Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Biotechnologie: 4 Jobs in Köln

Berufsfeld
  • Biotechnologie
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Medizintechnik 1
  • Pharmaindustrie 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
Biotechnologie

Biologisch-technische/r Assistent*in (m/w/d)

Di. 20.10.2020
Köln
Das Max-Planck-Institut für Stoffwechselforschung ist ein Forschungsinstitut unter dem Dach der Max-Planck-Gesellschaft. Die Forschenden am Institut wollen mit ihrer Grundlagenforschung verstehen wie der Körper sein Gewicht und den Zuckerstoffwechsel reguliert. Am Max-Planck-Institut für Stoffwechselforschung Köln ist in der Arbeitsgruppe Multimodal Imaging ab sofort eine Stelle als Biologisch-technische/r Assistent*in (m/w/d) in Vollzeit, befristet für ein Jahr, zu besetzen. Eine Entfristung der Stelle wird angestrebt. Durchführung von in vivo Bildgebungsexperimenten (Positronen-Emissionstomographie, Magnetresonanztomographie) Computerunterstützte Bearbeitung und Auswertung von Bildgebungsdaten Durchführung und Auswertung von molekular- und zellbiologischen Experimenten und in vivo Versuchen Staatl. Anerkennung als BTA Kenntnisse mit molekular- und zellbiologischen Arbeiten, in vivo Versuche Computergrundkenntnisse Angesichts der internationalen Ausrichtung unseres Instituts sind englische Sprachkenntnisse erforderlich Ggf. ein abgeschlossener FELASA B-Kurs Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten und zur Teamarbeit Organisatorisches Talent Soziale Kompetenz und Kommunikationsstärke werden vorausgesetzt Ein interessanter, vielzeitiger Arbeitsplatz in einem internationalen Umfeld und ein gutes Arbeitsklima Jobticket (VRS) Die Eingruppierung erfolgt bis maximal Entgeltgruppe 9 a und richtet sich wie auch die Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Die Max-Planck-Gesellschaft strebt ebenfalls nach Gender- und Diversitygerechtigkeit. Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen jedes Hintergrunds.
Zum Stellenangebot

Biologisch-Technischer Assistent

Mi. 14.10.2020
Hilden
Die JOB AG Industrial Service GmbH in Düsseldorf bietet spezialisierte Personaldienstleistungen für Fachkräfte aus dem gewerblichen und technischen Bereich. Unsere erfahrenen Berater helfen Ihnen beim beruflichen Einstieg in attraktiven Unternehmen und bieten Ihnen interessante Möglichkeiten zur Entwicklung Ihrer Karriere - projektbezogen, auf Zeit oder zur Direktvermittlung.Sie möchten Verbesserungen im Leben ermöglichen und sehen es als Ihre Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen? Dann schließen Sie sich jetzt unserem Kunden an. Unser Kunde, eines der erfolgreichsten Unternehmen im Bereich der Biotechnologie, dessen Ziel es ist herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen, sucht Sie (m/w/d) im Raum Hilden als Biologisch-Technischer AssistentAnalyse von Rohstoffen, Halbfertigteilen und Kits gemäß Standard Operating Procedures (SOP) Durchführung der laufenden molekularbiologischen Produktprüfungen nach ISO- und cGMP-Grundsätzen im Bereich qPCR und Enzyme Ergebnisdokumentation, Bewertung und Berichterstattung von Testergebnissen Erstellung und Überarbeitung von SOPs sowie Excel-basierten Vorlagen Qualifizierung und Prüfung des Laborequipments Pflege, Organisation und Instandhaltung des LaborbetriebsAbgeschlossene Ausbildung zum Biologisch-Technischen Assistenten (m/w/d) oder Biologielaboranten (m/w/d) Kenntnisse und praktische Erfahrung im Bereich Molekularbiologie, erste Erfahrung im Umgang mit PCR Idealerweise Berufserfahrung mit praktischen Arbeitsabläufen in GMP/GLP-Laboratorien im diagnostischen Umfeld Kenntnisse in PC-Standardsoftware (Word, Excel, SAP)Sehr gute Übernahmechancen bei unserem Kunden Die Möglichkeit, sich in Ihrem Aufgabengebiet umfassend einzubringen und sich persönlich weiterzuentwickeln Ein professionelles Arbeitsumfeld mit modernster Laborausstattung Eine firmeneigene Mensa Ein firmeneigener Parkplatz Flexible Arbeitszeiten für eine angenehme Work-Life-Balance
Zum Stellenangebot

Bio-Technologe (m/w/d) als QA Specialist CAPA

Di. 13.10.2020
Hilden
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. Bio-Technologe (m/w/d) als QA Specialist CAPA STELLEN ID: EMEA01024 STANDORT: Hilden (bei Duesseldorf) ABTEILUNG: QA / QC / Regulatory Affairs BESCHÄFTIGUNGSART: Vollzeit, unbefristet Spielen Sie Detektiv: Sie kooperieren eng mit den Fachbereichen, um Ursachen für Produktionsfehler zu finden, verarbeiten Fehler-Berichte, analysieren, bewerten QA-Maßnahmen und dokumentieren Ihre Ergebnisse genau Teilen Sie Ihr Wissen: Sie sind zuständig für Auswertung und Reportings hinsichtlich KPIs und Fehlertrends und präsentieren diese der Operational QA und der Produktion Werden Sie Werkstoff-Experte: Besonderen Fokus richten Sie auf das verwendete Material und eventuell korrektive Maßnahmen Übernehmen Sie Verantwortung: Sie vertreten die CAPA-Gruppe bei internen und externen Audits Entlasten Sie Ihr Team: Sie unterstützen Ihre Kollegen bei Themen aus dem Complaint Management und CAPA Investigations Sie haben ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, idealerweise in Biotechnologie, und verfügen über technisches Verständnis. Erste praktische Arbeitserfahrung im Produktions-Umfeld sowie CAPA-Kenntnisse sind von Vorteil Sie sind IT-affin und beherrschen die gängigen Office-Anwendungen: Pivot und Makros machen Excel für Sie erst interessant. Erfahrung im Umgang mit SAP und Datenbanken ist wünschenswert Sie sind leidenschaftlicher Netzwerker, arbeiten gern im Team und sind bekannt für Ihre klare Kommunikation. Persönlich zeichnet Sie Ihre charmante Hartnäckigkeit aus, Ihre Frustrationstoleranz sowie Ihr gut organisiertes, lösungsorientiertes Denken und Handeln Sie sprechen und schreiben Deutsch und Englisch verhandlungssicher Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot

Senior Projektingenieure (m/w/d) für unseren Bereich Biotechnologie / API

Fr. 02.10.2020
Bad Homburg, Ulm (Donau), Leverkusen
Für unsere Hauptverwaltung in Bad Homburg und unsere Büros in Ulm, Penzberg und Leverkusen suchen wir zum nächstmöglichen Termin Senior Projektingenieure (m/w/d) für unseren Bereich Biotechnologie / API PHARMAPLAN ist ein auf Pharma Ingenieursdienstleistungen spezialisiertes Unternehmen, das sich in der schnelllebigen und sich stets wandelnden Welt der Pharmaindustrie etabliert hat. Unter der Dachorganisation der TTP Gruppe führen wir mit rund 500 fachkundigen Mitarbeitern aus den Niederlassungen in Belgien, Deutschland, Frankreich und der Schweiz jährlich etwa 1’000 Projekte durch und unterstützen die pharmazeutische und biotechnologische Industrie mit flexiblen, GMP-konformen und zukunftssicheren Lösungen dabei, ihre lebensrettenden Produkte auf den Markt zu bringen. Pharmaplan Deutschland ist auf Wachstumskurs! Werden Sie Teil unseres Teams  und unterstützen Sie uns bei der Entwicklung von überzeugenden Lösungen für die komplexen Herausforderungen im Bereich des Pharma-Engineerings.Gemeinsam mit einem Team von Ingenieuren und Experten garantieren Sie die optimale Planung von biotechnischen bzw. chemischen Wirkstoffproduktionen und artverwandten Anlagen und sorgen für eine reibungslose Planungs-, Abwicklungs- und Montageorganisation. Zu den vielfältigen Tätigkeiten gehören die selbständige Bearbeitung der Projekte, von der Konzepterstellung über die Anlagenauslegung, der Detailplanung mit Kosten- und Terminplänen, bis zur Auswahl und Betreuung der Lieferanten in der Ausführungsphase. Zum Abschluss der Projekte überwachen Sie die Montage sowie die anschließende Inbetriebnahme. Weiterhin sind Sie der Ansprechpartner für unsere Kunden. Dipl.-Ing. Biotechnologie, Verfahrenstechnik, Pharmatechnik, Maschinenbau oder vergleichbarer Schwerpunkt Mehrjährige Berufserfahrung im pharmazeutischen Anlagenbau/Anlagenplanung, der biotechnischen bzw. chemischen Wirkstoffproduktion bzw. im pharmazeutischen Maschinenbau Kenntnisse im Bereich der Projektierung bzw. Betrieb von Anlagen zur Herstellung von biotechnischen bzw. chemischen Wirkstoffen Kommunikations- und Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft Ein hohes Maß an Flexibilität sowie Mobilität und Bereitschaft zu projektbezogenen Einsätzen vor Ort Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben Von Beginn an die Möglichkeit Verantwortung zu übernehmen Förderung von innovativen Ideen Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Internes Weiterbildungsprogramm „WeLearn“ Flache Hierarchien – individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal