Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Biotechnologie: 7 Jobs in Hassels

Berufsfeld
  • Biotechnologie
Branche
  • Pharmaindustrie 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Biotechnologie

Prozess-Experte Downstream für die mRNA-Impfstoffproduktion (m/w/d)

Sa. 15.05.2021
Wuppertal
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern. Prozess-Experte Downstream für die mRNA-Impfstoffproduktion (m/w/d)  Unterstützung bei der sachgerechten Implementierung/Durchführung eines komplexen biotechnologischen Herstellungsverfahrens zur Produktion eines mRNA-basierten Covid19-Impfstoffes Mitarbeit bei der Erstellung von Produktionsdokumenten (teils auf Basis englischer Vorgabedokumente) und Mitwirkung beim Training der Produktionsmitarbeiter Mitwirkung bei der Prozessvalidierung in Bezug auf Planung, Organisation und Durchführung innerhalb des Betriebes Eigenverantwortliche Durchführung von betrieblichen Projekten, kontinuierliche Verbesserung des Verfahrens und der Betriebsabläufe sowie Auswertung von Prozessdaten hinsichtlich der Prozessperformance bzw. der Einhaltung von Prozessgrenzen Erkennen und Bearbeitung von Abweichungen sowie Festlegung von CAPAs inkl. Umsetzungsnachverfolgung Prozessoptimierung und Bearbeitung der daraus resultierenden Änderungen Unterstützung bei internen Audits und Behördeninspektionen als Subject Matter Expert (m/w/d) Enge Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen des Produktionsnetzwerks, z. B. Operations und Quality Assurance (QA) an den Standorten Berkeley (USA) und Elberfeld Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Biotechnologie/(Bio-)Chemie oder verwandter Studienrichtungen; alternativ Fortbildung zum Techniker (m/w/d) mit langjähriger Berufserfahrung Mehrjährige Berufserfahrung in der biotechnologischen/chemischen Verfahrensentwicklung oder Produktion im pharmazeutischen GMP-regulierten Umfeld Vertiefte Kenntnisse in Reversed Phase HPLC; Erfahrungen mit TFF-Anlagen und in der mRNA-Produktion/-Handhabung von Vorteil Fundierte MS Office-Kenntnisse Ausgeprägte Teamfähigkeit in lokaler und internationaler Zusammenarbeit Hohe Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Freude an anspruchsvollen Herausforderungen Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Prozess-Experte Upstream für die mRNA-Impfstoffproduktion (m/w/d)

Sa. 15.05.2021
Wuppertal
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern. Prozess-Experte Upstream für die mRNA-Impfstoffproduktion (m/w/d)  Unterstützung bei der sachgerechten Implementierung/Durchführung eines komplexen biotechnologischen Herstellungsverfahrens zur Produktion eines mRNA-basierten Covid19-Impfstoffes Mitarbeit bei der Erstellung von Produktionsdokumenten (teils auf Basis englischer Vorgabedokumente) und Mitwirkung beim Training der Produktionsmitarbeiter Eigenverantwortliche Durchführung von betrieblichen Projekten, kontinuierliche Verbesserung des Verfahrens und der Betriebsabläufe sowie Auswertung von Prozessdaten hinsichtlich der Prozessperformance bzw. der Einhaltung von Prozessgrenzen Erkennen und Bearbeitung von Abweichungen sowie Festlegung von CAPAs inkl. Umsetzungsnachverfolgung Prozessoptimierung und Bearbeitung der daraus resultierenden Änderungen Unterstützung bei internen Audits und Behördeninspektionen als Subject Matter Expert (m/w/d) Enge Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen des Produktionsnetzwerks, z. B. Operations und Quality Assurance (QA) an den Standorten Berkeley (USA) und Elberfeld Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Biotechnologie/(Bio-)Chemie oder verwandter Studienrichtungen; alternativ Fortbildung zum Techniker (m/w/d) mit langjähriger Berufserfahrung Mehrjährige Berufserfahrung in der biotechnologischen/chemischen Verfahrensentwicklung oder Produktion in einem pharmazeutischen GMP-regulierten Umfeld Erfahrung mit biokatalytischen Prozessen, mit Bench-top Fermenter- und TFF-Anlagen sowie in der mRNA-Produktion/Handhabung von Vorteil Fundierte MS Office-Kenntnisse Ausgeprägte Teamfähigkeit in lokaler und internationaler Zusammenarbeit Hohe Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Freude an anspruchsvollen Herausforderungen Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Senior Technology Expert (w/m/d)

Di. 11.05.2021
Berlin, Hamburg, München, Frankfurt am Main, Köln
Fortum, mit finnischen Wurzeln und mittler­weile konzern­weit über 19.000 Mit­arbeitern, ist seit seiner hohen Beteiligung am deutschen Energie­riesen Uniper dritt­größter Lieferant von CO2-freiem Strom in Europa. Ein wichtiger Teil unserer Zukunfts­strategie ist zudem die Erschließung neuer viel­versprechender Geschäfts­felder außer­halb des Energie­sektors. Durch unser Bio2X-Programm haben wir eine aussichts­reiche Methode entwickelt, aus Biomasse (wie z. B. Stroh, Bambus und Holz) wertvolle Roh­stoffe für die Industrie zu produzieren. Hier­für bauen wir gerade eine Bio­raffi­nerie in Indien, den Bau einer weiteren Anlage planen wir für Deutschland. Die in der deutschen Bio­raffi­nerie aus dem neu­artigen Produktions­prozess entste­henden Produkte (z. B. Cellulose, Hemicellulose und Lignin) werden es unseren Kunden ermög­lichen, ihre Produkt­qualität zu erhöhen und selbst neue zukunfts­orientierte Anwendungen zu ent­wickeln. Um die Bioraffinerie und ihre Herstel­lungs­prozesse zu modellieren, suchen wir jetzt Sie (mit Homeoffice in Deutschland oder aus dem Fortum-Büro in Finnland) als (w/m/d) Senior Technology Expertund erfahrener Aspen-Plus-ModellierungsspezialistHier ist Ihre Chance! In Ihrer neuen Tätig­keit sind Sie für die Modellie­rung des Herstel­lungs­prozesses in unserer zukünftigen Bio­raffinerie mit Hilfe der Aspen-Plus-Software – inkl. Durch­führung der not­wendigen Energie- und Masse­balance-Kalku­lationen – verant­wortlich. Sie kooperieren dabei mit technischen Zulieferern sowie den eigenen F&E- und Geschäfts­entwicklungs­teams, definieren auf diese Weise den idealen Her­stel­lungs­prozess und halten Ihre Modelle immer aktuell.Sie haben Ihr technisches Studium der Chemie, Papier- oder Prozess­techno­logie erfolg­reich abgeschlossen und verfügen über Erfahrung in der Modellie­rung mit Aspen Plus und in der Projek­tie­rung, Planung und Realisation von Herstellungs­anlagen im Bereich der Chemie-, Papier- oder Zucker­industrie. In einem Industrie­unter­nehmen oder einem Ingenieur­büro haben Sie in Zusammen­arbeit mit der Produkt­entwicklung bzw. technischen Zulieferern neue prozess­technische Lösungen für die Herstellung chemischer Produkte entwickelt. Sie mögen es, etwas neu aufzu­bauen und stehen techni­schen Heraus­forde­rungen positiv gegen­über. Zudem brin­gen Sie eine selbst­ständige und organi­sierte Arbeits­weise, Ziel­orientierung und solide Englisch­kenntnisse mit. Sie sind nun interessiert daran, Ihre Kenntnisse beim Neubau einer modernen und zukunfts­träch­tigen Bio­material­anlage eines inter­national erfolg­reichen Unter­nehmens einzu­bringen.
Zum Stellenangebot

Biologe / Biochemiker / Biotechnologe - Implementierung von Assays in der Qualitätskontrolle (m/w/d)

Mo. 10.05.2021
Düsseldorf
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. Biologe / Biochemiker / Biotechnologe – Implementierung von Assays in der Qualitätskontrolle (m/w/d) STELLEN ID: EMEA01613 STANDORT: Hilden (bei Duesseldorf) ABTEILUNG:  QA / QC / Regulatory Affairs BESCHÄFTIGUNGSART: Vollzeit, unbefristet An unserem Standort in Hilden (bei Düsseldorf) sind Sie in einem Team verantwortlich für die Anwendung und Implementierung von Methoden der Qualitätskontrolle zur Analyse von Rohstoffen, Halbfertig- und Endprodukten auf verschiedenen Plattformen Sie erstellen Risikobewertungen zu Abweichungen und Produktänderungen im Rahmen des internen Qualitätsmanagementsystems Maßgeblich tragen Sie zur Einreichung und Durchführung von Produktänderungen, im Sinne der Anpassung von Spezifikationen oder Testkonzepten, bei Ein weiterer Aspekt ihrer Tätigkeit ist die Optimierung von Analysemethoden für Produktprüfungen zur nachhaltigen Verbesserung der Qualität und die entsprechenden Troubleshootings Eine Ihrer Schlüsselfunktionen ist die Implementierung und Integration neuer Assays und Technologien in die Qualitätskontrolle Sie haben ein abgeschlossenes Bachelorstudium in einer technischen / naturwissenschaftlichen Ausrichtung oder eine vergleichbare Qualifikation Mit ihrem biologischen Wissen bringen Sie umfassende Kenntnisse im Bereich der qPCR (z.B. Rotor-Gene, TaqMan, LightCycler), der PCR-Enzyme sowie Nukleinsäure-Extraktion mit Idealerweise konnten Sie bereits erste Berufserfahrung in GMP/GLP-Laboratorien im diagnostischen Umfeld, vorzugsweise im Bereich Qualitätskontrolle, sammeln und haben sich Kenntnisse der Qualitätsstandards für Medizinprodukte (ISO 13485, 21 CFR 820) aneignen können Sie sind es gewohnt mit komplexen Sachverhalten umzugehen und haben eine ausgeprägten Sinn für Organisation und Planung Ihre analytischen Fähigkeiten, Ihr hohes Qualitätsbewusstsein sowie Ihre sichere Kommunikation auf Deutsch und Englisch runden Ihr Profil ab Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot

Biologe (M.Sc.) Produktentwicklung - Sample Preparation (m/w/d)

So. 09.05.2021
Düsseldorf
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. Biologe (M.Sc.) Produktentwicklung – Sample Preparation (m/w/d) STELLEN ID: EMEA01723 STANDORT: Hilden (bei Duesseldorf) ABTEILUNG: Forschung & Entwicklung BESCHÄFTIGUNGSART: Vollzeit, befristet Innerhalb unserer Produktentwicklung am Standort in Hilden (bei Düsseldorf) sind Sie Teil eines Teams, welches die Entwicklung von manuellen und insbesondere automatisierten Verfahren zur Isolierung von DNA/RNA verantwortet Sie führen manuelle und automatisierte Nukleinsäure-Extraktion aus biologischen Probenmaterialien und die anschließende Analyse mit qPCR, Gelelektrophoresen, sowie DNA und RNA Bestimmungen mit verschiedensten Methoden durch Die selbstständige Planung, Durchführung und Dokumentation sowie Auswertung und Interpretation Ihrer molekularbiologischen Versuche liegt in Ihrer Verantwortung Sie begleiten neue Produkte in die Markteinführung sowie das Life Cycle Management von bereits etablierten Produkten Diese Position ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung zunächst bis August 2022 befristet zu besetzen. Sie besitzen ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (Master), idealerweise mit molekularbiologischen Schwerpunkt Sie haben fundierte Kenntnisse in molekularbiologischen und mikrobiologischen Arbeitsmethoden, insbesondere der Präparation, Amplifikation und Analyse von Nukleinsäuren Idealerweise besitzen Sie praktische Erfahrung im Bereich der quantitativen und qualitativen Analyse von DNA und RNA (z.B. qPCR und/oder digitale PCR) Erfahrungen im (automatisierten) Umgang mit unterschiedlichen biologischen und potentiell infektiösen Probenmaterialien sind von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot

Chemiker / Biochemiker / Mikrobiologe / Molekularbiologe als Analyst Mikrobiologie (m/w/d)

Do. 06.05.2021
Wuppertal
Wir von WuXi Biologics, eines der drei weltweit größten Unternehmen für Auftragsentwicklung und -herstellung für Biopharmazeutika, bieten unseren Kunden eine weltweit führende Open-Access-Technologieplattform. Wir ermöglichen unseren Auftraggebern Arzneimittel von der Konzeptphase bis zur kommerziellen Herstellung zu erforschen, zu entwickeln und herzu­stellen.Durch unsere umfassenden End-to-End-Services befähigen wir unsere globalen Kunden innovative und lebensrettende Lösungen voranzutreiben.Unsere Vision lautet: „Jedes Medikament kann hergestellt werden und jede Krankheit kann behandelt werden.“Für WuXi Biologics Germany GmbH in Wuppertal suchen wir qualifizierte und motivierte Mitarbeiter (m/w/d) verschiedener Fachrichtungen für den Aufbau und Betrieb des Standortes in Wuppertal.Chemiker / Biochemiker / Mikrobiologe / Molekularbiologe als Analyst Mikrobiologie (m/w/d)Standort: WuppertalAbteilung: QCBeschäftigungsart: unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit Schreiben und Überarbeiten von Analyse­methoden, Protokollen, Berichten und anderen technischen Dokumenten Sie führen Prüfungen gemäß den relevanten SOP, Prüf­methoden und cGMP-Anforderungen durch Tests und Ergebnisse gemäß GDP werden von Ihnen zeitnah und korrekt dokumentiert Alle Tätig­keiten sind in Über­einstimmung mit den geltenden Vorschriften und Standard­arbeits­anweisungen von WuXi Biologics durchzu­führen Unterstützung bei Abweichungen und Labor­untersuchungen Sie suchen proaktiv nach Möglichkeiten, die Effizienz zu steigern, Qualität zu verbessern zur Erreichung technischer Spitzen­leistungen Ausbildung: Bachelor-Abschluss, Master-Abschluss oder gleichwertiger Abschluss in Mikrobiologie, Biochemie, Molekularbiologie, Chemie oder einem anderen verwandten Fachgebiet Erfahrung: Nach Ihrem erfolg­reichen Studien­abschluss haben Sie erste mehr­jährige Berufs­erfahrung in der Mikrobiologie oder pharmazeu­tischen Industrie gesammelt Frühere Erfahrungen in einer Qualitätskontrolle / GMP-Umgebung sind wünschenswert Kenntnisse / Skills: Ausgezeichnete mündliche und kommunikative Fähig­keiten (Deutsch und Englisch) Kenntnisse und Erfahrungen in mindestens einem der folgenden Bereiche: Mikrobiologiebezogene Prüfungen wie Sterilitäts-, Bioburden- und Endotoxin­tests sowie der Wachstums­förderungs­test für Nähr­medien und die Handhabung von Mikro­organismen Wasserproben und -tests, einschließlich, aber nicht beschränkt auf TOC, Leitfähigkeit usw. sind ein Plus EM-Probenahme- und Prüf­techniken einschließlich der Über­wachung auf lebens­fähige und nicht lebens­fähige Partikel sind gerne gesehen Anforderungen / Vorschriften der FDA bzw. EMA sowie ICH- und GMP-Richt­linien sind Ihnen vertraut Ihre guten MS-Office-Kenntnisse gepaart mit Ihrem kritischen wissen­schaft­lichen Denken bringen sie genauso wie Ihre Problem­lösungs­fähigkeit in die tägliche Arbeit mit ein Durch unsere PROUD-Kultur (Passion-Reward-Ownership-United and Determined) fördern wir lebens­langes Lernen, Integration, Flexbilitat, Ehrlich­keit und Zuverlässig­keit. Außerdem haben wir uns dazu verpflichtet, unserer Gemein­schaft und Gesell­schaft etwas zurück­zugeben. Ein branchen­übliches attraktives Entgelt sowie weitere Zusatz­leistungen sind für uns selbst­verständlich.
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) Risk Advisory - Life Science

Mi. 28.04.2021
Frankfurt am Main, München, Düsseldorf, Berlin
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.   Im Team von Regulatory & Legal Support entwickeln Sie für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei beraten Sie zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Berlin, Frankfurt (Main) und München suchen wir engagierte Verstärkung. Spannende Aufgaben erwarten Sie Sie unterstützen bei der Durchführung spannender Kundenprojekte im Bereich Regulatory Affairs, Qualitäts-, Compliance- und Risikomanagement Sie führen selbständige Research- & Analysetätigkeiten durch, u.a. zu neuen regulatorischen Standards, deren Umsetzung und Auswirkungen Sie wirken bei der Entwicklung neuer Lösungen und Services in Bereichen der Prozessverbesserung, Digitalisierung, neuer Technologien, Standardisierung/Automatisierung und Qualitätsoptimierung mit Sie erstellen Präsentationsunterlagen und Auswertungen Sie gewinnen umfassende Einblicke in die Beratungsbranche und werden Teil eines dynamischen Teams Darin sind Sie stark Sie befinden sich im fortgeschrittenen Studium einer Life Science Disziplin (z.B. Pharmazie, Biotechnologie, Medizintechnik) oder IT Disziplin (z.B. Bioinformatik, Wirtschaftsinformatik) mit ausgezeichneten Leistungen Sie interessieren sich für aktuelle Herausforderungen in der Beratung, im Life Science und Healthcare Bereich und für technologische Trends Sie besitzen gute MS-Office-Anwender-Kenntnisse Sie beherrschen Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift Sie haben Verständnis und Interesse an den neuesten Trends und streben stets nach fachlicher Weiterentwicklung Sie bringen analytische Fähigkeiten und Spaß an der Bearbeitung komplexer Themenstellungen mit Was Sie von uns erwarten können Als Fair Company bieten wir Ihnen nicht nur eine angemessene Vergütung. Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre finden Sie bei uns ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Sie übernehmen eigenverantwortlich kleine Aufgabenpakete, wobei Ihnen Ihre Teamkollegen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen. So können Sie Ihre theoretischen Kenntnisse in der Praxis anwenden. Wann Sie verfügbar sein sollten Als Praktikant sind Sie ab sofort idealerweise für einen Zeitraum von drei bis 6 Monaten verfügbar. Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Sie! Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an das Deloitte Recruiting-Team. Sie unterstützen bei der Durchführung spannender Kundenprojekte im Bereich Regulatory Affairs, Qualitäts-, Compliance- und Risikomanagement Sie führen selbständige Research- & Analysetätigkeiten durch, u.a. zu neuen regulatorischen Standards, deren Umsetzung und Auswirkungen Sie wirken bei der Entwicklung neuer Lösungen und Services in Bereichen der Prozessverbesserung, Digitalisierung, neuer Technologien, Standardisierung/Automatisierung und Qualitätsoptimierung mit Sie erstellen Präsentationsunterlagen und Auswertungen Sie gewinnen umfassende Einblicke in die Beratungsbranche und werden Teil eines dynamischen Teams Sie befinden sich im fortgeschrittenen Studium einer Life Science Disziplin (z.B. Pharmazie, Biotechnologie, Medizintechnik) oder IT Disziplin (z.B. Bioinformatik, Wirtschaftsinformatik) mit ausgezeichneten Leistungen Sie interessieren sich für aktuelle Herausforderungen in der Beratung, im Life Science und Healthcare Bereich und für technologische Trends Sie besitzen gute MS-Office-Anwender-Kenntnisse Sie beherrschen Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift Sie haben Verständnis und Interesse an den neuesten Trends und streben stets nach fachlicher Weiterentwicklung Sie bringen analytische Fähigkeiten und Spaß an der Bearbeitung komplexer Themenstellungen mit Als Fair Company bieten wir Ihnen nicht nur eine angemessene Vergütung. Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre finden Sie bei uns ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Sie übernehmen eigenverantwortlich kleine Aufgabenpakete, wobei Ihnen Ihre Teamkollegen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen. So können Sie Ihre theoretischen Kenntnisse in der Praxis anwenden.
Zum Stellenangebot


shopping-portal