Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Biotechnologie: 9 Jobs in Barsbüttel

Berufsfeld
  • Biotechnologie
Branche
  • Pharmaindustrie 3
  • Medizintechnik 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 5
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Home Office 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Biotechnologie

Team Leader (f/m/d) Biosample Management

So. 13.06.2021
Hamburg
Evotec is a leader in the discovery and development of novel small molecule drugs with operational sites in Europe and the US. The Company has built substantial drug discovery expertise and an industrialized platform that can drive new innovative small molecule compounds into the clinic. In addition, Evotec has built a deep internal knowledge base in the treatment of diseases related to neuroscience, pain, oncology, inflammation, and metabolic diseases. Leveraging these skills and expertise, the company intends to develop best-in-class differentiated therapeutics and deliver superior science-driven discovery alliances with pharmaceutical and biotechnology companies. At our Headquarters in Hamburg, Germany, the Sample Management Department is seeking a highly motivated and dedicated Team Leader (f/m/d) Biosample Management Full-time and permanent Oversee the incoming Biosample shipments and orders Organise storage and lifetime cycle of the samples Set up and maintain the data management processes associated to the tasks Set up laboratory procedures according to the SOP provided by the Biosample experts Manage automation and resources to meet timelines, as business requires Ensure the team is performing their tasks according to the SOPs provided, following the quality and health and safety requirements Provide support to our internal customers for existing procedures Train our internal customers on tools and processes available Record and provide required KPI to the Biosample experts Participates to the optimisation of the existing processes to increase the efficiency and quality of the services Master’s degree in Biotechnology or other related the different fields of Natural Sciences with multiple years of work experience or a PhD degree in these related fields Several years of experience in implementation, running and troubleshooting of automated systems in a Drug Discovery domain Basic knowledge in biology In depth knowledge of Data Management Experience with Lean six-sigma method is ideal Strong analytic thinking and problem solving skills, proven track record for tackling complex issues and problems, and ability to manage them to successful conclusions Ability to lead and work effectively in a dynamic collaborative team environment High level of self-motivation, proactive initiative and the ability to work independentlyExcellent communication skills in German as well as in English A position within a vigorous and exciting professional environment promoted by an open culture and a spirit of community A diverse, international workforce with a dynamic working environment that fosters creativity, innovations and teamwork 30 days of annual holiday, monthly allowance for public transportation and in-house canteen Capital forming benefits, flexible working hours, holiday pay, and annual bonus depending on performance
Zum Stellenangebot

Senior Technology Expert (w/m/d)

Do. 10.06.2021
Berlin, Hamburg, München, Frankfurt am Main, Köln
Fortum, mit finnischen Wurzeln und mittler­weile konzern­weit über 19.000 Mit­arbeitern, ist seit seiner hohen Beteiligung am deutschen Energie­riesen Uniper dritt­größter Lieferant von CO2-freiem Strom in Europa. Ein wichtiger Teil unserer Zukunfts­strategie ist zudem die Erschließung neuer viel­versprechender Geschäfts­felder außer­halb des Energie­sektors. Durch unser Bio2X-Programm haben wir eine aussichts­reiche Methode entwickelt, aus Biomasse (wie z. B. Stroh, Bambus und Holz) wertvolle Roh­stoffe für die Industrie zu produzieren. Hier­für bauen wir gerade eine Bio­raffi­nerie in Indien, den Bau einer weiteren Anlage planen wir für Deutschland. Die in der deutschen Bio­raffi­nerie aus dem neu­artigen Produktions­prozess entste­henden Produkte (z. B. Cellulose, Hemicellulose und Lignin) werden es unseren Kunden ermög­lichen, ihre Produkt­qualität zu erhöhen und selbst neue zukunfts­orientierte Anwendungen zu ent­wickeln. Um die Bioraffinerie und ihre Herstel­lungs­prozesse zu modellieren, suchen wir jetzt Sie (mit Homeoffice in Deutschland oder aus dem Fortum-Büro in Finnland) als (w/m/d) Senior Technology Expertund erfahrener Aspen-Plus-ModellierungsspezialistHier ist Ihre Chance! In Ihrer neuen Tätig­keit sind Sie für die Modellie­rung des Herstel­lungs­prozesses in unserer zukünftigen Bio­raffinerie mit Hilfe der Aspen-Plus-Software – inkl. Durch­führung der not­wendigen Energie- und Masse­balance-Kalku­lationen – verant­wortlich. Sie kooperieren dabei mit technischen Zulieferern sowie den eigenen F&E- und Geschäfts­entwicklungs­teams, definieren auf diese Weise den idealen Her­stel­lungs­prozess und halten Ihre Modelle immer aktuell.Sie haben Ihr technisches Studium der Chemie, Papier- oder Prozess­techno­logie erfolg­reich abgeschlossen und verfügen über Erfahrung in der Modellie­rung mit Aspen Plus und in der Projek­tie­rung, Planung und Realisation von Herstellungs­anlagen im Bereich der Chemie-, Papier- oder Zucker­industrie. In einem Industrie­unter­nehmen oder einem Ingenieur­büro haben Sie in Zusammen­arbeit mit der Produkt­entwicklung bzw. technischen Zulieferern neue prozess­technische Lösungen für die Herstellung chemischer Produkte entwickelt. Sie mögen es, etwas neu aufzu­bauen und stehen techni­schen Heraus­forde­rungen positiv gegen­über. Zudem brin­gen Sie eine selbst­ständige und organi­sierte Arbeits­weise, Ziel­orientierung und solide Englisch­kenntnisse mit. Sie sind nun interessiert daran, Ihre Kenntnisse beim Neubau einer modernen und zukunfts­träch­tigen Bio­material­anlage eines inter­national erfolg­reichen Unter­nehmens einzu­bringen.
Zum Stellenangebot

Biologisch Technischer Assistent / Diätassistent / Ökotrophologe / MTA / PTA (m/w/d) als Laborassistent / Scientist für dermatologische und kosmetische Probandenstudien befristet für 24 Monate

Mi. 09.06.2021
Hamburg
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 94.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 2.600 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 40 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie sind für die Vorbereitung von Studienunterlagen, die telefonische Rekrutierung von Probanden und die Eingabe und Kontrolle der Daten verantwortlich. Sie klären die Probanden gemäß der geplanten Studie auf und betreuen diese während der Studienlaufzeit. Sie übernehmen die Durchführung von kosmetischen Studien an Probanden bzw. Patienten. Sie führen biophysikalischen Messungen (wie z.B. Hautfeuchtigkeit und Hautelastizität) sowie topische und orale Produktbehandlungen durch (z.B. Kosmetik, Nahrungsergänzungsmittel, Hygieneartikel etc.). Ggf. unterstützen Sie die Auswertung und das Erstellen von Studienberichten.   Diese Position ist auf 2 Jahre befristet. Sie verfügen über eine abgeschlossene naturwissenschaftliche und/oder (sozial)medizinische Ausbildung. Sie verfügen über Kommunikationsstärke und Freude am Umgang mit Menschen. Sie arbeiten selbständig und zuverlässig, besitzen Organisationsstärke sowie Eigenverantwortung und arbeiten gern im Team. Sehr gute MS-Office Kenntnisse, gute Englischkenntnisse, Freundlichkeit und ein gepflegtes Erscheinungsbild sowie ausgezeichnete Umgangsformen runden Ihr Profil ab. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

R&D Technologist for Biotechnological Applications (m/w/d)

Mo. 07.06.2021
Hamburg
Ohly ist einer der weltweit führenden Anbieter von Hefe-basierten Spezialprodukten für die Bereiche Lebensmittel, Fermentation, Tierernährung und Gesundheit. Ohly ist Teil der ABF Ingredients Gruppe (ABFI), die fokussiert ist auf Spezialitäten für eine breite Palette an Märkten, von Lebensmitteln bis hin zur pharmazeutischen Industrie.Innerhalb des von ABF betriebenen Geschäftsmodells dezentraler Autonomie entwickelt und implementiert Ohly seine eigene Strategie und ist für den eigenen Geschäftserfolg verantwortlich. Dies gibt unseren Mitarbeitern große Freiheit und Unabhängigkeit und bietet gleichzeitig alle Vorteile und Möglichkeiten einer globalen Gruppe. Daher kann jeder in dieser Unternehmenskultur einen echten Unterschied machen.Wir suchen zum 1. September 2021 einenR&D Technologist for Biotechnological Applications (m/w/d)für unser Innovationsteam mit nachweislicher Expertise in der Fermentationswissenschaft zur Unterstützung in:- der Entwicklung innovativer hefebasierter Produkte als Bionährstoffe für verschiedene Biotech-Industrien - Design und Durchführung von Anwendungen, die die Leistungsfähigkeit unserer Produkte zeigenDie Projekte sind ausschließlich auf biotechnologische Anwendungen und nicht auf Lebensmittelanwendungen oder die Entwicklung von Lebensmittelprodukten ausgerichtet.Durchführung von mikrobiellen Fermentationen im Labormaßstab in Kolben und / oder Fermentern und Entwicklung von skalierbaren ProzessenKonzeption, Planung, Entwicklung und Bewertung technischer Projekte in den Bereichen Fermentation und Mikrobiologie zusammen mit dem Fermentation-New Product Development-TeamManagement von Projektplänen, einschließlich detaillierter Aktionspläne, Zeitvorgaben, Definition von Meilensteinen und Identifizierung von RisikenEffektive Organisation, Interpretation und Präsentation von Daten gegenüber Kollegen, funktionsübergreifenden Teams und FührungskräftenKontinuierliche Beobachtung und Auswertung des neuesten Stands der Forschung sowie neuer Technologien und Ableitung von Empfehlungen für die Anwendung auf aktuelle ProzessproblemeEnge Zusammenarbeit mit dem Bionutrients Business Development Manager in der Umsetzung der StrategieTägliche Koordination, Betreuung und Schulung von StudentenPromotion oder Master-Abschluss mit vorheriger Berufserfahrung in der Biotechnologiebranche in Mikrobiologie, Fermentationswissenschaft, Biochemie, Biotechnologie, Bioprozesstechnik, Bioverfahrenstechnik oder verwandten BereichenPraxiserprobte Expertise in Fermentationsprozessen, mikrobielle Metabolismen und KulturmanagementFachwissen und Kompetenz im Umgang mit Bioreaktoren und FermenternFähigkeit, in einem schnelllebigen Umfeld effektiv zu arbeiten und mehrere Projekte gleichzeitig zu bearbeitenErfahrung im Projektmanagement im Zusammenhang mit der Entwicklung neuer ProdukteFähigkeit, aussagekräftige und überzeugende technische Präsentationen zu haltenFließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Deutschkenntnisse sind ein PlusAttraktive VergütungTeilnahme am BonusprogrammFlexible ArbeitszeitenKurze Entscheidungswege und viele Möglichkeiten zur aktiven MitgestaltungKostenloses Obst, Wasser und Kaffee
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Qualitätskontrolle

Sa. 05.06.2021
Hamburg
Die Richter-Helm BioLogics GmbH & Co. KG, Tochterfirma der Gedeon Richter AG und der HELM AG, ist ein dynamisches Biotechnologie-Unternehmen, das mit über 250 Mitarbeitenden in den Betriebsstätten Hamburg, Bovenau und Hannover biopharmazeutische Arzneimittelwirkstoffe unter GMP-Bedingungen entwickelt und produziert. Zur Ver­stärkung unserer Ab­teilung Bioanalytik inner­halb der Qualitäts­kon­trolle Hamburg suchen wir, vor­erst be­fristet für 2 Jahre, zum nächst­möglichen Zeit­punkt Sie als Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) Qualitätskontrolle Eigen­ständige Ent­wicklung, Etablierung und Vali­dierung von Analysen­methoden für Nuklein­säuren und rekombi­nante Pro­teine, in­klusive ent­sprechender Dokumenta­tion, vor­wiegend in englischer Sprache Planung und Prüfung von Analysen­methoden im Rahmen der Ent­wicklung sowie unter GMP-Bedingungen (Schwer­punkt Kapillar­elektrophorese) Bear­beitung von Ab­weichungen, Change-Control-An­trägen, OOS, OOE/T-Ergebnissen und CAPA-Maßnahmen Eigen­ständige Be­treuung von Kunden­projekten für den Bereich Bio­analytik Selbst­ständige Planung und Ko­ordi­nation des Techno­logietransfers von Analysen­methoden Be­treuung ex­terner Analyse­labore Enge Ko­operation mit anderen Fach­abteilungen Sie haben ein natur­wissen­schaftliches Studium der Bio­logie, Bio­technologie erfolg­reich, vorzugs­weise mit Promotion, abge­schlossen Sie bringen eine mehr­jährige Berufs­erfahrung inner­halb der Qualitäts­kontrolle mit, vorzugsweise im GMP-Umfeld  Er­fahrungen mit LIMS und elektro­nischen Dokumentations­systemen sind wünschens­wert Sie haben Kennt­nisse im Bereich protein­analytischer und molekular­bio­logischer Methoden: Kapillar­elektrophorese und iCE, ein­schließlich Erfahrung mit der Auswerte­software Empower sowie 32 Karat Sie verfügen über sehr gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Sie sind eine engagierte, zu­verlässige und selbst­ständig arbeitende Persönlich­keit Zudem bringen Sie die Fähig­keit zur Ko­ordination von Arbeits­abläufen mit und berück­sichtigen dabei über­greifende Zusammen­hänge Sie über­zeugen durch Team­fähig­keit und Freude am Erfolg Eine spannende und anspruchs­volle Tätig­keit in einem dyna­mischen Markt mit lang­fristiger Perspektive Flexible Arbeits­zeit­modelle Leistungs­gerechte Be­zahlung (inklusive Sonder­zahlungen und Zuschlägen) und 30 Tage Urlaub Individuelle Mitarbeiter­förderung und -quali­fizierung Zuschüsse zur betrieb­lichen Alters­vorsorge und zu vermögens­wirksamen Leistungen Kosten­lose Park­plätze bzw. Zu­schüsse zum öffent­lichen Nah­verkehr, kosten­freie Ge­tränke sowie ein Zu­schuss zum Mittag­essen Das macht uns besonders: Für uns ist die Verein­bar­keit von Beruf und Familie ein Erfolgs­faktor Ein moti­viertes und engagiertes Team, welches sich immer neuen Heraus­forderungen stellt und dabei den Spaß an der Arbeit nicht vergisst
Zum Stellenangebot

Registrierungsmanager (m/w/d) Regulatory Affairs IVDR

Sa. 05.06.2021
Nahe
Die Seramun Diagnostica GmbH ist ein erfolgreiches, wachsendes mittelständisches Biotechnologie-Unternehmen im Landkreis Dahme-Spreewald im Südosten von Berlin. Die Seramun entwickelt und produziert In-vitro-Diagnostika und Reagenzien für die human- und veterinärmedizinische Diagnostik, die weltweit zum Einsatz kommen. Der Fortschritt in Wissenschaft und Technik treibt das Unternehmen an und bringt – trotz der hohen Fertigungstiefe – immer wieder innovative Produkte hervor, aktuell z.B. für die SARS-CoV-2-Forschung mit einem Nachweistest für den Impferfolg. Mit der Verordnung (EU) 2017/746 über In-vitro-Diagnostika verändert sich die europäische Medizinproduktelandschaft nachhaltig. Die gestiegenen regulatorischen Anforderungen an Hersteller und Produkte erfordern die langfristige Unterstützung des Teams; deshalb wird die Stelle des Registrierungsmanagers IVDR (m/w/d) besetzt.Verantwortung der Koordination und Durchführung von Zertifizierungstätigkeiten unter der IVD-Verordnung Verantwortung der regulatorischen Betreuung für die Produktgruppen Geräte und Software Beratung von Management, Entwicklung und Vertrieb zu regulatorischen Anforderungen Projektpartner und Zusammenarbeit mit externen, internationalen Distributoren und in interdisziplinären Teams Unterstützung des Change- und CAPA-Managements Ausbildung oder Studium im naturwissenschaftlichen Umfeld (z.B. Biotechnologie, Biochemie, Medizintechnik) Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Regulatory Affairs MD/IVD Sehr gute Kenntnisse des deutschen und europäischen Medizinprodukterechts Fortgeschrittene Kenntnisse der Anforderungen an ein Qualitätsmanagement nach EN ISO 13485:2016 Erfahrungen im Projektmanagement Idealerweise Erfahrungen in der Produktzertifizierung unter Beteiligung einer Benannten Stelle Beratungskompetenz Optimale Schnittstellenkommunikation Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (mündlich und schriftlich) Einen auf lange Sicht ausgelegten Arbeitsplatz in einem innovativen und international agierenden Unternehmen Attraktiver, unbefristeter Arbeitsplatz Umfassende Einarbeitung Betriebliche Altersvorsorge Produktions-Neubau am Standort Heidesee im Speckgürtel Berlins Das sagen die Mitarbeitenden über ihr Unternehmen: zuverlässig, nachhaltig, unterstützend, flexibel, agil, smart
Zum Stellenangebot

Technischer Assistent (m/w/d) Abteilung Biological Assays

Mi. 02.06.2021
Hamburg
Die Richter-Helm BioLogics GmbH & Co. KG, Tochterfirma der Gedeon Richter AG und der HELM AG, ist ein dynamisches Biotechnologie-Unternehmen, das mit über 250 Mitarbeitenden in den Betriebsstätten Hamburg, Bovenau und Hannover biopharmazeutische Arzneimittelwirkstoffe unter GMP-Bedingungen entwickelt und produziert. Zur Verstärkung unseres Laborteams in der Abteilung Biological Assays suchen wir für die Qualitätskontrolle Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als erfahrenen Technischen Assistenten (m/w/d) Kultivierung und Charakterisierung eukaryotischer Zelllinien und Primärzellen Durchführung diverser biologischer Assays zur Bestimmung der Wirksamkeit bio­techno­lo­gischer Wirkstoffe Mitwirkung bei der Entwicklung zellbasierter, immunologischer und kinetischer Assays sowie bei der Opti­mierung und Validierung von Analysemethoden Erfassung von Daten sowie deren grafische und statistische Auswertung GMP-gerechte Dokumentation: Erstellung und Prüfung von Arbeits­an­weisungen und anderen Qualitäts­kon­trolldokumenten (Dokumenten­management­system) sowie Mitwirkung bei QS-Vorgängen (Workflow-Managementsystem) Selbstständige Probenverwaltung und -inventarisierung Labororganisatorische und allgemeine Tätigkeiten Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als BTA (m/w/d), MTA (m/w/d), Biologie­laborant (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation Eine mehrjährige praktische Erfahrung im Bereich Zellkultur ist wünschens­wert Von Vorteil sind Kenntnisse in der Qualitätskontrolle, idealerweise innerhalb der pharma­zeutischen/bio­technologischen Industrie im GMP-Umfeld Zellbiologische, immunolo­gische und biochemische Grund­kenntnisse sind von Vorteil Sie verfügen über gutes Englisch sowie sichere MS-Office-Kennt­nisse und sind auf­geschlossen gegenüber elektronischen Verwaltungssystemen Sie sind eine sehr sorgfältig, zuverlässig und selbst­ständig arbeitende Persönlichkeit Sie bringen die Fähigkeit zur Koordi­nation von Arbeits­abläufen mit und berücksichtigen dabei über­greifende Zusammenhänge Sie überzeugen durch Team­fähigkeit und Freude am Erfolg Eine spannende, anspruchsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Markt mit langfristiger Perspektive Flexible Arbeitszeitmodelle Leistungsgerechte Bezahlung (inklusive Sonderzahlungen und Zuschläge) sowie 30 Tage Urlaub Individuelle Mitarbeiter­förderung und -qualifizierung Zuschüsse zur betrieblichen Alters­vorsorge und vermögens­wirksame Leistungen Kostenlose Parkplätze bzw. Zuschüsse zum öffentlichen Nah­verkehr oder zum Business Bike, kosten­freie Getränke sowie ein Zuschuss zum Mittag­essen Das macht uns besonders: Für uns ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein Erfolgsfaktor Ein motiviertes und engagiertes Team, welches sich immer neuen Heraus­forderungen stellt und dabei den Spaß an der Arbeit nicht vergisst.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) im Testentwicklungslabor

Mo. 31.05.2021
Hamburg
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Mitarbeiter (m/w/d) im Testentwicklungslabor Ort: Hamburg Entwicklung von immunchemischen Schnelltests zur Detektion von Drogen und Antigenen Das Tätigkeitsumfeld umfasst das gesamte Produkt Life Cycle von der Entwicklung der Technologie bis hin zur Produktpflege Projektarbeit innerhalb eines Interdisziplinären Teams Optimierung von Testsystemen und deren Herstellung Auswertung und Dokumentation von Ergebnissen mit statistischen Methoden Studium der Naturwissenschaften (bevorzugt in Biochemie oder Biotechnologie) mit Erfahrung in der Entwicklung immunchemischer Nachweisverfahren Praktische Erfahrung in der Analytik ist von Vorteil (Biochemische Analysen) Kenntnisse in der Verifizierung und Validierung von biochemischen Testsystemen sowie deren Produktionsverfahren Eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie starke analytische und konzeptionelle Fähigkeiten  Verantwortungsvolle Aufgaben   Patenmodell   Eigenverantwortliches Arbeiten   Konzernweites "Netzwerken"   Rabatte   Parkplätze  Internes Gesundheitsmanagement   Mitarbeiter-Events   Betriebliche Altersvorsorge und BU-Versicherung   Teamorientierte Arbeitsweise 
Zum Stellenangebot

Working Student (f/m/d) Application Support for Molecular Biological Technology

Mi. 19.05.2021
Norderstedt
Are you looking for more than just a job? Something truly significant and worthwhile? Then Sysmex is the right place for you. Our products are needed. By people all over the world, for a healthy life. If this appeals to you, come and join us in the position of Working Student (f/m/d) Application Support for Molecular Biological Technology Support our molecular and gene testing products in the form of application support for our customers who are experienced laboratory personnel The type of support may include setting up a new test (including training), troubleshooting an existing application Depending on time availability this may be done mostly online but could also be face-to-face Work closely with our product manager on method improvements as well as positive selling points of our products Support the sales team with product presentations from an application perspective A Bachelor’s degree and ongoing (Master or PhD) studies in medical or natural sciences with focus on molecular biology or genetic testing Ability to translate complex clinical, medical and diagnostic issues into comprehensive language and illustrations to address the different target groups Effective English communication and teaching skills especially in the context of online training Pragmatic, problem-solving and deadline-oriented approach Collaborative, analytical, structured and thorough work style You can work as a working student at least for 1 year You are available for 15-20 hours per week A growing and healthy corporate group with respect and trust as the basis for cooperation and communication A family atmosphere as well as innovative working in an international environment 30 days annual holidays and Christmas bonus/holiday pay Flexible working times/flexitime as well as the possibility of working from the home office Subsidy towards the public transport “ProfiTicket”, free parking for all employees Diverse range of sports in our own fitness studio/massage Canteen/free beverages/fruits
Zum Stellenangebot


shopping-portal