Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Biotechnologie: 8 Jobs in Bürgel

Berufsfeld
  • Biotechnologie
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Pharmaindustrie 2
  • Medizintechnik 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Teilzeit 3
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 4
  • Feste Anstellung 3
  • Praktikum 1
Biotechnologie

Technische Assistenten (m/w/d) / Biologielaboranten (m/w/d)

Mi. 26.01.2022
Langen (Hessen)
Wir, das Paul-Ehrlich-Institut, sind eine wissenschaftliche Einrichtung des Bundes, die für die Prüfung und Zulassung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln zuständig ist und im Bereich der Life Sciences Forschung betreibt. Die Vernetzung mit nationalen und internationalen Akteuren macht uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Medizin, Politik und Wirtschaft. In der Forschungsgruppe „Pathogen-Wirt-Interaktionen“ sind zum nächstmöglichen Eintrittstermin zwei Stellen zu besetzen: Technische Assistenten (m/w/d) / Biologielaboranten (m/w/d) Die Forschungsgruppe untersucht virale Wirts-Interaktionen von systembiologischen Methoden bis zu molekularen Mechanismen. Dabei verwenden wir Methoden wie RNAi, CRISPR/Cas9 und Differenzierung von genetisch modifizierten iPS-Zellen zu spezifischen Primärzellen. Die Forschungsgruppe umfasst auch eine Bioinformatik-Einheit, die sich auf Hochdurchsatzsequenzierung (NGS) und maschinelle Lernverfahren konzentriert. Über das Projekt Das Drittmittel-geförderte Projekt beinhaltet den Aufbau eines Virusüberwachungssystems unter Verwendung von NGS und Metagenomics. Dies ermöglicht die Entdeckung neuer Viren in biologischen Materialien, wie z. B. in Plasmapool-Produkten oder Zellkulturen. Der Nachweis von durch Blut übertragenen viralen Sequenzen in Plasmapools könnte ein früher und erster Indikator für eine mögliche neue virale Bedrohung sein. Dies ermöglicht eine kontinuierliche Überwachung von bekannten und unbekannten Infektionsrisiken in einem repräsentativen Bevölkerungsquerschnitt. Ein weiterer Aspekt ist die Identifizierung des spezifischen Musters kodierender Transkripte und nicht kodierender Wirts-RNAs (ncRNAs) in Plasma und Zellkulturen als potenzieller Biomarker für die Früherkennung neuartiger Viren, wie SARS-CoV-2. Die zwei Mitarbeitenden (m/w/d) werden in engem Kontakt zueinander und im Austausch mit den Wissenschaftlern die wet-lab Aufgaben unterstützen. Das Projekt umfasst die Durchführung von Virusinfektionsexperimenten in der biologischen Sicherheitsstufe S2 und S3, molekularbiologische Techniken sowie die Vorbereitung von NGS-Bibliotheken. Durchführung von Infektionsexperimenten (einschließlich Erreger der Risikogruppe S2 und S3) Kultivierung und Bereitstellung von Zellen Nachweis von Viren mit Nukleinsäure-Amplifikationsmethoden (PCR, next generation sequencing) Mitarbeit bei verschiedenen Forschungsprojekten Auswertung der Versuchsergebnisse Verantwortliche Organisation und Dokumentation notwendig für Gentechnik, Arbeitsschutz/​Infektions­schutz und Gefahrenstoffe Überwachung der Einhaltung der entsprechenden Anweisungen Abgeschlossene Berufsausbildung als Biologielaborant/in (m/w/d) oder staatliche Anerkennung als technische/r Assistent/in (m/w/d) Nachgewiesene Erfahrung im Umgang mit Zellkulturen und/oder allgemeinen molekularbiologischen Arbeiten Bereitschaft zum Umgang mit infektiösen Untersuchungsmaterialien (Viren) der Risikogruppe S2 und S3 Sicherer Umgang mit Microsoft Office und moderner Datenkommunikation Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Selbständigkeit sowie Eigeninitiative Sehr sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir die hierfür üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Betriebsrente und vermögens­wirksame Leistung. Das Beschäftigungsverhältnis ist bis 31.12.2024 befristet. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach E9a TVöD Bund bewertet. Die Zuordnung zu den Stufen erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen einschlägigen Erfahrungen. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierfür bieten wir u. a. sehr flexible Arbeitszeiten (Teilzeitmodelle, Homeoffice, keine Kernarbeitszeiten), Kindergartenplätze und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Validierungsspezialist (m/w/d) Schwerpunkt Computersystemvalidierung

Di. 25.01.2022
Darmstadt
R-Biopharm – Innovative Testsysteme für die Lebensmittel- und Futtermittelanalytik sowie die klinische Diagnostik • Über 30 Jahre Erfahrung • Über 1.100 Mitarbeiter weltweit • Hauptsitz: Darmstadt Validierungsspezialist (m/w/d) – Schwerpunkt Computersystemvalidierung – R-Biopharm bietet mehr als nur einen Arbeitsplatz. Mit Faszination und Freude prägen wir den Wandel in ein verantwortungsbewusstes Gesundheitszeitalter. Mit exzellenten Produkten sorgen wir für die Gesundheit von Patienten und Verbrauchern weltweit. Werden Sie Teil unseres QS-Teams und gestalten Sie mit uns schon heute ein besseres Morgen: Selbstständige Planung, Durchführung und Auswertung von Computersystemvalidierungen (CSV) Erstellen der entsprechenden CSV-Dokumente, z.B. Risikobewertungen, Lastenhefte, Validierungspläne und -berichte Konzeptionelle Weiterentwicklung der Prozesse inklusive Überarbeitung der relevanten Vorgabedokumente Mitwirkung bei CS-relevanten CAPA- und Change-Control-Verfahren (Risikobewertung, Maßnahmenplanung und -umsetzung) Vertreten des eigenen Fachbereichs bei Behörden- und Kundenaudits (u.a. ISO 13485, MDSAP, IVDR) Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium, z.B. im Bereich Biotechnologie, Biochemie, Verfahrenstechnik oder vergleichbar Relevante Berufserfahrung im Bereich Validierung in der Medizintechnik- oder Pharmabranche Erfahrung in der Umsetzung regulatorischer Vorgaben im Bereich Computersystemvalidierung oder IT-Compliance-Themen wünschenswert (z.B. ISO 13485, cGMP, GAMP 5) Erfahrung im Umgang mit Computersystemen Konzeptionelles und analytisches Denkvermögen, Teamgeist sowie ausgeprägte Kommunikationsstärke Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ein Job, der etwas bedeutet: Unsere Arbeit spiegelt das Wissen unserer Mitarbeiter, die hohe Qualität unserer Produkte und unsere Unternehmenskultur wider. Wir bieten Raum für Eigeninitiative, Verantwortung und die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen. Inspirierte und motivierte Teams: Wir sind ein vielseitiges und internationales Unternehmen mit einem offenen Betriebsklima und hoch qualifizierten Mitarbeitern. Wir leben Teamspirit, feiern gemeinsame Erfolge und honorieren Ihre Leistung mit einem attraktiven Vergütungspaket. Entwicklungsmöglichkeiten: Bei uns können Sie Ihre Fachkenntnisse weiter ausbauen. Wir bieten Ihnen die Unterstützung, die Sie für Ihre persönliche Entwicklung im Rahmen einer erfolgreichen Karriere benötigen. Verantwortung für Mensch und Umwelt: Unsere ethischen Grundsätze umfassen sowohl die Menschen als auch unsere Umwelt. Wir handeln immer mit dem Ziel, eine nachhaltigere Zukunft zu gestalten. Ein Arbeitsplatz mit Zukunft: Als dynamisch wachsendes familiengeführtes Unternehmen in einer innovativen Branche bieten wir beste Perspektiven. Unsere auf Wertschätzung basierende Unternehmenskultur spiegelt sich in sicheren Arbeitsplätzen mit moderner Ausstattung und vielfältigen Sozialleistungen wider.
Zum Stellenangebot

Bioinformatics data scientist (m/f/d)

Do. 20.01.2022
Langen (Hessen)
About the Paul-Ehrlich-Institut We are a senior federal authority responsible for vaccines and biomedicines that performs scientific research in the field of life sciences. Our institute networks with national and international players which makes it a competent partner for the general public, science, medicine, politics, and economics. About the group The group focuses on the understanding of virus-host interactions on a systems-level and on developing novel methodologies for analysis of large datasets (doi: 10.1038/nature08699; doi: 10.1038/s41467-018-04671-1; doi: 10.1016/j.chom.2015.11.002; doi: 10.1007/s00109-021-02131-w). The group incorporates a data science subgroup that focuses on next-generation sequencing analysis and machine learning approaches. About the project A third-party funded project will establish a virus surveillance system using next-generation sequencing, metagenomics and artificial intelligence (AI). A job opening is available in the data science platform of the Research Group "Host Pathogen Interactions" at the next possible starting date Bioinformatics data scientist (m/f/d) Development and maintenance of a metagenomic sequence analysis pipeline Implementation of bioinformatics toolchains and workflows Adaption of modern machine learning and AI concepts to bioinformatics applications Exploratory data analysis and visualisation of complex data sets Integration of data from external databases Interaction and collaboration with researchers Bioinformatics research opportunities include participation in other research projects A university degree or Ph.D. in bioinformatics, biostatistics, or computer science (or equivalent) Hands-on experience with high-throughput sequencing data Experience working routinely within a Linux command-line environment and strong knowledge of shell scripting Excellent knowledge of R and/or Python A good knowledge of machine learning algorithms Familiarity with statistical methods for biological data sets Good English language skills, both spoken and written The ability to work independently as well as tenacity and curiosity in approaching challenges Good communication and writing skills A multifaceted and challenging position centrally located in the Rhine-Main area (Frankfurt) with good public transport connections. Being an employer in the German public service, we offer the usual social benefits. The successful candidate (m/f/d) will be employed on a fixed-term contract until December 31, 2024. Part-time working is possible in principle. The payband is E 14 TVöD Bund (Collective Bargaining Agreement for the Public Service). The assignment to a payband is made based on the consideration of your individual professional experience. Disabled candidates (m/f/d) will be given preference if their skills and qualifications are equivalent to those of non-disabled candidates. The Paul-Ehrlich-Institute encourages gender equality and life-work balance, especially in respect to the family. For this purpose, we have various employment models to offer including flexible working hours (part-time work, flexible working from home, teleworking, no core time), child care facilities and various opportunities for further professional training.
Zum Stellenangebot

Research Scientist in Cancer Genomics

Mo. 17.01.2022
Frankfurt am Main
The German Cancer Re­search Center is the largest bio­medi­cal re­search insti­tu­tion in Germany. With approx­imate­ly 3,000 em­ployees, we operate an exten­sive scien­tific program in the field of cancer research.Together with university partners at seven renowned partner sites, we have established the German Cancer Consortium (DKTK).We are looking for a research scientist to support the work of the Cancer Genomics Unit and the Molecular Tumor Board at the DKTK site Frankfurt / Mainz which is located on the campus of the University Hospital Frankfurt.For the partner site of DKTK Frankfurt / Mainz the German Cancer Research Center is seeking aResearch Scientist in Cancer Genomics(Ref-No. 2022-0013)The successful candidate will analyse tumor samples using next-generation sequencing technologies. To this end, the candidate will establish and monitor next-generation sample preparation workflows and data analysis pipelines. In addition, the candidate will be asociated to the Department of Bioinformatics in Oncology (Buettner group) and involved in research projects on the application-driven development of data-science based tools for the analysis of next-generation sequencing data. The candidate will further collaborate with research groups in Frankfurt and Heidelberg. We are looking for a candidate with a background in cancer biology, bioinformatics or a related field (e.g. mathematics, computer science, statistics). A master's degree at least is required (e.g. M.Sc.). Previous experience in next-generation sequencing sample preparation and data analysis is essential. In addition, the candiate should be familiar with common bioinformatics software tools. Knowledge of programming / scripting languages (e.g. R or Python) and best practices in software development as well as experience with Linux environments, cloud computing and the application of data science / machine learning algorithms is a plus.The candidate will closely interact with other researchers and clinicians therefore good English communication skills are required.Interesting, versatile workplaceInternational, attractive working environmentCampus with modern state-of-the-art infrastructureSalary according to TV-L including social benefitsPossibility to work part-timeFlexible working hoursComprehensive further training program
Zum Stellenangebot

Projektleiter/in Investitionen Analytische Messgeräte (m/w/d)

Do. 13.01.2022
Darmstadt
Eine Karriere in unserem Unternehmen ist bereichernd: Unsere rund 58.000 Mitarbeiter verschieben täglich mit bahnbrechendem Fortschritt in den Bereichen Healthcare, Life Science und Electronics die Grenzen des Machbaren. Das ermöglicht es uns, das Leben aller mit unseren hochwertigen Produkten besser zu machen. Das ist es, was wir seit mehr als 350 Jahren mit leidenschaftlicher Neugier tun. Ihre Rolle: Als Projektleiter/in für Investitionen in analytische Messgeräte verantworten Sie die interne Projektvorbereitung und -durchführung am Standort Darmstadt. Dabei sind Sie mit den Anforderern aus den Laborbereichen sowie den Schnittstellenpartnern aus Technik, IT- und kaufmännischen Funktionen im engen Austausch um die optimale Lösung für die Labore zu finden. Sie erstellen Konzepte und Studien, beraten dabei, ermitteln Kostenkalkulationen und arbeiten alternative Lösungen aus. Während der Durchführung stehen Sie in engem Kontakt mit den Auftragnehmern und überwachen Termine und Kosten. Anschließend betreuen Sie die Anwender bei der Planung von Wartungen und Reparaturen und führen die notwendigen Geschäftsvorgänge in den ERP-Systemen des Unternehmens durch. Durch Ihre IT-Kenntnisse sind Sie in der Lage die Einbindung der Messgeräte in die bestehende Daten-Infrastruktur zu planen und ausführen zu lassen. Dabeu treiben Sie unsere Digitalisierungsbemühungen voran. Für zeitlich befristete Beratungs- und Projektaufgaben im In- und Ausland sind Sie vorbereitet und können diese kurzfristig übernehmen. Wer Sie sind: Abgeschlossenes Studium (Master) als Naturwissenschaftler (Chemie, Bioinformatik, Biochemie, Physik, Automatisierungstechnik oder vergleichbar) Mehrjährige Berufserfahrung im Laborumfeld in der chemischen / pharmazeutischen Industrie Hohe Technik-/IT-Affinität Qualifizierungserfahrungen mit Hard- und Software sind von Vorteil Projekt Management Erfahrungen, idealerweise auch in der Leitung von Projekten mit IT-Schnittstellen Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Teamfähigkeit Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Was wir bieten: Bei uns haben Sie unendliche Möglichkeiten, neue Pfade zu betreten: Wir befähigen unsere Mitarbeiter dabei, ihre Ziele zu verwirklichen - egal wie unkonventionell sie auch sein mögen. Unsere Geschäftsbereiche bieten viele verschiedene Entwicklungswege und Möglichkeiten an, Verantwortung zu übernehmen. Werden Sie ein Teil unseres Unternehmens und lassen Sie Ihrer Neugier freien Lauf! Neugierig? Mehr Infos zur Bewerbung auf https://jobs.vibrantm.com
Zum Stellenangebot

Biolog*in in der Technischen Beratung (w, m, d)

Di. 11.01.2022
Mörfelden-Walldorf
Promega zählt zu den fünf großen weltweit tätigen Life Science Research-Unternehmen. Das 1978 in Madison, WI, USA gegründete, konzernunabhängige Unternehmen stellt Produkte und Systemlösungen für die Gen-, Protein- und Zellanalyse her. Jeden Schritt, vom Einkauf der Rohstoffe bis zur Lieferung der Produkte ins Labor, kontrolliert und dokumentiert Promega als ISO – zertifiziertes Unternehmen. Alle Promega Produkte sind von konstant hoher Qualität; dafür arbeiten weltweit ca. 1600 Mitarbeiter; allein in Deutschland rund 115. Gehören Sie dazu und bewerben Sie sich jetzt über unser Onlineformular.Zusammen mit Ihren naturwissenschaftlichen Kollegen aus unserer Technischen Beratung übernehmen Sie den umfassenden Kundendienst über unsere gesamte Produktpalette: Sie reagieren zügig auf die technischen Fragen unserer Kunden am Telefon, per E-Mail oder Chat; Sie stellen gründliche Nachforschungen bei Anwendungs- und/oder produktbezogenen Anfragen an und dokumentieren Ihre Tätigkeiten in unserem CRM System; Sie unterstützen bei Seminaren und Workshops für unsere Kunden und Sie führen selbständig Gerätedemos bei den Kunden durch. Das alles geschieht in enger Zusammenarbeit mit den Verkaufsteams für Deutschland, Österreich und Polen, den osteuropäischen Distributoren sowie Ihren naturwissenschaftlichen Marketingkollegen.Sie haben in Zell- oder Molekularbiologie oder in einer verwandten Naturwissenschaft promoviert oder verfügen über eine gleichwertige Ausbildung. Sie lieben und verstehen es mit den unterschiedlichsten Gesprächspartnern zu kommunizieren. Durch Ihren Werdegang aber auch aufgrund Ihrer Persönlichkeit liegt es Ihnen, eigenständig zu arbeiten und sich mit wechselnden Themen erfolgreich auseinander zu setzen. Mit den einschlägigen Office Programmen sind Sie gut vertraut und bringen bereits Erfahrung mit einem CRM-System und SAP mit. Sie sprechen fließend Deutsch und Englisch und ideal wäre es, wenn Sie gute Sprachkenntnisse in Polnisch mitbringen.Wir helfen Ihnen, Ihre naturwissenschaftlichen Kenntnisse im Umgang mit Kunden einzusetzen und so zum Erfolg von Forschungsprojekten unserer Kunden beizutragen. Zusätzlich können Sie weitere persönliche Fähigkeiten bei uns entwickeln und sich aktiv mit eigenen Ideen einbringen. Bei uns werden Sie Teil eines besonderen Teams und wir punkten mit kurzen Informations- und Entscheidungswegen. Zunächst tragen Sie mit Ihren Kompetenzen zum Erfolg unseres Teams im Rahmen einer auf 12 Monate befristeten Elternzeitvertretung  bei.
Zum Stellenangebot

Biologielaborant, CTA, BTA, MTA, PTA, Biologietechniker (m/w/d) in der produktionsnahen Analytik

Mo. 03.01.2022
Frankfurt am Main
Technologien auf das nächste Level heben. Sich Herausforderungen stellen und an den Innovationen von morgen arbeiten - dafür benötigen wir bei FERCHAU Experten wie Sie: als ambitionierte Kollegen, die wie wir Technologien auf die nächste Stufe bringen möchten. Wir realisieren spannende Projekte für namhafte Kunden in den Bereichen Pharma und Life Science entlang des gesamten Product-Lifecycle-Process. Als Experte oder Berufseinsteiger unterstützen Sie Ihre Kollegen mit neuen Ideen und festigen Ihr Wissen durch praktische Erfahrungen. Geben Sie Ihrer Karriere das passende Umfeld und unterstützen Sie uns - als Biologielaborant, CTA, BTA, MTA, PTA, Biologietechniker (m/w/d) in der produktionsnahen AnalytikBiologielaborant, CTA, BTA, MTA, PTA, Biologietechniker (m/w/d) in der produktionsnahen AnalytikRhein-Main-GebietDas ist zukünftig Ihr Job Durchführung von analytischen Untersuchungen mit mikrobiologischen Schwerpunkten Durchführung, Auswertung und Dokumentation biopharmazeutischer Prozessproben Verantwortung für die Durchführung pharmakologischer Experimente (in vivo, in vitro) Anwendung biochemischer Analysemethoden Wartung und Pflege entsprechender Zellkulturen, Einrichtungen und Geräte Analyse organischer und anorganischer Stoffe Unterstützung bei der Entwicklung von Analyse- und Herstellungsverfahren sowie Verfahrensanweisungen Mitarbeit im Bereich Produktion und Qualitätskontrolle Überwachung von Produktionsansätzen sowie Dokumentation und Protokollierung Das erwartet Sie bei uns Unbefristeter Arbeitsvertrag Fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten Bei uns können Sie eigene Ideen einbringen und aktiv mitgestalten Sonderurlaub für wichtige private Anlässe, z. B. Hochzeit, Umzug, Geburt Vermögenswirksame Leistungen Das bringen Sie mit Technisch-naturwissenschaftliche Ausbildung beispielsweise mit einem Abschluss als Biologielaborant, Biologisch-Technischer Assistent (BTA), Chemisch-Technischer Assistent (CTA), Medizinisch-Technischer Assistent (MTA), Pharmazeutisch-Technischer Assistent (PTA), Biologietechniker oder vergleichbar Einschlägige Erfahrung in der Laborarbeit (Industrie oder Wissenschaft) Kenntnisse biochemischer Methoden wie zum Beispiel Western Blot, ELISA, qPCR, oder vergleichbare Methoden Idealerweise Kenntnisse der GMP-Anforderungen Selbstständige und genaue Arbeitsweise Hohes Maß an Teamfähigkeit sowie Zuverlässigkeit
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) Risk Advisory - Life Science

Sa. 01.01.2022
Düsseldorf, Berlin, Frankfurt am Main, München
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.   Im Team von Regulatory & Legal Support entwickelst du für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Berlin, Frankfurt (Main) und München suchen wir engagierte Verstärkung. Du unterstützt bei der Durchführung spannender Kundenprojekte im Bereich Regulatory Affairs, Qualitäts-, Compliance- und Risikomanagement Du führst selbständige Research- & Analysetätigkeiten durch, u.a. zu neuen regulatorischen Standards, deren Umsetzung und Auswirkungen Du wirkst bei der Entwicklung neuer Lösungen und Services in Bereichen der Prozessverbesserung, Digitalisierung, neuer Technologien, Standardisierung/Automatisierung und Qualitätsoptimierung mit DU erstellst Präsentationsunterlagen und Auswertungen Du gewinnst umfassende Einblicke in die Beratungsbranche und wirst Teil eines dynamischen Teams Du befindest dich im fortgeschrittenen Studium einer Life Science Disziplin (z.B. Pharmazie, Biotechnologie, Medizintechnik) oder IT Disziplin (z.B. Bioinformatik, Wirtschaftsinformatik) mit ausgezeichneten Leistungen Du interessierst dich für aktuelle Herausforderungen in der Beratung, im Life Science und Healthcare Bereich und für technologische Trends Du besitzt gute MS-Office-Anwender-Kenntnisse Du beherrschst Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift Du hast Verständnis und Interesse an den neuesten Trends und strebst stets nach fachlicher Weiterentwicklung Du bringst analytische Fähigkeiten und Spaß an der Bearbeitung komplexer Themenstellungen mit Als Fair Company bieten wir dir nicht nur eine angemessene Vergütung. Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre findest du bei uns ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Du übernimmst eigenverantwortlich kleine Aufgabenpakete, wobei dir deine Teamkolleg:innen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen. So kannst du deine theoretischen Kenntnisse in der Praxis anwenden.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: