Eigenverantwortliche Entwicklung von Ressourcenanforderungen und Timelines Vorbereitung von behördenrelevanten Dokumenten sowie bei Audits und Inspektionen Abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen Biologie, Biochemie, Engineering oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung in der pharmazeutischen, biotechnologischen oder einer vergleichbaren Industrie, vorzugsweise im Bereich Drug Substance Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Qualität und GMP-Produktion inkl. der regulatorischen Anforderungen Six Sigma Green Belt oder eine vergleichbare Zertifizierung sowie Erfahrung im Quality by Design wünschenswert Freude an der Übernahme von Verantwortung mit einer Can-do-Mentalität Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit Strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise in einem dynamischen Umfeld Fließendes Deutsch und sehr gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Verantwortungsbewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medizinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauensvolles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigeninitiative sind für uns selbstverständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal