Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Biotechnologie: 3 Jobs in Hamburg-Mitte

Berufsfeld
  • Biotechnologie
Branche
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Medizintechnik 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Befristeter Vertrag 1
Biotechnologie

Trainer (m/w/d) für Fach- und Kommunikationstraining - Schwerpunkt Onkologie

Fr. 26.11.2021
Hamburg
Trainer (m/w/d) für Fach- und Kommunikationstraining - Schwerpunkt Onkologie Innovativ, dynamisch und nachhaltig: Als eines der weltweit führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie bieten wir bei AstraZeneca die besten Möglichkeiten für Ihre persönliche und berufliche Entwicklung. Denn für uns steht fest: wenn wir eine Chance auf Veränderung sehen, ergreifen wir sie und machen sie möglich. Denn eine Gelegenheit, egal wie klein sie ist, kann der Beginn von etwas Großem sein. Bei der Bereitstellung lebensverändernder Medikamente geht es darum, unternehmerisch zu sein - diese Momente zu finden und ihr Potenzial zu erkennen. Bei uns stellt jeder einzelne Mitarbeitende Patientinnen und Patienten an die erste Stelle. Der Bereich Innovation & Business Excellence hat das klare Ziel die digitale Transformation bei AstraZeneca voranzutreiben. Wir machen uns digitale Technologien zunutze, um gemeinsam patientenzentrierte Lösungen für die Gesundheitsversorgung zu entwickeln, dem gesamten Gesundheitssystem einen größeren Nutzen zu bieten und Fortschritt zu ermöglichen. Mit neuen virtuellen und digitalen Kanälen ermöglichen wir voll integrierte und innovative Omnichannel-Ansätze für alle Therapiebereiche in allen Geschäftseinheiten. Wenn Sie jetzt denken „Hier ist meine Zukunft!", dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Trainer (m/w/d) für Fach- und Kommunikationstraining - Schwerpunkt Onkologie Finden auch Sie einen Arbeitsplatz mit hervorragenden Perspektiven, bei dem Sie Ihr Potenzial voll ausschöpfen können. Einfluss nehmenEntwicklung und Umsetzung innovativer und bedarfsorientierter Trainingskonzepte für Indikationen, Produkte und Capabilities (inkl. Launchtrainings, Onboardings, Refresher, Selling skills, etc) in Zusammenarbeit mit globalen StakeholdernIntegration und Weiterentwicklung transferorientierter Trainingsmethoden (z.B. e-Learning, e-classrooms, Selbststudium, computerbasiertes Training, Audio/Video, interaktive virtuelle Gruppenarbeiten) einschließlich Konzeption und Begleitung eines kontinuierlichen Weiterentwicklungs- bzw. Lernprozesses im Unternehmen und über Unternehmensgrenzen hinwegErarbeitung und Aktualisierung von Trainingsunterlagen unter Beachtung moderner Blended Learning - Konzepte und Sicherstellung, dass alle Lehrpläne und Trainingsmaterialien ordnungsgemäß gepflegt und gemäß den Richtlinien von AZ genehmigt wurdenEnge cross-funktionale Abstimmung und Zusammenarbeit mit der Business Unit Oncology, sowie den Funktionsbereichen Medizin und Innovation & Business Excellence hinsichtlich Bedarfe, Kapazitäten und Timelines zur Umsetzung aktueller Omni-Channel-KampagnenAuswahl und Evaluierung von externen Anbietern und Ressourcen einschließlich Review der LeistungserbringungNachhalten der trainierten Inhalte durch moderne Feedbacksysteme (Schwerpunkt digital) und gemeinsame Feldbesuche Stärken beweisenNaturwissenschaftliches Studium oder Ausbildung, bevorzugt mit Kenntnissen im Indikationsbereich OnkologieHohe Eigenmotivation und Leidenschaft für die Vermittlung von WissenBerufserfahrung als Trainer und Außendienstmitarbeiter Pharma in komplexen Vertriebsstrukturen, bevorzugt in wissenschaftlich orientierten UnternehmenAusgeprägte Kommunikations- und VernetzungskompetenzProfunde methodisch-didaktische Erfahrungen insbesondere mit innovativen Trainingsformen wie zum Beispiel kontinuierliches Lernen mit Gamingkomponenten sowie Bereitschaft zur kontinuierlichen WeiterentwicklungSehr gute Deutsch und Englisch-Kenntnisse in Wort und SchriftFreuen Sie sich aufEine attraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten und den Fokus auf lebenslanges LernenViel Vertrauen, Wertschätzung und Raum für Mitgestaltung in einem fokussierten und leidenschaftlichen TeamBüroflächen im Herzen Hamburgs (ab 2022), welche kollaborative, flexible und agile Zusammenarbeit ermöglichenEin diverses, inklusives und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld, das der Charta der Vielfalt verpflichtet ist und Unterschiede nicht nur zulässt, sondern aktiv fördert
Zum Stellenangebot

R&D Specialist (w/m/d) Infection Prevention

Di. 23.11.2021
Hamburg
Olympus entwickelt mit Stolz kundenorientierte Produktlösungen für die Medizintechnik, Wissenschaft und Industrie. Seit mehr als 100 Jahren konzentriert sich Olympus darauf, das Leben von Menschen gesünder, sicherer und erfüllter zu machen. Die Produkte helfen, Krankheiten zu erkennen, vorzubeugen und zu behandeln, fördern wissenschaftliche Forschung und unterstützen die Sicherheit der Gesellschaft. Olympus hat seinen Hauptsitz in Tokio, Japan, und zählt weltweit mehr als 35.000 Mitarbeiter in nahezu 40 Ländern. Olympus Europa, mit Zentrale in Hamburg, Deutschland, bedient die EMEA-Region (Europa, Naher Osten & Afrika) und beschäftigt 7.500 Mitarbeiter in 31 Tochtergesellschaften. Olympus Surgical Technologies Europe ist als Hightech-Spezialist innerhalb des Olympus-Konzerns das Entwicklungs- und Produktionszentrum für starre Endoskopie, bipolare Hochfrequenzchirurgie und Instrumentenwiederaufbereitung. Mit insgesamt 1.800 Mitarbeitern an den Standorten Hamburg, Teltow (Berlin), Prerov (Tschechische Republik) und Cardiff (Wales) steht das Unternehmen für Spitzenleistungen in Diagnostik und Therapie und bietet die gesamte Bandbreite modernster endoskopischer Anwendungen vom Produkt bis zur prozedurorientierten Systemlösung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Betreuung, Koordination und Unterstützung externer Dienstleister bei der Durchführung von Hygienetests im Rahmen von Produktentwicklungen sowie im Lifecycle Management von Reinigungs- und Desinfektionsgeräten für flexible Endoskope Definition von Spezifikationen zur Durchführung von Hygienetests sowie Analyse und Interpretation der Laborergebnisse Definition von „Worst Case“-Endoskopen, basierend auf technischen Daten der Endoskope, in enger Kooperation mit den Endoskopherstellern Bewertung der Übertragbarkeit hygienischer Ergebnisse zu „Worst Case“-Endoskopen im Rahmen von Kompatibilitätsprüfungen Umfassendes Verständnis der geltenden Gesetze, Normen und Leitlinien zur Aufbereitung flexibler Endoskope Übersetzung der Gesetze, Normen und Leitlinien in Produktanforderungen Erstellung, Änderung und Prüfung der technischen Dokumentation von Reinigungs- und Desinfektionsgeräten für flexible Endoskope sowie deren Zubehör Erfolgreiche abgeschlossene Ausbildung als biologisch-technische/r Assistent/in (BTA) bzw. erfolgreiches abgeschlossenes Studium der Biotechnologie, Mikrobiologie, Biologie oder einer vergleichbaren Fachrichtung Relevante Berufserfahrung in der Durchführung mikrobiologischer Labortests oder in der Entwicklung von Medizinprodukten Kenntnisse in ISO 15883 sowie nationalen, europäischen oder internationalen Leitlinien zur Aufbereitung flexibler Endoskope wünschenswert Erfahrung in der Projektarbeit und der interdisziplinären Zusammenarbeit Gute MS-Office- und Englischkenntnisse Lösungsorientiertes Denken Hohes Maß an Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein Spaß an der Bearbeitung komplexer Aufgabenstellungen im übergreifenden Themengebiet aus Mikrobiologie und Technik Betriebliche Altersvorsorge Betriebsrestaurant (bezuschusst) Employee Assistance Program und famPLUS Zuschuss zum HVV-ProfiTicket Flexibles Arbeitszeitmodell (Flex@Work, Sabbatical) Sportaktivitäten
Zum Stellenangebot

BTA / MTA / Ökotrophologe*in (m/w/d) als Laborant*in / Scientist für dermatologische & kosmetische Probandenstudien befristet für 24 Monate

Mi. 17.11.2021
Hamburg
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie sind für die Vorbereitung von Studienunterlagen, die telefonische Rekrutierung von Probanden (m/w/d) und die Eingabe und Kontrolle der Daten verantwortlich. Sie klären die Probanden (m/w/d) gemäß der geplanten Studie auf und betreuen diese während der Studienlaufzeit. Sie übernehmen die Durchführung von kosmetischen Studien an Probanden (m/w/d) bzw. Patienten. Sie führen biophysikalischen Messungen (wie z.B. Hautfeuchtigkeit und Hautelastizität) sowie topische und orale Produktbehandlungen durch (z.B. Kosmetik, Nahrungsergänzungsmittel, Hygieneartikel etc.). Ggf. unterstützen Sie die Auswertung und das Erstellen von Studienberichten.   Diese Position ist auf 2 Jahre befristet. Sie verfügen über eine abgeschlossene naturwissenschaftliche und/oder (sozial)medizinische Ausbildung. Sie verfügen über Kommunikationsstärke und Freude am Umgang mit Menschen. Sie arbeiten selbständig und zuverlässig, besitzen Organisationsstärke sowie Eigenverantwortung und arbeiten gern im Team. Sehr gute MS-Office Kenntnisse, gute Englischkenntnisse, Freundlichkeit und ein gepflegtes Erscheinungsbild sowie ausgezeichnete Umgangsformen runden Ihr Profil ab. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: