Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Biotechnologie: 12 Jobs in Gruenwald

Berufsfeld
  • Biotechnologie
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Medizintechnik 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 9
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Home Office möglich 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Biotechnologie

Wissenschaftlicher Projektkoordinator (w/m/d)

Sa. 22.01.2022
München
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Product Service GmbH ist weltweit tätig bei der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Konsumgütern, Industrie- und Medizinprodukten in Bezug auf Risiken, Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Das Unternehmen gehört zu den führenden deutschen Prüfunternehmen in seiner Branche und ist ein wesentlicher Bestandteil des globalen Netzwerks der Product Service Division des TÜV SÜD Konzerns. Ansprechpartner für internationale Kunden für das Testen von Medizinprodukten (Schwerpunkt Biokompatibilität, chemische Charakterisierung und Mikrobiologie) Technisch-fachliche Analyse des Kundenbedarfs, Erstellung maßgeschneiderter Angebote Nachverfolgung eigener sowie Kollegen-Angebote Nachverfolgung des Verlaufs eigener sowie Kollegen-Projekte Kooperation mit kaufmännischer Assistenz Mitwirken bei strategischen Projekten Pflege von Dokumentenvorlagen in Bezug auf technische Details Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder medizintechnisches Studium, z.B. Biologie/Biotechnologie, Medizintechnik, Veterinärmedizin; alternativ naturwissenschaftliche Ausbildung, z.B. als BTA, CTA, MTA, PTA Erfahrung im Bereich der Medizinprodukte-Branche oder in Biokompatibilitätsprüfungen (in-vivo- / in-vitro) wünschenswert Erfahrung im Bereich der ISO 17025 sowie ISO 13485 / ISO 10993-x wünschenswert Freude am Umgang mit Kunden, keine Scheu vor Telefonaten, Hartnäckigkeit Routinierter Umgang mit MS Office-Anwendungen Deutsch- und Englischkenntnisse fließend in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Research scientist (m/f/d) for biophysical analyses of nucleic acid delivery systems

Do. 20.01.2022
München
Join our team! At NanoTemper Technologies, we have a big mission — to enable researchers to do the best science of their lives. Since 2008, we’ve been developing, producing and selling cutting-edge instruments for drug discovery. With headquarters in Munich, 10 subsidiaries and 180 employees all around the world, we are known for our local and personalized customer-centric approach. We’ve also won numerous company and product awards, namely “Innovator of the Year” for the Top 100 companies in Germany in 2017, 2018 and 2021 as well as “Top-Employer" 2020 and 2021. Plan and execute experiments including data analysis. Inspire and help create new state of the are analytical tools. Test and qualify prototypes. Work in close cooperation within Research, Device and Software development departments. Essentiell Background Laboratory experience characterizing nucleic acids and nanoparticle based nucleic acid delivery systems (e.g. LNPs and Polyplexes). Laboratory experience with optical measurement methods (e.g. absorbance, CD, fluorescence, DLS, etc.) Excellent oral and written communication skills, organizational talent, assertiveness, and the ability to work within an interdisciplinary team. Self-motivated in experimental design, ability to think strategically, a hands-on mentality and the ability to drive projects to completion. Data analysis skills. Fluent English skills (oral and written) PhD or Master’s degree in Biophysics, Biochemistry, Biology, Chemistry or Pharmaceutical Sciences Desirable Background Design and synthesis, or production, of nucleic acid containing nanoparticles. Experience in characterizing nucleic acid or nanoparticle interactions. Experience in Python Data science packages. Experience with Microscale Thermophoresis and nanoDSF. Unique opportunity to be part of a first-class team, developing cutting-edge technologies for drug discovery Opportunities to have influence and ability to take ownership of your own work Investment in personal development and emphasis in learning new skills Great office location in Munich with a mountain view close to the Isar river
Zum Stellenangebot

Head of Development Biophysical Tools for Biotechnology (m/f/d)

Mi. 19.01.2022
München
At NanoTemper Technologies, we have a big mission — to enable researchers to do the best science of their lives. Since 2008, we’ve been developing, producing and selling cutting-edge instruments for drug discovery. With headquarters in Munich, 10 subsidiaries and 150 employees all around the world, we are known for our local and personalized customer-centric approach. We’ve also won numerous company and product awards, namely “Innovator of the Year” for the Top 100 companies in Germany in 2017, 2018 and 2021 as well as “Top-Employer"  2020 and 2021.The job in a nutshell:Leadership position in a fast-paced environment and in one of the most innovative companies of Germany.We are looking for a head of development with a keen interest in the field of biophysical tools for biotechnology. You will be responsible for leading and expanding our development department to engineer the next generation of tools used for the most challenging characterizations in drug discovery. The tools you develop will allow scientists to discover better drugs against cancer and viruses quicker and thus you’ll have a big impact on our society and individual well being.We are looking for individuals with the creativity, curiosity, and practical insight to succeed with us.You are responsible for the strategic leadership of our development department. In this context you’ll lead several existing teams including software development, embedded engineering, systems engineering, measurement technologies and instrument development.You will champion the scale-up of our development department into a focused, market and customer-driven place our people like to work at.You will work closely together with our research department, our production and our product management.In this function you’ll actively participate in the strategic orientation of the company and report directly to the CEO.Doing so, you ‘ll help to create a world where every disease is treatable.Who you areYou are enthusiastic about leading people, developing biophysical tools and strategic thinking in an R&D environment. You have the courage to constantly challenge the status quo. Furthermore, you are able to deal with ambiguity and uncertainty.LeadershipYou have many years of experience in developing products in a leadership position with a proven track record of building a creative and motivating work environment.PersonallyYou are recognized as an open minded leader who cares about people.You are a technology enthusiast, to develop premium products drives you.In addition, you are able to focus on the big picture and you can easily align the goals for your area of responsibility with the overall strategy.Besides, you like to question the status quo and adopt new approaches by leading by example with your strong hands-on mentality.TechnicallyOutstanding knowledge of establishing scalable structures and processes to transfer products from development into production.Many years of experience in the development of complex products.Experience in the area of bio and laboratory analytics, especially in the pharmaceutical industry and biotechnology, is a plus.Very good communication and presentation skills in English and German (written and spoken)Unique opportunity to be part of a first-class team, developing cutting-edge technologies for drug discovery.Individual, flexible and family-friendly working time models in full or part time.Opportunities to have influence and ability to take ownership of your own work.Investment in personal development and emphasis in learning new skills.Great office location in Munich with a mountain view close to the Isar river.
Zum Stellenangebot

Research Associate (m/w/d) Biotechnologie, Biochemie, Molekularbiologie, Pharmazie

Mi. 19.01.2022
Planegg
ISAR Bioscience GmbH ist ein 2018 gegründetes, vom Freistaat Bayern unterstütztes, translationales Forschungsunternehmen in Planegg bei München. Wir forschen über degenerative Erkrankungen des Gehirns (Alzheimer), des Herzens (Infarkt, Herzschwäche) und des Immunsystems. Wir nutzen induzierte pluripotente Stammzell-Technologien (iPSC), um Krankheitsmodelle für die Entdeckung neuartiger Wirkstoffe zu entwickeln. Dabei gehen wir strategische Partnerschaften mit Forschungseinrichtungen und Industrieunternehmen ein. Wir besetzen in Vollzeit die Stelle Research Associate (gn) Biotechnologie, Biochemie, Molekularbiologie, Pharmazie Wir suchen ab sofort Master-Absolventen (gn) Biotechnologie, Biochemie, Molekularbiologie oder verwandte Fächer als kompetente und motivierte Verstärkung. Kultivierung von stabilen Zelllinien (z.B. CHO und Hek-293 Zellen) für die Proteinproduktion unter qualitätskontrollierten Bedingungen. Optimierung der Expressionslevel von transient transfizierten Zellen sowie stabilen Zelllinien. Aufreinigung und Charakterisierung von therapeutischen Antikörper Etablierung und Durchführung von analytischen Studien sowie Methodenvalidierung (mit ELISA, FACS und ähnlichen Techniken Verfassen und Aktualisieren von SOPs Abgeschlossene Hochschul-Ausbildung als Master der Biotechnologie oder eine vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung im Tätigkeitsgebiet Erfahrung mit Standardtechniken im Bereich Zellkultur: Kultivierung von Säugetierzellen, Zelllinien und/oder Primärzellen, Transfektion/Transduktion von Zellen Erfahrung mit immunhistologischen und zellbiologischen Standardmethoden wie z.B. Fluoreszensfärbungen, Licht- und Fluoreszenzmikroskopie, Durchflusszytometrie, etc. Erfahrung mit molekularbiologischen und biochemischen Standardmethoden wie z.B. PCR, Immunoblotting, ELISA, etc. Zuverlässigkeit, Flexibilität und Organisationstalent für eine teamorientierte, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise Ein weiteres Plus wäre: Erfahrung mit der Kultivierung von Makrophagen oder anderen Immunzellen, sowie mit zellbasierten Assays Englischkenntnisse und gute Kommunikationsfähigkeiten für die Arbeit in einem internationalen Umfeld Wir bieten Ihnen die besondere Gelegenheit, den Aufbau eines Forschungsunternehmens in einem interdisziplinären Team mit Pioniergeist mitzugestalten und spannende Aufgaben mit Verantwortung und Eigeninitiative zu übernehmen. Das Gehalt richtet sich nach Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung in Anlehnung an den öffentlichen Dienst. Die Stelle ist zunächst befristet.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) in der Molekulargenetik mit Schwerpunkt Qualitätsmanagement

Mi. 19.01.2022
München
Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Verantwortung für Menschen mit einer Leukämieerkrankung. Wollen Sie uns dabei unterstützen? Das Münchner Leukämielabor stellt eine national wie international führende Institution im Bereich der Leukämiediagnostik und -forschung dar. Als stark wachsendes Unternehmen in einer hochinnovativen Branche messen wir der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und unserer technologischen Konzepte höchste Bedeutung bei. Die Molekulargenetik stellt in diesem Kontext einen schnell wachsenden und sich weiterentwickelnder Bereich dar. Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir ab sofort einen: Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) in der Molekulargenetik mit Schwerpunkt Qualitätsmanagement Planung, Initiierung, Koordination und Durchführung von bereichsinternen Qualitätsmanagement-Projekten  Aktive Mitgestaltung von Prozessen und Projektabläufen sowie Erstellung von SOPs, Prozessbeschreibungen, Arbeitsanweisungen, Formblättern im Dokumentenmanagementsystem  Betreuung von Ringversuchen in Zusammenarbeit mit den Abteilungsleitungen  Durchführung von internen Audits  Vor- und Nachbereitung sowie Begleitung von externen Audits  Sicherstellung der QM-relevanten Kommunikation und Information  Beratung der Mitarbeiter bei Fragen zum Qualitätsmanagement  Mitarbeit in der Interpretation der diagnostischen Analysen, Befunderstellung und -Freigabe Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium im Bereich Life Science (Biomedizin, (Human-)Biologie, Biotechnologie o. ä.)  Idealerweise verfügen Sie über eine Fachweiterbildung im Bereich Qualitätsmanagement  Sie verfügen über gute Kenntnisse im Umgang mit gesetzlichen Anforderungen und Normen wie EN ISO15189 und ISO17025, sowie ISO13485, Rili-BÄK und CAP  Ein ausgeprägtes Prozess- und Systemverständnis kennzeichnet Sie  Eine selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise zeichnet Sie aus  Sie verfügen über ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein  Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)  Sie sind sicher im Umgang mit dem MS Office-Paket  Es bereitet Ihnen Freude im Team zu arbeiten  Hohe Einsatzbereitschaft und Ihr Wille, sich für eine optimale Patientenversorgung einzusetzen, runden Ihr Profil ab Ihre anspruchsvolle Tätigkeit erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den laboreigenen Bereichen. Sie erhalten eine intensive Einarbeitung und einen spannenden, herausfordernden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem der modernsten Diagnostiklabore. Ein Hospitationstag während der Bewerbungsphase. Ein unbefristeter Arbeitsplatz mit übertariflicher Vergütung, regelmäßigen Weiterbildungen und einer hervorragenden öffentlichen Anbindung.
Zum Stellenangebot

Quality & Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Di. 18.01.2022
München
Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Verantwortung für Menschen mit einer Leukämieerkrankung. Wollen Sie uns dabei unterstützen? Das Münchner Leukämielabor stellt eine national wie international führende Institution im Bereich der Leukämiediagnostik und -forschung dar. Als stark wachsendes Unternehmen in einer hochinnovativen Branche messen wir der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und unserer technologischen Konzepte höchste Bedeutung bei. Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir ab sofort einen: Quality & Regulatory Affairs Manager (m/w/d) Sie unterstützen das Team bei der Etablierung eines Qualitätsmanagementsystems nach ISO 13485 und halten dieses aufrecht Sie bereiten die firmeneigenen Analysen für die Zulassung als CE-gekennzeichnete In-vitro-Diagnostika vor und betreuen den Zulassungsprozess Sie sind an der Erstellung der Technischen Dokumentation beteiligt und begleiten die Risikomanagementbewertung Sie führen regelmäßig selbstständig interne Audits durch und betreuen die Vorbereitung, Durchführung und Nachbearbeitung von externen Audits Sie unterstützen das Labormanagement bei der Durchführung der Managementbewertung Sie erstellen Arbeits- und Verfahrensanweisungen und fungieren als interner Ansprechpartner in Qualitätsmanagement und Regulatory Affairs bezogenen Fragen Sie arbeiten gemeinsam mit dem Team an der ständigen Verbesserung der bestehenden Prozesse Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium im Bereich Life Science (Biomedizin, (Human-)Biologie, Biotechnologie o. ä.) Sie verfügen über fundierte praktische Erfahrungen im Qualitätsmanagement nach ISO 13485 und in der Zulassung von In-vitro-Diagnostika Die Erstellung der Dokumentation nach ISO 13485 und für die CE-Kennzeichnung von In-vitro-Diagnostika ist Ihnen bestens vertraut Eine sehr sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise zeichnet Sie aus Es bereitet Ihnen Freude im Team zu arbeiten Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse Hohe Einsatzbereitschaft und Ihr Wille, sich für eine optimale Patientenversorgung einzusetzen, runden Ihr Profil ab Ein Hospitationstag während der Bewerbungsphase. Ein unbefristeter Arbeitsplatz mit übertariflicher Vergütung, regelmäßigen Weiterbildungen und einer hervorragenden öffentlichen Anbindung. Ihre anspruchsvolle Tätigkeit erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den laboreigenen Bereichen. Sie erhalten eine intensive Einarbeitung und einen spannenden, herausfordernden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem der modernsten Diagnostiklabore. Treten Sie mit uns in Kontakt und erfahren Sie mehr über unsere attraktiven Benefits.
Zum Stellenangebot

Bachelor in Biomedizin, Biotechnologie, Bioingenieurwesen oder Medizinisch-Technischer Assistent / MTA (m/w/d) für den Fachbereich Molekulare Diagnostik

Fr. 14.01.2022
München
Das LMU Klinikum ist eines der größten und leistungsfähigsten Universitätsklinika in Deutschland und Europa. 49 Fachkliniken, Abteilungen und Institute mit einer exzellenten Forschung und Lehre ermöglichen eine Patientenversorgung auf höchstem medizinischen Niveau. Hieran sind rund 11.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beteiligt. Das Institut für Laboratoriumsmedizin am Campus Großhadern sucht für das Labor zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit, einen Bachelor in Biomedizin, Biotechnologie, Bioingenieurwesen oder Medizinisch-Technischen Assistenten / MTA (m/w/d) für den Fachbereich Molekulare DiagnostikDas Institut für Laboratoriumsmedizin ist innerhalb des Klinikums für den Großteil der im Rahmen der Patientenversorgung erforderlichen Laboruntersuchungen verantwortlich und hat darüber hinaus Aufgaben in Forschung und Lehre. Ihre Aufgabe wird es sein, unser Team aus Ärzten und Medizinisch-Technischem Personal im Fachbereich Molekulare Diagnostik des Instituts bei der Analytik in einem breiten Spektrum molekulargenetischer Methoden sowie bei der Etablierung und Weiterentwicklung molekulargenetischer Testsysteme zu unterstützen. Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Medizinisch-Technischer Assistent / MTA (m/w/d) oder abgeschlossenes, in Deutschland anerkanntes Bachelorstudium in Biomedizin, Biotechnologie, Bioingenieurwesen oder ähnlicher Fachrichtung, das die erforderlichen Fachkenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Durchführung molekulargenetischer Untersuchungen an humanen Proben vermittelte Berufserfahrung in molekulargenetischen Arbeiten und in der Datenauswertung wünschenswert Sehr gute Deutschkenntnisse (Niveau C1 oder höher) und gute Englischkenntnisse (Niveau B1 oder höher) Sehr sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise Überdurchschnittliche Motivation und Leistungsbereitschaft Tätigkeit an einem der renommiertesten Universitätsinstitute für Laboratoriumsmedizin in Deutschland Spannende Tätigkeit in einem modern ausgestatteten Labor mit enger Anbindung an die Klinik Weitreichende Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung Option einer Mitarbeiterwohnung zu günstigen Konditionen Vergütung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) Betriebliche Altersvorsorge, Kinderbetreuungsangebote, Jobticket und Vergünstigungen
Zum Stellenangebot

MTA, BTA, CTA, VMTA als Technischer Assistent (m/w/d) in der PCR Testung

Fr. 14.01.2022
München
Mit mehr als 600 Mitarbeitern aus 39 Nationen an zwölf bayrischen Standorten gehört Labor Becker MVZ GbR zu einem der wegweisenden, inhabergeführten Medizinunternehmen, welches das gesamte Spektrum der labordiagnostischen Untersuchungen abdeckt. 1979 wurde das Labor gegründet. Seither sind wir als Dienstleister für niedergelassene Ärzte, Kliniken und universitäre Einrichtungen ein erfolgreicher Partner, für den Verlässlichkeit, Präzision und Geschwindigkeit an oberster Stelle stehen.  Uns vereint der Grundsatz, dass hinter jeder Probe ein Mensch steht, der qualitativ hochwertige und werteorientierte Labormedizin verdient. Was uns auszeichnet, ist Vielfalt – unterschiedliche, sinnstiftende Aufgaben in einem kulturell diversen Team. Attraktive Arbeitszeitmodelle: Wir bieten Teil- oder Vollzeit mit planbaren Arbeitszeiten und Freizeitausgleich.  Überdurchschnittliche Urlaubstage: Sie erhalten 30 Urlaubstage sowie Sonderurlaubstage. Attraktive Vergütung: Neben attraktiven Vergütungsmodellen gibt es ein interessantes Zuschlagssystem bei Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeit. Zahlreiche Zuschüsse: Wir unterstützen Sie mit Fahrtkosten- und Kinderbetreuungszuschuss, kostenfreien Getränken sowie einem subventionierten Mittagessen (am Standort Führichstraße). Altersvorsorge: Wir kümmern uns um Ihre betriebliche Altersvorsorge.  Flache Hierarchien: Ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit flacher Hierarchie im Unternehmen gewährleistet kurze Entscheidungswege.  Ankommen und Weiterentwickeln: Wir bieten eine umfangreiche Einarbeitung in ein interessantes Aufgabengebiet.    Ausstattung: Helle und moderne Arbeitsplätze mit einer state-of-the-art Ausstattung bieten die idealen Arbeitsbedingungen für Spaß bei der Arbeit.  Sicherheit: Wir bieten einen sicheren, zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen. Mitarbeiter-Events: Regelmäßige, tolle Mitarbeiter- und Team-Events lassen den Spaß nicht zu kurz kommen.  Gute Verkehrsanbindung: Unsere Standorte genießen eine sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel. Extraktion von Nukleinsäuren und Übernahme der Qualitätskontrolle PCR Setup Analyse der PCR Daten Mitarbeit bei der Optimierung bestehender sowie bei der Entwicklung neuer Assays Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als MTA / Medizinisch-technischer Assistent (m/w/d), VMTA / Veterinärmedizinisch-technischer Assistent (m/w/d), BTA / Biologisch-technischer Assistent (m/w/d) oder CTA / Chemisch-technischer Assistent (m/w/d) mit Erfahrung in molekularbiologischen Arbeitstechniken Affinität zu technischen Geräten MS Office-Kenntnisse und idealerweise Kenntnisse in einem Laborinformationssystem Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Sorgfältige, zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise Flexibilität, hohe Lernbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein Einsatzfreude und Teamfähigkeit
Zum Stellenangebot

Produktspezialist Bioanalytik (m/w/d)

Di. 11.01.2022
München, Ulm (Donau), Nürnberg, Regensburg
MACHEREY-NAGEL ist ein weltweit agierendes, wirtschaftlich gesundes und expandierendes Familienunternehmen mit Stammsitz in Düren, Rheinland. Unsere Tätigkeitsfelder liegen in den Wachstumsmärkten der chemischen und pharmazeutischen Industrie sowie der molekularbiologischen Diagnostik. Für diese Märkte entwickeln und produzieren wir Spezialerzeugnisse für die Analytik. Zur Verstärkung unseres Vertriebsteams suchen wir zeitnah einen Produktspezialisten Bioanalytik (m/w/d) Stellen-ID: 54Bio-AD Beschäftigungsart: Vollzeit Standort: München / Ulm / Nürnberg / Regensburg Vertrieb unserer Produkte zur Aufreinigung von DNA / RNA und Proteinen im Verkaufsgebiet Süddeutschland Wissenschaftlich-technische und kaufmännische Beratung im Außendienst sowie die Erweiterung und Pflege des langjährigen Kundenstammes Verantwortung für das Erreichen der Umsatzziele und die Entwicklung des Vertriebsgebietes sowie für die Erschließung neuer Marktsegmente und Umsatzpotenziale Intensive Kommunikation mit den internen Abteilungen F&E, Produktmanagement, Vertrieb und Marketing zur Erarbeitung kundenorientierter Lösungen Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium, z. B. der Biologie, Biochemie oder Biotechnologie; Promotion wünschenswert Eingehende praktische Laborerfahrung im Bereich der DNA- / RNA- / Protein-Präparation und Folgeapplikation Exzellente Kommunikationsstärke und kunden- / vertriebsorientiertes Denken Sicheres Auftreten, selbstständige Arbeitsweise, hohe Eigenmotivation und Reisebereitschaft Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gültiger Führerschein der Klasse B Wenn Sie diese anspruchsvolle Position reizt, erwarten Sie bei MACHEREY-NAGEL ein hochmotiviertes Team, flache Hierarchien und ein moderner sowie sicherer Arbeitsplatz. Bei dieser Position ist ein Dienstwagen inbegriffen, welcher auch privat genutzt werden kann.
Zum Stellenangebot

Regulatory Operations Specialist (f/m/d) – Focus: Veeva System

Mo. 10.01.2022
Martinsried
Bavarian Nordic is a fully integrated biotechnology company focused on the development, manufacturing and commercialization of life-saving vaccines. The company has a diverse and growing portfolio of vaccines, supported by proprietary development, public-private partnerships and industry collaborations. The company was founded in 1994 and has been listed on the Nasdaq Copenhagen Stock Exchange since 1998. Headquartered in Denmark and with operations in Germany, Switzerland and USA, the company employs more than 700 people. Bavarian Nordic is an Equal Opportunity Employer. REGULATORY OPERATIONS SPECIALIST (F/M/D) – FOCUS: VEEVA SYSTEM Would you like to join a dedicated global Regulators Affairs Team to ensure development and marketing authorisation of key vaccines within infectious diseases? Join our transformative journey At Bavarian Nordic, we aspire to save and improve lives by developing innovative vaccines that are designed to unlock the power of the immune system. We are a global leader in smallpox vaccines and our commercial product portfolio contains market-leading vaccines against rabies and tick-borne encephalitis as well as an Ebola vaccine. Our late-stage pipeline comprises a novel COVID-19 vaccine for boosting existing immunity and a vaccine against respiratory syncytial virus (RSV), for which no approved vaccines exist today. We have embarked upon a transformative journey towards becoming one of the largest pure play vaccine companies by excelling in R&D innovation, manufacturing, and commercialization, and are looking for more talent to help drive the change. Come on board our journey and let’s change more lives, together. Our Regulatory Operations Team Our overall Regulatory Affairs Department consists of about 20 enthusiastic experts and spans our international sites in Denmark, Germany, Switzerland and the USA. We cover RA development, RA CMC, RA lifecycle and maintenance as well as RA operations teams. We head up all submissions to international health authorities for Bavarian Nordics’ products, ensuring their access to and success on diverse markets. Become part of a dedicated team adapting their organization and processes to a growing company. Onboard and train users in Veeva RIM system as well as provide daily support for Veeva RIM and Veeva Quality to RA department and other functions Support workflows (for RA team members) in Veeva RIM and provide information about all functionalities as well as documents from Veeva as needed Responsible to track submissions/applications/reports/documents in Veeva RIM and to upload all HA correspondences Provide regulatory support and advice to cross-functional team members as needed regarding systems, templates and formatting assistance for regulatory eCTD submission components Coordinate, assemble and publish both major and routine global paper and electronic submissions (eCTD, eIND or non eCTD format), including MRP/DCP/CP, BLAs, INDs, CTAs/IMPDs, MAAs, NDS as well as life cycle management, annual reports, periodic safety reports, supplements, amendments, variations, renewals etc. Publish and archive various metrics as well as the submission process to global health authorities (eCTD publishing and electronic document management system) Responsible for IDMP project tasks 2022/23 Your qualifications Ideally in-depth knowledge and hands-on experience in Veeva RIM Minimum of 2 years of experience in electronic document management (e.g. ERP systems such as SAGE, SAP or DB, Extedo eCTD Manager, SARA, Veeva RIM) Basic knowledge of regulations and industry standards regarding eCTD requirements and document formats/standards Good written and verbal communication skills in English Experience with EMA, FDA and Canada Health Experience would be an advantage Commercial education with experience in life science sector or other relevant fields, alternatively a long-standing background in the healthcare industry is required Ability to work according to deadlines A chance to work in an international company with unique technology and a dedicated work force. We offer a dynamic work environment and an opportunity to develop both your personal and academic competencies. 
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: